Politik

Politik

IQWiG bewertet systemische Therapie positiv

Köln – Eine sogenannte systemische Therapie bietet für Erwachsene mit bestimmten Störungen einen Vorteil gegenüber anderen Interventionen oder auch keiner Behandlung. Zu diesem Ergebnis kommt das Institut für Qualität und... ...

Weitere News Politik

Medizin

Medizin

Diabetes: Zahl der Sehstörungen und Erblindungen ist weltweit gestiegen

Cambridge - Die Zahl der Menschen, die aufgrund einer Diabetes-Erkrankung schwere Sehstörungen entwickeln oder sogar erblinden, hat weltweit stark zugenommen. Dies zeigt eine Analyse der Global Burden of Disease Study in Diabetes... ...

Weitere News Medizin

Ärzteschaft

Ärzteschaft

Zentrale Notaufnahme: Kooperation mit KV Niedersachsen hat sich bewährt

Hannover – Die hausärztliche Betreuung von Patienten, die sich in der zentralen Notaufnahme der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) vorstellen, hat sich bewährt. Das berichtet die Hochschule drei Jahre nach dem Start eines... ...

Weitere News Ärzteschaft

Anzeige

Ausland

Ausland

Mehr als 70 Tote bei schwerem Erdbeben in Italien

Accumoli – Ein Erdbeben hat in Italien binnen weniger Minuten mehrere Dörfer im Grenzgebiet zwischen den Regionen Marken, Umbrien und Latium in ein Katastrophengebiet verwandelt. Mindestens 73 Menschen sterben, dutzende weitere... ...

Weitere News Ausland

Vermischtes

Hochschulen

Hochschulen

Uniklinik Mainz weist Einflussnahme von Boehringer auf Studie zurück

Mainz – Die Uniklinik Mainz hat den Vorwurf einer Einflussnahme des Pharmakonzerns Boehringer Ingelheim auf eine große Studie zurückgewiesen. Das Unternehmen finanziere die sogenannte Gutenberg-Gesundheitsstudie mit mehr als... ...

Weitere News Hochschulen

Anzeige

Aktuelle Kommentare

Archiv

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Soziale Netzwerke