• Lauterbach: „Sie können stolz sein auf Ihre Leistung“
    /Jürgen Gebhardt

    Politik

    Lauterbach: „Sie können stolz sein auf Ihre Leistung“

    Bremen – Mit Karl Lauterbach kam in diesem Jahr ein gelernter Arzt als Bundesgesundheitsminister zum Deutschen Ärztetag. Entsprechend freundlich war die Stimmung zwischen dem Minister und den anwesenden Ärztinnen und Ärzten bei der Eröffnungsfeier des 126. Deutschen Ärztetags in der Bremer Glocke. ...
  • Junge Ärztinnen und Ärzte wollen sich nicht der Macht des Geldes unterordnen
    /Jürgen Gebhardt

    Ärzteschaft

    Junge Ärztinnen und Ärzte wollen sich nicht der Macht des Geldes unterordnen

    Bremen – Das richtige Maß zwischen dem medizinisch Machbaren, ethisch Vertretbaren und ökonomisch Möglichen zu finden, ist für die meisten Ärztinnen und Ärzte täglich ein Balanceakt, der häufig zu Frustration führt. Der ärztliche Nachwuchs beschreibt ihn auch als „Realitätsschock“, wie heute im ...
  • Übersterblichkeit: WHO-Autoren korrigieren Daten für Deutschland und Schweden
    Neue Berechnungen der WHO COVID-19 Mortalitätsbewertungsgruppe ergaben eine realistischere Schätzung von 122.000 statt zuvor 195.000 zusätzlichen Todesfällen für Deutschland während der Pandemie. /peshkov, stock.adobe.com

    Politik

    Übersterblichkeit: WHO-Autoren korrigieren Daten für Deutschland und Schweden

    Genf – Immer wieder wird über neue Daten zur Übersterblichkeit aufgrund der COVID-19-Pandemie berichtet. Dabei zeigen sich teils gegensätzliche Trends beim Ländervergleich. Die Ursache dafür könnte bei abweichenden Schätzungen zur Zahl der zu erwarteten Todesfälle liegen. Das erklärte der ...
  • Bundestag diskutiert grundsätzlich über Neuregelung der Suizidbeihilfe
    Der Bundesadler wird im Plenarsaal des Bundestags bei der Orientierungsdebatte zum Thema Sterbehilfe von der Sonne angestrahlt. /picture alliance, Kay Nietfeld

    Politik

    Bundestag diskutiert grundsätzlich über Neuregelung der Suizidbeihilfe

    Berlin – Die erneute gesellschaftliche Diskussion um eine gesetzliche Regelung der Suizidbeihilfe ist eröffnet. Im Rahmen einer Vereinbarten Debatte befasste sich der Deutsche Bundestag heute sachlich und ausgewogen erneut mit verschiedenen Regelungsmöglichkeiten der Sterbehilfe. Zuletzt hatten die ...
  • COVID-19: FDA lehnt Zulassung von Fluvoxamin ab
    /pureradiancecmp, stock.adobe.com

    Medizin

    COVID-19: FDA lehnt Zulassung von Fluvoxamin ab

    Silver Spring/Maryland – Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat eine Notfallzulassung des Antidepressivums Fluvoxamin zur Behandlung von COVID-19 abgelehnt. Sie begründet dies mit methodischen Schwächen der TOGETHER-Studie (Lancet 2022; DOI: 10.1016/S2214-109X(21)00448-4), in der Fluvoxamin die Rate von ...
SARS-CoV-2: Debatte um STIKO-Empfehlungen zur Impfung von Kindern
Daniela Behrens (SPD), Gesundheitsministerin von Niedersachsen. /picture alliance, Moritz Frankenberg
Politik

SARS-CoV-2: Debatte um STIKO-Empfehlungen zur Impfung von Kindern

Die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) vorgelegten Impfempfehlungen zur Coronaimpfung für eine COVID-19-Schutzimpfung für alle gesunden Kinder ab fünf Jahren sorgen für eine erneute Diskussion ...
Coronainzidenz jetzt unter 300
/picture alliance, imageBROKER, Schoening
Vermischtes

Coronainzidenz jetzt unter 300

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz heute Morgen mit 281,8 angegeben. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 5 Uhr wiedergeben. Am Vortag ...
STIKO-Chef: Affenpockenimpfung für Risikogruppen könnte sinnvoll sein
/picture alliance, Russell Regner, CDC, AP, Cynthia S. Goldsmith
Politik

STIKO-Chef: Affenpockenimpfung für Risikogruppen könnte sinnvoll sein

Eine präventive Impfung von Risikogruppen gegen die Affenpocken könnte dem Chef der Ständigen Impfkommission (STIKO), Thomas Mertens, zufolge sinnvoll sein. „Darüber wird derzeit nachgedacht“, sagte ...
Affenpocken: Klinischer Verlauf birgt Überraschungen, Virustatikum könnte wirksam sein
Das von der UK Health Security Agency (UKHSA) zur Verfügung gestellte Bild zeigt Hautläsionen bei Patienten, bei denen Affenpocken nachgewiesen wurden./ picture alliance, UKHSA
Medizin

Affenpocken: Klinischer Verlauf birgt Überraschungen, Virustatikum könnte wirksam sein

Eine lang andauernde Virusausscheidung macht die Behandlung der Affenpocken schwierig. Die in Lancet Infectious Diseases vorgestellten Erfahrungen britischer Mediziner zeigen zudem, dass mit unvorhersehbaren Komplikationen gerechnet werden muss ...
Asthma: Offenbar Mängel bei Kontrolle schwerer Erkrankungen
/New Africa, stock.adobe.com
Medizin

Asthma: Offenbar Mängel bei Kontrolle schwerer Erkrankungen

Obwohl in den vergangenen Jahren mehrere Biologika eingeführt wurden, die die Entzündungsreaktion bei einem schweren allergischen Asthma stoppen ...
Metformin bei Brustkrebs enttäuscht Erwartungen
/Soni's, stock.adobe.com
Medizin

Metformin bei Brustkrebs enttäuscht Erwartungen

Eine 5-jährige Behandlung mit Metformin hat bei Brustkrebspatientinnen ohne Diabetes nicht zu der erhofften Verlängerung des krankheitsfreien Überlebens geführt, wie die ...
Echinokokkose: Deutschland meldet die meisten Erkrankungen in Europa
/picture-alliance, OKAPIA KG, Germany, Dr.Gary Gaugler
Medizin

Echinokokkose: Deutschland meldet die meisten Erkrankungen in Europa

Infektionen mit dem Hunde- oder Fuchsbandwurm sind seltener geworden. In Europa (EU/EWR) wurden zuletzt 529 Echinokokkosefälle gemeldet, darunter allein 152 aus Deutschland, wo damit die meisten Erkrankungen ...
Barmer: Regionale Unterschiede bei Krankheiten
/Andrei Tsalko, stock.adobe.com
Vermischtes

Barmer: Regionale Unterschiede bei Krankheiten

Die Häufigkeit bestimmter Krankheiten in Deutschland ist regional sehr unterschiedlich. So liegt etwa der Anteil der Herzkranken pro 1.000 Einwohner in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt um bis zu 40 Prozent über ...
Erste Affenpockenfälle in Österreich, Tschechien und Slowenien bestätigt
/picture alliance, CHROMORANGE, Michael Bihlmayer
Ausland

Erste Affenpockenfälle in Österreich, Tschechien und Slowenien bestätigt

In Österreich, Tschechien und Slowenien sind erste Affenpockenfälle festgestellt worden. In Österreich wurde das Virus nach Angaben der Wiener Gesundheitsbehörden gestern bei einem Mann ...
Ausland

Iran will an Hinrichtung von schwedischem Mediziner festhalten

Iran will an der Hinrichtung eines schwedischen Mediziners festhalten, der in einem umstrittenen Spionageprozess zum Tode verurteilt wurde. „Das Urteil ist rechtskräftig, nur muss die Staatsanwaltschaft über den Zeitpunkt (der Hinrichtung) entscheiden“, sagte Justizsprecher Massud ...
Umfrage: Ärztliches Handeln unter kommerziellem Druck
Ärzteschaft

Umfrage: Ärztliches Handeln unter kommerziellem Druck

Ökonomische Vorgaben bestimmen den Alltag junger Ärztinnen und Ärzte – sowohl im Krankenhaus, als auch in der ambulanten Versorgung. Das Deutsche Ärzteblatt hat mit Teilnehmenden vom Dialogforum ...
Ärztetag begrüßt Abschaffung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche
/dpa
Ärzteschaft

Ärztetag begrüßt Abschaffung des Werbeverbots für Schwangerschafts­abbrüche

Der Deutsche Ärztetag änderte heute mit großer Mehrheit seine bisherige Beschlusslage und begrüßte die von Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) ...
Ärzte fordern Beteiligung an Diskussion um Triagegesetz
/fabrus, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Ärzte fordern Beteiligung an Diskussion um Triagegesetz

Der 126. Deutsche Ärztetag 2022 forderte heute die Politik auf, auf Intensivstationen und in Notaufnahmen aktiv tätige Ärztinnen und Ärzte bei der Diskussion um das Triagegesetz zu beteiligen ...
Ärzteschaft will Reform der Approbationsordnung
/lenets_tan, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Ärzteschaft will Reform der Approbationsordnung

Die ins Stocken geratene Reform der ärztlichen Ausbildung war heute erneut ein massiver Kritikpunkt der deutschen Ärzteschaft. Angesichts der nun schon seit Jahren geplanten neuen ärztlichen Approbationsordnung ...
Affenpocken: Lage ernst, keine Pandemie, Isolationsempfehlungen
Karl Lauterbach (SPD, l-r), Bundesgesundheitsminister, Lothar Wieler, RKI-Präsident, und Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer /picture alliance, Sina Schuldt
Politik

Affenpocken: Lage ernst, keine Pandemie, Isolations­empfehlungen

Deutschland will mit schneller Isolation von Infizierten die Ausbreitung der Affenpocken unter Kontrolle halten. Es müsse hart und früh reagiert werden, sagte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) am Rande des 126. Deutschen Ärztetags in Bremen ...
Vor allem bei Jüngeren mehr Todesfälle durch COVID-19 als durch Grippe
/Matthieu, stock.adobe.com
Medizin

Vor allem bei Jüngeren mehr Todesfälle durch COVID-19 als durch Grippe

In England und Wales sind nach Angaben des Office for National Statistics (ONS) seit März 2020 mehr als 4 Mal so viele Menschen an COVID-19 als an Grippe und Pneumonie verstorben. Am meisten scheint das Risiko ...
COVID-19: Bei Krebspatienten lässt gute Impfstoffwirkung schneller nach
/Pitchy, stock.adobe.com
Medizin

COVID-19: Bei Krebspatienten lässt gute Impfstoffwirkung schneller nach

Eine Impfung gegen COVID-19 erzielt bei den meisten Krebspatienten eine gleich gute Wirkung wie bei gesunden Menschen. Eine Ausnahme bilden Leukämie- und Lymphompatienten, bei denen die ...
IgA Nephropathie: Orales Steroid verlangsamt Verlust an Nierenfunktion
/felipecaparros, stock.adobe.com
Medizin

IgA Nephropathie: Orales Steroid verlangsamt Verlust an Nierenfunktion

Eine niedrig dosierte Behandlung mit Methylprednisolon kann bei Patienten mit IgA Nephropathie, bei der Immunkomplexe die Nierenglomeruli zerstören, den Abfall der Nierenfunktion verlangsamen ...
Aortenklappenstenose: TAVI auch bei Patienten mit moderatem Operationsrisiko nicht unterlegen
/SciePro, stock.adobe.com
Medizin

Aortenklappen­stenose: TAVI auch bei Patienten mit moderatem Operationsrisiko nicht unterlegen

Patienten über 70 Jahren mit schwerer, symptomatischer Aortenklappenstenose und moderatem Operationsrisiko profitieren von einer Transkatheteraortenklappenimplantation (TAVI) offenbar ebenso wie von einem chirurgischen ...
Leitlinie zur ideopathischen Fazialisparese aktualisiert
/Judith, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Leitlinie zur ideopathischen Fazialisparese aktualisiert

Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie hat ihre Leitlinie „Therapie der idiopathischen Fazialisparese“ vollständig überarbeitet und aktualisiert. Die idiopathische Fazialisparese ist die häufigste Hirnnervenläsion ...
Pneumologen mahnen Studien im Vorfeld von Cannabislegalisierung an
/chokniti, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Pneumologen mahnen Studien im Vorfeld von Cannabis­legalisierung an

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungs­medizin (DGP) warnte heute auf der Vorab-Pressekonferenz zu ihrem Kongress vor den gesundheitlichen Risiken von Cannabis im Freizeitgebrauch. Eine ...
Studie sieht enormes Einsparpotenzial durch Digitalisierung
/yongheng19962008, stock.adobe.com
Vermischtes

Studie sieht enormes Einsparpotenzial durch Digitalisierung

Der Einsatz digitaler Technik kann die Kosten im Gesundheitswesen einer Untersuchung zufolge um bis zu 42 Milliarden Euro jährlich senken. Das größte Einsparpotenzial gebe es durch die elektronische Patientenakte ...
Zahl der Belegärzte zurückgegangen
/Rido, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Zahl der Belegärzte zurückgegangen

In Deutschland arbeiten immer weniger Belegärzte. Das berichtet die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag. Danach gab es 2012 5.628 Belegärzte ...
Berliner Ärzte in 91 Ländern ausgebildet
/picture alliance, Rolf Vennenbernd
Ärzteschaft

Berliner Ärzte in 91 Ländern ausgebildet

Berliner Ärzte sind international: In den vergangenen vier Jahren haben 1.651 Ärzte mit einer ausländischen Ausbildung in Berlin eine staatliche Zulassung erhalten. Die Approbationen verteilen sich auf 91 ...
Vermischtes

„Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir klimaneutral werden können“

Als erstes Ärztenetz Deutschlands hat sich das Nürnberger Gesundheitsnetz „Qualität und Effizienz“ (QuE) eine Nachhaltigkeitsstrategie gegeben. Im Gespräch mit dem Deutschen Ärzteblatt (DÄ) erklärt ...
RKI registriert 64.437 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2
/Hugo, stock.adobe.com
Vermischtes

RKI registriert 64.437 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz heute Morgen mit 307,2 angegeben. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 5 Uhr wiedergeben ...
Beschäftigte von Unikliniken demonstrieren für Entlastungstarifvertrag
/picture alliance, Thomas Banneyer
Hochschulen

Beschäftigte von Unikliniken demonstrieren für Entlastungs­tarifvertrag

Hunderte Beschäftigte der sechs Unikliniken in Nordrhein-Westfalen (NRW) haben wegen der hohen Belastung im Gesundheitswesen erneut für bessere Arbeitsbedingungen gestreikt ...
WHO-Generaldirektor Tedros wiedergewählt
/picture alliance, KEYSTONE, Salvatore di Nolfi
Ausland

WHO-Generaldirektor Tedros wiedergewählt

WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus ist für eine zweite Amtszeit an der Spitze der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bestätigt worden. Die in Genf tagende Weltgesundheitsversammlung wählte den 57-jährigen Biologen und Immunologen mit überragender Mehrheit heute für weitere fünf ...
Britische Gesundheitsbehörde: Mehr als 1.000 Pockenimpfungen verabreicht
/MIA Studio, stock.adobe.com
Ausland

Britische Gesundheitsbehörde: Mehr als 1.000 Pockenimpfungen verabreicht

Britische Gesundheitsbehörden haben seit dem vermehrten Auftreten von Affenpockenfällen in dem Land bereits mehr als 1.000 Dosen des Pockenimpfstoffs Imvanex an Kontaktpersonen ...
USA bereiten Impfungen gegen Affenpocken für Kontaktpersonen vor
/dottedyeti, stock.adobe.com
Ausland

USA bereiten Impfungen gegen Affenpocken für Kontaktpersonen vor

Die USA bereiten sich darauf vor, enge Kontaktpersonen von Infizierten gegen Affenpocken zu impfen. Im Moment hoffe man, den Impfstoff so weit wie möglich an diejenigen zu verteilen, von denen ...
Polizei geht von Milliardenbetrug mit Testcentern aus
/picture alliance, Jonas Walzberg
Vermischtes

Polizei geht von Milliardenbetrug mit Testcentern aus

Die Betrugssumme mit gefälschten Abrechnungen in Coronatestcentern liegt nach Einschätzung des Berliner Landeskriminalamts (LKA) in Deutschland im Milliardenbereich ...
Özdemir sieht Hitze in Indien als Mahnung
/picture alliance, Bernd Weißbrod
Politik

Özdemir sieht Hitze in Indien als Mahnung

Bundesagrarminister Cem Özdemir sieht die derzeit in Indien vorherrschende Hitzewelle als Mahnung für mehr Klimaschutz. 60 Grad Bodentemperatur, Menschen, die sich unter Brücken ...
Schweden empfiehlt fünfte Coronaimpfung für Ältere im Herbst
Schwedens Sozialministerin Lena Hallengren. /picture alliance, TT NYHETSBYRÅN, Lars Schrøder
Ausland

Schweden empfiehlt fünfte Coronaimpfung für Ältere im Herbst

Schweden empfiehlt allen Menschen ab 65 Jahren und Risikogruppen eine fünfte Coronaimpfung im Herbst. „Die Pandemie ist nicht vorbei“, sagte Sozialministerin Lena Hallengren heute bei einer ...
Affenpocken: Genomanalyse bestätigt weniger gefährlichen westafrikanischen Stamm
/catalin, stock.adobe.com
Medizin

Affenpocken: Genomanalyse bestätigt weniger gefährlichen westafrikanischen Stamm

Die Sequenzierung der ersten 3 Virusgenome zeigt, dass die Affenpockenerkrankungen, die aktuell aus etwa einem Dutzend Länder gemeldet werden, von der weniger gefährlichen westafrikanischen Virusvariante ausgelöst werden. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am Wochenende eine ...
COVID-19: Studie zeigt Einschränkungen bei Behandlung von Lungenemphysemen
/phonlamaiphoto, stock.adobe.com
Medizin

COVID-19: Studie zeigt Einschränkungen bei Behandlung von Lungenemphysemen

In der COVID-19-Pandemie wurden in Deutschland signifikant weniger Lungenvolumenreduktionen mit endobronchialen Ventilen (EBV) durchgeführt. Bei den chirurgischen Lungenvolumenreduktionen ...
COVID-19: mRNA-Impfstoff schützt Kinder unter 5 Jahren erst nach 3. Dosis
/vejaa, stock.adobe.com
Medizin

COVID-19: mRNA-Impfstoff schützt Kinder unter 5 Jahren erst nach 3. Dosis

Der mRNA-Impfstoff BNT162b2 hat nach der 3. Dosis bei Kindern im Alter von 6 Monaten bis unter 5 Jahren eine Schutzwirkung von 80 % erzielt. Dies teilen die Hersteller in einer Pressemitteilung ...
Vermehrte Hirnatrophie bei MS-Patienten mit schubunabhängiger Progression
/freshidea, stock.adobe.com
Medizin

Vermehrte Hirnatrophie bei MS-Patienten mit schubunabhängiger Progression

Bei Patienten mit remittierender Multipler Sklerose (RMS) und schubunabhänger Krankheitsprogression ist offenbar der Verlust an Gehirnsubstanz beschleunigt, speziell in der Großhirnrinde, wie eine ...
Die Macht des Geldes über ärztliche Entscheidungen?
Dialogforum Junger Ärztinnen und Ärzte

Die Macht des Geldes über ärztliche Entscheidungen?

Berlin – Ambulant oder stationär – finanzielle Zwänge werden im Arbeitsalltag vieler Ärztinnen und Ärzte an so manchen Stellen sichtbar. Mit dem Thema befasste sich heute das Dialogforum der Bundesärztekammer vor dem morgigen 126. Deutschen Ärztetag in Bremen... Livestream jetzt abrufbar
KBV-Chef Gassen mahnt finanzielle Sicherheit für Arztpraxen an
Gassen JGZ_2290
Ärzteschaft

KBV-Chef Gassen mahnt finanzielle Sicherheit für Arztpraxen an

Finanzielle Sicherheit für die Arztpraxen hat heute Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), eingefordert. Die als Folge des ...
KBV-Vize Hofmeister kritisiert Grippeimpfungen in Apotheken
KBV-Vize Stephan Hofmeister brachte ärztliches Dispensierrecht als Antwort auf Grippeimpfungen in Apotheken ins Spiel./Jürgen Gebhardt
Ärzteschaft

KBV-Vize Hofmeister kritisiert Grippeimpfungen in Apotheken

Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Stephan Hofmeister, setzt sich dafür ein, die Befugnis zum Impfen in den vertragsärztlichen Praxen zu halten ...
Verhandlungen zur Erstattung bei Konnektorentausch gescheitert
KBV-Vize Thomas Kriedel verlangt einen Paradigmenwechsel bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens. /Jürgen Gebhardt
Ärzteschaft

Verhandlungen zur Erstattung bei Konnektoren­tausch gescheitert

Die Verhandlungen zwischen der Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) und dem GKV-Spitzenverband über die Erstattung der Kosten für den Tausch der Konnektoren ...
KBV-Vertreterversammlung plädiert für Kurswechsel bei Digitalisierung
Delegierte der KBV-Vertreterversammlung bei der Abstimmung. /Jürgen Gebhardt
Ärzteschaft

KBV-Vertreter­versammlung plädiert für Kurswechsel bei Digitalisierung

Im Sinne der Patientenversorgung müssen die akuten Baustellen der Telematikinfrastruktur (TI) „schnellstmöglich“ behoben werden. Eine entsprechende Resolution beschlossen heute die Delegierten der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) einstimmig ...
Empfehlung zu Isolation bei Affenpocken in Arbeit
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach /picture alliance, Bernd von Jutrczenka
Politik

Empfehlung zu Isolation bei Affenpocken in Arbeit

Nach dem Auftreten erster Fälle von Affenpocken in Deutschland werden nach Angaben von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach weitere Eindämmungsmaßnahmen ...
Marburger Bund: Ärztliche Arbeitszeit auf wertschöpfende Tätigkeit konzentrieren
Sophie Krickeberg, Victor Banas /Gebhardt
Ärzteschaft

Marburger Bund: Ärztliche Arbeitszeit auf wertschöpfende Tätigkeit konzentrieren

Der zunehmende Fachkräftemangel im Gesundheitswesen kann nur reduziert werden, wenn Ärztinnen und Ärzte von patientenferner Arbeit entlastet werden. Das wurde gestern auf der 139. Hauptversammlung des Marburger Bundes (MB) in Bremen deutlich. ...
Marburger Bund fordert stärkeren Fokus auf ärztlichen Fachkräftemangel
Susanne Johna /Gebhardt
Ärzteschaft

Marburger Bund fordert stärkeren Fokus auf ärztlichen Fachkräftemangel

Der Marburger Bund (MB) hat die enorme Bedeutung des zunehmend größer werdenden Fachkräftemangels für das deutsche Gesundheitswesen betont. Heute werde noch unzureichend wahrgenommen, „mit welch großer Wucht uns dieses Problem treffen wird“, sagte die 1. Vorsitzende des MB, Susanne Johna ...
Marburger Bund plädiert für Offenlegung der Verantwortlichkeiten von MVZ
Die Delegierten der 139. Hauptversammlung des MB gestern in Bremen/Jürgen Gebhardt
Ärzteschaft

Marburger Bund plädiert für Offenlegung der Verantwortlichkeiten von MVZ

Der Marburger Bund (MB) hat den Gesetzgeber aufgefordert, ein öffentliches und frei zugängliches Register für Medizinische Versorgungszentren (MVZ) beziehungsweise vergleichbare Einrichtungen zu installieren. Aus diesem Register müsse ersichtlich sein, wie ...
Reinhardt für Augenmerk auf Kinder bei Coronakurs
/picture alliance, Marijan Murat
Ärzteschaft

Reinhardt für Augenmerk auf Kinder bei Coronakurs

Der Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), Klaus Reinhardt, fordert von Bund und Ländern rechtzeitige Planungen für die Coronastrategie im Herbst mit besonderem Augenmerk ...
Hartmannbund gegen Schulschließungen bei nächster Pandemiewelle
/picture alliance, Oliver Berg
Ärzteschaft

Hartmannbund gegen Schulschließungen bei nächster Pandemiewelle

Der Hartmannbund (HB) mahnt, bei der Vorbereitung auf eine mögliche kommende Coronawelle im Herbst die Situation von Kindern und Jugendlichen besonders in ...
Typ-1-Diabetes: Prävalenz steigt bei Kindern und Jugendlichen
/S.Kobold, stock.adobe.com
Medizin

Typ-1-Diabetes: Prävalenz steigt bei Kindern und Jugendlichen

Aktuelle Schätzungen basierend auf einem deutschlandweiten Diabetesregister verzeichnen einen kontinuierlichen Anstieg der Diabetesprävalenz bei Kindern und Jugendlichen ...

Video

126. Deutscher Ärztetag, Bremen

...

ONLINE first

Perspektiven der Onkologie

ASCO/EHA SPEZIAL

ESMO Spezial
Perspektiven der Onkologie

ESMO SPEZIAL

ESMO Spezial
Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019
Editorial

Eine neue Interessenkonflikterklärung für medizinische Zeitschriften

Bei diesem Editorial handelt es sich um die deutsche Übersetzung des Textes „A Disclosure Form for Work Submitted to Medical Journals–A Proposal From the International Committee of Medical Journal Editors“, der parallel in allen Mitgliedszeitschriften des International Committee of Medical Journal ...

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

Perspektiven der...

SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Immunologie
Immunologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZINREPORT

Post-Vac-Syndrom: Seltene Folgen nach Impfung

DÄ 19 vom Freitag, 13. Mai 2022

SEITE EINS

Einrichtungsbezogene Impfpflicht: Mehr muss man nicht wissen

DÄ 18 vom Freitag, 6. Mai 2022

MEDIZIN: Originalarbeit

Stimmungsbild zur allgemeinen Impfpflicht gegen COVID-19 in Deutschland

DÄ 19 vom Freitag, 13. Mai 2022

POLITIK: Das Interview

Interview mit Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. med. Karl Lauterbach: Minister skeptisch bei neuer GOÄ

DÄ 18 vom Freitag, 6. Mai 2022

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Vergiftungen durch Pflanzen

DÄ 18 vom Freitag, 6. Mai 2022

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Fortbildung
Blogs
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Maskenpflicht wird allmählich – aber nicht vollständig – aufgehoben

Es ist Ende Februar 2022 und wer unterwegs in den Städten von Nord- oder Süddakota ist, sieht kaum noch Gesichtsmasken. Draußen auf dem Lande nahm man sie sowieso nie ernst, und betrachtete......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Virtuelle Realität nimmt Kindern die Angst vor dem Piks

Nichts lenkt Kinder so sehr ab wie elektronische Medien. Zu den neueren Entwicklungen gehören VR-Brillen, mit denen Spieler in die Welt der Computerspiele eintauchen können und dabei leicht......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Personalien
  • Personalien

    Peter Kühnen: Forschung zu erblich bedingter Adipositas
    Simone Dohle: Gesundheits- und Risikokompetenz stärken
    Andrew Ullmann: Neuer gesundheitspolitischer Sprecher der FDP
    Ursula Lehr †: Vorkämpferin für ein würdiges und aktives Altern
    Carl-Heinz Müller †: Empathischer Hausarzt und engagierter Berufspolitiker
    Henriette Neumeyer: Die Beschäftigten im Krankenhaus entlasten
    Babür Aydeniz: Sprecher beider großen Frauenarztverbände
    Beate Müller: Hausärztliche Versorgung zu Zeiten des Klimawandels
    Kerstin Claus: Streiterin für Betroffene von sexualisierter Gewalt
    Heinz Diettrich †: Vater der ärztlichen Selbstverwaltung in Sachsen
    Johannes Nießen: Neues Gesicht des Öffentlichen Gesundheitsdienstes
    Nicola Buhlinger-Göpfarth: Komplexe Zukunft für die Hausarztpraxis
  • Personalien

    Nils Opel: Synthese von Forschung und Klinik
    Siegfried Steiger †: „Architekt des deutschen Rettungswesens“ verstorben
    Volker Kretschmer: Transfusionsmedizin im klinischen Alltag
    Laura Hinze: Junges Ausnahmetalent in der Krebsforschung
    Robert Möller: Schrittmacher für eine bedarfsgerechte Versorgung
    Scott Oliver Grebe: Der Transplantationsmedizin seit Jahren verbunden
    Sandra Mehmecke: Personalbedarfsermittlung hat oberste Priorität
    Christoph Huber: Erfolgreich im Kampf gegen Krebs und die Pandemie
    Christine Aschenberg-Dugnus: Gesundheitspolitische Sprecherin für die Liberalen
    Martin Sichert: Gesundheitspolitischer Koordinator der AfD
    Kathrin Vogler: Gesundheitspolitische Sprecherin der Linken
    Tino Sorge: Parlamentarischer Gegenspieler zum Minister
Themen
COVID-19
COVID-19
Impfen
Impfen
Infektionen
Infektionen
Pflegepersonal
Pflegepersonal
Großbritannien
Großbritannien
Virologie
Virologie
Alle Themen
Medizinstudium

BAföG-Ausnahme­regelung für Medizinstudierende verlängert

Medizinstudierende können ihre Arbeit in Gesundheitsämtern oder in anderen pandemierelevan­ten Bereichen fortsetzen, ohne dass ihr dort erzieltes Einkommen auf das BAföG angerechnet wird. Da­rauf weist der Marburger Bund hin.
Assistenzarzt

Neu auf Station: Worauf Ärztinnen und Ärzte beim Berufseinstieg achten sollten

Endlich geht es in die „richtige“ Arbeit. Aber was sollten frischgebackene Ärzte und Ärztinnen in Weiterbildung beherzigen? Und was ist tunlichst zu vermeiden? Die Oberärzte Prof. Dr. Christian Brülls und Priv.- Doz. Dr. Saša Sopka von der Uniklinik RWTH Aachen geben Tipps für Neulinge.
Bewerbung & Berufsstart

Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Köln 2021

Nach einer langen Corona-Zwangspause konnte am 13. November im Komed in Köln endlich wieder ein Operation Karriere Kongress stattfinden. In der Bildergalerie haben wir ein paar Eindrücke zusammengestellt.
Von Beruf Arzt

Marburger Bund: Ärztliche Arbeitszeit auf wertschöpfende Tätigkeit konzentrieren

Auf der 139. Hauptversammlung des Marburger Bundes (MB) in Bremen wurde der Fachkräftemangel thematisiert - mehr Studienplätze für Humanmedizin und technisch besser ausgestattete Krankenhäuser könnten helfen.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag