Ärzteschaft

Kürzung des Honorars bei fehlendem Fortbildungsnachweis

Ärzte müssen Honorarkürzungen hinnehmen, wenn sie gegenüber ihrer Kassenärztlichen Vereinigung (KV) nicht den Nachweis erbringen, sich in ausreichendem Maße fortgebildet zu haben. Dies hat das Sozialgericht Düsseldorf ... »
Pflege: Nachtdienst in Krankenhäusern zum Teil deutlich unterbesetzt

Politik

Pflege: Nachtdienst in Krankenhäusern zum Teil deutlich unterbesetzt

Mitarbeiter der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi haben vergangene Nacht 237 Krankenhäuser aufgesucht, um die Personalausstattung in der Pflege während des Nachtdienstes zu überprüfen. Ergebnis: „Auf 1.147 ... »

Politik

„Pille danach” nicht mehr verschreibungs­pflichtig

Die „Pille danach” wird künftig ohne Verschreibungspflicht in Apotheken erhältlich sein. Der Bundesrat stimmte am Freitag für die Änderung der Arzneimittelverordnung. Mitte März soll der Verkauf beginnen. Die rezeptfreie Abgabe betrifft ... »
Multiresistente Keime: Ärzte müssen weniger Antibiotika verordnen

Politik

Multiresistente Keime: Ärzte müssen weniger Antibiotika verordnen

Knapp vier Jahren nach der Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes hat am Mittwoch der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, gefragt: „Hat sich durch die Novellierung des Gesetzes die Lebenswirklichkeit ... »

Medizin

Zwei von drei Rauchern sterben an ihrer Sucht

Die Zahl der Raucher, welche an ihrer Sucht stirbt, könnte mehr als zwei Drittel betragen. Emily Banks, wissenschaftliche Direktorin am Sax Institute, und Forscher an der Australian National University veröffentlichten diese Zahlen in ... »
Bundestag: Streit um Aufkaufpflicht von Arztsitzen

Politik

Bundestag: Streit um Aufkaufpflicht von Arztsitzen

Bei der ersten Lesung des GKV-Versorgungs­stärkungsgesetzes (VSG) heute im Bundestag reagierten Koalitionspolitiker auf die deutliche Kritik der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) an der geplanten ... »

Medizin

Erwachsene erkranken seltener an Grippe als Kinder

Erwachsene erkranken im Durchschnitt nur alle fünf Jahre an einer Grippe. Bei Kindern und Jugendlichen kommt es dagegen fast jedes zweite Jahr zu einer Influenza, rechnet ein Team von Epidemiologen in PLOS Biology vor. Nicht jede akute ... »
Nahles verteidigt Tarifeinheitsgesetz im Bundestag

Politik

Nahles verteidigt Tarifeinheitsgesetz im Bundestag

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat heute im Bundestag ihren Gesetzentwurf für ein Tarifeinheitsgesetz verteidigt. „Mit dem Tarifeinheitsgesetz werden die Rechte der Gewerkschaften nicht beschnitten“, sagte Nahles ... »

Medizin

Hepa­titis-C-Leitlinie mit neuen Therapie­empfehlungen

Die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechsel­krankheiten (DGVS) hat ihre „S3-Leitlinie Hepatitis C“ aktualisiert. Seit die Europäische Arzneimittelbehöre im Januar 2014 das erste ... »
Gesunde Luft lässt Kinder tiefer atmen und klarer denken

Medizin

Gesunde Luft lässt Kinder tiefer atmen und klarer denken

Schadstoffe in der Luft können die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern behindern, wie zwei aktuelle Studien aus den USA im New England Journal of Medicine (2015; 372: 905-913) und Spanien in PLoS Med zeigen. Aufgrund des regen ... »

Ärzteschaft

DGHO: „Familien­freundlichkeit wird der wichtigste Wettbewerbsfaktor“

Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März rufen die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO), der Arbeitskreis Frauen der DGHO und die Arbeitsgemeinschaft der Gynäkologischen Onkologie ... »
Psychische Erkrankungen: OECD fordert Politik zum Handeln auf

Politik

Psychische Erkrankungen: OECD fordert Politik zum Handeln auf

Psychische Probleme sind die Ursache für bis zu 50 Prozent aller neuen Anträge auf Arbeitsunfähigkeit. Sie belasten nicht nur die Betroffenen, sondern auch Arbeitgeber, Wirtschaft und Gesellschaft. Deshalb sollten Akteure in Politik und ... »

Medizin

Gynäkologen warnen vor unzureichender Beratung zur "Pille danach"

Vor einer unzureichenden Beratung zur Notfallkontrazeption – der sogenannten Pille danach – in Apotheken warnen der Berufsverband und die Fachgesellschaften der Gynäkologen in Deutschland. „Denn in den Handlungsempfehlungen ... »
"Schnelle Diagnostik und eine unverzügliche Behandlung stehen an erster Stelle"

5 Fragen an...

"Schnelle Diagnostik und eine unverzügliche Behandlung stehen an erster Stelle"

Seit dem Höhepunkt der Epidemie im Herbst hat die Zahl der Neuansteckungen nach UN-Angaben deutlich abgenommen. Wurden damals rund 900 Neu-Infektionen pro Woche gemeldet, sind es jetzt noch etwa 100 neu Fälle pro Woche. Rund 9.700 Menschen starben laut der Weltgesundheitsorganisation bislang an Ebola. 5 Fragen an Tankred Stöbe ... »

Politik

Ebola ist noch nicht überwunden

Der Sonderbeauftragte der Bundesregierung für den Kampf gegen die Ebola-Krise, Walter Lindner, hat davor gewarnt, die Epidemie in Westafrika für überwunden zu halten. „Es gibt immer noch eine Realität, und die heißt Ebola“ ... »
Primäre Prävention: Impfpflicht in der Diskussion

MEDIZINREPORT

Primäre Prävention: Impfpflicht in der Diskussion

Der Ausbruch von Masern in Berlin hat ein erstes Todesopfer gefordert und damit eine Debatte um eine mögliche Impfpflicht ausgelöst – nicht zum ersten Mal. Ob Zwangsimpfungen rechtlich möglich sind, kann jedoch klar beantwortet werden. Während des großen ... »

Medizin

Neue Leitlinie: Wie sich ein erneuter Schlaganfall verhindern lässt

Den Stand des Wissens zum Schutz vor einem erneuten Schlaganfall haben die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) und die Deutsche Schlaganfall Gesellschaft (DSG) in einer neuen Leitlinie zusammengefasst. 270.000 Menschen ... »

Ausland

WHO führt striktere Leitlinie für Zuckergehalt in Ernährung ein

Im Kampf gegen Übergewicht und Krankheiten wie Diabetes hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine deutlich striktere Leitlinie für den Zuckeranteil in der Ernährung eingeführt. Statt bisher höchstens zehn Prozent ... »
Blog: Res medica, res publica

BLOG: Res medica, res publica

Deutschland schnieft

Verkehrsunternehmen müssen Bus- und Straßenbahnlinien streichen, weil zu wenig Fahrer einsatzfähig sind. In Krankenhäusern müssen zeitweise Stationen geschlossen werden, und auch... »

Blog: Gesundheit

BLOG: Gesundheit

Kaffee könnte vor Kalkablagerungen in den Koronarien schützen

Von allen Genussmitteln hat Kaffee neben Tee unter Gesundheitsforschern den besten Ruf. Es enthält keine Kalorien wie Schokolade oder Kakao, ist anders als Tabakrauch frei von Karzinogenen... »

Blog: Das lange Warten

BLOG: Das lange Warten

Erfolge der Reha

Paul Behrend meldete sich heute zurück. Er hat jetzt bald einen dreimonatigen Reha-Aufenthalt hinter sich und sieht wieder etwas optimistischer in die Zukunft: „Meinen Arm kann ich... »

Blog: Dr. werden ist nicht schwer...

BLOG: Dr. werden ist nicht schwer...

Geld oder Gesundheit

Wenn Ärzte das weitere Procedere für einen Patienten festlegen (in der Theorie sollte es eine gemeinsame Entscheidung von Arzt und Patient sein - in der Praxis schwinden die... »

Blog: Vom Arztdasein in Amerika

BLOG: Vom Arztdasein in Amerika

Auszeit angesichts der US-Reformitis

Wer meinen Blog lange genug gelesen hat beziehungsweise aufmerksam das US-Gesundheitswesen beobachtet, dem ist mittlerweile bewusst geworden, welche großen Veränderungen die... »

Blog: Praxistest

BLOG: Praxistest

Unbekannter Besuch

Nach erholungsreichen zwei Wochen ohne PJ und ohne das tägliche Klingeln des Weckers fühle ich mich wieder viel motivierter, morgens aufzustehen. Kürzlich las ich, dass unter den Europäern... »

Anzeige

GKV-Versorgungs­stärkungsgesetz

Es ist unverantwortlich, seine Kinder nicht zu impfen, weil... Start

Video

Es ist unverantwortlich, seine Kinder nicht zu impfen, weil...

Interview: Die Fallstricke der ersten Berufsjahre Start

Video

Interview: Die Fallstricke der ersten Berufsjahre

Umfrage: Würden Sie eine Online-Sprechstunde nutzen? Start

Video

Umfrage: Würden Sie eine Online-Sprechstunde nutzen?

Die Preise für innovative Arzneimittel sind nicht zu hoch Start

Video

Die Preise für innovative Arzneimittel sind nicht zu hoch

Die Preise für innovative Arzneimittel sind oft nicht gerechtfertigt Start

Video

Die Preise für innovative Arzneimittel sind oft nicht gerechtfertigt

Perspektiven der...

Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Perspektiven der Onkologie
Onkologie

DÄ Magazine

PRAXiS Computer & Management Deutsches Ärzteblatt PP Ärzteblatt studieren.de

Wer sitzt im Gesundheitsausschuss?

Jahresrückblick

aerztestellen.de

Top-Job
Anästhesiologie
Sygehus Südjütland Krankenhaus Apenrade
Apenrade und Sonderburg
Top-Job
Chirurgie
Krankenhaus Schongau
86956 Schongau
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel
4051 Basel
Top-Job
Laboratoriumsmedizin
MVZ Labor Ravensburg
88212 Ravensburg
Top-Job
Pathologie
Vivantes
1 Berlin

Soziale Netzwerke



Personalien

Elise Klein: Zentrale Bedeutung der Zahlen
Wolfhard Starke: Besinnung auf das Wesentliche
Günther Panzram †: Profilgebender Hochschullehrer
Tobias Moser: Mit Optik das Hören verbessern
Heidrun Thaiss: Bildung und Gesundheit gehören zusammen
Hans Gerd Schiefer †: Bedeutender medizinischer Mikrobiologe
Frank Johannes Hensel: Sprecher der Nationalen Armutskonferenz
Christof Veit: „Zuhören und hilfreich sein“
Christoph Fuchs: Mittler zwischen Wissenschaft und Politik
Gabriele Meyer: Neues Mitglied im Sachverständigenrat
Rainer Tölle †: Neue Wege für die Psychiatrie
Michael Schäfer: Versorgung von Schmerzpatienten verbessern
Axel Radlach Pries: Physiologe wird neuer Dekan der Charité
Phedon Codjambopoulo: Kölner Radiologe erhält Integrationsmedaille
Miriam Rüssler: Meilensteine der chirurgischen Ausbildung
Elisabeth Pott: Neue Herausforderung für BZgA-Direktorin
Stefan Zippel: Aufklärung über HIV in der Schule
Josef Schuster: „Das Leben in Deutschland mitgestalten“
Ulrich Thamer: Berufspolitiker der Integration
Andreas Lipécz: Bayerischer Netzwerker für Herzinsuffizienz
Thomas Kriedel: Vorsitzender der gematik-Gesellschafter
Ernest Stanley Strauzenberg: Glückwünsche zum 100. Geburtstag
Jörg Schelling: Werbung für den Hausarzt
Winfried Hardinghaus: Einsatz für die Belange sterbender Menschen
Denis Mukwege: Einsatz für die Rechte von Frauen
SEITE EINS
POLITIK
MEDIZIN
MEDIZINREPORT
THEMEN DER ZEIT
STATUS
SEITE EINS POLITIK MEDIZIN MEDIZINREPORT THEMEN DER ZEIT STATUS
DOSSIERS »
POLITIK »

Vor allem kleine Häuser und Maximalversorger schreiben rote Zahlen

Vor allem kleine Häuser und Maximalversorger schreiben rote Zahlen

Berlin – Knapp die Hälfte der deutschen Allgemeinkrankenhäuser mit weniger als 250 Betten schrieben im Jahr 2014 rote Zahlen. Das sind erste Ergebnisse einer Umfrage, die der Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands (VKD) unter seinen Mitgliedern durchgeführt hat. Schlecht geht es demnach ebenfalls den großen Häusern mit mehr als 800 Betten.... »

MEDIZIN »
Mammakarzinom: Goserelin vermeidet vorzeitige Menopause und Tod

Mammakarzinom: Goserelin vermeidet vorzeitige Menopause und Tod

Cleveland – Eine Begleitbehandlung mit Goserelin, einem Analogon des Gonadotropin-Releasing-Hormons (GnRH), hat in einer randomisierten Studie bei Frauen mit östrogenrezeptor-negativem Mammakarzinom nicht nur häufig eine vorzeitige Menopause verhindert und die Fertilität erhalten. Es kam laut der Publikation im New England Journal of Medicine... »

ÄRZTESCHAFT »
Ärztekammer Hessen ruft zur Blutspende auf

Ärztekammer Hessen ruft zur Blutspende auf

Frankfurt – In Hessen werden die Blutvorräte knapp. „In den vergangenen Wochen haben die Grippewelle und die Fastnachtszeit den Vorrat an Blutkonserven schrumpfen lassen“, hieß es aus der Ärztekammer des Landes. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) suche deshalb dringend nach Spendern. Besonders die Blutgruppe 0 Rhesus negativ werde benötigt. „Gerade in... »

AUSLAND »
Rauchen ohne Logo

Rauchen ohne Logo

Dublin – In zehn Jahren soll so gut wie kein Ire mehr rauchen. „Tobacco free Ireland” heißt das Motto, tabakfrei will Irland bis zum Jahr 2025 werden - die Regierung meint damit, dass weniger als fünf Prozent der Iren noch zum Glimmstängel greifen. Nachdem das Land 2004 als erstes weltweit das Rauchen in Arbeitsräumen verbot, sollen jetzt... »

VERMISCHTES »
Soziale Herkunft hat großen Einfluss auf die Kindergesundheit

Soziale Herkunft hat großen Einfluss auf die Kindergesundheit

Berlin – Wie bei der Bildung gibt es in Deutschland auch eine Abhängigkeit der Gesundheitschancen von Kindern und Jugendlichen von der sozialen Herkunft. Das geht aus einer am Mittwoch in Berlin veröffentlichten Studie des Robert Koch-Instituts hervor, die zwischen 2009 und 2012 erhobene Daten von rund 12.400 Heranwachsenden zwischen 0 und 17... »

HOCHSCHULEN »
Uni Tübingen evaluiert technische Assistenzsysteme für pflegende Angehörige

Uni Tübingen evaluiert technische Assistenzsysteme für pflegende Angehörige

Tübingen – Pflegende Angehörige sind psychisch und physisch enormen Belastungen ausgesetzt. Um sie bei ihrer Tätigkeit zu unterstützen und zu entlasten, wurde in Tübingen das interdisziplinäre Forschungsprojekt „Technische Assistenzsysteme befähigen zu einem Leben in Unabhängigkeit“ (TABLU) initiiert. Die vom Bundesministerium für Bildung und... »

Eingeloggt als

Suchen in