Politik

Politik

Streit um medikamentöse Prophylaxen

Berlin – Sollte die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) künftig – wie bei Impfungen – auch für die medikamentösen Prophylaxen aufkommen? Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) sieht sich derzeit für das Thema nicht zuständig. Die... ...

Weitere News Politik

Medizin

Medizin

Studie: Online-Therapie hilft gegen Schlaflosigkeit

Charlottesville – Eine neunwöchige Online-Beratung, die auf den Prinzipien der kognitiven Verhaltenstherapie basiert, hat in einer randomisierten klinischen Studie in JAMA Psychiatry (2016; doi:10.1001/jamapsychiatry.2016.3249)... ...

Weitere News Medizin

Ärzteschaft

Ärzteschaft

KBV sieht gravierende Fehler bei Berechnungen der DKG

Berlin – Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) sieht die Finanzierungsdefizite in der ambulanten Notfallversorgung im Krankenhaus deutlich geringer, als es Studien der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) zuvor gezeigt... ...

Weitere News Ärzteschaft

Anzeige

Ausland

Ausland

UN-Generalsekretär entschuldigt sich für Cholera-Ausbruch in Haiti

New York – Nach jahrelangem Zögern hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon eine Schuld der Vereinten Nationen für den Cholera-Ausbruch 2010 in Haiti mit mehr als 9.300 Todesopfern anerkannt. „Wir entschuldigen uns beim haitianischen... ...

Weitere News Ausland

Vermischtes

Vermischtes

Gesundheits-Apps: Deutsche Hochdruckliga plant Zertifizierung

Berlin – Bluthochdruckpatienten gehören zu den häufigsten Anwendern von Gesundheits-Apps. Jedoch halten nicht alle digitalen Gesundheitshelfer, was sie versprechen, warnt die Deutsche Hochdruckliga (DHL). Sie plant deshalb eine... ...

Weitere News Vermischtes

Hochschulen

Hochschulen

Zentrum für seltene Erkrankungen an Saar-Uniklinik eröffnet

Homburg – Menschen mit seltenen Erkrankungen haben im Saarland jetzt eine zentrale Anlaufstelle: Am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg wurde heute das Zentrum für seltene Erkrankungen eröffnet. „Wir wollen bereits... ...

Weitere News Hochschulen

Anzeige

Aktuelle Kommentare

Archiv

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Soziale Netzwerke