• Krankenhausreform: Drei Versorgungsstufen sollen es richten
    Tom Bschor (v.l.), Vorsitzender der Regierungskommission für Krankenhäuser, Karl Lauterbach (SPD), Bundesminister für Gesundheit, Christian Karagiannidis, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN), und Irmtraud Gürkan, stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Charité, stellten heute die Reformvorschläge für die Krankenhausversorgung vor. picture alliance/dpa/Kay Nietfeld

    Politik

    Krankenhausreform: Drei Versorgungsstufen sollen es richten

    Die von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) eingesetzte Regierungskommission hat heute Vorschläge für einen weitgehenden Umbau der deutschen Krankenhausversorgung vorgelegt. Darin schlagen die 17 Mitglieder der Kommission insbesondere drei strukturelle Neuerungen vor ...
  • Neuer Impfstoff gegen HIV erzeugt breitneutralisierende Antikörper
    /Kateryna_Kon, stock.adobe.com

    Medizin

    Neuer Impfstoff gegen HIV erzeugt breitneutra­lisierende Antikörper

    La Jolla/Kalifornien und Seattle – Ein neuartiger Impfstoff, der die Bildung von Vorläufer-B-Zellen anstrebt, hat sich in einer ersten klinischen Phase 1-Studie als sicher erwiesen und einer Publikation in Science (2022; DOI: 10.1126/science.add6502) zufolge die Bildung von breitneutralisierenden ...
  • Sterbende Krebszellen versorgen Nachbar-Tumorzellen mit Anleitung zum Überleben
    /peterschreiber.media, stock.adobe.com

    Medizin

    Sterbende Krebszellen versorgen Nachbar-Tumorzellen mit Anleitung zum Überleben

    Frankfurt – Zellen eines Darmtumors, die wegen einer Chemotherapie absterben, kommunizieren mit benachbarten Tumorzellen. Sie programmieren dabei die Signalkaskaden in den benachbarten Tumorzellen so um, dass diese nicht mehr oder weniger anfällig für die Chemotherapie sind. Damit sorgen die ...
  • COVID-19: Impfschutz hat bei Kindern und Jugendlichen in der Omikronwelle nachgelassen
    /velirina, stock.adobe.com

    Medizin

    COVID-19: Impfschutz hat bei Kindern und Jugendlichen in der Omikronwelle nachgelassen

    Buenos Aires – Die Impfungen gegen COVID-19 haben in Argentinien die meisten Kinder und Jugendlichen vor einer Erkrankung an COVID-19 geschützt. In der Omikronwelle ging die Schutzwirkung deutlich zurück, auch wenn Todesfälle weiterhin verhindert wurden. Dies zeigen die Ergebnisse einer ...
  • Morbus Alzheimer: Positive Phase-3-Studie zu Antikörper Lecanemab publiziert
    /SciePro, stock.adobe.com

    Medizin

    Morbus Alzheimer: Positive Phase-3-Studie zu Antikörper Lecanemab publiziert

    New Haven − Der Antikörper Lecanemab, der die charakteristischen Beta-Amyloide des Morbus Alzheimer aus dem Gehirn beseitigen kann, hat in einer Phase-3-Studie die kognitiven Verluste von Patienten im Frühstadium der Demenz verlangsamt. Die Ergebnisse, die der Hersteller Ende September bereits ...
5 Fragen an...

„Wir wollen eine Zentrierung der Patientenströme hin zur bestmöglichen regionalen und überregionalen Versorgung“

Gestern hat die von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) eingesetzte Regierungskommission ihre mit Spannung erwarteten Ideen für eine umfassende Krankenhausreform vorlegt. Darin schlägt sie insbesondere drei Neuerungen vor ...
Lauterbach kritisiert Ende der Maskenpflicht im ÖPNV
/picture alliance, imageBROKER, Schoening
Politik

Lauterbach kritisiert Ende der Maskenpflicht im ÖPNV

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hat das Ende der Maskenpflicht im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in ersten Bundesländern kritisiert. „Ich bin einfach davon nicht überzeugt“, sagte der SPD-Politiker heute ...
Gemischte Reaktionen auf Krankenhausreformvorschläge
/sudok1, stock.adobe.com
Politik

Gemischte Reaktionen auf Krankenhaus­reformvorschläge

Die Koalitionsfraktionen von SPD, Grünen und FDP haben die heute vorgelegten Vorschläge für eine grundlegende Reform bei der Vergütung der Krankenhäuser begrüßt ...
Rückzahlungen in Milliardenhöhe an den Gesundheitsfonds erwartet
/dpa
Politik

Rückzahlungen in Milliardenhöhe an den Gesundheitsfonds erwartet

Für den Gesundheitsfonds könnte es in den nächsten Monaten einen wahren Geldsegen in Form von Rückzahlungen aus mehreren Prüfverfahren von Krankenkassen geben. Im Raum stehen mindestens 1,5 Milliarden Euro ...
Gesundheitsminister ohne neue Beschlüsse zu Masken und Isolation
/picture alliance, Bernd Weißbrod
Politik

Gesundheitsminister ohne neue Beschlüsse zu Masken und Isolation

Die Gesundheitsminister und -ministerinnen der Länder haben vorerst keine neue Linie für weitere Änderungen an den Coronaschutzvorgaben beschlossen. Die Ressortchefs hätten sich ausgetauscht, aber es gebe kein einheitliches Vorgehen etwa zur Maskenpflicht in Bus und Bahn ...
Drogenbeauftragter: Für Cannabis-Freigabe muss noch geworben werden
/ghazii, stock.adobe.com
Politik

Drogenbeauftragter: Für Cannabis-Freigabe muss noch geworben werden

Für die geplante Legalisierung von Cannabis in Deutschland ist nach den Worten des Bundesdrogenbeauftragten Burkhard Blienert (SPD) noch internationale Überzeugungsarbeit nötig ...
Kinder- und Jugendärzte fordern gesetzlichen Anspruch auf Sprachmittlung
/bernardbodo, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Kinder- und Jugendärzte fordern gesetzlichen Anspruch auf Sprachmittlung

Einen gesetzlichen Anspruch auf Sprachmittlung im Gesundheitswesen und eine klare Kostenübernahmeregelung fordert der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) gemeinsam mit 30 weiteren Fachverbänden ...
RKI-Präsident Wieler wirbt für Coronaisolation und Tragen von Masken
/PhotoSG, stock.adobe.com
Vermischtes

RKI-Präsident Wieler wirbt für Coronaisolation und Tragen von Masken

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, hat dafür geworben, Coronainfizierte weiter zu isolieren und Masken zu tragen. Inwieweit die Maßnahmen umgesetzt werden, sei „letztlich eine politische Entscheidung“ ...
Familien in Deutschland geht es schlechter als vor vier Jahren
/sewcream, stock.adobe.com
Vermischtes

Familien in Deutschland geht es schlechter als vor vier Jahren

Die Familien in Deutschland schätzen 2022 ihre Belastungen höher und ihren Gesundheitszustand niedriger ein als vor vier Jahren – besonders Alleinerziehende und Eltern mit einem niedrigen sozioökonomischen Status ...
Neue Patientenleitlinien zu Gebärmutterhalskrebs
/freshidea, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Neue Patientenleitlinien zu Gebärmutterhalskrebs

Im Rahmen des „Leitlinienprogrammes Onkologie“ der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF), der Deutschen Krebsgesellschaft ...
BÄK-Präsident für kurzfristige Medizinstudienplatzerhöhung
/Hartmannbund, Florian Schuh
Ärzteschaft

BÄK-Präsident für kurzfristige Medizinstudien­platzerhöhung

Mit Blick auf den akuten Fachkräftemangel im Gesundheitswesen hat Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer (BÄK) die Länder aufgefordert, die Zahl der staatlich finanzierten Medizinstudienplätze in Deutschland kurzfristig zu erhöhen ...
Empfehlungen für autologe Stammzelltransplantation bei Multipler Sklerose vorgestellt
/ag visuell, stockadobecom
Ärzteschaft

Empfehlungen für autologe Stammzell­transplantation bei Multipler Sklerose vorgestellt

Das krankheitsbezogene Kompetenznetz Multiple Sklerose (KKNMS) hat Empfehlungen für eine autologe Stammzelltransplantation bei aggressiver Multipler Sklerose (MS) vorgestellt ...
Hochdrucktherapie: Fachgesellschaften zertifizieren Zentren zur renalen Denervierung
/Photographee.eu, stockadobecom
Ärzteschaft

Hochdrucktherapie: Fachgesellschaften zertifizieren Zentren zur renalen Denervierung

Die sogenannte renale Denervierung (RND) kann eine effektive Zusatztherapie bei Bluthochdruck sein. Die Deutsche Hochdruckliga, die Deutsche Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) und die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie ...
Forschung zur Psychedelika-unterstützten Psychotherapie bei Depressionen
/contentdealer, stock.adobe.com
Hochschulen

Forschung zur Psychedelika-unter­stützten Psychotherapie bei Depressionen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert die „EPIsoDE-Studie“ zur Wirksamkeit und Sicherheit von Psilocybin in der Depressionstherapie mit knapp 2,6 Millionen Euro ...
Uni-Klinikum Gießen und Marburg: Verdi mit vorsichtigem Optimismus
/dpa, Sebastian Gollnow
Hochschulen

Uni-Klinikum Gießen und Marburg: Verdi mit vorsichtigem Optimismus

Die Gewerkschaft Verdi hat „verhalten optimistisch“ auf die Fortschritte bei den Verhandlungen um die künftige Entwicklung des privatisierten Uni-Klinikums Gießen und Marburg (UKGM) reagiert ...
Öffentlicher Gesundheitsdienst für Verbot von Silvesterfeuerwerk
/dpa
Ärzteschaft

Öffentlicher Gesundheitsdienst für Verbot von Silvesterfeuerwerk

Ein Verbot von Silvesterfeuerwerken fordert der Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes (BVÖGD). „Silvesterfeuerwerke verursachen jedes Jahr viele vermeidbare Verletzungen ...
Arbeitsprogramm für Interop Council beschlossen
/picture alliance, Khakimullin Aleksandr D9
Vermischtes

Arbeitsprogramm für Interop Council beschlossen

Das Interop Council, ein bei der Gematik angesiedeltes Expertengremium, verabschiedete heute eine „Roadmap für Interoperabilität“. Ziel der Roadmap ist es, einen roten Faden für die Arbeit und Themen des Interop Councils zu bieten ...
Nutzen schwer feststellbar: DGIM untersucht DiGA
/ipopba, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Nutzen schwer feststellbar: DGIM untersucht DiGA

Der tatsächliche Nutzen Digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGA) lässt sich zumindest in der Inneren Medizin mangels Versorgungsdaten noch nicht ausreichend belegen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie ...
Unikliniken: Einigung in vierter Verhandlungsrunde erzielt
/nmann77, stock.adobe.com
Hochschulen

Unikliniken: Einigung in vierter Verhandlungsrunde erzielt

Durchbruch in der vierten Runde: In den Tarifverhandlungen für rund 26.000 Beschäftigte an den vier Unikliniken im Südwesten haben die Gewerkschaft Verdi und der Arbeitgeberverband der baden-württembergischen Uniklinika (AGU) gestern Abend ein Ergebnis erzielt ...
Kreistag fordert Erhalt der „Extrem-Frühchenversorgung“ in Brandenburg
/picture alliance, Florian Peljak
Vermischtes

Kreistag fordert Erhalt der „Extrem-Frühchen­versorgung“ in Brandenburg

Nach monatelangen Protesten gegen die Schließung der „Extrem-Frühchenversorgung“ haben Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums Neubrandenburg mit dem Sammeln von Unterschriften für ihre Bundestagspetition begonnen ...
Malignitätsrisiko von Schilddrüsenknoten niedriger als bisher vermutet
/SciePro, stock.adobe.com
Medizin

Malignitätsrisiko von Schilddrüsenknoten niedriger als bisher vermutet

Die vorsorgliche Entfernung vieler Schilddrüsenknoten könnte überflüssig sein, warnt die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie e. V. (DGE). Die Fachgesellschaft verweist auf eine deutsche retrospektive Langzeitstudie ...
Nikolaus vom Dach: Höhenretter beschenken Kinder in Rostocker Klinik
Vor der Rostocker Kinderklinik schwebt ein Schlitten, besetzt mit einem verkleidetem Feuerwehrmann als Nikolaus. Höhenretter der Rostocker Feuerwehr überreichten den jungen Patienten der Kinder- und Jugendklinik des Universitätsklinikums Rostock über das Fenster kleine Geschenke. picture alliance/dpa/Frank Hormann
Vermischtes

Nikolaus vom Dach: Höhenretter beschenken Kinder in Rostocker Klinik

Für die jungen Patienten der Uniklinik in Rostock ist der Nikolaus in diesem Jahr vom Dach gekommen. Und er war nicht allein. Spezialisten der Rostocker Berufsfeuerwehr seilten sich heute vom Dach in den Innenhof der Kinderklinik ...
Ärzte ohne Grenzen: Gesundheitsversorgung verschlechtert sich
/picture alliance, Laurin Schmid, SOS MEDITERRANEE
Ausland

Ärzte ohne Grenzen: Gesundheits­versorgung verschlechtert sich

Die Gesundheitsversorgung verschlechtert sich nach den Worten des Internationalen Präsidenten von Ärzte ohne Grenzen, Christos Christou, an immer mehr Orten. „Die Lebensbedingungen, der Zugang zu sauberem Wasser und die allgemeine Gesundheitsversorgung wurden vielerorts vernachlässigt ...
Frankreichs Justiz ermittelt wegen mutmaßlicher Täuschung gegen Medikamentenbehörde
/dpa
Ausland

Frankreichs Justiz ermittelt wegen mutmaßlicher Täuschung gegen Medikamentenbehörde

Fünf Jahre nach dem Skandal um eine neue Rezeptur des Schilddrüsen-Medikaments Levothyrox ist nun auch die französische Behörde für Medikamentensicherheit wegen mutmaßlicher Täuschung im Visier der Justiz ...
WHO: Hälfte der Europäer bräuchte Reha, Mehrheit bekommt sie nicht
/picture alliance, dpa
Ausland

WHO: Hälfte der Europäer bräuchte Reha, Mehrheit bekommt sie nicht

Knapp die Hälfte der in Europa lebenden Menschen bräuchte medizinische Rehaleistungen – die meisten bekommen jedoch die erforderliche Behandlung nicht. Ursachen dafür sind die rasche Alterung der Bevölkerung ...
Fresenius-Tochter FMC verliert Chefin nach nur zwei Monaten
/picture alliance, Arne Dedert
Vermischtes

Fresenius-Tochter FMC verliert Chefin nach nur zwei Monaten

Der kriselnde Fresenius-Konzern kommt nicht zur Ruhe: Bei der Dialysetochter Fresenius Medical Care (FMC) tritt Carla Kriwet nach nur zwei Monaten als Vorstandschefin mit sofortiger Wirkung ab ...
Sorgerechtsstreit nach Ablehnung von „geimpftem Blut“ für Säugling
/crevis, stock.adobe.com
Ausland

Sorgerechtsstreit nach Ablehnung von „geimpftem Blut“ für Säugling

Die Gesundheitsbehörde in Neuseeland hat einen Sorgerechtsstreit angestrengt, nachdem Eltern aus Angst vor Coronaimpfstoffen in Blutkonserven die Operation ihres Säuglings blockiert hatten ...
Studie: Atemtest könnte Lungenkrebs erkennen
/Axel Kock, stock.adobe.com
Medizin

Studie: Atemtest könnte Lungenkrebs erkennen

Die von den Krebszellen freigesetzten flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) können ein erster Hinweis auf einen Lungenkrebs sein. Nach einer Studie in PLoS ONE könnte der Nachweis von 7 VOC für eine Früherkennung ausreichen ...
Morbus Alzheimer: Gentherapie senkt Konzentration von Tau-Proteinen im Liquor
/nobeastsofierce, stock,adobe.com
Medizin

Morbus Alzheimer: Gentherapie senkt Konzentration von Tau-Proteinen im Liquor

Eine experimentelle Gentherapie des Morbus Alzheimer, bei der Adeno-assoziierte Viren in den Liquorraum des Patienten injiziert werden, hat offenbar ihr erstes Ziel erreicht ...
Patienten mit persistierendem Asthma haben mehr Plaques in der Halsschlagader
/picture alliance, Westend61 , Manfred Weis
Medizin

Patienten mit persistierendem Asthma haben mehr Plaques in der Halsschlagader

Patienten mit persistierendem Asthma könnten ein erhöhtes Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen haben. In einer US-Studie hatten sie nicht nur höhere Entzündungsmarker im Blut ...
Allgemeine Aneuploidie-Effekte beim Downsyndrom ebenfalls relevant
Menschliche Chromosomen unter dem Mikroskop. /sinhyu, stock.adobe.com
Medizin

Allgemeine Aneuploidie-Effekte beim Downsyndrom ebenfalls relevant

Ein Vergleich der Phänotypen von Zellen mit Downsyndrom in vivo und manipulierter Zelllinien in vitro mit Trisomien der Chromosomen 3, 5, 12 und 21 weisen auf ähnliche molekulare Konsequenzen hin ...
Apotheker sollen dauerhaft Corona-Schutzimpfungen verabreichen können
/dusanpetkovic1, stock.adobe.com
Politik

Apotheker sollen dauerhaft Corona-Schutz­impfungen verabreichen können

Apotheken sollen dauerhaft in die Impfungen gegen das SARS-CoV-2-Virus einbezogen werden. Laut einem entsprechenden Änderungsantrag sollen Apothekerinnen und Apotheker dafür regelhaft eine ärztliche Schulung vorweisen ...
Digitalstrategie: Bisher kaum konkrete Ziele definiert
/metamorworks, stock.adobe.com
Politik

Digitalstrategie: Bisher kaum konkrete Ziele definiert

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) will für die Digitalisierung einen konkreten Handlungsplan samt kurz-, mittel- und langfristig umzusetzender Maßnahmen bis zum Jahr 2030 entwickeln und ihn danach jährlich evaluieren ...
FDP-Vizechef Kubicki erwartet vorzeitiges Aus von Lauterbach als Gesundheitsminister
/picture alliance, Kay Nietfeld
Politik

FDP-Vizechef Kubicki erwartet vorzeitiges Aus von Lauterbach als Gesundheitsminister

FDP-Vizechef Wolfgang Kubicki hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) eine mangelnde Führungskompetenz bei der Leitung seiner Behörde vorgeworfen ...
Landtagsabgeordneter plant Verfassungsbeschwerde gegen Triagegesetz
/picture alliance, KEYSTONE, Gaetan Bally
Politik

Landtags­abgeordneter plant Verfassungs­beschwerde gegen Triagegesetz

Der niedersächsische SPD-Landtagsabgeordnete Constantin Grosch will mit Aktivisten für die Rechte behinderter Menschen gegen das neue Triagegesetz vorgehen ...
Bayern und NRW pochen auf Krankenhausplanung als Ländersache
/sudok1, stock.adobe.com
Politik

Bayern und NRW pochen auf Krankenhausplanung als Ländersache

Bayern und Nordrhein-Westfalen pochen auf die Zuständigkeit der Länder für die Krankenhausplanung und fordern vom Bund eine gesicherte Finanzierung. „Welche Krankenhäuser welche Versorgung an welchem Ort anbieten ...
Kinderschutzbund fordert rasches Notprogramm für Kinderstationen
/Nutthavee, stock.adobe.com
Politik

Kinderschutzbund fordert rasches Notprogramm für Kinderstationen

Als Reaktion auf die akute Bettenknappheit in Kinderkliniken hat der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) ein „rasches finanzielles Notprogramm“ gefordert ...
Psychotherapie: Gesundheitsminister drängt Bund zum Handeln
/picture alliance, Sebastian Gollnow
Politik

Psychotherapie: Gesundheits­minister drängt Bund zum Handeln

Die Wartezeiten auf eine psychotherapeutische Behandlung in Rheinland-Pfalz sind nach Worten von Gesundheitsminister Clemens Hoch (SPD) zu lang ...
Pflegeverbände und Heimträger fordern große Pflegereform
/picture alliance, Marijan Murat
Politik

Pflegeverbände und Heimträger fordern große Pflegereform

Angesichts stark steigender Kosten für die Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeheimen hat die Initiative Pro-Pflegereform die Bundesregierung aufgefordert, die im Koalitionsvertrag angekündigte Pflegereform umzusetzen ...
Herrmann verteidigt Vorgänge beim Kauf von Coronaschutzmasken
/unBunt, stock.adobe.com
Politik

Herrmann verteidigt Vorgänge beim Kauf von Coronaschutzmasken

Staatskanzleichef Florian Herrmann (CSU) hat das Agieren der Staatsregierung bei der Beschaffung von Schutzausrüstung zu Beginn der Coronakrise verteidigt. Man habe damals alles getan, um die Bevölkerung zu schützen ...
Landesärztekammer Brandenburg übt Kritik an Verbot der Ex-Post-Triage
/HNFOTO, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Landesärztekammer Brandenburg übt Kritik an Verbot der Ex-Post-Triage

In einer Resolution übt die Kammerversammlung der Landesärztekammer Brandenburg scharfe Kritik am Verbot der Ex-Post-Triage, dass der Deutsche Bundestag im Rahmen von Änderungen des Infektionsschutzgesetzes ...

ONLINE first

Anzeige

ASCO aktuell

FALL aktuell

KONGRESS aktuell

Lehre & Praxis

MANAGEMENT aktuell

PRÄVENTION aktuell

STUDIE aktuell

THERAPIE aktuell

Perspektiven der Onkologie

ASCO/EHA SPEZIAL

ESMO Spezial
Perspektiven der Onkologie

ESMO SPEZIAL

ESMO Spezial
Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019
Editorial

Eine neue Interessenkonflikterklärung für medizinische Zeitschriften

Bei diesem Editorial handelt es sich um die deutsche Übersetzung des Textes „A Disclosure Form for Work Submitted to Medical Journals–A Proposal From the International Committee of Medical Journal Editors“, der parallel in allen Mitgliedszeitschriften des International Committee of Medical Journal ...

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

Perspektiven der...

SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZINREPORT

Vitamin-D-Mangel: Erhöhtes Sterberisiko

DÄ 46 vom Freitag, 18. November 2022

MEDIZINREPORT

Myalgische Enzephalomyelitis/chronisches Fatigue-Syndrom (ME/CFS): Wenn nichts mehr geht

DÄ 46 vom Freitag, 18. November 2022

MEDIZIN: Kurzmitteilung

SARS-CoV-2-Immunitätslücke bei Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften im Sommer 2022

DÄ 46 vom Freitag, 18. November 2022

MEDIZINREPORT

Transition bei Genderdysphorie: Wenn die Pubertas gestoppt wird

DÄ 48 vom Freitag, 2. Dezember 2022

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Körperliche Aktivität in der Schwangerschaft

DÄ 46 vom Freitag, 18. November 2022

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Fortbildung
Blogs
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Die durchschnittliche Lebenserwartung sinkt in weiten Teilen des Westens im Jahr 2020

Es ist ersichtlich, dass die vielen Auswirkungen und Veränderungen, die das erste Coronaviruspandemiejahr 2020 bedingt hat, auf Jahre hinaus analysiert und diskutiert werden wird. So waren......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Virtuelle Realität nimmt Kindern die Angst vor dem Piks

Nichts lenkt Kinder so sehr ab wie elektronische Medien. Zu den neueren Entwicklungen gehören VR-Brillen, mit denen Spieler in die Welt der Computerspiele eintauchen können und dabei leicht......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Medizin Originalarbeiten
Personalien
  • Personalien

    Heidrun Thaiss: Von Kuration zur Prävention
    Jan Löhler: Den Umbruch mitgestalten
    Jenny De la Torre Castro: Kampf gegen Armut und soziale Ungerechtigkeit
    Klaus Dörner †: Wegbereiter der Psychiatriebewegung
    Maike Voss: Politikberatung für mehr Nachhaltigkeit
    John N. Nkengasong: Bewältiger globaler Gesundheitsprobleme
    Liselotte Mettler: Wegbereiterin der Reproduktionsmedizin
    Andreas Greinacher: Herausragende Teamleistung in der Forschung
    Carmen Scheibenbogen: Hoffnung für Long-COVID-Erkrankte
    Detlef Zillikens †: Trauer um engagierten Dermatologen und Forscher
    Michael Karl Melzer: Überzeugende Alternativmethode zu Tierversuchen
    Barbara Stamm †: Streiterin für die sozialen Belange der Menschen
  • Personalien

    Heymut Omran: Einsatz genetischer Diagnostik bei Kindern
    Osahon Enabulele: Weltärztebund unter neuer Führung
    Camilla Rothe: Entdeckerin des ersten Coronafalls in Deutschland
    Jan Carl Becker: Neuer Direktor des IMPP
    David G. Schatz: Erkenntnisse über die Vielfalt von Antikörpern
    Frederick W. Alt: Bahnbrechende Forschung zum Immunsystem
    Joachim Spranger: Neuer Dekan der Charité – Universitätsmedizin Berlin
    Johannes Rohen †: Prägend für Generationen von Studierenden
    Jean-Pierre Malin †: Trauer um Neurotraumatologen
    Antje Bergmann: Organisationen werden weiblicher und jünger
    Joachim Mössner: Große Verdienste für die Innere Medizin
    Bettina Schöne-Seifert: Mitglied im Zukunftsrat der Bundesregierung
Themen
COVID-19
COVID-19
Impfen
Impfen
Bundesgesundheitsministerium
Bundesgesundheitsministerium
Kindergesundheit
Kindergesundheit
Onkologie
Onkologie
Krebstherapie
Krebstherapie
Alle Themen
Medizinstudium

Eigenschutz geht vor!

Schnell die Rutschstange hinunter oder zum Rettungswagen rennen? Unser Operation Karriere-Blogger Laurin ist der Idee nicht abgeneigt, weiß aber, dass der Schutz der eigenen Gesundheit Vorrang hat. Doch das sehen nicht unbedingt alle so.
Assistenzarzt

Den medizinischen Nachwuchs für die chirurgischen Fächer begeistern

Auf einer Pressekonferenz anlässlich des 150-jährigen Bestehens der DGCH thematisierte Hans-Joachim Meyer, scheidender DGCH-Generalsekretär und Präsident des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen (BDC), den Fachkräftemangel in der Chirurgie.
Bewerbung & Berufsstart

Operation Karriere in Berlin - Sieben Tipps, um die Stadt kennenzulernen

Am Samstag, dem 3. Dezember findet in Berlin der nächste Operation Karriere Kongress statt. Er endet um 16 Uhr. Falls du von außerhalb anreist, findest du hier sieben Tipps, die du dir in Berlin nicht entgehen lassen solltest.
Von Beruf Arzt

TOP 10: In diesen Fachbereichen gibt es die meisten neuen Ärzte

Insgesamt 12.763 Ärzte und Ärztinnen haben im letzten Jahr ihren Facharzttitel gemacht. In welchem Fachbereich ist die Zahl an neuen Fachärzten am höchsten? Hier die TOP 10 der Facharzttitelanerkennungen 2016.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag