«12345»Seite
24 Beiträge, Seite 1 von 5

Norweger jammern weniger

Dienstag, 22. März 2011

Es scheint das Ende des extrem langen Winters zu nahen (Feuerholz wird knapp, Heu wird knapp, sagen die Nachbarn, und: das war ein wirklich langer und kalter Winter). Die zwischen Schneefällen auftauchenden Regenperioden werden ... »

Norwegen nicht immer positiv, aber weniger Diskussionen um Kosten

Donnerstag, 3. Februar 2011

Nun, es ist immer noch weiß, wir sind ja schließlich in Nordnorwegen. Zwischenzeitlich war es recht kalt, lange Perioden mit bis zu -24 Grad. (Wobei die Verkehrsbehinderung hier minimal ist.)Man friert in Deutschland aber mehr, ... »

Dunkle Jahreszeit

Dienstag, 30. November 2010

Vor drei Wochen wurde es über Nacht weiß, 30 cm waren gefallen. Seitdem sind die Temperaturen niedrig, bald sollen sie auf -23 Grad fallen. Hier, in dem schmalen Streifen zwischen Gebirge und Nordatlantik, ist das Wetter jedoch ... »

Der Herbst

Montag, 1. November 2010

Derr Herbst ist im Nordland schon vorbei, jetzt, er geht schnell vorüber, wie der Frühling. Beide Jahreszeiten sind extrem kurz, man kann zusehen wie die Farben dieser Jahreszeit auftauchen, kräftiger werden um schließlich im im ... »

Ein Fest im Nordland

Montag, 30. August 2010

Gestern feierten 3 Mitarbeiter der Abteilung zusammen 160ten Geburtstag, (es ist übrigens das gleiche Wort im Norwegischen, nur mit Betonung auf der ersten Silbe.) Es ging mit dem Bus über eine Stunde Fahrt in die Berge, immer ... »

«12345»Seite
24 Beiträge, Seite 1 von 5

Polarpsychiater

Polarpsychiater

Franz Walter Kirchner, Psychiater im norwegischen Mo i Rana, analysiert in seinem Blog das norwegische Lebensgefühl in Helgeland, dem Polarkreisgebiet zwischen Nordatlantik-Küste und schwedischem Bergland mitten in Norwegen.

Login

E-Mail

Passwort


Passwort vergessen?

Registrieren

Eingeloggt als

Suchen in