Notfallversorgung: Ärztetag fordert extrabudgetäre Vergütung

Ärzteschaft

Notfallversorgung: Ärztetag fordert extrabudgetäre Vergütung

Der 120. Deutsche Ärztetag hat Bund und Länder dazu aufgefordert, notwendige Investitionen, Vorhalteleistungen und Personalentwicklungskosten der Notfallversorgung durch eine extrabudgetäre Finanzierung ...
Sepsis: Schneller Antibiotikaeinsatz kann Leben retten

Medizin

Sepsis: Schneller Antibiotikaeinsatz kann Leben retten

Ein staatlich verordnetes Maßnahmenbündel hat an Kliniken im US-Staat New York die Kliniksterblichkeit von Sepsis-Patienten gesenkt, wie eine retrospektive Auswertung im New England Journal of Medicine ...
Äthiopier Tedros wird neuer WHO-Generaldirektor

Ausland

Äthiopier Tedros wird neuer WHO-Generaldirektor

Tedros Adhanom Ghebreyesus wird neuer Generalsekretär der Weltgesundheitsorganisation. Der 52-Jährige setzte sich in Genf in geheimer Abstimmung gegen den britischen Arzt David Nabarro und ...
US-Pädiater: Keine Fruchtsäfte im ersten Lebensjahr

Medizin

US-Pädiater: Keine Fruchtsäfte im ersten Lebensjahr

Kinder sollten im ersten Lebensjahr grundsätzlich keine Fruchtsäfte erhalten. Auch später sollten die Kinder lieber Obst essen, da Fruchtsäfte deutlich mehr Zucker enthalten und die Entwicklung ...
Bundesgerichtshof: Schutzimpfungen haben „erhebliche Bedeutung“

Politik

Bundesgerichtshof: Schutzimpfungen haben „erhebliche Bedeutung“

Der Bundesgerichtshof hält die üblichen Schutzimpfungen für Kinder für medizinisch angebracht. Streiten sorgeberechtigte Eltern über Impfungen für ihre Kinder, müssen Familiengerichte künftig dem Elternteil die ...
Schlafprobleme: Subjektiv betrachtet schlafen die meisten Deutschen gut

Medizin

Schlafprobleme: Subjektiv betrachtet schlafen die meisten Deutschen gut

Fast die Hälfte der Deutschen ist zufrieden mit ihrem Schlaf. Auf einer Skala von null bis zehn vergeben sie mindestens acht Punkte. Etwa 15 Prozent von 3.491 Befragten sind mit ihrem Schlaf unzufrieden, sie vergeben nur ...
120. Deutscher Ärztetag 2017
in Freiburg im Breisgau

Videos

Interview mit Bundes­ärzte­kammerpräsident Frank Ulrich Montgomery Start

Video

Interview mit Bundes­ärzte­kammerpräsident Frank Ulrich Montgomery

Rede von Hermann Gröhe auf dem 120. Deutschen Ärztetag Start

Video

Rede von Hermann Gröhe auf dem 120. Deutschen Ärztetag

Rede von Frank Ulrich Montgomery auf dem 120. Deutschen Ärztetag Start

Video

Rede von Frank Ulrich Montgomery auf dem 120. Deutschen Ärztetag

Interview mit Bundes­gesund­heits­minister Hermann Gröhe Start

Video

Interview mit Bundes­gesund­heits­minister Hermann Gröhe

Umfrage zur digitalen Medizin Start

Video

Umfrage zur digitalen Medizin

Anzeige
Deutsches Ärzteblatt 20
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 20
Freitag, 19. Mai 2017
Deutsches Ärzteblatt 19
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 19
Freitag, 12. Mai 2017
Deutsches Ärzteblatt 18
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 18
Freitag, 5. Mai 2017
Deutsches Ärzteblatt 17
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 17
Freitag, 28. April 2017
Deutsches Ärzteblatt 16
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 16
Freitag, 21. April 2017
Deutsches Ärzteblatt 15
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 15
Freitag, 14. April 2017
Deutsches Ärzteblatt 14
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 14
Freitag, 7. April 2017
Zwillingsstudie: 40 neue Gene für Intelligenz entdeckt

Medizin

Zwillingsstudie: 40 neue Gene für Intelligenz entdeckt

Seit vielen Jahren suchen Forscher vergeblich nach Genen für Intelligenz, die kognitive Prozesse beeinflussen. Eine internationale Forschergruppe spürte nun mit Hilfe genomweiter Assoziationsstudien ...

Ärzteschaft

AWMF legt einheitliche Regeln für Umgang mit Interessens­konflikten vor

Auf das mitunter spannungsreiche Verhältnis von wissenschaftlicher Medizin und Industrie geht die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) in neuen Empfehlungen ein. Die Kooperation ...
Merkel mahnt Zurückhaltung bei Forderungen nach Sozialreformen an

Politik

Merkel mahnt Zurückhaltung bei Forderungen nach Sozialreformen an

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zur Zurückhaltung bei Forderungen nach teuren Sozialreformen gemahnt. So seien mit dem Bundesteilhabegesetz Verbesserungen für Menschen mit Behinderungen ...

Ärzteschaft

Hausärzteverband fordert Bekenntnis zu hausärztlichen Kompetenzen

Anlässlich des heute beginnenden 120. Deutschen Ärztetages hat der Deutsche Hausärzteverband ein klares Bekenntnis zum Erhalt hausärztlicher Kompetenzen gefordert. Man wehre sich entschieden gegen Gedankenspiele, hausärztliche ...

Ärzteschaft

Gemeinsamer Bundes­aus­schuss: BDI fordert Ende der Personaldebatte

Der Berufsverband Deutscher Internisten hat die öffentliche Diskussion um die Nachfolge der beiden unparteiischen Mitglieder im Gemeinsamen Bundes­aus­schuss kritisiert. Allein die Eröffnung der Diskussion zu diesem Zeitpunkt ...
Gutachten schlägt Pflegevollversicherung vor

Politik

Gutachten schlägt Pflegevoll­versicherung vor

Die aktuelle Pflegeversicherung hat zwei grundlegende Fehler. Das ist das Ergebnis eines Gutachtens des Bremer Gesundheitsexperten Heinz Rothgang im Auftrag der Initiative Pro-Pflegereform ...

Vermischtes

37-Jährige stirbt an Masern

Eine 37 Jahre alte Frau ist in Essen an Masern gestorben. Sie sei am vergangenen Wochenende trotz einer intensivmedizinischen Behandlung in der Uniklinik „ziemlich schnell verstorben“, sagte der Leiter des Gesundheitsamtes in Essen ...

Politik

Pflichtmitglied­schaft in Pflegekammer rechtmäßig

Die Pflichtmitgliedschaft in einer Pflegekammer ist rechtmäßig. Darauf hat der Regionalverband Nordwerst des Deutsche Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK) aufgrund eines aktuellen Urteils des Verwaltungsgerichtes Mainz hingewiesen ...
Erneute Umfrage zur Umgestaltung des MFA-Gehaltes

Ärzteschaft

Erneute Umfrage zur Umgestaltung des MFA-Gehaltes

Der Verband medizinischer Fachberufe hat eine erneute Online-Umfrage zur Umgestaltung des 13. Gehaltes für Medizinischen Fachangestellte (MFA) gestartet. Hintergrund sind Tarifverhandlungen zwischen ...

Ausland

Zahl der Ebola-Verdachtsfälle im Kongo steigt weiter

Bei dem Ebola-Ausbruch im Kongo in Zentralafrika hat sich die Zahl der Fälle von 29 auf 43 erhöht. 38 davon gälten aber weiterhin nur als Verdachtsfälle, sagte ein Sprecher der Weltgesundheitsorganisation heute in Genf ...
HNO-Ärzte beklagen Behandlungsdefizite bei Schwindelgefühlen

Ärzteschaft

HNO-Ärzte beklagen Behandlungsdefizite bei Schwindelgefühlen

Jeder zweite Hausarzt-Besuch von Patienten über 80 geht auf Schwindelgefühle und damit verbundene Gleichgewichtsstörungen zurück. Das teilte heute die Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde vor ...

Vermischtes

Krankenkasse dringt auf verstärkte Telemedizin

Die Ärzte sollten nach Ansicht der Techniker Krankenkasse Rheinland-Pfalz die Möglichkeit für mehr Fernbehandlungen per Internet bekommen. Bisher schließe die Musterberufsordnung eine telemedizinische Behandlung ...
US-Regierung plant Kürzungen bei Sozialleistungen

Ausland

US-Regierung plant Kürzungen bei Sozialleistungen

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump peilt binnen zehn Jahren einen ausgeglichenen Haushalt an und will dies vor allem mit Kürzungen bei den Sozialleistungen erreichen. Wie aus dem heute vorgelegten ...

Vermischtes

Phoenix: Umsatzsprung und Gewinnrückgang

Der Pharmagroßhändler Phoenix hat im vergangenen Jahr von Zukäufen profitiert. Der Umsatz erhöhte sich im Geschäftsjahr 2016/17 (Ende Januar) um 5,1 Prozent auf 24,4 Milliarden Euro, teilte der Pharmahändler heute mit ...

Ausland

Diebe stehlen Endoskopiegeräte aus griechischen Kliniken

Unbekannte sind in vier griechische Krankenhäuser eingedrungen und haben mehrere Endoskopiegeräte gestohlen. Wie das griechische Gesundheitsministerium mitteilte, handelt es sich um Apparate für Lungen, Darm- und Magenspiegelungen ...
UN-Atomwaffenverbot: IPPNW bewertet Vertragsentwurf positiv

Ärzteschaft

UN-Atomwaffenverbot: IPPNW bewertet Vertragsentwurf positiv

Die ärztliche Friedensorganisation Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges/Ärzte in sozialer Verantwortung (IPPNW) hat den ersten offiziellen Vertragsentwurf für ein weltweites Atomwaffenverbot ...

Ausland

Menschenrechtler: Zahlreiche Frauen im Sudan in Lebensgefahr

Viele Menschen im Sudan, insbesondere Frauen und Mädchen, sind durch den fehlenden Zugang zu medizinischer Versorgung in Lebensgefahr. Dies sei eine Folge der jahrelangen Behinderung von humanitären Helfern. Darauf hat ...
Ausbau klinischer Notfallstrukturen wäre „gesundheitspolitischer Amoklauf“

Ärzteschaft

Ausbau klinischer Notfallstrukturen wäre „gesundheits­politischer Amoklauf“

Der ärztliche Bereitschaftsdienst gehört in die Hände niedergelassener Ärzte. Das hat der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Stephan Hofmeister, im Vorfeld ...
Arthrose: EMA gibt grünes Licht für autologe Knorpeltransplantation

Medizin

Arthrose: EMA gibt grünes Licht für autologe Knorpel­transplantation

Die autologe Chondrozyten-Transplantation, die bisher durch eine Genehmigung des Paul-Ehrlich-Instituts erfolgte, darf künftig als sogenanntes Advanced Therapy Medicinal Product (ATMP) als Arzneimittel gehandelt ...
KBV will Chancen der Digitalisierung sinnvoll nutzen

Ärzteschaft

KBV will Chancen der Digitalisierung sinnvoll nutzen

Als einmalige Datenautobahn für mehr als 100.000 Nutzer schafft das Sichere Netz der Kassenärztlichen Vereinigungen (SNK) beste Voraussetzungen für den digitalen Wandel im Gesundheitswese ...
Antibiotika-Resistenzen: EMA will Indikationen für Vancomycin einschränken

Medizin

Antibi­otika-Resistenzen: EMA will Indikationen für Vancomycin einschränken

Die europäische Arzneimittel-Agentur EMA möchte den Einsatz des Reserveantibiotikums Vancomycin einschränken. Um die Gefahr einer Resistenzentwicklung zu vermindern, soll die orale Behandlung der Enterokolitis ...

Ärzteschaft

Gassen: Keine Homöopathie zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung

Homöopathie gehört nach Meinung des Vorstandsvorsitzenden der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) nicht in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung. Es fehle ihr jeglicher Nutzennachweis ...
COPD: Nicht-invasive Beatmung in Heimtherapie in Studie effektiv

Medizin

COPD: Nicht-invasive Beatmung in Heimtherapie in Studie effektiv

Eine zusätzliche nicht-invasive Beatmung mit einem Heimgerät kann die erneute Hospitalisierung oder den Tod von Patienten im fortgeschrittenen Stadium einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) hinauszögern ...
Anzeige
KV-Wahlen 2016
  • Bundesweite Übersicht

Video zur Tablet-App

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.

Social Media

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Anzeige

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Allgemeinmedizin
Landeshauptstat Stuttgart
7 Stuttgart
Top-Job
Orthopädie und Unfallchirurgie
medicoreha
41464 Neuss
Top-Job
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Waldburg-Zeil Kliniken
88316 Isny-Neutrauchburg

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Stefanie Speidel: Navigatorin im OP
    Heiner Greten: „Leibarzt“ von Helmut Schmidt
    Birgit Timmermann: Kandidatin für die Sozialwahl
    Mark Wainberg †: Pionier der HIV-Forschung
    Benjamin Beyersdorf: Radler zwischen den Welten
    Sedar Küni: Türkischer Arzt seit Monaten in Haft
    Emmanuelle Charpentier: Pathogenen auf der Spur
    Sylvia Thun: Einsatz für IT-Standards im Gesundheitswesen
    Hugo Katus: Erfinder des Troponin-Tests
    Jürgen Möller-Nehring: Stimme der Opfer des Blutskandals
    Helmut Haid: Koryphäe der Phlebologie wird 100
    Bernhard Riedl: Leidenschaftlicher Hausarzt und Lehrer
    Inge Paulini: Strahlenschutz in der Forschung im Visier
    Ingeborg Rapoport †: Begründerin der Neonatologie
    Ulrich M. Gassner: Fragestellungen des E-Health-Rechts im Blick
    Thomas Mertens: Virologe ist neuer Leiter der STIKO
    Peter Gottfried Kremsner: Therapie für malariakranke Kinder vereinfacht
    Thomas Earl Starzl †: Pionier der Lebertransplantation gestorben
    Ferdinand M. Gerlach: Weiter an der Spitze des Sachverständigenrates
    Michael J. Schmeißer: Seltene Erkrankungen im Fokus
    Jochen Taupitz: Verbindung von Recht, Medizin und Ethik
    Friedrich-Christian Riess: Herzenssache „Herzbrücke“
  • Personalien

    Fritz H. Kemper: Wissenschaftler und Berufspolitiker
    Stefanie Reich-Schupke: Initialzündung für phlebologische Forschung
    Andrea Meurer: Präsidentin in einer Männerdomäne
    Jörg Fegert: Familienforscher und Kinderschützer
    Gereon Fink: Schlüsseldisziplin Neurologie
    Jan Stallkamp: Spezialist für Roboter in der Medizin
    Wolf-Dieter Ludwig: Glaubwürdig, höflich und fachlich versiert
    Thomas Price: Gegner von Obamacare wird Gesundheitsminister
    Jörg Vogel: Bahnbrechende Erkenntnisse in der RNA-Biologie
    Eva Quante-Brandt: Doppelter Vorsitz in diesem Jahr
    Friedemann Schmidt: Apothekerpräsident in schwierigen Zeiten
    Andreas Storm: Neuer Vorsitzender will Beiträge stabil halten
    Arno Deister: Neuer Präsident der Psychiater
    Ralph Hertwig: Experte für menschliches Entscheiden
    Ulrich Gottstein: Hohe Ziele und praktisches Wirken
    Karl-Heinrich Wulf †: Wegbereiter der modernen Geburtsmedizin
    Hans-Joachim Helming: Abschied von der KV-Spitze nach 21 Jahren
    Fritz Becker: Apothekerchef beginnt dritte Amtszeit
    Gabriele Fellermayer: Prüferin der Patientenberatung
    Maggie Schauer: Engagierte Traumatherapeutin von Flüchtlingen
    Norman Sartorius: Psychiater mit Leidenschaft und Einfluss
    Cesar Muñoz-Fontela: Kämpfer gegen die Ebola-Epidemie
  • Personalien

    Wolfgang Heine: Gestalter ärztlicher Fortbildung
    Thomas Widmann: Rehakonzept für Krebspatienten mit Zukunft
    Kai Simons: Grundlagenforscher aus dem hohen Norden
    Mechthilde Kütemeyer †: Realistin, die das Unmögliche forderte
    Werner Schlake: Pathologe mit ganzheitlichem Anspruch
    Ketan Desai: Überzeugter Freiberufler und Yogaanhänger
    Barbara Lubisch: Berufspolitisch engagierte Psychotherapeutin
    Ayola Akim Adegnika: Erste Tübinger Forschungsprofessur in Gabun
    Till Bärnighausen: Humboldt-Professor und Global-Health-Experte
    Giorgos Vichas: Initiator einer Poliklinik für Arme und Bedürftige
    Michael Baumann: Deutsche Krebsforschung mit neuer Spitze
    Konrad Seige: Arzt, Wissenschaftler und Hochschullehrer
    Ralf Bartenschlager: Forscher aus Leidenschaft
    Daniel Kersting: Vorschläge für andere Organspendekampagnen
    Eberhart Zrenner: Erfinder des Netzhautchips
    Erika Baum: Erste Präsidentin der DEGAM
    Christoph Heintze: Gestärkte Allgemeinmedizin
    Christel Neudeck: Staatspreis für das Lebenswerk
    Simone Fulda: Apoptose-Forscherin auf dem richtigen Weg
    Marie Downar: Menschlichkeit in der Medizin
    Helmut Baumgartner: Herzspezialist erhält Silbermedaille
    Ute Mons: Stabwechsel in der Krebsprävention
  • Personalien

    Katrin Amunts: Zwischen Medizin und Big Data
    Rainer Schlegel: Bundessozialgericht erhält neuen Präsidenten
    Marianne Koch: Ärztin aus Leidenschaft
    Rolf Kaiser: Mannschaftsarzt bei den Paralympics
    Ivo Pitanguy †: Chirurgie-Koryphäe in Brasilien verstorben
    Peter Wüst: Patientenschutzbeauftragter in Niedersachsen
    Gerd Guido Hofmann †: Er beherrschte nicht nur die berufliche Klaviatur
    Uwe Denker: Überzeugter Ehrenamtler
    Gereon Heuft: Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie
    Volker Schliack: 95. Geburtstag eines bedeutenden Diabetologen
    Walter Stummer: An der Spitze der Neurochirurgen
    Wolfgang Oelkers: Verdienste um die Endokrinologie
    Peter Albers: Deutsche Krebsgesellschaft unter neuer Führung
    Erika Franke: Erste Frau im Rang eines Zwei-Sterne-Generals
    Dietrich Weller: Schriftstellerarzt aus Leidenschaft
    Rupert Neudeck †: Mutig und kompromisslos bis zum Tod
    Hans Joachim Eggers: Trauer um einen herausragenden Virologen
    Han Steutel: Rollentausch beim Vorstand des vfa
    Petra-Maria Schumm-Draeger: Neue Vorsitzende der DGIM
    Christine Knaevelsrud: Engagement für Kriegs- und Gewaltopfer
    Josef Pfeilschifter: Vehementer Verfechter der universitären Idee
    Andrzej Batruch: Einsatz für bessere Versorgung in der Ukraine
  • Personalien

    Johanna Bleker: Medizinhistorikerin mit politischem Sinn
    Peter Dabrock: Moderator des ethischen Meinungsspektrums
    Peter Propping †: Klug, unprätentiös und hoch angesehen
    Carmen Gandila: Kämpferin für eine leistungsgerechte Entlohnung
    Michael Roden: Ein Herz für die Forschung
    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
    Constanze Schaal: Flüchtlinge als Herausforderung für die Reha
    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
    Hans-Friedrich Spies: Wechsel an der Spitze
    Irmtraud Meyer: Von Vancouver nach Berlin
    Christoph Lüdemann: Student des Jahres gründet Hilfsorganisation
    Peter Schröder: Experte für traumatisierte Flüchtlinge
    Frank Bradke: Lange Leitungen
    Klaus Brehm: Forschungspreis für den Bandwurm-Experten
    Toni Graf-Baumann: Außergewöhnliches Engagement
    Andreas von Deimling: Wegbereiter für individuelle Krebstherapien
    Harald zur Hausen: Medizingeschichte geschrieben
    Gerhard Rettenmaier †: Pionier der internistischen Sonographie
    Susanne Karbach: Psoriasis - Botenstoff schädigt auch Blutgefäße
    Michael Bamberg: Prägend bei der Therapie von Hirntumoren
    Stefan Wysocki †: Charismatische Führungspersönlichkeit
    Rainer Flöhl †: Sachkundig, kritisch und fair

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
PJ-Blog: Meine asoziale, elitäre Grundimprägnierung
Medizinstudium

PJ-Blog: Meine asoziale, elitäre Grundimprägnierung

Nach reichlich Theorie im Studium endlich im PJ in den Alltag eines Arztes eintauchen ? ein Traum für jeden Medizinstudenten ? oder? Fräulein Licht berichtet regelmäßig auf www.operation-karriere.de von ihren Erfahrungen an der Klinik. Teil 49: "Meine asoziale, elitäre Grundimpregnierung".
Erster Kurs für Notfallpflege am Uniklinikum Regensburg gestartet
Assistenzarzt

Erster Kurs für Notfallpflege am Uniklinikum Regensburg gestartet

Um dem wachsenden Aufgabenspektrum einer Notaufnahme gerecht zu werden, bietet das Universitätsklinikum Regensburg seit Kurzem einen Weiterbildungs­kurs in Notfallpflege an. Ein entsprechendes Curriculum hatte die Deutsche Kranken­haus­gesellschaft (DKG) Ende vergangenen Jahres verabschiedet.
Sind Sie ein Praxisgründer oder ein Angestellter?
Bewerbung & Berufsstart

Sind Sie ein Praxisgründer oder ein Angestellter?

Nähert sich die Weiterbildungszeit dem Ende, stellt sich die große Frage, wie es weitergehen soll: Niederlassung oder Anstellung? Beratungscoach Dr. Anke Handrock zeigt Ihnen mit einem Test, welche Arbeitsform besser zu Ihnen passt.
LUNGENKREBS - Smoking kills
Von Beruf Arzt

LUNGENKREBS - Smoking kills

Wie erklärt man dem Patienten sein Krankheitsbild, so dass er es versteht? In der Reihe ?Komplizierte Krankheit - anschaulich dargestellt?, werden exklusiv Auszüge aus dem neuen Buch von Spiegel-Bestseller-Autor Falk Stirkat veröffentlicht. Dieses Mal im Fokus: Der Lungenkrebs.
Anzeige
shop.aerzteverlag.de