• Wie eine durch SARS-CoV-2 ausgelöste Immunreaktion das Gehirn schädigen kann
    /decade3d, stockadobecom

    Medizin

    Wie eine durch SARS-CoV-2 ausgelöste Immunreaktion das Gehirn schädigen kann

    Bethesda/Maryland – Eine Infektion mit SARS-CoV-2 kann eine Immunreaktion an den Blutgefäßen anstoßen, die die Blut-Hirn-Schranke im Gehirn schädigt und innerhalb kurzer Zeit zum Tod führt. US-Forscher vermuten in Brain (2022; DOI: 10.1093/brain/awac151), dass Autoantikörper gegen den ACE 2-Rezeptor ...
  • Spinal- versus Allgemeinanästhesie: Kein Vorteil bei der Schmerzmedikation im Alter
    /chanawit, stock.adobe.com

    Medizin

    Spinal- versus Allgemeinanästhesie: Kein Vorteil bei der Schmerzmedikation im Alter

    Philadelphia – Regional- oder Allgemeinanästhesie? Welches Verfahren die bessere Wahl für ältere Patienten ist, haben Forschende der University of Pennsylvania bei 1.600 Patienten im durchschnittlichen Alter von 78 Jahren untersucht. Die Ergebnisse der randomisiert kontrollierten Studie in Annals of ...
  • COVID-19: Impfung schützt unabhängig vom Körpergewicht
    /gumpapa, stock.adobe.com

    Medizin

    COVID-19: Impfung schützt unabhängig vom Körpergewicht

    Oxford – Eine Impfung schützt unabhängig vom Body-Mass-Index (BMI) vor einer schweren oder tödlichen Erkrankung an COVID-19. Im Vergleich zu anderen Gruppen hatten geimpfte unter- und übergewichtige / adipöse Personen jedoch ein erhöhtes Risiko auf eine schwere und tödliche Erkrankung, das laut der ...
  • Einzelmaßnahmen in der Coronakrise kaum zu beurteilen
    Jutta Allmendinger (von links), Soziologin, Hendrik Streeck, Virologe, Harald Wilkoszewski, Abteilungsleiter Kommunikation und Pressesprecher des WZB, Helga Rübsamen-Schaeff, Virologin und Chemikerin, und Christoph Schmidt, Präsident, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung. /picture alliance, Fabian Sommer

    Politik

    Einzelmaßnahmen in der Coronakrise kaum zu beurteilen

    Berlin – Die Wirkungen und Nebenwirkungen einzelner bisheriger Schutzmaßnahmen in der Coronakrise sind aus Expertensicht kaum für sich genommen zu beurteilen. Es seien Maßnahmenbündel gleichzeitig ergriffen worden, die man nicht auseinanderrechnen könne, sagte der Bonner Virologe Hendrik Streeck ...
  • Hitzebedingte Mortalität: Tausende Tote in Deutschland

    Medizin

    Hitzebedingte Mortalität: Tausende Tote in Deutschland

    Berlin – In den Jahren 2018 bis 2020 war es ungewöhnlich warm in Deutschland, und der Sommer 2018 war der zweitwärmste Sommer seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1881. Insbesondere in höheren Altersgruppen... ...
Krankenhausfinanzierung: Bundesländer zahlen zu wenig Investitionsmittel
/studio v-zwoelf, stock.adobe.com
Politik

Krankenhaus­finanzierung: Bundesländer zahlen zu wenig Investitionsmittel

Der bestandserhaltende Investitionsbedarf der Krankenhäuser liegt bundesweit bei mehr als sechs Milliarden Euro pro Jahr und damit in der Größenordnung der Vorjahre. Das teilten heute ...
Weiter Unmut über Sachverständigengutachten zu Corona
/janvier, stock.adobe.com
Politik

Weiter Unmut über Sachverständigen­gutachten zu Corona

Der Streit über das Sachverständigengutachten zu den Coronamaßnahmen geht weiter. Drei Mitglieder der Kommission wehren sich in einem Beitrag für Zeit Online gegen die Kritik an ihrer Arbeit ...
BMG: Patienten haben keinen Rechtsanspruch auf ein elektronisches Rezept
Elektronisches Rezept, E-Rezept /Maybaum
Politik

BMG: Patienten haben keinen Rechtsanspruch auf ein elektronisches Rezept

Arztpraxen sollen zwar ab September sukzessive zur Ausstellung elektronischer Verordnungen (E-Rezept) verpflichtet werden. Einen Rechtsanspruch auf Ausstellung können Patienten ...
Bevölkerungsstudie findet keinen Anstieg depressiver Symptome in der Coronapandemie
/Tiko, stock.adobe.com
Politik

Bevölkerungsstudie findet keinen Anstieg depressiver Symptome in der Coronapandemie

Die Sorge vor einer Zunahme depressiver Symptome in der Coronapandemie hat sich nach einer Untersuchung des Robert-Koch-Instituts (RKI) bis Anfang des vergangenen Jahres nicht bestätigt. Auf Bevölkerungsebene werden anfängliche Befürchtungen, dass depressive Symptome ...
Die Coronainzidenz steigt weiter deutlich an
/Bihlmayerfotografie, stock.adobe.com
Vermischtes

Die Coronainzidenz steigt weiter deutlich an

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz heute mit 678,8 angegeben. In der Vorwoche hatte der Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner ...
Wie man Corona im Abwasser aufspürt
/picture alliance, Arnulf Stoffel
Vermischtes

Wie man Corona im Abwasser aufspürt

Relativ niedrige Kosten, geringer Aufwand und ein Echtzeitlagebild der Pandemie: Amtsärzte haben sich kürzlich für eine Ausweitung von Abwasseranalysen auf Coronaspuren ...
Forscher bei Bewertung von BA.2.75 noch zurückhaltend
/Matthieu, stock.adobe.com
Vermischtes

Forscher bei Bewertung von BA.2.75 noch zurückhaltend

Eine weitere Sublinie der Coronavariante Omikron namens BA.2.75 wird von Fachleuten noch mit Zurückhaltung bewertet, aber genau beobachtet. BA.2.75 habe zwar eine Reihe von relevanten ...
Plan für Coronaherbst in Nordrhein-Westfalen vorgelegt
/vege, stock.adobe.com
Politik

Plan für Coronaherbst in Nordrhein-Westfalen vorgelegt

Das neue nordrhein-westfälische Landeskabinett hat knapp eine Woche nach seiner Ernennung einen Fahrplan für den „dritten Coronaherbst“ vorgelegt. Der Übergang von Schwarz-Gelb auf ...
Expertenrat: Gesundheitswesen in Mecklenburg-Vorpommern hält Corona stand
/picture alliance, Fabian Strauch
Politik

Expertenrat: Gesundheitswesen in Mecklen­burg-Vorpommern hält Corona stand

Keine Gefahr einer Überlastung des Gesundheitssystems in Mecklenburg-Vorpommern sieht derzeit der Pandemieexpertenrat des Landes. Gleichwohl sei nicht mit einem vollständigen ...
Ärzte sehen Gesundheitssystem „stellenweise wieder an Grenzen“
/picture alliance, Wolfram Kastl
Ärzteschaft

Ärzte sehen Gesundheitssystem „stellenweise wieder an Grenzen“

Angesichts von Personalausfällen in Kliniken wegen der Coronasommerwelle warnt der Marburger Bund (MB) vor Einschränkungen bei der Gesundheitsversorgung ...
Long-COVID-Betroffene im Schnitt mehr als hundert Tage krank geschrieben
/Parradee, stock.adobe.com
Vermischtes

Long-COVID-Betroffe­ne im Schnitt mehr als hundert Tage krank geschrieben

Insgesamt betrachtet sorgt Long COVID bei den Erwerbstätigen bisher nur für einen relativ geringen Anteil am Gesamtkrankenstand. Betroffene sind jedoch vergleichsweise lange Zeit krankgeschrieben. Dies zeigt der heute veröffentlichte Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse ...
Brandenburg will Telemedizin und digitale Versorgung stärken
/AndSus, stock.adobe.com
Politik

Brandenburg will Telemedizin und digitale Versorgung stärken

Der Notarzt wird bei einem Rettungseinsatz online konsultiert oder ein Anwalt schaltet sich bei Gericht virtuell zu: Das Land Brandenburg will mit konkreten Projekten die Digitalisierung bis ...
Pflege: Schnittstelle soll Datenaustausch ermöglichen
/vegefox.com, stock.adobe.com
Vermischtes

Pflege: Schnittstelle soll Datenaustausch ermöglichen

In der Pflege sind viele IT-Systeme im Einsatz, die häufig nicht miteinander kompatibel sind, zum Beispiel für die Patientenstammdatenverwaltung, die pflegerische Planung und Dokumentation ...
Betrug mit Coronateststellen: auch die KV prüft Akten
/picture alliance, Britta Pedersen
Ärzteschaft

Betrug mit Coronateststellen: auch die KV prüft Akten

Polizei und Staatsanwaltschaften in Niedersachsen beschäftigen sich in diesem Jahr häufiger mit dem Verdacht auf Betrug mit Coronateststellen als noch 2021. Landesweit lagen die Fallzahlen ...
Forschungsgruppe untersucht Sepsisrisiko von Frühgeborenen
Tobilander stock.adobe.com
Hochschulen

Forschungsgruppe untersucht Sepsisrisiko von Frühgeborenen

Eine Arbeitsgruppe aus Würzburg und Hannover untersucht in einem neuen Projekt, ob spezielle Nahrungsergänzungen das Sepsisrisiko von Frühgeborenen senken können ...
Sichere Straßen und bessere Unfallversorgung könnten Todesfälle verhindern
/pariwatpannium, stock.adobe.com
Medizin

Sichere Straßen und bessere Unfallversorgung könnten Todesfälle verhindern

Weltweit sterben jedes Jahr 1,35 Mio. Menschen bei Verkehrsunfällen, wobei nach einer Studie in Lancet Public Health Jugendliche vor allem in ärmeren Ländern die am meisten gefährdete ...
Feldenkrais-Methode könnte bei Parkinson und unteren Rückenschmerzen nutzen
/picture alliance, Christin Klose
Politik

Feldenkrais-Methode könnte bei Parkinson und unteren Rückenschmerzen nutzen

Patienten mit einer Parkinson und chronischen Schmerzen im unteren Rückenbereich könnten mittels der Feldenkrais-Methode die Beweglichkeit und ihre Lebensqualität verbessern ...
USA: Müttersterblichkeit in der Pandemie gestiegen
/Arindam, stock.adobe.com
Medizin

USA: Müttersterblichkeit in der Pandemie gestiegen

In den USA ist es in den ersten Monaten der Pandemie zu einem Anstieg der Müttersterblichkeit gekommen, die laut einer Analyse in JAMA Network Open bei Amerikanerinnen mit afrikanischen oder lateinamerikanischen Wurzeln höher ...
Studie sieht Überlebensvorteile für „Weekend Warriors“
/ivanko80, stock.adobe.com
Medizin

Studie sieht Überlebensvorteile für „Weekend Warriors“

Die sogenannten „Weekend Warriors“, die unter der Woche körperlich inaktiv sind, um dann am Wochenende durchzustarten, erzielen in einer Studie in JAMA Internal Medicine ...
Mehr Opioid-Überdosierungen in der Schweiz
/M.Rode-Foto, stock.adobe.com
Medizin

Mehr Opioid-­Überdosierungen in der Schweiz

Hat die Opioidkrise, die in Nordamerika seit Anfang der 2000er Jahre zu einer deutlichen Zunahme von tödlichen Überdosierungen geführt hat, Europa erreicht? In der Schweiz ...
Aidshilfe mahnt volle Versorgung für geflüchtete HIV-Patienten an
/Vasyl, stock.adobe.com
Vermischtes

Aidshilfe mahnt volle Versorgung für geflüchtete HIV-Patienten an

Die Deutsche Aidshilfe (DAH) hat sich für die volle medizinische Versorgung geflüchteter Aidskranker unabhängig von Pass und Aufenthaltsstatus ausgesprochen ...
Retter-App soll Versorgung bei Notfällen im Saarland verbessern
/VanHope, stockadobecom
Vermischtes

Retter-App soll Versorgung bei Notfällen im Saarland verbessern

Im Saarland soll künftig bei Notfällen die Erstversorgung bis zum Eintreffen der Rettungskräfte mit Hilfe digitaler Technik verbessert werden. Wie Innenminister Reinhold Jost (SPD) gestern ...
36 Millionen Euro für Deutsche Krebshilfe gespendet
/Rido, stock.adobe.com
Vermischtes

36 Millionen Euro für Deutsche Krebshilfe gespendet

Die Deutsche Krebshilfe hat im vergangenen Jahr rund 36,1 Millionen Euro an Spenden erhalten. Im Jahr 2021 gaben mehr als 366.000 Privatpersonen und etwa 6.150 Unternehmen ...
Ärzte ohne Grenzen an 15 Orten in der Ukraine aktiv
/MSF-BELGIUM, Andrii Ovod
Ausland

Ärzte ohne Grenzen an 15 Orten in der Ukraine aktiv

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen unterstützt die medizinische Versorgung in der Ukraine im Augenblick an 15 Orten. In den Teams arbeiten 494 Ukrainer und 147 Personen aus ...
Großbritannien: Gesundheitsminister Javid zurückgetreten
Sajid Javid /picture alliance, Photoshot
Ausland

Großbritannien: Gesundheitsminister Javid zurückgetreten

Der britische Premierminister Boris Johnson steht wegen immer neuer Skandale seit Monaten massiv unter Druck. Alkoholgeschwängerte Partys am Regierungssitz während des Coronalockdowns brachten ihm ein Misstrauensvotum der eigenen Partei ein, hinzu kommt eine ganze Reihe von ...
Coronaimpfpflicht für Soldaten: Prozessbeteiligter bedroht
/picture alliance, Hendrik Schmidt
Vermischtes

Coronaimpfpflicht für Soldaten: Prozessbeteiligter bedroht

Im Prozess um die Coronaimpfpflicht bei der Bundeswehr hat das Bundesverwaltungsgericht die Sicherheitskontrollen deutlich verschärft. Grund sei die Bedrohung des Rechtsanwaltes eines ...
Verwendung von Maskenattest kann strafbar sein
/picture alliance, Stefan Sauer
Vermischtes

Verwendung von Maskenattest kann strafbar sein

Wer ein Blankoattest aus dem Internet zur Befreiung von der Maskenpflicht verwendet, kann sich strafbar machen. Beim Vorlegen dieser Bescheinigung werde der Anschein erweckt, es habe ...
Ausland

Israel erlaubt Coronaimpfung von unter Fünfjährigen

In Israel dürfen jetzt auch Kinder im Alter von sechs Monaten bis fünf Jahren gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden. Das teilte das Gesundheitsministerium heute mit. Es folgte damit einer Expertenempfehlung. Generaldirektor Nachman Asch sagte, die Impfung sei ...
Hohe Lebensmittelpreise gefährden Versorgung
/picture alliance, pressefoto_korb, Micha Korb
Ausland

Hohe Lebensmittelpreise gefährden Versorgung

In vielen Ländern sind nach Einschätzung des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen (WFP) Menschen von Hunger bedroht, weil sie sich keine Lebensmittel mehr leisten können ...
Millionen Chinesen wegen Corona im Lockdown
/picture alliance, CFOTO
Ausland

Millionen Chinesen wegen Corona im Lockdown

In China gilt erneut für Dutzende Millionen Menschen ein Coronalockdown. In der 13-Millionen-Einwohner-Metropole Xi'an begann heute ein erneuter Lockdown, Geschäfte, Schulen und ...
Erneutes Flüchtlingsdrama im Mittelmeer
/picture alliance, Daniel Kubirski
Ausland

Erneutes Flüchtlingsdrama im Mittelmeer

Bei einem erneuten Flüchtlingsdrama vor der libyschen Küste sind nach Angaben der Vereinten Nationen 22 Malier ums Leben gekommen. Die Internationale Organisation für Migration ...
Review: Wie bei den häufigsten Handerkrankungen vorgegangen werden sollte
/Khunatorn, stock.adobe.com
Medizin

Review: Wie bei den häufigsten Handerkrankungen vorgegangen werden sollte

Karpaltunnelsyndrom, Triggerfinger, Tendovaginitis de Quervain und Daumensattelgelenkarthrose gehören zu den häufigsten Erkrankungen der Hand in der allgemeinmedizinischen Praxis und können mit einer signifikanten Behinderung einhergehen ...
Parkinsontypische Einweißveränderungen im Blut nachweisbar
/Artur, stock.adobe.com
Medizin

Parkinsontypische Einweißveränderungen im Blut nachweisbar

Eine Parkinsonkrankheit beginnt bis zu 20 Jahre bevor die bekannten Symptome klinisch werden. Eine Arbeitsgruppe aus Kiel hat jetzt einen im Blut nachweisbaren Biomarker für die Erkrankung entdeckt ...
Langzeitfolgen von Schädel-Hirn-Traumata weitreichender als gedacht
/angkhan, stock.adobe.com
Medizin

Langzeitfolgen von Schädel-Hirn-­Traumata weitreichender als gedacht

Die potenziellen Langzeitfolgen von Schädel-Hirn-Traumata sind weitreichender als bisher beschrieben. Neu erfasst wurden höhere Risiken für kardiometabolische Erkrankungen, wie Bluthochdruck ...
Onkolytische Viren verkleinern Gliom bei pädiatrischen Patienten
/ilusmedical, stock.adobe.com
Medizin

Onkolytische Viren verkleinern Gliom bei pädiatrischen Patienten

Die stereotaktische Infusion eines onkolytischen Virus in den Hirntumor hat sich in einer Phase-1-Studie als sicher erwiesen und bei 11 von 12 pädiatrischen Patienten das Wachstum eines ...
Kassenärztliche Vereinigungen müssen Auffälligkeiten bei Bürgertests nicht mehr prüfen
/Lothar Drechsel, stock.adobe.com
Politik

Kassenärztliche Vereinigungen müssen Auffälligkeiten bei Bürgertests nicht mehr prüfen

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat sich mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) auf ein Abrechnungsverfahren für die Coronabürgertests verständigt ...
Knapp 68 Millionen Euro Pauschalzuschläge für 136 Krankenhäuser im ländlichen Raum
/studio v-zwoelf, stock.adobe.com
Politik

Knapp 68 Millionen Euro Pauschalzuschläge für 136 Krankenhäuser im ländlichen Raum

Um die stationäre Versorgung im ländlichen Raum zu fördern, erhalten auch im kommenden Jahr 136 bedarfsnotwendige Krankenhäuser eine pauschale Förderung durch ...
GKV-Spargesetz: Lauterbach erntet Kritik von allen Seiten
/picture alliance, Michael Kappeler
Politik

GKV-Spargesetz: Lauterbach erntet Kritik von allen Seiten

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) will mit seinem Spargesetz zur Stabilisierung der Finanzen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) an allen Enden des Gesundheitswesens sparen ...

ONLINE first

Perspektiven der Onkologie

ASCO/EHA SPEZIAL

ESMO Spezial
Perspektiven der Onkologie

ESMO SPEZIAL

ESMO Spezial
Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019
Editorial

Eine neue Interessenkonflikterklärung für medizinische Zeitschriften

Bei diesem Editorial handelt es sich um die deutsche Übersetzung des Textes „A Disclosure Form for Work Submitted to Medical Journals–A Proposal From the International Committee of Medical Journal Editors“, der parallel in allen Mitgliedszeitschriften des International Committee of Medical Journal ...

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

Der klinische Schnappschuss

Perspektiven der...

SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Immunologie
Immunologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZINREPORT

Lokale Hormonwirkung: Krank – trotz normaler Schilddrüsenwerte

DÄ 25 vom Freitag, 24. Juni 2022

MEDIZIN: Originalarbeit

Hitzebedingte Mortalität in Deutschland zwischen 1992 und 2021

DÄ 26 vom Freitag, 1. Juli 2022

MEDIZIN: Kurzmitteilung

Seelische Gesundheit und Gesundheitsverhalten von Kindern und Eltern während der COVID-19-Pandemie

DÄ 25 vom Freitag, 24. Juni 2022

THEMEN DER ZEIT

COVID-19-Pandemie: Schlussfolgerungen aus krankenhaushygienischer Sicht

DÄ 26 vom Freitag, 1. Juli 2022

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Polymyalgia rheumatica

DÄ 24 vom Freitag, 17. Juni 2022

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Fortbildung
Blogs
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Maskenpflicht wird allmählich – aber nicht vollständig – aufgehoben

Es ist Ende Februar 2022 und wer unterwegs in den Städten von Nord- oder Süddakota ist, sieht kaum noch Gesichtsmasken. Draußen auf dem Lande nahm man sie sowieso nie ernst, und betrachtete......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Virtuelle Realität nimmt Kindern die Angst vor dem Piks

Nichts lenkt Kinder so sehr ab wie elektronische Medien. Zu den neueren Entwicklungen gehören VR-Brillen, mit denen Spieler in die Welt der Computerspiele eintauchen können und dabei leicht......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Personalien
  • Personalien

    Frank Kirchhoff: Forschung zur Abschwächung pandemischer Erreger
    Frank Giordano: Digitalexperte verstärkt Innovationsausschuss
    Elisabeth Märker-Hermann: Vorbild insbesondere für Internistinnen
    Ulf Müller-Ladner: Wissenschaftsorientiertes Datenmanagement
    Martin Michael Arnold †: Trauer um Pionier der Gesundheitssystemforschung
    Sebastian Zilch: Wechsel ins Bundesministerium für Gesundheit
    Hannelore König: Medizinische Fachangestellte im Mittelpunkt
    Lutz Hager: Ausbau eines offenen Austauschs
    Andreas Horn: Bewegungsstörungen auf Kopfdruck heilen
    Maike Hofmann: Wissenschaftspreis für T-Zell-Forscherin
    Peter Kühnen: Forschung zu erblich bedingter Adipositas
    Simone Dohle: Gesundheits- und Risikokompetenz stärken
  • Personalien

    Ursula Lehr †: Vorkämpferin für ein würdiges und aktives Altern
    Andrew Ullmann: Neuer gesundheitspolitischer Sprecher der FDP
    Henriette Neumeyer: Die Beschäftigten im Krankenhaus entlasten
    Carl-Heinz Müller †: Empathischer Hausarzt und engagierter Berufspolitiker
    Babür Aydeniz: Sprecher beider großen Frauenarztverbände
    Beate Müller: Hausärztliche Versorgung zu Zeiten des Klimawandels
    Kerstin Claus: Streiterin für Betroffene von sexualisierter Gewalt
    Heinz Diettrich †: Vater der ärztlichen Selbstverwaltung in Sachsen
    Nicola Buhlinger-Göpfarth: Komplexe Zukunft für die Hausarztpraxis
    Johannes Nießen: Neues Gesicht des Öffentlichen Gesundheitsdienstes
    Nils Opel: Synthese von Forschung und Klinik
    Siegfried Steiger †: „Architekt des deutschen Rettungswesens“ verstorben
Themen
COVID-19
COVID-19
Impfen
Impfen
Unikliniken
Unikliniken
Pflegenotstand
Pflegenotstand
Ärztemangel
Ärztemangel
Infektionen
Infektionen
Alle Themen
Medizinstudium

Universitätsmedizin: Kulturwandel und mehr Klarheit bei Interessen­konflikten

Der diesjährige Medizinische Fakultätentag hat sich für mehr Transparenz beim Umgang mit Interessenkonflikten an den Medizinischen Fakultäten ausgesprochen und 12 Empfehlungen formuliert.
Assistenzarzt

Den medizinischen Nachwuchs für die chirurgischen Fächer begeistern

Auf einer Pressekonferenz anlässlich des 150-jährigen Bestehens der DGCH thematisierte Hans-Joachim Meyer, scheidender DGCH-Generalsekretär und Präsident des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen (BDC), den Fachkräftemangel in der Chirurgie.
Bewerbung & Berufsstart

Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Köln 2021

Nach einer langen Corona-Zwangspause konnte am 13. November im Komed in Köln endlich wieder ein Operation Karriere Kongress stattfinden. In der Bildergalerie haben wir ein paar Eindrücke zusammengestellt.
Von Beruf Arzt

Frauenpower: Diese 10 Fachrichtungen sind bei Ärztinnen am beliebtesten

Für welche Spezialisierungen entscheiden sich junge Ärztinnen in Deutschland? Hier geht es zu der TOP 10 der beliebtesten Fachrichtungen.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag