News Ärzteschaft

KBV will Modelle zur Patientensteuerung entwickeln

Donnerstag, 11. Februar 2016

Berlin – Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) wird auf ihrer Strategieklausur Ende Februar auch Modelle zur Patientensteuerung diskutieren. Das hat der KBV-Vorstandsvorsitzende Andreas Gassen im Gespräch mit KV-on... ...

Traumanetzwerk bewährt sich bei Zugunglück in Bad Aibling

Donnerstag, 11. Februar 2016

Berlin – Die enge und koordinierte Zusammenarbeit von Traumazentren in regionalen sogenannten Traumanetzwerken hat sich bei der Versorgung der Unfallopfer von Bad Aibling bewährt. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für... ...

Tarifverhandlungen mit medizinischen Fachangestellten auf April vertagt

Donnerstag, 11. Februar 2016

Berlin – Die erste Verhandlungsrunde über neue Tarifverträge für medizinische Fachangestellte (MFA) ist ohne Ergebnis geblieben. Darauf hat die Bundesärztekammer hingewiesen. Die Arbeitsgemeinschaft zur Regelung der... ...

Mehr als 750.000 Patienten im ärztlichen Bereitschaftsdienst in Westfalen-Lippe

Donnerstag, 11. Februar 2016

Dortmund – Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Westfalen-Lippe betreibt im Augenblick 63 allgemeinmedizinische und 19 kinderärztliche Notfalldienstpraxen. 2015 sind darin rund 752.000 Patienten behandelt worden. Diese Zahlen gab... ...

Anzeige

Weniger ärztliche Behandlungsfehler in Hessen

Donnerstag, 11. Februar 2016

Frankfurt – Die Gutachter- und Schlichtungsstelle der Landesärztekammer Hessen hat im vergangenen Jahr 138 ärztliche Behandlungsfehler anerkannt. „Jeder Behandlungsfehler ist einer zu viel“, sagte der Kammerpräsident Gottfried von... ...

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort