• Neoadjuvante Chemotherapie senkt Rezidivrisiko bei Darmkrebs drastisch
    /peterschreiber.media, stock.adobe.com

    Medizin

    Neoadjuvante Chemotherapie senkt Rezidivrisiko bei Darmkrebs drastisch

    Birmingham – Erhalten Darmkrebspatienten schon vor der operativen Entfernung des Tumors eine Chemotherapie, reduziert dies offenbar das Risiko für spätere Krankheitsrezidive, wie die klinische Studie FOxTROT zeigt. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Krebs innerhalb von 2 Jahren zurückkomme, sei mit ...
  • Immune Imprinting: Kann Impfen Sünde sein?
    /Alexander Limbach, stock.adobe.com

    Medizin

    Immune Imprinting: Kann Impfen Sünde sein?

    Berlin – Eine frühere Impfung oder eine Infektion mit einer Prä-Omikron-Variante könnte die Reaktion auf aktuell zirkulierende Stämme beeinträchtigen. Doch die Meinungen dazu gehen auseinander. Das Argument der Originalantigensünde (Original Antigenic Sin, OAS), auch als Immune Imprinting bekannt, ...
  • Omicronsubvariante BA.5 schädigt Kardiomyozyten stärker
    /Peter Hansen, stock.adobe.com

    Medizin

    Omicronsubvariante BA.5 schädigt Kardiomyozyten stärker

    Ulm – Experimente an kultivierten humanen Herzmuskelzellen deuten darauf hin, dass die BA.5-Subvariante des Coronavirus SARS-CoV-2 eine höhere Infektiosität und zellschädigende Wirkung entfaltet als andere Subvarianten. Die Wissenschaftler vom Institut für Molekulare Virologie des ...
  • Mehr Autoimmunerkrankungen nach COVID-19 in Deutschland
    /ag visuell, stock.adobe.com

    Medizin

    Mehr Autoimmun­erkrankungen nach COVID-19 in Deutschland

    Dresden – Eine schwere Erkrankung an COVID-19 fördert möglicherweise die Entwicklung von Autoimmunerkrankungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse von Versichertendaten aus dem ersten Pandemiejahr in medRxiv (2023; DOI: 10.1101/2023.01.25.23285014). Am meisten gefährdet wären danach Menschen, die ...
  • Hongkong: Mehr als 90 % weniger COVID-19-Todesfälle nach Booster
    /Alernon77, stock.adobe.com

    Medizin

    Hongkong: Mehr als 90 % weniger COVID-19-Todesfälle nach Booster

    Hongkong – In der dicht besiedelten Metropole Hongkong, die von der ersten Omikron-Epidemie besonders heftig erfasst wurde, hat ein Booster mit BNT162b2 die Zahl der Todesfälle an COVID-19 unter multimorbiden Einwohnern um 95 % gesenkt. Der chinesische Impfstoff CoronaVac erzielte nach einer Studie ...
Bundesregierung plant keine Anreize für E-Rezept-Nutzung
/picture alliance, David Inderlied
Politik

Bundesregierung plant keine Anreize für E-Rezept-Nutzung

Die Bundesregierung plant keine Anreize für Ärzte, damit diese sich aktiv an der Einführung des elektronischen Rezepts (E-Rezepts) beteiligen. Das geht aus der Antwort des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) auf eine parlamentarische Anfrage ...
RKI-Übersichtsarbeit: Mehr psychische Belastungen bei Kindern in der Pandemie
/altanaka, stock.adobe.com
Medizin

RKI-Übersichts­arbeit: Mehr psychische Belastungen bei Kindern in der Pandemie

Bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland haben psychische Belastungen und Symptome in der Coronapandemie deutlich zugenommen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Autorenteam des ...
Ministerium stoppt Finanzierung für Koordination der Patientenorganisationen
/dpa
Politik

Ministerium stoppt Finanzierung für Koordination der Patienten­organisationen

Seit 20 Jahren wird die Koordinierungsstelle für alle Patientenorganisationen bei der BAG Selbsthilfe über Projektmittel durch das Bundesministerium für Gesundheit gefördert. Nun hat das Haus ...
Krebs: Überlebensraten weiter über EU-Durchschnitt
/picture alliance, blickwinkel, McPHOTO, M. Gann
Ausland

Krebs: Überlebensraten weiter über EU-Durchschnitt

Die Fünf-Jahres-Nettoüberlebensrate liegt in Deutschland bei den meisten Krebsarten über dem Durchschnitt der Europäischen Union (EU). Gleichzeitig sind die Kosten ...
Deutschland gibt für Krebsbekämpfung am meisten aus
/magele-picture, stock.dobe.com
Ausland

Deutschland gibt für Krebsbekämpfung am meisten aus

Deutschland gibt im europäischen Vergleich so viel Geld für den Kampf gegen Krebs aus wie kein anderes Land. Wie aus von der EU-Kommission veröffentlichten Daten für 29 Länder ...
Hochverarbeitete Nahrungsmittel könnten Krebsrisiko erhöhen
/Jenifoto, stock.adobe.com
Medizin

Hochverarbeitete Nahrungsmittel könnten Krebsrisiko erhöhen

Der häufige Verzehr von hochverarbeiteten Lebensmitteln (UPF) war in einer Beobachtungsstudie mit einem Anstieg von Krebserkrankungen und -todesfällen verbunden, wobei die Publikation in eClinicalMedicine nicht beweisen kann, ob dies tatsächlich an ...
Mäßige Überlebensverbesserung bei Lungenkrebs nach Einführung von Checkpointinhibitoren
Histopathologie Lichtmikroskopische Aufnahme von kleinzelligem Lungenkrebs./Kateryna_Kon, stock.adobe.com
Medizin

Mäßige Überlebensver­besserung bei Lungenkrebs nach Einführung von Checkpointinhibito­ren

Eine US-Studie deutet darauf hin, dass Immun-Checkpoint-Inhibitoren (ICI) nach ihrer Zulassung in allen Altersgruppen rasch in die Behandlung des nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms ...
Sarkome: Angeborene Defekte in Mitose- und Telomer-Genen erhöhen Erkrankungsrisiko
/peterschreiber.media, stock.adobe.com
Medizin

Sarkome: Angeborene Defekte in Mitose- und Telomer-Genen erhöhen Erkrankungsrisiko

Viele Sarkome sind offenbar die Folge von angeborenen Gendefekten. Diese befinden sich häufig in Genen, die für die Funktion von Centromeren und Telomeren benötigt ...
Zytokin Interleukin-22 aktiviert Prozesse der Metastasierung
/Tatiana Shepeleva, stock.adobe.com
Medizin

Zytokin Interleukin-22 aktiviert Prozesse der Metastasierung

Interleukin-22 ist ein wesentlicher Treiber bei der Bildung von Leber- und Lungenmetastasen, wie präklinische in vitro und in vivo-Experimente gezeigt haben. Eine Untergruppe von T-Helferzellen ...
Darmkrebs nimmt bei jüngeren Erwachsenen etwas zu
/Anatomy Insider, stock.adobe.com
Medizin

Darmkrebs nimmt bei jüngeren Erwachsenen etwas zu

Dank einer verbesserten Früherkennung erkranken mittlerweile immer weniger Menschen an Dickdarmkrebs. Dieser Trend gilt jedoch nicht für Menschen unter 50 Jahren. Sie sind zwar ...
Zahl stationärer Krebsbehandlungen auf tiefstem Stand seit 20 Jahren
/RFBSIP, stock.adobe.com
Vermischtes

Zahl stationärer Krebsbehandlungen auf tiefstem Stand seit 20 Jahren

Während der Coronapandemie sind deutlich weniger Patienten wegen eines Krebsleidens im Krankenhaus behandelt worden. Wie das Statistische Bundesamt anlässlich des Weltkrebstags am 4. Februar berichtete, wurden 2021 knapp 1,44 Millionen Menschen wegen dieser Diagnose stationär versorgt ...
Knochenmarkspenderdatei verliert altersbedingt 125.000 Spender
/picture alliance / Geisler-Fotopress
Vermischtes

Knochenmark­spenderdatei verliert altersbedingt 125.000 Spender

Die alternde Gesellschaft sorgt für medizinische Probleme: Die Deutsche Knochenmarkspender­datei (DKMS) sucht dringend potenzielle Spender, weil immer mehr Menschen im ...
Pandemiefolgen: AOK warnt vor Zunahme von Krebserkrankungen
/pololia, stock.adobe.com
Vermischtes

Pandemiefolgen: AOK warnt vor Zunahme von Krebserkrankungen

Der AOK-Bundesverband warnt vor einer drohenden Zunahme schwerer Krebserkrankungen infolge der Coronapandemie. Durch mangelnde Früherkennung und ausgefallene ...
Brustkrebs: Nachsorge mit Bluttest verbessern
/Rawpixel.com, stockadobecom
Hochschulen

Brustkrebs: Nachsorge mit Bluttest verbessern

Fernmetastasen spielen in der Nachsorge von Brustkrebs bislang eine untergeordnete Rolle. Gibt es keinen konkreten Verdacht, wird nicht danach gesucht. Meist ist die Nachsorge auf klinische Untersuchungen ...
Krebsforschung in Deutschland wird gestärkt
/vitanovski, stock.adobe.com
Hochschulen

Krebsforschung in Deutschland wird gestärkt

Die Krebsforschung in Deutschland soll massiv gestärkt werden. Dazu wird das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) um bundesweit vier Standorte erweitert, teilten das Bundesforschungsministerium ...
RKI stuft Coronarisiko nur noch als moderat ein
/Belkin & Co, stock.adobe.com
Politik

RKI stuft Coronarisiko nur noch als moderat ein

Weniger Ansteckungen, mildere Verläufe und breite Bevölkerungsimmunität: Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat das Coronarisiko von hoch auf moderat herabgestuft. „Die derzeitige Gefährdung durch COVID-19 für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland wird insgesamt als moderat ...
Psychiatrische Krankenhäuser: DKG widerspricht Vorwürfen des GKV-Spitzenverbandes
/dpa
Politik

Psychiatrische Krankenhäuser: DKG widerspricht Vorwürfen des GKV-Spitzenverbandes

Die gestrigen Aussagen des GKV-Spitzenverbandes zur Personalsituation in den psychiatrischen Krankenhäusern zieht Kritik der Deutschen Krankenhausgesellschaft ...
Moderna-Impfstoff der ersten Generation ab März nicht mehr verfügbar
/Ralf, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Moderna-Impfstoff der ersten Generation ab März nicht mehr verfügbar

Der Erstgenerationenimpfstoff Spikevax von Moderna steht laut Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) ab Mitte März in Deutschland nicht mehr zur Verfügung. Für Arztpraxen heißt das, dass ...
Telemonitoring bei Herzinsuffizienz: Verbände für finanzielle Entlastung der Patienten
Spectral-Design - stock.adobe.com
Ärzteschaft

Telemonitoring bei Herzinsuffizienz: Verbände für finanzielle Entlastung der Patienten

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) und der Bundesverband Niedergelassener Kardiologen (BNK) haben dem Bewertungsausschuss einen Vorschlag für die Kostenerstattung der ...
Bundeswehreinsatz in Mali führt zu mehr psychischen Erkrankungen
/picture alliance, Michael Kappeler
Politik

Bundeswehreinsatz in Mali führt zu mehr psychischen Erkrankungen

Der Bundeswehreinsatz in Mali im Rahmen der Friedensmission der Vereinten Nationen (UN) hat in den vergangenen fünf Jahren zu einem deutlichen Anstieg psychischer Erkrankungen bei der Truppe geführt. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage des ...
Sachsen hebt Coronaregeln auf
/Augenfutter S. Pech, stock.adobe.com
Politik

Sachsen hebt Coronaregeln auf

In Sachsen gelten ab heute keine landesweiten Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus mehr. Damit entfällt auch die Isolationspflicht im Fall einer Erkrankung ...
Vermischtes

Durchsuchung wegen Bedrohung Lauterbachs

Wegen einer Bedrohung von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) und des Betriebs eines illegalen Radiosenders hat die Polizei in Bremen die Wohnung eines 63-Jährigen durchsucht. Wie die Beamten in der Hansestadt heute mitteilten, soll der mutmaßliche Anhänger der Querdenkerszene ...
Pflegekammer warnt vor drohendem Kollaps
/picture alliance, Sebastian Gollnow
Vermischtes

Pflegekammer warnt vor drohendem Kollaps

Der Fachkräftemangel in der Pflege wird sich in den kommenden Jahren dramatisch zuspitzen. Davor hat die Pflegekammer Nordrhein-Westfalen (NRW) nach einer Auswertung ihrer Mitgliederdaten ...
Mpox-Fallzahlen steigen weltweit auf niedrigem Niveau
Dieses vom CDC zur Verfügung gestellte Bild aus dem Jahr 1997 zeigt den rechten Arm und den Oberkörper eines Patienten, dessen Haut eine Reihe von Läsionen aufwies, die auf einen aktiven Fall von Mpox zurückzuführen waren./picture alliance, CDC
Ausland

Mpox-Fallzahlen steigen weltweit auf niedrigem Niveau

Die Zahl der weltweit gemeldeten Nachweise von Mpox ist nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zwar gestiegen, verharrt aber auf niedrigem Niveau. In der Woche vom 23. bis 29. Januar seien 403 Fälle gemeldet worden, ein Anstieg von 37 Prozent, berichtete die WHO ...
Pharmagroßhändler stehen unter Kostendruck
/dpa
Vermischtes

Pharmagroßhändler stehen unter Kostendruck

Der Bundesverband des pharmazeutischen Großhandels (Phagro) hat vor einer dramatischen Versorgungslage von Arzneimitteln in Deutschland gewarnt. Grund seien die aktuellen energiepreisbedingten ...
DocMorris-Mutter Zur Rose stößt Schweiz-Geschäft ab
/picture alliance, KEYSTONE, GAETAN BALLY
Vermischtes

DocMorris-Mutter Zur Rose stößt Schweiz-Geschäft ab

Die Mutter der Versandapotheke Docmorris, der Konzern Zur Rose, will ihr Geschäft in der Schweiz verkaufen und sich auf den Onlinehandel in Europa konzentrieren. Zur Rose erzielt mit Docmorris ...
Asthmamittel beschert Sanofi starkes Jahr
/picture alliance, AP, Thibault Camus
Vermischtes

Asthmamittel beschert Sanofi starkes Jahr

Der französische Pharmakonzern Sanofi hat ein starkes Jahr mit kräftigen Umsatz- und Gewinnwachstum hinter sich. 2022 konnte Sanofi den Umsatz zu konstanten Wechselkursen ...
Vermischtes

Als Ärztin ausgegeben: Ermittler überprüfen Patientenkontakte

Bei den Ermittlungen gegen eine mutmaßliche Betrügerin, die in zwei Krankenhäusern in Niedersachsen als falsche Ärztin gearbeitet haben soll, sollen in den nächsten Monaten mehr als 1.000 Patientenkontakte überprüft werden. Die Ermittler der Polizei arbeiteten dazu mit einem ...
Helfer: Konflikt stürzt Südsudan in Gesundheitskrise
/picture alliance, Robin Meldrum
Ausland

Helfer: Konflikt stürzt Südsudan in Gesundheitskrise

Humanitäre Helfer im Südsudan haben die katastrophalen Auswirkungen der inneren Konflikte auf die Gesundheitsversorgung angeprangert ...
Neues Hepatitisvirus entdeckt
3D-Darstellung des Circovirus/Walter_D, stock.adobe.com
Medizin

Neues Hepatitisvirus entdeckt

Französische Mediziner haben in der Leber einer 61-jährigen Patientin, die nach einer Organtransplantation mit Immunsuppressiva behandelt wurde und wegen einer Abstoßungskrise hochdosiert Steroide erhalten hatte, ein bisher unbekanntes Virus entdeckt. Das humane Circovirus 1 (HCirV-1) ist ...
Autoantikörper im Liquor korrelieren mit kognitiven Einschränkungen nach COVID-19
/Crystal light, stock.adobe.com
Medizin

Autoantikörper im Liquor korrelieren mit kognitiven Einschränkungen nach COVID-19

Autoimmune Mechanismen können zur Entwicklung kognitiver Einschränkungen nach einer COVID-19-Infektion beitragen. So korrelierten in dieser prospektiven Studienachgewiesene ...
Wildtypvarianten von SARS-CoV-2 breiten sich bei Weißwedelhirschen aus
/Stan, stock.adobe.com
Medizin

Wildtypvarianten von SARS-CoV-2 breiten sich bei Weißwedelhirschen aus

Der Weißwedelhirsch, der in Nordamerika weit verbreitet und häufig gejagt wird, hat sich zu einem wichtigen Reservoir von SARS-CoV-2 in der Natur entwickelt. Nach einer Studie in den Proceedings ...
Praxisbarometer: Technische Probleme beim eArztbrief
/dpa
Ärzteschaft

Praxisbarometer: Technische Probleme beim eArztbrief

Die breitere Verwendung von eArztbriefen scheitert an deren mangelhafter technischer Umsetzung. Zu diesem Schluss kommt das aktuelle Praxisbarometer Digitalisierung der Kassenärztlichen ...
Lauterbach bemängelt Fehler bei Bekämpfung von Corona
/picture alliance, Kay Nietfeld
Politik

Lauterbach bemängelt Fehler bei Bekämpfung von Corona

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat Fehler bei der Bekämpfung der Coronapandemie bemängelt. Es habe etwa bei der Reduzierung von Kontakten einen falschen Schwerpunkt ...
Biontech-Besuch: Scholz verspricht bessere Rahmenbedingungen
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD, links) und die Biontech-Gründer Ugur Sahin (Mitte) und Özlem Türeci /picture alliance, Sebastian Gollnow
Politik

Biontech-Besuch: Scholz verspricht bessere Rahmenbedingungen

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will die Rahmenbedingungen für Wissenschaft und Forschung erleichtern. Ein zentrales Anliegen seiner Regierung sei die Beschleunigung von Genehmigungsverfahren, sagte Scholz ...
Oft zu wenig Personal in psychiatrischen Krankenhäusern
/picture alliance, Maurizio Gambarini
Politik

Oft zu wenig Personal in psychiatrischen Krankenhäusern

In psychiatrischen Krankenhäusern arbeitet oft zu wenig Personal. Das hat der GKV-Spitzenverband heute mit Verweis auf erste Auswertungsberichte über die Personalausstattung ...
Sepsis im Krankenhaus überlebt, kardiovaskuläres Risiko erhöht
/Kateryna_Kon, stock.adobe.com
Medizin

Sepsis im Krankenhaus überlebt, kardiovaskuläres Risiko erhöht

Menschen, die während eines Krankenhausaufenthaltes eine Sepsis haben (und diese überleben), weisen nach der Entlassung sowohl kurz- als auch langfristig ein erhöhtes kardiovaskuläres Risiko auf. Sie werden häufiger aufgrund von Herz-Kreislauf-Ereignissen erneut hospitalisiert und haben ...
Selbsttestergebnisse stimmen gut mit offiziellen Zahlen überein
/nito, stock.adobe.com
Medizin

Selbsttestergebnisse stimmen gut mit offiziellen Zahlen überein

Die von Bürgern in Datenspende-Apps eingetragenen Ergebnisse von COVID-19-Selbsttests stimmen relativ gut mit den offiziellen Zahlen überein. Sie könnten die offiziellen Datenerhebungen ...
RKI-Chef Wieler für Stärkung der öffentlichen Gesundheitsfürsorge
/picture alliance, Kay Nietfeld
Politik

RKI-Chef Wieler für Stärkung der öffentlichen Gesundheitsfürsorge

Einen „Pakt“ für den Bereich Public Health forderte heute Lothar Wieler, Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), im Rahmen eines Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene ...
Pandemievertrag: Entwurf „ein guter Anfang“
picture alliance, MARTIAL TREZZINI
Politik

Pandemievertrag: Entwurf „ein guter Anfang“

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat der Weltgesundheitsorganisation (WHO) die volle Unterstützung Deutschlands für den geplanten Pandemievertrag zugesichert ...
5 Fragen an...

„Das Faxgerät ist im ÖGD passé“

Der öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD) wird seit der Pandemie deutlich gestärkt und soll seinen Teil zum „resilienten Gesundheitssystem“ beitragen, wie es der Sachverständigenrat Gesundheit und Pflege in seinem aktuellen Gutachten schreibt. Trotz der Milliardenhilfen, die es seit 2020 für ...
Hamburger Kliniken bekommen mehr Geld
/picture alliance, dpa, Marcus Brandt
Vermischtes

Hamburger Kliniken bekommen mehr Geld

Die Hamburger Krankenhäuser sollen in diesem Jahr eine Pauschale von durchschnittlich knapp 4.000 Euro pro Behandlungsfall von den Krankenkassen bekommen. Das bedeute eine ...

ONLINE first

Meldesystem CIRS

Oft ist das leichter gesagt als getan. Meldesysteme sollen dabei helfen, dass ein medizinischer Fehler nicht ein zweites Mal passiert. In einer neuen Artikelreihe auf www.aerzteblatt.de kommentieren Expertinnen und Experten Fälle aus dem klinischen Alltag, die an ein solches Meldesystem berichtet wurden.

Zu den CIRS-Fällen
Anzeige

ASCO aktuell

FALL aktuell

KONGRESS aktuell

Lehre & Praxis

MANAGEMENT aktuell

PRÄVENTION aktuell

STUDIE aktuell

THERAPIE aktuell

Perspektiven der Onkologie

ASCO/EHA SPEZIAL

ESMO Spezial
Perspektiven der Onkologie

ESMO SPEZIAL

ESMO Spezial
Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019
Editorial

Eine neue Interessenkonflikterklärung für medizinische Zeitschriften

Bei diesem Editorial handelt es sich um die deutsche Übersetzung des Textes „A Disclosure Form for Work Submitted to Medical Journals–A Proposal From the International Committee of Medical Journal Editors“, der parallel in allen Mitgliedszeitschriften des International Committee of Medical Journal ...

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

Perspektiven der...

SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZIN: Originalarbeit

Potenziell inadäquate Medikation für ältere Menschen: PRISCUS 2.0

DÄ 1-2 vom Montag, 9. Januar 2023

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Post-COVID-Syndrom

DÄ 4 vom Freitag, 27. Januar 2023

MEDIZIN: cme

Erkrankungen von Menschen mit Trisomie 21 im mittleren und höheren Lebensalter

DÄ 1-2 vom Montag, 9. Januar 2023

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Ultraschall – breiterer Anwendungsbereich durch neue Techniken

DÄ 4 vom Freitag, 27. Januar 2023

MEDIZIN: Editorial

Neue PRISCUS-Liste

DÄ 1-2 vom Montag, 9. Januar 2023

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Fortbildung
Blogs
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Die durchschnittliche Lebenserwartung sinkt in weiten Teilen des Westens im Jahr 2020

Es ist ersichtlich, dass die vielen Auswirkungen und Veränderungen, die das erste Coronaviruspandemiejahr 2020 bedingt hat, auf Jahre hinaus analysiert und diskutiert werden wird. So waren......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Virtuelle Realität nimmt Kindern die Angst vor dem Piks

Nichts lenkt Kinder so sehr ab wie elektronische Medien. Zu den neueren Entwicklungen gehören VR-Brillen, mit denen Spieler in die Welt der Computerspiele eintauchen können und dabei leicht......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Personalien
  • Personalien

    Michael Ghadimi: Neu an der Spitze der Deutschen Krebsgesellschaft
    Frieder Hessenauer †: Trauer um einen „Präsidenten für alle“
    Eva Kantelhardt: Brückenprofessorin für globale Gesundheit
    Felix Walcher: Resilienz der Beschäftigten stärken
    Albrecht Encke †: Vordenker einer evidenzbasierten Medizin
    Catrin Steiniger: Neu an der Spitze der KV Brandenburg
    Wissenschaftlicher Beirat der Bundesärztekammer: Wechsel an der Spitze
    Stefan Pfister: Fundamentale Diagnostik- und Therapieverbesserung
    Ilona Köster-Steinebach: Flexibel in neuen Aufgaben
    Jochen Taupitz: Langjähriges Engagement für die Ärzteschaft
    Christina Tophoven: Ehrenpreis der deutschen Psychotherapeutenschaft
    Werner Franke†: Dem Kampf gegen das Doping verschrieben
  • Personalien

    Claudia Wiesemann: Vorreiterin auf dem Gebiet der Medizinethik
    Jan Löhler: Den Umbruch mitgestalten
    Heidrun Thaiss: Von Kuration zur Prävention
    Klaus Dörner †: Wegbereiter der Psychiatriebewegung
    Jenny De la Torre Castro: Kampf gegen Armut und soziale Ungerechtigkeit
    John N. Nkengasong: Bewältiger globaler Gesundheitsprobleme
    Maike Voss: Politikberatung für mehr Nachhaltigkeit
    Andreas Greinacher: Herausragende Teamleistung in der Forschung
    Liselotte Mettler: Wegbereiterin der Reproduktionsmedizin
    Detlef Zillikens †: Trauer um engagierten Dermatologen und Forscher
    Carmen Scheibenbogen: Hoffnung für Long-COVID-Erkrankte
    Barbara Stamm †: Streiterin für die sozialen Belange der Menschen
Themen
COVID-19
COVID-19
Infektionen
Infektionen
Kindergesundheit
Kindergesundheit
Tuberkulose
Tuberkulose
Impfen
Impfen
Bundesgesundheitsministerium
Bundesgesundheitsministerium
Alle Themen
Medizin
Medizinstudium

Eindrücke vom Operation Karriere-Kongress Berlin 2022

Am 3. Dezember fand im dbb Forum berlin der diesjährige Operation Karriere-Kongress Berlin statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuten sich über viele spannende Vorträge, die Podiumsdiskussion und interessante Aussteller.
Assistenzarzt

Den medizinischen Nachwuchs für die chirurgischen Fächer begeistern

Auf einer Pressekonferenz anlässlich des 150-jährigen Bestehens der DGCH thematisierte Hans-Joachim Meyer, scheidender DGCH-Generalsekretär und Präsident des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen (BDC), den Fachkräftemangel in der Chirurgie.
Bewerbung & Berufsstart

Operation Karriere in Berlin - Sieben Tipps, um die Stadt kennenzulernen

Am Samstag, dem 3. Dezember findet in Berlin der nächste Operation Karriere Kongress statt. Er endet um 16 Uhr. Falls du von außerhalb anreist, findest du hier sieben Tipps, die du dir in Berlin nicht entgehen lassen solltest.
Von Beruf Arzt

Arbeiten in der Rechtsmedizin: Prof. Marcel Verhoff berichtet

Obduktionen, Gutachten, Mordprozesse: Was machen Rechtsmediziner und -medizinerinnen eigentlich den ganzen Tag? Was ist Routine, was echt spannend? Und: Haben sie auch Zeitdruck? Prof. Marcel Verhoff, Direktor des Instituts für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Frankfurt am Main, berichtet aus der Praxis.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag