Antidepressiva könnten immunmodulierend wirken

Dienstag, 27. September 2016

Würzburg – Einen neuen Wirkmechanismus von Antidepressiva haben Forscher des Instituts für Virologie und Immunbiologie an der Uni Würzburg im Mausmodell entdeckt. Möglicherweise könnten Substanzen wie Amitriptylin künftig auch für... ...

Neurodegenrative Krankheiten: Fadenwürmer profitieren von Fetteinlagerungen

Freitag, 23. September 2016

Berkeley – Ein bißchen extra Fett in den Zellen könnte das Risiko für neurodegenerative Erkrankungen wie Chorea Huntington, Morbus Parkinson oder Morbus Alzheimer reduzieren. Das zeigen Versuche mit Nematoden, C. elegans und in... ...

Neurologen warnen vor Falschdiagnosen und Übertherapie der Neuroborreliose

Freitag, 23. September 2016

Mannheim – Vor einer unzureichenden Diagnostik und einer falschen Therapie der durch Zecken übertragenen Erkrankung Neuroborreliose warnt die Deutsche Gesellschaft für Neurologie. „Viele Patienten, die wegen einer vermeintlichen... ...

Reha-Intervention erleichtert hirngeschädigten Patienten die Bewältigung des Alltags

Freitag, 23. September 2016

Köln – Selbst bei Patienten mit schweren Hirnschädigungen, die schon länger zurückliegen, können durch ein intensives vierwöchiges Rehabilitationsprogramm Ziele mit hoher Alltagsrelevanz häufiger erreicht werden als im Rahmen der... ...

Hohe Schlafqualität kann vor neurodegenerativen Erkrankungen schützen

Donnerstag, 22. September 2016

Mannheim – Schlafstörungen und neurologische Erkrankungen können zusammenhängen. „Guter Schlaf erhöht dagegen die Chancen, bis ins hohe Alter geistig fit und gesund zu bleiben“, erläuterte der Schlafmediziner Geert Mayer von der... ...

Leichter Sport im mittleren Lebensalter erhält kognitive Funktion

Mittwoch, 21. September 2016

Helsinki – Wer sich im mittleren Lebensalter regelmäßig bewegt, kann sich im hohen Alter über eine bessere kognitive Leistung freuen. Dies berichten Wissenschaftler um Paula Iso-Markku an der University of Helsinki im Journal of... ...

Demenz: Tabuthema darf nicht verschwiegen werden

Dienstag, 20. September 2016

Berlin – Über das Tabuthema Demenz muss gesprochen werden, Erkrankte und pflegende Angehörige müssen aus der gesellschaftlichen Isolation geholt werden. Das hat die Bundesärztekammer (BÄK) anlässlich des morgigen... ...

Kompetenznetz aktualisiert Handbuch zur Therapie der Multiplen Sklerose

Montag, 19. September 2016

München – Auf seine Qualitätshandbücher für Ärzte hat das krankheitsbezogene Kompetenznetz multiple Sklerose (KKNMS) hingewiesen. Die sogenannten „blauen Hefte“ mit den Therapiehinweisen sind jetzt erstmals als Gesamtausgabe... ...

Studienzusammenfassungen Neurologie
Aktuelles Neurologie
Wissenschaftliche Arbeiten Neurologie
Kongressberichte Neurologie
Stellenangebote Neurologie