Nicht invasive Pränataldiagnostik: G-BA weist in Brief auf Regelungslücken hin

Politik

Nicht invasive Pränataldiagnostik: G-BA weist in Brief auf Regelungslücken hin

Der Gesetzgeber muss in naher Zukunft die Frage beantworten, ob und in wieweit molekulargenetische Testverfahren in der Schwangerschaft angewendet werden können. Diese Forderung hat der Gemeinsame ...
Schizophrenie: Cannabis-Konsumenten erleiden häufiger Rezidive

Medizin

Schizophrenie: Cannabis-Konsumenten erleiden häufiger Rezidive

Schizophrenie-Patienten, die nach der ersten Episode ihrer Psychose ihren Cannabis-Konsum fortsetzten, erlitten in einer prospektiven Beobachtungsstudie in Lancet Psychiatry (2016; doi: 10.1016/S2215-0366(16)30188-2) deutlich ...
Report: Erwerbstätige erhalten Medikamente für rund 250 Tage im Jahr

Politik

Report: Erwerbstätige erhalten Medikamente für rund 250 Tage im Jahr

Die erwerbstätigen Männer in Deutschland erhalten von ihrem Arzt im Jahr Medikamente für 252 Tage, Frauen für 245 Tage. Das zeigt eine Auswertung der Techniker Krankenkasse (TK) im Rahmen des ...
Röntgen: Bundesamt für Strahlenschutz senkt Dosisvorgaben

Ärzteschaft

Röntgen: Bundesamt für Strahlenschutz senkt Dosisvorgaben

Die Strahlenbelastung beim Röntgen soll in Deutschland reduziert werden. Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) senkte deshalb die Dosisvorgaben für Mediziner. Die Referenzwerte wurden im Mittel um ...
Sommergespräche
  • mit den gesundheitspolitischen Sprecherinnen der Bundestagsfraktionen
Anzeige
Autismus: Längst verbotene Chlorverbindungen belasten Kinder schon vor der Geburt

Medizin

Autismus: Längst verbotene Chlorverbindungen belasten Kinder schon vor der Geburt

Kinder von Müttern, deren Blut mit bestimmten organischen Chemikalien belastet ist, haben ein erhöhtes Risiko für Autismus und geistige Defizite. Zu diesem Schluss kommt eine Studie mit mehr als 1.000 Kindern ...
Neue Richtlinie nimmt Kinderentwicklung ganzheitlich in den Blick

Politik

Neue Richtlinie nimmt Kinderentwicklung ganzheitlich in den Blick

Ab Anfang September gilt die neue sogenannte Kinder-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). Sie entwickelt die gesundheitliche Vorsorge für Kinder grundlegend fort. Kinder haben nach dem ...

Medizin

Mikroglia im Gehirn beeinflusst die Entstehung neuropathischer Schmerzen

Wenn nach einem peripheren Trauma frühzeitig im Gehirn die Bildung von Mikroglia unterbunden wird, könnte dies die Entwicklung chronischer Schmerzen verhindern oder dämpfen. Long-Jun Wu und Forscher der Rutgers University berichten ...
Tabakwerbeverbot: Marburger Bund mahnt zur Eile

Ärzteschaft

Tabakwerbeverbot: Marburger Bund mahnt zur Eile

Das Parlament muss sich zügig mit dem Verbot von Tabakwerbung befassen. Gerade Kinder und Jugendliche dürften nicht länger durch Außenreklame und Kinowerbung zum Rauchen verführt werden. Das hat der ...

Medizin

Afrika: Zwei Salmonellen-Stämme erklären häufige invasive Erkrankungen

Eine weltweite genetische Untersuchung von Salmonella Enteritidis hat herausgefunden, warum das Bakterium in westlichen Ländern in der Regel nur Durchfallerkrankungen auslöst, während es in Afrika häufig zu invasiven Salmonellosen ...
Neue Leitlinie zur Behandlung der Gichtarthritis

Ärzteschaft

Neue Leitlinie zur Behandlung der Gichtarthritis

Eine neue S2e-Leitlinie „Gichtarthritis“ hat die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) vorgelegt. „Untersuchungen zufolge erfolgt die Versorgung der Betroffenen häufig nicht konsequent genug, um ...
Zweitmeinung vor Knieendoprothesen-OP für Versicherte der AOK Bayern

Vermischtes

Zweitmeinung vor Knieendoprothesen-OP für Versicherte der AOK Bayern

Versicherte der AOK Bayern können künftig vor einem Kniegelenksersatz eine Zweitmeinung einholen. Dazu hat die Krankenkasse ein Modellvorhaben mit der Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin ...

Ausland

Merkel: Lage in Aleppo ist grauenvoll

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich entsetzt über die Lage in der umkämpften syrischen Großstadt Aleppo gezeigt und das Vorgehen des syrischen Machthabers Baschar al-Assad und Russland scharf kritisiert ...
Dudelsackspieler stirbt an Schimmelpilzen in seinem Instrument

Ausland

Dudelsackspieler stirbt an Schimmelpilzen in seinem Instrument

Weil er sein Instrument jahrelang nicht gereinigt hat, ist ein Dudelsackspieler in Großbritannien im Alter von 61 Jahren gestorben. Laut einer in der Zeitschrift Thorax veröffentlichten Studie waren der trockene ...

Vermischtes

Apple und Microsoft kaufen sich neue Funktionen

Die Softwarekonzerne Apple und Microsoft wollen ihr Angebot für Nutzer durch den Zukauf neuer Funktionen verbessern: Apple erwirbt die Gesundheits-App Gliimpse, während sich Microsoft den Terminplanungsdienst Genee zulegt ...

Ausland

200 Verletzte in Bangladesch nach Explosion von Ammoniaktank

Durch die Explosion eines Ammoniaktanks in einer Düngemittelfabrik in Bangladesch haben sich giftige Gase in weiten Teilen der Großstadt Chittagong ausgebreitet. Mehr als 200 Menschen mussten nach Behördenangaben ärztlich behandelt ...
Einjährige Adipositastherapie für Kinder und Jugendliche in Bonn

Hochschulen

Einjährige Adipositastherapie für Kinder und Jugendliche in Bonn

Das Zentrum für Kinderheilkunde am Universitätsklinikum Bonn bietet gemeinsam mit dem Förderverein Psychomotorik Bonn und der Katholischen Familienbildungsstätte Bonn einjährige Gruppenlehrgänge für ...

Ausland

Hunger: In Nigeria benötigen 4,5 Millionen Menschen Hilfe

Die Zahl der auf Nahrungsmittelhilfe angewiesenen Menschen im Nordosten Nigerias hat sich binnen weniger Monate nahezu verdoppelt. Inzwischen seien in dem seit Jahren von der islamistischen Terrormiliz Boko Haram heimgesuchten ...
Immer mehr Menschen wenden sich an Gewaltambulanz

Hochschulen

Immer mehr Menschen wenden sich an Gewaltambulanz

Immer mehr Baden-Württemberger suchen Hilfe bei der landesweit einzigen Gewaltambulanz in Heidelberg. Die Fallzahlen seien in den vergangenen Jahren stetig gestiegen, sagte die Ärztliche ...
Atopie: Daumenlutschen und Nägelkauen wirken am besten in Kombination

Medizin

Atopie: Daumenlutschen und Nägelkauen wirken am besten in Kombination

Bei Kindern, die am Daumen lutschen oder Nägel kauen, konnten Forscher seltener eine Sensibilisierung gegen Allergene nachweisen, auch noch im Erwachsenenalter. Das zeigt eine Studie mit 1.037 Teilnehmern, die zwischen 1972 und 1973 ...
TK-Chef: Gesundheits-Apps können Rolle in Bonusprogramm spielen

Politik

TK-Chef: Gesundheits-Apps können Rolle in Bonusprogramm spielen

Die Techniker Krankenkasse (TK) erwägt, die Nutzung von Fitnessarmbändern in ihr Bonusprogramm zu integrieren. TK-Chef Jens Baas sagte: „Unsere aktuelle Bewegungsstudie zeigt, dass jeder siebte Erwachsene in Deutschland ...
Notaufnahmen verursachen eine Milliarde Euro Verlust für Krankenhäuser

Politik

Notaufnahmen verursachen eine Milliarde Euro Verlust für Krankenhäuser

Die Versorgung von Patienten in der Notaufnahme verursacht für die Krankenhäuser in Deutschland jedes Jahr einen Fehlbetrag von rund einer Milliarde Euro. Das rechnet jetzt der Leipziger Krankenhausökonom Wilfried von Eiff in einer erweiterten ...
Pädiatrie: Häufige Antibiotika-Behandlungen fördern Typ 1-Diabetes bei Mäusen

Medizin

Pädiatrie: Häufige Antibiotika-Behand­lungen fördern Typ 1-Diabetes bei Mäusen

Eine wiederholte kurzzeitige Behandlung mit Antibiotika, wie sie in vielen Ländern Kinder in den ersten Lebensjahren erfahren, hat in einem Mäusemodell des Typ 1-Diabetes in Nature Microbiology das Auftreten der Erkrankung beschleunigt. Das ...

Politik

Huml kritisiert Rolle des GKV-Spitzen­verbandes.

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) hat den Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) als realitätsfern und zentralistisch kritisiert. „Das Monopol des GKV-Spitzenverbands auf Bundesebene hat sich nicht bewährt“ ...
Griechenland: Blutspende in 12 Regionen wegen Malaria gestoppt

Ausland

Griechenland: Blutspende in 12 Regionen wegen Malaria gestoppt

In Griechenland treten seit 2009 immer wieder vereinzelt Malaria-Erkrankungen auf, die nicht auf eine Reise in Endemie-Länder zurückgeführt werden können. Nach vier derartigen autochthonen Erkrankungen in diesen Jahren wurden jetzt in ...
Herzteams stärken die Patientensicherheit bei Herzklappen-Eingriffen

Ärzteschaft

Herzteams stärken die Patientensicherheit bei Herzklappen-Ein­griffen

Auf die Qualitätskriterien der Richtlinie für minimalinvasive Herzklappeninterventionen des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) weist die Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) hin. ...
Anzeige

Social Media



Anzeige

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Urologie
Urologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Gynäkologie
Gynäkologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Allgemein- und Viszeralchirurgie
KLINIKEN AN DER PAAR
86551 Friedberg
Top-Job
Allgemeinmedizin
Sanacare AG
Zürich Zürich
Top-Job
Chirurgie
Klinikverbund Südwest
71065 Sindelfingen
Top-Job
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Kantonsspital Obwalden
6060 Sarnen
Top-Job
Pädiatrie
Gesundheitsamt Bremen
28203 Bremen
Top-Job
Plastische und ästhetische Chirurgie
M1 Med Beauty Berlin GmbH
12557 Berlin
Top-Job
Pneumologie
Krankenhaus St.Elisabeth und St. Barbara
06110 Halle

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Ivo Pitanguy †: Chirurgie-Koryphäe in Brasilien verstorben
    Peter Wüst: Patientenschutzbeauftragter in Niedersachsen
    Uwe Denker: Überzeugter Ehrenamtler
    Gerd Guido Hofmann †: Er beherrschte nicht nur die berufliche Klaviatur
    Volker Schliack: 95. Geburtstag eines bedeutenden Diabetologen
    Gereon Heuft: Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie
    Walter Stummer: An der Spitze der Neurochirurgen
    Wolfgang Oelkers: Verdienste um die Endokrinologie
    Peter Albers: Deutsche Krebsgesellschaft unter neuer Führung
    Erika Franke: Erste Frau im Rang eines Zwei-Sterne-Generals
    Rupert Neudeck †: Mutig und kompromisslos bis zum Tod
    Dietrich Weller: Schriftstellerarzt aus Leidenschaft
    Hans Joachim Eggers: Trauer um einen herausragenden Virologen
    Han Steutel: Rollentausch beim Vorstand des vfa
    Christine Knaevelsrud: Engagement für Kriegs- und Gewaltopfer
    Petra-Maria Schumm-Draeger: Neue Vorsitzende der DGIM
    Andrzej Batruch: Einsatz für bessere Versorgung in der Ukraine
    Josef Pfeilschifter: Vehementer Verfechter der universitären Idee
    Peter Dabrock: Moderator des ethischen Meinungsspektrums
    Johanna Bleker: Medizinhistorikerin mit politischem Sinn
    Peter Propping †: Klug, unprätentiös und hoch angesehen
    Michael Roden: Ein Herz für die Forschung
  • Personalien

    Carmen Gandila: Kämpferin für eine leistungsgerechte Entlohnung
    Constanze Schaal: Flüchtlinge als Herausforderung für die Reha
    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
    Hans-Friedrich Spies: Wechsel an der Spitze
    Christoph Lüdemann: Student des Jahres gründet Hilfsorganisation
    Irmtraud Meyer: Von Vancouver nach Berlin
    Frank Bradke: Lange Leitungen
    Peter Schröder: Experte für traumatisierte Flüchtlinge
    Klaus Brehm: Forschungspreis für den Bandwurm-Experten
    Toni Graf-Baumann: Außergewöhnliches Engagement
    Andreas von Deimling: Wegbereiter für individuelle Krebstherapien
    Harald zur Hausen: Medizingeschichte geschrieben
    Gerhard Rettenmaier †: Pionier der internistischen Sonographie
    Susanne Karbach: Psoriasis - Botenstoff schädigt auch Blutgefäße
    Stefan Wysocki †: Charismatische Führungspersönlichkeit
    Michael Bamberg: Prägend bei der Therapie von Hirntumoren
    Kai Zacharowski: Ausgezeichnete Forschung zum Blutmanagement
    Rainer Flöhl †: Sachkundig, kritisch und fair
    Stefan Gröschel: Drosselung eines überaktiven Krebsgens
    Tobias Kurth: Gesamtgesellschaftliche Gesundheit im Fokus
    Friedrich H. W. Heuck: 95. Geburtstag eines bedeutenden Radiologen
  • Personalien

    Friedrich H. W. Heuck: 95. Geburtstag eines bedeutenden Radiologen
    Theodor M. Fliedner †: Pionier der Stammzellforschung
    Peter Schaar: Unabhängiger Pragmatiker als Schlichter
    Robert Finger: Erblindungen im Alter auf der Spur
    Karen Steindorf: Sport verbessert Lebensqualität bei Krebs
    Wolfgang Engel †: Trauer um bedeutenden Humangenetiker
    Eberhard Straube: „Erfinder“ des Klingeltestats
    Heinzpeter Moecke †: Vordenker in der Notfallmedizin
    Tobias Nowoczyn: Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer
    Prof. Dr med. Helge Braun: Botschafter im Kampf gegen die Sepsis
    Ingo Franke: Engagiert im Kinderschutz
    Rainer Kiefmann: Erste Professur für Gerontoanästhesiologie
    Frank Schneider: NS-Verbrechen und die Mitwirkung der Ärzte
    Hendrik Streeck: Junger Spitzenforscher kehrt zurück
    Horst Stobbe †: Prägende Persönlichkeit der Hämatologie
    Günther Schellong †: Trauer um einen engagierten Forscher und Arzt
    Andreas Trumpp: Gefährliche, aber faszinierende Krebsstammzelle
    Jürgen Steinacker: Fokus auf das Positive
    Beate Unruh: Streiterin für die Psychoanalyse
    Heinz-Peter Schmiedebach: Erste Professur für Medical Humanities
    Arnulf Lehmköster: Unermüdliche Hilfe zur Selbsthilfe
    Peter von Wichert: Leidenschaftlicher Lehrer und Forscher
  • Personalien

    Peter von Wichert: Leidenschaftlicher Lehrer und Forscher
    Christoph Brochhausen: Originelle Ideen für die Lehre der Pathologie
    Michaela Nathrath: Engagierter Einsatz für krebskranke Kinder
    Rainer Hess: Gestalter der Selbstverwaltung
    Nikolaus Pfanner: Baumeister der Mitochrondrien
    Florian Bassermann: Apoptose als Therapieziel
    Andreas Ladurner: Forschung und Nachwuchsförderung
    Jürgen Hescheler: Alumnus des Monats bei Jugend forscht
    Valentina Tesky: Impulse für die Demenzforschung
    Bruno Allolio †: Herausragender Endokrinologe, empathischer Arzt
    Sonja Schrepfer: Innovative Ansätze in der Immunologie
    Maria Blettner: Gefragte Expertin in der Strahlenepidemiologie
    Timo Strünker: Lockstoffe markieren seinen Weg
    Barbara Schmeiser: Vernetzte Ärztinnen als Vision
    Petra Gastmeier: Hygienepreis für „Miss Kiss“
    Detlef Schuppan: Verständnis der Immunologie der Zöliakie
    Gabriele Schackert: Erste Frau an der Spitze der DGCH
    Peter C. Scriba: Einsatz für eine bessere Versorgungsqualität
    Norbert Jachertz: Wacher Zeitzeuge
    Ingrid Hasselblatt-Diedrich: Leidenschaftliche Chirurgin und Berufspolitikerin
    Ulrich Thamer †: Viel bewegt in Westfalen-Lippe
    Wolfgang Tilgen: Verbesserte Versorgung in der Dermatoonkologie
  • Personalien

    Wolfgang Tilgen: Verbesserte Versorgung in der Dermatoonkologie
    Heyo K. Kroemer: Verknüpft mit der Hochschulmedizin
    Erich Saling: „Vater der perinatalen Medizin“
    Antonius Schneider: Versorgungsforschung zur Pneumologie
    Manfred O. Doss: Wesentliche Beiträge zu Stoffwechselstörungen
    Friedrich Hofmann: Arbeitsmediziner und Krimiautor
    Ingeborg Syllm-Rapoport: Erfolgreiche Promotion mit 102 Jahren
    Manfred Dietel: Lotse der Pathologie
    Karlheinz Richter: Arzt und Wissenschaftler
    Jürgen Bösche †: Verteidiger freiheitlicher Grundwerte
    Wilhelm Behringer: Neue Professur für Notfallmedizin in Jena
    Rolf Kreienberg: Partnerschaftlicher Dialog wird fortgesetzt
    Ursula Müller-Werdan: Ärztin und Forscherin für die Geriatrie
    Stefan Klingberg: Pionier der Psychosen-Psychotherapie
    Boris Zernikow: Botschafter für schwerstkranke Kinder
    Dietrich Munz: Präsident, Psychoanalytiker und Physiker
    Achim Hörauf: Freiraum für Forschung, Bezug zum Patienten
    Ulrich Oesingmann: „Mister Freie Berufe“
    Rüdiger Meyer: Mit der notwendigen Distanz
    Hanns Hippius: Impulsgeber für die Psychiatrie
    Franz Stobrawa †: Im Dienst der ärztlichen Selbstverwaltung
    Heyo Eckel: Engagierter Arzt und Berufspolitiker

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
Blog zum Medizinstudium: Wie lerne ich am besten Anatomie?
Medizinstudium

Blog zum Medizinstudium: Wie lerne ich am besten Anatomie?

Bewerbung, richtiges Lernen, Physikum und Pflegepraktikum: Andrej Weissenberger gibt Tipps zu allen Themen, die Medizinstudenten bewegen. Selbst an der Universität Bonn eingeschrieben, sorgt er in seinem Blog regelmäßig für Einblicke in seine eigenen Erfahrungen.
Umgangsformen: Wie viel Manieren braucht der Arzt?
Assistenzarzt

Umgangsformen: Wie viel Manieren braucht der Arzt?

Wer das ABC der Umgangsformen beachtet und sich vom gesunden Menschenverstand leiten lässt, punktet bei Patienten und Kollegen.
Die zehn besten Arbeitgeber Deutschlands für Medizinstudenten
Bewerbung & Berufsstart

Die zehn besten Arbeitgeber Deutschlands für Medizinstudenten

Im Rahmen einer Befragung der schwedischen Unternehmensberatung Universum wurden die zehn attraktivsten Arbeitgeber 2016 für Studierende der Medizin ermittelt. Beteiligt haben sich an der Umfrage 45 114 Studierende von 211 deutschen Hochschulen.
Mehr Ärzte im Jahr 2015
Von Beruf Arzt

Mehr Ärzte im Jahr 2015

Dem medizinischen Fachkräftemangel zum Trotz, wächst die Zahl der praktizierenden Ärzte an deutschen Krankenhäusern. Dies geht aus einer Erhebung des Statistischen Bundesamts hervor.