AKTUELL

Randnotiz: Österreichs NSDAP-Ärzte

Dtsch Arztebl 2010; 107(3): A-59 / B-51 / C-51

Gerst, Thomas

Über die NSDAP-Mitgliedschaft deutscher Ärzte ist in den vergangenen Jahren allerlei Erstaunliches bekannt geworden. Vermutlich war gegen Ende der NS-Zeit rund die Hälfte aller deutschen Ärzte in der Partei. Dies lassen regionale Auswertungen der Reichsärztekartei vermuten. So waren in den Ärztekammern Köln-Aachen, Düsseldorf und Moselland 56 Prozent der 5 966 Ärztinnen und Ärzte NSDAP-Mitglied oder -Anwärter. Für Thüringen kommt man auf 50,4 Prozent, für Niederschlesien auf 47,7 Prozent NSDAP-Mitgliedschaften bei den Ärzten. Damit weisen die Ärzte bei weitem höhere Werte auf als vergleichbare Berufsgruppen wie Lehrer oder Juristen, die nie über 25 Prozent kamen.

Keine Beachtung fand bisher, dass die von 1944 stammende, fast vollständige Sicherheitsverfilmung der Reichsärztekartei auf 35-mm-Rollfilmen auch detaillierte Aussagen zum NS-Organisationsgrad der österreichischen Ärzte ermöglicht. Eine Stichprobe für die Ärztekammern Tirol-Vorarlberg und Salzburg ergab, dass dort 451 Ärzte, mithin 40,1 Prozent der insgesamt 1 124 Ärzte, Mitglied der NSDAP waren – ein beachtlicher Wert, wenn man bedenkt, dass diese Parteieintritte vor allem erst in den Jahren nach dem „Anschluss“ im Jahr 1938 erfolgt sein dürften. Die Vergleichswerte für Wien liegen deutlich darunter; hier kommt man bei einer Zufallsauswahl von 1 001 Ärzten auf 31,1 Prozent NSDAP-Mitglieder.

Weitergehende regionale Erhebungen für Österreich und Deutschland wären wünschenswert. Die Digitalisierung und entsprechende Aufbereitung der verfilmten Reichsärztekartei würden die Forschung vorantreiben und dem langfristigen Erhalt wertvollen Archivguts dienen.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Alle Leserbriefe zum Thema

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

Anzeige