«1234567»Seite
6.794 News Ärzteschaft

Ärzteschaft

Ärztekammer übernimmt Sprachprüfungen in Baden-Württemberg

Montag, 27. Juli 2015

Stuttgart – Auf die Regelungen für die Fachsprachenprüfung für ausländische Ärzte hat die Landesärztekammer Baden-Württemberg hingewiesen. „Die Anmeldung für die Prüfung muss über die zentrale Approbationsbehörde des Landes, beim Regierungs­präsidium Stuttgart, erfolgen, die diese Anmeldungen an die Bezirksärztekammern in Baden-Württemberg weiterleitet“, informiert die Kammer.

Im Augenblick nähmen die Bezirksärztekammern Nord- und Südwürttemberg die Fachsprachenprüfungen für gesamt Baden-Württemberg ab. Mittelfristig sollen aber alle vier Bezirksärztekammern die Fachsprachenprüfungen anbieten.

Anzeige

Ein Arzt muss seine Patienten inhaltlich ohne weitreichende Rückfragen verstehen und sich fließend verständigen können, sodass er in der Lage ist, eine sorgfältige Anamnese zu erheben – so die Vorgabe für die Prüfungen.

Um dieses Niveau in den Prüfungen abzufragen, ist die Fachsprachenprüfung laut der Ärztekammer in drei Teilbereiche untergliedert: zunächst ein simuliertes Patienten-Arzt-Gespräch, für welches zwanzig Minuten vorgesehen sind. Im Anschluss daran muss der Prüfling über die gleiche Zeit eine Dokumentation verfassen, die seine schriftliche Ausdrucksfähigkeit unter Beweis stellen soll. Die Prüfung wird abgeschlossen durch ein Übergabegespräch von Arzt zu Arzt, in dem der Prüfling zeigen muss, dass er in der Lage ist, sich mit Kollegen fachsprachlich angemessen auszutauschen. Die Prüfungskommission setzt sich aus drei Prüfern zusammen, von denen mindestens zwei Ärzte sind. © hil/aerzteblatt.de

Drucken Versenden Teilen
«1234567»Seite
6.794 News Ärzteschaft

Nachrichten zum Thema

12.06.15
Mainz – Obwohl inzwischen immer mehr ausländische Ärzte und Psychotherapeuten in rheinland-pfälzischen Praxen arbeiten, hat die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) erneut vor......
24.04.15
Magdeburg – Im Vorfeld der Frühjahrsversammlung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt hat Kammerpräsidentin Simone Heinemann-Meerz die Notwendigkeit der verpflichtenden Fachsprachprüfung für ausländische......
17.04.15
„Wir brauchen eine Willkommenskultur“
Berlin – Ausländische Ärzte werden derzeit in vielen Regionen Deutschlands dringend benötigt, damit die Patientenversorgung vor allem an Krankenhäusern im ländlichen Raum aufrechterhalten werden kann.......
16.03.15
Stuttgart – 17 ausländische Ärzte haben den ersten achtmonatigen Kurs der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg zur Vorbereitung auf die sogenannte Kenntnisprüfung erfolgreich durchlaufen und jetzt ihre......
13.03.15
Essen – Forscher der Universitätsklinik Essen (UK Essen) wollen die Kommunikation zwischen Patienten und Ärzten mit Migrationshintergrund verbessern. Dazu hat die Klinik gemeinsam mit der Stiftung......
16.01.15
Jena – In Jena hat heute der erste Integrationskurs für ausländische Ärzte in der Landesärztekammer begonnen. Er soll ihnen den Start in den Berufsalltag erleichtern. Die Kammer hat den dreitägigen......
15.01.15
Kammer Sachsen-Anhalt verschärft Sprachprüfungen für ausländische Ärzte
Magdeburg – Die Ärztekammer Sachsen-Anhalt wird die Deutschkenntnisse ausländischer Ärzte künftig noch genauer testen. Das Sozialministerium des Landes hatte die Kammer damit beauftragt. Die neue......

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Mehr zum Thema


Themen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Login

E-Mail

Passwort


Passwort vergessen?

Registrieren

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Merkliste

Anzeige
Eingeloggt als

Suchen in