8.824 News Politik

Politik

Pflegepersonal an der Berliner Charité streikt kommende Woche

Dienstag, 21. April 2015

Berlin - Die Gewerkschaft Verdi hat das Pflegepersonal an der Berliner Charité für kommende Woche zu einem zweitägigen Warnstreik aufgerufen. Eine entsprechende Androhung sei eingegangen, sagte ein Sprecher des größten deutschen Universitäts­klinikums am Dienstag. Er bestätigte damit einen Bericht des Tagesspiegel. Man werde sich demnächst zu dem Thema äußern.

Anzeige

Außer den Pflegern rief die Gewerkschaft auch andere Charité-Mitarbeiter an allen Standorten zu dem Warnstreik am Montag und Dienstag auf. Zwar gebe es Notdienstvereinbarungen, jedoch wolle man zehn Stationen komplett schließen, sagte Verdi-Gewerkschaftssekretär Kalle Kunkel.

Arbeitnehmer beklagen schon lange einen "Pflegenotstand". Pro Patient gebe es zu wenig Pfleger. Verdi fordert, dass Vorgaben dazu im kommenden Krankenhausplan verankert werden, etwa zu Mindestbesetzungen in Nachtschichten. Der Plan wird aktuell von Gesundheitssenator Mario Czaja (CDU) für die Jahre 2016 bis 2020 aufgestellt.  © dpa/aerzteblatt.de

Drucken Versenden Teilen
8.824 News Politik

Nachrichten zum Thema

11.03.15
Berlin – Förderprogramme können den Abbau von Pflegekräften in den Krankenhäusern nur teilweise bremsen – auch das neue in den Eckpunkten zur Krankenhausreform vorgestellte 660-Millionen-Euro-Paket...
11.03.15
Magdeburg – Seite Mitte Februar betreuen fünf chinesische Pflegekräfte Bewohner des Seniorenzentrums der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Magdeburger „Hilde Ollenhauer Haus“ Der Verband hatte keine...
06.03.15
Pflege: Nachtdienst in Krankenhäusern zum Teil deutlich unterbesetzt
Berlin – Mitarbeiter der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi haben vergangene Nacht 237 Krankenhäuser aufgesucht, um die Personalausstattung in der Pflege während des Nachtdienstes zu überprüfen....
24.02.15
Düsseldorf/München – Die Lebenserwartung wird 2018 weltweit bei 73,7 Jahren liegen (2013: 72,7 Jahre). Mehr als zehn Prozent der Bevölkerung werden dann über 65 Jahre alt sein, in Westeuropa sogar...
27.01.15
Altenpfleger werden schlechter bezahlt als Krankenpfleger
Berlin – Fachkräfte und Helfer in der Altenpflege verdienen nicht nur weniger als ihre Kollegen in der Krankenpflege, sondern auch weniger als Fachkräfte anderer Berufe. Das geht aus der Studie „Viel...
08.01.15
Oldenburg – Bis zu 30 Patienten soll er getötet und es bei 60 weiteren auch versucht haben: Ein unter Mordverdacht stehender Krankenpfleger hat seine Taten erstmals im Gespräch mit einem Gutachter...
07.01.15
Fachkräfte fehlen vor allem im Gesundheitsbereich
Köln – Insbesondere im Bereich Gesundheit, Soziales und Bildung fehlen in Deutschland einer Studie zufolge Fachkräfte. Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln hat im September 2014 615...

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Mehr zum Thema


Themen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Login

E-Mail

Passwort


Passwort vergessen?

Registrieren

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Merkliste

Anzeige
Eingeloggt als

Suchen in