Hochschulen

Medizinstudierende fordern neues Auswahlverfahren zum Studium

Freitag, 15. Mai 2015

Mannheim – Ein neues Auswahlverfahren zum Medizinstudium fordert die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (bvmd). „Die Abiturnote allein eignet sich nicht zur Bewertung der Eignung für ein Medizinstudium, ... »

Ärzteschaft

Deutscher Ärztetag spricht sich für Stärkung der ambulanten Weiterbildung aus

Freitag, 15. Mai 2015

Frankfurt am Main – Für eine Stärkung der ambulanten Weiterbildung hat sich heute in Frankfurt der 118. Deutsche Ärztetag ausgesprochen. Im Interesse einer bestmöglichen Qualifizierung junger Ärztinnen und Ärzte sei es notwendig, ... »

Ärzteschaft

Marburger Bund fordert Ausbildungsoffensive in den Gesundheitsberufen

Montag, 11. Mai 2015

Frankfurt – Eine „Ausbildungsoffensive in den Gesundheitsberufen“ hat die 127. Hauptversammlung des Marburger Bundes (MB) am vergangenen Wochenende gefordert. Um die Versorgung auch in Zukunft zu sichern, bedürfe es einer ... »

Interview mit Christian Kraef, Präsident der bvmd Start

Video

Interview mit Christian Kraef, Präsident der bvmd

Ärzteschaft

Allianz Deutscher Ärzteverbände formuliert Standards für ambulante Weiterbildung

Montag, 11. Mai 2015

Berlin – Bundesweit einheitliche Standards für die Weiterbildung im ambulanten Bereich zum Fach- oder Gebietsarzt will die Allianz Deutscher Ärzteverbände (Allianz) etablieren. Sie hat dazu einen Katalog obligatorischer und ... »

Ärzteschaft

Sachsen: 575 Ärzte beenden Weiterbildung erfolgreich

Freitag, 8. Mai 2015

Dresden – Die Zahl der Ärzte, die in Sachsen eine Weiterbildung zum Facharzt oder eine Schwerpunktweiterbildung mit Prüfung abgeschlossen haben, ist im vergangenen Jahr leicht gesunken. Darauf hat die Sächsische Landesärztekammer ... »

Hochschulen

Medizinerausbildung in Ostwestfalen-Lippe nimmt Gestalt an

Donnerstag, 7. Mai 2015

Bochum – Die Ruhr Universität Bochum (RUB) weitet ihrer klinische Medizinerausbildung auf die Region Ostwestfalen-Lippe (OWL) aus. Dazu haben jetzt vier Krankenhäuser in der Region Kooperationsverträge mit der RUB unterzeichnet. ... »

PJ plus Dr-Arbeit

Blog: Praxistest

PJ plus Dr-Arbeit

Das Gegenteil vom PJ-Himmel habe ich heute erlebt: Ich kam heute erst um halb neun abends nach Hause. Ganz so spät hatte ich es eigentlich nicht geplant, aber vieles lässt sich eben nicht so leicht abschätzen. ... »
Umfrage: Wie viel Markt verträgt die Medizin? Start

Video

Umfrage: Wie viel Markt verträgt die Medizin?

Umfrage: Gesund­heit­liche Auswirkungen von Armut Start

Video

Umfrage: Gesund­heit­liche Auswirkungen von Armut

Ärzte sind Dinosaurier

Blog: Dr. werden ist nicht schwer...

Ärzte sind Dinosaurier

Es ist erstaunlich, wie hartnäckig sich Rituale halten. Selbst in Zeiten zunehmenden Zeitdrucks, bröckelnder Personaldecken und arbeitspsychologischer Fortschritte pochen ... »
Der Teufel steckt im Detail

Blog: Studierender Blick

Der Teufel steckt im Detail

Was soll ein Studierender heutzutage lernen, wenn er alles mit einem Klick im Internet herausfinden kann? Multiple Choice Fragen sind überall im Studium präsent. Ich wurde in meinem Studium schätzungsweise ... »
 
 
 
 
Ist der Präparierkurs noch zeitgemäß?

Forum

Ist der Präparierkurs noch zeitgemäß?

Der Präparierkurs im Medizinstudium steht immer öfter in der Diskussion. Ist er noch zeitgemäß? Diskutieren Sie mit! [zum Forum]

iPhone-App

Das Deutsche Ärzteblatt als kosten­freie iPhone-App: Tagesaktuelle News, alle Stellenanzeigen und das gedruckte Deutsche Ärzteblatt ... »
Blog Gesundheit

Blog: Gesundheit

WHO fordert neutrale Bezeichnung für Krankheiten

Blog Vom Arztdasein in Amerika

Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Ist Ihr Kennwort sicher?

Blog Dr. werden ist nicht schwer...

Blog: Dr. werden ist nicht schwer...

Was läuft eigentlich in Deutschland ab?!?

Blog Res medica, res publica

Blog: Res medica, res publica

Cannabis: Keineswegs harmlos

Blog Das lange Warten

Blog: Das lange Warten

Kommentar zum Trans­plantationsurteil

Blog Studierender Blick

Blog: Studierender Blick

Es geht weiter

Blog Britain-Brain-Blog

Blog: Britain-Brain-Blog

Zeit für Zeugnisse

Bilder-Quiz

  • Bild 1
  • Bild 2

Eine sportliche 38-jährige Nichtraucherin stellt sich bei ihrer Hausärztin mit unerklärlicher Kurzatmigkeit und Herzstolpern (Palpitationen) vor. Bei der Abklärung findet man einen 15 cm großen zystischen Tumor, der die Lunge massiv komprimiert und das Herz verdrängt (Bild 1). Der ausgeprägte Befund erklärt gut die geschilderten Symptome.
Die makroskopische Untersuchung des Operations­präparates in der Pathologie zeigt einen zystischen Tumor, der mit Haaren und einer talgartigen Masse angefüllt ist (Bild 2). Auch histologisch findet man behaarte Haut mit Unterhautfettgewebe.

Wie lautet die Diagnose?
kleinzelliges BronchialCa mit epithelialen Einsprengseln
Follikelzell-Karzinom mit Anaplasie
Thorakales reifes zystisches Teratom
großzelliges Karzinom
Richtig!

Thorakales reifes zystisches Teratom

Teratome sind meist gutartige Tumoren des Ovars. Sie leiten sich von den pluripotenten Keimzellen ab und können daher alle erdenklichen Gewebe­differenzierungen enthalten (sogenannte Wunderzysten). Am häufigsten findet man – wie im vorliegenden Fall – jedoch behaarte Haut, was die gebräuchliche Bezeichnung „Dermoidzyste“ erklärt.
Teratome im Thorax entstehen aus versprengten Keimzellen, die während der embryonalen Deszension der Gonaden zurückbleiben. Da dieser gutartige Tumor langsam und verdrängend (nicht destruierend) wächst, konnte er eine beträchtliche Größe annehmen. Nach der Operation war die Patientin wieder beschwerdefrei.

Falsch!

Leider falsch!

Frage

Bitte wählen Sie eine Antwort!


Eingeloggt als

Suchen in

  • Archiv
  • News
  • Foren
  • Blogs