Politik

Experten diskutieren über Zukunft der Qualitätssicherung

Berlin – Der Präsident der Ärztekammer Berlin, Günther Jonitz, hat die von Union und SPD auf den Weg gebrachte Einrichtung eines Qualitätsinstituts begrüßt. „Die primäre Motivation aller, die im deutschen Gesundheitssystem den ... »

Weitere News Politik

Medizin

Immuntherapie mit PD-L1-Hemmer bei Blasenkrebs erfolgreich

London – Das Urothelkarzinom der Blase scheint auf die Immuntherapie mit sogenannten PD-L1-Antagonisten ausgesprochen gut anzusprechen. In einer Phase 1-Studie in Nature (2014; 515: 558–562) wurden bei austherapierten Patienten ... »

Weitere News Medizin

Ärzteschaft

KBV verteidigt die Förderung nichtärztlicher Praxisassistenten

Berlin – Als „große Neuerung“ hat Regina Feldmann aus dem Vorstand der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) die bundesweite Förderung nichtärztlicher Praxisassistenten bezeichnet. Damit sei der Einsatz von Praxisassistenten ... »

Weitere News Ärzteschaft

Anzeige

Ausland

Gesetzentwurf zur Sterbehilfe in Frankreich steht kurz bevor

Paris – Ein Gesetzentwurf der „Kommission über das Ende des Lebens” zur Sterbehilfe-Regelung in Frankreich soll voraussichtlich am 10. Dezember vorgestellt werden. Dies berichtet die französische katholische Tageszeitung La Croix ... »

Weitere News Ausland

Vermischtes

Flexibles Arbeiten macht müde

Köln – Flexibles Arbeiten führt bei Angestellten zu einem erhöhten Stressempfinden. Dies geht aus einer Studie des Kölner Markt- und Organisationsforschungsinstituts YouGov hervor. Demnach sind Arbeitnehmer, bei denen Privat- und ... »

Weitere News Vermischtes

Hochschulen

Immer weniger Ärzte interessieren sich für die Forschung

Düsseldorf – Wissenschaftliches Arbeiten als Wahlpflichtfach in den Lehrplan des Medizinstudiums aufzunehmen fordert die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF). Hintergrund ist, dass nur ... »

Weitere News Hochschulen

Aktuelle Kommentare

Archiv

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Soziale Netzwerke



Eingeloggt als

Suchen in