Antikoagulation: Neuer Antikörper ohne Blutungsrisiko

Medizin

Antikoagulation: Neuer Antikörper ohne Blutungsrisiko

Ein neuer Antikörper wirkt gerinnungshemmend, ohne dabei das Blutungsrisiko in verschiedenen Tiermodellen zu erhöhen. Die Antikoagulans blockiert ein Enzym, das eine Schlüsselfunktion in der Blutgerinnung einnimmt ...

Politik

IQWiG bewertet systemische Therapie positiv

Eine sogenannte systemische Therapie bietet für Erwachsene mit bestimmten Störungen einen Vorteil gegenüber anderen Interventionen oder auch keiner Behandlung. Zu diesem Ergebnis kommt das Institut für Qualität und ...
Aufbau klinischer Krebsregister verläuft nur schleppend

Politik

Aufbau klinischer Krebsregister verläuft nur schleppend

Der Auf- und Umbau regionaler klinischer Krebsregister kommt bundesweit nur schleppend voran, mahnte heute der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Spitzenverband). ...
Bundesverfassungsgericht: Lücken bei Zwangsbehandlung psychisch Kranker

Politik

Bundes­verfassungsgericht: Lücken bei Zwangsbehandlung psychisch Kranker

Die gesetzlichen Regeln zur ärztlichen Zwangsbehandlung psychisch Kranker müssen nachgebessert werden, weil sie verfassungswidrige Lücken haben. Das teilte das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) heute in Karlsruhe ...
Sommergespräche
  • mit den gesundheitspolitischen Sprecherinnen der Bundestagsfraktionen
Anzeige
Diabetes: Zahl der Sehstörungen und Erblindungen ist weltweit gestiegen

Medizin

Diabetes: Zahl der Sehstörungen und Erblindungen ist weltweit gestiegen

Die Zahl der Menschen, die aufgrund einer Diabetes-Erkrankung schwere Sehstörungen entwickeln oder sogar erblinden, hat weltweit stark zugenommen. Dies zeigt eine Analyse der Global Burden of Disease Study ...
Naher Osten: Arabischer Frühling senkt Lebenserwartung

Ausland

Naher Osten: Arabischer Frühling senkt Lebenserwartung

In Ägypten, dem Jemen, Libyen, vor allem aber in Syrien ist die Lebenserwartung der Bevölkerung infolge der Konflikte im Schatten des Arabischen Frühlings gesunken. Andere Länder des Nahen Ostens haben laut ...
Barmer GEK investiert Versichertengelder in Risikokapital-Fonds

Politik

Barmer GEK investiert Versichertengelder in Risikokapital-Fonds

Die Krankenkasse Barmer GEK investiert 15 Millionen Euro in einen sogenannten Venture-Kapital-Fonds des Unternehmens Earlybird. Das berichten die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) und andere ...

Medizin

Sport bessert Kognition bei Schizophrenen

Schizophrene Patienten, die als Teil ihrer Therapie regelmäßig Sport treiben, zeigen bessere kognitive Fähigkeiten und finden sich auch sozial besser zurecht. Das stellten Forscher der University of Manchester in ...
Zivilschutzkonzept: Pläne betreffen auch Kliniken und Ärzte

Politik

Zivilschutzkonzept: Pläne betreffen auch Kliniken und Ärzte

Die Bundesregierung hat gestern im Kabinett eine neue „Konzeption Zivile Verteidigung“ – kurz KZV – beschlossen. Ziel ist es, vor allem die notwendigen Grundbedürfnisse der Menschen im Fall eines Angriffs oder ...
Entzündliches Rheuma: Biologika oder Biosimilars darf keine Kostenfrage sein

Medizin

Entzündliches Rheuma: Biologika oder Biosimilars darf keine Kostenfrage sein

In der Europäischen Union sind die ersten drei Biosimilars gegen rheumatisch entzündliche Erkrankungen zugelassen. Sie sind eine günstigere Alternative zu gentechnisch hergestellten Biologika. Die Krankenkassen ...

Ärzteschaft

Zentrale Notaufnahme: Kooperation mit KV Niedersachsen hat sich bewährt

Die hausärztliche Betreuung von Patienten, die sich in der zentralen Notaufnahme der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) vorstellen, hat sich bewährt. Das berichtet die Hochschule drei Jahre nach dem Start eines entsprechenden ...
Apobank leidet unter niedrigen Zinserträgen – Kundenzahlen gesteigert

Vermischtes

Apobank leidet unter niedrigen Zinserträgen – Kundenzahlen gesteigert

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (Apobank) hat im ersten Halbjahr 2016 trotz steigender Kundenzahlen sinkende Erträge hinnehmen müssen. Unter dem Einfluss der Niedrigzinsen sank das Betriebsergebnis ...
Personalisierte Hyposensibilisierung gegen Wespengift

Medizin

Personalisierte Hyposensibilisierung gegen Wespengift

Mit einem neuen Testverfahren konnten Forscher des Helmholtz Zentrums München exakt das Wespengift bestimmen, gegen das Allergiker reagieren. Mit diesem Wissen ersparen sie den Betroffen, die eine ...

Medizin

Chikungunya: Erster Patient in klinischer Studie der Phase 2 geimpft

Das Biotech-Unternehmen Themis Bioscience GmbH gab heute die Impfung eines ersten Probanden im Rahmen einer klinischen Studie der Phase 2 eines prophylaktischen Impfstoffkandidaten gegen Chikungunya-Fieber ...

Politik

Linke: Regierung spielt Problem von Arzneiliefer­engpässen herunter

Die Bundesregierung spielt nach Ansicht der Linken das Problem anhaltender Lieferengpässe bei Arzneimitteln herunter. Die stellvertretende Vorsitzende der Linken-Fraktion, Kathrin Vogler, sagte, die Liste an Versorgungsengpässen, auf die sich ...
Unicef: 1,4 Millionen Kinder auf der Flucht vor Boko-Haram-Terror

Ausland

Unicef: 1,4 Millionen Kinder auf der Flucht vor Boko-Haram-Terror

Die Gewalt der islamistischen Terrororganisation Boko Haram hat im Nordosten Nigerias und den Anrainerstaaten schätzungsweise 1,4 Millionen Kinder zur Flucht gezwungen. Etwa eine Million weitere Kinder sind ...

Medizin

Studie: Stehpulte in Grundschulen vermeiden Gewichtszunahme

Schüler an drei Grundschulen in Texas, die im Unterricht an Podesten lernten statt auf herkömmlichen Schulstühlen, hatten in einer randomisierten Studie im American Journal of Public Health ...

Vermischtes

Aids-Hilfe kritisiert anhaltende Diskriminierung von HIV-Infizierten

Auf die anhaltende gesellschaftliche Benachteiligung von HIV-Infizierten hat die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) anlässlich der Selbsthilfekonferenz „Sei ein Teil der Lösung!“ hingewiesen. Das Treffen ist mit rund 500 Teilnehmern laut der DAH ...
Stress und Handy: Jeder neunte Urlauber erholt sich nicht

Vermischtes

Stress und Handy: Jeder neunte Urlauber erholt sich nicht

Die weitaus meisten Urlauber kehren laut einer Krankenkassenuntersuchung erholt aus den Ferien zurück. Jeder neunte erholte sich jedoch weniger gut oder überhaupt nicht. Das geht aus dem ...

Ausland

UNO fordert Untersuchung der Menschenrechts­verletzungen im Jemen

Die UNO hat eine Untersuchung der fortwährenden Menschenrechtsverletzungen im Jemen gefordert. Die Staatengemeinschaft könne es „nicht länger hinnehmen“, dass im Jemen seit „so langer Zeit“ solche Ungerechtigkeit ...

Hochschulen

Dresdener Plakatkampagne würdigt die Arbeit von Pflegenden

Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden hat eine Plakatkampagne gestartet, die die Aufmerksamkeit aller Besucher und Mitarbeiter des Klinikums auf die Arbeit seiner 1.870 Pflegekräfte lenken soll. ...
Typ-2-Diabetes: Studie stellt Blutdruckziele infrage

Medizin

Typ-2-Diabetes: Studie stellt Blutdruckziele infrage

Menschen mit Typ-2-Diabetes erleiden seltener einen Herzinfarkt oder andere Herz-Kreislauf-Ereignisse, wenn ihr systolischer Blutdruck unter 120 mm Hg liegt. Dies zeigt die Auswertung des schwedischen ...
Steuern und Sozialabgaben füllen die öffentlichen Kassen

Politik

Steuern und Sozialabgaben füllen die öffentlichen Kassen

Der deutsche Staat hat mit einem Rekordüberschuss im ersten Halbjahr von der soliden Konjunktur und guten Arbeitsmarktlage profitiert. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialkassen nahmen unterm Strich nach ...
Ärzte fordern gesetzliche Maßnahmen gegen überzuckerte Lebensmittel

Ärzteschaft

Ärzte fordern gesetzliche Maßnahmen gegen überzuckerte Lebensmittel

Ärzte verschiedener Fachrichtungen haben Konsequenzen aus der jüngsten Untersuchung der Verbraucherorganisation Foodwatch gefordert. Laut dieser heute erschienenen Marktstudie enthalten 59 Prozent ...
Anzeige

Social Media



Anzeige

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Urologie
Urologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Gynäkologie
Gynäkologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Anästhesiologie/Intensivmedizin
Christophorus-Kliniken GmbH
48653 Coesfeld
Top-Job
Augenheilkunde
Pallas Kliniken
4600 Olten
Top-Job
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Städtisches Klinikum Wolfenbüttel g GmbH
38302 Wolfenbüttel
Top-Job
Gastroenterologie
KLINIKEN AN DER PAAR
86551 Aichach
Top-Job
Laboratoriumsmedizin
Klinikverbund SüdwestGmbH
71065 Sindelfingen
Top-Job
Orthopädie und Unfallchirurgie
Gelenkzentrum Rhein-Main
6 Rhein-Main
Top-Job
Radiologie
Klinikverbund Südwest
71065 Sindelfingen

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Ivo Pitanguy †: Chirurgie-Koryphäe in Brasilien verstorben
    Peter Wüst: Patientenschutzbeauftragter in Niedersachsen
    Uwe Denker: Überzeugter Ehrenamtler
    Gerd Guido Hofmann †: Er beherrschte nicht nur die berufliche Klaviatur
    Volker Schliack: 95. Geburtstag eines bedeutenden Diabetologen
    Gereon Heuft: Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie
    Walter Stummer: An der Spitze der Neurochirurgen
    Wolfgang Oelkers: Verdienste um die Endokrinologie
    Peter Albers: Deutsche Krebsgesellschaft unter neuer Führung
    Erika Franke: Erste Frau im Rang eines Zwei-Sterne-Generals
    Rupert Neudeck †: Mutig und kompromisslos bis zum Tod
    Dietrich Weller: Schriftstellerarzt aus Leidenschaft
    Hans Joachim Eggers: Trauer um einen herausragenden Virologen
    Han Steutel: Rollentausch beim Vorstand des vfa
    Christine Knaevelsrud: Engagement für Kriegs- und Gewaltopfer
    Petra-Maria Schumm-Draeger: Neue Vorsitzende der DGIM
    Andrzej Batruch: Einsatz für bessere Versorgung in der Ukraine
    Josef Pfeilschifter: Vehementer Verfechter der universitären Idee
    Peter Dabrock: Moderator des ethischen Meinungsspektrums
    Johanna Bleker: Medizinhistorikerin mit politischem Sinn
    Peter Propping †: Klug, unprätentiös und hoch angesehen
    Michael Roden: Ein Herz für die Forschung
  • Personalien

    Carmen Gandila: Kämpferin für eine leistungsgerechte Entlohnung
    Constanze Schaal: Flüchtlinge als Herausforderung für die Reha
    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
    Hans-Friedrich Spies: Wechsel an der Spitze
    Christoph Lüdemann: Student des Jahres gründet Hilfsorganisation
    Irmtraud Meyer: Von Vancouver nach Berlin
    Frank Bradke: Lange Leitungen
    Peter Schröder: Experte für traumatisierte Flüchtlinge
    Klaus Brehm: Forschungspreis für den Bandwurm-Experten
    Toni Graf-Baumann: Außergewöhnliches Engagement
    Andreas von Deimling: Wegbereiter für individuelle Krebstherapien
    Harald zur Hausen: Medizingeschichte geschrieben
    Gerhard Rettenmaier †: Pionier der internistischen Sonographie
    Susanne Karbach: Psoriasis - Botenstoff schädigt auch Blutgefäße
    Stefan Wysocki †: Charismatische Führungspersönlichkeit
    Michael Bamberg: Prägend bei der Therapie von Hirntumoren
    Kai Zacharowski: Ausgezeichnete Forschung zum Blutmanagement
    Rainer Flöhl †: Sachkundig, kritisch und fair
    Stefan Gröschel: Drosselung eines überaktiven Krebsgens
    Tobias Kurth: Gesamtgesellschaftliche Gesundheit im Fokus
    Friedrich H. W. Heuck: 95. Geburtstag eines bedeutenden Radiologen
  • Personalien

    Friedrich H. W. Heuck: 95. Geburtstag eines bedeutenden Radiologen
    Theodor M. Fliedner †: Pionier der Stammzellforschung
    Peter Schaar: Unabhängiger Pragmatiker als Schlichter
    Robert Finger: Erblindungen im Alter auf der Spur
    Karen Steindorf: Sport verbessert Lebensqualität bei Krebs
    Wolfgang Engel †: Trauer um bedeutenden Humangenetiker
    Eberhard Straube: „Erfinder“ des Klingeltestats
    Heinzpeter Moecke †: Vordenker in der Notfallmedizin
    Tobias Nowoczyn: Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer
    Prof. Dr med. Helge Braun: Botschafter im Kampf gegen die Sepsis
    Ingo Franke: Engagiert im Kinderschutz
    Rainer Kiefmann: Erste Professur für Gerontoanästhesiologie
    Frank Schneider: NS-Verbrechen und die Mitwirkung der Ärzte
    Hendrik Streeck: Junger Spitzenforscher kehrt zurück
    Horst Stobbe †: Prägende Persönlichkeit der Hämatologie
    Günther Schellong †: Trauer um einen engagierten Forscher und Arzt
    Andreas Trumpp: Gefährliche, aber faszinierende Krebsstammzelle
    Jürgen Steinacker: Fokus auf das Positive
    Beate Unruh: Streiterin für die Psychoanalyse
    Heinz-Peter Schmiedebach: Erste Professur für Medical Humanities
    Arnulf Lehmköster: Unermüdliche Hilfe zur Selbsthilfe
    Peter von Wichert: Leidenschaftlicher Lehrer und Forscher
  • Personalien

    Peter von Wichert: Leidenschaftlicher Lehrer und Forscher
    Christoph Brochhausen: Originelle Ideen für die Lehre der Pathologie
    Michaela Nathrath: Engagierter Einsatz für krebskranke Kinder
    Rainer Hess: Gestalter der Selbstverwaltung
    Nikolaus Pfanner: Baumeister der Mitochrondrien
    Florian Bassermann: Apoptose als Therapieziel
    Andreas Ladurner: Forschung und Nachwuchsförderung
    Jürgen Hescheler: Alumnus des Monats bei Jugend forscht
    Valentina Tesky: Impulse für die Demenzforschung
    Bruno Allolio †: Herausragender Endokrinologe, empathischer Arzt
    Sonja Schrepfer: Innovative Ansätze in der Immunologie
    Maria Blettner: Gefragte Expertin in der Strahlenepidemiologie
    Timo Strünker: Lockstoffe markieren seinen Weg
    Barbara Schmeiser: Vernetzte Ärztinnen als Vision
    Petra Gastmeier: Hygienepreis für „Miss Kiss“
    Detlef Schuppan: Verständnis der Immunologie der Zöliakie
    Gabriele Schackert: Erste Frau an der Spitze der DGCH
    Peter C. Scriba: Einsatz für eine bessere Versorgungsqualität
    Norbert Jachertz: Wacher Zeitzeuge
    Ingrid Hasselblatt-Diedrich: Leidenschaftliche Chirurgin und Berufspolitikerin
    Ulrich Thamer †: Viel bewegt in Westfalen-Lippe
    Wolfgang Tilgen: Verbesserte Versorgung in der Dermatoonkologie
  • Personalien

    Wolfgang Tilgen: Verbesserte Versorgung in der Dermatoonkologie
    Heyo K. Kroemer: Verknüpft mit der Hochschulmedizin
    Erich Saling: „Vater der perinatalen Medizin“
    Antonius Schneider: Versorgungsforschung zur Pneumologie
    Manfred O. Doss: Wesentliche Beiträge zu Stoffwechselstörungen
    Friedrich Hofmann: Arbeitsmediziner und Krimiautor
    Ingeborg Syllm-Rapoport: Erfolgreiche Promotion mit 102 Jahren
    Manfred Dietel: Lotse der Pathologie
    Karlheinz Richter: Arzt und Wissenschaftler
    Jürgen Bösche †: Verteidiger freiheitlicher Grundwerte
    Wilhelm Behringer: Neue Professur für Notfallmedizin in Jena
    Rolf Kreienberg: Partnerschaftlicher Dialog wird fortgesetzt
    Ursula Müller-Werdan: Ärztin und Forscherin für die Geriatrie
    Stefan Klingberg: Pionier der Psychosen-Psychotherapie
    Boris Zernikow: Botschafter für schwerstkranke Kinder
    Dietrich Munz: Präsident, Psychoanalytiker und Physiker
    Achim Hörauf: Freiraum für Forschung, Bezug zum Patienten
    Ulrich Oesingmann: „Mister Freie Berufe“
    Rüdiger Meyer: Mit der notwendigen Distanz
    Hanns Hippius: Impulsgeber für die Psychiatrie
    Franz Stobrawa †: Im Dienst der ärztlichen Selbstverwaltung
    Heyo Eckel: Engagierter Arzt und Berufspolitiker

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
Blog zum Medizinstudium: Wie lerne ich am besten Anatomie?
Medizinstudium

Blog zum Medizinstudium: Wie lerne ich am besten Anatomie?

Bewerbung, richtiges Lernen, Physikum und Pflegepraktikum: Andrej Weissenberger gibt Tipps zu allen Themen, die Medizinstudenten bewegen. Selbst an der Universität Bonn eingeschrieben, sorgt er in seinem Blog regelmäßig für Einblicke in seine eigenen Erfahrungen.
Umgangsformen: Wie viel Manieren braucht der Arzt?
Assistenzarzt

Umgangsformen: Wie viel Manieren braucht der Arzt?

Wer das ABC der Umgangsformen beachtet und sich vom gesunden Menschenverstand leiten lässt, punktet bei Patienten und Kollegen.
Die zehn besten Arbeitgeber Deutschlands für Medizinstudenten
Bewerbung & Berufsstart

Die zehn besten Arbeitgeber Deutschlands für Medizinstudenten

Im Rahmen einer Befragung der schwedischen Unternehmensberatung Universum wurden die zehn attraktivsten Arbeitgeber 2016 für Studierende der Medizin ermittelt. Beteiligt haben sich an der Umfrage 45 114 Studierende von 211 deutschen Hochschulen.
Mehr Ärzte im Jahr 2015
Von Beruf Arzt

Mehr Ärzte im Jahr 2015

Dem medizinischen Fachkräftemangel zum Trotz, wächst die Zahl der praktizierenden Ärzte an deutschen Krankenhäusern. Dies geht aus einer Erhebung des Statistischen Bundesamts hervor.