Politik

Politik

Neue Diskussion um Arzneimittelkosten für Chroniker

Berlin – Ein klassisches Tauschgeschäft hat der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD, Karl Lauterbach, der CDU angeboten: Danach wäre seine Partei bereit, das von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) betriebene... ...

Weitere News Politik

Medizin

Ärzteschaft

Ärzteschaft

Positives Echo auf Reform des Bereitschafts­dienstes in Rheinland-Pfalz

Mainz – Ein positives Fazit der Reform des allgemeinärztlichen Bereitschaftsdienstes in Rheinland-Pfalz zieht die Kassenärztliche Vereinigung (KV) des Bundeslandes. Laut einer Befragung der Leitungen der 48 ärztlichen... ...

Weitere News Ärzteschaft

Anzeige

Ausland

Ausland

Griechenland: Wintereinbruch erschwert Lage der Flüchtlinge

Athen – Tausende Flüchtlinge in den Aufnahmezentren der griechischen Inseln leiden unter dem Wintereinbruch. Erkältungskrankheiten und grippale Infekte nehmen zu, während die medizinische Versorgung nach wie vor unzureichend ist.... ...

Weitere News Ausland

Vermischtes

Vermischtes

Externes Management soll Ansbacher Klinikverbund aus Krise führen

Ansbach – Der wirtschaftlich ins Trudeln geratene Ansbacher Klinikverbund ANregiomed soll von einem externen Management aus der Krise geführt werden. Erste Weichen dafür will der Verwaltungsrat am morgigen Mittwoch stellen, teilte... ...

Weitere News Vermischtes

Hochschulen

Hochschulen

Lebensqualität von Nierenpatienten soll verbessert werden

Hannover – Mit einem neuen Projekt will die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) die Versorgung von Menschen nach einer Nierentransplantation verbessern. Ziel ist es, dass das neue Organ möglichst lange funktioniert und die... ...

Weitere News Hochschulen

Anzeige

Aktuelle Kommentare

Archiv

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Soziale Netzwerke

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt