Politik

Politik

Morbi-RSA: Kritik und Lob für Pläne der Bundesregierung

Berlin – Union und SPD wollen die 2014 in Kraft getretenen Änderungen bei der Berechnung des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs (Morbi-RSA) auf das Jahr 2013 zurückdatieren. Das geht aus Änderungsanträgen hervor, die... ...

Weitere News Politik

Medizin

Medizin

Studie: Fußgängerfreundliche Stadtteile vermeiden Adipositas und Diabetes

Toronto – In fußgängerfreundlichen Stadtteilen gibt es weniger übergewichtige oder fettleibige Menschen, die Zahl der Diabetiker ist in kanadischen Städten gegen den Trend sogar rückläufig, wie eine bevölkerungsbasierte... ...

Weitere News Medizin

Ärzteschaft

Ärzteschaft

Susanne Johna neu im BÄK-Vorstand

Hamburg – Mit 124 Stimmen ist die Internistin Susanne Johna auf dem diesjähringen Deutschen Ärztetag in Hamburg in den Vorstand der Bundesärztekammer gewählt worden. In der knappen Wahl – 123 Stimmen bedeuteten die Mehrheit –... ...

Weitere News Ärzteschaft

Anzeige

Ausland

Ausland

EU einigt sich auf Medizinpro­dukte-Verordnung

Brüssel/Berlin – Skandale wie minderwertige Brustimplantate oder zu schnell brechende Hüftgelenke sollen durch eine neue EU-Verordnung für Medizinprodukte in Zukunft vermieden werden. Darauf haben sich Vertreter des Europäischen... ...

Weitere News Ausland

Vermischtes

Vermischtes

Flüchtlingskinder: Schulabschluss von sozialer Unterstützung abhängig

Toronto – Kinder mit einem Flüchtlingshintergrund erreichen in der weiterführenden Schule ähnlich häufig einen Abschluss wie Kinder, die vor Ort geboren wurden. Grundlage hierfür ist jedoch ein hohes Maß an sozialer Unterstützung.... ...

Weitere News Vermischtes

Hochschulen

Hochschulen

Medizinischer Fakultätentag: Gesundheitsforschung und Medizininformatik im Fokus

Würzburg – Einen besonderen Fokus will die deutsche Hochschulmedizin in diesem Jahr auf die Gesundheitsforschung und die Medizininformatik richten, kündigte heute Heyo Kroemer, Präsident des Medizinischen Fakultätentages (MFT),... ...

Weitere News Hochschulen

Aktuelle Kommentare

Archiv

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Soziale Netzwerke