7.949 News Politik

Politik

Mehr Hilfen für minderjährige und traumatisierte Asylsuchende

Montag, 28. Juli 2014

Hamburg – Laut einem Bericht des Spiegel will die Bundesregierung minderjährigen und traumatisierten Asylsuchenden einen Anspruch auf psychologische Hilfe gewähren. Das gehe aus einer Antwort des Bundessozialministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor. Die novellierte EU-Aufnahme-Richtlinie, die bis Mitte 2015 in deutsches Recht umgesetzt werden müsse, umfasse im Bedarfsfall „auch eine geeignete psychologische Betreuung“, zitiert das Magazin aus der Antwort. Die Bundesregierung werde die Umsetzung „alsbald in Angriff nehmen“.

Luise Amtsberg, der Flüchtlingsexpertin der Grünen-Fraktion, reiche das nicht, schreibt der Spiegel weiter. Ebenso wie Ärzte und Sozialverbände halte sie die medizinische Versorgung von Flüchtlingen grundsätzlich für unzureichend: „Angesichts der zahl­reichen Fälle schwerer Gesundheitsschäden von Asylbewerbern verleugnet die Bundesregierung die strukturellen Defizite.“ Die Leistungen für Asylbewerber sehen bisher nur eine Versorgung bei akuten Erkrankungen vor. Chronische Krankheiten werden im Regelfall nicht behandelt.

Anzeige

Auch der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, hatte kürzlich eine bessere gesundheitliche Versorgung von Flüchtlingen gefordert. Er plädiert für einen anonymen Krankenschein. Ärzte seien verpflichtet, „alle gleich zu behandeln, egal woher sie kommen und welchen Schutzstatus sie nach Ausländerrecht haben”, sagte er. © kna/aerzteblatt.de

Drucken Versenden Teilen
7.949 News Politik

Nachrichten zum Thema

30.04.14
Berlin – Flüchtlingskinder müssen nach ihrer Einreise in Deutschland medizinisch besonders sorgfältig betreut werden. Darauf hat die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ), Dachverband...
16.04.14
München – Nach der Verurteilung dreier Mitarbeiter einer Asylbewerberunterkunft hat der Bayerische Flüchtlingsrat grundsätzliche Missstände in der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen gerügt. In...
27.03.14
Gegen die „globalisierte Gleichgültigkeit“
Köln – Das Deutsche Ärzteblatt beschäftigt sich in seiner Titelgeschichte (Heft 13) mit der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen. Tenor des Beitrages ist, dass sie oft Patienten dritter Klasse...
29.11.13
Berlin – Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN) möchte den Blick auf die Opfer von Amokläufen lenken. „Für viele Opfer ist der Weg zurück in ihr...
22.10.13
PTBS: Antihistaminikum schwächt negative Erinnerungen
Basel – Ein älteres Antihistaminikum ist der neueste Therapieansatz in der Behandlung der posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS). Interessant an der Publikation des Proceedings of the National...
18.10.13
Erfurt – In Thüringen lebende Syrer müssen nicht mehr für Krankheitskosten ihrer Angehörigen aufkommen, die auf der Flucht aus dem Bürgerkriegsland im Freistaat Zuflucht suchen. Eine solche...
26.07.13
Berlin – Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) will mit einem neuen Projekt ältere Migranten für bewegungsorientierte Sportangebote in Sportvereinen gewinnen. Das Bundesministerium für Gesundheit...

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Mehr zum Thema


Themen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Login

E-Mail

Passwort


Passwort vergessen?

Registrieren

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Merkliste

Anzeige
Eingeloggt als

Suchen in