6.369 News Vermischtes

Vermischtes

Bayer will OTC-Geschäft vom US-Konzern Sagmel übernehmen

Dienstag, 11. März 2008

Berlin – Der Pharmakonzern Bayer will das Geschäft mit verschreibungsfreien Medikamenten (OTC) des US-Konzerns Sagmel übernehmen. Damit will Bayer seine Position in Osteuropa in dieser Sparte ausbauen, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. 

Die frei verkäuflichen Medikamente von Sagmel, wie etwa Nahrungsergänzungsmittel, werden zum Großteil in der Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS) vermarktet. Den Angaben zufolge erzielt die Firma mit den Produkten einen Jahresumsatz von rund 78 Millionen Euro. Über den Kaufpreis machten beide Unternehmen keine Angaben. © afp/aerzteblatt.de

Anzeige
Drucken Versenden Teilen
6.369 News Vermischtes

Nachrichten zum Thema

19.09.14
Leverkusen – Der Bayer-Konzern will sich künftig stärker auf das Pharmasegment ausrichten und deshalb seine Kunststoffsparte bis 2016 als eigenständiges Unternehmen an die Börse bringen. „Unsere...
30.07.14
Bayer macht seinen Aktionären Freude
Leverkusen – Das Geschäft mit neuen Medikamenten und gute Absätze im Agrarbereich in Nord- und Lateinamerika lassen die Kassen des Bayer-Konzerns klingeln. Bei einem Umsatzplus von knapp 2 Prozent auf...
15.05.14
Leverkusen – Der Pharmakonzern Bayer verkauft sein Geschäft mit mechanischen Geräten zur Behandlung von Gefäßerkrankungen an den US-Konzern Boston Scientific. Der Kaufpreis betrage rund 300 Millionen...
06.05.14
Leverkusen – Mit einer milliardenschweren Übernahme in den USA stärkt der Chemie- und Pharmakonzern Bayer seine Geschäfte in der Gesundheitssparte. Für 14,2 Milliarden Dollar (10,4 Mrd. Euro) werde...
29.04.14
Bayer setzt ganz auf seine neuen Arzneimittel
Köln – Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer AG erwartet in seiner Gesundheitssparte bis 2016 ein jährliches Wachstum von acht Prozent. Angetrieben werden soll das Wachstum durch die neueren...
28.02.14
Leverkusen – Angetrieben durch ein glänzendes Pharmageschäft hat der Bayer-Konzern in seinem Jubiläumsjahr 2013 eines der besten Ergebnisse in der Unternehmensgeschichte erwirtschaftet. Unter dem...
26.02.14
Bayer: Milliarden­investition in die Zukunft
Leverkusen – Bayer-Chef Marijn Dekkers ist am Ziel: Mit dem Erwerb des norwegischen Krebsmittelspezialisten Algeta kann der Chemie- und Pharmariese bald neue, lukrative Geldquellen anzapfen. Und...

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Mehr zum Thema


Themen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Login

E-Mail

Passwort


Passwort vergessen?

Registrieren

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Merkliste

Anzeige
Eingeloggt als

Suchen in