PERSONALIEN

Ilhan Ilkilic: Erster Muslim im Deutschen Ethikrat

Dtsch Arztebl 2012; 109(18): A-933 / B-801 / C-795

Richter-Kuhlmann, Eva A.

Ilhan Ilkilic, Foto: privat

Verständigungsschwierigkeiten und kulturbedingte Konflikte zwischen Ärzten, Pflegepersonal und muslimischen Patienten sind in deutschen Arztpraxen und Krankenhäusern nicht selten. Schließlich leben derzeit mehr als drei Millionen Muslime in Deutschland. Ihre anderen Wertvorstellungen werfen auch in der Gesellschaft neue Fragen zu medizinethischen und bioethischen Themen auf. Die Bundesregierung hat jetzt darauf reagiert: Mit Dr. (TR) Dr. phil. Ilhan Ilkilic berief sie den ersten Türken muslimischen Glaubens in den Deutschen Ethikrat.

Dort will Ilkilic den moralischen Einstellungen der muslimischen Bevölkerung in Deutschland Gehör verschaffen. „Ich betrachte es als meine Aufgabe, die Arbeiten dieses Gremiums aus der interkulturellen Perspektive zu reflektieren und zu unterstützen“, erklärt der 1967 in Kepsut (Türkei) geborene und seit den 90er Jahren in Deutschland lebende Medizinethiker.

Anzeige

Ilkilic studierte zunächst Humanmedizin in Istanbul, danach Philosophie, Islamwissenschaften und Orientalische Philologie in Bochum und Tübingen. Seit 2005 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Universitätsmedizin Mainz. Dort forscht er zu ethischen Fragen von Public Health Genetics, Gesundheitsethik, Gesundheitsmündigkeit sowie islamischer und interkultureller Bioethik. Zudem ist Ilkilic Mitglied der Arbeitsgruppe „Migration und Gesundheit“ der Zentralen Ethikkommission bei der Bundesärztekammer und des Klinischen Ethikkomitees der Universitätsmedizin Mainz. Eva Richter-Kuhlmann

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Alle Leserbriefe zum Thema

Personalien

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

Anzeige