Radfahrer pendeln gesünder: Niedrigeres Krebs- und Sterberisiko in Studie

Medizin

Radfahrer pendeln gesünder: Niedrigeres Krebs- und Sterberisiko in Studie

Menschen, die mit dem Rad zur Arbeit pendeln, hatten in einer prospektiven Beobachtungsstudie im Britischen Ärzteblatt ein um 40 Prozent vermindertes Risiko, an Krebs zu sterben. Dass sie dies dem Radfahren ...

Medizin

Luftröhrenschnitt: Risiko für letale Komplikationen

Ein Luftröhrenschnitt kann mit fatalen Komplikationen für den Patienten verbunden sein. Eckard Klemm und Andreas Nowak haben die Ursachen und die Häufigkeit von Todesfällen infolge dieses Eingriffs untersucht ...
Patienten bevorzugen ambulante Versorgung

Ärzteschaft

Patienten bevorzugen ambulante Versorgung

Krankenhäuser erfreuen sich hierzulande keiner allzu großen Beliebtheit. Das zeigt eine Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). Danach würden ...
Orale Kontrazeptiva können Wohlbefinden verschlechtern

Medizin

Orale Kontrazeptiva können Wohlbefinden verschlechtern

Ein beliebtes Kombinationspräparat zur hormonellen Kontrazeption hat in einer randomisierten kontrollierten Studie in Fertility and Sterility das Wohlbefinden der Anwenderinnen vermindert, aber keine Depressionen ...
Brustkrebs: Bundesausschuss aktualisiert Disease-Management-Programm

Politik

Brustkrebs: Bundesausschuss aktualisiert Disease-Manage­ment-Programm

Der Gemeinsame Bundessausschuss hat das Disease-Management-Programm zum Brustkrebs einstimmig aktualisiert. Dabei werden vor allem neuste medizinische Erkenntnisse für die Therapieoptionen ...
Deutsches Ärzteblatt 16
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 16
Freitag, 21. April 2017
Deutsches Ärzteblatt 15
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 15
Freitag, 14. April 2017
Deutsches Ärzteblatt 14
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 14
Freitag, 7. April 2017
Deutsches Ärzteblatt 13
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 13
Freitag, 31. März 2017
Deutsches Ärzteblatt 12
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 12
Freitag, 24. März 2017
Deutsches Ärzteblatt 11
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 11
Freitag, 17. März 2017
Deutsches Ärzteblatt 10
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 10
Freitag, 10. März 2017
Tabakkonsum: Schlechtes Zeugnis für Deutschland

Medizin

Tabakkonsum: Schlechtes Zeugnis für Deutschland

Deutschland gehört weltweit zu den Top Ten der Länder mit der höchsten Anzahl an Rauchern – mit fatalen Folgen: Etwa jeder siebte Todesfall ist hierzulande eine Folge des Tabakkonsums. Dies zeigt ...

Politik

Hochschulmedizin engagiert sich für vernetzte und forschungskompatible Patientenakte

Die Hochschulmedizin will eine vernetzte und forschungskompatible elektronische Patientenakte entwickeln, die allen behandelnden Ärztinnen und Ärzten eines Patienten die notwendigen Informationen liefert ...
Elektronische Patientenakte: Bertelsmann fordert Bundes-institut

Politik

Elektronische Patientenakte: Bertelsmann fordert Bundes-
institut

Seit Jahren machen sich Wissenschaftler, Krankenhäuser und andere Akteure darüber Gedanken, wie eine elektronische Patientenakte den Weg ins Gesundheitswesen findet – und was sie leisten können muss. Innerhalb weniger Tage ...
Wirksame Intervention gegen das Rauschtrinken von Jugendlichen

Medizin

Wirksame Intervention gegen das Rauschtrinken von Jugendlichen

Ein Interventionsprogramm auf der Ebene schulischer Klassenverbände hat bei Jugendlichen, die zuvor bereits Alkohol konsumiert hatten, einen präventiven Effekt beim weiteren Trinkverhalten ...

Ärzteschaft

KBV: Ärzten dürfen keine Kosten bei der Anbindung an Telematik­infrastruktur entstehen

Ärzten und Psychotherapeuten dürfen keine Kosten für die technische Anbindung ihrer Praxen an die Telematikinfrastruktur (TI) entstehen. Das fordert Thomas Kriedel, Vorstandsmitglied der Kassenärztlichen Bundesvereinigung ...
Umstellung auf Pflegegrade läuft weitgehend reibungslos

Politik

Umstellung auf Pflegegrade läuft weitgehend reibungslos

Die zum Jahresbeginn angelaufene Umstellung auf ein neues Begutachtungssystem für Pflegebedürftige ist nach Einschätzung der Bundesregierung und des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung ...

Ärzteschaft

Ärztekammer Niedersachsen fordert mehr Lärmschutz

Anlässlich des internationalen „Tages gegen Lärm“ am 26. April hat die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) vor gesundheitlichen Gefahren durch dauerhafte Lärmbelastung gewarnt. Über eine kostenlose Lärm-App ...
Psychotherapeuten erhalten mehr Honorar für Gruppentherapien

Ärzteschaft

Psychotherapeuten erhalten mehr Honorar für Gruppentherapien

Psychotherapeuten erhalten für Gruppentherapien ab Juli mehr Honorar. Darauf haben sich Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und GKV-Spitzenverband geeinigt. Die Höhe der Vergütung richtet sich ...

Ärzteschaft

Praxis-Finanzdaten schnell analysieren

Seit sieben Jahren beschreibt das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung die wirtschaftliche Situation der Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten. Mit einem neuen Service unterstützt das Institut jetzt ...
WHO sieht dringenden Handlungsbedarf bei Hepatitis

Ausland

WHO sieht dringenden Handlungsbedarf bei Hepatitis

Rund 325 Millionen Menschen sind nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit chronischer Hepatitis B oder Hepatitis C infiziert, aber nur ein Bruchteil von ihnen weiß das. Darauf hat die WHO ...

Politik

Gröhe für Reiseimpfung auf Kassenkosten

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) setzt sich dafür ein, dass die gesetzlichen Krankenkassen ihren Versicherten auch weiterhin Reiseschutzimpfungen bezahlen dürfen. Wie das ...

Ausland

Gehirntumor: Gericht erkennt Handystrahlung als Ursache an

Ein italienisches Gericht hat häufiges berufliches Handytelefonieren als Ursache eines Gehirntumors anerkannt. Die Anwälte des inzwischen 57-jährigen Klägers Roberto Romeo sprachen gestern von einer Weltpremiere ...
DocMorris muss Automatenapotheke in Baden-Württemberg schließen

Vermischtes

DocMorris muss Automatenapotheke in Baden-Württemberg schließen

Der Versandhändler DocMorris muss seine umstrittene Automatenapotheke in Baden-Württemberg schon nach gut 48 Stunden wieder schließen. Der Verkauf apothekenpflichtiger Arzneimittel sei strengen Anforderungen ...

Vermischtes

Gesundheit Nordhessen Holding macht Gewinn

Entgegen der eigenen Prognose hat der Kasseler Klinikkonzern Gesundheit Nordhessen Holding AG (GNH) erneut schwarze Zahlen geschrieben. Er schloss das vergangene Jahr mit einem Plus von 2,1 Millionen Euro ...

Ärzteschaft

KV Berlin wählt im Mai neuen Vorstand

Die Vertreterversammlung (VV) der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin will am 18. Mai ein neues Vorstandsmitglied wählen. Das hat die VV-Vorsitzende Christiane Wessel in der gestrigen Sitzung des Gremiums bekanntgegeben ...
Arzneimittelkosten pro Kopf in Mecklenburg-Vorpommern am höchsten

Politik

Arzneimittelkosten pro Kopf in Mecklenburg-Vor­pommern am höchsten

Mecklenburg-Vorpommern hat nach Angaben des Verbandes der Ersatzkassen (vdek) die höchsten Arzneimittelkosten je gesetzlich Versichertem in Deutschland. Pro Kopf seien es im Vorjahr 778 Euro gewesen ...

Ausland

Tausende Missbildungen in Frankreich durch Antiepileptikum

Bis zu 4.100 Kinder sind in Frankreich wegen des Antiepileptikums Valproat mit schweren Missbildungen auf die Welt gekommen. Zu diesem Ergebnis kommt die französische Arzneimittelaufsicht ANSM ...

Vermischtes

Kaiserschnittraten in Bremen und Niedersachsen rückläufig

In Niedersachsen und Bremen sind im vergangenen Jahr deutlich weniger Babys per Kaiserschnitt geboren worden als 2015. Das geht aus den Versichertendaten der KKH Kaufmännische Krankenkasse hervor. Der Anteil ...
Cannabiskonsum: Studie will Risiken an Gesunden erforschen

Vermischtes

Cannabiskonsum: Studie will Risiken an Gesunden erforschen

Nach Vorstellung von Wissenschaftlern sollen in einer wissenschaftlichen Studie die Cannabisfolgen bei 25.000 psychisch gesunden erwachsenen Konsumenten mit Wohnsitz in Berlin untersucht werden. Die Forschungsinitiative ...

Hochschulen

Universitätsmedizin Rostock schreibt Medikamente neu aus

Die Universitätsmedizin Rostock schreibt einen Großteil ihrer Medikamente neu aus. Das hat das Klinikum gestern mitgeteilt. Ziel ist es demnach, bessere Preise und günstigere Konditionen zu erhalten ...

Ausland

Hilfsorganisation: Jemen steht vor dem Kollaps

Die Hilfsorganisation Care hat die Staatengemeinschaft aufgerufen, sich gegen den Hunger im Jemen zu engagieren. Vor der Jemen-Geberkonferenz am kommenden Dienstag warnt Care vor dem Kollaps der zivilen Infrastruktur ...
Raumfahrtzentrum unterstützt Vereinte Nationen im Kampf gegen Hunger

Ausland

Raumfahrtzentrum unterstützt Vereinte Nationen im Kampf gegen Hunger

Im Kampf gegen Hunger, Armut und Krankheit in der Welt will das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) aus der Luft helfen. Die Experten unterstützen das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen ...

Politik

Mecklenburger besonders oft krank

Die Arbeitnehmer in Mecklenburg-Vorpommern haben 2016 einer Statistik der Krankenkasse TK zufolge im bundesweiten Vergleich die meisten Fehltage gehabt. Wie die Krankenkasse gestern berichtete ...

Ausland

Illegale Samenspenden: Schmuggler gefasst

Thailändische Grenzbeamte haben einen Schmuggler gefasst, der sechs Fläschchen mit Sperma heimlich über die Grenze nach Laos bringen wollte. Der 25-Jährige wurde in der Grenzstadt Nong Khai gefasst, sein Schmuggelgut ...
Anzeige

Video zur Tablet-App

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.
Sommergespräche
  • mit den gesundheitspolitischen Sprecherinnen der Bundestagsfraktionen

Social Media

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Urologie
Urologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Anzeige

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Anästhesiologie/Intensivmedizin
Klinik Fleetinsel Hamburg GmbH
20459 Hamburg
Top-Job
Arbeitsmedizin
Landesamt für Arbeitsschutz
14473 Potsdam
Top-Job
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Kröber-Baum Personalberatung GmbH
26789 Leer
Top-Job
Gastroenterologie
Zentrum für ambulante Medizin Uniklinikum Jena gGmbH
07743 Jena
Top-Job
Öffentliches Gesundheitswesen
Stadt Salzgitter
38206 Salzgitter
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
Die Zieglerschen Fachklinik Ringgenhof
88271 Wilhelmsdorf
Top-Job
Radiologie
Med 360° Rheinland GmbH
5 Eschweiler
Top-Job
Urologie
Müritz Klinik FM Klinikgesellschaft mbH
17192 Klink

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Jürgen Möller-Nehring: Stimme der Opfer des Blutskandals
    Hugo Katus: Erfinder des Troponin-Tests
    Helmut Haid: Koryphäe der Phlebologie wird 100
    Bernhard Riedl: Leidenschaftlicher Hausarzt und Lehrer
    Inge Paulini: Strahlenschutz in der Forschung im Visier
    Ingeborg Rapoport †: Begründerin der Neonatologie
    Thomas Mertens: Virologe ist neuer Leiter der STIKO
    Ulrich M. Gassner: Fragestellungen des E-Health-Rechts im Blick
    Peter Gottfried Kremsner: Therapie für malariakranke Kinder vereinfacht
    Thomas Earl Starzl †: Pionier der Lebertransplantation gestorben
    Ferdinand M. Gerlach: Weiter an der Spitze des Sachverständigenrates
    Michael J. Schmeißer: Seltene Erkrankungen im Fokus
    Jochen Taupitz: Verbindung von Recht, Medizin und Ethik
    Friedrich-Christian Riess: Herzenssache „Herzbrücke“
    Fritz H. Kemper: Wissenschaftler und Berufspolitiker
    Stefanie Reich-Schupke: Initialzündung für phlebologische Forschung
    Jörg Fegert: Familienforscher und Kinderschützer
    Andrea Meurer: Präsidentin in einer Männerdomäne
    Jan Stallkamp: Spezialist für Roboter in der Medizin
    Gereon Fink: Schlüsseldisziplin Neurologie
    Thomas Price: Gegner von Obamacare wird Gesundheitsminister
    Wolf-Dieter Ludwig: Glaubwürdig, höflich und fachlich versiert
  • Personalien

    Jörg Vogel: Bahnbrechende Erkenntnisse in der RNA-Biologie
    Eva Quante-Brandt: Doppelter Vorsitz in diesem Jahr
    Friedemann Schmidt: Apothekerpräsident in schwierigen Zeiten
    Andreas Storm: Neuer Vorsitzender will Beiträge stabil halten
    Arno Deister: Neuer Präsident der Psychiater
    Ralph Hertwig: Experte für menschliches Entscheiden
    Ulrich Gottstein: Hohe Ziele und praktisches Wirken
    Karl-Heinrich Wulf †: Wegbereiter der modernen Geburtsmedizin
    Hans-Joachim Helming: Abschied von der KV-Spitze nach 21 Jahren
    Fritz Becker: Apothekerchef beginnt dritte Amtszeit
    Gabriele Fellermayer: Prüferin der Patientenberatung
    Maggie Schauer: Engagierte Traumatherapeutin von Flüchtlingen
    Norman Sartorius: Psychiater mit Leidenschaft und Einfluss
    Cesar Muñoz-Fontela: Kämpfer gegen die Ebola-Epidemie
    Wolfgang Heine: Gestalter ärztlicher Fortbildung
    Thomas Widmann: Rehakonzept für Krebspatienten mit Zukunft
    Kai Simons: Grundlagenforscher aus dem hohen Norden
    Mechthilde Kütemeyer †: Realistin, die das Unmögliche forderte
    Werner Schlake: Pathologe mit ganzheitlichem Anspruch
    Ketan Desai: Überzeugter Freiberufler und Yogaanhänger
    Barbara Lubisch: Berufspolitisch engagierte Psychotherapeutin
    Ayola Akim Adegnika: Erste Tübinger Forschungsprofessur in Gabun
  • Personalien

    Till Bärnighausen: Humboldt-Professor und Global-Health-Experte
    Giorgos Vichas: Initiator einer Poliklinik für Arme und Bedürftige
    Michael Baumann: Deutsche Krebsforschung mit neuer Spitze
    Konrad Seige: Arzt, Wissenschaftler und Hochschullehrer
    Ralf Bartenschlager: Forscher aus Leidenschaft
    Daniel Kersting: Vorschläge für andere Organspendekampagnen
    Erika Baum: Erste Präsidentin der DEGAM
    Eberhart Zrenner: Erfinder des Netzhautchips
    Christoph Heintze: Gestärkte Allgemeinmedizin
    Christel Neudeck: Staatspreis für das Lebenswerk
    Simone Fulda: Apoptose-Forscherin auf dem richtigen Weg
    Marie Downar: Menschlichkeit in der Medizin
    Helmut Baumgartner: Herzspezialist erhält Silbermedaille
    Ute Mons: Stabwechsel in der Krebsprävention
    Katrin Amunts: Zwischen Medizin und Big Data
    Rainer Schlegel: Bundessozialgericht erhält neuen Präsidenten
    Marianne Koch: Ärztin aus Leidenschaft
    Rolf Kaiser: Mannschaftsarzt bei den Paralympics
    Peter Wüst: Patientenschutzbeauftragter in Niedersachsen
    Ivo Pitanguy †: Chirurgie-Koryphäe in Brasilien verstorben
    Gerd Guido Hofmann †: Er beherrschte nicht nur die berufliche Klaviatur
    Uwe Denker: Überzeugter Ehrenamtler
  • Personalien

    Gereon Heuft: Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie
    Volker Schliack: 95. Geburtstag eines bedeutenden Diabetologen
    Walter Stummer: An der Spitze der Neurochirurgen
    Wolfgang Oelkers: Verdienste um die Endokrinologie
    Peter Albers: Deutsche Krebsgesellschaft unter neuer Führung
    Erika Franke: Erste Frau im Rang eines Zwei-Sterne-Generals
    Dietrich Weller: Schriftstellerarzt aus Leidenschaft
    Rupert Neudeck †: Mutig und kompromisslos bis zum Tod
    Hans Joachim Eggers: Trauer um einen herausragenden Virologen
    Han Steutel: Rollentausch beim Vorstand des vfa
    Christine Knaevelsrud: Engagement für Kriegs- und Gewaltopfer
    Petra-Maria Schumm-Draeger: Neue Vorsitzende der DGIM
    Josef Pfeilschifter: Vehementer Verfechter der universitären Idee
    Andrzej Batruch: Einsatz für bessere Versorgung in der Ukraine
    Johanna Bleker: Medizinhistorikerin mit politischem Sinn
    Peter Dabrock: Moderator des ethischen Meinungsspektrums
    Peter Propping †: Klug, unprätentiös und hoch angesehen
    Michael Roden: Ein Herz für die Forschung
    Carmen Gandila: Kämpferin für eine leistungsgerechte Entlohnung
    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
    Constanze Schaal: Flüchtlinge als Herausforderung für die Reha
    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
  • Personalien

    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
    Irmtraud Meyer: Von Vancouver nach Berlin
    Christoph Lüdemann: Student des Jahres gründet Hilfsorganisation
    Frank Bradke: Lange Leitungen
    Peter Schröder: Experte für traumatisierte Flüchtlinge
    Klaus Brehm: Forschungspreis für den Bandwurm-Experten
    Toni Graf-Baumann: Außergewöhnliches Engagement
    Harald zur Hausen: Medizingeschichte geschrieben
    Andreas von Deimling: Wegbereiter für individuelle Krebstherapien
    Gerhard Rettenmaier †: Pionier der internistischen Sonographie
    Susanne Karbach: Psoriasis - Botenstoff schädigt auch Blutgefäße
    Michael Bamberg: Prägend bei der Therapie von Hirntumoren
    Stefan Wysocki †: Charismatische Führungspersönlichkeit
    Kai Zacharowski: Ausgezeichnete Forschung zum Blutmanagement
    Rainer Flöhl †: Sachkundig, kritisch und fair
    Stefan Gröschel: Drosselung eines überaktiven Krebsgens
    Tobias Kurth: Gesamtgesellschaftliche Gesundheit im Fokus
    Bruno Müller-Oerlinghausen: Klinischer Pharmakologe und ganzheitlicher Arzt
    Friedrich H. W. Heuck: 95. Geburtstag eines bedeutenden Radiologen
    Theodor M. Fliedner †: Pionier der Stammzellforschung
    Peter Schaar: Unabhängiger Pragmatiker als Schlichter
    Robert Finger: Erblindungen im Alter auf der Spur

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
Kulturelle Kompetenz ? Vorurteile ade
Medizinstudium

Kulturelle Kompetenz ? Vorurteile ade

Missverständnisse mit Patienten aus anderen Ländern sorgen bei Ärzten immer wieder für Frustration. Was viele dabei nicht wahrhaben wollen, kultursensible Kommunikation scheitert oft an mangelnder Selbstreflexion und nicht ausschließlich am Gegenüber.
Überblick: Weiterbildung Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Assistenzarzt

Überblick: Weiterbildung Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Welche Inhalte umfasst die Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie? Und wie lange dauert die Spezialisierung? In der Überblicksreihe stellen wir die einzelnen Fachgebiete und ihre Weiterbildungsmodalitäten vor.
Notwendige Versicherungen als Assistenzarzt
Bewerbung & Berufsstart

Notwendige Versicherungen als Assistenzarzt

Für viele ist das ein leidiges Thema: Die Wahl der erforderlichen Versicherungen. Hier gibt es, konkret und übersichtlich, alle erforderlichen Informationen für Krankenhausärzte.
Mit Fingerspitzengefühl, ohne Berührungsängste
Von Beruf Arzt

Mit Fingerspitzengefühl, ohne Berührungsängste

Dermatologie ist mehr als nur Leberflecke betrachten. Das erlebt auch Dr. med. Alexander Zich im Rahmen seiner Weiterbildung zum Facharzt für Dermatologie in einer Berliner Hautarztpraxis.