«1234567»Seite
3.755 News Ausland, Seite 1 von 376

EU-Umwelt­verschmutzung: 430.000 Todesfälle durch Feinstaub

Dienstag, 3. März 2015

Brüssel – Luftverschmutzung und Lärmbelastung verursachen in Europa laut einem Bericht der EU-Umweltagentur vor allem in Städten ernsthafte Gesundheitsprobleme. So seien im Jahr 2011 rund 430.000 frühzeitige Todesfälle auf ... »

Ebola-Länder in Westafrika fordern „Marshall-Plan“ für Wiederaufbau

Dienstag, 3. März 2015

Brüssel – Die Präsidenten der drei westafrikanischen Ebola-Länder Guinea, Liberia und Sierra Leone haben eine internationale Wiederaufbauhilfe nach dem Vorbild des „Marshall-Plans“ gefordert. „Die Auswirkungen von Ebola auf unsere ... »

USA und Uruguay verstoßen gegen Internationales Drogenabkommen

Dienstag, 3. März 2015

Berlin – Rund 5,5 Milliarden Menschen weltweit haben nur eingeschränkten oder gar keinen Zugang zu Medikamenten mit Betäubungsmitteln wie Codein oder Morphium. „Das bedeutet, dass 75 Prozent der Weltbevölkerung keinen Zugang zu ... »

WHO ruft zu verstärkten Impfungen gegen Masern auf

Mittwoch, 25. Februar 2015

Kopenhagen/Berlin – Angesichts des Masern-Ausbruchs in Deutschland und weiteren europäischen Ländern hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu verstärkten Impfungen gegen die Infektionskrankheit aufgerufen. Ihr Appell richte ... »

Anzeige

Schweizer Ärzte kritisieren Fallpauschalen für stationäre Leistungen

Dienstag, 24. Februar 2015

Zürich – Das in der Schweiz 2012 eingeführte Fallpauschalen-System für stationäre Leistungen hat aus Sicht der Ärzte sein Ziel nicht erreicht – nämlich effizientere Prozesse und mehr Zeit für den Patienten. Stattdessen ... »

Ärztemangel und Pflegenotstand sind ein weltweites Problem

Dienstag, 24. Februar 2015

Düsseldorf/München – Die Lebenserwartung wird 2018 weltweit bei 73,7 Jahren liegen (2013: 72,7 Jahre). Mehr als zehn Prozent der Bevölkerung werden dann über 65 Jahre alt sein, in Westeuropa sogar über 20 Prozent. Das berichtet ... »

Französische Regierung kritisiert Bonus für Sanofi-Chef

Montag, 23. Februar 2015

Paris – Ein Bonus von vier Millionen Euro für den neuen Chef des französischen Pharma-Konzerns Sanofi sorgt in Frankreich für Unmut. Bereits zu seinem Amtsantritt im April soll Olivier Brandicourt, der bisher für den Bayer-Konzern ... »

WHO genehmigt ersten Ebola-Schnelltest

Sonntag, 22. Februar 2015

Genf – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen ersten Ebola-Schnelltest zugelassen. Der Test der US-Firma Corgenix könne innerhalb von 15 Minuten eine Infektion mit dem tödlichen Virus nachweisen, teilte die WHO am Freitag ... »

Verfahren gegen Ärzte wegen Hilfe für Gezi-Demonstranten eingestellt

Sonntag, 22. Februar 2015

Istanbul – Eineinhalb Jahre nach den Gezi-Protesten in der Türkei hat ein Gericht die Klage gegen die Ärztekammer in Ankara wegen medizinischer Versorgung von Demonstranten abgewiesen. Das teilte die türkische Ärztevereinigung am ... »

WHO fordert Milliarden für Kampf gegen Tropenkrankheiten

Freitag, 20. Februar 2015

Genf – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat von ihren Mitgliedstaaten Milliarden-Investitionen in den Kampf gegen "vernachlässigte" Tropenkrankheiten gefordert. Um Krankheiten wie das Denguefieber, Lepra, die Schlafkrankheit ... »

«1234567»Seite
3.755 News Ausland, Seite 1 von 376

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Login

E-Mail

Passwort


Passwort vergessen?

Registrieren

Eingeloggt als

Suchen in