Blog: Pflegers Schach med.
«12»Seite
10 Beiträge, Seite 1 von 2

Urologe, Homöopath und Schachspieler

Montag, 21. November 2016

So präsentierte die Sendung „alpha-forum“ im Fernsehkanal ARD-alpha am 21. Oktober um 20.15 Uhr den Arzt Ulrich Zenker im 45-minütigen Gespräch mit Markus Kampp. Übrigens können Sie sich das Ganze unter dem Link ...

Das (Schach-)Geheimnis der Neurologen

Montag, 10. Oktober 2016

Schon des Öfteren habe ich zu ergründen versucht, warum so viele der Neurologen so gut Schach spielen. Natürlich vergeblich. Warum spielen ein Prof. Dr. Peter Krauseneck und ein Dr. Giampiero Adocchio immer vorne mit und gewinnen ...

Vom betreuten Trinken und anderen Freuden

Freitag, 16. September 2016

Im Mittelalter war gerade an den Königs- und Fürstenhöfen das Schachspiel auch eine Sache der Damen. Davon künden etliche bildliche Darstellungen wie auch das erste Schachbuch der Geschichte, vom großen spanischen König Alfons X. ...

Tempi passati

Freitag, 19. August 2016

Vor Kurzem las ich in der Süddeutschen Zeitung unter der Überschrift „Krankenhaus mit Geschichte“, dass die Chirurgische Klinik an der Nußbaumstraße vor 125 Jahren ihren Betrieb aufgenommen habe: „Bekannte Ärzte wie Ferdinand ...

Hüte deine Dame!

Dienstag, 5. Juli 2016

Das Schachspiel mit seinen zwei sich gegenüberstehenden Schlachtreihen ist ein Abbild des Krieges. Alte Legenden besagen, dass es neben dessen Versinnbildlichung auch zur Sublimierung von dessen mörderischen Aggressionen dient(e). ...

«12»Seite
10 Beiträge, Seite 1 von 2

Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Das ehrwürdige Schachspiel übt auf viele Ärztinnen und Ärzte eine starke Faszination aus. Der Arzt und Internationale Schachgroßmeister Dr. med. Helmut Pfleger weiß davon zu berichten – humorvoll, kenntnisreich und mitunter im Wortsinne rätselhaft.

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

Aktuelle Kommentare