Medizin

Fettzellen auch als Stammzellen zu gebrauchen

Dienstag, 28. Dezember 2010

Tampa – Stammzellen aus abdominalen Fettzellen sind möglicherweise auch gut für Gewebekonstruktionen im Bereich der plastischen Chirurgie. Die aus adipösem Gewebe stammenden Zellen behalten offenbar ihre Fähigkeit, neues Gewebe aufzubauen und könnten somit bald schon in der Therapie verwendet werden.

Das berichtet das Journal Cell Transplantation (2010; 19:1225-1235). Das Autoren-Team unter der Leitung von Stefami Bucher und Rita Falcioni setzt sich aus mehreren Forschungsinstituten Italiens zusammen.

Laut den Autoren der Studie haben die Zellen aus dem Fettgewebe einige Eigenschaften mit Stammzellen aus dem oft zur Stammzellgewinnung verwendeten Knochenmark gemeinsam.

Denn auch die Fettzellen seien häufig, könnten mittels wenig invasiver Methoden gewonnen werden und besäßen ein großes Potenzial für verschiedene therapeutische Anwendungen, so die Forscher. So könnten beispielsweise jetzt schon Patientinnen nach einer Mastektomie von einer Transplantation aufbereiteter Fettzellen profitieren. 

Bei ihrer Arbeit isolierten die Wissenschaftler Stammzellen aus Fettgewebe jener Patienten, die sich einer Lipoaspiration unterzogen hatten. Dies ist einer der Routine-Eingriffe in der ästhetischen Chirurgie, bei der Fettansammlungen des Unterhautfettgewebes abgesaugt werden.

Damit wollten die Forscher herausfinden, ob die Stammzellen aus dem Fettgewebe die Fähigkeit besitzen, sich in in-vitro-Kulturen zu erhalten, um schließlich nach einer Transplantation wieder neues Gewebe zu bilden.

Anzeige

Die Autoren beschreiben die Zellen als hoch spezialisiert und besonders fähig, sich in neues Gewebe einzubringen. Besonders als Energiequelle und den Regenerationsprozess unterstützende Zellen könnten sie in Zukunft eine wirkungsvolle therapeutische Option darstellen. Nun müssten weitere Studien folgen, die das Potential dieser Zellen im neuen Gewebe bestätigten, so die Autoren. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

notwo
am Donnerstag, 1. Dezember 2011, 11:31

Brustvergrößerung mit Stammzellen

Seit einigen Jahren schon verwendet DDr. Heinrich in Wien stammzellangereichertes Eigenfett zur Brustvergrößerung und ist damit sehr erfolgreich.
Die Ergebnisse sind mMn wirklich gut. http://ddrheinrich.com/2011/02/langzeitergebnisse-der-brustvergroesserung-mit-stammzellen/
5.000 News Medizin

Fachgebiet

Themen suchen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Weitere...

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Anzeige