• Immune Imprinting: Kann Impfen Sünde sein?
    /Alexander Limbach, stock.adobe.com

    Medizin

    Immune Imprinting: Kann Impfen Sünde sein?

    Berlin – Eine frühere Impfung oder eine Infektion mit einer Prä-Omikron-Variante könnte die Reaktion auf aktuell zirkulierende Stämme beeinträchtigen. Doch die Meinungen dazu gehen auseinander. Das Argument der Originalantigensünde (Original Antigenic Sin, OAS), auch als Immune Imprinting bekannt, ...
  • Omicronsubvariante BA.5 schädigt Kardiomyozyten stärker
    /Peter Hansen, stock.adobe.com

    Medizin

    Omicronsubvariante BA.5 schädigt Kardiomyozyten stärker

    Ulm – Experimente an kultivierten humanen Herzmuskelzellen deuten darauf hin, dass die BA.5-Subvariante des Coronavirus SARS-CoV-2 eine höhere Infektiosität und zellschädigende Wirkung entfaltet als andere Subvarianten. Die Wissenschaftler vom Institut für Molekulare Virologie des ...
  • Mehr Autoimmunerkrankungen nach COVID-19 in Deutschland
    /ag visuell, stock.adobe.com

    Medizin

    Mehr Autoimmun­erkrankungen nach COVID-19 in Deutschland

    Dresden – Eine schwere Erkrankung an COVID-19 fördert möglicherweise die Entwicklung von Autoimmunerkrankungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse von Versichertendaten aus dem ersten Pandemiejahr in medRxiv (2023; DOI: 10.1101/2023.01.25.23285014). Am meisten gefährdet wären danach Menschen, die ...
  • Hongkong: Mehr als 90 % weniger COVID-19-Todesfälle nach Booster
    /Alernon77, stock.adobe.com

    Medizin

    Hongkong: Mehr als 90 % weniger COVID-19-Todesfälle nach Booster

    Hongkong – In der dicht besiedelten Metropole Hongkong, die von der ersten Omikron-Epidemie besonders heftig erfasst wurde, hat ein Booster mit BNT162b2 die Zahl der Todesfälle an COVID-19 unter multimorbiden Einwohnern um 95 % gesenkt. Der chinesische Impfstoff CoronaVac erzielte nach einer Studie ...
  • COVID-19: Bivalente Booster schützen besser vor schweren Erkrankungen
    /Feydzhet Shabanov, stock.adobe.com

    Medizin

    COVID-19: Bivalente Booster schützen besser vor schweren Erkrankungen

    Chapel Hill/Galveston – Die bivalenten mRNA-Impfstoffe, die im September in den USA und kurze Zeit später auch in Europa eingeführt wurden, haben in den folgenden Monaten eine bessere Schutzwirkung vor schweren Erkrankungen und einem Tod an COVID-19 erzielt als zuvor die monovalenten Impfstoffe. ...
Lauterbach bemängelt Fehler bei Bekämpfung von Corona
/picture alliance, Kay Nietfeld
Politik

Lauterbach bemängelt Fehler bei Bekämpfung von Corona

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat Fehler bei der Bekämpfung der Coronapandemie bemängelt. Es habe etwa bei der Reduzierung von Kontakten einen falschen Schwerpunkt ...
Biontech-Besuch: Scholz verspricht bessere Rahmenbedingungen
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD, links) und die Biontech-Gründer Ugur Sahin (Mitte) und Özlem Türeci /picture alliance, Sebastian Gollnow
Politik

Biontech-Besuch: Scholz verspricht bessere Rahmenbedingungen

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will die Rahmenbedingungen für Wissenschaft und Forschung erleichtern. Ein zentrales Anliegen seiner Regierung sei die Beschleunigung von Genehmigungsverfahren, sagte Scholz ...
RKI-Chef Wieler für Stärkung der öffentlichen Gesundheitsfürsorge
/picture alliance, Kay Nietfeld
Politik

RKI-Chef Wieler für Stärkung der öffentlichen Gesundheitsfürsorge

Einen „Pakt“ für den Bereich Public Health forderte heute Lothar Wieler, Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), im Rahmen eines Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene ...
Oft zu wenig Personal in psychiatrischen Krankenhäusern
/picture alliance, Maurizio Gambarini
Politik

Oft zu wenig Personal in psychiatrischen Krankenhäusern

In psychiatrischen Krankenhäusern arbeitet oft zu wenig Personal. Das hat der GKV-Spitzenverband heute mit Verweis auf erste Auswertungsberichte über die Personalausstattung ...
Sepsis im Krankenhaus überlebt, kardiovaskuläres Risiko erhöht
/Kateryna_Kon, stock.adobe.com
Medizin

Sepsis im Krankenhaus überlebt, kardiovaskuläres Risiko erhöht

Menschen, die während eines Krankenhausaufenthaltes eine Sepsis haben (und diese überleben), weisen nach der Entlassung sowohl kurz- als auch langfristig ein erhöhtes kardiovaskuläres Risiko auf. Sie werden häufiger aufgrund von Herz-Kreislauf-Ereignissen erneut hospitalisiert und haben ...
Pandemievertrag: Entwurf „ein guter Anfang“
picture alliance, MARTIAL TREZZINI
Politik

Pandemievertrag: Entwurf „ein guter Anfang“

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat der Weltgesundheitsorganisation (WHO) die volle Unterstützung Deutschlands für den geplanten Pandemievertrag zugesichert ...
Hamburger Kliniken bekommen mehr Geld
/picture alliance, dpa, Marcus Brandt
Vermischtes

Hamburger Kliniken bekommen mehr Geld

Die Hamburger Krankenhäuser sollen in diesem Jahr eine Pauschale von durchschnittlich knapp 4.000 Euro pro Behandlungsfall von den Krankenkassen bekommen. Das bedeute eine ...
Lebensstilfaktoren beeinflussen Arbeitsfähigkeit
/insta_photos, stock.dobe.com
Medizin

Lebensstilfaktoren beeinflussen Arbeitsfähigkeit

Lebensstilfaktoren wie körperliche Fitness und soziale Teilhabe sind für den Erhalt der Arbeitsfähigkeit wichtig. In dieser Querschnittsstudie, an der auch Forschende des Leibniz-Instituts für Arbeitsforschung an der TU Dortmund (IfADo) beteiligt waren, war die körperliche Fitness ...
Deeptech & Climate Fonds: Milliardenfonds steht bereit
/metamorworks, stock.adobe.com
Politik

Deeptech & Climate Fonds: Milliardenfonds steht bereit

Die Bundesregierung will Start-ups im Bereich neuer Technologien mit bis zu einer Milliarde Euro unterstützen. Der dafür gegründete Fördertopf namens Deeptech & Climate Fonds ...
Grimm-Benne unterstützt Verbot von Einweg-E-Zigaretten
/dpa, Klaus-Dietmar Gabbert
Politik

Grimm-Benne unterstützt Verbot von Einweg-E-Zigaretten

Sachsen-Anhalts Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne (SPD) unterstützt ein Verbot von Einweg-E-Zigaretten. Diese hätten eine schlechte Umweltbilanz, sagte ein Sprecher des ...
Videosprechstunden entlasten Kindernotdienst
/Robert Kneschke, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Videosprechstunden entlasten Kindernotdienst

Die Videosprechstunde kann den kinderärztlichen Notdienst entlasten. Das zeigt ein Projekt, das die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNO) im Rheinland mit Unterstützung des ...
Ärzteschaft

Ärztlicher Bereitschaftsdienst sollte entbudgetiert werden

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) will die Pädiater als erste Arztgruppe entbudgetieren. Die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) regte nun an, zuerst den ärztlichen Bereitschaftsdienst in den Blick zu nehmen ...
Tuberkuloseausbruch in Chemnitz weitet sich aus
/stockdevil, stock.adobe.com
Vermischtes

Tuberkuloseausbruch in Chemnitz weitet sich aus

Der Tuberkuloseausbruch in einer Pflegefachschule und einem Pflegeheim in Chemnitz zieht weitere Kreise. Bisher wurden 75 Kontaktpersonen einer erkrankten ...
Familie, Freunde und Nachbarn beeinflussen Mikrobiom in Mundhöhle und Darm
/Anatomy Insider, stock.adobe.com
Medizin

Familie, Freunde und Nachbarn beeinflussen Mikrobiom in Mundhöhle und Darm

Menschen, die unter einem Dach wohnen, teilen nicht nur Wohnung, Nahrung und Lebensstil. Auch das Mikrobiom in Darm und Mundhöhle weist Gemeinsamkeiten auf. In einer Studie in Nature wurde sogar eine Beziehung zu Nachbarn und Bewohnern der ...
Roche spürt nachlassenden Coronarückenwind
/dpa
Vermischtes

Roche spürt nachlassenden Coronarückenwind

Der Pharmakonzern Roche ist im Geschäftsjahr 2022 nur leicht gewachsen. Der nachlassende Rückenwind durch die Coronapandemie hat in beiden Sparten ...
Merck & Co rechnet mit schwächerem Jahr
/picture-alliance, epa Lane
Vermischtes

Merck & Co rechnet mit schwächerem Jahr

Der US-Pharmakonzern Merck & Co dürfte nach einem kräftigen Umsatz- und Gewinnanstieg im vergangenen Jahr 2023 den Rückwärtsgang einlegen. Der Vorstand kalkuliert auch ...
Siemens Healthineers mit Gewinnrückgang
/picture alliance, Daniel Karmann
Vermischtes

Siemens Healthineers mit Gewinnrückgang

Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers hat im ersten Geschäftsquartal einen Gewinnrückgang verbucht. So sank das bereinigte operative Ergebnis ...
Jedes zweite Kind verbringt zu viel Zeit vor Bildschirmen
/Myst, stockadobecom
Vermischtes

Jedes zweite Kind verbringt zu viel Zeit vor Bildschirmen

Jedes zweite Kind zwischen vier und sechs Jahren verbringt einer Umfrage unter Eltern zufolge zu viel Zeit vor Bildschirmen. 52 Prozent in dieser Altersgruppe blicken unter der Woche länger ...
Kinderintensivnetzwerk in Sachsen bewährt sich
/Siam, stock.adobe.com
Hochschulen

Kinderintensiv­netzwerk in Sachsen bewährt sich

Ein Jahr nach der Gründung des „Kinder-Tele-Intensivnetzwerks Sachsen“ (KIdS) ziehen die Initiatoren ein positives erstes Fazit der neuen Versorgungsstruktur ...
US-Report fordert intensive Suche nach Krankheitserregern in Abwässern
/Microgen, stock.adobe.com
Ausland

US-Report fordert intensive Suche nach Krankheitserregern in Abwässern

Der Erfolg der Abwassersurveillance auf SARS-CoV-2, die in den USA mittlerweile in vielen Großstädten betrieben wird, hat die Wissenschaftsakademie des Landes motiviert, in einem Report eine Ausweitung auf andere Krankheitserreger anzuregen, die von einigen Gesundheitsbehörden des ...
Schwangerschaftsabbruch: Französischer Senat für Verfassungsänderung
/picture alliance, Hans Lucas, Arthur N. Orchard
Ausland

Schwangerschafts­abbruch: Französischer Senat für Verfassungsänderung

Der französische Senat hat den Weg frei gemacht, um die Entscheidungsfreiheit von Frauen zu einem Schwangerschaftsabbruch in der Verfassung zu verankern ...
Ärzte ohne Grenzen beklagt schwierige Sicherheitslage im Kongo
/picture alliance, dpa, XinHua, Alain Uaykani
Ausland

Ärzte ohne Grenzen beklagt schwierige Sicherheitslage im Kongo

Die Gewalt im Osten der Demokratischen Republik Kongo hat nach Ansicht von Ärzte ohne Grenzen (MSF) verheerende Auswirkungen auf die Gesundheitsversorgung in der Region ...
Ärztemangel führt zu Sprachenstreit auf Mallorca
/picture alliance, Eibner-Pressefoto, Augst
Ausland

Ärztemangel führt zu Sprachenstreit auf Mallorca

Trotz anhaltenden Ärztemangels auf Mallorca will die balearische Inselregierung an ihren strikten Sprachanforderungen für das Gesundheitspersonal festhalten ...
Massachusetts erwägt Haftverkürzung bei Organspende
/bibiphoto, stock.adobe.com
Ausland

Massachusetts erwägt Haftverkürzung bei Organspende

Häftlinge im US-Bundesstaat Massachusetts sollen künftig kürzer einsitzen, wenn sie im Gegenzug Knochenmark oder ein Organ spenden. Ein entsprechender Gesetzentwurf sieht ...
Tote und Verletzte bei Brand in Krankenhaus in Kairo
/picture alliance, EPA, STR
Ausland

Tote und Verletzte bei Brand in Krankenhaus in Kairo

Bei einem Brand in einem Krankenhaus in der ägyptischen Hauptstadt Kairo sind gestern mindestens drei Menschen getötet worden. Zudem seien mindestens 32 Menschen verletzt worden ...
Lauterbach besetzt Sachverständigenrat fast komplett neu
Karl Lauterbach (SPD), Bundesminister für Gesundheit /picture alliance, Flashpic, Jens Krick
Politik

Lauterbach besetzt Sachverständigenrat fast komplett neu

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat heute sieben neue Mitglieder für den Sachverständigenrat Gesundheit und Pflege benannt. Das hat das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) heute bekanntgegeben. Unter den Professorinnen und Professoren, die bisher dem Rat angehörten, ist ...
ASS kann Heparin nach operativ versorgten Knochenbrüchen ersetzen
/peterschreiber.media, stock.adobe.com
Medizin

ASS kann Heparin nach operativ versorgten Knochenbrüchen ersetzen

Die Einnahme von Acetylsalicylsäure (ASS) hat in einer großen randomisierten Studie bei hospitalisierten Patienten mit einem größeren orthopädischen Trauma gleich gute ...
Traumatologie: Chirurgen nähen nach Avulsion komplette Kopfhaut wieder an
/Georgiy, stock.adobe.com
Medizin

Traumatologie: Chirurgen nähen nach Avulsion komplette Kopfhaut wieder an

Dänische Chirurgen haben bei einer Frau, deren Haare in eine Ständerbohrmaschine geraten waren, die Kopfhaut wieder angenäht. Dies war laut dem Fallbericht in BMJ Case Reports ...
Wer Atherosklerose in der Halsschlagader hat, hört später schlechter
/vesalii, stock.adobe.com
Medizin

Wer Atherosklerose in der Halsschlagader hat, hört später schlechter

Eine Atherosklerose der Halsschlagader im mittleren Lebensalter ist offenbar im höheren Alter mit einem schlechteren Hörvermögen assoziiert. Dies zeigt eine Querschnittstudie ...
Medizinische Fachangestellte protestieren erneut
Die MFA wollen weiter für ihre Anliegen protestieren. /Verband medizinischer Fachberufe
Ärzteschaft

Medizinische Fachangestellte protestieren erneut

Der Verband medizinischer Fachberufe hat Medizinische (MFA) und Zahnmedizinische (ZFA) Fachangestellte erneut zu Protesten aufgerufen. Am 8. Februar ist wieder eine Veranstaltung auf ...
Mehr Depressionen durch Schulschließungen
/Stanislaw Mikulski, stock.adobe.com
Vermischtes

Mehr Depressionen durch Schulschließungen

Die Schulschließungen im Zuge der Lockdowns zur Eindämmung der Coronapandemie haben einer Untersuchung zufolge europaweit zu einem Anstieg von Depressionen bei Kindern und Jugendlichen ...
Ende der Maskenpflicht in Bussen und Bahnen
/Tanakorn, stock.adobe.com
Politik

Ende der Maskenpflicht in Bussen und Bahnen

In Bussen und Bahnen fällt nach fast drei Jahren Corona nun in ganz Deutschland die Maskenpflicht. Nachdem etwa die Hälfte der Bundesländer in ihrem Regionalverkehr die Regel bereits aufgehoben hat, gilt ab morgen auch in den restlichen Ländern und im Fernverkehr keine Tragepflicht mehr ...
Keine Maskenpflicht für Beschäftigte in bayerischen Arztpraxen mehr
/picture alliance, pressefoto_korb, Micha Korb
Politik

Keine Maskenpflicht für Beschäftigte in bayerischen Arztpraxen mehr

Beschäftigte in bayerischen Arztpraxen und anderen ambulanten medizinischen Einrichtungen müssen ab sofort keinen Mund-Nasen-Schutz mehr tragen. Gleiches gilt ...
Medikationsanalysen können erneute Einweisungen ins Krankenhaus vermindern
/yanik88, stock.adobe.com
Medizin

Medikationsanalysen können erneute Einweisungen ins Krankenhaus vermindern

Eine strukturierte und kritische Analyse der Medikation eines Patienten kann dazu beitragen, den Drehtüreffekt zu reduzieren – also die Zahl erneuter Einweisungen ins Krankenhaus ...
Viele Weiterbildungsbefugnisse laufen im Juni in Nordrhein aus
/HNFOTO, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Viele Weiterbildungs­befugnisse laufen im Juni in Nordrhein aus

Ende Juni laufen in Nordrhein beim Übergang auf die neue Weiterbildungsordnung die Übergangsbestimmungen für die Schwerpunkte und Zusatzweiterbildungen aus. Ab Juli 2023 können ...
Ärzteschaft

Palliativmediziner: Suizidwünsche individuell behandeln

Bei der politischen Diskussion um Sterbehilfe in Deutschland hat der Palliativmediziner Lukas Radbruch mehr Aufmerksamkeit für den individuellen Entscheidungsprozess jedes Menschen angemahnt. Die Entscheidung zur Suizidbeihilfe dürfe nicht „in einer Art Checkliste“ enden, die dafür ...
24 Millionen Atemwegserkrankungen unter zwölf Millionen Kindern
/picture alliance, Sebastian Gollnow
Vermischtes

24 Millionen Atemwegserkrankungen unter zwölf Millionen Kindern

Von Oktober bis Ende Dezember hat es nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) 24 Millionen Atemwegsinfektionen unter zwölf Millionen Kindern gegeben. Zusätzlich zu SARS-CoV-2 hätten ...
Draußenspielen könnte negative Entwicklungseffekte von Bildschirmzeit bei Kleinkindern reduzieren
/Robert Kneschke, stock.adobe.com
Medizin

Draußenspielen könnte negative Entwicklungseffekte von Bildschirmzeit bei Kleinkindern reduzieren

Kleinkinder, die viel Zeit vor einem Bildschirm verbringen, können im Alter von 4 Jahren schlechter sprechen. Auch ihre Alltagsfertigkeiten sind weniger gut ausgebildet – es sei, denn sie haben auch viel Zeit mit Draußenspielen verbracht. Dies schwächte den negativen Effekt der ...
Kinder sollten nach einer Gehirnerschütterung schnell wieder in die Schule
/sorapop, stock.adobe.com
Medizin

Kinder sollten nach einer Gehirnerschütterung schnell wieder in die Schule

Entgegen der allgemeinen Annahme scheint längeres Ausruhen nach einer Gehirnerschütterung nicht das beste Mittel zu sein, wie eine Studie in JAMA ...
Fernsehen im ersten Lebensjahr könnte kognitive Entwicklung beeinflussen
/shirohige, stock.adobe.com
Medizin

Fernsehen im ersten Lebensjahr könnte kognitive Entwicklung beeinflussen

Kinder, die bereits im ersten Lebensjahr viel Zeit vor dem Fernseher oder anderen Bildschirmen verbracht haben, wiesen in einer Langzeitstudie in JAMA Pediatrics im Alter von ...

ONLINE first

Meldesystem CIRS

Oft ist das leichter gesagt als getan. Meldesysteme sollen dabei helfen, dass ein medizinischer Fehler nicht ein zweites Mal passiert. In einer neuen Artikelreihe auf www.aerzteblatt.de kommentieren Expertinnen und Experten Fälle aus dem klinischen Alltag, die an ein solches Meldesystem berichtet wurden.

Zu den CIRS-Fällen
Anzeige

ASCO aktuell

FALL aktuell

KONGRESS aktuell

Lehre & Praxis

MANAGEMENT aktuell

PRÄVENTION aktuell

STUDIE aktuell

THERAPIE aktuell

Perspektiven der Onkologie

ASCO/EHA SPEZIAL

ESMO Spezial
Perspektiven der Onkologie

ESMO SPEZIAL

ESMO Spezial
Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019
Editorial

Eine neue Interessenkonflikterklärung für medizinische Zeitschriften

Bei diesem Editorial handelt es sich um die deutsche Übersetzung des Textes „A Disclosure Form for Work Submitted to Medical Journals–A Proposal From the International Committee of Medical Journal Editors“, der parallel in allen Mitgliedszeitschriften des International Committee of Medical Journal ...

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

Perspektiven der...

SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZIN: Originalarbeit

Potenziell inadäquate Medikation für ältere Menschen: PRISCUS 2.0

DÄ 1-2 vom Montag, 9. Januar 2023

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Post-COVID-Syndrom

DÄ 4 vom Freitag, 27. Januar 2023

MEDIZIN: cme

Erkrankungen von Menschen mit Trisomie 21 im mittleren und höheren Lebensalter

DÄ 1-2 vom Montag, 9. Januar 2023

MEDIZIN: Editorial

Neue PRISCUS-Liste

DÄ 1-2 vom Montag, 9. Januar 2023

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Ultraschall – breiterer Anwendungsbereich durch neue Techniken

DÄ 4 vom Freitag, 27. Januar 2023

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Fortbildung
Blogs
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Die durchschnittliche Lebenserwartung sinkt in weiten Teilen des Westens im Jahr 2020

Es ist ersichtlich, dass die vielen Auswirkungen und Veränderungen, die das erste Coronaviruspandemiejahr 2020 bedingt hat, auf Jahre hinaus analysiert und diskutiert werden wird. So waren......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Virtuelle Realität nimmt Kindern die Angst vor dem Piks

Nichts lenkt Kinder so sehr ab wie elektronische Medien. Zu den neueren Entwicklungen gehören VR-Brillen, mit denen Spieler in die Welt der Computerspiele eintauchen können und dabei leicht......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Personalien
  • Personalien

    Eva Kantelhardt: Brückenprofessorin für globale Gesundheit
    Felix Walcher: Resilienz der Beschäftigten stärken
    Albrecht Encke †: Vordenker einer evidenzbasierten Medizin
    Catrin Steiniger: Neu an der Spitze der KV Brandenburg
    Wissenschaftlicher Beirat der Bundesärztekammer: Wechsel an der Spitze
    Stefan Pfister: Fundamentale Diagnostik- und Therapieverbesserung
    Ilona Köster-Steinebach: Flexibel in neuen Aufgaben
    Jochen Taupitz: Langjähriges Engagement für die Ärzteschaft
    Christina Tophoven: Ehrenpreis der deutschen Psychotherapeutenschaft
    Claudia Wiesemann: Vorreiterin auf dem Gebiet der Medizinethik
    Werner Franke†: Dem Kampf gegen das Doping verschrieben
    Jan Löhler: Den Umbruch mitgestalten
  • Personalien

    Heidrun Thaiss: Von Kuration zur Prävention
    Klaus Dörner †: Wegbereiter der Psychiatriebewegung
    Jenny De la Torre Castro: Kampf gegen Armut und soziale Ungerechtigkeit
    John N. Nkengasong: Bewältiger globaler Gesundheitsprobleme
    Maike Voss: Politikberatung für mehr Nachhaltigkeit
    Andreas Greinacher: Herausragende Teamleistung in der Forschung
    Liselotte Mettler: Wegbereiterin der Reproduktionsmedizin
    Detlef Zillikens †: Trauer um engagierten Dermatologen und Forscher
    Carmen Scheibenbogen: Hoffnung für Long-COVID-Erkrankte
    Barbara Stamm †: Streiterin für die sozialen Belange der Menschen
    Michael Karl Melzer: Überzeugende Alternativmethode zu Tierversuchen
    Heymut Omran: Einsatz genetischer Diagnostik bei Kindern
Themen
COVID-19
COVID-19
Impfen
Impfen
Kindergesundheit
Kindergesundheit
Gesundheitswesen
Gesundheitswesen
Bundesgesundheitsministerium
Bundesgesundheitsministerium
Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Alle Themen
Medizin
Medizinstudium

Eindrücke vom Operation Karriere-Kongress Berlin 2022

Am 3. Dezember fand im dbb Forum berlin der diesjährige Operation Karriere-Kongress Berlin statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuten sich über viele spannende Vorträge, die Podiumsdiskussion und interessante Aussteller.
Assistenzarzt

Den medizinischen Nachwuchs für die chirurgischen Fächer begeistern

Auf einer Pressekonferenz anlässlich des 150-jährigen Bestehens der DGCH thematisierte Hans-Joachim Meyer, scheidender DGCH-Generalsekretär und Präsident des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen (BDC), den Fachkräftemangel in der Chirurgie.
Bewerbung & Berufsstart

Operation Karriere in Berlin - Sieben Tipps, um die Stadt kennenzulernen

Am Samstag, dem 3. Dezember findet in Berlin der nächste Operation Karriere Kongress statt. Er endet um 16 Uhr. Falls du von außerhalb anreist, findest du hier sieben Tipps, die du dir in Berlin nicht entgehen lassen solltest.
Von Beruf Arzt

Arbeiten in der Rechtsmedizin: Prof. Marcel Verhoff berichtet

Obduktionen, Gutachten, Mordprozesse: Was machen Rechtsmediziner und -medizinerinnen eigentlich den ganzen Tag? Was ist Routine, was echt spannend? Und: Haben sie auch Zeitdruck? Prof. Marcel Verhoff, Direktor des Instituts für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Frankfurt am Main, berichtet aus der Praxis.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag