Ärzteschaft

Ärztetag spricht sich gegen PJ-Pflichtabschnitt Allgemeinmedizin aus

Die Delegierten des Deutschen Ärztetags sprechen sich erneut gegen eine Landarztquote und die Einführung eines Pflichtabschnitts im praktischen Jahr in der Allgemeinmedizin aus. In Hamburg votierten die Delegierten ...

Ärzteschaft

119. Deutscher Ärztetag: Gesundheitliche Versorgung von Flüchtlingen verbessern

Deutschlands Ärzteschaft fordert die Nachbesserung wesentlicher Teile des im März in Kraft getretenen Asylpaketes II. In mehreren Entschließungsanträgen hat der 119. Deutsche Ärztetag in Hamburg an Bund, Länder und ...

Ärzteschaft

Ärztetag: Akademien für Allgemeinmedizin und für Gebietsärzte bleiben getrennt

Gegen die Errichtung einer Gemeinsamen Akademie der Bundesärztekammer (BÄK) hat sich heute in Hamburg der Deutsche Ärztetag ausgesprochen. In dieser Gemeinsamen Akademie sollten nach dem Willen des ...
Im Taxi mit einem Ärztetags-Delegierten Start

Video

Im Taxi mit einem Ärztetags-Delegierten

Interaktiv

Als Mutter auf dem Deutschen Ärztetag: Interview mit Katharina Thiede Start

Als Mutter auf dem Deutschen Ärztetag: Interview mit Katharina Thiede

Interview mit Petra Albrecht, Leiterin des Gesundheitsamtes Meißen Start

Interview mit Petra Albrecht, Leiterin des Gesundheitsamtes Meißen

Interview mit Siegfried Rakette, Ärztlicher Kreis- und Bezirksverband Müchen Start

Interview mit Siegfried Rakette, Ärztlicher Kreis- und Bezirksverband Müchen

Interview mit Anne Bunte, Leiterin des Gesundheitsamtes Köln Start

Interview mit Anne Bunte, Leiterin des Gesundheitsamtes Köln

Interview mit Wolf-Dieter Ludwig, Vorsitzender der AkdÄ Start

Interview mit Wolf-Dieter Ludwig, Vorsitzender der AkdÄ

Eröffnung 119. Deutscher Ärztetag

Eröffnung 119. Deutscher Ärztetag

94. Deutscher Ärztetag 1991 in Hamburg

94. Deutscher Ärztetag 1991 in Hamburg

78. Deutscher Ärztetag 1975 in Hamburg

78. Deutscher Ärztetag 1975 in Hamburg

57. Deutscher Ärztetag 1954 in Hamburg

57. Deutscher Ärztetag 1954 in Hamburg

Neujahrsempfang der Deutschen Ärzteschaft 2016

Neujahrsempfang der Deutschen Ärzteschaft 2016

Medizin

Genom-Analyse findet häufig Ursache für geistige Behinderungen im Kindesalter

Angeborene Stoffwechselstörungen führen bei Kindern häufig zu einer geistigen Behinderung. Eine Erbgut-Analyse, die alle Protein-kodierenden Abschnitte des Genoms (Exom) umfasste, hat an einem Zentrum in Kanada bei ...

Medizin

Hämorrhoiden: Doppler-gesteuerte Ligatur zuverlässiger, aber schmerzhafter

Die Doppler-gesteuerte Ligatur von Hämorrhoidal-Arterien, eine relativ neue Behandlungsform, war in einer randomisierten Studie im Lancet (2016; doi: 10.1016/S0140-6736(16)30584-0) deutlich häufiger erfolgreich ...
Akutes Nierenversagen: Frühe Dialyse könnte mehr Leben retten

Medizin

Akutes Nierenversagen: Frühe Dialyse könnte mehr Leben retten

Da sich ein akutes Nierenversagen von selbst zurückbilden kann, zögern viele Intensivmediziner den Beginn der Nierenersatztherapie hinaus. Eine randomisierte klinische Studie im amerikanischen Ärzteblatt ...

Politik

G-BA: Eigene Internetpräsenz der Patientenvertreter

Die Patientenvertreter im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) haben ab sofort eine eigene Internetpräsenz. Das hat das Gremium bekannt gegeben. Auf https://patientenvertretung.g-ba.de sind alle wesentlichen Informationen über ...

Medizin

Zusammenhang zwischen multipler Sklerose und Blutgerinnungssystem

Einen Zusammenhang zwischen dem Blutgerinnungssystem und der Entstehung der multiplen Sklerose (MS) beschreiben Wissenschaftler der Universität Duisburg-Essen (UDE) zusammen mit Kollegen der Universität Münster im ...
Zikavirus: ECDC sieht geringes bis mäßiges Ausbreitungsrisiko in Europa

Ausland

Zikavirus: ECDC sieht geringes bis mäßiges Ausbreitungsrisiko in Europa

Die europäischen Behörden bereiten sich auf eine mögliche Ausbreitung des Zikavirus in Europa vor. Die Krankheitserreger könnten über Schiffe, Flugzeuge oder im Körper von Touristen oder anderen Reisenden Europa erreichen. ...

Medizin

Hormon Spexin könnte Übergewicht bereits bei Kindern fördern

Jugendliche mit niedrigen Konzentrationen des Hormons Spexin haben ein erhöhtes Risiko für Übergewicht. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Mayo Klinik in einer Querschnittsstudie, die im Journal of Clinical ...
Offenheit und Wertschätzung sind die Basis für hohe Therapietreue

Ärzteschaft

Offenheit und Wertschätzung sind die Basis für hohe Therapietreue

Etwa 30 Prozent der Patienten, darunter selbst lebensbedrohlich Erkrankte, nehmen ihre Medikamente nicht oder nicht in der von ihrem Arzt verordneten Weise. Das betonte der Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung ...
Patientenzufriedenheit sinkt bei Einsatz von Zeitarbeitskräften in der Klinik

Vermischtes

Patienten­zufriedenheit sinkt bei Einsatz von Zeitarbeitskräften in der Klinik

Strategisches Personalmanagement in der Klinik trägt dazu bei, Stellenbesetzungsprobleme bei Pflegekräften und im ärztlichen Dienst zu reduzieren. Es kann damit direkten Einfluss auf die Patientenzufriedenheit nehmen. ...

Medizin

Hämophilie A: Antikörper ersetzt Faktor VIII

Der bispezifische Antikörper Emicizumab, der die Funktion des Gerinnungsfaktors VIII nachahmt, hat in einer Phase 1-Studie einige Patienten mit Hämophilie A fast vollständig vor Blutungskomplikationen bewahrt. ...

Medizin

Überwachung entzündlicher Darmerkrankungen per Smartphone-App

Eine neue Smartphone-App soll Patienten der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) mit den chronisch entzündlichen Darmerkrankungen Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa ...
Morbi-RSA: Kritik und Lob für Pläne der Bundesregierung

Politik

Morbi-RSA: Kritik und Lob für Pläne der Bundesregierung

Union und SPD wollen die 2014 in Kraft getretenen Änderungen bei der Berechnung des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs (Morbi-RSA) auf das Jahr 2013 zurückdatieren. Das geht aus Änderungsanträgen ...
Weltgesundheitsorganisation reformiert sich umfassend

Ausland

Weltgesundheits­organisation reformiert sich umfassend

Nach der deutlichen Kritik an ihrer Reaktionsfähigkeit im Zuge der Ebola-Epidemie in Westafrika hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine lang erwartete Reform auf den Weg gebracht. ...

Ärzteschaft

S3-Leitlinie „Methamphetamin­-bezogene Störungen“ zur Kommentierung freigegeben

Die neu erstellte S3-Leitlinie "Methamphetamin-bezogene Störungen" steht ab sofort bis zum 23.06.2016 zur öffentlichen Konsultation bereit. Fachkreise und Interessierte sind eingeladen, die Leitlinie kritisch zu begutachten und den ...

Vermischtes

Klinikkonzern Asklepios zufrieden mit Jahresauftakt 2016

Zufrieden mit dem Jahresauftakt 2016 ist der Hamburger Klinikkonzern Asklepios. So haben die Mitarbeiter der Asklepios-Kliniken im ersten Quartal 2016 rund 573.000 Patienten behandelt – 2,5 Prozent oder rund 14.000 mehr als ...
Neues Online-Programm zur Gesundheitsförderung älterer Menschen

Hochschulen

Neues Online-Programm zur Gesundheitsförderung älterer Menschen

Ein kostenfreies interaktives Onlineprogramm zur Gesundheitsförderung älterer Menschen hat die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) vorgestellt: „HASICplus“. Entstanden ist es im Rahmen des ...
Epigenetik: Wie Armut auf Dauer psychisch krank macht

Medizin

Epigenetik: Wie Armut auf Dauer psychisch krank macht

Ein Gen, das Serotonin aus dem synaptischen Spalt entfernt und Angriffspunkt von Antidepressiva ist, ist bei Jugendlichen, die in ärmeren Familien aufwachsen, häufiger durch Anhängen von Methylgruppen abgeschaltet ...
Studie: Fußgängerfreundliche Stadtteile vermeiden Adipositas und Diabetes

Medizin

Studie: Fußgängerfreundliche Stadtteile vermeiden Adipositas und Diabetes

In fußgängerfreundlichen Stadtteilen gibt es weniger übergewichtige oder fettleibige Menschen, die Zahl der Diabetiker ist in kanadischen Städten gegen den Trend sogar rückläufig, wie eine bevölkerungsbasierte Untersuchung ...
Beta-Amyloide haben antibakterielle Wirkung: Alzheimer eine Folge von Infektionen?

Medizin

Beta-Amyloide haben antibakterielle Wirkung: Alzheimer eine Folge von Infektionen?

Beta-Amyloid, das „klebrige“ Eiweiß, dessen Akkumulation im Gehirn eine Alzheimer-Demenz auslöst, hat in experimentellen Studien in Science Translational Medicine (2016; 8: 340ra72) Würmer und Mäuse vor tödlichen ...
Pflege: Patientenschützer fordern mehr Kontrolle gegen Betrug

Vermischtes

Pflege: Patientenschützer fordern mehr Kontrolle gegen Betrug

Beim Abrechnungsbetrug in der Pflege erhöht sich der Druck auf Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU). Die Deutsche Stiftung Patientenschutz forderte am Dienstag in Berlin bessere Kontrollen und eine effektivere ...
Flüchtlingskinder: Schulabschluss von sozialer Unterstützung abhängig

Vermischtes

Flüchtlingskinder: Schulabschluss von sozialer Unterstützung abhängig

Kinder mit einem Flüchtlingshintergrund erreichen in der weiterführenden Schule ähnlich häufig einen Abschluss wie Kinder, die vor Ort geboren wurden. Grundlage hierfür ist jedoch ein hohes Maß an sozialer Unterstützung. ...
Apobank erwartet Durchbruch bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen

Ärzteschaft

Apobank erwartet Durchbruch bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen

Von allen Teilaspekten, die der Megatrend „Digitalisierung im Gesundheitswesen“ umfasst, erwarten Ärzte die größten Veränderungen für ihren beruflichen Alltag von der digitalen Vernetzung. Gemeint ist damit zum Beispiel ...
Hepatitis-E: SPD fordert Auskunft über Gefahr durch Schweinefleisch

Vermischtes

Hepatitis-E: SPD fordert Auskunft über Gefahr durch Schweinefleisch

Angesichts einer zunehmenden Zahl von Hepatitis-E-Infektionen möglicherweise durch rohes Schweinefleisch oder Leberwurst fordert die SPD Auskunft von der Staatsregierung in Bayern. Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf ...
EU einigt sich auf Medizinprodukte-Verordnung

Ausland

EU einigt sich auf Medizinpro­dukte-Verordnung

Skandale wie minderwertige Brustimplantate oder zu schnell brechende Hüftgelenke sollen durch eine neue EU-Verordnung für Medizinprodukte in Zukunft vermieden werden. Darauf haben sich Vertreter des ...
21 weitere mögliche Ziele für Neugeborenen-Screening identifiziert

Hochschulen

21 weitere mögliche Ziele für Neugeborenen-Scree­ning identifiziert

Wissenschaftler der Universitätsmedizin Heidelberg haben 21 angeborene Stoffwechselerkrankungen identifiziert, welche die Kriterien für die Aufnahme in das Neugeborenen-Screening erfüllen. Die entsprechende Krankheit muss ...
Anzeige
Was ist der Deutsche Ärztetag eigentlich? Start

Video

Was ist der Deutsche Ärztetag eigentlich?

Anzeige

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Gynäkologie
Gynäkologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Hämatologie und Onkologie
STRANDKLINIK BOLTENHAGEN
23946 Ostseebad Boltenhagen
Top-Job
Neurologie
GRPconsult MMAG. Peter Grill
Österreich
Top-Job
Pädiatrie
Ubbo-Emmius-Klinik gGmbH
26603 Aurich
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
Heidekreis-Klinikum GmbH
29664 Walsrode
Top-Job
Rheumatologie
Waldburg-Zeil Kliniken
82487 Oberammergau

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Andrzej Batruch: Einsatz für bessere Versorgung in der Ukraine
    Josef Pfeilschifter: Vehementer Verfechter der universitären Idee
    Johanna Bleker: Medizinhistorikerin mit politischem Sinn
    Peter Dabrock: Moderator des ethischen Meinungsspektrums
    Peter Propping †: Klug, unprätentiös und hoch angesehen
    Carmen Gandila: Kämpferin für eine leistungsgerechte Entlohnung
    Michael Roden: Ein Herz für die Forschung
    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
    Constanze Schaal: Flüchtlinge als Herausforderung für die Reha
    Hans-Friedrich Spies: Wechsel an der Spitze
    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
    Christoph Lüdemann: Student des Jahres gründet Hilfsorganisation
    Irmtraud Meyer: Von Vancouver nach Berlin
    Peter Schröder: Experte für traumatisierte Flüchtlinge
    Frank Bradke: Lange Leitungen
    Klaus Brehm: Forschungspreis für den Bandwurm-Experten
    Toni Graf-Baumann: Außergewöhnliches Engagement
    Harald zur Hausen: Medizingeschichte geschrieben
    Andreas von Deimling: Wegbereiter für individuelle Krebstherapien
    Susanne Karbach: Psoriasis - Botenstoff schädigt auch Blutgefäße
    Gerhard Rettenmaier †: Pionier der internistischen Sonographie
    Stefan Wysocki †: Charismatische Führungspersönlichkeit
  • Personalien

    Michael Bamberg: Prägend bei der Therapie von Hirntumoren
    Kai Zacharowski: Ausgezeichnete Forschung zum Blutmanagement
    Rainer Flöhl †: Sachkundig, kritisch und fair
    Stefan Gröschel: Drosselung eines überaktiven Krebsgens
    Tobias Kurth: Gesamtgesellschaftliche Gesundheit im Fokus
    Friedrich H. W. Heuck: 95. Geburtstag eines bedeutenden Radiologen
    Bruno Müller-Oerlinghausen: Klinischer Pharmakologe und ganzheitlicher Arzt
    Theodor M. Fliedner †: Pionier der Stammzellforschung
    Peter Schaar: Unabhängiger Pragmatiker als Schlichter
    Karen Steindorf: Sport verbessert Lebensqualität bei Krebs
    Robert Finger: Erblindungen im Alter auf der Spur
    Wolfgang Engel †: Trauer um bedeutenden Humangenetiker
    Eberhard Straube: „Erfinder“ des Klingeltestats
    Heinzpeter Moecke †: Vordenker in der Notfallmedizin
    Tobias Nowoczyn: Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer
    Ingo Franke: Engagiert im Kinderschutz
    Prof. Dr med. Helge Braun: Botschafter im Kampf gegen die Sepsis
    Rainer Kiefmann: Erste Professur für Gerontoanästhesiologie
    Frank Schneider: NS-Verbrechen und die Mitwirkung der Ärzte
    Hendrik Streeck: Junger Spitzenforscher kehrt zurück
    Horst Stobbe †: Prägende Persönlichkeit der Hämatologie
    Andreas Trumpp: Gefährliche, aber faszinierende Krebsstammzelle
  • Personalien

    Andreas Trumpp: Gefährliche, aber faszinierende Krebsstammzelle
    Jürgen Steinacker: Fokus auf das Positive
    Beate Unruh: Streiterin für die Psychoanalyse
    Arnulf Lehmköster: Unermüdliche Hilfe zur Selbsthilfe
    Heinz-Peter Schmiedebach: Erste Professur für Medical Humanities
    Peter von Wichert: Leidenschaftlicher Lehrer und Forscher
    Simone Marnitz-Schulze: Ausbau der Kölner Strahlentherapie angestrebt
    Christoph Brochhausen: Originelle Ideen für die Lehre der Pathologie
    Michaela Nathrath: Engagierter Einsatz für krebskranke Kinder
    Nikolaus Pfanner: Baumeister der Mitochrondrien
    Rainer Hess: Gestalter der Selbstverwaltung
    Florian Bassermann: Apoptose als Therapieziel
    Andreas Ladurner: Forschung und Nachwuchsförderung
    Jürgen Hescheler: Alumnus des Monats bei Jugend forscht
    Valentina Tesky: Impulse für die Demenzforschung
    Bruno Allolio †: Herausragender Endokrinologe, empathischer Arzt
    Sonja Schrepfer: Innovative Ansätze in der Immunologie
    Maria Blettner: Gefragte Expertin in der Strahlenepidemiologie
    Timo Strünker: Lockstoffe markieren seinen Weg
    Petra Gastmeier: Hygienepreis für „Miss Kiss“
    Barbara Schmeiser: Vernetzte Ärztinnen als Vision
    Detlef Schuppan: Verständnis der Immunologie der Zöliakie
  • Personalien

    Detlef Schuppan: Verständnis der Immunologie der Zöliakie
    Peter C. Scriba: Einsatz für eine bessere Versorgungsqualität
    Norbert Jachertz: Wacher Zeitzeuge
    Ingrid Hasselblatt-Diedrich: Leidenschaftliche Chirurgin und Berufspolitikerin
    Ulrich Thamer †: Viel bewegt in Westfalen-Lippe
    Wolfgang Tilgen: Verbesserte Versorgung in der Dermatoonkologie
    Grete Anna Leutz: Ein Leben für das Psychodrama
    Heyo K. Kroemer: Verknüpft mit der Hochschulmedizin
    Erich Saling: „Vater der perinatalen Medizin“
    Manfred O. Doss: Wesentliche Beiträge zu Stoffwechselstörungen
    Antonius Schneider: Versorgungsforschung zur Pneumologie
    Friedrich Hofmann: Arbeitsmediziner und Krimiautor
    Ingeborg Syllm-Rapoport: Erfolgreiche Promotion mit 102 Jahren
    Manfred Dietel: Lotse der Pathologie
    Karlheinz Richter: Arzt und Wissenschaftler
    Wilhelm Behringer: Neue Professur für Notfallmedizin in Jena
    Jürgen Bösche †: Verteidiger freiheitlicher Grundwerte
    Ursula Müller-Werdan: Ärztin und Forscherin für die Geriatrie
    Rolf Kreienberg: Partnerschaftlicher Dialog wird fortgesetzt
    Stefan Klingberg: Pionier der Psychosen-Psychotherapie
    Boris Zernikow: Botschafter für schwerstkranke Kinder
    Dietrich Munz: Präsident, Psychoanalytiker und Physiker
  • Personalien

    Dietrich Munz: Präsident, Psychoanalytiker und Physiker
    Ulrich Oesingmann: „Mister Freie Berufe“
    Rüdiger Meyer: Mit der notwendigen Distanz
    Hanns Hippius: Impulsgeber für die Psychiatrie
    Franz Stobrawa †: Im Dienst der ärztlichen Selbstverwaltung
    Heyo Eckel: Engagierter Arzt und Berufspolitiker
    Tayfun Tilkicik: Beistand für muslimische Patienten
    Waltraut Kruse: Leidenschaftliche Ärztin und begabte Pianistin
    Wildor Hollmann: Zum 90. Geburtstag des Nestors der Sportmedizin
    Hans-Reiner Figulla: Mediziner, Hochschullehrer und Erfinder
    Raja Narayana Atreya: Ausgezeichnete Teststrategie
    Christiane Gross: Neue Präsidentin des Ärztinnenbundes
    Hedwig Francois-Kettner: Ein Leben für bessere Bedingungen in der Pflege
    Heribert Jürgens: Münsteraner Kinderonkologe geht in Ruhestand
    Georg Gasteiger: Junger Wissenschaftler erforscht Immunabwehr
    Norbert Brockmeyer: Engagiert und manchmal „gegen den Strom“
    Christine Bergmann: Jahrelanger Einsatz für Kinder
    Paul-Ehrlich-und-Ludwig-Darmstaedter-Preis 2015 – Krebstherapien: Bremsen gelöst
    Wolfhard Starke: Besinnung auf das Wesentliche
    Elise Klein: Zentrale Bedeutung der Zahlen
    Günther Panzram †: Profilgebender Hochschullehrer
    Tobias Moser: Mit Optik das Hören verbessern

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
Was? Wo? Wann? Wegweiser zum Studienbeginn
Medizinstudium

Was? Wo? Wann? Wegweiser zum Studienbeginn

Erstsemester müssen sich zunächst in der neuen Umgebung Hochschule orientieren. Unser Themenbereich Studienbeginn leistet hierbei Hilfestellung.
Auf einen Blick: Ärztliche Weiterbildung Chirurgie
Assistenzarzt

Auf einen Blick: Ärztliche Weiterbildung Chirurgie

Auf unserer Themenseite Chirurgie finden sich Informationen, Interviews mit Experten, News und Videobeiträge rund um die Chirurgie, ihre Fachgebiete und die damit verbundene Ärztliche Weiterbildung.
Gehaltsvergleich Europa: Was verdienen junge Ärzte?
Bewerbung & Berufsstart

Gehaltsvergleich Europa: Was verdienen junge Ärzte?

Was verdienen junge Ärzte in Europa bei Berufseinstieg und nach zwei Jahren im Beruf? Eine Auswertung der KPMG vergleicht die Arztgehälter aus acht europäischen Ländern miteinander.
Neu: Unsere Themenseiten
Von Beruf Arzt

Neu: Unsere Themenseiten

Ab sofort haben wir unser Angebot um Themenseiten erweitert, auf denen wir rubrikenübergreifend News, Videos und informative Artikel zu ausgesuchten Themenbereichen anbieten.
Anzeige
Deutscher Ärzte-Verlag
Weitere interessante
Produkte für Sie unter
shop.aerzteverlag.de
Nihon Kohden Defibrillator

Nihon Kohden
Defibrillator

PAX Arzt-Tasche XXL

PAX
Arzt-Tasche

Wirtschaftlich erfolgreich in der ambulanten Versorgung

CEDIP
Terminplaner

Katalog Praxisbedarf & Organisation

Katalog Praxisbedarf
& Organisation