Querschnittsgelähmter macht nach Stammzelltherapie erste Laufbewegungen

Medizin

Querschnitts­gelähmter macht nach Stammzelltherapie erste Laufbewegungen

Der britische Fernsehsender BBC ONE berichtet über einen Mann, der nach einer nahezu kompletten Querschnittslähmung überraschende Fortschritte in der Rehabilitation gemacht hat. ... »

Medizin

Studie: Blutkrebs-Mutationen im Alter deutlich häufiger

Mit zunehmendem Alter steigt in menschlichen Zellen die Zahl der Genfehler, die eine Krebserkrankung auslösen können. Nach einer Studie in Nature Medicine (2014; doi: 10.1038/nm.3733) haben 5 Prozent aller über 70-Jährigen ... »
Bundesregierung gibt weitere fünf Millionen Euro für Ebola-Forschung

Politik

Bundesregierung gibt weitere fünf Millionen Euro für Ebola-Forschung

Die Bundesregierung wird kurzfristig fünf Millionen Euro zusätzlich für die Ebola-Forschung bereitstellen. Das Geld soll im Rahmen bestehender Strukturen unter dem Dach des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZFI) in Projekte ... »
World Health Summit: Gesundheit ist Basis für nachhaltige Entwicklung

Politik

World Health Summit: Gesundheit ist Basis für nachhaltige Entwicklung

Gesundheit ist einer der Schlüsselaspekte der nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals, SDG), die nach dem Willen der Vereinten Nationen 2016 die Millennium Entwicklungsziele (Millennium Development Goals) ... »

Politik

Noch zu wenig freiwillige Helfer für den Einsatz in den Ebola-Gebieten

Für den freiwilligen Einsatz in den Ebola-Einsatzgebieten haben sich nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bislang nur wenige Helfer gemeldet. Von den rund 480 Bewerbern seien 196 grundsätzlich geeignet, darunter ... »
USA: Strengere Regeln im Umgang mit Ebola-Patienten – Ausreisekontrollen wichtig

Medizin

USA: Strengere Regeln im Umgang mit Ebola-Patienten – Ausreisekontrollen wichtig

Die US-Centers for Disease Control and Prevention (CDC) haben die Konsequenzen aus zwei vermeidbaren iatrogenen Ebola-Infektionen gezogen und neue Leitlinien zum persönlichen Körperschutz herausgegeben. ... »

Politik

Ärztekammern werben für das Konzept der Priorisierung

Mit einer Reihe von Workshops wollen die Bundesärztekammer (BÄK) und die Landesärztekammern dafür sorgen, dass das Konzept der Priorisierung innerhalb der Ärzteschaft weitere Verbreitung und Akzeptanz findet. Auftaktveranstaltung ... »

Hochschulen

Akademischer Stellenwert der Hygiene zu gering

Die muss einen größeren akademischen Stellenwert erhalten. Das hat die Direktorin des neuen Instituts für Hygiene/ Krankenhaushygiene am Universitätsklinikum Leipzig, Iris Chaberny, gefordert. „Hygiene ist eine der wichtigsten ... »
Afrikanischer Frauenarzt Sacharow-Preisträger des Europaparlaments

Ausland

Afrikanischer Frauenarzt Sacharow-Preisträger des Europaparlaments

Der afrikanische Frauenarzt Denis Mukwege erhält den Sacharow-Preis des Europaparlaments. Die Fraktionsvorsitzenden einigten sich einstimmig auf den Kongolesen, der sich auf die Behandlung von Vergewaltigungsopfern spezialisiert hat ... »

Medizin

Langsamer Gewichtsverlust hält nicht länger an

Der Erfolg einer langsamen Gewichtsabnahme hält laut einer Studie in Lancet Diabetes&Endocrinology nicht länger an, als der einer besonders schnellen Diät. Erstautorin Katrina Purcell und Wissenschaftler der Universität Melbourne ... »
ADHS unter den am häufigsten diagnostizierten Störungen bei Drei- bis 17jährigen

Politik

ADHS unter den am häufigsten diagnostizierten Störungen bei Drei- bis 17jährigen

Bei Kindern und Jugendlichen zwischen drei und 17 Jahren ist die Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörung (ADHS) unter den am häufigsten diagnostizierten Störungen. Jungen in diesem Alter sind mehr als ... »

Ärzteschaft

Stimmung bei Ärzten und Psychotherapeuten wieder schlechter

Die Stimmung der niedergelassenen Ärzte, Zahnärzte und Psychologischen Psychotherapeuten hat sich wieder eingetrübt. Das legt zumindest der sogenannte Medizinklimaindex (MKI) der Stiftung Gesundheit nahe. Er liegt in der gerade ... »
Krankenhausplanung: Erreichbarkeit und Qualität stärker berücksichtigen

Politik

Krankenhausplanung: Erreichbarkeit und Qualität stärker berücksichtigen

Die Ersatzkassen fordern eine umfassende Reform der Krankenhausstrukturen in Deutschland. „Qualität und Erreichbarkeit von Krankenhäusern müssen im Mittelpunkt einer Krankenhausplanung der Zukunft stehen“, sagte Ulrike Elsner, Vorstandsvorsitzende des Verbandes ... »

Medizin

Genvariante schützt Frauen aus Lateinamerika vor Brustkrebs

Eine Punktmutation in einem Gen, das in den Stoffwechsel von Östrogen eingreift, könnte – wenigstens teilweise – erklären, warum Amerikanerinnen lateinamerikanischer Herkunft („Latinas“) seltener an Brustkrebs erkranken. Die ... »

Ärzteschaft

Wichtige Informationen für Ärztinnen und Ärzte zur Ebola-Epidemie

Die Ebola-Epidemie ist weiterhin noch nicht unter Kontrolle. Die außerhalb Westafrikas aufgetreten Infektionen in Spanien und den USA haben die Bevölkerung und auch Ärzte verunsichert. Die Landesärztekammer Hessen hat zusammen ... »
Hygienemängel haben Ausbreitung des MERS-Virus ermöglicht

Medizin

Hygienemängel haben Ausbreitung des MERS-Virus ermöglicht

Hygienemängel im Krankenhaus haben offenbar die Ausbreitung lebensgefährlicher Lungenentzündungen durch das MERS-Coronavirus in Saudi-Arabien im Frühjahr dieses Jahres ... »

Ärzteschaft

„Freiwillige Qualitätsinitiativen wirken am nachhaltigsten“

Wie wird der Patient auf die ambulante Operation vorbereitet? Wie läuft die Narkose ab? Wie ist die Versorgung danach? Über diese Fragen tauschen sich seit knapp zwei Jahren 15 niedergelassene Anästhesistinnen und Anästhesisten ... »
Forscher warnen vor Energydrinks

Medizin

Forscher warnen vor Energydrinks

Die Gefahren eines übermäßigen Konsums sogenannter Energydrinks, insbesondere in Verbindung mit Alkohol, könnten ein bisher unterschätzter Faktor für die Gesundheit von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sein. ... »

Ärzteschaft

HNO-Ärzte verstärken ihre Nachwuchsarbeit

Mehr Engagement für den Nachwuchs hat der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte angekündigt. Dazu gehören spezielle Fortbildungsangebote für Weiterbildungsassistenten und generationenübergreifende Treffen ... »

Ärzteschaft

Augenärzte wollen Versorgung von Pflegeheimbewohnern verbessern

Die Versorgung der Bewohner von Alten- und Pflegeheimen verbessern will die Stiftung Auge der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG). „Basierend auf Studien aus anderen Industrienationen müssen wir ... »

Ärzteschaft

Säuglinge in der Erkältungszeit vor RS-Viren schützen

Vor Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RS-Virus) warnt der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ). RS-Viren gehören zu den gefährlichsten Erregern von Atemwegsinfekten bei Kleinkindern. Säuglinge ... »
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

BLOG: Vom Arztdasein in Amerika

Was ist man als Arzt wert?

Derzeit verhandele ich mit einigen Krankenhäusern, in denen ich aushilfsweise als Arzt tätig sein werde, meinen Stundenlohn. Es ist dabei ein nicht ganz neues, aber doch weiterhin... »

Blog: Gesundheit

BLOG: Gesundheit

Kann Ebola asymptomatisch verlaufen?

Angesichts der Bilder und Berichte über Ebola-Erkrankungen erscheint es kaum vorstellbar, dass eine Infektion mit dem Ebola-Virus ohne Krankheitserscheinungen verlaufen könnte. Doch genau... »

Blog: Dr. McCoy

BLOG: Dr. McCoy

Notfalldatensatz: Ja? Nein? Weiß nich!

Seit nun mehr als zehn Jahren wird er diskutiert: Der Notfalldatensatz auf der elektronischen Gesundheitskarte. In der gesetzlichen Grundlage, dem §291a des SGB V heißt es dazu, er solle... »

Blog: Res medica, res publica

BLOG: Res medica, res publica

Gesundheitspolitik ohne Sozialdemokraten?

„Fleißig wie die … Sozialdemokraten“, müsste es eigentlich heute heißen. Die SPD-Bundestagsabgeordneten sind aktiv im ganzen Land, um dem Wahlvolk ihre Politik zu erläutern. Auch wenn... »

Blog: Dr. werden ist nicht schwer...

BLOG: Dr. werden ist nicht schwer...

Herausforderung angenommen!

Bereits vor und während des Studiums habe ich in zahlreichen Nebenjobs Erfahrungen sammeln dürfen. Unter anderem in einer Bank, einer Gießerei, als Elektriker, als Hilfswissenschaftler an... »

Blog: Studierender Blick

BLOG: Studierender Blick

Das Modell Hausarzt

Im Rahmen der jüngsten Änderungen zur Approbationsordnung hat eine politische Forderung besonders Gehör gefunden: der Wunsch nach mehr Hausärzten. Ich halte es für richtig, dass das... »

Blog: Das lange Warten

BLOG: Das lange Warten

Versuch der Rückkehr auf die Warteliste

Nachdem er erholt aus dem Urlaub zurückgekehrt ist, muss sich Paul Behrend jetzt einer neuen Herausforderung stellen – der Rückkehr auf die Warteliste. Er war wegen verschiedener... »

Blog: Praxistest

BLOG: Praxistest

Anästhesie: Eine neue Herausforderung

Nach Monaten in der Chirurgie bin ich jetzt im zweiten Tertial angekommen. Da ich neben meinen Pflichttertialen in der Chirurgie und in der Inneren Medizin ein Fach frei wählen konnte, habe... »

Anzeige
Anzeige

Perspektiven der...

Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Perspektiven der Onkologie
Onkologie

117. Deutscher Ärztetag in Düsseldorf

Die Skandalisierung des Arztes in den Medien Start

Video

Die Skandalisierung des Arztes in den Medien

Wer sitzt im Gesundheitsausschuss?

DÄ Magazine

PRAXiS Computer & Management Deutsches Ärzteblatt PP Ärzteblatt studieren.de

aerzteblatt.de mobil

Das Deutsche Ärzteblatt als kosten­freie App für iPhone und Android oder als mobile Version: Tagesaktuelle News, alle Stellenanzeigen und das gedruckte Deutsche Ärzteblatt ... »

aerztestellen.de

Top-Job
Haut- und Geschlechtskrankheiten
Medizinisches Zentrum Bad Ragaz
Bad Ragaz
Top-Job
- Orthopädie und Unfallchirurgie
Deutsche Rentenversicherung Bund
75328 Schömberg
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
Strandklinik St. Peter-Ording
25826 St. Peter-Ording
Top-Job
Radiologie
Klinikum
6 Großstadt in der Mitte Deutschlands
Top-Job
- Onkologie
Universitätsklinikum Heidelberg
69115 Heidelberg

Soziale Netzwerke



Personalien

Xavier Deau: Im Dienst einer universellen Ethik
Heinz-Horst Deichmann †: Auszeichnung für soziales Engagement
Norbert Hermanns: Sänger im Dienst einer menschlichen Medizin
Herbert Pfennig: Konzentriert auf das Wesentliche
Robert Jütte: Verfechter einer Sozialgeschichte der Medizin
Louisa Nitsch: Ausgezeichnete Multiple-Sklerose-Forschung
Siegfried Borelli: Wissenschaftler und Berufspolitiker
Peter Maria Vogt: Neuer Präsident der Chirurgen
Reinhard Burger: Wächter für die Blutsicherheit
Michael Knipper: Begeisterung für den Arztberuf weitergeben
Karl Broich: Psychiater ist neuer BfArM-Präsident
Kerstin Kols: Schlichtung kommt Qualitätssicherung zugute
Dietrich W. Beelen: Forscher der allogenen Transplantation geehrt
Bernd Böttiger: Intensivmediziner in die Leopoldina gewählt
Burkhard Dick: Augenarzt ist Pionier des Femtosekundenlasers
Undine Samuel: Neue Medizinische Direktorin bei Eurotransplant
Joep Lange †: Ein Pionier der HIV-Forschung
Bernhard Rochell: Wieder auf die andere Straßenseite
Robert-Koch-Preisträger 2014: Drei Pioniere der Immun- und Infektionsforschung
Christoph Huber: Pionier der Krebsforschung
Tanja Manser: Patientensicherheit im Fokus
Walter Rosenthal: Universität Jena erhält Arzt als Präsidenten
Harald zur Hausen: „Dejà-vu“ bei der Suche nach neuen Tumorviren
Christine Solbach: Frankfurter Brustzentrum erhält neue Leitung
Ursula Lehr: Pionierin der Alternsforschung
SEITE EINS
POLITIK
MEDIZIN
MEDIZINREPORT
THEMEN DER ZEIT
STATUS
SEITE EINS POLITIK MEDIZIN MEDIZINREPORT THEMEN DER ZEIT STATUS
DOSSIERS »
POLITIK »

Kampagne zum Welt-AIDS-Tag thematisiert Ängste vor Ansteckung

Kampagne zum Welt-AIDS-Tag thematisiert Ängste vor Ansteckung

Berlin/Köln/Bonn – Die heute startende Kampagne zum Welt-AIDS-Tag 2014 thematisiert unbegründete Ängste vor einer HIV-Übertragung im Alltag. Plakate mit Alltagssituationen sollen dabei helfen, diese Ängste hinter sich zu lassen und Respekt und Normalität im Umgang mit HIV-positiven Menschen zu fördern. „In den vergangenen 30 Jahren haben wir... »

MEDIZIN »
Seltene Erbkrankheiten: Exom-Sequenzierung mit hoher Diagnoserate

Seltene Erbkrankheiten: Exom-Sequenzierung mit hoher Diagnoserate

Los Angeles/Houston – Mehr als ein Jahrzehnt nach der Entschlüsselung des menschlichen Erbguts erhält die Genom-Sequenzierung langsam Einzug in die klinische Medizin. Zwei US-Zentren stellen in JAMA (2014; doi:10.1001/jama.2014.14601 und 14604) ihre Ergebnisse vor. Beide beschränken ihre Genanalyse auf das Exom, konnten aber bei etwa einem Viertel... »

ÄRZTESCHAFT »
„Die Ankündigung des Tarifeinheits­gesetzes erschwert die Verhandlungen der Lokführer und der Piloten massiv“

„Die Ankündigung des Tarifeinheits­gesetzes erschwert die Verhandlungen der Lokführer und der Piloten massiv“

Berlin – Laut Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD will die Bundesregierung den Grundsatz der Tarifeinheit nach dem „betriebsbezogenen Mehrheitsprinzip“ gesetzlich festschreiben, um den „Koalitions- und Tarifpluralismus“ in Deutschland in geordnete Bahnen zu lenken. Anfang November soll ein erster Gesetzentwurf vorliegen. Der Marburger Bund,... »

AUSLAND »
EU-Koordinator soll Ebola-Hilfe wirksamer machen

EU-Koordinator soll Ebola-Hilfe wirksamer machen

Luxemburg – Ein Koordinator soll Europas Hilfe im Kampf gegen die Ebola-Epidemie wirksamer machen. Er solle nicht nur „das Gesicht Europas“ im Kampf gegen Ebola sein, sondern auch die Hilfsangebote aufeinander abstimmen, sagte Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) am Montag nach einem Treffen mit seinen Kollegen in Luxemburg. Aus Afrika... »

VERMISCHTES »
Homöopathika immer beliebter

Homöopathika immer beliebter

Berlin – Immer mehr Menschen in Deutschland greifen auf homöopathische Arzneimittel zurück. Der Anteil der Verwender stieg von 53 Prozent im Jahr 2009 auf aktuell 60 Prozent. Das berichtet der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) auf der Basis einer repräsentativen Umfrage, die das Institut für Demoskopie Allensbach im Mai und Juni... »

HOCHSCHULEN »
DAAD informiert ausländische Studierende online

DAAD informiert ausländische Studierende online

Berlin – Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) informiert ausländische Studierende und Studieninteressenten unter anderem online über das Studieren und Leben in Deutschland. „Die Webseite www.study-in.de ist für viele ausländische Studierende der erste Schritt nach Deutschland. Sie bietet schnelle und ausführliche Informationen in... »

Eingeloggt als

Suchen in