Pneumologen empfehlen Mund-Nasen-Maske statt invasiver Beatmung

Donnerstag, 21. Juli 2016

Berlin – Beatmungspflichtige Patienten, wann immer möglich, über eine Mund-Nasen-Maske zu versorgen statt invasiv über ein Tracheostoma, empfehlen Lungenärzte des Verbands Pneumologischer Kliniken (VPK), der Deutschen Gesellschaft... ...

Meropenem: Klassisches Antibiotikum bei Lungentuberkulose wirksam

Freitag, 15. Juli 2016

Kapstadt – Das Beta-Laktam-Antibiotikum Meropenem, das 1997 zur Behandlung bakterieller Infektionskrankheiten eingeführt wurde, ist offenbar auch bei der Lungentuberkulose wirksam, wie erste Ergebnisse einer klinischen Studie im... ...

Depressionen verschlechtern Compliance bei COPD

Freitag, 8. Juli 2016

Baltimore – Patienten mit einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD), die eine depressive Episode erleiden, zeigen eine schlechtere Compliance in ihrer COPD-Therapie als psychisch gesunde Patienten. In der Zeitschrift... ...

IQWiG findet Nutzen und Schaden chirurgischer Therapien beim Lungenemphysem

Freitag, 8. Juli 2016

Köln – Chirurgische Verfahren können Patienten mit einem Lungenemphysem mittelfristig helfen, wenn sie zusätzlich zur herkömmlichen Therapie eingesetzt werden. Das ist das Ergebnis einer vorläufigen Nutzenbewertung, die das... ...

Bleichmittel im Haushalt erhöht intrinsisches Asthma-Risiko

Mittwoch, 29. Juni 2016

Frauen, die mindestens vier mal pro Woche Bleiche im Haushalt anwenden, haben ein höheres Risiko für nicht-allergisches Asthma, als jene, die nicht damit putzen. Das sogenannte intrinische Asthma beginnt erst im Erwachsenenalter,... ...

Riociguat: Studienabbruch erzwingt Kontraindikation

Montag, 27. Juni 2016

London – Das Antihypertonikum Riociguat, das durch Stimulation der löslichen Guanylatcyclase über den Stickstoffmonoxid-Signalweg den Druck in den Lungenarterien senkt, darf künftig nicht mehr bei Patienten mit Lungenhochdruck in... ...

Zystische Fibrose: Mini-Darm sagt Therapie-Erfolg vorher

Donnerstag, 23. Juni 2016

Utrecht – Darm-Organoide aus Stammzellkulturen von Patienten mit Mukoviszidose, auch zystische Fibrose genannt, können den Nutzen neuer Medikamente vorhersagen. Versuche in vitro mit zwei gentherapeutischen Wirkstoffen, die die... ...

Umeclidinium zur Symptomlinderung bei COPD: IQWiG belegt keinen Zusatznutzen

Sonntag, 22. Mai 2016

Köln – Umeclidiniumbromid (kurz: Umeclidinium; Handelsname: Incruse®) ist seit 2014 zur bronchialerweiternden Erhaltungstherapie bei Erwachsenen mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) zugelassen. Zunächst war es nur in... ...

Studienzusammenfassungen Pneumologie
Aktuelles Pneumologie
Wissenschaftliche Arbeiten Pneumologie
Kongressberichte Pneumologie
Stellenangebote Pneumologie