Medizin

CML: Diabetesmittel könnte Leukämiestammzellen beseitigen

Eine vorübergehende Therapie mit dem oralen Antidiabetikum Pioglitazon steigert möglicherweise die Chancen von Patienten mit chronischer myeloischer Leukämie (CML), unter der Standardtherapie mit Imatinib eine molekulare Remission ... »
Mammakarzinom: Versorgungssituation in Deutschland

Medizin

Mammakarzinom: Versorgungssituation in Deutschland

Jedes Jahr erkranken mehr als 70.000 Frauen in Deutschland an invasiven Tumoren der Brust. Brustkrebs ist damit die häufigste Tumorerkrankung bei Frauen. Das Deutschen Ärzteblatt setzt mit drei ... »

Politik

Persönliche Einladung zur Darmkrebsvorsorge bewährt sich

Versicherte persönlich auf ihre Darmkrebsvorsorge anzusprechen, bewährt sich. Dieses Fazit ziehen die Betriebskrankenkassen nach drei Jahren „Aktionsbündnis gegen Darmkrebs“. Im Rahmen dieser Aktion ... »
Zukunftskongress: Wo steuert das digitale Gesundheitswesen hin?

Politik

Zukunftskongress: Wo steuert das digitale Gesundheitswesen hin?

Die Techniker Krankenkasse (TK) erprobt seit diesem Monat die Online-Sprechstunde per Videochat gemeinsam mit dem Lübecker Startup-Unternehmen Patientus und einer Gruppe von bundesweit ausgewählten niedergelassenen ... »

Vermischtes

Immer mehr barrierearme Praxen in Nordrhein

Die niedergelassenen Ärzte in Nordrhein haben starke Anstrengungen unternommen, damit Menschen mit Behinderungen leichter in die Praxen gelangen und dort besser zurechtkommen. „Wir sind viel weiter, als wir es nach bisherigen ... »
Hospizgesetz: Bundesregierung will Vorschläge des Bundesrats aufgreifen

Politik

Hospizgesetz: Bundesregierung will Vorschläge des Bundesrats aufgreifen

Die Bundesregierung will einige Änderungswünsche des Bundesrates prüfen, die sich auf das geplante Hospiz- und Palliativgesetz beziehen. Darauf hat der Informationsdienst „heute im Bundestag“ hingewiesen. Das gilt zum ... »

Vermischtes

Frühere Behandlung von Migranten spart langfristig Geld

Staaten der Europäischen Union müssten mittel- und langfristig weniger Kosten für die medizinische Versorgung von Asylsuchenden aufwenden, wenn diese von Beginn an regelhaft versorgt würden. Das zeigt eine soeben ... »
DFG-Förderatlas 2015: „Exzellenzinitiative trägt Früchte“

Hochschulen

DFG-Förderatlas 2015: „Exzellenzinitiative trägt Früchte“

Die 45 im Rahmen der Exzellenzinitiative geförderten Universitäten sind besonders forschungsstark und attraktiv. Dies geht aus dem „DFG-Förderatlas 2015“ hervor, den die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) heute gemeinsam ... »

Medizin

Gefährliche Ketoazidose bei jungen Diabetikern häufig

Fünf bis sieben Prozent der Kinder und Jugendlichen mit Diabetes vom Typ 1 erleiden eine gefährliche diabetische Ketoazidose. Das berichtet eine Arbeitsgruppe um Reinhard Holl von der Universität Ulm in der Zeitschrift ... »

Vermischtes

Herzklappendefekte bei jungen Frauen sind eine besondere Herausforderung

Die Betreuung von jungen Frauen mit Herzklappendefekten ist eine besondere Herausforderung für Kardiochirurgen. Darauf hat das Herz- und Diabeteszentrum NRW Bad Oeynhausen, Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum ... »

Medizin

Pest in den USA: Infektion im Nationalpark

Die Pest, die im Mittelalter ganze Landstriche entvölkerte, ist keineswegs ausgestorben. Infektionen mit Yersinia pestis treten jedoch weiterhin in Afrika, Asien, Südamerika und im Westen der USA auf. Dort ist es laut einem Bericht im ... »
Kopfläuse im Augenblick besonders aktiv

Vermischtes

Kopfläuse im Augenblick besonders aktiv

Köln – Nach dem Ende der Sommerferien in vielen Bundesländern sind Kopfläuse wieder besonders aktiv. „Gemeinschaftseinrichtungen erleichtern es Läusen, von einem Wirt zum anderen weiterzuwandern. Typischerweise beginnt ein Befall sich zunächst durch Juckreiz und Ekzeme ... »

Medizin

Atemtherapie: Adaptive Servoventilation erhöht Sterberisiko bei Herzinsuffizienz

Ein Gerät zur adaptiven Servoventilation, das speziell für Patienten mit zentraler Schlafapnoe entwickelt wurde, hat in einer randomisierten klinischen Studie die klinischen Folgen einer chronischen Herzinsuffizienz nicht abschwächen können. ... »

Ausland

Deutschland verfügt über größte Palette von Opioid-Schmerz­mitteln in Europa

Die europäischen Staaten handhaben die Zulassung und Finanzierung von Opioid-Arzneimitteln sehr uneinheitlich. „Ob Patienten einen angemessenen Zugang zu den potenten Analgetika heben, hängt somit mehr vom geografischen ... »
Krankenhausgesellschaft kündigt Gesundheitspolitikern heißen Herbst an

Politik

Krankenhaus­gesellschaft kündigt Gesundheits­politikern heißen Herbst an

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat den Gesundheitspolitikern einen heißen Herbst zur Krankenhausreform angekündigt. Nachdem in den Sommermonaten in vielen Regionen Klinikleitungen ihre ... »

Medizin

Zwei Polio-Erkrankungen in der Ukraine

In der Ukraine sind zwei Fälle einer Kinderlähmung aufgetreten. Auslöser waren Viren des oralen Impfstoffes, die durch Mutationen die Fähigkeit erworben haben, das Nervensystem zu befallen. Die Weltgesundheitsorganisation ... »
Wirtschaftliche Lage der Niedergelassenen hat sich verschlechtert

Ärzteschaft

Wirtschaftliche Lage der Niedergelassenen hat sich verschlechtert

Die wirtschaftliche Lage niedergelassener Ärzte und Psychotherapeuten hat sich deutlich verschlechtert. Das schließt das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland ... »

Hochschulen

Charité bildet Stipendiaten aus Saudi-Arabien zu Fachärzten aus

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin wird künftig jährlich zehn bis fünfzehn Stipendiaten aus Saudi-Arabien zu Fachärzten ausbilden. „Sie sind für die Weiterentwicklung des Gesundheitswesens in Saudi-Arabien ein großer Gewinn. ... »
PCI: Bivalirudin auch bei verlängerter Gabe ohne Vorteile

Medizin

PCI: Bivalirudin auch bei verlängerter Gabe ohne Vorteile

Das traditionelle Antikoagulans Heparin, ein indirekter Thrombin-Inhibitor, hat erneut in einer großen randomisierten Studie an Herzinfarktpatienten, die sich einer perkutanen koronaren Intervention (PCI) unterziehen, eine vergleichbare ... »
Screening findet sechs Mammakarzinome auf 1.000 untersuchte Frauen

Ärzteschaft

Screening findet sechs Mammakarzinome auf 1.000 untersuchte Frauen

Von den Teilnehmerinnen am Mammographie-Screening im Jahr 2012 wurden rund 131.000 (4,6 Prozent) zur Abklärung einer Auffälligkeit wiedereinbestellt. Bei rund 35.000 Frauen (1,2 Prozent) wurde ... »

Ärzteschaft

Bessere Versorgung von Patienten mit Blasenstörungen in Westfalen-Lippe

Einen neuen Versorgungsvertrag „Behandlung von Patienten mit Blasen­funktions­störungen durch intravesikale Injektionen mit Botox®“ hat die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) mit der DAK Gesundheit geschlossen. ... »
Weitere Länder prüfen Gesundheitskarte für Flüchtlinge

Politik

Weitere Länder prüfen Gesundheitskarte für Flüchtlinge

Nach Hamburg, Bremen und Nordrhein-Westfalen planen weitere Bundesländer die Einführung von Gesundheitskarten für Flüchtlinge. „Wir wollen von dieser Option Gebrauch machen”, kündigte die saarländische Ministerpräsidentin ... »

Politik

IQWiG sieht keinen Zusatznutzen von Secukinumab bei Plaque-Psoriasis

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) sieht aufgrund des Hersteller-Dossiers keinen Zusatznutzen von Secukinumab (Handelsname Cosentyx) für Erwachsene mit mittelschwerer bis schwerer ... »
Biopsie-Roboter unterstützt Tübinger Ärzte bei der Prostata-Diagnostik

Hochschulen

Biopsie-Roboter unterstützt Tübinger Ärzte bei der Prostata-Diagnostik

Ein neues System zur Prostatadarstellung und millimetergenauen Biopsie setzen Urologen des Universitätsklinikums Tübingen ein. Dazu werden zunächst Bilder aus dem Ultraschall und dem Magnetresonanz ... »

Vermischtes

Impfung gegen Virushepatitis bleibt wichtig

Auf die Bedeutung von Impfungen gegen Virushepatitiden weist die Deutsche Leberstiftung hin. „Eine Hepatitis A klingt zwar bei gesunden Menschen in der Regel nach einer Weile von selbst ab. Trotzdem ist es besser, die Infektion zu ... »

Medizin

Studie identifiziert Prionen als Ursache der Multisystematrophie

Dem US-Hirnforscher Stanley Prusiner ist es gelungen, die Multisystematrophie, eine mit dem Parkinson-Syndrom verwandte Erkrankung, durch Injektion von Hirngewebe von Verstorbenen auf ein Mäusemodell der Prionenerkrankung zu ... »
Mittagsschlaf senkt den Blutdruck, Kaffee erhöht ihn

Medizin

Mittagsschlaf senkt den Blutdruck, Kaffee erhöht ihn

Regelmäßiger Mittagsschlaf wirkt sich günstig auf den Langzeit-Blutdruck aus, Kaffee hat bei jüngeren Bluthochdruck-Patienten dagegen einen ungünstigen Effekt auf die ... »

Ärzteschaft

In Dresden öffnet Arztpraxis für Flüchtlinge

In der sächsischen Landeshauptstadt öffnet Mitte September eine Arztpraxis speziell zur Versorgung von Asylbewerbern. Laut einer Vereinbarung zwischen Staatsregierung, Stadt und Kassenärztlicher Vereinigung (KV) soll sie in den Räumen der Dresdner ... »
Drahtloser Herzschrittmacher erstmals klinisch getestet

Medizin

Drahtloser Herzschrittmacher erstmals klinisch getestet

Ein drahtloser Herzschrittmacher, der mit einem Katheter im rechten Ventrikel platziert wird, hat sich in einer laufenden klinischen Studie bisher als zuverlässig erwiesen. Einige Komplikationen konnten ohne Schaden für die Patienten

Vermischtes

Neues PET-Verfahren spürt Prostatakrebszellen auf

Ein neues Verfahren der Positronen-Emissions-Tomographie (PET) kann Prostatakrebszellen überall im Körper aufspüren. Nach Einschätzung des Berufsverbandes Deutscher Nuklearmediziner (BDN) ergeben ... »
Novellierung der Röntgenverordnung: Keine Abstriche bei Qualität

Politik

Novellierung der Röntgenverordnung: Keine Abstriche bei Qualität

Die Deutsche Gesellschaft für Teleradiologie (DGFT) fordert, bei der Novellierung der Röntgenverordnung (RöV) Qualitätsaspekte in den Vordergrund zu stellen. Das hat der DGFT-Vorsitzende Torsten Möller anlässlich ... »

Ärzteschaft

Bündnis: Auf pauschaliertes Entgeltsystem in Psychiatrie und Psychosomatik verzichten

Ein breites Bündnis von Akteueren, inititert von Attac Deutschland, der Gewerkschaft Verdi und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband, wendet sich in einem gemeinsamen Positionspapier gegen die Einführung des neuen Entgeltsystems in Psychiatrie ... »
Multiple Sklerose: Stillen kann den nächsten Schub hinauszögern

Medizin

Multiple Sklerose: Stillen kann den nächsten Schub hinauszögern

Patientinnen mit Multipler Sklerose (MS), die ihre Säuglinge nach der Geburt zwei Monate oder länger gestillt haben, erlitten in einer prospektiven Kohortenstudie in JAMA Neurology (2015; doi: 10.1001/jamaneurol.2015.1806) in den ersten ... »
Blog: Gesundheit

BLOG: Gesundheit

Kardiologen erkennen Herzgeräusche nicht mehr richtig

Die Auskultation, lange Zeit das einzige Instrument zur Diagnose von Herzkrankheiten, wird von vielen ausgebildeten Kardiologen offenbar nicht mehr beherrscht. Ein Test unter etwa tausend...... »

Blog: PJane

BLOG: PJane

Hope dies at last oder: Wir sind lauter als ihr.

In einem meiner 3 Tertiale lerne ich ein tschetschenisches Mädchen mit seiner Mutter kennen. Beide werden stationär aufgenommen, schnell stellt sich heraus: Das Mädchen leidet neben dem...... »

Blog: Dr. werden ist nicht schwer...

BLOG: Dr. werden ist nicht schwer...

Dürrezeit macht bescheiden

Nachdem es mir viel zu schnell gelang, eine Übersicht über alle ausgeschriebenen Assistentenjobs in meiner Fachdisziplin zu erlangen, musste ich meinen Plan erweitern. Es waren nämlich nur...... »

Blog: Res medica, res publica

BLOG: Res medica, res publica

Arbeit der Zukunft: Süßigkeiten gegen den Stress

Die CDU befasst sich mit der Zukunft. Sie möchte die Bürger nicht nur mit der Frau an der Spitze sondern auch mit ihrem Programm überzeugen. So richtig in der Öffentlichkeit angekommen ist...... »

Blog: Praxistest

BLOG: Praxistest

Exkurs in die Herz-Tho­rax-Chirurgie

In der letzten Woche war wieder Fortbildung. Diesesmal stand ein Exkurs in die Herz-Thorax-Chirurgie auf dem Plan. So ziemlich jeder kennt jemanden, der am Herzen operiert ist, aber live...... »

Blog: Vom Arztdasein in Amerika

BLOG: Vom Arztdasein in Amerika

Die nächste Weiterbildung, Teil II

Wie in einem vorherigen Blogtext geschildert, verläuft die Bewerbung um eine Weiterbildungsstelle zentral via einer USA-weiten Bewerbungsstelle. Ich beabsichtige mich zum Geriater...... »

Blog: Das lange Warten

BLOG: Das lange Warten

Ein Tag auf der Dialysestation

Freitag, 13 Uhr: Paul Behrend wird zur Dialyse abgeholt. Wegen seines Schlaganfalls lässt er sich von einem Krankentransport fahren. Mit dem Taxi sei es noch etwas schwierig, weil er Hilfe...... »

Anzeige

GKV-Versorgungs­stärkungsgesetz

5 Fragen zum VSG an...

DÄ Magazine

PRAXiS Computer & Management Deutsches Ärzteblatt PP Ärzteblatt studieren.de

118. Deutscher Ärztetag in Frankfurt am Main

Ist das Verfahren zur Studienplatzvergabe gerecht? Start

Video

Ist das Verfahren zur Studienplatzvergabe gerecht?

Wahl des Präsidenten der Bundes­ärzte­kammer Start

Video

Wahl des Präsidenten der Bundes­ärzte­kammer

Interview mit Tankred Stöbe, Vorsitzender von Ärzte ohne Grenzen Deutschland Start

Video

Interview mit Tankred Stöbe, Vorsitzender von Ärzte ohne Grenzen Deutschland

Interview mit René Gottschalk, Leiter des Gesundheitsamtes Frankfurt/Main Start

Video

Interview mit René Gottschalk, Leiter des Gesundheitsamtes Frankfurt/Main

Interview mit Naomi Lämmlin, Präsidentin der BVMD Start

Video

Interview mit Naomi Lämmlin, Präsidentin der BVMD

Bundesärztekammer-Präsident Frank Ulrich Montgomery im Interview Start

Video

Bundesärztekammer-Präsident Frank Ulrich Montgomery im Interview

Interview mit Bundes­gesundheitsminister Hermann Gröhe Start

Video

Interview mit Bundes­gesundheitsminister Hermann Gröhe

Eröffnungsrede zum 118. Deutschen Ärztetag von Frank Ulrich Montgomery Start

Video

Eröffnungsrede zum 118. Deutschen Ärztetag von Frank Ulrich Montgomery

Rede von Hermann Gröhe zur Eröffnung des Deutschen Ärztetages Start

Video

Rede von Hermann Gröhe zur Eröffnung des Deutschen Ärztetages

Es ist unverantwortlich, seine Kinder nicht zu impfen, weil... Start

Video

Es ist unverantwortlich, seine Kinder nicht zu impfen, weil...

Interview: Die Fallstricke der ersten Berufsjahre Start

Video

Interview: Die Fallstricke der ersten Berufsjahre

Umfrage: Würden Sie eine Online-Sprechstunde nutzen? Start

Video

Umfrage: Würden Sie eine Online-Sprechstunde nutzen?

Die Preise für innovative Arzneimittel sind nicht zu hoch Start

Video

Die Preise für innovative Arzneimittel sind nicht zu hoch

Die Preise für innovative Arzneimittel sind oft nicht gerechtfertigt Start

Video

Die Preise für innovative Arzneimittel sind oft nicht gerechtfertigt

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Urologie
Urologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie

Wer sitzt im Gesundheitsausschuss?

aerztestellen.de

Top-Job
Allgemeinmedizin
The Farm at San Benito
4217 Lipa City
Top-Job
Chirurgie
Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie
8010 Graz
Top-Job
Innere Medizin
KLINIK IM PARK
8027 Zürich
Top-Job
Pädiatrie
Gesundheitsamt Bremen
28203 Bremen
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
10216 Berlin
Top-Job
Thoraxchirurgie
HELIOS Klinikum Krefeld
47805 Krefeld

Soziale Netzwerke



Personalien

Ingrid Hasselblatt-Diedrich: Leidenschaftliche Chirurgin und Berufspolitikerin
Ulrich Thamer †: Viel bewegt in Westfalen-Lippe
Wolfgang Tilgen: Verbesserte Versorgung in der Dermatoonkologie
Grete Anna Leutz: Ein Leben für das Psychodrama
Erich Saling: „Vater der perinatalen Medizin“
Heyo K. Kroemer: Verknüpft mit der Hochschulmedizin
Manfred O. Doss: Wesentliche Beiträge zu Stoffwechselstörungen
Antonius Schneider: Versorgungsforschung zur Pneumologie
Ingeborg Syllm-Rapoport: Erfolgreiche Promotion mit 102 Jahren
Friedrich Hofmann: Arbeitsmediziner und Krimiautor
Manfred Dietel: Lotse der Pathologie
Karlheinz Richter: Arzt und Wissenschaftler
Wilhelm Behringer: Neue Professur für Notfallmedizin in Jena
Jürgen Bösche †: Verteidiger freiheitlicher Grundwerte
Rolf Kreienberg: Partnerschaftlicher Dialog wird fortgesetzt
Ursula Müller-Werdan: Ärztin und Forscherin für die Geriatrie
Stefan Klingberg: Pionier der Psychosen-Psychotherapie
Boris Zernikow: Botschafter für schwerstkranke Kinder
Achim Hörauf: Freiraum für Forschung, Bezug zum Patienten
Dietrich Munz: Präsident, Psychoanalytiker und Physiker
Ulrich Oesingmann: „Mister Freie Berufe“
Rüdiger Meyer: Mit der notwendigen Distanz
Hanns Hippius: Impulsgeber für die Psychiatrie
Franz Stobrawa †: Im Dienst der ärztlichen Selbstverwaltung
Heyo Eckel: Engagierter Arzt und Berufspolitiker
SEITE EINS
POLITIK
MEDIZIN
MEDIZINREPORT
THEMEN DER ZEIT
STATUS
SEITE EINS POLITIK MEDIZIN MEDIZINREPORT THEMEN DER ZEIT STATUS
DOSSIERS »
POLITIK »

Drogenbeauftragte für Rauchverbot in Autos mit Minderjährigen

Drogenbeauftragte für Rauchverbot in Autos mit Minderjährigen

Berlin – Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler (CSU) will Kinder vor schädlichem Zigarettenqualm in Autos schützen. In einem Interview mit der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung hat Mortler ein Verbot innerhalb des Kinder- und Jugendschutzes vorgeschlagen. Unterstützung erhält die Politikerin von Krebsspezialisten und Ärzten. Besonders im Auto...... »

MEDIZIN »
Blinder Querschnittgelähmter lernt mit Exoskelett das Gehen an Gehstützen

Blinder Querschnittgelähmter lernt mit Exoskelett das Gehen an Gehstützen

Los Angeles – Ein blinder Extremsportler, der seit vier Jahren nach einem Fenstersturz an beiden Beinen komplett gelähmt ist, kann sich nach intensivem Training mit Hilfe eines Exoskeletts und einer transkutanen Rückenmarkstimulation ohne fremde Hilfe fortbewegen. Dies zeigt ein Video kalifornischer Neurowissenschaftler. Der Neurophysiologe Reggie...... »

ÄRZTESCHAFT »
Bürokratie verursacht Kosten von mehr als vier Milliarden Euro

Bürokratie verursacht Kosten von mehr als vier Milliarden Euro

Berlin – Das Statistische Bundesamt beziffert die Bürokratiekosten im ambulanten Bereich auf 4,33 Milliarden Euro pro Jahr. Das geht aus dem Bericht „Mehr Zeit für Behandlung“ hervor, den das Amt im Auftrag des Nationalen Normenkontrollrates angefertigt hat. Insgesamt hat das Statistische Bundesamt 371 verschiedene sogenannte Informationspflichten...... »

AUSLAND »
Müttersterblichkeit in ärmsten Staaten um Vielfaches höher

Müttersterblichkeit in ärmsten Staaten um Vielfaches höher

Hannover – Frauen in den ärmsten Ländern tragen ein 25 Mal so hohes Risiko, infolge von Schwangerschaft und Geburt zu sterben, als solche in Industriestaaten. Das Sterberisiko von Säuglingen ist 13 Mal so groß. Das geht aus dem am Dienstag veröffentlichten Datenreport 2015 der Stiftung Weltbevölkerung hervor. Zu den ärmsten Staaten zählen 48...... »

VERMISCHTES »
Zuse-Institute: Bündnis für praxisnahe medizintechnische Lösungen

Zuse-Institute: Bündnis für praxisnahe medizintechnische Lösungen

Berlin - Die Institute der Anfang 2015 gegründeten „Deutschen Industrieforschungsgemeinschaft Konrad Zuse“ wollen innovative medizintechnische Lösungen und Produkte künftig noch stärker vorantreiben und sich dabei als Forschungs- und Entwicklungsdienstleister vorwiegend mittelständischer Unternehmen profilieren. Dabei zeichnet sich das Bündnis...... »

HOCHSCHULEN »
Forschungs­kooperationen: Vertrag zwischen Uni und Bayer bleibt unter Verschluss

Forschungs­kooperationen: Vertrag zwischen Uni und Bayer bleibt unter Verschluss

Münster – Die Universität Köln muss einen Kooperationsvertrag mit dem Pharmakonzern Bayer nicht offenlegen. Das hat das Oberverwaltungsgericht Münster am Dienstag entschieden und damit ein erstinstanzliches Urteil des Verwaltungsgerichts Köln bestätigt. Das Recht auf Einsicht in die Vereinbarung aus dem Jahr 2008, die die Grundlage für eine...... »

Eingeloggt als

Suchen in