Große Koalition ringt um Kompromiss bei Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche
/dpa
Politik

Große Koalition ringt um Kompromiss bei Werbeverbot für Schwangerschafts­abbrüche

Die Große Koalition ringt auf Bundesebene weiter um einen Kompromiss im Streit über das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche. Die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer und SPD-Chefin Andrea Nahles ...
Klakow-Franck wird stellvertretende Leiterin des Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen
Regina Klakow-Franck /Georg J. Lopata
Politik

Klakow-Franck wird stellvertretende Leiterin des Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen

Regina Klakow-Franck wird zum 1. Januar 2019 stellvertretende Leiterin des Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG). Das hat der Vorstand des Instituts jetzt entschieden ...
Klagen wegen Abrechnungen: Landessozialgericht Berlin-Brandenburg appelliert an Kassen und Kliniken
/dpa
Politik

Klagen wegen Abrechnungen: Landessozialgericht Berlin-Brandenburg appelliert an Kassen und Kliniken

Die Präsidentin des Landessozialgerichts Berlin-Brandenburg, Sabine Schudoma, hat Krankenkassen und Krankenhäuser im Streit um möglicherweise fehlerhafte Krankenhausabrechnungen ...
Experten mehrheitlich für Tabakwerbeverbot
/dpa
Politik

Experten mehrheitlich für Tabakwerbeverbot

Nachdem ein Tabak-Außenwerbeverbot in der vergangenen Legialsturperiode am Widerstand der Union scheiterte, gibt es nun einen neuen Anlauf im Bundestag. Grüne und Linke legten parlamentarische Initiativen vor ...
Vorurteile über Migration und Gesundheit werden zur Basis von fremdenfeindlicher Politik
Migranten in einer Notunterkunft in Tijuana, Mexiko, an der US-amerikanischen Grenze. /dpa
Medizin

Vorurteile über Migration und Gesundheit werden zur Basis von fremdenfeindlicher Politik

Mythen über Migration und Gesundheit ermöglichen Regierungen in vielen Ländern der Welt eine fremdenfeindliche und restriktive Politik ...
Regelungen für ärztliche Zweitmeinungen in Kraft getreten
/Bits and Splits, stockadobecom
Politik

Regelungen für ärztliche Zweitmeinungen in Kraft getreten

Zu ärztlichen Zweitmeinungen im Vorfeld von empfohlenen Operation sind die Verfahrensregeln des Gemeinsamen Bundes­aus­schusses (G-BA) in Kraft getreten. Darauf hat der G-BA jetzt hingewiesen ...
Hessen fördert Telemedizinprojekte
/dpa
Politik

Hessen fördert Telemedizinprojekte

Der Hessische Ge­sund­heits­mi­nis­ter Stefan Grüttner (CDU) hat heute die ersten fünf Innovationsprojekte vorgestellt, die das Land im Rahmen der E-Health-Initiative Hessen ...
Medizinprodukte: Zahl der Benannten Stellen deutlich gesunken
/Swapan, stock.adobe.com
Politik

Medizinprodukte: Zahl der Benannten Stellen deutlich gesunken

Die Zahl der sogenannten Benannten Stellen, die für den Marktzugang von Medizinprodukten zuständig sind, ist in Deutschland von ursprünglich 80 auf 55 zurückgegangen ...
Baden-Württemberg plädiert für Versorgungsreserve für Impfstoffe und Arzneimittel
/dpa
Ärzteschaft

Baden-Württemberg plädiert für Versorgungsreserve für Impfstoffe und Arzneimittel

Kassenärztliche Vereinigung (KV) Baden-Württemberg, Landesapothekerverband Baden-Württemberg und AOK Baden-Württemberg haben sich als Konsequenz aus den Versorgungsproblemen mit Grippeimpfstoffen für eine nationale Reserve ...
Medizinstudierende fordern mehr Lehre zu interkulturellen Kompetenzen im Studium
/dpa
Politik

Medizinstudierende fordern mehr Lehre zu interkulturellen Kompetenzen im Studium

Mehr Förderung von interkulturellen Kompetenzen im Studium fordert die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (bvmd). „Die Auseinandersetzung der Ärzte mit anderen Kulturen, Sprachen und ...
Landesärztekammer Rheinland-Pfalz warnt vor Mangel an Fachärzten auf dem Land
/dpa
Ärzteschaft

Lan­des­ärz­te­kam­mer Rheinland-Pfalz warnt vor Mangel an Fachärzten auf dem Land

Der Ärztemangel in ländlichen Regionen in Rheinland-Pfalz betrifft nach Ansicht der Lan­des­ärz­te­kam­mer Rheinland-Pfalz in den kommenden Jahren nicht nur Hausärzte, sondern auch Fachärzte ...
Kosten für Hepatitis-C-Präparate seit 2015 rückläufig
/fotoliaxrender, stock.adobe.com
Vermischtes

Kosten für Hepatitis-C-Prä­parate seit 2015 rückläufig

Die Kosten der gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung (GKV) für Hepatitis-C-Präparate sind seit 2015 zurückgegangen. Darauf hat der Statistikdienstleister IQVIA heute hingewiesen ...
Wissenschaftliche Nobelpreise in Stockholm übergeben
Tasuku Honjo (li.) und James P. Allison (re.) gewinnen den diesjährigen Nobelpreis für Medizin. /dpa
Ausland

Wissenschaftliche Nobelpreise in Stockholm übergeben

In der schwedischen Hauptstadt Stockholm sind heute die Nobelpreise für Medizin, Chemie, Physik und Wirtschaftswissenschaften übergeben worden. In seiner Eröffnungsrede in der Stockholmer Konzerthalle betonte ...
Nobelpreisträgerin für sachliche Debatte über Genschere
/natali_mis, stock.adobe.com
Vermischtes

Nobelpreisträgerin für sachliche Debatte über Genschere

Bei der Debatte über mutmaßliche Genmanipulationen an Babys in China wünscht sich die deutsche Medizin-Nobelpreisträgerin Christiane Nüsslein-Volhard mehr Sachlichkeit ...
Bessere Notfallausrüstung für Krankenhäuser in Berlin
/dpa
Vermischtes

Bessere Notfallausrüstung für Krankenhäuser in Berlin

Mit speziellen Notfallsets werden Berliner Krankenhäuser jetzt besser für die Behandlung von Unfall- und Terroranschlagsopfern ausgerüstet. Die Sets enthalten laut Charité ...
Europa investiert in die Erforschung seltener Erkrankungen
/Leigh Prather, stockadobecom
Ausland

Europa investiert in die Erforschung seltener Erkrankungen

Die Europäische Kommission und 35 Länder haben Anfang Dezember eine neue Forschungspartnerschaft zu seltenen Krankheiten ins Leben gerufen. Für die Entwicklung von neuen Behandlungs- und Diagnoseinstrumenten ...
Thüringen gegen Monopole bei medizinischen Versorgungszentren
/dpa
Politik

Thüringen gegen Monopole bei medizinischen Versorgungszentren

Die Landesregierung in Thüringen und die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Thüringen plädieren für eine strengere Regulierung bei ambulanten medizinischen Versorgungszentren (MVZ) von Krankenhäusern ...
Vermischtes

Private Kran­ken­ver­siche­rung wird im Schnitt 1,9 Prozent teurer

Die private Kran­ken­ver­siche­rung wird zum neuen Jahr teurer. Im Schnitt steigen die Beiträge nach einer Hochrechnung des Branchenverbands um 1,9 Prozent, wie ein Sprecher heute auf Anfrage sagte ...
Zecken sorgen für viele Fälle von Borreliose in Bayern
/dpa
Vermischtes

Zecken sorgen für viele Fälle von Borreliose in Bayern

Die Zahl der durch Zeckenbisse verursachten Borreliosefälle in Bayern ist um 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. 4.828 Fälle von Lyme-Borreliose registrierte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit ...
Kritik an Gleichgültigkeit gegenüber sexueller Gewalt
Verleihung des Friedensnobelpreises in Oslo an Nadia Murad und Denis Mukwege /dpa
Ausland

Kritik an Gleichgültigkeit gegenüber sexueller Gewalt

Die diesjährigen Friedensnobelpreisträger Nadia Murad und Denis Mukwege haben in ihren Dankesreden die weltweite Teilnahmslosigkeit gegenüber sexueller Gewalt in Konfliktregionen verurteilt ...
Südsudan startet Impfungen gegen Ebola
Ebola-Impfstoff rVSV-ZEBOV /dpa
Ausland

Südsudan startet Impfungen gegen Ebola

Die Behörden im Südsudan wollen Mitarbeiter des Gesundheitswesens gegen Ebola impfen, um ein mögliches Übergreifen der Epidemie im benachbarten Ost-Kongo ...
Anstieg bei Norovirus-Erkrankungen in Sachsen-Anhalt
Noroviren /dpa
Vermischtes

Anstieg bei Noro­virus-Erkrankungen in Sachsen-Anhalt

In diesem Jahr sind bislang deutlich mehr Norovirus-Erkrankungen diagnostiziert worden als im Vorjahreszeitraum. Bis in die erste Dezemberwoche hinein wurden ...
Grüne wollen Abschaltung aller elf Kohlekraftwerke in Niedersachsen
Kohlekraftwerk in Mehrum /dpa
Politik

Grüne wollen Abschaltung aller elf Kohlekraftwerke in Niedersachsen

Die Abschaltung aller elf Kohlekraftwerke in Niedersachsen haben die Grünen am Rande der derzeit laufenden UN-Klimakonferenz in Polen gefordert. Als erstes muss aus Sicht der Partei das über 40 Jahre alte Kraftwerk ...
Kein Cannabis auf Rezept für ADHS-Patienten
/dpa
Vermischtes

Kein Cannabis auf Rezept für ADHS-Patienten

Ein an der Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung (ADHS) leidender 31-Jähriger ist mit seiner Klage vor Gericht gescheitert, seine Erkrankung mit Cannabis behandeln zu wollen. Das Medikament könne nur bei schwerwiegenden Erkrankungen ...
Weniger Masernfälle in Nordrhein-Westfalen
/gamelover, stockadobecom
Vermischtes

Weniger Masernfälle in Nordrhein-Westfalen

Nach dem seit Jahren größten Masernausbruch im Vorjahr ist die Zahl der Maserninfektionen in Nordrhein-Westfalen (NRW) deutlich zurückgegangen. Im laufenden Jahr wurden 209 Fälle von Masern registriert, das sind rund 60 Prozent ...
Flüchtlinge verklagen Australien wegen Verletzung der Menschenrechte
Flüchlingscamp auf Nauru /dpa
Ausland

Flüchtlinge verklagen Australien wegen Verletzung der Menschenrechte

Rund 1.200 Asylsuchende in von Australien betriebenen Flüchtlingslagern verklagen die australische Regierung wegen Folter und Verletzung der Menschenrechte. Die in Lagern auf der Insel Manus sowie im Inselstaat Nauru ...
Mehr als 70.000 Tote und Verletzte im Jemen
Rauch steigt auf nach einem Raketeneinschlag in Sanaa (Jemen). /dpa
Ausland

Mehr als 70.000 Tote und Verletzte im Jemen

Seit Ausbruch der Kämpfe im Bürgerkriegsland Jemen sind nach neuesten Angaben der Welt­gesund­heits­organi­sation WHO mindestens 70.000 Menschen getötet oder verletzt worden. Darunter seien mehr als 9.000 Kinder ...
Masturbation könnte Rehabilitation nach Prostatektomie verbessern
Ob Masturbation, als nichtmedikamentöser Ansatz, mit einem besseren funktionellen Outcome nach einer radikalen Prostatektomie assoziiert ist, wurde erstmals in vorliegender Studie untersucht. /paulinquua, adobe.stock.com
Medizin

Masturbation könnte Rehabilitation nach Prostatektomie verbessern

Nach einer nervschonenden radikalen Prostatektomie (nsRP) kann eine penile Rehabilitation die erektile Funktion und Kontinenz positiv beeinflussen. Bisher kommen vor allem Medikamente und Hilfsmittel zum Einsatz ...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

Patientenversorgung unter Druck

Was Ärztinnen und Ärzte zur Öko­nomi­sierung in der Medizin sagen

<b>BÄK im Dialog:</b> Patientenversorgung unter Druck Start

Video

BÄK im Dialog: Patientenversorgung unter Druck

<b>Susanne Johna,</b> Vorstandsmitglied der BÄK Start

Video

Susanne Johna, Vorstandsmitglied der BÄK

<b>Ellen Lundershausen,</b> Präsidentin der LÄK Thüringen Start

Video

Ellen Lundershausen, Präsidentin der LÄK Thüringen

<b>Stephan Hofmeister,</b> stellv. Vorstandsvorsitzender der KBV Start

Video

Stephan Hofmeister, stellv. Vorstandsvorsitzender der KBV

<b>Heidrun Gitter,</b> Präsidentin der LÄK Bremen Start

Video

Heidrun Gitter, Präsidentin der LÄK Bremen

Alle Videos

Gesundheitspolitik 2013–2017

Gesundheitspolitik 2013–2017
Alle Gesetze und die dazugehörige Berichterstattung der vergangenen Legislaturperiode ...

Der klinische Schnappschuss

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Orale Antikoagulation

DÄ 46 vom Freitag, 16. November 2018

MEDIZIN: cme

Diagnostik von Blutstrominfektionen

DÄ 49 vom Freitag, 7. Dezember 2018

MANAGEMENT

Opt-out-Erklärung: Was Ärzte beachten sollten

DÄ 46 vom Freitag, 16. November 2018

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Abklärung der Hämaturie

DÄ 48 vom Freitag, 30. November 2018

MEDIZINREPORT

Zuckerersatz und Insulinresistenz: Süßstoffe als Stoffwechselrisiko

DÄ 49 vom Freitag, 7. Dezember 2018

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Global Health

Global Health

40.000 Dollar für ein Menschenleben

Die Zahl ist plakativ und es ist leicht, die Ungenauigkeiten in ihrer Berechnung hervorzuheben, die Unwägbarkeiten, die ihr zugrunde liegen, herauszustreichen und damit das Ergebnis, das......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Blutdruckmessung an der Fingerspitze

Viele Fitnesstracker bieten bereits die Bestimmung der Herzfrequenz an, einige können ein Vorhofflimmern erkennen. Die zugrundeliegende Technik, die Pulsoxymetrie, könnte in Zukunft genutzt......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ist Schach Sport?

Die Evangelische Akademie Frankfurt in unmittelbarer Nähe des „Römer“ ist ziemlich rührig und schaut immer wieder weit über ihr religiöses „Kerngeschäft“ hinaus. So versuchte man denn auch,......
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Plötzlich ausgesperrt. Oder: Der Druck auf Ärzte nimmt zu

Ich bin zur Arbeit erschienen, doch ich durfte nicht arbeiten. Man hatte meinen Ausweis gesperrt, wie ich gleich morgens beim Versuch des Zutrittes bemerkte, und mir offiziell das Recht......
Personalien
  • Personalien

    Hanns Hatt: Präsident der deutschen Wissenschaftsakademien
    Surjo Soekadar: Erster Professor für Klinische Neurotechnologie
    Hans-Jochen Weidhaas: Engagement für die Psychotherapeuten
    Christian P. Schaaf: Der Ursache von Krankheit auf der Spur
    Hans-Robert Metelmann: Plasmamedizin in der Krebstherapie
    Frank Ulrich Montgomery: Neuer Präsident der europäischen Ärzte
    Sebnem Fincanci: Unerschrockene Kämpferin gegen Folter
    Heiner Fangerau: Neues Mitglied der Leopoldina
    Ute Scholl: Hypertonie und endokrine Tumore im Fokus
    Michael Wunder: Einsatz für die Würde behinderter Menschen
    Saskia Drösler: Gefragte Expertin für Daten und Qualität
    Wolfgang Knauf: Einsatz für die ärztliche Therapiefreiheit
  • Personalien

    David Capper: Harmonisierung der Hirntumordiagnostik
    Leonid Eidelman: Einsatz für den freien Arztberuf
    Denis Mukwege: Nobelpreis für den Kampf gegen sexuelle Gewalt
    Frances Arnold: Nobelpreisträgerin für Chemie
    Susanna Karawanskij: Neue Ministerin will Pharma-Skandal aufklären
    Hannah Monyer: Einblicke in das Gedächtnis und das Lernen
    Christian Wolf: Ehrenamtlicher Briefwechsel mit Inhaftierten
    Sandra Mehmecke: Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen
    Andreas Kurth: Leiter des neuen Hochsicherheitslabors in Berlin
    Henrik Herrmann: Neuer Präsident mit Gestaltungswillen
    Michael Philippi †: Sanierer mit Weitblick
    Edgar Pinkowski: Wechsel an der Spitze der Lan­des­ärz­te­kam­mer Hessen
Themen
Prozesse/Skandale
Prozesse/Skandale
Schwangerschaftsabbruch
Schwangerschaftsabbruch
Arzneimittelsicherheit
Arzneimittelsicherheit
Ernährung
Ernährung
Impfen
Impfen
Infektionen
Infektionen
Alle Themen

Zulassung zum Medizinstudium: Kultusminister einigen sich auf Staatsvertrag
Medizinstudium

Zulassung zum Medizinstudium: Kultusminister einigen sich auf Staatsvertrag

Die Kultusministerkonferenz (KMK) hat sich auf den Entwurf eines zwischen den Ländern zu schließenden Staatsvertrags verständigt. Damit legt sie konkrete Vorschläge für Neuregelungen zur Vergabe von Studienplätzen im zentralen Vergabeverfahren vor.
So meistern Sie die ärztliche Weiterbildung
Assistenzarzt

So meistern Sie die ärztliche Weiterbildung

Wie kommt man gut durch die Weiterbildung? Johannes Knaack von der Bundes­ärzte­kammer Berlin gibt in diesem Video hilfreiche Tipps.
Als Arzt in der Reha-Medizin: Dr. Malte Arland im Interview
Bewerbung & Berufsstart

Als Arzt in der Reha-Medizin: Dr. Malte Arland im Interview

Warum der Reha-Bereich abwechslungsreich und gut vereinbar mit dem Familienleben ist, verrät Dr. Malte Arland im Interview. Außerdem gibt er wertvolle Tipps für die Auswahl des Arbeitgebers im Reha-Bereich. Der Oberarzt arbeitet seit rund neun Jahren in der Klinik Hartwald im Reha-Zentrum Bad Brückenau, das zum Deutsche Rentenversicherung Bund gehört.
Experte im Gespräch: Prof. Claus Petersen über Seltene Erkrankungen
Von Beruf Arzt

Experte im Gespräch: Prof. Claus Petersen über Seltene Erkrankungen

Weltweit gibt es nur eine Handvoll Ärzte, die sich auf die operative Behandlung von Gallengangatresie spezialisiert haben. Prof. Dr. Claus Petersen von der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) ist einer von ihnen. Wie es dazu gekommen ist, erklärt er im Portrait-Interview.
aerztestellen.de
Top-Job
Allgemeinmedizin
BARMER
Mannheim und Münster
Top-Job
Arbeitsmedizin
Werkarztzentrum Westfalen-Mitte e.V.
59759 Arnsberg
Top-Job
Augenheilkunde
Die SehKlinik AG
8008 Zürich
Top-Job
Innere Medizin
Allgemeinarztpraxis Dr. med. Andrea Rinke
44789 Bochum
Top-Job
Innere Medizin und Kardiologie
Vital-Kliniken GmbH, Schloss-Klinik Sonnenbühl
78073 Bad Dürrheim
Top-Job
Neurologie
Medizin Campus Bodensee
88048 Friedrichshafen
Top-Job
Öffentliches Gesundheitswesen
MDK Westfalen-Lippe
48153 Münster
Top-Job
Plastische und ästhetische Chirurgie
Remel Executive Search
Düsseldorf
Top-Job
Radiologie
Radiologie 360° Praxis am St.-Josef Krankenhaus
51766 Engelskirchen
Weitere Stellengebote
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag