Medizin

Gendefekt erklärt Häufung von Autoimmun­erkrankungen in Sardinien

Eine Genvariante, die zur vermehrten Produktion des Zytokins BAFF führt, könnte erklären, warum in Sardinien ungewöhnlich viele Menschen an einer Multiplen Sklerose erkranken. Laut der Studie im New England Journal of Medicine ...
Schwangerschaftsdiabetes: Neuer Marker übermittelt Vorhersage für Mutter und Kind

Medizin

Schwangerschafts­diabetes: Neuer Marker übermittelt Vorhersage für Mutter und Kind

Das derzeitige Screening von schwangeren Frauen auf Gestationsdiabetes mellitus (GDM) setzt sich aus einem zeitaufwendigen, zweistufigen Test zusammen. Eine einstufige GDM-Diagnose könnte hingegen mithilfe der Messung ...

Medizin

Mumps-Epidemie in den USA

In den USA haben Mumps-Erkrankungen deutlich zugenommen. Den Centers for Disease Control and Prevention wurden seit Anfang des Jahres fast 2.000 Erkrankungen gemeldet. Da keine Meldepflicht besteht, dürfte die Zahl ...
Gröhe will Impf-Überwachung verschärfen

Politik

Gröhe will Impf-Überwachung verschärfen

Angesichts vermehrter Ausbrüche von Masern und Mumps will Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) die Überwachung der Impfberatung verschärfen. „Im Sommer soll eine gesetzliche Regelung ...
Darmkrebsvorsorge: Kontrollendoskopie bei intermediären Adenomen nicht immer erforderlich

Medizin

Darmkrebsvorsorge: Kontrollendoskopie bei intermediären Adenomen nicht immer erforderlich

Nicht alle Patienten, bei denen während einer Vorsorgeendoskopie verdächtige Adenome entfernt wurden, müssen nach drei Jahren eine Kontrolluntersuchung durchführen lassen. Nach einer retrospektiven Studie ...
Deutsches Ärzteblatt 17
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 17
Freitag, 28. April 2017
Deutsches Ärzteblatt 16
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 16
Freitag, 21. April 2017
Deutsches Ärzteblatt 15
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 15
Freitag, 14. April 2017
Deutsches Ärzteblatt 14
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 14
Freitag, 7. April 2017
Deutsches Ärzteblatt 13
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 13
Freitag, 31. März 2017
Deutsches Ärzteblatt 12
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 12
Freitag, 24. März 2017
Deutsches Ärzteblatt 11
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 11
Freitag, 17. März 2017

Medizin

Adalimumab kann Uveitis bei juveniler idiopathischer Arthritis lindern

Der monoklonale Antikörper Adalimumab, der zur Behandlung der rheumatoiden Arthritis zugelassen ist, kann bei Patienten mit juveniler idiopathischer Arthritis eine Uveitis lindern, die das Augenlicht der jungen Patienten ...
Autismus: Rauchende Großmütter erhöhen das Risiko für ihre Enkel

Medizin

Autismus: Rauchende Großmütter erhöhen das Risiko für ihre Enkel

Tabakrauchen während der Schwangerschaft zeigt seine Auswirkungen auch noch zwei Generationen später. Wenn die Großmutter mütterlicherseits schwanger rauchte, besteht ein Risiko von 67 Prozent, dass Enkelinnen typisch ...

Medizin

Länger krank durch Stress?

Die Dauer der Arbeitsunfähigkeit (AU) wird durch mehr als nur die Primärdiagnose bestimmt. Häufig berichten die Patienten zusätzlich von seelischen Beschwerden und dem Gefühl des Ausgebranntseins. Antonius Schneider und Koautoren ...

Politik

Kliniken wünschen sich mehr Klarheit beim Antikorruptions­gesetz

Bezüglich des im Sommer vergangenen Jahres in Kraft getretenen Antikorruptionsgesetzes hat die Deutsche Krankenhausgesellschaft auf nach wie vor bestehende Unklarheiten hingewiesen. Es bestünde eine große Unsicherheit ...
Bundestag verabschiedet härtere Strafen bei Gewalt gegen Rettungskräfte

Politik

Bundestag verabschiedet härtere Strafen bei Gewalt gegen Rettungskräfte

Der Bundestag hat gestern höhere Strafen für Angriffe auf Rettungskräfte, Feuerwehrleute und Polizisten beschlossen. Auf solche Attacken stehen demnächst bis zu fünf Jahren Haft. Unter dem Begriff der Rettungskräfte ...

Hochschulen

Wissenschaftsrat stimmt neuen Forschungsgebäuden in Jena zu

Mit einem Millionenzuschuss des Bundes könnten in Jena voraussichtlich zwei neue Forschungsgebäude gebaut werden. Wie das Wissenschaftsministerium heute mitteilte, habe der Wissenschaftsrat, der Bund und Länder berät, eine Empfehlung ...

Vermischtes

Patientensicherheit: Onlinetest für Ärzte veröffentlicht

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat einen neuen Onlinetest zur Patientensicherheit veröffentlicht. Mit „Mein PraxisCheck Patientensicherheit“ können Ärzte und Psychotherapeuten ihren Umgang im Praxisalltag mit ...
Diabetes Typ 2 und Übergewicht: Graue Hirnsubstanz dünner als bei Normalgewichtigen

Medizin

Diabetes Typ 2 und Übergewicht: Graue Hirnsubstanz dünner als bei Normalgewichtigen

Die Struktur des Gehirns von übergewichtigen Menschen, die sich in einer frühen Phase des Diabetes Typ 2 befinden, unterscheidet sich von Normalgewichtigen ohne aber auch mit der Stoffwechselerkrankung ...

Ausland

Ungeklärte Krankheit fordert Opfer in Liberia

Eine noch ungeklärte Krankheit soll im westafrikanischen Liberia in den vergangenen Tagen elf Menschenleben gefordert haben. Mindestens neun weitere Menschen seien ebenfalls erkrankt, sagte ein hochrangiger Gesundheitsbeamter ...
Diabetes-Präventionsprojekt erhält Millionenförderung

Politik

Diabetes-Präventions­projekt erhält Millionenförderung

Das unter Federführung der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein stehende Kooperationsprojekt „Dimini – Diabetes mellitus? Ich nicht!“ erhält rund vier Millionen Euro aus dem Innovationsfonds ...

Vermischtes

Erhöhte Krebsrate könnte mit Bohrschlammgruben zusammenhängen

Die Ursache für die erhöhte Krebsrate in der Samtgemeinde Bothel ist noch nicht geklärt, jedoch gibt es Hinweise auf einen Zusammenhang mit Bohrschlammgruben in der Nähe der Wohnorte der Erkrankten. Das ist ein Ergebnis ...

Vermischtes

Psychosoziale Versorgung: Laien mit Fluchterfahrung helfen Asylbewerbern

Mithilfe von Laienhelfern unter Anleitung einer klinischen Psychologin werden Flüchtlinge in der Erstaufnahmeeinrichtung Schweinfurt in Bayern unterstützt, mit den Belastungen ihrer Flucht zurechtzukommen ...
Viele ältere Erwachsene unterschätzen Wirkung von Alkohol

Politik

Viele ältere Erwachsene unterschätzen Wirkung von Alkohol

Ein problematischer Umgang mit Alkohol ist in Deutschland auch im höheren Erwachsenenalter verbreitet. Darauf hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hingewiesen. Demnach schätzen Experten ...

Ärzteschaft

KV Rheinland-Pfalz neues Mitglied bei Freier Allianz der Länder-KVen

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Rheinland-Pfalz ist der Freien Allianz der Länder-KVen (FALK) beigetreten. Zusammen mit den 7.600 Mitgliedern der KV Rheinland-Pfalz vertritt FALK nun etwa 88.000 Ärzte ...

Vermischtes

Forscher distanziert sich von Cannabisstudie unter Gesunden

Aus der in Berlin geplanten Studie über Cannabis-Konsum mit 25.000 Probanden wird vorerst nichts. Der Hamburger Forschungsleiter, der Professor für Klinische Psychologie Thomas Schnell, distanziert sich von dem Vorhaben ...
Stickoxide: Verkehrsminister erhöhen Druck

Politik

Stickoxide: Verkehrsminister erhöhen Druck

Die Verkehrsminister der Bundesländer machen sich dafür stark, dass noch in diesem Jahr wirksame Maßnahmen gegen Stickoxide aus Dieselmotoren entwickelt werden. Dazu müssten die Kosten ...

Ausland

Pandemien: Gesundheits­organisationen drängen G20 zu mehr Engagement

Eine weltweite Koalition von Gesundheitsorganisationen fordert die 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer auf, sich stärker in der Bekämpfung von Pandemien, Arzneimittelresistenz und vernachlässigten Armutskrankheiten ...

Vermischtes

Kampf gegen Eichenprozessions­spinner geht weiter

Die Raupen der Eichenprozessionsspinner sind gefährlich. Sie können Hautreizungen und Allergien verursachen. Daher wird die Raupe in Deutschland weiter bekämpft. In der ersten Maiwoche soll in Brandenburg au ...

Ausland

El Salvador verbietet Abbau von Schwermetallen

Als erstes Land der Welt hat El Salvador offiziell den Abbau von Schwermetallen auf seinem Territorium untersagt. Das entsprechende Gesetz wurde heute im Amtsblatt veröffentlicht. Das Parlament hatte die Gesetzesvorlage des ...
Urolithiasis: Diagnostik zu oft mit Computertomographen statt Ultraschall

Medizin

Urolithiasis: Diagnostik zu oft mit Computertomographen statt Ultraschall

Zum Nachweis in der Akutsituation sowie in der allgemeinen Diagnostik und Nachsorge von Nierensteinen empfiehlt die Leitlinie zur „Diagnostik, Therapie und Metaphylaxe der Urolithiasis“ den Ultraschall ...
Risiko- und Fehlervorsorge optimieren Patientensicherheit

Ärzteschaft

Risiko- und Fehlervorsorge optimieren Patientensicherheit

Vor einer zunehmenden, durch gesetzliche Reformen mitverursachte „Ver-Ökonomisierung“ der medizinischen Versorgung warnte der Präsident der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, Andreas Crusius ...
Genetische Stammbaum-Analyse zeigt, wie Lungenkrebs sich entwickelt

Medizin

Genetische Stammbaum-Analyse zeigt, wie Lungenkrebs sich entwickelt

Eine Genom-Analyse an Krebszellen aus verschiedenen Stellen des Primärtumors hat in einer prospektiven Studie im New England Journal of Medicine wichtige Informationen über die Prognose von Patienten mit ...
Lieferengpässe: Montgomery fordert Medikamentenreserve

Ärzteschaft

Lieferengpässe: Montgomery fordert Medikamentenreserve

In Deutschland müssen wichtige Arzneimittel auf Reserve angelegt werden. International muss die Arzneimittelproduktion besser überwacht werden. Beides hat der Präsident der Bundes­ärzte­kammer ...
Kaliumkanäle im Gehirn regulieren Gewöhnungseffekt

Medizin

Kaliumkanäle im Gehirn regulieren Gewöhnungseffekt

Die Aktivierung spezieller Kaliumkanäle könnte eine entscheidende Rolle bei der Gewöhnung an unbekannte sensorische Informationen spielen. Susanne Schmid und ihre Arbeitsgruppe an der Western’s Schulich ...

Ärzteschaft

Herzerkrankungen: Kognitiv eingeschränkte Patienten benötigen spezielle Schulungen

Herzkranke Patienten mit eingeschränkten kognitiven Fähigkeiten benötigen spezielle Schulungen, um mit ihrer Herz-Kreislauf-Erkrankung umgehen zu können. Das berichtete Heinz Völler, Leiter des Lehrstuhls für Rehabilitationswissenschaften ...
Bundeskriminalamtgesetz: Ärzte weiter nicht explizit vor Überwachung geschützt

Politik

Bundeskriminalamt­gesetz: Ärzte weiter nicht explizit vor Überwachung geschützt

Der Bundestag hat mit den Stimmen der großen Koalition eine Novelle des Bundeskriminalamtgesetzes (BKA-Gesetz) beschlossen. Linke und Grüne stimmten dagegen. Das Gesetz erlaubt es staatlichen Behörden ...

Politik

Gegen Hausärztemangel: Rheinland-Pfalz hilft Ärzten beim Wiedereinstieg

Mit einem neuen Programm für Hausärzte will die rheinland-pfälzische Landesregierung dem drohenden Medizinermangel auf dem Land entgegenwirken. Viele ausgebildete Ärzte trauten sich zum Beispiel ihre Tätigkeit ...
Ökonomen weisen auf wirtschaftspolitische Bedeutung der privaten Krankenversicherung hin

Politik

Ökonomen weisen auf wirtschafts­politische Bedeutung der privaten Krankenversicherung hin

Auf die ökonomische Bedeutung der privaten Krankenversicherung (PKV) und ihren Beitrag zum Wohlstand in Deutschland hat das WifOR-Institut hingewiesen. Das Institut ermittelt im Auftrag des Bundesministeriums ...

Vermischtes

Asklepios-Klinik­konzern mit Gewinnzuwachs

Der Asklepios-Klinikkonzern hat im vergangenen Jahr seinen Gewinn stärker als den Umsatz gesteigert. Der Jahresüberschuss legte um 8,6 Prozent auf 192 Millionen Euro zu. Das teilte das Unternehmen heute ...
Modellprojekte zur Fernbehandlung dienen auch Qualitätssicherung

Ärzteschaft

Modellprojekte zur Fernbehandlung dienen auch Qualitätssicherung

Die neuen Modellprojekte der Landesärztekammer Baden-Württemberg zur Fernbehandlung von Patienten sollen auch dazu beitragen, dauerhaft eine hohe Qualität der Versorgung zu gewährleisten ...

Hochschulen

Neues Kompetenznetzwerk für seltene Erkrankungen gegründet

Künftig soll bundesweit die Versorgung von Menschen mit unklaren Diagnosen und Seltenen Erkrankungen verbessert werden. Dazu will ein Verbund aus Universitätskliniken, der Patientenorganisation Achse und ...
Debatte um Schutzlücke bei medizinischer Zwangsbehandlung

Politik

Debatte um Schutzlücke bei medizinischer Zwangsbehandlung

Medizinische Zwangsbehandlungen per Gesetz auf das unabdingbare Maß zu beschränken ist offenbar schwierig. Das ergab eine öffentliche Anhörung des Rechtsausschusses zum Gesetzentwurf der Bundesregierung ...

Vermischtes

Rekordgewinne stärken Bayer zum Aktionärstreffen den Rücken

Angetrieben von glänzenden Geschäften in der Pharmasparte steht der Bayer-Konzern 2017 vor einem weiteren Rekordjahr. Mit einem Quartalsgewinn von mehr als zwei Milliarden Euro tritt Vorstandschef Werner Baumann ein Jahr ...
Ungeimpfte Ärzte können Krankenhausbetrieb behindern

Ärzteschaft

Ungeimpfte Ärzte können Krankenhausbetrieb behindern

Die meisten Ärzte predigen Patienten, wie wichtig es ist, sich impfen zu lassen. Doch wie zuletzt Umfragen des Robert-Koch-Instituts ergaben, vernachlässigen viele Ärzte und auch Pflegekräfte ihren ...

Politik

Contergangeschädigte: Medizinisches Zentrum in NRW eröffnet

Ein neues ambulantes Schwerpunktzentrum in Nordrhein-Westfalen betreut ab sofort Patienten mit Conterganschäden. Diese Menschen hätten besondere Bedarfe, hieß es heute bei der Eröffnung ...
Screening: Multiresistente Keime werden oft übersehen

Vermischtes

Screening: Multiresistente Keime werden oft übersehen

Ein Kasseler Krankenhaus testet alle stationären Patienten auf multiresistente Keime und hat dabei eine überraschende Entdeckung gemacht. Zehn Prozent der Träger des Bakteriums Methicillin-resistenter ...

Vermischtes

Stada verschiebt Hauptversammlung wegen laufender Übernahme

Der vor der Übernahme durch Finanzinvestoren stehende Pharmakonzern Stada verschiebt seine Hauptversammlung um knapp drei Monate auf den 30. August. Damit solle sichergestellt werden, dass auf dem Aktionärstreffen ...

Ärzteschaft

Einheitliche Praxissoftware für Bereitschaftsdienst in Hessen

Die Zentralen des ärztlichen Bereitschaftsdienstes (ÄBD) in Hessen sollen künftig alle mit der gleichen Praxisverwaltungssoftware (PVS) arbeiten. Die Datensicherheit soll auf diese Weise steigern und der IT-Support einfacher ...

Vermischtes

Wegen Rückrufs: Biotest erwartet Gewinneinbruch

Das hessische Biotech-Unternehmen Biotest rechnet wegen des Rückrufs eines wichtigen Medikaments mit einem drastischen Gewinnrückgang im laufenden Jahr. Die Firma ordere in Abstimmung mit Aufsichtsbehörden freiwillig ...
Parodontitis-Therapie beginnt oft zu spät

Politik

Parodontitis-Therapie beginnt oft zu spät

Die Behandlung von Parodontitis, einer durch Bakterien verursachten Entzündung des Zahnbetts, erfolgt einer Studie zufolge oftmals zu spät, weil viele Menschen das Risiko unterschätzen. Sie gingen ...

Ausland

Dänemark will Nachtschicht­arbeitern den Babysitter sponsern

In Dänemark sollen Eltern, die während der Abend- und Nachtstunden arbeiten müssen, eine staatliche Förderung für den Babysitter bekommen. Diese Maßnahme ist Teil eines Programms zur Modernisierung der Kinderbetreuung ...

Vermischtes

Forscher warnt vor neuen Pflanzen als Allergieauslöser

Vor dem Welt-Asthma-Tag am 2. Mai hat ein Berliner Allergieforscher vor dem unbewussten Einschleppen neuer Problempflanzen gewarnt. Ein Trend in Gartenmärkten sei zum Beispiel die Japanische Zeder, eines der Hauptallergene ...
Tote bei Angriff auf Kliniken in Syrien

Ausland

Tote bei Angriff auf Kliniken in Syrien

Bei Luftangriffen auf zwei Kliniken in Nordsyrien sind heute Aktivisten zufolge zehn Menschen getötet worden, darunter zwei Babys in Inkubatoren. Kampfflugzeuge hätten im Morgengrauen ein Krankenhaus ...

Hochschulen

Mit Sport zurück ins normale Leben

Mit einem individuellen Sportabzeichen will die Sportmedizin der Medizinischen Hochschule Hannover im Rahmen eines Pilotprojekts das Selbstbewusstsein schwerkranker Kinder und Jugendlicher stärken und ihnen den Weg zurück ...

Ausland

UN bezahlen Stromkosten für Krankenhäuser in Gaza

Die Energiekrise im Gazastreifen spitzt sich weiter zu. Um die Gesundheitsversorgung zu gewährleisten, zahlen die Vereinten Nationen rund 460.000 Euro an Krankenhäuser. Damit soll Treibstoff für Stromgeneratoren ...
Vorsorge: Darmkrebsrisiko steigt nach positivem Stuhltest erst langsam an

Medizin

Vorsorge: Darmkrebsrisiko steigt nach positivem Stuhltest erst langsam an

Der Nachweis von okkulten Blut im Stuhl muss möglichst rasch durch eine Koloskopie abgeklärt werden. Eine europäische Qualitätsleitlinie fordert einen Termin innerhalb von 31 Tagen. Das Risiko, dass der Tumor ...
Regressrisiko bei Verordnung neuer Arzneimittel: KBV fordert gesetzliche Klarstellung

Ärzteschaft

Regressrisiko bei Verordnung neuer Arzneimittel: KBV fordert gesetzliche Klarstellung

Die Erstattungspreise, die der GKV-Spitzenverband und Pharmaunternehmen im Rahmen des Nutzenbewertungsverfahrens für neue Arzneimittel vereinbaren, sollen über das gesamte zugelassene Anwendungsgebiet ...

Medizin

Präeklampsie: USPSTF empfiehlt Screening ohne Urinanalyse

Die United States Preventive Services Task Force (USPSTF), eine unabhängige Expertengruppe, die für das US-Gesundheitsministerium Empfehlungen erstellt, sieht in der regelmäßigen Kontrolle des Blutdrucks bei jeder ...
Anzeige

Der klinische Schnappschuss

Video zur Tablet-App

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.
Sommergespräche
  • mit den gesundheitspolitischen Sprecherinnen der Bundestagsfraktionen

Social Media

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Urologie
Urologie
Anzeige

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Die Filderklinik gGmbH
70794 Filderstadt
Top-Job
Allgemeinmedizin
Samtgemeinde Liebenau
31618 Liebenau
Top-Job
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben GmbH
38855 Wernigerrode
Top-Job
Innere Medizin
Kreiskrankenhaus Rheinfelden
79618 Rheinfelden
Top-Job
Orthopädie und Unfallchirurgie
Josephs-Hospital Warendorf
48231 Warendorf
Top-Job
Pädiatrie
MEDIOR GmbH
Deutschen Schweiz
Top-Job
Radiologie
ZRN Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin
41464 Neuss

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Emmanuelle Charpentier: Pathogenen auf der Spur
    Sylvia Thun: Einsatz für IT-Standards im Gesundheitswesen
    Jürgen Möller-Nehring: Stimme der Opfer des Blutskandals
    Hugo Katus: Erfinder des Troponin-Tests
    Helmut Haid: Koryphäe der Phlebologie wird 100
    Bernhard Riedl: Leidenschaftlicher Hausarzt und Lehrer
    Inge Paulini: Strahlenschutz in der Forschung im Visier
    Ingeborg Rapoport †: Begründerin der Neonatologie
    Thomas Mertens: Virologe ist neuer Leiter der STIKO
    Ulrich M. Gassner: Fragestellungen des E-Health-Rechts im Blick
    Peter Gottfried Kremsner: Therapie für malariakranke Kinder vereinfacht
    Thomas Earl Starzl †: Pionier der Lebertransplantation gestorben
    Ferdinand M. Gerlach: Weiter an der Spitze des Sachverständigenrates
    Michael J. Schmeißer: Seltene Erkrankungen im Fokus
    Jochen Taupitz: Verbindung von Recht, Medizin und Ethik
    Friedrich-Christian Riess: Herzenssache „Herzbrücke“
    Fritz H. Kemper: Wissenschaftler und Berufspolitiker
    Stefanie Reich-Schupke: Initialzündung für phlebologische Forschung
    Jörg Fegert: Familienforscher und Kinderschützer
    Andrea Meurer: Präsidentin in einer Männerdomäne
    Jan Stallkamp: Spezialist für Roboter in der Medizin
    Gereon Fink: Schlüsseldisziplin Neurologie
  • Personalien

    Wolf-Dieter Ludwig: Glaubwürdig, höflich und fachlich versiert
    Thomas Price: Gegner von Obamacare wird Gesundheitsminister
    Jörg Vogel: Bahnbrechende Erkenntnisse in der RNA-Biologie
    Eva Quante-Brandt: Doppelter Vorsitz in diesem Jahr
    Friedemann Schmidt: Apothekerpräsident in schwierigen Zeiten
    Andreas Storm: Neuer Vorsitzender will Beiträge stabil halten
    Arno Deister: Neuer Präsident der Psychiater
    Ralph Hertwig: Experte für menschliches Entscheiden
    Ulrich Gottstein: Hohe Ziele und praktisches Wirken
    Karl-Heinrich Wulf †: Wegbereiter der modernen Geburtsmedizin
    Hans-Joachim Helming: Abschied von der KV-Spitze nach 21 Jahren
    Fritz Becker: Apothekerchef beginnt dritte Amtszeit
    Gabriele Fellermayer: Prüferin der Patientenberatung
    Maggie Schauer: Engagierte Traumatherapeutin von Flüchtlingen
    Norman Sartorius: Psychiater mit Leidenschaft und Einfluss
    Cesar Muñoz-Fontela: Kämpfer gegen die Ebola-Epidemie
    Wolfgang Heine: Gestalter ärztlicher Fortbildung
    Thomas Widmann: Rehakonzept für Krebspatienten mit Zukunft
    Kai Simons: Grundlagenforscher aus dem hohen Norden
    Mechthilde Kütemeyer †: Realistin, die das Unmögliche forderte
    Werner Schlake: Pathologe mit ganzheitlichem Anspruch
    Ketan Desai: Überzeugter Freiberufler und Yogaanhänger
  • Personalien

    Barbara Lubisch: Berufspolitisch engagierte Psychotherapeutin
    Ayola Akim Adegnika: Erste Tübinger Forschungsprofessur in Gabun
    Till Bärnighausen: Humboldt-Professor und Global-Health-Experte
    Giorgos Vichas: Initiator einer Poliklinik für Arme und Bedürftige
    Michael Baumann: Deutsche Krebsforschung mit neuer Spitze
    Konrad Seige: Arzt, Wissenschaftler und Hochschullehrer
    Ralf Bartenschlager: Forscher aus Leidenschaft
    Daniel Kersting: Vorschläge für andere Organspendekampagnen
    Erika Baum: Erste Präsidentin der DEGAM
    Eberhart Zrenner: Erfinder des Netzhautchips
    Christoph Heintze: Gestärkte Allgemeinmedizin
    Christel Neudeck: Staatspreis für das Lebenswerk
    Simone Fulda: Apoptose-Forscherin auf dem richtigen Weg
    Marie Downar: Menschlichkeit in der Medizin
    Helmut Baumgartner: Herzspezialist erhält Silbermedaille
    Ute Mons: Stabwechsel in der Krebsprävention
    Katrin Amunts: Zwischen Medizin und Big Data
    Rainer Schlegel: Bundessozialgericht erhält neuen Präsidenten
    Marianne Koch: Ärztin aus Leidenschaft
    Rolf Kaiser: Mannschaftsarzt bei den Paralympics
    Peter Wüst: Patientenschutzbeauftragter in Niedersachsen
    Ivo Pitanguy †: Chirurgie-Koryphäe in Brasilien verstorben
  • Personalien

    Gerd Guido Hofmann †: Er beherrschte nicht nur die berufliche Klaviatur
    Uwe Denker: Überzeugter Ehrenamtler
    Gereon Heuft: Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie
    Volker Schliack: 95. Geburtstag eines bedeutenden Diabetologen
    Walter Stummer: An der Spitze der Neurochirurgen
    Wolfgang Oelkers: Verdienste um die Endokrinologie
    Peter Albers: Deutsche Krebsgesellschaft unter neuer Führung
    Erika Franke: Erste Frau im Rang eines Zwei-Sterne-Generals
    Dietrich Weller: Schriftstellerarzt aus Leidenschaft
    Rupert Neudeck †: Mutig und kompromisslos bis zum Tod
    Hans Joachim Eggers: Trauer um einen herausragenden Virologen
    Han Steutel: Rollentausch beim Vorstand des vfa
    Christine Knaevelsrud: Engagement für Kriegs- und Gewaltopfer
    Petra-Maria Schumm-Draeger: Neue Vorsitzende der DGIM
    Josef Pfeilschifter: Vehementer Verfechter der universitären Idee
    Andrzej Batruch: Einsatz für bessere Versorgung in der Ukraine
    Johanna Bleker: Medizinhistorikerin mit politischem Sinn
    Peter Dabrock: Moderator des ethischen Meinungsspektrums
    Peter Propping †: Klug, unprätentiös und hoch angesehen
    Michael Roden: Ein Herz für die Forschung
    Carmen Gandila: Kämpferin für eine leistungsgerechte Entlohnung
    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
  • Personalien

    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
    Hans-Friedrich Spies: Wechsel an der Spitze
    Irmtraud Meyer: Von Vancouver nach Berlin
    Christoph Lüdemann: Student des Jahres gründet Hilfsorganisation
    Frank Bradke: Lange Leitungen
    Peter Schröder: Experte für traumatisierte Flüchtlinge
    Klaus Brehm: Forschungspreis für den Bandwurm-Experten
    Toni Graf-Baumann: Außergewöhnliches Engagement
    Harald zur Hausen: Medizingeschichte geschrieben
    Andreas von Deimling: Wegbereiter für individuelle Krebstherapien
    Gerhard Rettenmaier †: Pionier der internistischen Sonographie
    Susanne Karbach: Psoriasis - Botenstoff schädigt auch Blutgefäße
    Michael Bamberg: Prägend bei der Therapie von Hirntumoren
    Stefan Wysocki †: Charismatische Führungspersönlichkeit
    Kai Zacharowski: Ausgezeichnete Forschung zum Blutmanagement
    Rainer Flöhl †: Sachkundig, kritisch und fair
    Stefan Gröschel: Drosselung eines überaktiven Krebsgens
    Tobias Kurth: Gesamtgesellschaftliche Gesundheit im Fokus
    Bruno Müller-Oerlinghausen: Klinischer Pharmakologe und ganzheitlicher Arzt
    Friedrich H. W. Heuck: 95. Geburtstag eines bedeutenden Radiologen
    Theodor M. Fliedner †: Pionier der Stammzellforschung

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
"Dr. med." ? ein Must-have für viele Medizinstudierende
Medizinstudium

"Dr. med." ? ein Must-have für viele Medizinstudierende

Wie Medizinstudierende zur Promotion stehen, hat der Hartmannbund in einer Umfrage ermittelt. Eine Mehrzahl der Befragten will promovieren oder hat die Doktorarbeit bereits begonnen. Hier die wichtigsten Ergebnisse im Überblick.
Arbeitsmarkt Innere Medizin: Einblicke in alle Versorgungsebenen
Assistenzarzt

Arbeitsmarkt Innere Medizin: Einblicke in alle Versorgungsebenen

Die Innere Medizin bietet als ?Mutter? der konservativen Gebiete noch immer gute Berufschancen. Eine patientenorienterte, fach- und sektorenübergreifende Versorgung und Weiterbildung sind die zentralen Herausforderungen des Fachs.
Notwendige Versicherungen als Assistenzarzt
Bewerbung & Berufsstart

Notwendige Versicherungen als Assistenzarzt

Für viele ist das ein leidiges Thema: Die Wahl der erforderlichen Versicherungen. Hier gibt es, konkret und übersichtlich, alle erforderlichen Informationen für Krankenhausärzte.
SCHLAGANFALL - Luftnot im Hirn
Von Beruf Arzt

SCHLAGANFALL - Luftnot im Hirn

Wie erklärt man dem Patienten sein Krankheitsbild, so dass er es versteht? In der Reihe ?Komplizierte Krankheit - anschaulich dargestellt?, werden exklusiv Auszüge aus dem neuen Buch von Spiegel-Bestseller-Autor Falk Stirkat veröffentlicht. Dieses Mal im Fokus: Der Schlaganfall.
Anzeige
shop.aerzteverlag.de