Digitale Ethik: Verpflichtender Einsatz KI-basierter Systeme in der Medizin
/Thomas Andreas, stockadobecom
Vermischtes

Digitale Ethik: Verpflichtender Einsatz KI-basierter Systeme in der Medizin

Durch Algorithmen herbeigeführte Entscheidungen müssen gerichtlich überprüfbar sein. Zu diesem Ergebnis kommen die Autoren des Diskussionspapiers „Mensch, Maschine, Moral – digitale Ethik, Algorithmen und künstliche Intelligenz“, das der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) heute ...
Facharzttermine: Zahlreiche Patienten lassen Termine verfallen
/Yantra, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Facharzttermine: Zahlreiche Patienten lassen Termine verfallen

Viele Patienten kommen nicht zu den von der Terminservicestelle der Kassenärzte vermittelten Terminen beim Facharzt. 2018 seien rund 15 Prozent der insgesamt 21.000 vergebenen Facharzttermine nicht wahrgenommen worden, teilte die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein ...
Ärzte gegen Verkauf von Suizidmitteln für Schwerkranke
/photophonie, stockadobecom
Politik

Ärzte gegen Verkauf von Suizidmitteln für Schwerkranke

Die Bundes­ärzte­kammer lehnt Neuregelungen ab, die Schwerkranken den Kauf von Medikamenten zur Selbsttötung ermöglichen. „Ärzte leisten Hilfe beim Sterben, aber nicht zum Sterben“, heißt es in der Stellungnahme für eine Anhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestags an diesem Mittwoch. ...
Koalitionsfraktionen stimmen mit großer Mehrheit Kompromiss zu Paragraf 219a zu
/dpa
Politik

Koalitionsfraktionen stimmen mit großer Mehrheit Kompromiss zu Paragraf 219a zu

Mit großer Mehrheit haben die Fraktionen von Union und SPD dem Koalitionskompromiss zum Werbeverbot für Abtreibungen zugestimmt. In der Unionsfraktion gab es nur eine Gegenstimme, wie es heute aus Fraktionskreisen in Berlin hieß. In der SPD-Fraktion stimmten nach „engagierter Debatte“ ...
Patientenbeauftragte für Ausweitung von Sprechstunden bei Ärzten
/dpa
Politik

Patientenbeauftragte für Ausweitung von Sprechstunden bei Ärzten

Im Streit von Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn mit der Ärzteschaft über eine Ausweitung der Sprechstunden stellte sich die neue Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Claudia Schmidtke, hinter den CDU-Politiker. Lange Wartezeiten auf Facharzttermine seien „ein häufiges Thema“ ...
Studie: Hüft- und Knieendoprothesen halten über 25 Jahre
/dpa
Medizin

Studie: Hüft- und Knieendoprothesen halten über 25 Jahre

8 von 10 Knieprothesen und 6 von 10 Hüftprothesen haben heute eine Haltbarkeit von 25 Jahren oder mehr. Dies kam in 2 Metaanalysen heraus, die jetzt im Lancet (2019; 393: 647-654, 655-663) veröffentlicht wurden. Der Gelenkersatz von Hüfte und Knie gehört in den entwickelten Ländern heute ...
Bezahlung von Medizinstudierenden im Praktischen Jahr gefordert
/dpa
Politik

Bezahlung von Medizin­studierenden im Praktischen Jahr gefordert

Operation Gleichbehandlung: Die Grünen haben eine Bezahlung aller sächsischen Medizinstudierenden im Praktischen Jahr verlangt. ...
Übermäßige Gewichtszunahme in der Schwangerschaft durch Beratung kaum zu bremsen
/gpointstudio, stockadobecom
Medizin

Übermäßige Gewichtszunahme in der Schwangerschaft durch Beratung kaum zu bremsen

Beratungen im Rahmen der Routinevorsorge können Schwangere zwar zu einem gesünderen Lebensstil anregen, aber nicht verhindern, dass sie übermäßig an Gewicht zunehmen. Das berichten Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) und dem Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) im ...
DAK-Report: Depression und Schulangst häufiger bei Berliner Nachwuchs
/mariesacha, stockadobecom
Vermischtes

DAK-Report: Depression und Schulangst häufiger bei Berliner Nachwuchs

Kinder und Jugendliche in Berlin werden laut einer Krankenkassenuntersuchung überdurchschnittlich häufig wegen Depression und Schulangst behandelt. Mit 12,5 Fällen diagnostizierter Depression pro 1.000 minderjährige Berliner liegt der Wert 28 Prozent höher als im Bundesschnitt und zehn ...
Nationale Reduktionsstrategie für Zucker, Salz und Fett laut Fachverbänden nicht wissenschaftsbasiert
/dpa
Ärzteschaft

Nationale Reduktions­strategie für Zucker, Salz und Fett laut Fachverbänden nicht wissenschaftsbasiert

Die auf Freiwilligkeit der Lebensmittelindustrie basierende sogenannte Nationale Reduktionsstrategie für Zucker, Salz und Fett in verarbeiteten Lebensmitteln ist laut der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG), der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) ...
Pflegebeauftragter mahnt bessere Löhne in ambulanter Pflege an
/Peter Atkins, stock.adobe.com
Politik

Pflegebeauftragter mahnt bessere Löhne in ambulanter Pflege an

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus (CDU), fordert eine bessere Bezahlung in der ambulanten Pflege. Wenn Pflegekräfte keine anständigen Löhne erhielten, müsse im Zweifel der Gesetzgeber dafür sorgen, sagte Westerfellhaus im Interview des ZDF-Magazins „Frontal ...
Bessere Bedingungen für ausländische Betreuungskräfte angemahnt
/W Production, stockadobecom
Politik

Bessere Bedingungen für ausländische Betreuungskräfte angemahnt

Auf den Mangel an Pflegekräften, die Familien mit Pflegekräften unterstützen, hat die Landespflegekammer Niedersachsen hingewiesen. ...
Hamburg will „grundlegende Kurskorrektur“ bei Pflegeversicherung
/Peter Atkins, stock.adobe.com
Politik

Hamburg will „grund­legende Kurskorrektur“ bei Pflegeversicherung

Angesichts steigender Pflegekosten fordert Hamburg eine „grundlegende Kurskorrektur“ bei der Pflegeversicherung. Eine entsprechende Bundesratsinitiative habe der rot-grüne Senat am Dienstag beschlossen, sagte ...
Viele Kinder haben Angst vor Armut, Mobbing und Gewalt
/patrick, stockadobecom
Vermischtes

Viele Kinder haben Angst vor Armut, Mobbing und Gewalt

Angst vor Mobbing, Gewalt, Ausgrenzung: Jedes dritte Kind an einer Haupt-, Gesamt- oder Sekundarschule fühlt sich dort nicht sicher. Das geht aus einer Befragung der Bertelsmann-Stiftung und einer Expertin der Frankfurter Universität von rund 3.450 Kindern und Jugendlichen zwischen acht ...
Arzneimittelausgaben könnten um drei bis sechs Prozent im Jahr steigen
/Sbastien, stockadobecom
Politik

Arzneimittelausgaben könnten um drei bis sechs Prozent im Jahr steigen

Der Weltpharmamarkt wird in den kommenden Jahren zwischen drei und sechs Prozent pro Jahr wachsen und 2023 ein Umsatzvolumen von über 1,5 Billionen US-Dollar erreichen. Das rechnet der Statistikdienstleister IQVIA vor. Für Deutschland bewegt sich die Prognose ebenfalls zwischen ...
IQWiG bescheinigt der strahlungsfreien Videorasterstereografie Potenzial für einen medizinischen Nutzen
Videorasterstereografie /DIERS International GmbH, Wikimedia
Politik

IQWiG bescheinigt der strahlungsfreien Videoraster­stereografie Potenzial für einen medizinischen Nutzen

Patienten mit einer Verkrümmung der Wirbelsäule – einer Skoliose – können möglicherweise von einer Verlaufskontrolle mittels einer sogenannten Videorasterstereografie profitieren. Das geht aus einer Analyse hervor, die Wissenschaftler der Universität Duisburg-Essen für das Institut ...
Krankenhäuser immer noch mit Kassen-Rückforderungen für Schlaganfallversorgung konfrontiert
/dpa
Politik

Krankenhäuser immer noch mit Kassen-Rück­forderungen für Schlaganfall­versorgung konfrontiert

Der Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands (VKD) kritisiert, einige Krankenkassen forderten weiterhin von Kliniken Geld für die Versorgung von Schlaganfallpatienten zurück. „Für uns ist dieses Verhalten nicht nachvollziehbar. Es widerspricht aus unserer Sicht der durch Intervention ...
Teilhabemanager sollen in Sachsen-Anhalt Hürden für Behinderte senken
/dpa
Politik

Teilhabemanager sollen in Sachsen-Anhalt Hürden für Behinderte senken

Teilhabemanager sollen in Landkreisen und kreisfreien Städten dabei helfen, Hürden für Menschen mit Behinderung zu senken. Inzwischen seien fast überall solche Posten eingerichtet worden, teilte das Sozialministerium auf Anfrage mit. In den Kreisen Anhalt-Bitterfeld, ...
Ärzteschaft wehrt sich gegen Betrugsvorwürfe
/Setareh, stockadobecom
Ärzteschaft

Ärzteschaft wehrt sich gegen Betrugsvorwürfe

Ein sofortiges Ende von Betrugsvorwürfen gegenüber Ärzten fordern die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), der Deutsche Hausärzteverband und weitere Ärzteorganisationen. Dabei geht es um die Codierung von Diagnosen, die über Zuweisungen für die gesetzlichen Krankenkassen aus dem ...
Neuroendokrine Tumoren: Medikamente wirken kombiniert meist besser als einzeln
/Africa Studio, adobe.stock.com
Medizin

Neuroendokrine Tumoren: Medikamente wirken kombiniert meist besser als einzeln

Bei neuroendokrinen Tumoren des Pankreas, Magens und des Darms könnten Medikamente in Kombination besser wirken als einzeln – insbesondere wenn Somatostatin-Analoga beteiligt sind. Zu diesem Ergebnis kommt eine Forschergruppe aus der Schweiz in Zusammenarbeit mit der Cochrane-Stiftung in ...
Peer-Review als zusätzliches Instrument der Qualitätssicherung
/Kzenon, stockadobecom
Ärzteschaft

Peer-Review als zusätzliches Instrument der Qualitätssicherung

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) empfiehlt niedergelassenen Ärzten, sich mit anderen Medizinern im Rahmen eines sogenannten Peer-Reviews auszutauschen. Dieser kollegiale Erfahrungsaustausch rentiere sich, „da man Prozessschwächen, für die ich selber betriebsblind geworden war ...
Philippinen ziehen Lizenz für Dengue-Impfung nach Todesfällen zurück
/dpa
Ausland

Philippinen ziehen Lizenz für Dengue-Impfung nach Todesfällen zurück

Die Philippinen haben die Lizenz für einen potenziell gefährlichen Dengue-Impfstoff dauerhaft zurückgezogen. Der französische Pharmakonzern Sanofi Pasteur habe es versäumt, die notwendigen Dokumente für eine Wiederzulassung von Dengvaxia einzureichen, begründete die Arzneimittelbehörde des ...
Fahndung nach Bande von Medizintechnik-Dieben dauert an
V.l.n.r.: Matthias Eichler (LKA), Michael Schmitt (KRH-Klinikum Mitte), Ahmed Madisch (Klinik für Gastroenterologie) und Hans Röbbecke (Klinikum Region Hannover) präsentieren medizinische Geräte, die zuvor gestohlen worden waren. /dpa
Vermischtes

Fahndung nach Bande von Medizin­technik-Dieben dauert an

Eine hinter dem Diebstahl von Medizingeräten im Wert von 1,2 Millionen Euro in Hannover vermutete Bande ist auch nach der Sicherstellung der Beute weiter nicht gefasst. Die Fahndung nach den Tätern dauere an, teilte das Landeskriminalamt (LKA) heute in Hannover mit. Dorthin sind die ...
Neues Zentrum für junge Krebsforscher in Würzburg
/jolopes, stock.adobe.com
Hochschulen

Neues Zentrum für junge Krebsforscher in Würzburg

In Würzburg hat jetzt ein von der Deutschen Krebshilfe gefördertes Nachwuchszentrum für junge Krebsforscher eröffnet. Es ist eines von deutschlandweit fünf sogenannten Mildred-Scheel-Nachwuchszentren. Die übrigen entstehen in Dresden, Frankfurt, Hamburg, und Köln/Bonn. Martin Eilers, ...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

Patientenversorgung unter Druck

Was Ärztinnen und Ärzte zur Öko­nomi­sierung in der Medizin sagen

<b>BÄK im Dialog:</b> Patientenversorgung unter Druck Start

Video

BÄK im Dialog: Patientenversorgung unter Druck

<b>Susanne Johna,</b> Vorstandsmitglied der BÄK Start

Video

Susanne Johna, Vorstandsmitglied der BÄK

<b>Ellen Lundershausen,</b> Präsidentin der LÄK Thüringen Start

Video

Ellen Lundershausen, Präsidentin der LÄK Thüringen

<b>Stephan Hofmeister,</b> stellv. Vorstandsvorsitzender der KBV Start

Video

Stephan Hofmeister, stellv. Vorstandsvorsitzender der KBV

<b>Heidrun Gitter,</b> Präsidentin der LÄK Bremen Start

Video

Heidrun Gitter, Präsidentin der LÄK Bremen

Alle Videos

Gesundheitspolitik 2013–2017

Gesundheitspolitik 2013–2017
Alle Gesetze und die dazugehörige Berichterstattung der vergangenen Legislaturperiode ...

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZIN: cme

Gebrechliche ältere Patienten

DÄ 5 vom Freitag, 1. Februar 2019

MEDIZINREPORT

Intervallfasten: Essen mit Blick auf die Uhr

DÄ 5 vom Freitag, 1. Februar 2019

MEDIZINREPORT

Windenergieanlagen und Infraschall: Der Schall, den man nicht hört

DÄ 6 vom Freitag, 8. Februar 2019

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Behandlung der chronischen lymphatischen Leukämie

DÄ 4 vom Freitag, 25. Januar 2019

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Plantarer Fußschmerz

DÄ 6 vom Freitag, 8. Februar 2019

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Hirnstimulation bringt Patientin während der Operation zum Lächeln

US-Neurochirurgen sind bei der Vorbereitung einer Epilepsiepatientin für eine Operation auf ein Spaßzentrum im Gehirn gestoßen. Die Stimulierung bestimmter Abschnitt des Cingulums, einer......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder ein Anfänger

Die ersten Monate in der Chirurgie liegen hinter mir. Es war viel. Mehr als erwartet? Eigentlich kaum. Anders als erwartet? Ja. Die größte Umstellung ist nach wie vor die neu beschränkte......
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Fordernde Angehörige

Der Arzt ist ein Dienstleister, so wird es meinen Kollegen und mir andauernd eingetrichtert. Wir bieten eine Ware an (Gesundheit beziehungsweise Gesundheitswiederherstellung), und ein Klient......
Blog: Global Health

Global Health

Masern

Nachdem die WHO im Jahr 2010 ambitionierte Ziele zur Bekämpfung der Masern und flächendeckenden Impfung aufgestellt hat, sind weltweit große Fortschritte erzielt worden. Während im Jahr 2000......
Personalien
  • Personalien

    Walter Biederbick: Gesundheit im internationalen Kontext stärken
    Joachim Wiskemann: Sporttherapie hilft Tumorpatienten
    Regina Klakow-Franck: Qualitätssicherung mit langem Atem und Kreativität
    Thomas Schang: Mehr Rechte für professionelle Ärztenetze
    Claudia Sommer: Kämpferin für eine angemessene Schmerzbehandlung
    Jan Schenk: Vertreter der Medizinstudierenden 2019
    Michael Weber: Krankenhausärzten den Rücken stärken
    Claudia Schmidtke: Herzchirurgin ist Patientenbeauftragte
    Richard Toellner †: Medizinhistoriker und Förderer der Ethik in der Medizin
    Jörg Meerpohl: Neuer Vorstand von Cochrane Deutschland
    Heyo K. Kroemer: Wechsel an die Spitze der Charité
    Beat Richner †: Wohltäter im Interesse der Kinder
  • Personalien

    Jens Claus Brüning: Wegweisende Forschung zu Volkskrankheiten
    Pedram Emami: Neuer Kammerpräsident in Hamburg
    Stefanie Stoff-Ahnis: Nachfolgerin eines Urgesteins
    Helga Rübsamen-Schaeff: Innovation bei Behandlung des Cytomegalievirus
    Surjo Soekadar: Erster Professor für Klinische Neurotechnologie
    Hanns Hatt: Präsident der deutschen Wissenschaftsakademien
    Christian P. Schaaf: Der Ursache von Krankheit auf der Spur
    Hans-Jochen Weidhaas: Engagement für die Psychotherapeuten
    Hans-Robert Metelmann: Plasmamedizin in der Krebstherapie
    Frank Ulrich Montgomery: Neuer Präsident der europäischen Ärzte
    Sebnem Fincanci: Unerschrockene Kämpferin gegen Folter
    Heiner Fangerau: Neues Mitglied der Leopoldina
Themen
Ernährung
Ernährung
Impfen
Impfen
Organspende
Organspende
Arzneimittelsicherheit
Arzneimittelsicherheit
Antibiotika
Antibiotika
Schwangerschaft und Geburt
Schwangerschaft und Geburt
Alle Themen
aerztestellen.de
Top-Job
Allgemeinchirurgie
FAA Facharztagentur
bundesweit
Top-Job
Allgemeinmedizin
Klinik Schützen Rheinfelden
4310 Rheinfelden
Top-Job
Innere Medizin
Jetcall GmbH & Co. KG
65510 Idstein
Top-Job
Innere Medizin und Pneumologie
Krankenhaus Ludmillenstift
49716 Meppen
Top-Job
Innere Medizin und Rheumatologie
Spital Linth
8730 Uznach
Top-Job
Kinder- und Jugendmedizin
Stadt Nürnberg
90 Nürnberg
Top-Job
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Klinikum Wahrendorff
29 Celle
Weitere Stellengebote

Die Famulatur im Medizinstudium
Medizinstudium

Die Famulatur im Medizinstudium

Die Famulatur ist ein durch die Approbationsordnung vorgeschriebenes Praktikum für Medizinstudenten. Es beinhaltet vier verschiedene Abschnitte und dauert vier Monate.
Blog: Vom Arztdasein in Amerika – die Krise der westlichen Medizin
Assistenzarzt

Blog: Vom Arztdasein in Amerika – die Krise der westlichen Medizin

Dr. Peter Niemann schreibt über seine Ausbildung zum Internisten sowie der Zeit danach, aber auch über die Skurrilität eines Arztlebens in den USA.
Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Frankfurt 2019
Bewerbung & Berufsstart

Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Frankfurt 2019

Operation Karriere hieß es am 2. Februar wieder in Frankfurt. Viele junge und angehenden Ärztinnen und Ärzte ließen sich den Kongress und die daran angeschlossene Karrieremesse nicht entgehen. Hier einige Fotos vom Kongresstag.
US-Studie: Niedergelassene Ärzte erhöhen Lebenserwartung in der Bevölkerung
Von Beruf Arzt

US-Studie: Niedergelassene Ärzte erhöhen Lebenserwartung in der Bevölkerung

US-Amerikaner, die in Bezirken mit einer hohen Dichte von nieder­gelassenen Allgemeinmedizinern oder Fachärzten leben, hatten in einer sogenannten ökologischen Studie in JAMA Internal Medicine eine signifikant höhere Lebenserwartung.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag