Bundestag debattiert über 219a: „Ein schmerzhafter Kompromiss“
/dpa
Politik

Bundestag debattiert über 219a: „Ein schmerzhafter Kompromiss“

In der ersten Bundestagsdebatte über die geplante Reform des Abtreibungsrechts sind die unterschiedlichen Auffassungen in der Koalition deutlich zutage getreten. So lobte Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) heute zwar den nach monatelangem Streit vereinbarten Kompromiss ...
40 Millionen Euro für kommunale Gesundheitsförderung
/sarymsakov-com, stockadobecom
Politik

40 Millionen Euro für kommunale Gesund­heits­förder­ung

Das „GKV-Bündnis für Gesundheit“ – eine Initiative aller gesetzlichen Krankenkassen – hat ein bundesweites Förderprogramm für sozial schwache Kommunen aufgelegt. Mit insgesamt etwa 40 Millionen Euro unterstützt die gesetzliche Kran­ken­ver­siche­rung (GKV) in den nächsten fünf Jahren ...
Gute Noten für Baden-Württembergs Notfallpraxen
/dpa
Ärzteschaft

Gute Noten für Baden-Württembergs Notfallpraxen

Patienten fühlen sich in den 120 baden-württembergischen Notfallpraxen des Landes gut aufgehoben. Das hat eine Umfrage der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württembergs (KVBW) ergeben. Demnach werden sowohl die ärztlichen Leistungen als auch die Arbeit der Medizinischen Fachangestellten ...
Fachärzte fordern Rettungsmaßnahmen für das Belegarztwesen
/dpa
Ärzteschaft

Fachärzte fordern Rettungsmaßnahmen für das Belegarztwesen

Um „ein vollständiges Sterben der belegärztlichen Strukturen zu verhindern“, hat der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) erneut eine Reform des Belegarztwesens gefordert. Der Verband plädiert dafür, die dafür erforderlichen Weichen durch eine Ergänzung des Terminservice- und ...
Spahn will „Therapien“ gegen Homosexualität verbieten
/diego cervo, stockadobecom
Politik

Spahn will „Therapien“ gegen Homosexualität verbieten

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) will sogenannte Konversionstherapien gegen Homosexualität verbieten. „Homosexualität ist keine Krankheit, und deswegen ist sie auch nicht therapiebedürftig“, sagte Spahn der taz aus Berlin vom Freitag. Gemeinsam mit dem Bundesjustizministerium ...
Giftnotruf stark nachgefragt
Vergiftungs-Informationszentrale am Uniklinikum Freiburg /dpa
Vermischtes

Giftnotruf stark nachgefragt

Ein Kind hat an der Spülmittelflasche genuckelt, oder nach dem Verzehr der Pilzpfanne stellen sich Bauchschmerzen ein – mit solchen Fällen hat die Vergiftungs-Informationszentrale in Freiburg ...
Gestohlene Medizingeräte entdeckt
/dpa
Vermischtes

Gestohlene Medizingeräte entdeckt

Knapp zwei Wochen nach einem Diebstahl hochwertiger Geräte aus Kliniken in Hannover und Bielefeld ist die Beute vom Zoll am Flughafen Frankfurt sichergestellt worden. ...
Große Wissenslücken beim Thema Organspende
/dpa
Vermischtes

Große Wissenslücken beim Thema Organspende

Rund um das Thema Organspende gibt es nach einer Umfrage große Wissenslücken. Jeder dritte Bundesbürger (32 Prozent) weiß nicht, dass in Deutschland der Hirntod zwingende Voraussetzung für eine Organspende ist, wie aus der heute vom WDR in Köln veröffentlichten Befragung hervorgeht. ...
Kita-Träger in Essen führt Impfpflicht für alle Kinder ein
/dpa
Vermischtes

Kita-Träger in Essen führt Impfpflicht für alle Kinder ein

Eine private Kita in Essen verlangt vor der Anmeldung den Impfausweis der Kinder und hat damit die Dauerdiskussion über eine Impfpflicht neu entfacht: Die „Kinderkiste“ in Essen und vier weitere angeschlossene Horte mit insgesamt rund 60 Kindern nehmen ab sofort nur noch Kinder mit ...
Kieler Landtag lehnt Modellversuch zur Cannabisfreigabe ab
/dpa
Politik

Kieler Landtag lehnt Modellversuch zur Cannabisfreigabe ab

Für eine Entkriminalisierung des Konsums von Cannabis gibt es im Kieler Landtag eine bunte Mehrheit. Sprecher von SPD, Grünen, FDP und SSW machten sich heute dafür stark. Die CDU bekundete abweichend von ihren Koalitionspartnern große Skepsis, die AfD lehnte eine Cannabisfreigabe strikt ab. ...
Spahn will sich trotz Merkels Nein für Entlastung der Betriebsrentner einsetzen
/Marco2811, stockadobecom
Politik

Spahn will sich trotz Merkels Nein für Entlastung der Betriebsrentner einsetzen

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) will sich trotz des Einspruchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für das Ende der umstrittenen Doppelverbeitragung von Betriebsrenten einsetzen. „Die Kanzlerin hat zu Recht darauf verwiesen, dass wir Prioritäten setzen müssen“, sagte Spahn ...
Regierungsberaterin für Smartphoneverbot für unter 14-Jährige
/Andrey Popov, stockadobecom
Politik

Regierungsberaterin für Smartphoneverbot für unter 14-Jährige

Eine im Fachbeirat des Missbrauchsbeauftragten der Bundesregierung tätige Internetexpertin hat ein Smartphoneverbot für unter 14-jährige Kinder gefordert. „Wie wir Kinder vor Alkohol oder anderen Drogen schützen, sollten wir sie auch vor den Risiken eines zu frühen Smartphonenutzung ...
Millionenbetrug mit fingierten Medikamentenexporten nach Afrika aufgedeckt
/monropic, stockadobecom
Vermischtes

Millionenbetrug mit fingierten Medikamentenexporten nach Afrika aufgedeckt

Ermittler sind einem Millionenbetrug mit fingierten Medikamentenexporten nach Afrika auf die Spur gekommen. Wie die Hamburger Polizei heute mitteilte, richten sich die Vorwürfe gegen vier Männer zwischen 44 und 81 Jahren. Am Mittwoch gab es Razzien in mehreren Bundesländern ...
Hygieneleitfaden für die Arztpraxis aktualisiert
/dpa
Ärzteschaft

Hygieneleitfaden für die Arztpraxis aktualisiert

Das Kompetenzzentrum Hygiene und Medizinprodukte der Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) hat den Leitfaden zum Hygienemanagement in Arztpraxen aktualisiert. Dabei wurde das Nachschlagewerk unter anderem um den Themenbereich ...
Telefonseelsorge fehlen Mitarbeiter
/dpa
Vermischtes

Telefonseelsorge fehlen Mitarbeiter

In Gesprächen mit Telefonseelsorgen finden viele Menschen Halt und Zuflucht. Meist schenken ihnen dort Ehrenamtliche ein offenes Ohr. Doch in Rheinland-Pfalz fehlen genau die vielerorts, wie die Verantwortlichen zwischen Koblenz und Kaiserlautern schildern. ...
Ministerien arbeiten weiter am Glyphosatkonzept
/oticki, stockadobecom
Politik

Ministerien arbeiten weiter am Glyphosat­konzept

Eine einheitliche Regierungslinie zum Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat lässt weiter auf sich warten. „Gut Ding braucht Weile“, sagte Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) am späten Donnerstagabend im Bundestag. Ihr Ressort sei weiterhin in Gesprächen mit dem ...
Trump ist gesund, aber nun fettleibig
Donald Trump /dpa
Ausland

Trump ist gesund, aber nun fettleibig

Es gehört zu den Besonderheiten der US-Politik, dass Präsidenten in den Vereinigten Staaten ab und an offenlegen müssen, wie es um ihre Gesundheit bestellt ist. Das ist nicht rechtlich vorgeschrieben, aber zu einer Art Ritual geworden, um das auch Donald Trump nicht herumkommt. Zum ...
US-Empfehlung: Wie perinatale Depressionen verhindert werden können
/kjekol, stockadobecom
Medizin

US-Empfehlung: Wie perinatale Depressionen verhindert werden können

Depressionen, unter denen während und nach der Schwangerschaft 1 von 7 Frauen leidet, lassen sich durch psychologische Behandlungen häufig verhindern. Zu dieser Einschätzung gelangt die US Preventive Services Task Force (USPSTF) ...
Mainzer Unimedizin plant 2019 Abbau von 100 Stellen
/dpa
Hochschulen

Mainzer Unimedizin plant 2019 Abbau von 100 Stellen

Angesichts der anhaltenden Verluste sieht der Wirtschaftsplan der Mainzer Universitätsmedizin für das laufende Jahr einen Abbau von 100 Stellen vor. Das sagte eine Sprecherin der Unimedizin heute. Zuvor hatte der Kaufmännische Vorstand, Christian Elsner ...
„Ohne Interoperabilität wird die ePA ihr Potenzial nicht entfalten können“
5 Fragen an Thomas Kriedel

„Ohne Interoperabilität wird die ePA ihr Potenzial nicht entfalten können“

Bis zum Jahr 2021 sollen alle Krankenkassen ihren Versicherten eine elektronische Patientenakte (ePA) zur Verfügung stellen. Die in einem Änderungsantrag zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) in diesem Kontext vorgesehene Regelung, dass die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) ...
Diskussion um Schadstoffe geht noch lange nicht die Luft aus
/dpa
Politik

Diskussion um Schadstoffe geht noch lange nicht die Luft aus

Das Deutsche Zentrum für Lungenforschung (DZL) hat sich in die aktuelle Diskussion zum Gesundheitsrisiko von Luftschadstoffen eingeschaltet. Dem DZL lägen derzeit keinerlei belastbare neue Erkenntnisse vor, die dazu Anlass geben würden, den von der WHO festgelegten Richtwert für ...
Keimbahneingriffe verstoßen gegen die Grundrechtscharta der Europäischen Union
Ausland

Keimbahneingriffe verstoßen gegen die Grundrechtscharta der Europäischen Union

Der Rumänische Minister George Ciamba hat im Namen des Rates der Europäischen Union (EU) klargestellt, dass Eingriffe in die menschliche Keimbahn ein Verstoß gegen die Grundrechtscharta der Europäischen Union sind. Das sagte er diese Woche in einer Plenardebatte in Straßburg. Entgegen ...
Früher Arbeitsplatzverlust beeinträchtigt Gesundheit langfristig
/fovito, stockadobecom
Vermischtes

Früher Arbeitsplatz­verlust beeinträchtigt Gesundheit langfristig

Ein früher Arbeitsplatzverlust im Berufsleben beeinträchtigt auch noch nach Jahrzehnten die Gesundheit. Mehr als 30 Jahre später lassen sich noch Auswirkungen ...
DAK-Report: Mehr als jedes vierte Kind in Rheinland-Pfalz ist chronisch krank
/dpa
Vermischtes

DAK-Report: Mehr als jedes vierte Kind in Rheinland-Pfalz ist chronisch krank

Mehr als jedes vierte Kind in Rheinland-Pfalz ist einer DAK-Studie zufolge chronisch krank. Diese Jungen und Mädchen im Alter von null bis 17 Jahren leiden vor allem unter Asthma ...
Herpesviren überlisten das Immunsystem
Herpesviren /dpa
Medizin

Herpesviren überlisten das Immunsystem

Herpesviren bleiben nach der Infektion bekanntlich lebenslang in ihrem Wirt. Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) und der Technischen Universität Braunschweig beschreiben jetzt einen Mechanismus, mit dem die Viren das Immunsystem überlisten. ...
Scharfe Kritik am GKV-Spitzenverband
/Kzenon, stockadobecom
Ärzteschaft

Scharfe Kritik am GKV-Spitzenverband

Der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KVH) hat den Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) scharf für seine Blockadehaltung in Bezug auf die im Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) vorgeschlagenen Änderungen zu den Wirtschaftlichkeitsprüfungen ...
Union und SPD wollen Betriebsrentner trotz Merkels Skepsis entlasten
/Stockfotos-MG, stockadobecom
Politik

Union und SPD wollen Betriebsrentner trotz Merkels Skepsis entlasten

Politiker von SPD und Union suchen weiter nach einer Möglichkeit zur Entlastung von Betriebsrentnern bei den Krankenkassenbeiträgen – ungeachtet der kritischen Haltung von Kanzlern Angela Merkel. „Wir sind nach wie vor im Gespräch und werden nicht aufgeben, eine Lösung zu erreichen“ ...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

Patientenversorgung unter Druck

Was Ärztinnen und Ärzte zur Öko­nomi­sierung in der Medizin sagen

<b>BÄK im Dialog:</b> Patientenversorgung unter Druck Start

Video

BÄK im Dialog: Patientenversorgung unter Druck

<b>Susanne Johna,</b> Vorstandsmitglied der BÄK Start

Video

Susanne Johna, Vorstandsmitglied der BÄK

<b>Ellen Lundershausen,</b> Präsidentin der LÄK Thüringen Start

Video

Ellen Lundershausen, Präsidentin der LÄK Thüringen

<b>Stephan Hofmeister,</b> stellv. Vorstandsvorsitzender der KBV Start

Video

Stephan Hofmeister, stellv. Vorstandsvorsitzender der KBV

<b>Heidrun Gitter,</b> Präsidentin der LÄK Bremen Start

Video

Heidrun Gitter, Präsidentin der LÄK Bremen

Alle Videos

Gesundheitspolitik 2013–2017

Gesundheitspolitik 2013–2017
Alle Gesetze und die dazugehörige Berichterstattung der vergangenen Legislaturperiode ...

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZIN: cme

Gebrechliche ältere Patienten

DÄ 5 vom Freitag, 1. Februar 2019

MEDIZINREPORT

Intervallfasten: Essen mit Blick auf die Uhr

DÄ 5 vom Freitag, 1. Februar 2019

MEDIZINREPORT

Windenergieanlagen und Infraschall: Der Schall, den man nicht hört

DÄ 6 vom Freitag, 8. Februar 2019

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Behandlung der chronischen lymphatischen Leukämie

DÄ 4 vom Freitag, 25. Januar 2019

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Plantarer Fußschmerz

DÄ 6 vom Freitag, 8. Februar 2019

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Hirnstimulation bringt Patientin während der Operation zum Lächeln

US-Neurochirurgen sind bei der Vorbereitung einer Epilepsiepatientin für eine Operation auf ein Spaßzentrum im Gehirn gestoßen. Die Stimulierung bestimmter Abschnitt des Cingulums, einer......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder ein Anfänger

Die ersten Monate in der Chirurgie liegen hinter mir. Es war viel. Mehr als erwartet? Eigentlich kaum. Anders als erwartet? Ja. Die größte Umstellung ist nach wie vor die neu beschränkte......
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Fordernde Angehörige

Der Arzt ist ein Dienstleister, so wird es meinen Kollegen und mir andauernd eingetrichtert. Wir bieten eine Ware an (Gesundheit beziehungsweise Gesundheitswiederherstellung), und ein Klient......
Blog: Global Health

Global Health

Masern

Nachdem die WHO im Jahr 2010 ambitionierte Ziele zur Bekämpfung der Masern und flächendeckenden Impfung aufgestellt hat, sind weltweit große Fortschritte erzielt worden. Während im Jahr 2000......
Personalien
  • Personalien

    Walter Biederbick: Gesundheit im internationalen Kontext stärken
    Joachim Wiskemann: Sporttherapie hilft Tumorpatienten
    Regina Klakow-Franck: Qualitätssicherung mit langem Atem und Kreativität
    Thomas Schang: Mehr Rechte für professionelle Ärztenetze
    Claudia Sommer: Kämpferin für eine angemessene Schmerzbehandlung
    Jan Schenk: Vertreter der Medizinstudierenden 2019
    Michael Weber: Krankenhausärzten den Rücken stärken
    Claudia Schmidtke: Herzchirurgin ist Patientenbeauftragte
    Richard Toellner †: Medizinhistoriker und Förderer der Ethik in der Medizin
    Jörg Meerpohl: Neuer Vorstand von Cochrane Deutschland
    Heyo K. Kroemer: Wechsel an die Spitze der Charité
    Beat Richner †: Wohltäter im Interesse der Kinder
  • Personalien

    Jens Claus Brüning: Wegweisende Forschung zu Volkskrankheiten
    Pedram Emami: Neuer Kammerpräsident in Hamburg
    Stefanie Stoff-Ahnis: Nachfolgerin eines Urgesteins
    Helga Rübsamen-Schaeff: Innovation bei Behandlung des Cytomegalievirus
    Surjo Soekadar: Erster Professor für Klinische Neurotechnologie
    Hanns Hatt: Präsident der deutschen Wissenschaftsakademien
    Christian P. Schaaf: Der Ursache von Krankheit auf der Spur
    Hans-Jochen Weidhaas: Engagement für die Psychotherapeuten
    Hans-Robert Metelmann: Plasmamedizin in der Krebstherapie
    Frank Ulrich Montgomery: Neuer Präsident der europäischen Ärzte
    Sebnem Fincanci: Unerschrockene Kämpferin gegen Folter
    Heiner Fangerau: Neues Mitglied der Leopoldina
Themen
Ernährung
Ernährung
Diabetes
Diabetes
Cannabis
Cannabis
Antibiotika
Antibiotika
Organspende
Organspende
Impfen
Impfen
Alle Themen
aerztestellen.de
Top-Job
Allgemeinchirurgie
FAA Facharztagentur
bundesweit
Top-Job
Allgemeinmedizin
Klinik Schützen Rheinfelden
4310 Rheinfelden
Top-Job
Innere Medizin
Jetcall GmbH & Co. KG
65510 Idstein
Top-Job
Innere Medizin und Pneumologie
Krankenhaus Ludmillenstift
49716 Meppen
Top-Job
Innere Medizin und Rheumatologie
Spital Linth
8730 Uznach
Top-Job
Kinder- und Jugendmedizin
Stadt Nürnberg
90 Nürnberg
Top-Job
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Klinikum Wahrendorff
29 Celle
Weitere Stellengebote

„Mit Sicherheit Verliebt“: Wenn Dr. Sommer in die Schule kommt
Medizinstudium

„Mit Sicherheit Verliebt“: Wenn Dr. Sommer in die Schule kommt

Wenn Jugendliche die Liebe und ihre Sexualität entdecken, haben sie viele Fragen. Antwort geben die Medizinstudierenden aus dem bvmd-Projekt „Mit Sicherheit Verliebt“. Was die Jugendlichen wissen wollen und ob das auch mal peinlich wird, verrät Projektleiterin Esther Mönning.
Künstliche Intelligenz: Zuverlässigere Diagnose als unerfahrene Ärzte
Assistenzarzt

Künstliche Intelligenz: Zuverlässigere Diagnose als unerfahrene Ärzte

Im Vergleich zu jungen Kinderärzten mit wenig Berufserfahrung stellt künstliche Intelligenz (KI) treffsicherere Diagnosen bei Kindern und Jugendlichen – das ist das Ergebnis einer chinesisch-US-amerikanischen Studie.
Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Frankfurt 2019
Bewerbung & Berufsstart

Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Frankfurt 2019

Operation Karriere hieß es am 2. Februar wieder in Frankfurt. Viele junge und angehenden Ärztinnen und Ärzte ließen sich den Kongress und die daran angeschlossene Karrieremesse nicht entgehen. Hier einige Fotos vom Kongresstag.
Virtual Reality in der Medizin
Von Beruf Arzt

Virtual Reality in der Medizin

Wie wird Virtual Reality in der Medizin angewandt? Hier sind fünf Beispiele, wie diese neue Technologie bei der Therapie und bei der Lehre verwendet wird.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag