Politik

Medizin

Medizin

Nutzen und Risiken: Ärzte neigen zu Fehleinschätzungen – Patienten auch

Gold Coast – Ärzte überschätzen häufig den Nutzen von diagnostischen Tests und Therapien und sie unterschätzen deren Risiken. Das kam in einer systematischen Übersicht in JAMA Internal Medicine (2016; doi:... ...

Weitere News Medizin

Ärzteschaft

Ärzteschaft

KBV: Selbstverwaltung ist bei Digitalisierung kein Bremser

Berlin – Die Digitalisierung im Gesundheitswesen kommt voran. Darauf hat der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) hingewiesen. Viele Beschlüsse seien bereits gefasst, sagte Andreas Gassen in einem... ...

Weitere News Ärzteschaft

Anzeige

Ausland

Ausland

Brustimplantate­skandal: Gericht verurteilt TÜV zu Schadenersatz

Toulon – Der TÜV Rheinland ist in Frankreich im Skandal um mangelhafte Brustimplantate zur Zahlung von 60 Millionen Euro Schadenersatz verurteilt worden. Das Handelsgericht im südfranzösischen Toulon sprach heute jeder der 20.000... ...

Weitere News Ausland

Vermischtes

Vermischtes

Handhygiene im Krankenhaus: Verhaltens­psychologische Intervention verbessert Compliance nicht bei jedermann

Hannover – Der anfängliche Erfolg der „Aktion saubere Hände“ (ASH) hat zumindest an der Medizinschen Hochschule Hannover (MHH) nicht lange angehalten. Vor allem Ärzte werfen die gerade gelernten Maßnahmen zur Vermeidung von... ...

Weitere News Vermischtes

Hochschulen

Hochschulen

Uniklinikum Leipzig nimmt dritten Drei-Tesla-MRT in Betrieb

Leipzig – Die Klinik und Poliklinik für diagnostische und interventionelle Radiologie am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) hat einen dritten Drei-Tesla-Magnetresonanztomographen (MRT) installiert. Er löst das bisherige... ...

Weitere News Hochschulen

Anzeige

Aktuelle Kommentare

Archiv

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Soziale Netzwerke

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt