6.550 News Ärzteschaft

Ärzteschaft

Hessen: Marburger Bund fordert Investitionszuschuss für Kliniken

Donnerstag, 8. Januar 2009

Frankfurt – Der hessische Landesverband des Marburger Bundes (MB), hat die Landesregierung aufgefordert, im Rahmen des Sonderinvestitionsprogramm „Schul- und Hochschulbau“ auch die hessischen Krankenhäuser finanziell zu unterstützen.

„Die Landesregierung muss bei den anstehenden Investitions- und Konjunkturprogrammen auch die hessischen Krankenhäuser berücksichtigen“, fordert Udo Rein, Geschäftsführer des MB Hessen.

Die Konjunktur ließe sich gut stützen, wenn auch die Kliniken zusätzliche Gelder erhielten. „Der überall beklagte Investitionsstau ließe sich so abbauen, dem lokalen Handwerk und der Bauwirtschaft wäre geholfen“, so Rein.  ©  hil/aerzteblatt.de

Anzeige
Drucken Versenden Teilen
6.550 News Ärzteschaft

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Themen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Login

E-Mail

Passwort


Passwort vergessen?

Registrieren

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Merkliste

Anzeige
Eingeloggt als

Suchen in