Patisiran: RNA-Interferenz erreicht klinischen Alltag
/ustas, stockadobecom
Medizin

Patisiran: RNA-Interferenz erreicht klinischen Alltag

Mit der Empfehlung der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) von Anfang Juni und der in der letzten Woche erfolgten Zulassung durch die US-Arzneimittelbehörde FDA steht mit Patisiran erstmals ...
Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium macht Kliniken für Rückgang der Organspenden mitverantwortlich
/dpa
Politik

Bundesgesund­heitsministerium macht Kliniken für Rückgang der Organspenden mitverantwortlich

Das Bundesministerium für Gesundheit macht die Krankenhäuser in Deutschland mitverantwortlich für die geringe Zahl von Organspenden. Das geht aus einem Bericht ...
Die Krankenkassen sind in der Finanzierungsverantwortung
Andreas Gassen, Frank Ulrich Montgomery (v.l.) /Georg J. Lopata
Ärzteschaft

Die Krankenkassen sind in der Finanzierungs­verantwortung

Kritik an den geplanten Regelungen zu Sprechstundenzeiten und Lob für die in Aussicht gestellte extrabudgetäre Vergütung. So kommentieren Bundes­ärzte­kammerpräsident Frank Ulrich Montgomery und KBV-Chef Andreas Gassen ...
Deutsche Pflegeschule in Vietnam könnte Pflegemangel beheben
/dpa
Politik

Deutsche Pflegeschule in Vietnam könnte Pflegemangel beheben

Klaus Watzka aus dem Fachbereich Betriebswirtschaft der Ernst-Abbe-Hochschule Jena glaubt nicht daran, dass die aktuellen Gesetzesinitiativen der Großen Koalition den Personalmangel in der Pflege auflösen ...
Nahrungsergänzungsmittel könnte bei Charcot-Marie-Tooth-Erkrankung helfen
Medizin

Nahrungsergänzungs­mittel könnte bei Charcot-Ma­rie-Tooth-Erkrankung helfen

Mit dem Nahrungsergänzungsmittel Lecithin könnten Ärzte die bisher unheilbare Charcot-Marie-Tooth-(CMT-)Erkrankung behandeln. Das zeigt eine Studie mit Ratten, die Forscher des Max-Planck-Instituts für Experimentelle Medizin ...
Robert-Koch-Institut stellt Forschungsagenda vor
/dpa
Politik

Robert-Koch-Institut stellt Forschungsagenda vor

Das Robert-Koch-Institut (RKI) will sich in den nächsten Jahren unter anderem verstärkt der Erforschung nosokomialer Infektionen und von Antibiotikaresistenzen ...
Patientenschützer fordern klarere Regeln für Pflegedienstverträge
/dpa
Politik

Patientenschützer fordern klarere Regeln für Pflegedienst­verträge

Patientenschützer fordern angesichts eines zunehmend angespannten Marktes klarere Regeln für Pflegedienstverträge. Für pflegebedürftige Menschen werde es immer ...
Sondersitzung: Gesundheitsausschuss in Brandenburg tagt zum Pharmaskandal
/dpa
Politik

Sondersitzung: Gesundheitsausschuss in Brandenburg tagt zum Pharmaskandal

Der Pharmaskandal in Brandenburg wird noch in dieser Woche in einer Sondersitzung des Gesundheitsausschusses im Landtag behandelt. In einem Eilverfahren stimmte das Landtagspräsidium der Sitzung zu ...
Medi-Zimmer könnten Versorgung auf dem Land verbessern
/dpa
Politik

Medi-Zimmer könnten Versorgung auf dem Land verbessern

Medi-Zimmer, in denen Patienten von Dorfschwestern betreut und telemedizinisch von Ärzten versorgt werden, könnten helfen, die medizinische Versorgung in ländlichen Regionen sicherzustellen ...
WHO sieht große Gefahr für Ausbreitung von Ebola im Kongo
Tedros Adhanom Ghebreyesus /dpa
Ausland

WHO sieht große Gefahr für Ausbreitung von Ebola im Kongo

Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) steht beim Kampf gegen den erneuten Ausbruch von Ebola im Kongo vor Problemen. Da es sich bei dem betroffenen Gebiet um eine Konfliktzone handle, sei der Zugang ...
Ärzte verordnen jungen Frauen mehr risikoarme Verhütungspillen
/Sven Bhren, stock.adobe.com
Politik

Ärzte verordnen jungen Frauen mehr risikoarme Verhütungspillen

Die Verordnung von risikoreicheren Verhütungspillen für Mädchen und junge Frauen, die höchstens 20 Jahre alt sind, ist in den vergangenen zwei Jahren deutlich zurückgegangen ...
Baerbock fordert schnellen Anwendungsstopp von Glyphosat
/dpa
Politik

Baerbock fordert schnellen Anwendungsstopp von Glyphosat

Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat die Bundesregierung zu einem schnellen Anwendungsstopp des Pflanzengifts Glyphosat aufgefordert ...
Rheinland-Pfalz will auf Landarztquote setzen
/dpa
Politik

Rheinland-Pfalz will auf Landarztquote setzen

Die rheinland-pfälzische Ge­sund­heits­mi­nis­terin Sabine Bätzing-Lichtenthäler will dem drohenden Ärztemangel auf dem Land mit einer Landarztquote für Studierende begegnen ...
Bayer muss wegen Verhütungsspirale mit Sammelklage in Australien rechnen
/dpa
Vermischtes

Bayer muss wegen Verhütungsspirale mit Sammelklage in Australien rechnen

Wegen möglicher Gesundheitsschäden durch die Verhütungsspirale Essure muss Bayer in Australien mit einer Sammelklage rechnen. Die Anwaltskanzlei Slater and Gordon aus Melbourne kündigte gestern an, dass sie gegen ...
Modellstädte präsentieren Projekte für sauberere Luft
/dpa
Politik

Modellstädte präsentieren Projekte für sauberere Luft

Im Kampf gegen zu viele Dieselabgase in deutschen Kommunen wollen fünf Modellstädte ihren Nahverkehr mit Bussen und Bahnen attraktiver machen – und Autofahrer zum Umsteigen bewegen ...
Mehr als 108.000 Menschen in Nordrhein-Westfalen an Krebs erkrankt
/dpa
Vermischtes

Mehr als 108.000 Menschen in Nordrhein-Westfalen an Krebs erkrankt

Bei mehr als 108.000 Menschen wurden 2015 in Nordrhein-Westfalen bösartige Neuerkrankungen diagnostiziert. Das gab das Landeskrebsregister NRW heute in Bochum im neuen Jahresbericht 2017 bekannt ...
Kardiologen warnen vor Doping im Breitensport
/Kzenon, stockadobecom
Vermischtes

Kardiologen warnen vor Doping im Breitensport

Der Bundesverband Niedergelassener Kardiologen (BNK) warnt, dass immer mehr Freizeitsportler herzschädigende Arzneimittel einnehmen, um ihre Fitness und insbesondere ihr Aussehen zu verbessern ...
Erinnerung an Euthanasie und Zwangssterilisation von Menschen mit Behinderungen
Mahnmal für die Opfer der nationalsozialistischen Euthanasiemorde in Berlin-Mitte /dpa
Vermischtes

Erinnerung an Euthanasie und Zwangssterilisation von Menschen mit Behinderungen

Mindestens 200.000 psychisch kranke und behinderte Menschen wurden während der Zeit des Nationalsozialismus im Rahmen des sogenannten Euthanasieprogramms ...
Werbeverbot für Abtreibungen: Hänel will bis vor das Bundesverfassungsgericht ziehen
/homonstock, stock.adobe.com
Politik

Werbeverbot für Abtreibungen: Hänel will bis vor das Bundesverfassungs­gericht ziehen

Die Gießener Ärztin Kristina Hänel will bis vor das Bundesverfassungsgericht ziehen, um eine Streichung des Werbeverbots für Abtreibungen zu erreichen ...
Universitätsklinikum Leipzig etabliert Register für erbliche Nierensteinleiden
/Universitätsklinikum Leipzig
Hochschulen

Universitätsklinikum Leipzig etabliert Register für erbliche Nierensteinleiden

Das Universitätsklinikum Leipzig hat mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und der Else-Kröner-Fresenius-Stiftung sowie organisatorischer Förderung durch die nationalen ...
Rettungsschiff „Aquarius“ darf in Malta anlegen
/dpa
Ausland

Rettungsschiff „Aquarius“ darf in Malta anlegen

Das seit Tagen auf See ausharrende Rettungsschiff „Aquarius“ mit 141 Migranten an Bord darf auf Malta anlegen. Die Migranten würden auf Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Portugal und Spanien ...
Universitätsklinikum Dresden weiter auf Wachstumskurs
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden /Paulae, Wikimedia
Hochschulen

Universitätsklinikum Dresden weiter auf Wachstumskurs

Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden hat sein Geschäftsjahr 2017 mit einem wirtschaftliche Gesamtergebnis von 5,315 Millionen Euro abgeschlossen. Das wirkte sich auch auf die ...
FDA: Vaginalring schützt ein Jahr lang vor Schwangerschaft
/dpa
Medizin

FDA: Vaginalring schützt ein Jahr lang vor Schwangerschaft

Ein Vaginalring, den Frauen an 3 von 4 Wochen des Zyklus tragen, hat in einer Phase-3-Studie einen Pearl-Index von etwa 3 erzielt. Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat das hormonelle Kontrazeptivum ...
Ist das Glaukom eine Autoimmunerkrankung?
/dpa
Medizin

Ist das Glaukom eine Autoimmunerkrankung?

US-Forscher haben Hinweise für eine Beteiligung des Immunsystems am Glaukom gefunden. Nach ihren in Nature Communications vorgestellten tierexperimentellen ...
Opiatüberdosierung: Wie Ärzte aus ihren Fehlern lernen können
/emiliau, stock.adobe.com
Medizin

Opiatüberdosierung: Wie Ärzte aus ihren Fehlern lernen können

Eine Rückmeldung vom Rechtsmediziner, dass einer ihrer Patienten an einer Opiat-Überdosierung gestorben ist, hat US-Ärzte einer randomisierten Studie zufolge zu ...
Neurologen und Kardiologen empfehlen interventionellen Verschluss eines offenen Foramen ovale zur Schlaganfall-Sekundärprophylaxe
/dpa
Ärzteschaft

Neurologen und Kardiologen empfehlen interventionellen Verschluss eines offenen Foramen ovale zur Schlaganfall-Sekundärprophylaxe

Einen Eingriff zum Verschluss eines offenen Foramen ovale zur Sekundärprophylaxe des Schlaganfalls empfehlen die Deutsche Gesellschaft für Neurologie und die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie ...
Anzeige
Anzeige

Patientenversorgung unter Druck

Was Ärztinnen und Ärzte zur Öko­nomi­sierung in der Medizin sagen

<b>Wulf Dietrich,</b> Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer Start

Video

Wulf Dietrich, Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer

<b>Lydia Berendes,</b> Ärztekammer Nordrhein Start

Video

Lydia Berendes, Ärztekammer Nordrhein

<b>Peter Hoffmann,</b> Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer Start

Video

Peter Hoffmann, Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer

Alle Videos

Gesundheitspolitik 2013–2017

Gesundheitspolitik 2013–2017
Alle Gesetze und die dazugehörige Berichterstattung der vergangenen Legislaturperiode ...

Der klinische Schnappschuss

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZIN: cme

Arzneimittelüberempfindlichkeit

DÄ 29-30 vom Montag, 23. Juli 2018

POLITIK: Das Interview

Interview mit Jens Spahn (CDU), Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter: Im Zweifel ist das Ministerium am Zug

DÄ 29-30 vom Montag, 23. Juli 2018

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Adrenalin in der Akutbehandlung der Anaphylaxie

DÄ 31-32 vom Montag, 6. August 2018

THEMEN DER ZEIT

Großschadenslagen: Neue Konzepte zur Sichtung

DÄ 31-32 vom Montag, 6. August 2018

MEDIZIN: Originalarbeit

Brustkrebsmerkmale bei Teilnahme und Nichtteilnahme am Mammographie-Screening

DÄ 31-32 vom Montag, 6. August 2018

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Global Health

Global Health

Ebola

Es ist vermutlich die angsterregendste Infektionserkrankung unserer Zeit – das Ebolafieber. Der Erreger ist ein Virus, das unerwartet aus der Wildnis auf den Menschen übertritt, um sich......
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Kosten für ein Medizinstudium in den USA steigen und steigen

Manch einer von uns erinnert sich noch an die Präsidentschaftswahl des Jahres 2016. Sie mag zwar schon etwas zurück liegen, doch angesichts der sehr intensiven Medienbegleitung sind manche......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Krebs: Blindes Vertrauen auf Alternativmedizin kann tödlich sein

Viele Krebspatienten greifen heute zu komplementären Heilmethoden. Das Spektrum reicht von Kräutern und Pflanzen, Vitaminen und Mineralstoffen über die traditionelle chinesische Medizin hin......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Die Sphinx Emanuel Lasker

So hatte der Schachhistoriker Dr. Michael Negele beim letzten Ärzteschachturnier in Bad Homburg seinen höchst unterhaltsamen Vortrag über das Leben und Wirken des deutschen......
Personalien
  • Personalien

    Veit Wambach: Ausgezeichneter Einsatz für Arztnetze
    Sara Yvonne Brucker: Nachwuchsförderung im Fokus
    Monika Lelgemann: Langer Einsatz für evidenzbasierte Medizin
    Elisabeth Pott: Ehemalige BZgA-Direktorin ist Unparteiische im G-BA
    Matthias Roth: „Medibus“ sichert Versorgung auf dem Lande
    Georg Khevenhüller: Neuer Präsident des Malteser Hilfsdienstes
    Anne Herrmann-Werner: Neugierde und Begeisterung für die Lehre
    Knut Hoffmann: Einsatz für psychisch kranke geistig Behinderte
    Ilona Köster-Steinebach: Aktionsbündnis Patientensicherheit verstärkt
    Heyo K. Kroemer: MFT-Präsident wiedergewählt
    Regine Heilbronn: Know-how zur Unternehmensgründung
    Ralf Weigel: Das ganzheitliche Wohlergehen von Kindern im Blick
  • Personalien

    Hans-Werner Rehers: Der Marathon-Mann
    Peter Baumann: Chromosomenforscher erhält Humboldt-Professur
    Gerhard Ehninger: Emeritierter DKMS-Mitbegründer forscht weiter
    Horst Joachim Rheindorf †: Langjähriger „Kammerherr“ gestorben
    Monika Egli-Alge: Neue Sprecherin des Beirats „Kein Täter werden“
    Jürgen Dusel: Inklusion als Herzensangelegenheit
    Patricia Drube: Altenpflegerin leitet neue Pflegeberufekammer
    Verena Bentele: Sozialpolitisches Engagement endet nicht
    Hans-Konrad Selbmann: Hohe Auszeichnung für einen engagierten Gelehrten
    Eugen Engels: Außergewöhnlicher Einsatz für die Fortbildung
    Tim J. Schulz: Fettzelltypen auf der Spur
    Andreas Westerfellhaus: Kämpfer für die Pflege

Unternehmertum und Medizinstudium
Medizinstudium

Unternehmertum und Medizinstudium

Als Medizinstudent das eigene Business starten - geht das? Deniz Tafrali hat sich getraut und berichtet in diesem Gastbeitrag von seinen Erfahrungen als Jungunternehmer.
Die 10 größten Unikliniken Deutschlands
Assistenzarzt

Die 10 größten Unikliniken Deutschlands

Ein Universitätsklinikum dient neben Forschung und Lehre auch der medizinischen Versorgung der Patienten. Hier die Top 10 der größten Unikliniken Deutschlands, in aufsteigender Reihenfolge gemessen an ihrer Aufnahmekapazität.
Die Hospitation als Arzt
Bewerbung & Berufsstart

Die Hospitation als Arzt

Als Arzt kann man in einem Krankenhaus hospitieren, um festzustellen, ob die Stelle für einen geeignet ist.
Ärzte und Pfleger viel zu selten gegen Influenza geimpft
Von Beruf Arzt

Ärzte und Pfleger viel zu selten gegen Influenza geimpft

Ärzte und Pflegekräfte in deutschen Krankenhäusern schützen sich vielfach nicht gegen Influenza. Einer Umfrage des Robert-Koch-Instituts (RKI) zufolge lassen sich lediglich 40,1 Prozent aller Mitarbeiter gegen die Grippe impfen. Die Impf­bereitschaft nach Berufsgruppen ist aber sehr unterschiedlich.
aerztestellen.de
Top-Job
Allgemeinchirurgie
medalp group
6450 Sölden
Top-Job
Allgemeinmedizin
Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern
19053 Schwerin
Top-Job
Anästhesiologie / Intensivmedizin
Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer
67346 Speyer
Top-Job
Arbeitsmedizin
Zentrum für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit Rhein Wupper e.V.
51379 Leverkusen
Top-Job
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Klinikverbund Südwest - Kreiskliniken Böblingen gGmbH
7 Leonberg
Top-Job
Innere Medizin
Kliniken Schmieder
7 Stuttgart
Top-Job
Innere Medizin und Gastroenterologie
Facharztzentrum (MVZ) Fürstenfeldbruck
82256 Fürstenfeldbruck
Top-Job
Innere Medizin und Kardiologie
Vital-Kliniken GmbH, Schloss-Klinik Sonnenbühl
78073 Bad Dürrheim
Top-Job
Kinder- und Jugendmedizin
Deutsches Zentrum für Kinder und Jugendrheumatologie
82467 Garmisch-Partenkirchen
Top-Job
Notfallmedizin
Kantonsspital Uri
6460 Altdorf
Top-Job
Orthopädie und Unfallchirurgie
Ev. Krankenhaus Unna
59423 Unna
Weitere Stellengebote