Ärzteschaft

Ärztetag wehrt Amtsenthebung-Antrag zu Montgomery ab

Die Abgeordneten des 119. Deutschen Ärztetages haben einen Antrag zur Änderung der Tagesordnung auf Abwahl von Bundesärztekammerpräsident Frank Ulrich Montgomery abgelehnt. Der Antrag, der gleich zum Auftakt ...

Politik

Regierung will schnell über Zukunft der KBV entscheiden

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) will zügig entscheiden, ob es für die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) Entwarnung gibt. Die Vertreterversammlung (VV) der Spitzenorganisation der Kassenärzte hatte am Montag ...
Bündnis Junger Ärzte fordert bessere Berufsbedingungen

Ärzteschaft

Bündnis Junger Ärzte fordert bessere Berufsbedingungen

Mit Sorge sehen die jungen Ärztinnen und Ärzte der großen deutschen Berufsverbände und Fachgesellschaften die Zukunft der Medizin in den deutschen Kliniken. Mit einem gemeinsamen Satellitensymposium im ...

Videos

Interview mit Bundesärztekammer-Präsident Frank Ulrich Montgomery Start

Video

Interview mit Bundesärztekammer-Präsident Frank Ulrich Montgomery

Interview mit Bundes­gesund­heits­minister Hermann Gröhe Start

Video

Interview mit Bundes­gesund­heits­minister Hermann Gröhe

Eröffnung des Deutschen Ärztetages: Rede von Frank Ulrich Montgomery Start

Video

Eröffnung des Deutschen Ärztetages: Rede von Frank Ulrich Montgomery

Eröffnung Deutscher Ärztetag: Rede von Hermann Gröhe Start

Video

Eröffnung Deutscher Ärztetag: Rede von Hermann Gröhe

Medizin

Telomeropathie: Synthetisches Androgen verlängert Schutzkappen der Chromosomen

Danazol, ein früher zur Behandlung der Endometriose eingesetztes Testosteron-Derivat, hat in einer Phase 1/2-Studie im New England Journal of Medicine (2016; 374: 1922-1931) die Telomere von Patienten mit seltenen ...
EU mit erstem humanitären Weltgipfel in Istanbul zufrieden

Politik

EU mit erstem humanitären Weltgipfel in Istanbul zufrieden

Zufrieden mit den Ergebnissen des ersten sogenannten humanitären Weltgipfels in Istanbul haben sich die Vizepräsidentin der Europäischen Kommission Kristalina Georgieva und die EU-Kommissare Neven ...

Medizin

Salz erhöht Herz-Kreis­lauf-Risiko bei Nierenschwäche

Ein hoher Salzkonsum könnte bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen. Dies zeigen die Ergebnisse einer prospektiven Beobachtungsstudie im amerikanischen ...
EU-Leitlinie: Sacubitril statt Aliskiren bei Herzinsuffizienz

Medizin

EU-Leitlinie: Sacubitril statt Aliskiren bei Herzinsuffizienz

Die European Society of Cardiology hat den Neprilysin-Inhibitor Sacubitril (in fixer Kombination mit Valsartan) in seine aktualisierte Leitlinie zur Diagnose und Behandlung der akuten und chronischen Herzinsuffizienz aufgenommen ...
Gröhe betont Bedeutung der Hochschulmedizin

Politik

Gröhe betont Bedeutung der Hochschulmedizin

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat die Bedeutung der Hochschulmedizin für die Weiterentwicklung der medizinischen Versorgung hervorgehoben. „Die Universitätsmedizin bildet eine tragende Säule in ...

Ärzteschaft

Neun von zehn Deutschen wollen einen Hausarzt in ihrer Nähe

91 Prozent aller Deutschen halten es für den Fall gesundheitlicher Beschwerden für wichtig, 54 Prozent sogar für sehr wichtig, einen Hausarzt in ihrer Nähe zu haben. Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Forsa-Umfrage ...
Tumornekrosefaktor unterdrückt neuronale Veränderungen durch Kokain

Medizin

Tumornekrosefaktor unterdrückt neuronale Veränderungen durch Kokain

Die Ausschüttung des Entzündungsmediators Tumornekrosefaktor-α (TNF-α) im Gehirn unterdrückt die chronischen neuronalen Veränderungsprozesse, die durch Kokain hervorgerufen werden. Diesen Zusammenhang ...
UN-Nothilfegipfel: Ban Ki Moon fordert mehr Einsatz für Notleidende

Politik

UN-Nothilfegipfel: Ban Ki Moon fordert mehr Einsatz für Notleidende

Angesichts der größten humanitären Krise seit dem Zweiten Weltkrieg hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon die Weltgemeinschaft zu mehr Einsatz für notleidende Menschen aufgerufen. Es gebe heute eine Rekordzahl an Menschen ...

Politik

Robert-Koch-Institut hilft WHO bei Krisenreaktion

Das Robert-Koch-Institut (RKI) unterstützt künftig bei internationalen Gesundheitskrisen die Abwehrmaßnahmen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als dessen offizielles Kooperationszentrum. Das Institut werde der ...
Jeder dritte AOK-Versicherte ist ein Kandidat für den Medikationsplan

Politik

Jeder dritte AOK-Versicherte ist ein Kandidat für den Medikationsplan

Der sogenannte Medikationsplan, der ab Oktober dieses Jahres allen Versicherten zur Verfügung stehen soll, die mindestens drei verordnete Medikamente gleichzeitig anwenden, ist ein Projekt für viele Millionen Patienten. ...

Vermischtes

Fortschritte bei der MS-Therapie bekannter machen

Mehr Aufklärung über die Multiple Sklerose (MS) fordert die Gemeinnützige Hertie-Stiftung. Die großen Fortschritte bei der Therapie der Erkrankung ermöglichten heute vielen Patienten ein Leben in Normalität. ...

Medizin

Herzinsuffizienz: Jeder Dritte Patient kehrt nicht zurück an den Arbeitsplatz

Nur zwei von drei Patienten, die erstmals wegen einer Herzinsuffizienz im Krankenhaus waren, kehren nach einem Jahr zurück an ihren Arbeitsplatz. Vor allem ältere Patienten zwischen 51 und 60 Jahren, Frauen und solche mit ...
Länder bleiben hart: Kein Geld für Fonds sexueller Missbrauch

Politik

Länder bleiben hart: Kein Geld für Fonds sexueller Missbrauch

Eigentlich sollen Bund und Länder je 50 Millionen Euro in den Hilfsfonds für Opfer sexuellen Kindesmissbrauchs in Familien einzahlen. Trotz drohender Finanzierungsprobleme im Hilfsfonds für die Opfer lehnen ...

Politik

Konzepte zur Versorgungsforschung konkurrieren um Mittel aus dem Innovationsfonds

296 Projektskizzen zur Versorgungsforschung hat der Innovationsausschuss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) fristgerecht bis zum 9. Mai erhalten. Der Expertenrat hat nun in dem zweistufig angelegten Antragsverfahren ...

Medizin

Umeclidinium zur Symptomlinderung bei COPD: IQWiG belegt keinen Zusatznutzen

Umeclidiniumbromid (kurz: Umeclidinium; Handelsname: Incruse®) ist seit 2014 zur bronchialerweiternden Erhaltungstherapie bei Erwachsenen mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) zugelassen. Zunächst war ...
Finanzen: Kassen sollen Aktien kaufen dürfen

Politik

Finanzen: Kassen sollen Aktien kaufen dürfen

Gesetzliche Krankenkassen sollen nach Plänen der Bundesregierung künftig einen Teil ihrer Finanzrücklagen in Aktien investieren dürfen. Den Krankenkassen soll durch langfristige Anlagen ermöglicht werden, für die ...
Zika-Impfstoff soll ab November getestet werden

Ausland

Zika-Impfstoff soll ab November getestet werden

Brasilien und die USA kommen bei der Entwicklung eines Impfstoffes gegen das Zika-Virus schneller als gedacht voran. Im November sollen die ersten Tests an Affen und Mäusen starten. Wie der brasilianische ...

Politik

Länder-Gesundheits­minister wollen Impfmüdigkeit entgegenwirken

Die Gesundheitsminister der Länder sagen der Impfmüdigkeit in Deutschland den Kampf an. Mecklenburg-Vorpommerns Ressortchefin Birgit Hesse (SPD), die zu Beginn des Jahres den Vorsitz der Gesundheitsministerkonferenz ...
Burnout-Fehltage bei DAK-Versicherten um 60 Prozent zurückgegangen

Vermischtes

Burnout-Fehltage bei DAK-Versicherten um 60 Prozent zurückgegangen

Von Veränderungen bei Krankschreibungen aufgrund psychischer Erkrankungen berichtet die DAK-Gesundheit. Danach sind die Ausfalltage durch ein sogenanntes Burnout seit 2011 um rund 60 Prozent zurückgegangen. ...

Politik

Gesundheits­ministerium will stärkere Aufsicht über KBV und GKV-Spitzenverband

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) will die Aufsicht über alle Selbstverwaltungsorganisationen auf Bundesebene deutlich verschärfen. In einem Eckpunktepapier, das dem Deutschen Ärzteblatt vorliegt, skizziert das Ministerium ...
G-BA streitet über Ausschluss bei Stents und das MRSA-Screening

Politik

G-BA streitet über Ausschluss bei Stents und das MRSA-Screening

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat sich in einer strittigen Frage zur Bewertung des Einsatzes von Stents zur Behandlung intrakranieller arterieller Stenosen erneut vertagt. Dabei geht es um kleine Patientengruppen ...

Politik

Marburger Bund beschließt Geschlechterquote für den Bundesvorstand

Eine Geschlechterquote für den Bundesvorstand hat der Marburger Bund (MB) heute in Hamburg beschlossen. Dem MB-Vorstand müssen künftig mindestens jeweils drei Frauen und drei Männer angehören, außerdem wird er ...

Politik

Ärztliche Kritik am Pflegeberufsgesetz hält an

Die ärztliche Kritik am Pflegeberufsgesetz reißt nicht ab. „Eine generalistische Ausbildung, die primär das Ziel der Sicherstellung der Altenpflege verfolgt, ist das falsche Signal, um die Attraktivität einer Ausbildung ...
Flüchtlingsversorgung stellt Arztpraxen vor große Herausforderungen

Ärzteschaft

Flüchtlings­versorgung stellt Arztpraxen vor große Herausforderungen

Vor einer Überlastung von Haus- und Facharztpraxen durch viele zusätzliche Patienten im Rahmen der Flüchtlingswelle hat die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Westfalen-Lippe gewarnt. „Wir sind für unsere Patienten da – egal ...
Anzeige
Was ist der Deutsche Ärztetag eigentlich? Start

Video

Was ist der Deutsche Ärztetag eigentlich?

Interaktiv

Eröffnung Deutscher Ärztetag: Rede von Hermann Gröhe Start

Eröffnung Deutscher Ärztetag: Rede von Hermann Gröhe

Eröffnung des Deutschen Ärztetages: Rede von Frank Ulrich Montgomery Start

Eröffnung des Deutschen Ärztetages: Rede von Frank Ulrich Montgomery

Interview mit Bundesärztekammer-Präsident Frank Ulrich Montgomery Start

Interview mit Bundesärztekammer-Präsident Frank Ulrich Montgomery

Interview mit Bundes­gesund­heits­minister Hermann Gröhe Start

Interview mit Bundes­gesund­heits­minister Hermann Gröhe

Umfrage: Sind 6 Monate Lebenszeit 80.000 Euro wert? Start

Umfrage: Sind 6 Monate Lebenszeit 80.000 Euro wert?

Eröffnung 119. Deutscher Ärztetag

Eröffnung 119. Deutscher Ärztetag

94. Deutscher Ärztetag 1991 in Hamburg

94. Deutscher Ärztetag 1991 in Hamburg

78. Deutscher Ärztetag 1975 in Hamburg

78. Deutscher Ärztetag 1975 in Hamburg

57. Deutscher Ärztetag 1954 in Hamburg

57. Deutscher Ärztetag 1954 in Hamburg

Neujahrsempfang der Deutschen Ärzteschaft 2016

Neujahrsempfang der Deutschen Ärzteschaft 2016

Anzeige

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Gynäkologie
Gynäkologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Anästhesiologie/Intensivmedizin
Klinikum Landshut gGmbH
84034 Landshut
Top-Job
Haut- und Geschlechtskrankheiten
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
01309 Dresden
Top-Job
Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Bezirksamt Neukölln von Berlin
12040 Berlin
Top-Job
Neurologie
Berner Klinik Montana
3963 Crans-Montana
Top-Job
Öffentliches Gesundheitswesen
Bezirksamt Neukölln von Berlin
12040 Berlin
Top-Job
Plastische und ästhetische Chirurgie
M1 Med Beauty Berlin GmbH
12557 Berlin
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
Bezirksamt Neukölln von Berlin
12040 Berlin

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Johanna Bleker: Medizinhistorikerin mit politischem Sinn
    Peter Dabrock: Moderator des ethischen Meinungsspektrums
    Peter Propping †: Klug, unprätentiös und hoch angesehen
    Michael Roden: Ein Herz für die Forschung
    Carmen Gandila: Kämpferin für eine leistungsgerechte Entlohnung
    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
    Constanze Schaal: Flüchtlinge als Herausforderung für die Reha
    Hans-Friedrich Spies: Wechsel an der Spitze
    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
    Christoph Lüdemann: Student des Jahres gründet Hilfsorganisation
    Irmtraud Meyer: Von Vancouver nach Berlin
    Peter Schröder: Experte für traumatisierte Flüchtlinge
    Frank Bradke: Lange Leitungen
    Klaus Brehm: Forschungspreis für den Bandwurm-Experten
    Toni Graf-Baumann: Außergewöhnliches Engagement
    Harald zur Hausen: Medizingeschichte geschrieben
    Andreas von Deimling: Wegbereiter für individuelle Krebstherapien
    Susanne Karbach: Psoriasis - Botenstoff schädigt auch Blutgefäße
    Gerhard Rettenmaier †: Pionier der internistischen Sonographie
    Stefan Wysocki †: Charismatische Führungspersönlichkeit
    Michael Bamberg: Prägend bei der Therapie von Hirntumoren
    Kai Zacharowski: Ausgezeichnete Forschung zum Blutmanagement
  • Personalien

    Rainer Flöhl †: Sachkundig, kritisch und fair
    Stefan Gröschel: Drosselung eines überaktiven Krebsgens
    Tobias Kurth: Gesamtgesellschaftliche Gesundheit im Fokus
    Friedrich H. W. Heuck: 95. Geburtstag eines bedeutenden Radiologen
    Bruno Müller-Oerlinghausen: Klinischer Pharmakologe und ganzheitlicher Arzt
    Theodor M. Fliedner †: Pionier der Stammzellforschung
    Peter Schaar: Unabhängiger Pragmatiker als Schlichter
    Karen Steindorf: Sport verbessert Lebensqualität bei Krebs
    Robert Finger: Erblindungen im Alter auf der Spur
    Wolfgang Engel †: Trauer um bedeutenden Humangenetiker
    Eberhard Straube: „Erfinder“ des Klingeltestats
    Heinzpeter Moecke †: Vordenker in der Notfallmedizin
    Tobias Nowoczyn: Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer
    Ingo Franke: Engagiert im Kinderschutz
    Prof. Dr med. Helge Braun: Botschafter im Kampf gegen die Sepsis
    Rainer Kiefmann: Erste Professur für Gerontoanästhesiologie
    Frank Schneider: NS-Verbrechen und die Mitwirkung der Ärzte
    Hendrik Streeck: Junger Spitzenforscher kehrt zurück
    Horst Stobbe †: Prägende Persönlichkeit der Hämatologie
    Andreas Trumpp: Gefährliche, aber faszinierende Krebsstammzelle
    Günther Schellong †: Trauer um einen engagierten Forscher und Arzt
    Jürgen Steinacker: Fokus auf das Positive
  • Personalien

    Jürgen Steinacker: Fokus auf das Positive
    Arnulf Lehmköster: Unermüdliche Hilfe zur Selbsthilfe
    Heinz-Peter Schmiedebach: Erste Professur für Medical Humanities
    Peter von Wichert: Leidenschaftlicher Lehrer und Forscher
    Simone Marnitz-Schulze: Ausbau der Kölner Strahlentherapie angestrebt
    Christoph Brochhausen: Originelle Ideen für die Lehre der Pathologie
    Michaela Nathrath: Engagierter Einsatz für krebskranke Kinder
    Rainer Hess: Gestalter der Selbstverwaltung
    Nikolaus Pfanner: Baumeister der Mitochrondrien
    Florian Bassermann: Apoptose als Therapieziel
    Andreas Ladurner: Forschung und Nachwuchsförderung
    Jürgen Hescheler: Alumnus des Monats bei Jugend forscht
    Valentina Tesky: Impulse für die Demenzforschung
    Bruno Allolio †: Herausragender Endokrinologe, empathischer Arzt
    Sonja Schrepfer: Innovative Ansätze in der Immunologie
    Maria Blettner: Gefragte Expertin in der Strahlenepidemiologie
    Timo Strünker: Lockstoffe markieren seinen Weg
    Petra Gastmeier: Hygienepreis für „Miss Kiss“
    Barbara Schmeiser: Vernetzte Ärztinnen als Vision
    Detlef Schuppan: Verständnis der Immunologie der Zöliakie
    Gabriele Schackert: Erste Frau an der Spitze der DGCH
    Peter C. Scriba: Einsatz für eine bessere Versorgungsqualität
  • Personalien

    Peter C. Scriba: Einsatz für eine bessere Versorgungsqualität
    Ingrid Hasselblatt-Diedrich: Leidenschaftliche Chirurgin und Berufspolitikerin
    Ulrich Thamer †: Viel bewegt in Westfalen-Lippe
    Wolfgang Tilgen: Verbesserte Versorgung in der Dermatoonkologie
    Grete Anna Leutz: Ein Leben für das Psychodrama
    Heyo K. Kroemer: Verknüpft mit der Hochschulmedizin
    Erich Saling: „Vater der perinatalen Medizin“
    Manfred O. Doss: Wesentliche Beiträge zu Stoffwechselstörungen
    Antonius Schneider: Versorgungsforschung zur Pneumologie
    Friedrich Hofmann: Arbeitsmediziner und Krimiautor
    Ingeborg Syllm-Rapoport: Erfolgreiche Promotion mit 102 Jahren
    Manfred Dietel: Lotse der Pathologie
    Karlheinz Richter: Arzt und Wissenschaftler
    Wilhelm Behringer: Neue Professur für Notfallmedizin in Jena
    Jürgen Bösche †: Verteidiger freiheitlicher Grundwerte
    Ursula Müller-Werdan: Ärztin und Forscherin für die Geriatrie
    Rolf Kreienberg: Partnerschaftlicher Dialog wird fortgesetzt
    Stefan Klingberg: Pionier der Psychosen-Psychotherapie
    Boris Zernikow: Botschafter für schwerstkranke Kinder
    Dietrich Munz: Präsident, Psychoanalytiker und Physiker
    Achim Hörauf: Freiraum für Forschung, Bezug zum Patienten
    Ulrich Oesingmann: „Mister Freie Berufe“
  • Personalien

    Ulrich Oesingmann: „Mister Freie Berufe“
    Hanns Hippius: Impulsgeber für die Psychiatrie
    Franz Stobrawa †: Im Dienst der ärztlichen Selbstverwaltung
    Heyo Eckel: Engagierter Arzt und Berufspolitiker
    Tayfun Tilkicik: Beistand für muslimische Patienten
    Waltraut Kruse: Leidenschaftliche Ärztin und begabte Pianistin
    Wildor Hollmann: Zum 90. Geburtstag des Nestors der Sportmedizin
    Hans-Reiner Figulla: Mediziner, Hochschullehrer und Erfinder
    Raja Narayana Atreya: Ausgezeichnete Teststrategie
    Christiane Gross: Neue Präsidentin des Ärztinnenbundes
    Hedwig Francois-Kettner: Ein Leben für bessere Bedingungen in der Pflege
    Heribert Jürgens: Münsteraner Kinderonkologe geht in Ruhestand
    Georg Gasteiger: Junger Wissenschaftler erforscht Immunabwehr
    Norbert Brockmeyer: Engagiert und manchmal „gegen den Strom“
    Christine Bergmann: Jahrelanger Einsatz für Kinder
    Paul-Ehrlich-und-Ludwig-Darmstaedter-Preis 2015 – Krebstherapien: Bremsen gelöst
    Wolfhard Starke: Besinnung auf das Wesentliche
    Elise Klein: Zentrale Bedeutung der Zahlen
    Günther Panzram †: Profilgebender Hochschullehrer
    Tobias Moser: Mit Optik das Hören verbessern
    Heidrun Thaiss: Bildung und Gesundheit gehören zusammen
    Hans Gerd Schiefer †: Bedeutender medizinischer Mikrobiologe

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
Was? Wo? Wann? Wegweiser zum Studienbeginn
Medizinstudium

Was? Wo? Wann? Wegweiser zum Studienbeginn

Erstsemester müssen sich zunächst in der neuen Umgebung Hochschule orientieren. Unser Themenbereich Studienbeginn leistet hierbei Hilfestellung.
Auf einen Blick: Ärztliche Weiterbildung Chirurgie
Assistenzarzt

Auf einen Blick: Ärztliche Weiterbildung Chirurgie

Auf unserer Themenseite Chirurgie finden sich Informationen, Interviews mit Experten, News und Videobeiträge rund um die Chirurgie, ihre Fachgebiete und die damit verbundene Ärztliche Weiterbildung.
Berliner Kammerpräsident Jontiz mit Tipps für den Karrierestart
Bewerbung & Berufsstart

Berliner Kammerpräsident Jontiz mit Tipps für den Karrierestart

Dr. med. Günther Jonitz, Präsident der Ärztekammer Berlin, darüber, welche Ratschläge er jungen Medizinern mit auf ihren Weg geben möchte.
119. Deutscher Ärztetag in Hamburg eröffnet
Von Beruf Arzt

119. Deutscher Ärztetag in Hamburg eröffnet

Vom 24. bis zum 27. Mai 2016 findet der 119. Deutsche Ärztetag in Hamburg statt. Heute wurde in der Laeiszhalle Hamburg Eröffnung gefeiert.
Anzeige
Deutscher Ärzte-Verlag
Weitere interessante
Produkte für Sie unter
shop.aerzteverlag.de
Nihon Kohden Defibrillator

Nihon Kohden
Defibrillator

PAX Arzt-Tasche XXL

PAX
Arzt-Tasche

Wirtschaftlich erfolgreich in der ambulanten Versorgung

CEDIP
Terminplaner

Katalog Praxisbedarf & Organisation

Katalog Praxisbedarf
& Organisation