Medizin

Morbus Behçet: Apremilast beseitigt schmerzhafte Aphthen

Apremilast, ein kürzlich zur Behandlung der Psoriasis zugelassener Phosphodiesterase-4-Inhibitor, scheint auch beim Morbus Behçet wirksam zu sein. In einer jetzt im New England Journal of Medicine (2015; 372: 1510-1518) veröffentlichten ... »

Medizin

Droperidol: Studie sieht geringes Risiko von QT-Verlängerungen

Das Neuroleptikum Droperidol war in Notfallambulanzen ein beliebtes Mittel zur Beruhigung von agitierten und aggressiven Patienten, bis die US-Arzneibehörde FDA 2001 vor QT-Verlängerungen des Wirkstoffes warnte. Eine Studie in ... »
Gesundheitsminister ruft zum Impfen auf

Politik

Gesundheitsminister ruft zum Impfen auf

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG), das Robert Koch-Institut (RKI) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) haben anlässlich der 10. Europäischen ... »

Politik

Rhön will ambulante Flächenversorgung in Marburg „übernehmen“

Die Rhön-Klinikum AG plant, den an ihrem Stammsitz Bad Neustadt eingeschlagenen Weg einer stärkeren Konzentration auf die ambulante Versorgung am Standort Marburg fortzusetzen. Das geht aus einem Protokoll des ... »
„Wir brauchen eine Willkommenskultur“

5 Fragen an...

„Wir brauchen eine Willkommenskultur“

Ausländische Ärzte werden derzeit in vielen Regionen Deutschlands dringend benötigt, damit die Patientenversorgung vor allem an Krankenhäusern im ländlichen Raum aufrechterhalten werden ... »

Ärzteschaft

Die Arztpraxis barrierfrei planen

Ärzte und Psychotherapeuten können bei einem Um- oder Neubau ihrer Praxis ein neues Online-Werkzeug der Stiftung Gesundheit nutzen, um möglichst barrierefrei zu planen. Mit dem kostenfreien „Praxis-Tool Barrierefreiheit“ ... »
Aktionsbündnis Patientensicherheit fordert Unterstützung

Politik

Aktionsbündnis Patientensicherheit fordert Unterstützung

Die Sicherheit der Patienten ist seit 2013 ein nationales Gesundheitsziel. Dennoch gibt es in Deutschland Reserven beim Ausbau des Risikomanagements in den Krankenhäusern, den ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen ... »

Hochschulen

Per Elternpass zum familienfreundlichen Medizinstudium

Ab Sommersemester 2015 können Medizinstudierende der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) mit Kind einen „Elternpass“ beantragen. Der neue Elternpass soll studierenden Eltern mehr Flexibilität, Beratung, Austausch mit anderen ... »

Ärzteschaft

Test bestanden: Erster Elektronischer Entlassbrief für Krankenhäuser

Das erste System, mit dem Krankenhäuser wichtige Patientendaten an weiterbehandelnde niedergelassene Ärzte mittels elektronischem Entlassbrief weiterleiten können, wurde durch die KV Telematik (KVTG) im Hinblick auf ... »

Politik

Überschuss bei der Sozialversicherung schmilzt

Der Überschuss der Sozialversicherung ist im vergangenen Jahr etwas geringer als im Vorjahr ausgefallen. Unter dem Strich gab es bei Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung sowie bei der Bundesagentur für Arbeit ein Plus von ... »
„Der Austausch von Informationen zwischen Medizin und Veterinärmedizin ist nicht ausreichend institutionalisiert"

5 Fragen an...

„Der Austausch von Informationen zwischen Medizin und Veterinärmedizin ist nicht ausreichend institutionalisiert"

Infektionsmedizinische Fragen sind in Deutschland in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus gerückt. Dabei standen häufig zoonotische Erreger, die zwischen Tieren und Menschen in beide Richtungen ... »

Politik

Koalition bekräftigt Willen zur besseren Versorgung Sterbender

Die große Koalition hat ihren Willen bekräftigt, allen sterbenskranken Menschen in Deutschland die Hospiz- und Palliativversorgung zugänglich machen. Die Fraktionsspitzen von Union und SPD bestätigten bei ihrer Klausur ... »

Politik

Männer zeigen andere Symptome bei einer Depression

Psychische Erkrankungen bei Männern werden häufig nicht oder zu spät erkannt. Denn obwohl Männer eine nur halb so hohe Lebenszeitprävalenz beispielsweise für eine diagnostizierte Depression haben als Frauen (7,8 versus 15,4 Prozent ... »
Ärzte schildern UN-Sicherheitsrat Chemiewaffenangriff in Syrien

Ausland

Ärzte schildern UN-Sicherheitsrat Chemiewaffenangriff in Syrien

Aus erster Hand haben die Mitglieder des UN-Sicherheitsrates am Donnerstag in New York Details über die Folgen des jüngsten Chemiewaffenangriffs in Syrien erfahren. ... »

Ausland

Beteiligung an Ebola-Fonds steigt langsam

Deutschland, Großbritannien und der Internationale Währungsfonds (IWF) haben die Staatengemeinschaft aufgerufen, sich an der Finanzierung des neuen Ebola-Katastrophenfonds zu beteiligen. Es gehe darum, ärmeren Ländern ... »

Ärzteschaft

Ärzte und Psychotherapeuten arbeiten immer mehr in Teilzeit

164.947 Ärzte und Psychotherapeuten waren zum 31.12.2014 in der vertragsärztlichen Versorgung tätig. Dies waren 2.296 mehr als im Jahr zuvor (+ 1,4 Prozent). Die Anzahl der in Teilzeit tätigen Ärzte und Psychotherapeuten stieg im ... »
Ardis Hoven neue Vorstandsvorsitzende des Weltärztebunds

Ärzteschaft

Ardis Hoven neue Vorstandsvorsitzende des Weltärztebunds

Der Vorstand des Weltärztebundes hat heute die US-Amerikanerin Ardis Hoven zur Vorsitzenden des Vorstandes gewählt. Hoven ist Fachärztin für Innere Medizin und Infektiologie in Lexington, Kentucky und ... »

Ärzteschaft

Apotheker gegen Legalisierung von Cannabis-Eigenanbau

Die Bundesapothekerkammer (BAK) hat sich dafür ausgesprochen, Cannabis wie andere Arzneimittel zu behandeln. Das gelte für die Verwendung der getrockneten Pflanzenteile ebenso wie für Zubereitungen aus Cannabis. „Alle Arzneimittel ... »
  • PRAXiS: Neue Ausgabe erschienen

    ePaper

    PRAXiS: Neue Ausgabe erschienen

    • Medizin in Wikipedia: Online-Enzyklopädie als Patientenbegleiter
    • ConhIT 2015: Gesundheits-IT für alle Facetten der Versorgung
    • Berufshaftpflicht: Versicherungsschutz immer teurer für Ärzte
    • Textilforschung: Vielfältige Impulse für die Medizin
  • Medizin in Wikipedia: Online-Enzyklopädie als Patientenbegleiter

    PRAXiS

    Medizin in Wikipedia: Online-Enzyklopädie als Patientenbegleiter

    Patienten holen sich ihr erstes Wissen oft von Wikipedia. Wie kommen die Medizininformationen in die Online-Enzyklopädie, und wer schreibt die so wichtigen Artikel? Es zwickt irgendwo unangenehm, und ... »
  • conhIT: Gesundheits-IT für alle Facetten der Versorgung

    PRAXiS

    conhIT: Gesundheits-IT für alle Facetten der Versorgung

    Das geplante E-Health-Gesetz ist eines der zentralen Themen der Branchenveranstaltung. Es sorgt nicht nur für Diskussionen, sondern dürfte auch den Markt für Gesundheits-IT beflügeln. Der international ausgerichtete Branchenevent für IT im Gesundheitswesen ist weiter ... »
  • Berufshaftpflichtversicherung für Ärzte: Warum der Schutz immer teurer wird

    PRAXiS

    Berufshaftpflichtversicherung für Ärzte: Warum der Schutz immer teurer wird

    Die auffällige Zurückhaltung der Versicherer beim Thema Berufshaftpflichtversicherung für Ärzte, die Prämienentwicklung und die Risikoablehnungen durch „Abwehrangebote“ zeigen, wie heikel und unsicher die ... »
  • Textilforschung: Viele Impulse für die Medizin

    PRAXiS

    Textilforschung: Viele Impulse für die Medizin

    Bei der Entwicklung von biologisierten Implantaten erweist sich die Textilforschung als hilfreich. Beispiele sind Stents mit textilem Grundgerüst oder die textilbasierte tissue-engineerte Mitralklappe. Zu Besuch in Aachen, Bönnigheim und Dresden ... »

Ärzteschaft

Leitlinien-App frei verfügbar

Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) hat ihre Leitlinien-App auch für Nicht-Mitglieder zugänglich gemacht. Ab sofort kann jeder via Smartphone und Tablet bestimmte S2- und S3-Leitlinien abrufen. Bisher stand das Angebot ... »

Politik

Milliarden die für Wissenschaft

Für ihr Milliarden-Programm zur Förderung der Wissenschaft will die große Koalition auch die Bundesländer in die Pflicht nehmen. Der jüngste Beschluss der Fraktionsspitzen von Union und SPD werde „erhebliche Verhandlungen ... »

Vermischtes

NRW-Gesundheits­ministerin macht sich für therapeutisches Singen stark

Die nordrhein-westfälische Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) sieht im therapeutischen Singen einen wichtigen Bestandteil ganzheitlicher Versorgung, Prävention und Pflege. „In einem Gesundheitssystem, das die Bedürfnisse ... »

Hochschulen

Neue Endoprothetik­sprechstunde an der Uniklinik Jena

Das Universitätsklinikum Jena (UKJ) will die Betreuung von Arthrose-Patienten verbessern und hat dazu eine neue Sprechstunde eingerichtet. Dreimal die Woche beraten die Endoprothetikspezialisten des UKJ Patienten mit ... »

Ärzteschaft

Internisten auf dem Weg zur „Systemmedizin“

Der diesjährige Internistenkongress, der vom 18. bis 21. April in Mannheim stattfinden wird, hat das Leitthema „Molekulare Prinzipien der Inneren Medizin: Aufbruch in eine neue Ära“. Es sei „vorherzusehen, dass alle Bereiche der Medizin von ... »

Politik

Strafrechtler-Papier zum assistierten Suizid weiter in der Kritik

Die Stellungnahme zahlreicher Strafrechtler zur rechtlichen Regelung der Sterbehilfe steht weiter in der Kritik. Am Donnerstag warfen SPD-Vize Eva Högl und die Kirchenbeauftragte der SPD-Fraktion, Kerstin Griese, den Juristen vor, sie ... »
Folgekosten des Rauchens kommen Gesellschaft teuer zu stehen

Vermischtes

Folgekosten des Rauchens kommen Gesellschaft teuer zu stehen

Raucher kosten die Gesellschaft fast dreimal so viel wie bislang angenommen. Darauf hat das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) hingewiesen. Aktuellen Berechnungen zufolge ... »

Ärzteschaft

Finanzspritze für landärztliche Famulanten in Bayern

Mit einem gemeinsamen Förderprojekt wollen der Bayerische Hausärzteverband (BHÄV) und die Techniker Krankenkasse (TK) in Bayern ab sofort das Interesse bei Medizinstudierenden an der Hausarztmedizin wecken: Dazu erstatten sie ... »

Ärzteschaft

Sicheres KV-Netz auf Wachstumskurs

Das sichere Netz der Kassenärztlichen Vereinigungen (SNK) erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Mehr als 60.000 Ärzte und Psychotherapeuten nutzen es mittlerweile zur Online-Abrechnung sowie effizienten Gestaltung des Praxisalltags. ... »

Politik

Weiter Diskussionen um Vierlings­schwangerschaft

Die Vierlingsschwangerschaft einer 65-jährigen Berlinerin sorgt weiter für geteilte Reaktionen bei Experten. So sprach der Reproduktionsmediziner Heribert Kentenich am Donnerstag von einem „klaren Missbrauch und erheblichen ... »
Jugendliche probieren eher E-Zigaretten als normalen Tabak

Medizin

Jugendliche probieren eher E-Zigaretten als normalen Tabak

Jugendliche probieren inzwischen häufiger E-Zigaretten aus als normale Zigaretten, aber nur sehr wenige werden regelmäßige Nutzer. Zu diesem Schluss kommt eine am Donnerstag veröffentlichte Studie, für die mehr als ... »

Vermischtes

Urteil im Prozess gegen Göttinger Transplantations­mediziner soll Anfang Mai verkündet werden

Der Prozess um den Transplantationsskandal in der Göttinger Universitätsmedizin steht kurz vor dem Abschluss. Das Urteil in dem seit August 2013 laufenden Verfahren wird voraussichtlich am 6. Mai verkündet, teilte das Landgericht ... »

Ärzteschaft

KV Niedersachsen: Misstrauen zwischen ambulanter und stationärer Versorgung abbauen

Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) will die Verzahnung des ambulanten und des stationären Sektors weiter vorantreiben. Gemeinsam mit Vertretern des Niedersächsischen Gesundheitsministeriums, der Niedersächsischen ... »

Politik

Mecklen­burg-Vorpommern: Gröhe wirbt für Versorgungs­stärkungsgesetz

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat das geplante Versorgungsstärkungsgesetz als Instrument zur Verbesserung der medizinischen Strukturen verteidigt. Das Gesetz werde die Möglichkeiten der Kassenärztlichen ... »

Vermischtes

Trimm-Trab am Schreibtisch fördert die Gesundheit von Büroarbeitern

Dynamische Arbeitsstationen, die Schreibtischarbeit mit Gehen oder Radfahren verbinden, haben nachweislich gesundheitsförderliche Wirkung, ohne dass darunter die Arbeitsleistung wesentlich leidet. Das ergab eine ... »

Vermischtes

Leitfaden soll bei der Entwicklung von Medizinprodukten helfen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat einen Leitfaden für die Entwicklung von Medizinprodukten online gestellt. Der „Innovationslotse“ richtet sich an Startups sowie kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ... »
Blog: Gesundheit

BLOG: Gesundheit

Feinstaub macht Profi-Kicker schlapp

Keine anderen Menschen stehen in Deutschland am Arbeitsplatz unter intensiverer Beobachtung als die Spieler der Bundesliga. Die Profi-Kicker sind dabei nicht nur dem oft subjektiv gefärbten... »

Blog: Praxistest

BLOG: Praxistest

Wenn der Mundschutz nicht wäre

Jetzt bin ich schon einige Zeit im OP und kann mich immer noch nicht daran gewöhnen, einen Mundschutz zu tragen. Es würde natürlich keinen Sinn machen, ohne Mundschutz herumzulaufen. Jeder... »

Blog: Res medica, res publica

BLOG: Res medica, res publica

Gefährlich spät

Dass die juristische Aufarbeitung des Brustimplantate-Skandals um einen bankrotten und kriminellen Unternehmer mit der Prüfinstanz TÜV Rheinland und französischen Behörden als weiteren... »

Blog: Vom Arztdasein in Amerika

BLOG: Vom Arztdasein in Amerika

Werbeanruf auf dem Krankenhaustelefon

In einem bestimmten Landkrankenhaus arbeite ich meistens 100 Stunden in der Woche – unter der Woche mache ich tagsüber Visite, am Wochenende mache ich nicht nur Visite, sondern bin als Arzt... »

Blog: PJane

BLOG: PJane

Fair play, foul play

Eine der wirklich wichtigen Sachen, die man im PJ dazulernt, ist die Zusammenarbeit – insbesondere mit den anderen PJ- Studenten. In den eigenen Reihen gibt es genug Stoff zum Üben. Ich... »

Blog: Das lange Warten

BLOG: Das lange Warten

Erfolge der Reha

Paul Behrend meldete sich heute zurück. Er hat jetzt bald einen dreimonatigen Reha-Aufenthalt hinter sich und sieht wieder etwas optimistischer in die Zukunft: „Meinen Arm kann ich... »

Blog: Dr. werden ist nicht schwer...

BLOG: Dr. werden ist nicht schwer...

Belegarztsystem mit Tücken

Es mag zwar angenehm sein, keinen Vorgesetzten vor Ort zu haben, jedoch überwiegen meines Erachtens die negativen Aspekte des Belegarztsystems. Dabei meine ich weniger das Warten auf... »

Anzeige

GKV-Versorgungs­stärkungsgesetz

Es ist unverantwortlich, seine Kinder nicht zu impfen, weil... Start

Video

Es ist unverantwortlich, seine Kinder nicht zu impfen, weil...

Interview: Die Fallstricke der ersten Berufsjahre Start

Video

Interview: Die Fallstricke der ersten Berufsjahre

Umfrage: Würden Sie eine Online-Sprechstunde nutzen? Start

Video

Umfrage: Würden Sie eine Online-Sprechstunde nutzen?

Die Preise für innovative Arzneimittel sind nicht zu hoch Start

Video

Die Preise für innovative Arzneimittel sind nicht zu hoch

Die Preise für innovative Arzneimittel sind oft nicht gerechtfertigt Start

Video

Die Preise für innovative Arzneimittel sind oft nicht gerechtfertigt

Perspektiven der...

Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Perspektiven der Onkologie
Onkologie

DÄ Magazine

PRAXiS Computer & Management Deutsches Ärzteblatt PP Ärzteblatt studieren.de

Wer sitzt im Gesundheitsausschuss?

Jahresrückblick

aerztestellen.de

Top-Job
Allgemeinmedizin
Gesundheitsamt Bremen
28 Bremen
Top-Job
Anästhesiologie
liebig.eisentraut
5 Köln
Top-Job
Innere Medizin
GRPconsult MMAG. Peter Grill
4060 Leonding
Top-Job
Geriatrie
Klinikum Bremen-Nord
28755 Bremen
Top-Job
- Kardiologie
Städtisches Klinikum München
8 München

Soziale Netzwerke



Personalien

Waltraut Kruse: Leidenschaftliche Ärztin und begabte Pianistin
Wildor Hollmann: Zum 90. Geburtstag des Nestors der Sportmedizin
Raja Narayana Atreya: Ausgezeichnete Teststrategie
Hans-Reiner Figulla: Mediziner, Hochschullehrer und Erfinder
Christiane Gross: Neue Präsidentin des Ärztinnenbundes
Hedwig Francois-Kettner: Ein Leben für bessere Bedingungen in der Pflege
Heribert Jürgens: Münsteraner Kinderonkologe geht in Ruhestand
Georg Gasteiger: Junger Wissenschaftler erforscht Immunabwehr
Christine Bergmann: Jahrelanger Einsatz für Kinder
Norbert Brockmeyer: Engagiert und manchmal „gegen den Strom“
Paul-Ehrlich-und-Ludwig-Darmstaedter-Preis 2015 – Krebstherapien: Bremsen gelöst
Elise Klein: Zentrale Bedeutung der Zahlen
Wolfhard Starke: Besinnung auf das Wesentliche
Günther Panzram †: Profilgebender Hochschullehrer
Tobias Moser: Mit Optik das Hören verbessern
Heidrun Thaiss: Bildung und Gesundheit gehören zusammen
Hans Gerd Schiefer †: Bedeutender medizinischer Mikrobiologe
Frank Johannes Hensel: Sprecher der Nationalen Armutskonferenz
Christof Veit: „Zuhören und hilfreich sein“
Christoph Fuchs: Mittler zwischen Wissenschaft und Politik
Gabriele Meyer: Neues Mitglied im Sachverständigenrat
Rainer Tölle †: Neue Wege für die Psychiatrie
Michael Schäfer: Versorgung von Schmerzpatienten verbessern
Axel Radlach Pries: Physiologe wird neuer Dekan der Charité
Phedon Codjambopoulo: Kölner Radiologe erhält Integrationsmedaille
SEITE EINS
POLITIK
MEDIZIN
MEDIZINREPORT
THEMEN DER ZEIT
STATUS
SEITE EINS POLITIK MEDIZIN MEDIZINREPORT THEMEN DER ZEIT STATUS
DOSSIERS »
POLITIK »

ConhIT 2015: Nachdenkliches zum Umgang mit Gesundheitsdaten

ConhIT 2015: Nachdenkliches zum Umgang mit Gesundheitsdaten

Berlin – Zur Eröffnung der Healthcare-IT-Branchenveranstaltung conhIT am gestrigen Dienstag auf dem Messegelände in Berlin appellierte der Blogger und Autor Sascha Lobo an die Vertreter der Gesundheits-IT-Branche, sich stärker als bisher in die Diskussionen um den Umgang mit digitalen medizinischen Daten einzumischen. Lobo verwies darauf, dass „wir... »

MEDIZIN »
Mitralinsuffizienz: Bioklappen auch für jüngere Patienten eine Option

Mitralinsuffizienz: Bioklappen auch für jüngere Patienten eine Option

Aortenklappe in 3D-Ultraschall schomynv New York – Die Haltbarkeit von biologischen Herzklappen ist in den letzten Jahren gestiegen, so dass sie immer häufiger auch jüngeren Patienten angeboten werden. Beim Aortenklappenersatz werden sie in der Regel bevorzugt. Die jetzt im US-amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2015; 313: 1435-1442) veröffentlichten... »

ÄRZTESCHAFT »
KBV weist auf Bedeutung von Röntgen­untersuchungen an der Wirbelsäule hin

KBV weist auf Bedeutung von Röntgen­untersuchungen an der Wirbelsäule hin

Berlin – Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) tritt einer Behauptung der Techniker Krankenkasse (TK) entgegen, nach der Ärzte jährlich bis zu 50.000 Patienten mit Rückenschmerzen unnötig mit Röntgenuntersuchungen belasten. „Röntgenaufnahmen gehören elementar zur Diagnostik von Skeletterkrankungen“, sagte der Vorstandsvorsitzende der KBV,... »

AUSLAND »
Unicef: 800.000 Kinder in Nigeria auf der Flucht vor Boko Haram

Unicef: 800.000 Kinder in Nigeria auf der Flucht vor Boko Haram

Köln – Rund 800.000 Kinder sind nach UN-Angaben in Nigeria auf der Flucht vor dem Konflikt mit der Islamistengruppe Boko Haram. In einem Jahr habe sich die Zahl der Binnenflüchtlinge auf 1,2 Millionen Menschen fast verdoppelt, hieß es in einem am Montag veröffentlichten Bericht des UN-Kinderhilfswerks Unicef. Ein Jahr nach der Entführung hunderter... »

VERMISCHTES »
Sport auch mit künstlichen Gelenken sinnvoll

Sport auch mit künstlichen Gelenken sinnvoll

Berlin – Auch Patienten mit Endoprothesen sollten Sport treiben. Das empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik. Studien zeigen laut der Fachgesellschaft, dass bestimmte Sportarten wie Radfahren und Schwimmen sich mit Kunstgelenken gut vertragen. In den ersten sechs Monaten nach der Operation sollten aber insbesondere die Patienten,... »

HOCHSCHULEN »
Neue Ausstellung zu Paul Ehrlich eröffnet

Neue Ausstellung zu Paul Ehrlich eröffnet

Berlin – Das Berliner Medizinhistorische Museum der Charité hat gestern seine neue Ausstellung „Arsen und Spitzenforschung“ eröffnet. Sie beschäftigt sich mit dem vielseitigen Wirken des Nobelpreisträgers Paul Ehrlichs anlässlich dessen 100. Todestages in diesem Jahr. In Berlin zu besichtigen ist die Ausstellung vom 15. April bis zum 27. September;... »

Eingeloggt als

Suchen in