2.162 News Hochschulen

Hochschulen

Bremer Senat beschließt Wissenschaftsplan

Dienstag, 5. August 2014

Bremen – Der Bremer Senat hat heute den umstrittenen Wissenschaftsplan 2020 für die Hochschulen beschlossen. Dieser will die Lehre verbessern und Forschungs­schwer­punkte setzen. Dafür sollen die Hochschulen unter anderem enger kooperieren. Sie sollen einzelne Studiengänge umgestalten oder streichen.

Wissenschaftssenatorin Eva Quante-Brandt (SPD) sagte, die Hochschulen sollten ihre Vorschläge bis zum Beginn des Wintersemesters vorlegen. Studenten kritisieren die Pläne seit Monaten. Auch heute protestierten sie vor dem Rathaus. Bis 2020 wird das Land jährlich 318 Millionen Euro für die Wissenschaft ausgeben. Außerdem soll ein Zukunftsfonds mit den freiwerdenden BAföG-Mitteln entstehen, wenn der Bund von kommenden Jahr an die Ausbildungsförderung komplett übernimmt. © dpa/aerzteblatt.de

Anzeige
Drucken Versenden Teilen
2.162 News Hochschulen

Nachrichten zum Thema

01.08.14
Gießen – Tausende wissenschaftliche Mitarbeiter an Hochschulen können auf unbefristete Verträge hoffen, wenn sie im Rahmen eines Landesprojekts angestellt sind. Das Arbeitsgericht Gießen gab am...
28.07.14
Stuttgart – Die Landesregierung Baden-Württemberg und die Rektoren der Hochschulen im Land haben sich auf die Eckpunkte für einen neuen Finanzierungspakt verständigt. Mit dem neuen sogenannten...
28.07.14
Berlin – Der Verband der Universitätsklinika Deutschlands (VUD) und der Medizinische Fakultätentag (MFT) begrüßen die aktuelle Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, nach dem es den...
25.07.14
Organisation der Medizinischen Hochschule Hannover verstößt gegen grundgesetzlich garantierte Wissenschafts­freiheit
Karlsruhe – Das Bundesverfassungsgericht (BVG) hat in einer aktuellen Entscheidung (1BvR 3217/07) das Land Niedersachsen zu einer gesetzlichen Neuregelung verpflichtet, mit der eine Beteiligung von...
21.07.14
Berlin – Noch nie waren an deutschen Hochschulen mehr ausländische Studierende eingeschrieben als heute. Das geht aus dem Bericht „Wissenschaft Weltoffen 2014“ hervor, den das Bundesministerium für...
16.07.14
Berlin – Das Bundeskabinett hat heute einen Gesetzentwurf beschlossen, der den Artikels 91b des Grundgesetzes ändern soll. Der Entwurf sieht vor, dass der Bund Hochschulen, einzelne Hochschulinstitute...
16.07.14
Greifswald – Ihren Hochschulentwicklungsplan (HEP) für die Jahre 2016 bis 2020 hat die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald vorgestellt. Er basiert auf einer Analyse der aktuellen Situation der...

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Mehr zum Thema


Themen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Login

E-Mail

Passwort


Passwort vergessen?

Registrieren

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Merkliste

Anzeige
Eingeloggt als

Suchen in