Medizin

Ebola: ZMapp bei Rhesusaffen wirksam – Impfstudie beginnt nächste Woche

Das Antiköperpräparat ZMapp, das Patienten durch eine passive Immunisierung vor dem Tod am Ebola-Fieber bewahren soll, war in tierexperimentellen Studien in Nature (2014; doi:10.1038/nature13777) auch nach Ausbruch der ... »

Politik

Honorarergebnis 2015: Gassen und Feldmann erläutern rasche Einigung

Die beiden Vorstände der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen und Regina Feldmann, haben gestern das in den diesjährigen Honorarverhandlungen erzielte Ergebnis verteidigt. Er sei erstaunt, „welche ... »
„Die Krankenhäuser im Gaza-Streifen quellen über“

5 Fragen an...

„Die Krankenhäuser im Gaza-Streifen quellen über“

Seit Beginn der israelischen Angriffe auf den Gaza-Streifen am 8. Juli sind in dem kleinen Gebiet knapp 2.000 Menschen ums Leben gekommen. Die israelische Regierung und die Armee berufen sich auf das Selbstverteidigungsrecht des Landes und verweisen ... »

Medizin

Koloskopie: Darmkrebstod bleibt nach Polypektomie möglich

Die Polypektomie bei der Darmkrebskoloskopie soll die Patienten vor einem späteren Tod am Darmkrebs schützen. Dies war in einer bevölkerungsbasierten Kohortenstudie aus Norwegen im New England Journal of Medicine ... »
Pflege-Studie: Demenz in Krankenhäusern immer größeres Problem

Politik

Pflege-Studie: Demenz in Krankenhäusern immer größeres Problem

Deutschlands Kliniken müssen umdenken. „Menschen mit Demenz sind keine Randerscheinung mehr im Krankenhaus“, heißt es in dem am Freitag in Köln veröffentlichten „Pflege-Thermometer“ des Deutschen Instituts ... »

Vermischtes

Gesundheits­informationen aus dem Internet hoch im Kurs

Das Interesse von Internetnutzern an Gesundheitsthemen ist ungebrochen sehr hoch. Das zeigt eine neue Studie im Auftrag des Arztbewertungsportals jameda. Danach interessieren sich 87 Prozent der Internetnutzer besonders für ... »
Hospital Engineering: Vom Forschungsprojekt zum Netzwerk

Vermischtes

Hospital Engineering: Vom Forschungsprojekt zum Netzwerk

„Nichts geht zu Ende, Hospital Engineering beginnt erst“, betonte Wolfgang Deiters, stellvertretender Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Software- und Systemtechnik ISST ... »

Ärzteschaft

Hausärztverband wirft Kassen Blockadehaltung bei den Hausarztverträgen vor

Deutliche Kritik am Umgang der Krankenkassen mit den Verträgen zur hausarztzentrierten Versorgung hat der Deutsche Hausärzteverband geübt. Er kritisiert, viele Kassen blockierten den Abschluss der Verträge, und verweist auf ... »
Greifswalder Kinderheilkunde startet neues Telemedizin-Modellprojekt

Hochschulen

Greifswalder Kinder­heilkunde startet neues Teleme­dizin-Modellprojekt

Ein neues Telemedizin-Modellprojekt haben die Universitätsmedizin Greifswald und das Ameos Klinikum Anklam initiiert. Ab sofort können Kinder und Jugendliche, die zwischen 18.00 Uhr abends und 8.00 Uhr morgens Hilfe in der Notaufnahme ... »

Vermischtes

Stiftung erklärt Herzdruckmassage in 55 Sekunden

Basisinfos zur Herzdruckmassage erläutert die Deutsche Herzstiftung in einem viralen Video – also einem kurzen Film, der sich besonders dazu eignet, in sozialen Netzwerken weitergegeben und verbreitet zu werden. Den Regeln des ... »

Medizin

Psychotherapie hilft Krebspatienten mit Depressionen kosteneffektiv

Britische Psychiater haben eine spezielle Psychotherapie für Krebspatienten entwickelt. Die von einer Fachpflegekraft beim Onkologen durchgeführte Therapie hat sich in zwei Studien bei Krebskranken mit guter und ungünstiger Prognose ... »
Warum Schlafmangel zum Morbus Alzheimer führen kann

Medizin

Warum Schlafmangel zum Morbus Alzheimer führen kann

Schlafmangel stört die Entsorgung von Beta-Amyloiden aus dem Gehirn. Der Effekt war in einer randomisierten Studie in JAMA Neurology (2014; 71: 971-977) bei gesunden Probanden ... »

Vermischtes

Fachgesellschaft fordert ein Chronikerprogramm Depression

Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN) fordert ein Chronikerprogramm (Disease Management Program, DMP) für Depressionskranke und kritisiert den Gemeinsamen Bundesausschuss ... »
Krankenhäuser: Beschäftigte klagen über verschlechterte Arbeitsbedingungen

Politik

Krankenhäuser: Beschäftigte klagen über verschlechterte Arbeitsbedingungen

Die Reorganisation stationärer Arbeitsbedingungen in den vergangenen Jahren wird von vielen Beschäftigten als Verschlechterung empfunden. Das geht aus einer Online-Umfrage hervor, die das Institut Arbeit ... »

Ausland

Zahl der Heroinopfer in New York stark gestiegen

In der Millionenmetropole New York wird Rauschgift zu einem immer größeren Problem. Die Zahl der Menschen, die an einer Überdosis starben, sei zwischen 2010 und 2013 um mehr als 40 Prozent gestiegen, teilte die New Yorker ... »
Alte Menschen sind nicht per se weniger fahrtauglich

Vermischtes

Alte Menschen sind nicht per se weniger fahrtauglich

Ein verbreitetes Vorurteil über alte Menschen korrigiert die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG). Hochbetagte könnten nicht mehr jede Situation im Straßenverkehr lösen und stellten ein erhebliches Risiko dar, laute die landläufige ... »

Medizin

MERS-Coronavirus: Junge, gesunde Kontaktpersonen von Erkrankten können subklinisch infiziert sein

Das im September 2012 erstmals als Verursacher tödlicher Atemwegsinfektionen identifizierte Middle East Respiratory Syndrome Coronavirus (MERS-CoV) ist epidemiologisch noch unzureichend charakterisiert. Als gesichert gilt: Es ist ... »

Medizin

Beta-Interferon­therapie bei multipler Sklerose nicht ohne Not abbrechen

Das Krankheitsbezogene Kompetenznetz Multiple Sklerose (KKNMS) und der Ärztliche Beirat der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband, empfiehlt Ärzten und Patienten, eine wirksame und gut vertragene ... »
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

BLOG: Vom Arztdasein in Amerika

USA: Ärztemangel nimmt zu

Ich sprach jüngst mit einem Vertreter einer österreichischen Ärztekammer und mit einem Vertreter einer deutschen Ärztekammer – es gebe einen Ärztemangel, wie mir mitgeteilt wurde. Das... »

Blog: Res medica, res publica

BLOG: Res medica, res publica

Ein ganz normaler Sommer

Es gab schon Sommer, in denen Gesundheitsreformgesetze, Skandale der Transplantationsmedizin oder ministerielle Dienstwagenfahrten am Urlaubsort publik wurden. Im Vergleich dazu war der... »

Blog: Gesundheit

BLOG: Gesundheit

Hypertoniker: Blutdruck-Selbst­management funktioniert besser

Jeder Typ 1-Diabetiker lernt heute die Insulin-Dosis seinen Bedürfnissen selbst anzupassen. Auch im Teenageralter bringen die Ärzte ihren Patienten ein hohes Maß von Vertrauen entgegen,... »

Blog: Dr. werden ist nicht schwer...

BLOG: Dr. werden ist nicht schwer...

Werte im Wandel der Zeit

Wer den Berichten erfahrener Kollegen lauscht, hört oft, wie hart es früher war. Loyalität und Einsatzbereitschaft wurden anhand Überstunden gemessen und trugen die Überschrift... »

Blog: Studierender Blick

BLOG: Studierender Blick

Leben und leben lassen

Erster Tag im Krankenpflegepraktikum: ein hoch motivierter Studierender stellt sich dem Pflegepersonal vor, möchte offensichtlich Freunde machen, wird in seinen bevorstehenden Alltag... »

Blog: Das lange Warten

BLOG: Das lange Warten

Dialyse in Portugal

Paul Behrend hatte vor seinem Urlaub noch einige Bedenken, was die Dialyse angeht. Rückblickend berichtet er jetzt, dass er sich ganz unnötige Sorgen gemacht hätte. „Es war ein sehr schöner... »

Blog: Praxistest

BLOG: Praxistest

Engagiertes Arbeiten im PJ

Jetzt kurz vor Ende meines Chirurgietertials wollte ich noch über einen besonderen Kommilitonen schreiben. Ich selbst habe nie mit ihm auf der gleichen Station gearbeitet, aber beim... »

Anzeige
Anzeige

Perspektiven der...

Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Perspektiven der Onkologie
Onkologie

117. Deutscher Ärztetag in Düsseldorf

Die Skandalisierung des Arztes in den Medien Start

Video

Die Skandalisierung des Arztes in den Medien

Wer sitzt im Gesundheitsausschuss?

DÄ Magazine

PRAXiS Computer & Management Deutsches Ärzteblatt PP Ärzteblatt studieren.de

aerzteblatt.de mobil

Das Deutsche Ärzteblatt als kosten­freie App für iPhone und Android oder als mobile Version: Tagesaktuelle News, alle Stellenanzeigen und das gedruckte Deutsche Ärzteblatt ... »

aerztestellen.de

Top-Job
Allgemeinmedizin
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
03048 Cottbus
Top-Job
Innere Medizin
Klinikum Landkreis Tuttlingen
78549 Spaichingen
Top-Job
Pädiatrie
Elbe-Elster Klinikum GmbH
03238 Finsterwalde
Top-Job
Radiologie
Spitäler Schaffhausen
8208 Schaffhausen
Top-Job
Pathologie
Labor team
9403 Goldach
Top-Job
- Onkologie
Reha-Zentrum Bad Nauheim
61231 Bad Nauheim

Soziale Netzwerke



Personalien

Dietrich W. Beelen: Forscher der allogenen Transplantation geehrt
Bernd Böttiger: Intensivmediziner in die Leopoldina gewählt
Burkhard Dick: Augenarzt ist Pionier des Femtosekundenlasers
Undine Samuel: Neue Medizinische Direktorin bei Eurotransplant
Joep Lange †: Ein Pionier der HIV-Forschung
Bernhard Rochell: Wieder auf die andere Straßenseite
Robert-Koch-Preisträger 2014: Drei Pioniere der Immun- und Infektionsforschung
Christoph Huber: Pionier der Krebsforschung
Tanja Manser: Patientensicherheit im Fokus
Walter Rosenthal: Universität Jena erhält Arzt als Präsidenten
Harald zur Hausen: „Dejà-vu“ bei der Suche nach neuen Tumorviren
Christine Solbach: Frankfurter Brustzentrum erhält neue Leitung
Ursula Lehr: Pionierin der Alternsforschung
Rupert Neudeck: Verfechter einer radikalen Humanität
Ayse-Gül Schmidt: Großer Einsatz für Kinder mit Fehlbildungen
Burkhard Pfaff: Ärztlicher Leiter des Katholikentages
Fritz Kümmerle †: Trauer um einen großen Chirurgen
Kurt Arnold: Wächter über die Pharmaindustrie
Raja Atreya: Für eine gezielte Therapie bei Morbus Crohn
Julius Emmrich: Arzt für Madagaskar
Michael Hallek: Neuer Vorsitzender der deutschen Internisten
Ronald D. Gerste: Pendler zwischen Fachgebieten und Kontinenten
Erika Ober: Einsatz für ein Tabuthema
Stephan Urban: Karrierestart mit Pekingente
Manfred Prenzel: Vorsitz im Wissenschaftsrat
SEITE EINS
POLITIK
MEDIZIN
MEDIZINREPORT
THEMEN DER ZEIT
STATUS
SEITE EINS POLITIK MEDIZIN MEDIZINREPORT THEMEN DER ZEIT STATUS
DOSSIERS »
POLITIK »

Perinatalstationen brauchen Hilfe bei der Umsetzung von Qualitätsvorgaben

Perinatalstationen brauchen Hilfe bei der Umsetzung von Qualitätsvorgaben

Berlin – Die Frühgeborenenabteilungen in den deutschen Krankenhäusern müssen rund 2.500 zusätzliche Pflegefachkräfte einstellen, um die vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) beschlossenen Personalausstattungsanforderungen zu erfüllen. Die zusätzlichen Kräfte kosten im Jahr rund 130 Millionen Euro. Das berichtet die Deutsche Krankenhausgesellschaft... »

MEDIZIN »
Magnetfeld stimuliert Gedächtnis

Magnetfeld stimuliert Gedächtnis

Chicago – Die Stimulation ausgewählter Cortexregionen mit rasch wechselnden Magnetfeldern hat in einer experimentellen Studie in Science (2014; 345: 1054-1057) die Leistungen von gesunden Probanden in einem Gedächtnistest deutlich verbessert. Die Forscher wollen die Technik jetzt bei Patienten mit leichten Gedächtnisstörungen erproben. Dass rasch... »

ÄRZTESCHAFT »
KBV und GKV-Spitzenverband einigen sich auf Honorar für 2015

KBV und GKV-Spitzenverband einigen sich auf Honorar für 2015

Berlin – Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband haben sich heute auf den Honorarzuwachs für das Jahr 2015 geeinigt. Um rund 800 Millionen Euro wird die Vergütung der niedergelassenen Ärzte im kommenden Jahr mindestens steigen. Andreas Gassen, der KBV-Vorstandsvorsitzende, erklärte zum Ergebnis: „Wir begrüßen es, dass... »

AUSLAND »
WHO befürchtet Zehntausende Ebola-Opfer

WHO befürchtet Zehntausende Ebola-Opfer

Genf/Lagos/Hamburg – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) befürchtet mehr als 20.000 Ebola-Infizierte in den kommenden Monaten. Das geht aus einem Notfallplan hervor, den die WHO am Donnerstag in Genf vorstellte. Demnach könnte die Epidemie in Westafrika noch neun Monate andauern. Neue Statistiken der Behörde zeigen, dass sich die Krankheit immer... »

VERMISCHTES »
Schulkinder brauchen mindestens eine Stunde Bewegung am Tag

Schulkinder brauchen mindestens eine Stunde Bewegung am Tag

Berlin – Mindestens eine Stunde Bewegung pro Tag empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) für Schulkinder als Ausgleich zum überwiegend sitzenden Alltag. „Damit Kinder nicht die Rückenpatienten von morgen werden, müssen die Muskeln des Bewegungsapparates täglich trainiert werden“, sagte Fritz Uwe Niethard,... »

HOCHSCHULEN »
Uniklinik Ulm entwickelt Band­scheiben-Belastungs­simulator

Uniklinik Ulm entwickelt Band­scheiben-Belastungs­simulator

Ulm – Einen sogenannten Bandscheiben-Belastungssimulator haben Ärzte und Wissenschaftler am Institut für Unfallchirurgische Forschung und Biomechanik (UFB) in Ulm in Betrieb genommen. Das Gerät ist eine Spezialanfertigung der Uni-eigenen Wissenschaftlichen Werkstatt Feinwerktechnik. „Mit dieser Apparatur wollen wir den Ursachen eines... »

Eingeloggt als

Suchen in