«1234567»Seite
3.669 News Ausland, Seite 1 von 367

Urteil gegen Contergan-Hersteller Grünenthal in Spanien aufgehoben

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Madrid – Die spanische Justiz hat ein Urteil gegen den früheren Contergan-Hersteller Grünenthal aufgehoben, der vor knapp einem Jahr zu Entschädigungszahlungen an spanische Opfer des Wirkstoffes Thalidomid verurteilt worden war. ... »

Afrikanischer Frauenarzt Sacharow-Preisträger des Europaparlaments

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Straßburg – Der afrikanische Frauenarzt Denis Mukwege erhält den Sacharow-Preis des Europaparlaments. Die Fraktionsvorsitzenden einigten sich einstimmig auf den Kongolesen, der sich auf die Behandlung von Vergewaltigungsopfern ... »

Großbritannien will Mädchen besser vor Beschneidung schützen

Mittwoch, 22. Oktober 2014

London – Die britische Regierung plant ein strengeres Vorgehen gegen Genitalverstümmelung an jungen Frauen. Nach einer derzeit im Parlament liegenden Novellierung könnte Mädchen künftig der Reisepass entzogen werden, um zu ... »

EU-Koordinator soll Ebola-Hilfe wirksamer machen

Montag, 20. Oktober 2014

Luxemburg – Ein Koordinator soll Europas Hilfe im Kampf gegen die Ebola-Epidemie wirksamer machen. Er solle nicht nur „das Gesicht Europas“ im Kampf gegen Ebola sein, sondern auch die Hilfsangebote aufeinander abstimmen, sagte ... »

Anzeige

London erwägt Rauchverbot in Parks und an öffentlichen Plätzen

Freitag, 17. Oktober 2014

London – In London könnte es künftig in Parks und an öffentlichen Plätzen ein Rauchverbot geben. Eine entsprechende Empfehlung legte die Londoner Gesundheitskommission in einem Bericht im Auftrag von Bürgermeister Boris Johnson am ... »

Weltweite Forderungen nach Unterstützung für die Bekämpfung der Ebola-Epidemie

Freitag, 17. Oktober 2014

Berlin – Der Bundestag dringt auf weitere Hilfen für die von der Ebola-Epidemie betroffenen Staaten Westafrikas. Das Parlament forderte die Bundesregierung am Freitag auf, Aufklärungs- und Hygienekampagnen in Afrika zu fördern. ... »

EU setzt in Ebola-Krise auf Verstärkung der Kontrollen in Westafrika

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Brüssel – Um die die Ebola-Epidemie in den Griff zu bekommen, setzt die EU auf eine Verstärkung der Ausreisekontrollen in den betroffenen westafrikanischen Ländern. Die EU-Gesundheitsminister einigten sich am Donnerstag darauf, ... »

Weltweit sterben weniger Menschen durch Naturkatastrophen

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Berlin – Die Zahl der Menschen, die durch eine Naturkatastrophe gestorben sind, ist 2013 deutlich gesunken. Das geht aus dem aktuellen Weltkatastrophenbericht der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und ... »

Zweite Pflegekraft in den USA mit Ebola infiziert

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Dallas – In den USA hat sich eine zweite Pflegekraft mit Ebola angesteckt. Die Person hatte sich ebenfalls um den aus Liberia eingereisten Mann gekümmert, der vor einer Woche gestorben war, teilte die Gesundheitsbehörde von Texas ... »

Weniger Menschen unterernährt

Dienstag, 14. Oktober 2014

Berlin – Die Zahl der Hungernden geht weltweit zurück. Als unterernährt gelten zwar immer noch etwa 805 Millionen Menschen. Im Vorjahr hatte die Zahl der chronisch Unterernährten allerdings noch bei 842 Millionen gelegen. Die ... »

«1234567»Seite
3.669 News Ausland, Seite 1 von 367

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Login

E-Mail

Passwort


Passwort vergessen?

Registrieren

Eingeloggt als

Suchen in