Politik

Weitere Länder prüfen Gesundheitskarte für Flüchtlinge

Hermann Gröhe (CDU) begrüßt heute mit der saarländischen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) im sogenannten Clearinghaus in St. Wendel (Saarland) unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und überreicht ihnen... ... »

Weitere News Politik

Medizin

Atemtherapie: Adaptive Servoventilation erhöht Sterberisiko bei Herzinsuffizienz

London – Ein Gerät zur adaptiven Servoventilation, das speziell für Patienten mit zentraler Schlafapnoe entwickelt wurde, hat in einer randomisierten klinischen Studie die klinischen Folgen einer chronischen Herzinsuffizienz nicht... ... »

Weitere News Medizin

Ärzteschaft

Screening findet sechs Mammakarzinome auf 1.000 untersuchte Frauen

Berlin – Von den Teilnehmerinnen am Mammographie-Screening im Jahr 2012 wurden rund 131.000 (4,6 Prozent) zur Abklärung einer Auffälligkeit wiedereinbestellt. Bei rund 35.000 Frauen (1,2 Prozent) wurde eine Gewebeentnahme... ... »

Weitere News Ärzteschaft

Anzeige

Ausland

Schweizer Referendum gegen Fortpflanzungs­medizingesetz geplant

Bern - Ein überparteiliches Komitee in der Schweiz strebt ein Referendum gegen das neue Fortpflanzungsmedizingesetz an. Ziel sei es, eine „flächendeckende willkürliche“ Anwendung der sogenannten Präimplantationsdiagnostik (PID),... ... »

Weitere News Ausland

Vermischtes

Impfung gegen Virushepatitis bleibt wichtig

Hannover – Auf die Bedeutung von Impfungen gegen Virushepatitiden weist die Deutsche Leberstiftung hin. „Eine Hepatitis A klingt zwar bei gesunden Menschen in der Regel nach einer Weile von selbst ab. Trotzdem ist es besser, die... ... »

Weitere News Vermischtes

Hochschulen

Biopsie-Roboter unterstützt Tübinger Ärzte bei der Prostata-Diagnostik

Tübingen – Ein neues System zur Prostatadarstellung und millimetergenauen Biopsie setzen Urologen des Universitätsklinikums Tübingen ein. Dazu werden zunächst Bilder aus dem Ultraschall und dem Magnetresonanztomografen (MRT)... ... »

Weitere News Hochschulen

Aktuelle Kommentare

Archiv

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Soziale Netzwerke



Eingeloggt als

Suchen in