Medizin

Pankreaskarzinom: Kachexie beginnt schon vor Diagnose

Bei einigen Patienten mit duktalem Adenokarzinom des Pankreas kommt es bereits Jahre vor der Diagnose zu einem Anstieg der verzweigtkettigen Aminosäuren im Plasma, was in einer Studie in Nature Medicine (2014; doi: 10.1038/nm.3686) ... »
FDA sieht leicht erhöhte vaskuläre Risiken von Asthmamedikament Omalizumab

Medizin

FDA sieht leicht erhöhte vaskuläre Risiken von Asthmamedikament Omalizumab

Der Hersteller des Asthmamedikaments Omalizumab hat eine von der US-Arzneibehörde geforderte fünfjährige Beobachtungsstudie abgeschlossen. Das Krebsrisiko, das die Untersuchung ausgelöst hatte, wurde ... »

Medizin

Cholezystektomie hat oft Zeit bis zum nächsten Morgen

Die Entfernung der Gallenblasen bei akuter Cholezystolithiasis kann meist auch tagsüber durchgeführt werden und nicht notfallmäßig in der Nacht. Dieser Meinung sind Forscher um Leitautor Dennis Kim am Los Angeles Biomedical ... »
Daniel Bahr wird Allianz-Vorstand

Politik

Daniel Bahr wird Allianz-Vorstand

Der ehemalige Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) hat einen neuen Job: Ab November wird er als Manager für die Allianz Private Krankenversicherung (APKV) tätig sein, wie der Mutterkonzern Allianz am Montag in München mitteilte. ... »

Politik

Deutschlands größte Gesundheitsstudie startet bundesweit

Deutschlands größte Gesundheitsstudie, die Nationale Kohorte, geht am 1. Oktober nun bundesweit an den Start. Leitgedanke der derzeit größten deutschen Bevölkerungsstudie ist „Gemeinsam forschen für eine gesündere ... »

Medizin

Anamorelin lindert Kachexie-Anorexie bei Lungenkrebs

Anamorelin, ein oraler Agonist des appetitanregenden Hormons Ghrelin, hat in zwei randomisierten Phase 3-Studien Appetit und Muskelmasse von Patienten im Endstadium des nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinoms gesteigert. Ein ... »
Mammakarzinom: Duale Antikörpertherapie verlängert Lebenszeit

Medizin

Mammakarzinom: Duale Antikörpertherapie verlängert Lebenszeit

Der doppelte Angriff auf den Rezeptor des Wachstums­faktors HER2 kann die Überlebens­zeiten von Patientinnen mit metastasiertem Mammakarzinom deutlich verlängern. Dies zeigen die jetzt auf der Jahrestagung ... »

Medizin

Tollwut könnte weltweit schnell gestoppt werden

Schätzungsweise 69.000 Menschen sterben jedes Jahr an einer Tollwut. Dabei gibt es seit mehr als hundert Jahren einen effektiven Impfstoff, den Louis Pasteur 1885 entwickelte. Anlässlich des 119. Todestages des Forschers ... »
Bund-Länder-Arbeitsgruppe soll Rolle der Kommunen bei der Pflege stärken

Politik

Bund-Länder-Arbeits­gruppe soll Rolle der Kommunen bei der Pflege stärken

Eine Bund-Länder Arbeitsgruppe zur Stärkung der Rolle der Kommunen in der Pflege hat sich heute in Berlin zum ersten Mal getroffen. „Gute Pflege findet vor Ort, in den Kommunen statt. Den Kommunen kommt eine ... »

Medizin

Längeres progressionsfreies Überleben durch Afatinib versus Erlotinib bei fortgeschrittenem Lungenkrebs

Lungenkarzinome gehören in Europa zu den häufigsten Tumorerkrankungen: In Deutschland erkranken den Daten des Robert-Koch-Instituts und der epidemiologischen Krebsregister zu Folge pro Jahr circa 60.000 Menschen neu. ... »

Ärzteschaft

Ärztekammer Hessen kritisiert Webfehler bei ambulanter spezialfachärztliche Versorgung

Kritik an der geplanten Finanzierung der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) hat die Landesärztekammer Hessen geübt. Dabei geht es um die extrabudgetäre Honorierung der ASV – diese führe zu einer Bereinigung ... »

Politik

Niedersachsen: Zahl der ausländischen Ärzte hat sich verdoppelt

Die Zahl der ausländischen Ärzte hat sich in Niedersachsen in den vergangenen zehn Jahren mehr als verdoppelt. Zurzeit arbeiten landesweit gut 3.500 nichtdeutsche Mediziner. Das sind rund 2000 mehr als 2004. Der Anteil ausländischer ... »
Immer mehr Notfallpatienten sind älter als 80 Jahre
dpa

Politik

Immer mehr Notfallpatienten sind älter als 80 Jahre

Von einem Strukturwandel in der Notaufnahme der Krankenhäuser berichtet die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG). „Wir befinden uns inmitten eines Paradigmenwechsels in der Versorgung älterer Menschen“, sagte Georg Pinter ... »

Ausland

Deutliches Nein zur Einheitskrankenkasse in der Schweiz

Die Schweizer haben sich klar gegen die Schaffung einer öffentlich-rechtlichen Einheitskrankenkasse ausgesprochen. Bei einer Volksabstimmung am Sonntag votierten laut vorläufigem amtlichen Endergebnis 61,8 Prozent gegen eine ... »

Ausland

Belgischer Sexualstraftäter darf sterben

Ein Berufungsgericht in Brüssel hat den Antrag des Häftlings Frank Van den Bleeken auf Sterbehilfe gebilligt. „Er kann nun das Gefängnis für 24 Stunden verlassen, um Sterbehilfe in Anspruch zu nehmen”, bestätigte der Pressesprecher ... »

Ausland

Humanitärer Luftkorridor für Ebola-Länder im Senegal eröffnet

Hoffnung für Notleidende und Helfer: Ein humanitärer Luftkorridor soll vom Senegal aus die Versorgung der westafrikanischen Ebola-Länder mit Medikamenten, Schutzausrüstungen und Nahrungsmitteln erheblich vereinfachen. „Alle humanitären ... »

Vermischtes

Stoßwellentherapie bei Fersenschmerz „tendenziell positiv“

Als „tendenziell positiv“ hat der sogenannte IGeL-Monitor die Stoßwellentherapie beim Fersenschmerz mit und ohne Fersensporn bewertet. Der IGeL-Monitor hatte zuvor die Stoßwellentherapie beim Tennisarm als „tendenziell negativ“ ... »
Versorgung von Herzinfarktpatienten in Rheinland-Pfalz leitliniengerecht

Politik

Versorgung von Herzinfarktpatienten in Rheinland-Pfalz leitliniengerecht

Die Ärzte in Rheinland-Pfalz betreuen Patienten mit akutem Herzinfarkt leitliniengerecht. Das zeigt eine Auswertung des landesweiten „Myokard-Infarkt-Registers“ (MIR-RLP). „Nahezu alle Patienten (98,2 Prozent) ... »

Hochschulen

MHH als Zentrum für Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern zertifiziert

Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung hat die MHH als überregionales Zentrum für Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern (EMAH) zertifiziert. Patienten mit einem angeborenen Herzfehler ... »

Hochschulen

Uniklinik Regensburg entwickelt neuartiges Reanimationsfahrzeug

Die Überlebensrate bei plötzlichem Herz-Kreislauf-Stillstand verbessern wollen Notfallmediziner des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) mit der Hilfe eines neuartigen Reanimationsfahrzeugs. Entwickelt haben es Spezialisten ... »
Blog: Res medica, res publica

BLOG: Res medica, res publica

Jürgen Klopp und die Allgemeinmedizin

Um es vorweg zu sagen: Vom Hausarzt des Dortmunder Fußballtrainers Jürgen Klopp wird hier nicht die Rede sein, auch nicht davon, ob und wie die Allgemeinmedizin zur Genesung seiner seit... »

Blog: Gesundheit

BLOG: Gesundheit

Fußball: Dement durch Kopfbälle?

Das brasilianische Fußballidol Hilderaldo Luís Bellini, dessen Denkmal vor dem Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro steht und der als Spielführer der Seleção maßgeblich am Gewinn der... »

Blog: Studierender Blick

BLOG: Studierender Blick

Das Modell Hausarzt

Im Rahmen der jüngsten Änderungen zur Approbationsordnung hat eine politische Forderung besonders Gehör gefunden: der Wunsch nach mehr Hausärzten. Ich halte es für richtig, dass das... »

Blog: Vom Arztdasein in Amerika

BLOG: Vom Arztdasein in Amerika

Patienten­erfahrungskoordinatorin

Es war soweit: An einem Septembervormittag sollte ich zwei Stunden lang von einer sogenannten Patientenerfahrungskoordinatorin bei meiner Arztvisite begleitet und beobachtet werden. Ziel von... »

Blog: Dr. McCoy

BLOG: Dr. McCoy

Was bringt die Zukunft?

Ein Tag. Fünf Minuten Radionachrichten. Darin zwei Meldungen. Direkt hintereinander: Erste Meldung: Das Landgericht Frankfurt am Main hat seine Eilentscheidung gegen den Internet- und... »

Blog: Dr. werden ist nicht schwer...

BLOG: Dr. werden ist nicht schwer...

Vorstellung von Patienten kostet Krankenkassen ein Vermögen

„Das ist ein Patient…“. Mit diesen Worten beginnt alltäglich im deutschsprachigen Ärzteraum beinahe jede Patientenvorstellung. Nun reden wir - vor allem bei Röntgenbesprechungen – nahezu... »

Blog: Das lange Warten

BLOG: Das lange Warten

Versuch der Rückkehr auf die Warteliste

Nachdem er erholt aus dem Urlaub zurückgekehrt ist, muss sich Paul Behrend jetzt einer neuen Herausforderung stellen – der Rückkehr auf die Warteliste. Er war wegen verschiedener... »

Blog: Praxistest

BLOG: Praxistest

Anästhesie: Eine neue Herausforderung

Nach Monaten in der Chirurgie bin ich jetzt im zweiten Tertial angekommen. Da ich neben meinen Pflichttertialen in der Chirurgie und in der Inneren Medizin ein Fach frei wählen konnte, habe... »

Anzeige
Anzeige

Perspektiven der...

Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Perspektiven der Onkologie
Onkologie

117. Deutscher Ärztetag in Düsseldorf

Die Skandalisierung des Arztes in den Medien Start

Video

Die Skandalisierung des Arztes in den Medien

Wer sitzt im Gesundheitsausschuss?

DÄ Magazine

PRAXiS Computer & Management Deutsches Ärzteblatt PP Ärzteblatt studieren.de

aerzteblatt.de mobil

Das Deutsche Ärzteblatt als kosten­freie App für iPhone und Android oder als mobile Version: Tagesaktuelle News, alle Stellenanzeigen und das gedruckte Deutsche Ärzteblatt ... »

aerztestellen.de

Top-Job
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Klinikum Links der Weser gGmbH
28277 Bremen
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
Luzerner Psychiatrie
Luzern
Top-Job
Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Jugendanstalt Hameln
31789 Hameln
Top-Job
- Gastroenterologie
Klinik
8 Bayern

Soziale Netzwerke



Personalien

Siegfried Borelli: Wissenschaftler und Berufspolitiker
Peter Maria Vogt: Neuer Präsident der Chirurgen
Reinhard Burger: Wächter für die Blutsicherheit
Michael Knipper: Begeisterung für den Arztberuf weitergeben
Karl Broich: Psychiater ist neuer BfArM-Präsident
Kerstin Kols: Schlichtung kommt Qualitätssicherung zugute
Dietrich W. Beelen: Forscher der allogenen Transplantation geehrt
Bernd Böttiger: Intensivmediziner in die Leopoldina gewählt
Burkhard Dick: Augenarzt ist Pionier des Femtosekundenlasers
Undine Samuel: Neue Medizinische Direktorin bei Eurotransplant
Joep Lange †: Ein Pionier der HIV-Forschung
Bernhard Rochell: Wieder auf die andere Straßenseite
Robert-Koch-Preisträger 2014: Drei Pioniere der Immun- und Infektionsforschung
Christoph Huber: Pionier der Krebsforschung
Tanja Manser: Patientensicherheit im Fokus
Walter Rosenthal: Universität Jena erhält Arzt als Präsidenten
Harald zur Hausen: „Dejà-vu“ bei der Suche nach neuen Tumorviren
Christine Solbach: Frankfurter Brustzentrum erhält neue Leitung
Ursula Lehr: Pionierin der Alternsforschung
Rupert Neudeck: Verfechter einer radikalen Humanität
Ayse-Gül Schmidt: Großer Einsatz für Kinder mit Fehlbildungen
Burkhard Pfaff: Ärztlicher Leiter des Katholikentages
Fritz Kümmerle †: Trauer um einen großen Chirurgen
Kurt Arnold: Wächter über die Pharmaindustrie
Raja Atreya: Für eine gezielte Therapie bei Morbus Crohn
SEITE EINS
POLITIK
MEDIZIN
MEDIZINREPORT
THEMEN DER ZEIT
STATUS
SEITE EINS POLITIK MEDIZIN MEDIZINREPORT THEMEN DER ZEIT STATUS
DOSSIERS »
POLITIK »

Kopftuchverbot: „Kirchliche Einrichtungen unterliegen kirchlichem Recht“

Kopftuchverbot: „Kirchliche Einrichtungen unterliegen kirchlichem Recht“

Erfurt - Kirchliche Einrichtungen dürfen ihren Mitarbeiterinnen in der Regel verbieten, hatte das Bundesarbeitsgericht (BAG) am Mittwoch entschieden. Für Norbert Groß, den Direktor des Evangelischen Krankenhausverbands kam das Urteil nicht überraschend, erklärte er heute in der taz. „Damit wurde nur klargestellt, was implizit schon klar war:... »

MEDIZIN »
Wieso Statine das Diabetesrisiko erhöhen

Wieso Statine das Diabetesrisiko erhöhen

Glasgow – Die diabetogene Wirkung von Statinen ist vermutlich eine direkte Folge der Hemmung des Zielenzyms HMGCoA-Reduktase und damit nicht vom Wirkungsmechanismus des Lipidsenkers zu trennen. Dies ergab eine genetische Studie, die jetzt im Lancet (2014; doi: 10.1016/S0140-6736(14)61183-19 veröffentlich wurde. Dass Statine das Diabetes-Risiko... »

ÄRZTESCHAFT »
Hausärztetag: Das KV-System  blockiert die Förderung der Allgemeinmedizin

Hausärztetag: Das KV-System blockiert die Förderung der Allgemeinmedizin

Bonn – Die notwendige Trendwende für die Aus- und Weiterbildung von Hausärztinnen und Hausärzten werde vor allem von der ärztlichen Selbstverwaltung behindert, kritisierte der Bundesvorsitzende des Deutschen Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt, heute vor der Delegiertenversammlung des Verbandes in Bonn. Das Förderprogramm für die Weiterbildung... »

AUSLAND »
Neue Serie: Deutsche Ärzte im Ausland – Teil 4:  USA

Neue Serie: Deutsche Ärzte im Ausland – Teil 4: USA

Köln – Jahr für Jahr packen deutsche Ärzte ihre Koffer und ziehen ins Ausland, um dort als Arzt zu arbeiten. Welche Erfahrungen sie dort machen, was sie an dem Gesundheitssystem ihres Gastlandes schätzen und was sie am deutschen System vermissen, berichten sie dem Deutschen Ärzteblatt in einer neuen Serie. Einer dieser Ärzte ist Peter Niemann, der... »

VERMISCHTES »
Viele Deutsche gehen krank zur Arbeit

Viele Deutsche gehen krank zur Arbeit

Hamburg – Knapp zwei Drittel aller Arbeitnehmer zwischen 25 und 40 Jahren gehen auch krank zur Arbeit. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage, die die Krankenkasse DAK in Auftrag gegeben hat. Danach kuriert sich vor allem die durch Karriere und Familie belastete sogenannte Rushhour-Generation zwischen 30 und 40 Jahren nicht aus.... »

HOCHSCHULEN »
Internationale Kommission bewertet Exzellenzinitiative

Internationale Kommission bewertet Exzellenzinitiative

Berlin – Nach fast zehn Jahren Laufzeit werden die Exzellenzinitiative und ihre Auswirkungen auf das deutsche Wissenschaftssystem durch eine unabhängige, international zusammengesetzte Expertenkommission im Auftrag von Bund und Ländern evaluiert. Die Ergebnisse sollen im politischen Entscheidungsprozess über den Fortgang der wissenschaftlichen... »

Eingeloggt als

Suchen in