6.347 News Vermischtes

Vermischtes

Qualitätsinstitut stellt Expertise zur Endometriose vor

Freitag, 29. Februar 2008

Köln – Eine ausführliche Darstellung der Symptome, Diagnostik, Therapie und der Hintergründe einer Endometriose hat das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums erstellt. 

„Endometriose ist eine der häufigsten gynäkologischen Erkrankungen, bei der Gebärmutterschleimhaut auch außerhalb der Gebärmutter wächst. Trotz ihrer weiten Verbreitung ist sie noch weithin unbekannt und wird häufig erst spät diagnostiziert“, hieß es aus dem Qualitätsinstitut. 

Auf den Informationsseiten des IQWIG unter können Interessierte erfahren, welche Symptome diese Erkrankung hat, wie sie sich auswirkt, wie man sie diagnostizieren kann und welche Behandlungsmöglichkeiten sich am besten eigenen.

In einer für das Internet aufbereiteten Präsentation finden Nutzer Texte rund um diese gynäkologische Erkrankung, Erfahrungsberichte, ein ergänzendes Merkblatt zu Regelschmerzen sowie die Ergebnisse einer Online-Befragung des IQWiG zum Thema Endometriose. © hil/aerzteblatt.de

Anzeige
Drucken Versenden Teilen
6.347 News Vermischtes

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Themen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Login

E-Mail

Passwort


Passwort vergessen?

Registrieren

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Merkliste

Anzeige
Eingeloggt als

Suchen in