6.262 News Ärzteschaft

Ärzteschaft

Windhorst bleibt Kammerchef in Westfalen-Lippe

Sonntag, 16. November 2014

Münster – Theodor Windhorst ist als Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe bestätigt worden. Der Chefarzt des interdisziplinären Lungenzentrums am Städtischen Klinikum Bielefeld, erhielt 106 der 113 abgegebenen Stimmen.  Auch der bisherige Vizepräsident der ÄKWL, Klaus Reinhardt, wurde wiedergewählt. Auf den Bielefelder Allgemein­mediziner entfielen 90 von 114 abgegebenen Stimmen.

Windhorst sagte nach seiner Wiederwahl, er sei ob des Votums  „freudig überrascht“. Er sieht darin ein „starkes Signal des Vertrauens und einen Auftrag zur gemeinsamen Zukunftsgestaltung, die alle ärztlichen Facetten abdeckt“. Es sei zudem eine Bestätigung der zurückliegenden Arbeit. Man werde auch zukünftig der Patientenversorgung den „bewährten westfälisch-lippischen Stempel aufdrücken“. Auch für Reinhardt ist das Wahlergebnis ein „großer Vertrauensbeweis und Zeichen westfälischer Kontinuität“. © EB/aerzteblatt.de

Anzeige
Drucken Versenden Teilen
6.262 News Ärzteschaft

Nachrichten zum Thema

25.09.14
Münster – Der Marburger Bund (MB) bleibt ohne Verluste stärkste Kraft in der Kammerversammlung der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Das zeigt das vorläufige Endergebnis der Wahl. Stimmberechtigt waren...
13.06.13
Münster – Der Wissenschaftsausschuss im nordrhein-westfälischen Landtag hat sich dafür ausgesprochen, Medizinstudienplätze in Ostwestfalen einzurichten. Statt eine eigene medizinische Fakultät in...
08.02.13
„Die Politik interveniert viel zu stark“
Berlin – Das deutsche Gesundheitswesen leistet nicht, was es könnte – unter anderem, weil Anreize falsch gesetzt werden. Doch wie kann man die Akteure im Gesundheitswesen dazu bringen, sich anders zu...
21.02.12
Kammer Westfalen-Lippe warnt vor Substitution ärztlicher Tätigkeiten
Münster – Die Ärztekammer Westfalen-Lippe hat erneut vor einer Übertragung ärztlicher Tätigkeiten auf nicht-ärztliche Berufsgruppen gewarnt. „Die Einheitlichkeit des Arztberufes in Diagnostik und...
22.09.11
Münster – Die Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) fordert, den freien Beruf des Arztes besonders vor Reglementierung und Begrenzung zu schützen. Gehe dem freien Beruf Arzt immer mehr Unabhängigkeit...
10.02.11
Münster – Eine Liste von Maßnahmen gegen den drohenden Ärztemangel in Westfalen-Lippe hat die Ärztekammer des Landesteils zusammen mit dem Universitätsklinikum Münster und der Medizinischen Fakultät...
23.09.10
Münster – Der Vorstand der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) lehnt in einem einstimmigen Beschluss die Übertragung heilkundlicher Tätigkeiten und Entscheidungen auf Nicht-Mediziner ab. „Es gibt den...

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Themen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Login

E-Mail

Passwort


Passwort vergessen?

Registrieren

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Merkliste

Anzeige
Eingeloggt als

Suchen in