Geburtseinleitung mit Misoprostol plus Foley-Katheter in Studie am schnellsten

Medizin

Geburtseinleitung mit Misoprostol plus Foley-Katheter in Studie am schnellsten

Die Kombination des Prostaglandins Misoprotol mit einer zervikalen Dilatation haben in der bisher größten Vergleichsstudie am schnellsten zur Geburt des Kindes geführt, ohne die Risiken zu erhöhen ...
Transplantationsmedizin: Prüfungskommission erkennt Wende

Politik

Transplantations­medizin: Prüfungskommission erkennt Wende

Bis auf eine Ausnahme arbeiteten die deutschen Transplantationszentren in den Jahren 2013 bis 2015, also nach den 2012 erfolgten gesetzlichen Änderungen in der Transplantationsmedizin, richtlinienkonform ...
Mehr Gesundheitsprävention bei Arbeitslosigkeit

Politik

Mehr Gesundheits­prävention bei Arbeitslosigkeit

Die Krankenkassen und rund 60 Jobcenter und Arbeitsagenturen in Deutschland wollen Arbeitslose besser in Angebote zur Gesundheitsprävention einbinden. Sie sollen so die von ihnen als belastend ...

Medizin

Crizanlizumab: Antikörper lindert Schmerzen bei Sichelzellanämie

Die Behandlung mit einem monoklonalen Antikörper, der die Adhäsion von Erythrozyten an der Gefäßwand verhindert, kann bei Patienten mit Sichelzellanämie die Zahl der Schmerzkrisen deutlich senken. Dies zeigen die Ergebnisse ...
Nicht jede sportliche Aktivität verbessert die Spermienqualität

Medizin

Nicht jede sportliche Aktivität verbessert die Spermienqualität

Bewegungsarme Männer können Anzahl und Beweglichkeit ihrer Spermien verbessern, indem sie sich regelmäßig sportlich betätigen. Aber nicht jede körperliche Betätigung wirkt gleich gut. Am besten ...

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.
Innovationsfonds
  • Bundesweite Übersicht
Anzeige

Ärzteschaft

Kritik am IQWiG-Bericht zu Biomarker-Tests

Kritik am gestern vom Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) publizierten Abschlussbericht „Biomarker-basierte Tests zur Entscheidung für oder gegen eine adjuvante systemische ...
Polypharmazie: Barmer GEK und Kassenärzte wollen Therapiesicherheit erhöhen

Ärzteschaft

Polypharmazie: Barmer GEK und Kassenärzte wollen Therapiesicherheit erhöhen

Barmer GEK und Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) wollen künftig gemeinsam das Risiko von Arzneimittelwechselwirkungen für Patienten senken, die mehr als fünf Medikamente ...

Ärzteschaft

KV Hamburg wehrt sich gegen Eingriff in die Selbstverwaltung

Deutliche Kritik am sogenannten Selbstverwaltungsstärkungsgesetz hat die Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Hamburg geübt. „Dieses Gesetz schwächt die Selbstverwaltung, statt sie zu stärken“, sagte ...

Vermischtes

Manipulations­verdacht bei Zytostatika: Debatte um Konsequenzen

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat schärfere Kontrollen der Apotheken in Deutschland gefordert. Nach den Manipulationsvorwürfen gegen einen Apotheker in Nordrhein-Westfalen dürfe es ein „weiter so“ nicht geben ...
Ratschlag zur Flüssigkeitsaufnahme bei Infekten kaum evidenzbasiert

Medizin

Ratschlag zur Flüssigkeitsaufnahme bei Infekten kaum evidenzbasiert

Der Ratschlag, bei grippalen Infekten viel Flüssigkeit aufzunehmen, ist nicht immer gut. Im British Medical Journal veröffentlichten Laura Christine Lee und Maryann Noronha vom King's College London ...
Sexueller Kindesmissbrauch: Aufarbeitungskommission hilft Betroffenen

Politik

Sexueller Kindesmissbrauch: Aufarbeitungs­kommission hilft Betroffenen

Das Thema hat an Aktualität nicht verloren. Gerade erschüttert der sexuelle Missbrauch an Fußballspielern im Kindesalter im England der 1980er und 1990er Jahre die Welt. In Deutschland zog heute ...

Ausland

Aleppo: Bundesärztekammer und Weltärztebund äußern Entsetzen

Die Bundesärztekammer und der Weltärztebund haben nachdrücklich an die Vereinten Nationen und deren Mitglieder appelliert, einen sofortigen Waffenstillstand in Aleppo zu erreichen. „Als Ärzte können wir die Tatenlosigkeit der Weltgemeinschaft ...
Fünf Stunden Schlaf statt sieben verdoppeln das Unfallrisiko

Vermischtes

Fünf Stunden Schlaf statt sieben verdoppeln das Unfallrisiko

Schon eine Stunde Schlafdefizit kann im Straßenverkehr tödlich sein. Autofahrer, die weniger als die empfohlenen sieben Stunden schlafen, verursachen einer Erhebung der AAA Foundation for Traffic ...

Vermischtes

Mehr Soldaten wegen psychiatrischer Erkrankungen in Behandlung

Die Zahl der Bundeswehrsoldaten, die nach Auslandseinsätzen psychiatrisch behandelt werden, ist wieder angestiegen. Im Jahr 2015 wurden 694 Soldaten „wegen einer einsatzbedingten psychiatrischen Störung in den psychiatrischen ...

Ausland

Chaotische Zustände nach Ärztestreik in Kenia

In Kenia ist ein Ärztestreik aus dem Ruder gelaufen. Mindestens 70 Patienten seien aus psychiatrischen Einrichtungen ausgebrochen, berichtet die Zeitung The Standard. In zwei Kliniken hätten Mütter ihre Kinder auf einem Parkplatz ...

Ausland

UN bitten um Rekordspenden für humanitäre Hilfe

Die Vereinten Nationen (UN) haben für humanitäre Einsätze in Krisengebieten im kommenden Jahr eine Rekordsumme von 22,2 Milliarden Dollar (rund 21 Milliarden Euro) gefordert. Einen so hohen Spendenaufruf habe es bisher noch nicht ...
Atomlager Asse: Weniger Leukämie-, mehr Schilddrüsenkrebsfälle

Vermischtes

Atomlager Asse: Weniger Leukämie-, mehr Schilddrüsen­krebsfälle

In den Gemeinden rund um das marode Atomlager Asse gab es zwischen 2010 und 2014 weniger Leukämiekranke als erwartet, dafür ist das Risiko an Schilddrüsenkrebs zu erkranken dort ...

Vermischtes

Asklepios-Kliniken setzen auf neues Hygienekonzept

Ein neues Hygiene- und Reinigungskonzept haben die Asklepios-Kliniken in Hamburg vorgestellt. „Das neue Konzept ist ein weiterer Mosaikstein in unserem umfangreichen Programm zur Verbesserung der Patientensicherheit“ ...

Hochschulen

Neuer Hybrid-OP für das Herzzentrum Bonn

Am Herzzentrum des Universitätsklinikums Bonn geht ein neuer Hybrid-Operationssaal in Betrieb. Er kombiniert ein komplettes Herzkatheterlabor mit einem vollständig ausgestatteten herzchirurgischen OP-Saal. Kardiologen und Herzchirurgen ...
Thromboseprophylaxe nach Arthroskopie oder Gipsverband in Studie ohne Vorteile

Medizin

Thromboseprophylaxe nach Arthroskopie oder Gipsverband in Studie ohne Vorteile

Eine Thromboseprophylaxe mit einem niedermolekularen Heparin (LMWH) hat in zwei pragmatischen randomisierten Studien im New England Journal of Medicine die Zahl der thromboembolischen Komplikationen ...

Medizin

Darmflora könnte Morbus Parkinson beeinflussen

Gen-modifizierte Mäuse, die aufgrund einer Überproduktion von Alpha-Synuclein an einem Morbus Parkinson erkranken, blieben gesund, wenn sie keimfrei aufgezogen werden und ihr Darm nicht von Bakterien besiedelt wird ...
Prefere: Vorzeitiges Aus für Großstudie zu Prostatakrebs

Politik

Prefere: Vorzeitiges Aus für Großstudie zu Prostatakrebs

Es sollte die Vorzeigestudie zum lokal begrenzten Prostatakrebs in Deutschland werden, doch die Teilnehmerzahlen waren und blieben bis zum Schluss gering. Nun ist vorzeitig Schluss. Die Großstudie, die vor ...
HIV: Kassen gegen Finanzierung von Propylaxe-Medikament

Politik

HIV: Kassen gegen Finanzierung von Propylaxe-Medikament

Das Medikament Truvada, das derzeit zur Behandlung von HIV eingesetzt wird, ist seit Mitte des Jahres auch als Prophylaxe zugelassen. Das Präparat soll das Risiko senken, sich mit HIV zu infizieren. Über die Frage ...

Medizin

Ungewöhnliche Eisenverteilung im Gehirn von Parkinsonpatienten

Eisen ist bei Patienten mit Parkinson im Gehirn auf ungewöhnliche Weise verteilt. Das zeigt eine Studie des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE), die im Fachjournal Brain erschienen ist. Parkinson ist eine ...
UVB-Licht könnte junge Menschen vor Kurzsichtigkeit schützen

Medizin

UVB-Licht könnte junge Menschen vor Kurzsichtigkeit schützen

Menschen in Nord- und Südeuropa, die sich vor allem in ihrer Jugend lange Zeit im Freien aufgehalten hatten und dort einer erhöhten UVB-Exposition ausgesetzt waren, entwickelten seltener ...
Anzeige
Sommergespräche
  • mit den gesundheitspolitischen Sprecherinnen der Bundestagsfraktionen

Social Media



Anzeige

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Urologie
Urologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Allgemeinmedizin
Justizministerium des Landes NRW
40212 Düsseldorf
Top-Job
Anästhesiologie/Intensivmedizin
Josephs-Hospital Warendorf
48231 Warendorf
Top-Job
Nuklearmedizin
Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
70376 Stuttgart
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
FEK - Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH
24534 Neumünster

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Wolfgang Heine: Gestalter ärztlicher Fortbildung
    Thomas Widmann: Rehakonzept für Krebspatienten mit Zukunft
    Mechthilde Kütemeyer †: Realistin, die das Unmögliche forderte
    Kai Simons: Grundlagenforscher aus dem hohen Norden
    Ketan Desai: Überzeugter Freiberufler und Yogaanhänger
    Werner Schlake: Pathologe mit ganzheitlichem Anspruch
    Barbara Lubisch: Berufspolitisch engagierte Psychotherapeutin
    Ayola Akim Adegnika: Erste Tübinger Forschungsprofessur in Gabun
    Giorgos Vichas: Initiator einer Poliklinik für Arme und Bedürftige
    Till Bärnighausen: Humboldt-Professor und Global-Health-Experte
    Konrad Seige: Arzt, Wissenschaftler und Hochschullehrer
    Michael Baumann: Deutsche Krebsforschung mit neuer Spitze
    Daniel Kersting: Vorschläge für andere Organspendekampagnen
    Ralf Bartenschlager: Forscher aus Leidenschaft
    Eberhart Zrenner: Erfinder des Netzhautchips
    Erika Baum: Erste Präsidentin der DEGAM
    Christel Neudeck: Staatspreis für das Lebenswerk
    Christoph Heintze: Gestärkte Allgemeinmedizin
    Marie Downar: Menschlichkeit in der Medizin
    Simone Fulda: Apoptose-Forscherin auf dem richtigen Weg
    Ute Mons: Stabwechsel in der Krebsprävention
    Helmut Baumgartner: Herzspezialist erhält Silbermedaille
  • Personalien

    Katrin Amunts: Zwischen Medizin und Big Data
    Rainer Schlegel: Bundessozialgericht erhält neuen Präsidenten
    Marianne Koch: Ärztin aus Leidenschaft
    Rolf Kaiser: Mannschaftsarzt bei den Paralympics
    Peter Wüst: Patientenschutzbeauftragter in Niedersachsen
    Ivo Pitanguy †: Chirurgie-Koryphäe in Brasilien verstorben
    Gerd Guido Hofmann †: Er beherrschte nicht nur die berufliche Klaviatur
    Uwe Denker: Überzeugter Ehrenamtler
    Gereon Heuft: Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie
    Volker Schliack: 95. Geburtstag eines bedeutenden Diabetologen
    Wolfgang Oelkers: Verdienste um die Endokrinologie
    Walter Stummer: An der Spitze der Neurochirurgen
    Peter Albers: Deutsche Krebsgesellschaft unter neuer Führung
    Erika Franke: Erste Frau im Rang eines Zwei-Sterne-Generals
    Dietrich Weller: Schriftstellerarzt aus Leidenschaft
    Rupert Neudeck †: Mutig und kompromisslos bis zum Tod
    Han Steutel: Rollentausch beim Vorstand des vfa
    Hans Joachim Eggers: Trauer um einen herausragenden Virologen
    Christine Knaevelsrud: Engagement für Kriegs- und Gewaltopfer
    Petra-Maria Schumm-Draeger: Neue Vorsitzende der DGIM
    Josef Pfeilschifter: Vehementer Verfechter der universitären Idee
    Andrzej Batruch: Einsatz für bessere Versorgung in der Ukraine
  • Personalien

    Peter Dabrock: Moderator des ethischen Meinungsspektrums
    Johanna Bleker: Medizinhistorikerin mit politischem Sinn
    Peter Propping †: Klug, unprätentiös und hoch angesehen
    Michael Roden: Ein Herz für die Forschung
    Carmen Gandila: Kämpferin für eine leistungsgerechte Entlohnung
    Constanze Schaal: Flüchtlinge als Herausforderung für die Reha
    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
    Hans-Friedrich Spies: Wechsel an der Spitze
    Irmtraud Meyer: Von Vancouver nach Berlin
    Christoph Lüdemann: Student des Jahres gründet Hilfsorganisation
    Frank Bradke: Lange Leitungen
    Peter Schröder: Experte für traumatisierte Flüchtlinge
    Klaus Brehm: Forschungspreis für den Bandwurm-Experten
    Toni Graf-Baumann: Außergewöhnliches Engagement
    Andreas von Deimling: Wegbereiter für individuelle Krebstherapien
    Harald zur Hausen: Medizingeschichte geschrieben
    Gerhard Rettenmaier †: Pionier der internistischen Sonographie
    Susanne Karbach: Psoriasis - Botenstoff schädigt auch Blutgefäße
    Michael Bamberg: Prägend bei der Therapie von Hirntumoren
    Stefan Wysocki †: Charismatische Führungspersönlichkeit
    Kai Zacharowski: Ausgezeichnete Forschung zum Blutmanagement
  • Personalien

    Kai Zacharowski: Ausgezeichnete Forschung zum Blutmanagement
    Stefan Gröschel: Drosselung eines überaktiven Krebsgens
    Tobias Kurth: Gesamtgesellschaftliche Gesundheit im Fokus
    Bruno Müller-Oerlinghausen: Klinischer Pharmakologe und ganzheitlicher Arzt
    Friedrich H. W. Heuck: 95. Geburtstag eines bedeutenden Radiologen
    Theodor M. Fliedner †: Pionier der Stammzellforschung
    Peter Schaar: Unabhängiger Pragmatiker als Schlichter
    Robert Finger: Erblindungen im Alter auf der Spur
    Karen Steindorf: Sport verbessert Lebensqualität bei Krebs
    Wolfgang Engel †: Trauer um bedeutenden Humangenetiker
    Eberhard Straube: „Erfinder“ des Klingeltestats
    Heinzpeter Moecke †: Vordenker in der Notfallmedizin
    Tobias Nowoczyn: Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer
    Ingo Franke: Engagiert im Kinderschutz
    Prof. Dr med. Helge Braun: Botschafter im Kampf gegen die Sepsis
    Rainer Kiefmann: Erste Professur für Gerontoanästhesiologie
    Frank Schneider: NS-Verbrechen und die Mitwirkung der Ärzte
    Hendrik Streeck: Junger Spitzenforscher kehrt zurück
    Horst Stobbe †: Prägende Persönlichkeit der Hämatologie
    Andreas Trumpp: Gefährliche, aber faszinierende Krebsstammzelle
    Günther Schellong †: Trauer um einen engagierten Forscher und Arzt
    Jürgen Steinacker: Fokus auf das Positive
  • Personalien

    Jürgen Steinacker: Fokus auf das Positive
    Heinz-Peter Schmiedebach: Erste Professur für Medical Humanities
    Arnulf Lehmköster: Unermüdliche Hilfe zur Selbsthilfe
    Peter von Wichert: Leidenschaftlicher Lehrer und Forscher
    Simone Marnitz-Schulze: Ausbau der Kölner Strahlentherapie angestrebt
    Christoph Brochhausen: Originelle Ideen für die Lehre der Pathologie
    Michaela Nathrath: Engagierter Einsatz für krebskranke Kinder
    Nikolaus Pfanner: Baumeister der Mitochrondrien
    Rainer Hess: Gestalter der Selbstverwaltung
    Andreas Ladurner: Forschung und Nachwuchsförderung
    Florian Bassermann: Apoptose als Therapieziel
    Valentina Tesky: Impulse für die Demenzforschung
    Jürgen Hescheler: Alumnus des Monats bei Jugend forscht
    Bruno Allolio †: Herausragender Endokrinologe, empathischer Arzt
    Sonja Schrepfer: Innovative Ansätze in der Immunologie
    Maria Blettner: Gefragte Expertin in der Strahlenepidemiologie
    Timo Strünker: Lockstoffe markieren seinen Weg
    Petra Gastmeier: Hygienepreis für „Miss Kiss“
    Barbara Schmeiser: Vernetzte Ärztinnen als Vision
    Detlef Schuppan: Verständnis der Immunologie der Zöliakie
    Gabriele Schackert: Erste Frau an der Spitze der DGCH
    Peter C. Scriba: Einsatz für eine bessere Versorgungsqualität

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
Blog zum Medizinstudium: Die Anmeldung zum Physikum
Medizinstudium

Blog zum Medizinstudium: Die Anmeldung zum Physikum

Bewerbung, richtiges Lernen, Physikum und Pflegepraktikum: Andrej Weissenberger gibt Tipps zu allen Themen, die Medizinstudenten bewegen. Selbst an der Universität Bonn eingeschrieben, sorgt er in seinem Blog regelmäßig für Einblicke in seine eigenen Erfahrungen.
Blog: Vom Arztdasein in Amerika ? die Trump-Angst
Assistenzarzt

Blog: Vom Arztdasein in Amerika ? die Trump-Angst

Nachdem das Assistenzarztdasein in Frankreich und Deutschland ausprobiert wurde, ging Dr. Peter Niemann im Jahr 2009 nach Minneapolis. In seinem Blog: Vom Arztdasein in Amerika, schreibt er über seine Ausbildung zum Internisten und über die Alltäglichkeiten und Skurrilität eines Arztlebens in den USA.
2016 zum ersten Mal in Bochum: der Operation Karriere Kongress
Bewerbung & Berufsstart

2016 zum ersten Mal in Bochum: der Operation Karriere Kongress

Eine Prämiere feierte letztes Wochenende die Stadt Bochum. Hier fand im Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität zum ersten Mal ein Operation Karriere Kongress statt. Das vielseitige Programm mit Workshops, Vorträgen, Podiumsdisskussionen und die zahlreichen Aussteller zogen auch hier viele interessierte Kongressbesucher an.
Zahl des Tages: 3.200
Von Beruf Arzt

Zahl des Tages: 3.200

So viele Menschen haben sich im letzten Jahr mit dem HI-Virus infiziert. Damit ist die Ansteckungsgefahr in Deutschland vergleichsweise sehr gering.