Europa: Mehr Kombinierte Antibiotikaresistenzen bei E. coli und Acinetobacter
Medizin

Europa: Mehr Kombinierte Antibiotika­resistenzen bei E. coli und Acinetobacter

Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos. So könnte der jüngste Report des European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC) zur Situation der Antobiotikaresistenzen überschrieben sein. Vor allem in Süd- und Südosteuropa ...
Hartmannbund: Politik will Ärzte in der Grundversorgung ersetzen
Ärzteschaft

Hartmannbund: Politik will Ärzte in der Grundversorgung ersetzen

Der Vorsitzende des Hartmannbundes, Klaus Reinhardt, hat davor gewarnt, dass Ärzte innerhalb des Gesundheitswesens zugunsten günstigerer nicht-ärztlicher Gesundheitsberufe ersetzt werden. ...
Ärzteschaft

Erste Komponenten für die Telematik­infrastruktur zugelassen

Der Aufbau der Tele­ma­tik­infra­struk­tur (TI) kommt voran. Die Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte (gematik) hat jetzt den ersten Komponenten für die Anbindung der Praxen an das Netz eine Zulassung erteilt. ...
US-Mediziner testen Gentherapie mit Genschere
Medizin

US-Mediziner testen Gentherapie mit Genschere

US-Forscher testen weltweit erstmals eine Gentherapie, bei der winzige Genscheren direkt im Körper des Patienten zum Einsatz kommen sollen. Ziel sei, ein Gen an genau die passende Stelle im Genom eines an Morbus Hunter erkrankten Mannes zu setzen ...
Deutsche Hochdruckliga hält vorerst an bestehenden Grenzwerten fest
Medizin

Deutsche Hochdruckliga hält vorerst an bestehenden Grenzwerten fest

Diese Woche haben das American College of Cardiology (ACC) und die American Heart Association (AHA) ihre neuen Hypertonie-Leitlinien präsentiert. Diese klassifizieren bereits Blutdruckwerte von 130 bis 139 mmHg systolisch ...
Kommunen nutzen Landesgeld für Gehälter von Amtsärzten
Politik

Kommunen nutzen Landesgeld für Gehälter von Amtsärzten

In Thüringen nehmen derzeit fünf Landkreise und zwei kreisfreie Städte die Möglichkeit in Anspruch, Amtsärzten Gehaltszuschüsse aus der Landeskasse zukommen zu lassen. Davon profitieren bereits zwölf Mediziner ...
Prävention am Arbeitsplatz: Arbeitnehmer wollen mehr laufen statt sitzen
Vermischtes

Prävention am Arbeitsplatz: Arbeitnehmer wollen mehr laufen statt sitzen

In vielen Jobs verbringen Arbeitnehmer die meiste Zeit im Sitzen. Die Zeit am Schreibtisch würden sie dabei am liebsten um etwa ein Drittel (1,4 Stunden) reduzieren. Fast 50 Minuten würden sie gegen Tätigkeiten im Laufen ...
Noch immer zu viele Antibiotikaverordnungen in Deutschland
Ärzteschaft

Noch immer zu viele Antibiotika­verordnungen in Deutschland

In Deutschland sind noch immer rund 30 Prozent aller Antibiotikaverordnungen unnötig. Die Folge sind gefährliche Resistenzbildungen und vermeidbare Nebenwirkungen. Darauf hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung ...
Patientenversorgung unter Druck
Was Ärztinnen und Ärzte zur Öko­nomi­sierung in der Medizin sagen ...
<b>Wulf Dietrich,</b> Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer Start

Video

Wulf Dietrich, Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer

<b>Lydia Berendes,</b> Ärztekammer Nordrhein Start

Video

Lydia Berendes, Ärztekammer Nordrhein

<b>Peter Hoffmann,</b> Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer Start

Video

Peter Hoffmann, Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer

Gesundheitspolitik 2013–2017
Alle Gesetze und die dazugehörige Berichterstattung der vergangenen Legislaturperiode ...
Anzeige
Deutsches Ärzteblatt 46
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 46
Freitag, 17. November 2017
Deutsches Ärzteblatt 45
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 45
Freitag, 10. November 2017
Deutsches Ärzteblatt 44
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 44
Freitag, 3. November 2017
Deutsches Ärzteblatt 43
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 43
Freitag, 27. Oktober 2017
Deutsches Ärzteblatt 42
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 42
Freitag, 20. Oktober 2017
Deutsches Ärzteblatt 41
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 41
Freitag, 13. Oktober 2017
Deutsches Ärzteblatt 40
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 40
Freitag, 6. Oktober 2017
Ärzteschaft

KV Rheinland-Pfalz weitet Förderung fachärztlicher Weiterbildung in Praxen aus

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Rheinland-Pfalz wird künftig nicht mehr nur ausgewählte Facharztweiterbildungen in der Praxis fördern, sondern weitet ihre Förderung ab dem kommenden Jahr auf alle Fachgruppen aus. ...
Paracetamol: Bluttest zeigt drohendes Leberversagen besser an
Medizin

Paracetamol: Bluttest zeigt drohendes Leberversagen besser an

Ein Bluttest auf drei Moleküle, die bei einem beginnenden Leberschaden vermehrt im Blut nachweisbar sind, haben in zwei Beobachtungsstudien ein drohendes Leberversagen besser vorhergesagt als ein Anstieg der Leberenzyme. ...
Jeder fünfte Patient mit seiner Knieendoprothese nicht zufrieden
Ärzteschaft

Jeder fünfte Patient mit seiner Knieendoprothese nicht zufrieden

Die Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik (AE) fordert eine detailliertere Aufklärung der Patienten vor der Entscheidung für eine Knieendoprothese. Grund dafür ist, dass offenbar rund ein Fünftel der Patienten, die mit einem künstlichen Kniegelenk ...
Vermischtes

Sepsissterblichkeit in Deutschland höher als in anderen Ländern

Patienten mit einer schweren Sepsis sterben in Deutschland häufiger als in einigen anderen Industrienationen. Ein Bündnis aus Betroffenen, Fachgesellschaften und Experten fordert daher von der nächsten Bundesregierung einen ...
Opiatentzug: Naltrexon und Buprenorphin in Studie gleich gut wirksam
Medizin

Opiatentzug: Naltrexon und Buprenorphin in Studie gleich gut wirksam

Die Opioidkrise, die von der US-Regierung jetzt zu einem nationalen Notstand erklärt wurde, wird die Behandlung Hunderttausender Abhängiger erforderlich machen. Das National Institute on Drug Abuse hat in einer randomisierten klinischen Studie ...
Apotheker-Prozess wird kein Fall fürs Schwurgericht
Politik

Apotheker-Prozess wird kein Fall fürs Schwurgericht

Der Prozess um einen Apotheker, der massenhaft Krebsmedikamente gestreckt haben soll, wird kein Fall fürs Schwurgericht. Das hat die für das Strafverfahren zuständige Wirtschaftsstrafkammer des Essener ...
Erstklässler fitter als gedacht
Medizin

Erstklässler fitter als gedacht

Übergewicht bei Kindern wird oft auf zu wenig Bewegung zurückgeführt. Zumindest im Raum Baden-Baden konnten Forscher der Technischen Universität München (TUM) Erstklässlern jedoch in den letzten zehn Jahren keine ...
Männer vernachlässigen ihre Gesundheit
Vermischtes

Männer vernachlässigen ihre Gesundheit

In Sachen Männergesundheit gibt es noch viel zu tun: Die Jugendvorsorgeuntersuchung J1 nimmt nur knapp die Hälfte der 12- bis 14-jährigen Jungen und Mädchen wahr, die J2 wird nicht einmal von allen Kassen ...
Viele Frühgeborene benötigen schnelle kinderchirurgische Versorgung
Ärzteschaft

Viele Frühgeborene benötigen schnelle kinderchirurgische Versorgung

Auf die große Bedeutung einer zeitnahen kinderchirurgischen Versorgung für viele Frühgeborene hat die Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie (DGKCH) heute anlässlich des Welt-Frühgeborenen-Tages am 17. November hingewiesen. ...
Fachgesellschaft fordert Leberscreening beim Check-up 35
Ärzteschaft

Fachgesellschaft fordert Leberscreening beim Check-up 35

Die Bestimmung der Leberwerte in den sogenannten Check-up 35 aufzunehmen, fordert die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS). „Die Leber ist ein Organ mit enormen ...
Ärzteschaft

Engagement für Suchtkranke ausgezeichnet

„Suchterkrankungen und übermäßiger Substanzkonsum sind ein bedeutendes epidemiologisches, sozial- und gesundheitspolitisches Problem – allein aufgrund des größten Suchtmittels Alkohol sterben jährlich rund 74.000 Menschen“ ...
Politik

Sondierungen auf der Zielgraden: Mehr Einigkeit als Streit bei Gesundheit

Bevor die Vorsitzenden der vier Parteien in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die letzten großen Streitthemen diskutieren und sich möglichst einigen wollen, haben die Unterhändler ein erstes, 62-seitiges Papier für alle Politikbereiche verfasst. ...
Lehrer für Pflegeberufe in Hessen dringend gesucht
Politik

Lehrer für Pflegeberufe in Hessen dringend gesucht

Die Ausbildung in hessischen Kranken- und Altenpflegerschulen kann aufrechterhalten werden – trotz eines Mangels an Pflegepädagogen. So lässt sich die Antwort des Sozialministeriums auf eine Kleine ...
Ausland

Experten fordern mehr Investitionen für Toiletten in Entwicklungsländern

Auf die verheerenden gesundheitlichen Folgen fehlender sanitärer Anlagen in Entwicklungsländern hat die Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe (DAHW) aufmerksam gemacht. Krankheiten wie Schistosomiasis breiteten sich aus ...
Mangelnde Anerkennung macht Mütter krank
Vermischtes

Mangelnde Anerkennung macht Mütter krank

Mütter leiden offenbar neben ständigem Zeitdruck und der Doppelbelastung in Beruf und Familie auch unter einer fehlenden Wertschätzung ihrer familiären Leistungen. Rund ein Viertel der Frauen, die in einer ...
Politik

Stationäres Kinder- und Jugendhospiz im Südwesten eröffnet

Familien schwerst kranker Kinder haben eine neue Anlaufstelle: In Stuttgart öffnet das erste stationäre Kinder- und Jugendhospiz Baden-Württembergs. „Für Familien ist es ein Ort zum Atem holen, ein Krafttankhaus“, sagte die ...
Epikutane Immuntherapie: Pflaster könnte Erdnussallergie abschwächen
Medizin

Epikutane Immuntherapie: Pflaster könnte Erdnussallergie abschwächen

Ein täglich zu erneuerndes Pflaster, das Erdnussproteine an die Haut abgibt, hat in einer Phase-2b-Studie bei jedem zweiten Patienten eine Immuntoleranz erzielt, die Patienten beim Verzehr von mit Erdnussallergenen belasteten Nahrungsmitteln ...
Beschäftigte im Gesundheitswesen unzufrieden
Vermischtes

Beschäftigte im Gesundheitswesen unzufrieden

Arbeitsverdichtung, Unvereinbarkeit des Berufs mit der Familie oder zu wenig Zeit und Nerv fürs Private: Beschäftigte im Gesundheitswesen sind am unzufriedensten mit ihrer Tätigkeit. Ähnlich ergeht es Arbeitnehmern ...
Studie: Darmbakterien könnten vor einer Hypertonie schützen
Medizin

Studie: Darmbakterien könnten vor einer Hypertonie schützen

Ein hoher Salzverzehr führt offenbar zu einer Störung der Darmflora. Die Folge ist aktuellen Untersuchungen in Nature zufolge eine Zunahme von proinflammatorischen Immunzellen im Blut, die an der Entstehung ...
Politik

Razzia bei AOK Rheinland/Hamburg wegen Betrugsverdachts

Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat wegen des Verdachts auf Betrug zulasten des Gesundheitsfonds Büros der AOK Rheinland/Hamburg durchsucht. „Die Durchsuchungen haben am 27. September 2017 in ...
Schmerzmittel in der Schwangerschaft reduzieren hämatopoetische Stammzellen
Medizin

Schmerzmittel in der Schwangerschaft reduzieren hämatopoetische Stammzellen

Jede zweite Frau nimmt während der Schwangerschaft Schmerzmittel ein. Das hat eine im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) laufende Studie ergeben, die in EBioMedicine publiziert wurde. ...
Politik

Marburger Bund fordert in nächster Legislaturperiode deutliche Entbürokratisierung

Deutlich weniger bürokratische Tätigkeiten in Klinik und Praxis fordert der Marburger Bund (MB) von der künftigen Bundesregierung. Als Beispiel für eine Überregulierung im Krankenhaus nennt die Ärztegewerkschaft das neue ...
Kratom: FDA warnt nach Todesfällen vor opioidhaltiger Pflanze
Medizin

Kratom: FDA warnt nach Todesfällen vor opioidhaltiger Pflanze

Mehrere Todesfälle nach dem Konsum von Kratom, einem in Südostasien verbreiteten Naturheilmittel zur Schmerzbehandlung, veranlassen die US-Arzneimittelbehörde FDA zu einer Warnung. Das Mittel, das opioidähnliche Substanzen ...
RKI liefert Referenzdaten für Antibiotikaeinsatz und Resistenzentwicklung
Politik

RKI liefert Referenzdaten für Antibiotikaeinsatz und Resistenzentwicklung

Bei dem Problem der Antibiotikaresistenzen geht es immer wieder auch um das Thema „Wissen“ – auf ärztlicher Seite und auf der Seite der Patienten. „Im Kampf gegen Antibiotikaresistenzen ist entscheidend, dass Antibiotika ...
Politik

Kieler Koalition will Notfallambulanzen entlasten

Gegen die Überlastung von Notfallambulanzen in Krankenhäusern wollen die Koalitionsfraktionen in Schleswig-Holstein eine Bundesratsinitiative starten. Ziel von CDU, Grünen und FDP ist es, in Kliniken den Regelbetrieb sogenannter ...
Anzeige
KV-Wahlen 2016
  • Bundesweite Übersicht
120. Deutscher Ärztetag 2017
in Freiburg im Breisgau

Video zur Tablet-App

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.

Social Media

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Anzeige

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Anästhesiologie / Intensivmedizin
Medius Kliniken
Nürtingen
Top-Job
Augenheilkunde
Priv.-Doz. Dr. Hessemer MVZ
64285 Darmstadt
Top-Job
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Krankenhaus Lübbecke-Rahden
32312 Lübbecke
Top-Job
Innere Medizin und Gastroenterologie
RKK Klinikum
79183 Waldkirch
Top-Job
Orthopädie und Unfallchirurgie
Kuratorium der Hermann-Josef-Stiftung Erkelenz
41812 Erkelenz
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
PZM Psychiatriezentrum Münsingen AG
3110 Münsingen

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Christoph Lohfert †: Der kranke Mensch im Mittelpunkt
    Heinz Mittelmeier: Ein Leben für die Orthopädie
    Manfred Cierpka: Einsatz für Frühe Hilfen und Gewaltprävention
    Yoshitake Yokokura: Gesundheit als Sozialkapital
    Daniel Sonntag: Informatiker mit Vorliebe für medizinische Daten
    Klaus Michael Beier: Hilfe für Pädophile statt Ausgrenzung
    Detlef Zillikens: Einsatz für eine integrierte Forschung
    Franz Wagner: Mehr politisches Gewicht für die Pflege
    Bernhard Schwartländer: Neuer Kabinettschef der WHO
    Christoph Thaiss: Innovativ gegen Adipositas
    Victor Banas: Stimme der Studierenden im Marburger Bund
    Didier Pittet: Mit Händedesinfektion Leben retten
    Thomas Szekeres: Österreichische Ärztekammer mit neuer Spitze
    Stefan Bösner: Innovative Lehre in der Allgemeinmedizin
    Kurt Piscol †: Schrittmacher der Neurochirurgie
    Franjo Grotenhermen: Hungern für Medizinisches Cannabis
    Constantin Klein: Brückenbauer zwischen Medizin und Theologie
    Dieter Pöller †: Musik als Gegenpol zum Umgang mit Krankheit
    Eckart Fiedler: Streiter für Kassenärzte und Krankenkassen
    Helmuth Deicher †: Pionier der klinischen Immunologie
    Joachim Mössner: Spezialist für die Pathogenese der Pankreatitis
    Ruth Pfau †: Ein Leben im Dienst der Leprakranken
  • Personalien

    Dieter Mitrenga †: Tatkräftiger Menschenfreund
    Karen Walkenhorst: Frauenpower im Vorstand der TK
    Jörg Fuchs: Die deutsche Chirurgie konkurrenzfähig machen
    Karin Oechsle: Angehörige von Krebskranken im Fokus
    Ingrid Fischbach: Neue Patientenbeauftragte der Regierung
    Titus Brinker: Weltweite Nichtraucher-Initiative
    Ayman Mohssen: Sprecher für Deutschlands Medizinstudierende
    Arthur Konnerth: Impulsgeber für die Neurowissenschaften
    Martina Kadmon: Augsburger Gründungsdekanin
    Tanja Germerott: Visionen für das Fach Rechtsmedizin
    Christiane Woopen: Vordenkerin für ethische Fragen
    Gerd Heusch: Aktiv für die Herzgesundheit
    Cornel Sieber: Experte für die Biomedizin des Alterns
    Michael Manns: Kampagne gegen Hepatitis C
    Tedros Adhanom Ghebreyesus: WHO-Generalsekretär nach Kampfabstimmung
    Christine Faller: Koordinatorin für Rezeptqualität
    Christoph Specht: Erklärer der wesentlichen Dinge
    Heiner Greten: „Leibarzt“ von Helmut Schmidt
    Stefanie Speidel: Navigatorin im OP
    Mark Wainberg †: Pionier der HIV-Forschung
    Birgit Timmermann: Kandidatin für die Sozialwahl
    Sedar Küni: Türkischer Arzt seit Monaten in Haft
  • Personalien

    Sedar Küni: Türkischer Arzt seit Monaten in Haft
    Sylvia Thun: Einsatz für IT-Standards im Gesundheitswesen
    Emmanuelle Charpentier: Pathogenen auf der Spur
    Jürgen Möller-Nehring: Stimme der Opfer des Blutskandals
    Hugo Katus: Erfinder des Troponin-Tests
    Helmut Haid: Koryphäe der Phlebologie wird 100
    Bernhard Riedl: Leidenschaftlicher Hausarzt und Lehrer
    Inge Paulini: Strahlenschutz in der Forschung im Visier
    Ingeborg Rapoport †: Begründerin der Neonatologie
    Thomas Mertens: Virologe ist neuer Leiter der STIKO
    Ulrich M. Gassner: Fragestellungen des E-Health-Rechts im Blick
    Thomas Earl Starzl †: Pionier der Lebertransplantation gestorben
    Peter Gottfried Kremsner: Therapie für malariakranke Kinder vereinfacht
    Michael J. Schmeißer: Seltene Erkrankungen im Fokus
    Ferdinand M. Gerlach: Weiter an der Spitze des Sachverständigenrates
    Friedrich-Christian Riess: Herzenssache „Herzbrücke“
    Jochen Taupitz: Verbindung von Recht, Medizin und Ethik
    Stefanie Reich-Schupke: Initialzündung für phlebologische Forschung
    Fritz H. Kemper: Wissenschaftler und Berufspolitiker
    Andrea Meurer: Präsidentin in einer Männerdomäne
    Jörg Fegert: Familienforscher und Kinderschützer
    Gereon Fink: Schlüsseldisziplin Neurologie
  • Personalien

    Gereon Fink: Schlüsseldisziplin Neurologie
    Wolf-Dieter Ludwig: Glaubwürdig, höflich und fachlich versiert
    Thomas Price: Gegner von Obamacare wird Ge­sund­heits­mi­nis­ter
    Jörg Vogel: Bahnbrechende Erkenntnisse in der RNA-Biologie
    Eva Quante-Brandt: Doppelter Vorsitz in diesem Jahr
    Friedemann Schmidt: Apothekerpräsident in schwierigen Zeiten
    Andreas Storm: Neuer Vorsitzender will Beiträge stabil halten
    Arno Deister: Neuer Präsident der Psychiater
    Ralph Hertwig: Experte für menschliches Entscheiden
    Ulrich Gottstein: Hohe Ziele und praktisches Wirken
    Karl-Heinrich Wulf †: Wegbereiter der modernen Geburtsmedizin
    Hans-Joachim Helming: Abschied von der KV-Spitze nach 21 Jahren
    Fritz Becker: Apothekerchef beginnt dritte Amtszeit
    Gabriele Fellermayer: Prüferin der Patientenberatung
    Maggie Schauer: Engagierte Traumatherapeutin von Flüchtlingen
    Norman Sartorius: Psychiater mit Leidenschaft und Einfluss
    Cesar Muñoz-Fontela: Kämpfer gegen die Ebola-Epidemie
    Wolfgang Heine: Gestalter ärztlicher Fortbildung
    Thomas Widmann: Rehakonzept für Krebspatienten mit Zukunft
    Kai Simons: Grundlagenforscher aus dem hohen Norden
    Mechthilde Kütemeyer †: Realistin, die das Unmögliche forderte
    Werner Schlake: Pathologe mit ganzheitlichem Anspruch
  • Personalien

    Werner Schlake: Pathologe mit ganzheitlichem Anspruch
    Ayola Akim Adegnika: Erste Tübinger Forschungsprofessur in Gabun
    Barbara Lubisch: Berufspolitisch engagierte Psychotherapeutin
    Till Bärnighausen: Humboldt-Professor und Global-Health-Experte
    Giorgos Vichas: Initiator einer Poliklinik für Arme und Bedürftige
    Michael Baumann: Deutsche Krebsforschung mit neuer Spitze
    Konrad Seige: Arzt, Wissenschaftler und Hochschullehrer
    Ralf Bartenschlager: Forscher aus Leidenschaft
    Daniel Kersting: Vorschläge für andere Organspendekampagnen
    Eberhart Zrenner: Erfinder des Netzhautchips
    Erika Baum: Erste Präsidentin der DEGAM
    Christoph Heintze: Gestärkte Allgemeinmedizin
    Christel Neudeck: Staatspreis für das Lebenswerk
    Simone Fulda: Apoptose-Forscherin auf dem richtigen Weg
    Marie Downar: Menschlichkeit in der Medizin
    Helmut Baumgartner: Herzspezialist erhält Silbermedaille
    Ute Mons: Stabwechsel in der Krebsprävention
    Katrin Amunts: Zwischen Medizin und Big Data
    Rainer Schlegel: Bundessozialgericht erhält neuen Präsidenten
    Marianne Koch: Ärztin aus Leidenschaft
    Rolf Kaiser: Mannschaftsarzt bei den Paralympics
    Ivo Pitanguy †: Chirurgie-Koryphäe in Brasilien verstorben

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
Patenschaften von Medizinstudierenden für Neugeborene erfolgreich
Medizinstudium

Patenschaften von Medizinstudierenden für Neugeborene erfolgreich

In Heidelberg begleiten Medizinstudenten Eltern zu den Vorsorgeuntersuchungen beim Kinderarzt und besuchen die Familien zu Hause. Zehn Jahre nach der Gründung des ?Pädiatrischen Patenschaftsprojektes Prävention? zieht die Uniklinik Heidelberg ein positives Fazit.
Universitätsklinikum Dresden: Arbeiten mit Perspektive
Assistenzarzt

Universitätsklinikum Dresden: Arbeiten mit Perspektive

In diesem Video stellt sich das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden als Arbeitgeber vor. Ärzte berichten von ihrem Alltag, der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie der optimalen Infrastruktur des Klinikums.
Klinik oder Niederlassung?
Bewerbung & Berufsstart

Klinik oder Niederlassung?

Eine Karriere in der Klinik oder doch lieber der eigene Chef sein? Hier sagen Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Operation Karriere Kongresses in Hamburg, welche Form der Berufsausübung sie favorisieren.
Ich bin Arzt, aber kein Mediziner
Von Beruf Arzt

Ich bin Arzt, aber kein Mediziner

Mehr als 100.000 ausgebildete Ärztinnen und Ärzte arbeiten in der Bundesrepublik nicht in ihrem gelernten Berufsfeld. Aus welchen Gründen dies so ist, wird in der folgenden Bildergalerie dargestellt.
Anzeige
shop.aerzteverlag.de