Ausland

Deutsches Gesundheitssystem bietet gutes Preis-Leistungsverhältnis

Montag, 28. September 2009

Brüssel – Das deutsche Gesundheitssystem schneidet im europäischen Vergleich nach wie vor gut ab. Beim diesjährigen europäischen Gesundheitskonsumentenindex des Analyse- und Beratungsunternehmens Health Consumer Powerhouse (HCP) aus Brüssel belegte Deutschland wie bereits im Vorjahr Platz sechs.

Für den Vergleich wurden 33 Gesundheitssysteme unter den Gesichtspunkten Leistung und Patientenfreundlichkeit analysiert. Spitzenreiter des Ranking sind die Niederlande, gefolgt von Dänemark, Island, Österreich und der Schweiz. 

„Zu den absoluten Pluspunkten des deutschen Gesundheitssystems gehören eine patientenorientierte Versorgung mit kurzen Wartezeiten und freier Arztwahl“, betont Arne Björnberg, Direktor des HCP bei der Vorstellung des Index. Lobenswert sei auch das Preis-Leistungsverhältnis. 

Mittelmäßig schneidet Deutschland hingegen bei den Behandlungsergebnissen ab. Ursächlich hierfür sei die große Zahl an Einrichtungen der Regelversorgung mit zu geringer Spezialisierung, meint Björnberg. Auch im Bereich E-Health kann Deutschland mit Ländern wie Dänemark und den Niederlanden nicht mithalten, so ein weiteres Ergebnis des Index. 

Grund für das gute Abschneiden der Niederlande sei, dass sich Patienten dort ausführlich über unterschiedliche Versorgungsmöglichkeiten und deren Vor- und Nachteile informieren können. Dies sei wesentlich, um Systemverbesserungen herbeizuführen. Charakteristisch für die Gesundheitssysteme von Ländern wie Rumänien und Bulgarien, die das Schlusslicht des Ranking bilden, seien hingegen hierarchische Strukturen und eine mangelnde Transparenz des Angebots. © ps/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

4.091 News Ausland

Fachgebiet

Themen suchen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Weitere...

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Anzeige