Medizin

Soziale Kontakte verlängern das Leben

Mittwoch, 28. Juli 2010

Provo/Utah – Soziale Netzwerke üben offenbar eine positive Wirkung auf die menschliche Gesundheit aus. Einer Meta-Analyse in PLoS Medicine (2010; 7: e1000316) zufolge haben einsame Menschen sogar ein signifikant erhöhtes Sterberisiko.

Dass Menschen soziale Wesen sind, die die Gemeinschaft ihrer Mitmenschen suchen, ist lange bekannt. Einsamkeit kann nicht nur suizidale Gedanken auslösen, es hat auch negative Auswirkungen auf die Gesundheit.

Das war bereits Charles Darwin aufgefallen, der von einem Menschen berichtete, dessen Herzrhythmusstörungen (irregulärer Pulsschlag) immer dann aufhörten, wenn er mit Darwins Vater zusammentraf. 

Vor 22 Jahren hatten Forscher der Universität Michigan die Hypothese erstmals auf eine empirische Basis gestellt. Sie berichteten über eine Assoziation zwischen mangelnder sozialer Integration und einer erhöhten Sterblichkeit (J. S. House et al. Science 1988; 241: 540-545).

Die Publikation stützte sich damals auf die Ergebnisse von fünf prospektiven Studien. Inzwischen gibt es 148 Langzeituntersuchungen mit mehr als 300.000 Menschen aus vier Kontinenten, die auf positive Auswirkungen menschlicher Netzwerke hinweisen.

Julianne Holt-Lundstad von der Brigham Young University in Provo/Utah errechnet eine Odds Ratio von 1,50 (95-Prozent-Konfidenzintervall 1,42 bis 1,59) oder eine um 50 Prozent erhöhte Überlebenswahrscheinlichkeit für Menschen mit starken sozialen Bindungen.

Einsamkeit wirkt sich nach Einschätzung der Psychologin ebenso negativ aus wie eine Alkoholabhängigkeit, ein Bewegungsmangel oder 15 Zigaretten am Tag. Sie sei doppelt so schädlich wie Übergewicht. © rme/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

5.000 News Medizin

Fachgebiet

Themen suchen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Weitere...

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Anzeige