Vermischtes

Die Top 3 der ästhetischen Chirurgie: Brustvergrößerung, Lidstraffung und Fettabsaugung

Freitag, 14. Juni 2013

Berlin – Brustvergrößerung, Lidstraffung und Fettabsaugung sind die häufigsten ästhetischen Operationen, die plastische Chirurgen in Deutschland 2011 vorgenommen haben. Das berichtet die Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) nach einer Umfrage bei 885 in Deutschland tätigen Fachärzten für Plastische Chirurgie.

Die Rücklaufquote lag bei 29 Prozent. Die DGPRÄC hat diese Ergebnisse auf die 885 in Deutschland aktiven ordentlichen Mitglieder der Fachgesellschaft hochgerechnet.

Anzeige

Insgesamt kommt die Fachgesellschaft so auf rund 138.520 sogenannte Schönheits­operationen. Ihr Anteil lag damit bei rund 30 Prozent aller plastisch-chirurgischen Eingriffe. „Dies zeigt sehr deutlich, dass die Plastische Chirurgie mehr als Schönheits­chirurgie beinhaltet“, sagte Peter Vogt, Präsident der DGPRÄC.

Kaum SchönheitsOPs bei Minderjährigen
Operationen an Unter-18-Jährigen machten lediglich 1,3 Prozent der ästhetischen Operationen aus. Die mit Abstand meisten Schönheitsoperationen bei Minderjährigen seien Ohrkorrekturen – „andere Eingriffe kommen kaum vor“, so Vogt.

Männeranteil bei 16 Prozent
Der Männer-Anteil der Schönheitsoperationen liegt bei durchschnittlich 16 Prozent. Nur bei Haartransplantationen sind männliche Patienten mit 81 Prozent in der Überzahl. Bei Ohrkorrekturen ist mit 34 Prozent jeder dritte Patient ein Mann, bei den Kinnkorrekturen sind 32 Prozent männliche Patienten. „Die Statistik bildet deutlich die Problemzonen des Mannes ab – Haarausfall, abstehende Ohren, ein wenig markantes Kinn“, erklärte Vogt.

Intimchirurgie fast nur bei Frauen
Ästhetische Eingriffe im Intimbereich sind laut der Umfrage überwiegend ein Frauen­thema: Die DGPRÄC berichtet von 5.400 Schamlippen-Korrekturen 2011. „Wir werden darüber diskutieren müssen, wie man mit dem Thema umgeht. In vielen Fällen sind die Eingriffe notwendig, etwa bei stark vergrößerten, schmerzhaften Schamlippen. Aber natürlich sorgt die starke mediale Aufmerksamkeit auch dafür, dass viele Frauen ihre Schamlippen nicht mehr als schön empfinden“, sagte Vogt. Die Penis-Korrektur ist laut der Fachgesellschaft mit rund 150 Eingriffen dagegen „eher ein Randthema“. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

5.000 News Vermischtes

Nachrichten zum Thema

31.05.16
Urteil: Ungleich große Brüste – Kasse muss nicht zahlen
Darmstadt – Eine angleichende Operation unterschiedlich großer Brüste muss von den Krankenkassen in der Regel nicht bezahlt werden. Ausnahme sei, wenn das unterschiedliche Wachstum entstellend wirke......
20.05.16
Schönheitschirurgen: Neun Prozent mehr Operationen
Hamburg – Die Zahl der Schönheitsoperationen in Deutschland ist nach einer Erhebung zweier Ärztevereinigungen im vergangenen Jahr um rund neun Prozent gestiegen. Demnach wurden 43.287......
09.09.15
Berlin – Nach dem Skandal um mangelhafte Implantate scheint das Interesse an Brustvergrößerungen wieder zuzunehmen. Einer repräsentativen Umfrage unter Patienten zufolge stieg die Nachfrage im......
29.05.15
Silver Spring – Die sogenannten Filler, injizierbare Füllmaterialien, die in der kosmetischen Chirurgie zum Glätten von Hautfalten eingesetzt werden, können schwere Verletzungen verursachen, wenn sie......
10.01.14
Dresden – Ein „Universität-Plastisch-Ästhetisches-Centrum“ (UPÄC) hat das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden heute eröffnet. In der Einrichtung arbeiten Experten aus der Mund-, Kiefer- und......
02.12.13
Frankfurt/Main – Schönheitsoperationen bei Minderjährigen ohne medizinischen Grund sollen laut Presseinformationen nach dem Willen von Union und SPD untersagt werden. Wie die Frankfurter Rundschau in......
24.10.13
Münster/Berlin – Schönheitswahn im Kindesalter – in Deutschland denkt jedes siebte Kind zwischen 9 und 14 Jahren einer Umfrage zufolge über eine Schönheitsoperation nach. Viele von ihnen haben auch......

Fachgebiet

Themen suchen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Weitere...

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Anzeige