6.089 News Ärzteschaft

Ärzteschaft

Rudolf Henke als Präsident der Ärztekammer Nordrhein bestätigt

Montag, 25. August 2014

Düsseldorf – Die neue Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein hat ihren Präsidenten Rudolf Henke in seinem Amt bestätigt. Der 60-jährige Facharzt für Innere Medizin setzte sich am vergangenen Samstag gegen den Kölner Allgemeinarzt Lothar Rütz durch. Vizepräsident der mit über 56.000 Mitgliedern bundesweit drittgrößten Ärztekammer wurde erneut der Allgemeinarzt Bernd Zimmer aus Wuppertal.

Henke arbeitet seit 1988 im Vorstand der Ärztekammer mit. Seit 2011 ist er dessen Präsident. Außerdem leitet der Internist seit 2007 den Marburger Bund Bundesverband. Seit 1995 gehört Henke außerdem dem Vorstand der Bundesärztekammer an.

Anzeige

Der ehemalige Oberarzt der Klinik für Hämatologie/Onkologie am St.-Antonius-Hospital Eschweiler ist seit 1992 Mitglied der CDU. 1995 bis 2009 gehörte er dem Landtag Nordrhein-Westfalens an. Danach zog er für seinen Wahlkreis Aachen in den Bundestag ein. Seit 2010 ist er Mitglied im Bundesfachausschuss „Arbeit und Soziales, Gesund­heits­politik“ der CDU. Henke ist verheiratet und hat vier Kinder. © hil/aerzteblatt.de

Drucken Versenden Teilen
6.089 News Ärzteschaft

Nachrichten zum Thema

25.11.13
Düsseldorf – Gegen Pläne, an den bundesweit rund 2.000 Kliniken künftig nur noch einen Tarifvertrag pro Klinik gelten zu lassen, hat die Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein am vergangenen...
11.03.13
Düsseldorf – Finanznot gefährdet die medizinische Versorgung der Menschen in Nordrhein in mehreren Bereichen. Davor haben die Delegierten der Ärztekammer Nordrhein am vergangenen Samstag gewarnt. Mit...

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Themen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Login

E-Mail

Passwort


Passwort vergessen?

Registrieren

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Merkliste

Anzeige
Eingeloggt als

Suchen in