Politik

Politik

Krankenhausmorde: Landtag will Konsequenzen aus Fall Niels H. ziehen

Oldenburg – Der Krankenpfleger Niels H. hat nach Überzeugung der Ermittler weit mehr Menschen getötet als bisher bekannt. Bei 27 von 99 exhumierten ehemaligen Patienten des Klinikums Delmenhorst seien Rückstände eines... ...

Weitere News Politik

Medizin

Medizin

Geburtshilfe: US-Fachgesellschaft rät grundsätzlich von Episiotomie ab

Washington – Obwohl es bei den meisten vaginalen Entbindungen zu Verletzungen des Geburtskanals kommt, rät die US-Fachgesellschaft ACOG in einer aktuellen Leitlinie grundsätzlich von einer Episiotomie ab. Die Frauenärzte sollten... ...

Weitere News Medizin

Ärzteschaft

Ärzteschaft

Qualitätssicherung von MRSA-Leistungen: Praxisinformation erscheinen

Berlin – Die Qualitätssicherung von MRSA-Leistungen steht im Fokus einer neuen Praxisinformation der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). Sie erläutert die Voraussetzungen, die Ärzte für die Abrechnung von MRSA-Leistungen... ...

Weitere News Ärzteschaft

Anzeige

Ausland

Ausland

Griechenland: Jeder Zweite ist chronisch krank

Athen – Die Griechen sind trotz der wirtschaftlich nach wie vor schwierigen Lage und der Probleme, die es im Gesundheitssystem gibt, relativ gesund. Das zeigt eine Analyse der griechischen Statistikbehörde (ELSTAT) zum... ...

Weitere News Ausland

Vermischtes

Vermischtes

Rabatte und Belohnungen: Generali startet Bonus-Programm

Frankfurt/Main – Mit einem Prämien-System für gesundheitsbewusstes Verhalten will der Versicherer Generali neue Kunden gewinnen. Das Programm Generali Vitality starte am 1. Juli und biete „zahlreiche Möglichkeiten, die... ...

Weitere News Vermischtes

Hochschulen

Hochschulen

Neues Trainingsprogramm für künftige Chirurgen in Rostock

Rostock – Das Rudolf-Zenker-Institut für experimentelle Chirurgie der Universitätsmedizin Rostock richtet ein Trainingszentrum für Chirurgen und Pflegepersonal ein. Die Unimedizin möchte damit chirurgischen Nachwuchs gewinnen und... ...

Weitere News Hochschulen

Aktuelle Kommentare

Archiv

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Soziale Netzwerke