Vernetzte Versorgung unterstützt Demenzpatienten und Angehörige

Mittwoch, 31. August 2016

Hannover – Ein positives Fazit des Modellprojektes „Frühe Informationen und Hilfen bei Demenz“ (FIDEM) hat die niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) gezogen. Ziel der Initiative ist, Demenzerkrankten so lange wie... ...

Schlaf reduziert die Übertragung zwischen Nervenzellen

Montag, 29. August 2016

Freiburg – Im Schlaf reduzieren Nervenzellen ihre synaptische Aktivität. „Die meisten Verbindungen werden geschwächt, manche sogar ganz abgebaut“, berichten Forscher um Christoph Nissen, Ärztlicher Leiter des Schlaflabors an der... ...

Wie das Internet die Denkbereitschaft beeinflusst

Montag, 29. August 2016

Oakland – Menschen, die häufig Dinge in Internet-Suchmaschinen nachschlagen, neigen dazu, auch bei einfachen Fragen das Internet zu bemühen. Möglicherweise könne dies sogar die Gedächtnisfunktion verändern, berichten Forscher um... ...

Pollenallergie beeinflusst Neurogenese

Mittwoch, 24. August 2016

Salzburg – Ratten, die an einer Pollenallergie leiden, zeigen nach einer Allergenexposition eine verstärkte Neurogenese und herabgesetzte Aktivität der Mikroglia im Hippocampus. Wissenschaftler um Erstautorin Barbara Klein an der... ...

Fähigkeit zu Lesen schon im Vorschulalter angelegt

Mittwoch, 24. August 2016

Cambridge – Hirnverbindungen, die das Lesen von Wörtern ermöglichen, sind bereits existent, bevor Kinder in der Schule Lesen und Schreiben lernen. Durch MRT-Untersuchungen konnten Forscher des McGovern Institute for Brain Research... ...

Schlaganfall: Stammzelltherapie bei Mäusen erfolgreich

Dienstag, 23. August 2016

Los Angeles - Die Kombination einer Stammzelltherapie mit Infusionen des Proteins 3K3A-APC, das das Absterben der transplantierten Zellen verhindern soll, hat bei Mäusen die Erholung nach einem Schlaganfall deutlich verbessert.... ...

Mikroglia im Gehirn beeinflusst die Entstehung neuropathischer Schmerzen

Dienstag, 23. August 2016

New Brunswick – Wenn nach einem peripheren Trauma frühzeitig im Gehirn die Bildung von Mikroglia unterbunden wird, könnte dies die Entwicklung chronischer Schmerzen verhindern oder dämpfen. Long-Jun Wu und Forscher der Rutgers... ...

Autismus: Längst verbotene Chlorverbindungen belasten Kinder schon vor der Geburt

Dienstag, 23. August 2016

Richmond – Kinder von Müttern, deren Blut mit bestimmten organischen Chemikalien belastet ist, haben ein erhöhtes Risiko für Autismus und geistige Defizite. Zu diesem Schluss kommt eine Studie mit mehr als 1.000 Kindern, deren... ...

Studienzusammenfassungen Neurologie
Aktuelles Neurologie
Wissenschaftliche Arbeiten Neurologie
Kongressberichte Neurologie
Stellenangebote Neurologie