6.551 News Vermischtes

Vermischtes

Warnstreik im Pharmahandel – Medikamenten­lieferungen bleiben aus

Donnerstag, 21. Mai 2015

Düsseldorf – In mehreren Pharmabetrieben in Nordrhein-Westfalen hat die Gewerkschaft Verdi am Donnerstagmorgen zu Warnstreiks aufgerufen. Laut Verdi finden die Arbeitsniederlegungen bei Phönix Pharmahandel in Bielefeld, Herne und Köln, bei Alliance Healthcare in Köln und bei Sanacorp in Düsseldorf statt und sollen den ganzen Tag dauern. Apotheken müssten durch den Streik auf schnelle Medikamentenlieferungen verzichten, sagte ein Verdi-Sprecher am Morgen. „Es wird nur einen Notdienst geben.” Allein bei Sanacorp würden sich rund 100 Mitarbeiter an den Warnstreiks beteiligen.

Anzeige

Verdi begründet die Arbeitsniederlegungen mit den ergebnislosen Tarifverhandlungen für den Groß- und Außenhandel in NRW. Die Gewerkschaft fordert für die Pharma-Mitarbeiter eine Lohnerhöhung von 5,5 Prozent. Bisher sei von den Unternehmen eine Anhebung der Gehälter von 2 Prozent im ersten und 1,5 Prozent im zweiten Jahr angeboten worden. © dpa/aerzteblatt.de

Drucken Versenden Teilen
6.551 News Vermischtes

Nachrichten zum Thema

06.08.14
Stuttgart – Der erst jüngst vom US-Konzern McKesson übernommene Pharmahändler Celesio hat seine brasilianische Tochter Oncoprod komplett übernommen. Das Unternehmen habe die restlichen 40 Prozent am...
31.07.14
Stuttgart – Die anhaltende Rabattschlacht in Deutschland und Wertberichtigungen auf die Geschäfte in Brasilien haben dem Pharmahändler Celesio im ersten Halbjahr das Ergebnis verhagelt. Der Gewinn vor...
16.05.14
Mannheim – Die Rabattschlacht im deutschen Medikamentenhandel schmälert den Gewinn des Pharmahändlers Phoenix. Im abgelaufenen Geschäftsjahr brach das Nettoergebnis im Vergleich zum Vorjahr um mehr...
14.05.14
Stuttgart – Der Pharmahändler Celesio muss im Zuge der Übernahme durch den US-Konzern McKesson den restlichen Aktionären eine höhere Abfindung bieten als geplant. Das Celesio-Management habe sich mit...
12.05.14
Stuttgart – Die anhaltende Rabattschlacht im deutschen Medikamentenhandel hat beim kürzlich vom US-Konzern McKesson übernommenen Pharmahändler Celesio auch im ersten Quartal auf die Bilanz gedrückt....
18.03.14
Celesio leidet unter Rabattschlacht und starkem Euro
Stuttgart – Der kürzlich vom US-Konzern McKesson übernommene Pharmahändler Celesio hat 2013 die anhaltende Rabattschlacht im deutschen Arzneimittelhandel zu spüren bekommen. Auch der starke Euro...
24.01.14
San Francisco/Stuttgart – Erfolg im zweiten Anlauf: Wenige Tage nach dem gescheiterten Versuch, den Pharmagroßhändler Celesio zu kaufen, ist der amerikanische Konkurrent McKesson jetzt so gut wie im...

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Mehr zum Thema


Themen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Login

E-Mail

Passwort


Passwort vergessen?

Registrieren

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Merkliste

Anzeige
Eingeloggt als

Suchen in