«1234567»Seite
3.682 News Ausland, Seite 1 von 369

Ebola-Epidemie breitet sich in Liberia langsamer aus

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Monrovia – Erstmals nach Monaten ist ist am Mittwoch ein schwaches Signal der Hoffnung aus dem am schwersten vom Ebola-Virus betroffenen Liberia gekommen. Nach übereinstimmenden Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und ... »

„Ebola ist eine vernachlässigte Krankheit"

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Berlin – Die Gesundheitsministerin von Benin, Dorothée Akoko Kinde-Gazard, war eine der Rednerinnen während des 6. World Health Summit (WHS) 2014 in Berlin. Benin ist einer von 15 Staaten, die die Weltgesundheitsorganisation als ... »

Sanofi entlässt seinen Konzernchef Viehbacher

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Paris – Der französische Pharmariese Sanofi hat seinen Chef Christopher Viehbacher entlassen. Der Verwaltungsrat des Konzerns habe „einstimmig“ für eine Entlassung des 54-jährigen Deutsch-Kanadiers gestimmt, teilte Sanofi am ... »

US-Gesundheits­behörde lockert Ebola-Richtlinien

Dienstag, 28. Oktober 2014

Atlanta/Addis Abeba – Die US-Gesundheitsbehörde CDC hat neue Richtlinien zum Umgang mit von Ebola gefährdeten Menschen veröffentlicht. In den am Montagabend bekanntgegebenen Maßnahmen ist von vier Kategorien die Rede: von hoch- ... »

Anzeige

Ethik soll Einfluss der Ökonomie in der Medizin begrenzen

Dienstag, 28. Oktober 2014

Basel – Den Einfluss der Ökonomie auf die Versorgung der Patienten sinnvoll zu begrenzen, fordert die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) in einem Positionspapier. „Idealerweise können Qualität und ... »

Neuer Ebola-Koordinator: Zehntausende Helfer notwendig

Montag, 27. Oktober 2014

Brüssel – Der neue Ebola-Koordinator der EU will im November nach Westafrika reisen, um sich vor Ort ein Bild von der Lage zu machen. „Die Folgen der Epidemie sind wirklich furchteinflößend”, sagte der vor wenigen Tagen ernannte ... »

Zahl der Ebola-Kranken auf mehr als 10.000 gestiegen

Sonntag, 26. Oktober 2014

Genf/Bamako – Die Ebola-Epidemie ist weiter auf dem Vormarsch, die Zahl der Infizierten ist auf mehr als 10.000 gestiegen. Fast 5.000 von ihnen starben, wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Wochenende mitteilte. Nach dem ... »

US-Staaten verhängen Quarantäne für Ebola-Helfer aus Afrika

Sonntag, 26. Oktober 2014

New York – Einige Ärzte und Krankenschwestern, die Ebolakranken in Westafrika geholfen haben, müssen sich nach ihrer Rückkehr in die USA einer dreiwöchigen Quarantäne unterziehen. Die neue Vorschrift gilt für Ebola-Helfer, die auf ... »

WHO bereitet Massenimpfung gegen Ebola vor

Freitag, 24. Oktober 2014

Genf - Mit Massenimpfungen will die Weltgesundheitsorganisationn (WHO) spätestens in der ersten Hälfte 2015 die Wende im Kampf gegen Ebola schaffen. Die Tests für die Kampagne in Westafrika würden im Dezember starten, kündigte ... »

Künftiger EU-Kommissar Stylianides wird Europas Ebola-Koordinator

Freitag, 24. Oktober 2014

Brüssel – Europa hat einen Koordinator für den Kampf gegen die Ebola-Epidemie. Der EU-Staats- und Regierungschefs betrauten am Donnerstagabend den künftigen Kommissar für humanitäre Hilfe, Christos Stylianides, aus Zypern mit der ... »

«1234567»Seite
3.682 News Ausland, Seite 1 von 369

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Login

E-Mail

Passwort


Passwort vergessen?

Registrieren

Eingeloggt als

Suchen in