9.382 News Medizin

Medizin

Spinaliom: Frühe Operation heilt nahezu alle Patienten

Montag, 21. Juli 2008

Tübingen – Das Risiko für eine Metastasierung des Spinalioms abzuschätzen und eine schonende Therapie zu entwickeln ist einer Tübinger Arbeitsgruppe um Helmut Breuninger gelungen. Die Wissenschaftler publizieren ihre Ergebnisse in der Augustausgabe der Zeitschrift Lancet Oncology.

Das sogenannte Plattenepithelkarzinom der Haut, auch Spinaliom genannt, ist neben dem Basalzellkarzinom oder Basaliom der zweithäufigste weiße Hautkrebs. Dieser wiederum ist der häufigste Krebs beim Menschen: Auf 100.000 Einwohner in Deutschland bezogen treten Basalzellkarzinom und Plattenenpithelkarzinom jedes Jahr fast 200 Mal neu auf. Ausgelöst wird der Krebs durch die Sonne.

Breuningers Arbeitsgruppe bezog mehr als 600 Patienten in ihre Studie ein. Die Ärzte behandelten sie mit einer sogenannten sparsamen chirurgischen Therapie. Danach untersuchten sie das Präparat mit einer dreidimensionalen Untersuchung auf Krebsausläufer.

Durch die sparsame Operation lassen sich laut Breuninger hervorragende ästhetische Ergebnisse erzielen, großflächige Narben werden vermieden. Die lokale Rückfallquote sank nach dieser Behandlung beim Plattenenpithelkarzinom auf rund zwei Prozent, beim Basalzellkarzinom auf ein Prozent.

Die mikroskopische Bestimmung der Tumordicke und des speziellen Tumortyps erlaubte erstmals genaue Rückschlüsse auf das Metastasierungsrisiko. Dünne Karzinome bis zwei Millimeter Dicke siedelten nie in andere Organe ab. Patienten mit Karzinomen von zwei bis sechs Millimeter Tumordicke blieben zu 96 Prozent ohne Absiedlungen. Nur 15 Prozent der Tumoren waren dicker als sechs Millimeter und wuchsen aggressiv (desmoplastischer Typ).

Diese Patienten hatten höhere Rückfallquoten, jeder sechste davon entwickelte Metastasen in die Lymphknoten. „Mit einer operativen Frühtherapie sind also praktisch 100 Prozent aller weißen Hautkrebse auf Dauer heilbar“, fassten die Wissenschaftler ihre Ergebnisse zusammen. © hil/aerzteblatt.de

Anzeige
Drucken Versenden Teilen
9.382 News Medizin

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Themen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Login

E-Mail

Passwort


Passwort vergessen?

Registrieren

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Merkliste

Anzeige
Eingeloggt als

Suchen in