«1234567»Seite
6.197 News Ärzteschaft, Seite 1 von 620

Säuglinge in der Erkältungszeit vor RS-Viren schützen

Dienstag, 21. Oktober 2014

Köln – Vor Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RS-Virus) warnt der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ). RS-Viren gehören zu den gefährlichsten Erregern von Atemwegsinfekten bei Kleinkindern. ... »

HNO-Ärzte verstärken ihre Nachwuchsarbeit

Dienstag, 21. Oktober 2014

Berlin – Mehr Engagement für den Nachwuchs hat der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte angekündigt. Dazu gehören spezielle Fortbildungsangebote für Weiterbildungsassistenten und generationenübergreifende Treffen zum ... »

Augenärzte wollen Versorgung von Pflegeheimbewohnern verbessern

Dienstag, 21. Oktober 2014

Bonn – Die Versorgung der Bewohner von Alten- und Pflegeheimen verbessern will die Stiftung Auge der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG). „Basierend auf Studien aus anderen Industrienationen müssen wir von einem hohen ... »

Stimmung bei Ärzten und Psychotherapeuten wieder schlechter

Dienstag, 21. Oktober 2014

Hamburg – Die Stimmung der niedergelassenen Ärzte, Zahnärzte und Psychologischen Psychotherapeuten hat sich wieder eingetrübt. Das legt zumindest der sogenannte Medizinklimaindex (MKI) der Stiftung Gesundheit nahe. Er liegt in der ... »

Anzeige

Wichtige Informationen für Ärztinnen und Ärzte zur Ebola-Epidemie

Dienstag, 21. Oktober 2014

Köln – Die Ebola-Epidemie ist weiterhin noch nicht unter Kontrolle. Die außerhalb Westafrikas aufgetreten Infektionen in Spanien und den USA haben die Bevölkerung und auch Ärzte verunsichert. Die Landesärztekammer Hessen hat ... »

„Freiwillige Qualitätsinitiativen wirken am nachhaltigsten“

Dienstag, 21. Oktober 2014

Berlin – Wie wird der Patient auf die ambulante Operation vorbereitet? Wie läuft die Narkose ab? Wie ist die Versorgung danach? Über diese Fragen tauschen sich seit knapp zwei Jahren 15 niedergelassene Anästhesistinnen und ... »

„Die Ankündigung des Tarifeinheits­gesetzes erschwert die Verhandlungen der Lokführer und der Piloten massiv“

Montag, 20. Oktober 2014

Berlin – Laut Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD will die Bundesregierung den Grundsatz der Tarifeinheit nach dem „betriebsbezogenen Mehrheitsprinzip“ gesetzlich festschreiben, um den „Koalitions- und Tarifpluralismus“ in ... »

Weiter Kritik am Versorgungs­stärkungsgesetz

Freitag, 17. Oktober 2014

Berlin – Die Agentur deutscher Arztnetze begrüßt, dass das Versorgungsstärkungsgesetz eine bessere Förderung anerkannter Praxisnetze vorsieht. Gleichzeitig kritisierte die Interessenvertretung der bundesweit rund 400 Arztnetze und ... »

Ärztliche Spitzenverbände rufen zu einer Gemeinschaftsaktion gegen Ebola auf

Freitag, 17. Oktober 2014

Freiwillige medizinische Helfer können sich beim DRK melden: https://drkhrnet.drk.de/Home Berlin – 16 ärztliche Spitzenverbände haben heute in Berlin Maßnahmen zur Bekämpfung der Ebola-Epidemie beraten. Sie rufen zu einer ... »

Montgomery lehnt Positionspapier zum assistierten Suizid ab

Freitag, 17. Oktober 2014

Osnabrück – Die Bundesärztekamme (BÄK) lehnt das Positionspapier einiger Parlamentarier um Bundestagsvizepräsident Peter Hintze und den SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach zur Sterbehilfe entschieden ab. „Dieser Vorschlag ... »

«1234567»Seite
6.197 News Ärzteschaft, Seite 1 von 620

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Login

E-Mail

Passwort


Passwort vergessen?

Registrieren

Eingeloggt als

Suchen in