Medizin

US-Neurologen fordern Einschränkung von Opiat-Analgetika

Angesichts einer Epidemie von Opiat-bedingten Todesfällen in den USA mahnt die American Academy of Neurology (AAN) einen zurückhaltenden Einsatz der Schmerzmittel bei nicht an Krebs erkrankten Patienten an. Die Risiken sind laut ... »

Medizin

Studie: Naturheilmittel könnten Pankreatitis auslösen

Neben zugelassenen Medikamenten können möglicherweise auch Naturheilmittel eine akute Pankreatitis auslösen. Eine krankenhausbasierte Fall-Kontroll-Studie im Bulletin für Arzneimittelsicherheit (2014; 3: 3-6) ermittelte für ... »
Sachverständigenrat diskutiert über Arzneimittel und Medizinprodukte

Politik

Sachverständigenrat diskutiert über Arzneimittel und Medizinprodukte

„Die Verfügbarkeit von evidenzbasiertem Wissen ist unabdingbar“. Mit diesem Hinweis forderte Petra Thürmann die Einrichtung eines unabhängigen Institutes, das Ärzten und ... »
Programm gegen Hausarztmangel reicht nicht aus

Politik

Programm gegen Hausarztmangel reicht nicht aus

Alle bislang gestarteten Initiativen zur Förderung der Allgemeinmedizin reichen nicht aus, um den Bedarf an Hausärzten in den nächsten Jahren zu decken. So lautet das Fazit einer neuen Studie der Wissenschaftler vom Versorgungsatlas. ... »

Politik

Kartellamt beanstandet Exklusivbezug von Medizinprodukten aus Apotheken

Das Bundeskartellamt geht gegen den Exklusivbezug von Medizinprodukten aus Apotheken vor. In einem Kartellverwaltungsverfahren gegen den Apothekenverband Westfalen-Lippe (AVWL) hat die Wettbewerbsbehörde ... »

Politik

Deutschlands größte Gesundheitsstudie startet bundesweit

Deutschlands größte Gesundheitsstudie, die Nationale Kohorte, geht am 1. Oktober nun bundesweit an den Start. Leitgedanke der derzeit größten deutschen Bevölkerungsstudie ist „Gemeinsam forschen für eine gesündere ... »
Geriater fordern bessere Versorgung akut erkrankter Demenzpatienten

Ärzteschaft

Geriater fordern bessere Versorgung akut erkrankter Demenzpatienten

Bereits im Jahr 2020 wird voraussichtlich jeder fünfte Patient, der mit einem Herzinfarkt, Knochenbrüchen nach Stürzen oder einer akuten Infektion in ein Krankenhaus kommt, auch unter einer Demenz leiden. Akut erkrankte Demenzpatienten ... »

Medizin

Cholezystektomie hat oft Zeit bis zum nächsten Morgen

Die Entfernung der Gallenblasen bei akuter Cholezystolithiasis kann meist auch tagsüber durchgeführt werden und nicht notfallmäßig in der Nacht. Dieser Meinung sind Forscher um Leitautor Dennis Kim am Los Angeles Biomedical ... »

Ärzteschaft

Fachgesellschaft fordert besser abgestimmte Versorgung von Depressionspatienten

Qualitätsmängel bei der Versorgung von Depressionspatienten kritisiert die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN). „Die aktuelle Versorgungslage ist alarmierend ... »
FDA sieht leicht erhöhte vaskuläre Risiken von Asthmamedikament Omalizumab

Medizin

FDA sieht leicht erhöhte vaskuläre Risiken von Asthmamedikament Omalizumab

Der Hersteller des Asthmamedikaments Omalizumab hat eine von der US-Arzneibehörde geforderte fünfjährige Beobachtungsstudie abgeschlossen. Das Krebsrisiko, das die Untersuchung ausgelöst hatte, wurde ... »

Politik

Plus 1,44 Prozent: Krankenhäuser kritisieren geringe Steigerung des Orientierungswertes

Die Steigerung des sogenannten Orientierungswertes um zusammen 1,44 Prozent im zweiten Halbjahr 2013 und ersten Halbjahr 2014 hat die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) kritisiert. „Der niedrige Wert von 1,44 Prozent ... »

Ärzteschaft

Berufliche Wiedereingliederung nach ZNS-Erkrankungen besonders schwierig

Auf die besonderen Probleme von Patienten mit neurologischen und psychiatrischen Krankheiten beim Wiedereinstieg in den Beruf hat der Spitzenverband ZNS (SPiZ) hingewiesen. Ein Grund für die Probleme sei, dass manche Krankheitsfolgen ... »
Neue Wartezimmer-Materialien zur Kampagne „Wir arbeiten für Ihr Leben gern“

Ärzteschaft

Neue Warte­zimmer-Materialien zur Kampagne „Wir arbeiten für Ihr Leben gern“

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat neue Materialien für Praxen zur Kampagne „Wir arbeiten für Ihr Leben gern“ erstellt. Ärzte und Psychotherapeuten erhalten in einigen Tagen ein Infopaket ... »

Medizin

Hakenwürmer verhindern Zöliakiesymptome

Patienten die an einer Zöliakie leiden, könnten durch eine beabsichtigte Infektion mit Hakenwürmern ihr Glutentoleranz erheblich verbessern. Dies legen zumindest die Ergebnisse einer kleinen Studie an der James Cook University ... »

Politik

Bahrs Wechsel zur Allianz sorgt für Diskussionen über Karenzzeiten für Politiker

Mit dem Wechsel von Ex-Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) zum Allianz-Konzern werden Forderungen nach verbindlichen Regeln für ausgeschiedene Politiker wieder lauter. Linke und Grüne mahnten am Dienstag ... »
Ärztekammer Baden-Württemberg rät zur Zurückhaltung beim Mobilfunk

Ärzteschaft

Ärztekammer Baden-Württemberg rät zur Zurückhaltung beim Mobilfunk

Die Auswirkungen von Mobilfunk auf die menschliche Gesundheit sind unklar und werden kontrovers diskutiert. Darauf hat der Ausschuss „Prävention und Umwelt“ der Landesärztekammer Baden-Württemberg (LAK BW) hingewiesen. ... »

Medizin

Längeres progressionsfreies Überleben durch Afatinib versus Erlotinib bei fortgeschrittenem Lungenkrebs

Lungenkarzinome gehören in Europa zu den häufigsten Tumorerkrankungen: In Deutschland erkranken den Daten des Robert-Koch-Instituts und der epidemiologischen Krebsregister zu Folge pro Jahr circa 60.000 Menschen neu. ... »
Blog: Gesundheit

BLOG: Gesundheit

Darmflora, Antibiotika und Adipositas

Machen Antibiotika dick? In der Viehwirtschaft wurden (in den EU seit 2006 verboten) und werden (wie Kritiker meinen) Antibiotika als Mastbeschleuniger eingesetzt. Auch Menschen erhalten von... »

Blog: Res medica, res publica

BLOG: Res medica, res publica

Jürgen Klopp und die Allgemeinmedizin

Um es vorweg zu sagen: Vom Hausarzt des Dortmunder Fußballtrainers Jürgen Klopp wird hier nicht die Rede sein, auch nicht davon, ob und wie die Allgemeinmedizin zur Genesung seiner seit... »

Blog: Studierender Blick

BLOG: Studierender Blick

Das Modell Hausarzt

Im Rahmen der jüngsten Änderungen zur Approbationsordnung hat eine politische Forderung besonders Gehör gefunden: der Wunsch nach mehr Hausärzten. Ich halte es für richtig, dass das... »

Blog: Vom Arztdasein in Amerika

BLOG: Vom Arztdasein in Amerika

Patienten­erfahrungskoordinatorin

Es war soweit: An einem Septembervormittag sollte ich zwei Stunden lang von einer sogenannten Patientenerfahrungskoordinatorin bei meiner Arztvisite begleitet und beobachtet werden. Ziel von... »

Blog: Dr. McCoy

BLOG: Dr. McCoy

Was bringt die Zukunft?

Ein Tag. Fünf Minuten Radionachrichten. Darin zwei Meldungen. Direkt hintereinander: Erste Meldung: Das Landgericht Frankfurt am Main hat seine Eilentscheidung gegen den Internet- und... »

Blog: Dr. werden ist nicht schwer...

BLOG: Dr. werden ist nicht schwer...

Vorstellung von Patienten kostet Krankenkassen ein Vermögen

„Das ist ein Patient…“. Mit diesen Worten beginnt alltäglich im deutschsprachigen Ärzteraum beinahe jede Patientenvorstellung. Nun reden wir - vor allem bei Röntgenbesprechungen – nahezu... »

Blog: Das lange Warten

BLOG: Das lange Warten

Versuch der Rückkehr auf die Warteliste

Nachdem er erholt aus dem Urlaub zurückgekehrt ist, muss sich Paul Behrend jetzt einer neuen Herausforderung stellen – der Rückkehr auf die Warteliste. Er war wegen verschiedener... »

Blog: Praxistest

BLOG: Praxistest

Anästhesie: Eine neue Herausforderung

Nach Monaten in der Chirurgie bin ich jetzt im zweiten Tertial angekommen. Da ich neben meinen Pflichttertialen in der Chirurgie und in der Inneren Medizin ein Fach frei wählen konnte, habe... »

Anzeige
Anzeige

Perspektiven der...

Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Perspektiven der Onkologie
Onkologie

117. Deutscher Ärztetag in Düsseldorf

Die Skandalisierung des Arztes in den Medien Start

Video

Die Skandalisierung des Arztes in den Medien

Wer sitzt im Gesundheitsausschuss?

DÄ Magazine

PRAXiS Computer & Management Deutsches Ärzteblatt PP Ärzteblatt studieren.de

aerzteblatt.de mobil

Das Deutsche Ärzteblatt als kosten­freie App für iPhone und Android oder als mobile Version: Tagesaktuelle News, alle Stellenanzeigen und das gedruckte Deutsche Ärzteblatt ... »

aerztestellen.de

Top-Job
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Klinikum Links der Weser gGmbH
28277 Bremen
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
Luzerner Psychiatrie
Luzern
Top-Job
Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Jugendanstalt Hameln
31789 Hameln
Top-Job
- Gastroenterologie
Klinik
8 Bayern

Soziale Netzwerke



Personalien

Siegfried Borelli: Wissenschaftler und Berufspolitiker
Peter Maria Vogt: Neuer Präsident der Chirurgen
Reinhard Burger: Wächter für die Blutsicherheit
Michael Knipper: Begeisterung für den Arztberuf weitergeben
Karl Broich: Psychiater ist neuer BfArM-Präsident
Kerstin Kols: Schlichtung kommt Qualitätssicherung zugute
Dietrich W. Beelen: Forscher der allogenen Transplantation geehrt
Bernd Böttiger: Intensivmediziner in die Leopoldina gewählt
Burkhard Dick: Augenarzt ist Pionier des Femtosekundenlasers
Undine Samuel: Neue Medizinische Direktorin bei Eurotransplant
Joep Lange †: Ein Pionier der HIV-Forschung
Bernhard Rochell: Wieder auf die andere Straßenseite
Robert-Koch-Preisträger 2014: Drei Pioniere der Immun- und Infektionsforschung
Christoph Huber: Pionier der Krebsforschung
Tanja Manser: Patientensicherheit im Fokus
Walter Rosenthal: Universität Jena erhält Arzt als Präsidenten
Harald zur Hausen: „Dejà-vu“ bei der Suche nach neuen Tumorviren
Christine Solbach: Frankfurter Brustzentrum erhält neue Leitung
Ursula Lehr: Pionierin der Alternsforschung
Rupert Neudeck: Verfechter einer radikalen Humanität
Ayse-Gül Schmidt: Großer Einsatz für Kinder mit Fehlbildungen
Burkhard Pfaff: Ärztlicher Leiter des Katholikentages
Fritz Kümmerle †: Trauer um einen großen Chirurgen
Kurt Arnold: Wächter über die Pharmaindustrie
Raja Atreya: Für eine gezielte Therapie bei Morbus Crohn
SEITE EINS
POLITIK
MEDIZIN
MEDIZINREPORT
THEMEN DER ZEIT
STATUS
SEITE EINS POLITIK MEDIZIN MEDIZINREPORT THEMEN DER ZEIT STATUS
DOSSIERS »
POLITIK »

Daniel Bahr wird Allianz-Vorstand

Daniel Bahr wird Allianz-Vorstand

München – Der ehemalige Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) hat einen neuen Job: Ab November wird er als Manager für die Allianz Private Krankenversicherung (APKV) tätig sein, wie der Mutterkonzern Allianz am Montag in München mitteilte. Bahr solle die Bereiche Leistungsmanagement und zentrale Vertriebskoordination übernehmen. Nach einer... »

MEDIZIN »
Neuer Prüfbericht zu Organtrans­plantations­programmen vorgelegt

Neuer Prüfbericht zu Organtrans­plantations­programmen vorgelegt

Berlin – Nach den Skandalen um die Organvergabe und der Überprüfung von Lebertransplantationsprogrammen in Deutschland fanden die Prüfungs- und die Überwachungskommission von Bundesärztekammer, Deutscher Krankenhausgesellschaft und dem Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen nur wenige Auffälligkeiten in den von ihnen untersuchten weiteren... »

ÄRZTESCHAFT »
Sachverständigenrat und Gröhe diskutieren über bessere Versorgung

Sachverständigenrat und Gröhe diskutieren über bessere Versorgung

Berlin – Angesichts des zunehmenden Ärztemangels auf dem Land will Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) eine gleichmäßigere Verteilung der Haus- und Fachärzte in Deutschland erreichen. Anreize zur Niederlassung in unterversorgten Gebieten sollten erhöht und Überversorgung in Ballungsgebieten abgebaut werden, sagte er heute in Berlin. Noch... »

AUSLAND »
Neue Serie: Deutsche Ärzte im Ausland – Teil 4:  USA

Neue Serie: Deutsche Ärzte im Ausland – Teil 4: USA

Köln – Jahr für Jahr packen deutsche Ärzte ihre Koffer und ziehen ins Ausland, um dort als Arzt zu arbeiten. Welche Erfahrungen sie dort machen, was sie an dem Gesundheitssystem ihres Gastlandes schätzen und was sie am deutschen System vermissen, berichten sie dem Deutschen Ärzteblatt in einer neuen Serie. Einer dieser Ärzte ist Peter Niemann, der... »

VERMISCHTES »
Viele Deutsche gehen krank zur Arbeit

Viele Deutsche gehen krank zur Arbeit

Hamburg – Knapp zwei Drittel aller Arbeitnehmer zwischen 25 und 40 Jahren gehen auch krank zur Arbeit. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage, die die Krankenkasse DAK in Auftrag gegeben hat. Danach kuriert sich vor allem die durch Karriere und Familie belastete sogenannte Rushhour-Generation zwischen 30 und 40 Jahren nicht aus.... »

HOCHSCHULEN »
Internationale Kommission bewertet Exzellenzinitiative

Internationale Kommission bewertet Exzellenzinitiative

Berlin – Nach fast zehn Jahren Laufzeit werden die Exzellenzinitiative und ihre Auswirkungen auf das deutsche Wissenschaftssystem durch eine unabhängige, international zusammengesetzte Expertenkommission im Auftrag von Bund und Ländern evaluiert. Die Ergebnisse sollen im politischen Entscheidungsprozess über den Fortgang der wissenschaftlichen... »

Eingeloggt als

Suchen in