Spermienzahl sinkt vor allem in westlichen Ländern
Medizin

Spermienzahl sinkt vor allem in westlichen Ländern

Immer weniger Spermien sind pro Milliliter im Sperma enthalten, und auch die Spermienanzahl pro Samenerguss sinkt seit 1973. Vor allem in westlichen Ländern sei ein Spermienschwund um 50 bis 60 Prozent ...
Psychotherapie: Direktstudium nimmt Formen an
Politik

Psychotherapie: Direktstudium nimmt Formen an

Die Voraussetzungen für eine Approbation in der Psychotherapie kann künftig nur noch über ein Direktstudium an Universitäten oder gleichgestellten Hochschulen erworben werden. Das sieht ein Arbeitsentwurf ...
Masern: Studie berechnet wirtschaftliche Folgekosten einer niedrigen Impfrate
Medizin

Masern: Studie berechnet wirtschaftliche Folgekosten einer niedrigen Impfrate

In den USA steigt die Zahl der Eltern, die aus religiösen oder weltanschaulichen Gründen Impfungen bei ihren Kindern ablehnen. Epidemiologen warnen in JAMA Pediatrics vor größeren Masern-Ausbrüchen ...
Krankenhäuser wollen Untergrenzen bei Pflegepersonal flexibel halten
Politik

Krankenhäuser wollen Untergrenzen bei Pflege­personal flexibel halten

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft beklagt den Mangel an Fachpflegekräften und fordert eine gesamtgesellschaftliche Debatte über die Pflegeberufe. Aus Sicht der DKG engagieren sich der Verband ...
Medizin

Cyclosporose: Sommerliches Reiseandenken aus Mexiko

In Großbritannien ist es im dritten Sommer in Folge zu einem Anstieg von Cyclospora-Infektionen bei Reiserückkehrern aus Mexiko gekommen. Das European Centre for Disease Prevention and Control hält es für möglich, dass sich auch ...
Dapivirin-Vaginalring: Wirkstoff in Muttermilch kaum nachweisbar
Medizin

Dapivirin-Vaginal­ring: Wirkstoff in Muttermilch kaum nachweisbar

Dapivirin-haltige Vaginalringe gelten derzeit als die effektivste Möglichkeit für Frauen in Afrika, sich vor HIV zu schützen, wenn der Partner kein Kondom benutzt. Das Virusstatikum wird dabei auch in die Muttermilch ...
Cannabis-Verordnungen schießen in die Höhe
Politik

Cannabis-Verord­nungen schießen in die Höhe

Zwischen März und Mai 2017 sind die abgerechneten Verordnungen cannabishaltiger Fertig- und Rezepturarzneimittel für gesetzlich Krankenversicherte um 80 Prozent gestiegen. Das berichtet QuintilesIMS ...

Videos

Im Taxi mit zwei Ärztetags-Delegierten Start

Video

Im Taxi mit zwei Ärztetags-Delegierten

Interview mit dem Blogger und Netzexperten Sascha Lobo Start

Video

Interview mit dem Blogger und Netzexperten Sascha Lobo

Interview mit Franz Joseph Bartmann, Vorsitzender des Telematik-Ausschusses der BÄK Start

Video

Interview mit Franz Joseph Bartmann, Vorsitzender des Telematik-Ausschusses der BÄK

Interview mit Bundes­ärzte­kammerpräsident Frank Ulrich Montgomery Start

Video

Interview mit Bundes­ärzte­kammerpräsident Frank Ulrich Montgomery

Interview mit Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Hermann Gröhe Start

Video

Interview mit Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Hermann Gröhe

Umfrage zur digitalen Medizin Start

Video

Umfrage zur digitalen Medizin

Anzeige
Deutsches Ärzteblatt 29-30
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 29-30
Montag, 24. Juli 2017
Deutsches Ärzteblatt 27-28
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 27-28
Montag, 10. Juli 2017
Deutsches Ärzteblatt 26
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 26
Freitag, 30. Juni 2017
Deutsches Ärzteblatt 25
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 25
Freitag, 23. Juni 2017
Deutsches Ärzteblatt 24
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 24
Freitag, 16. Juni 2017
Deutsches Ärzteblatt 22-23
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 22-23
Montag, 5. Juni 2017
Deutsches Ärzteblatt 21
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 21
Freitag, 26. Mai 2017
Schwerverletzte: Versorgung im Schockraum verbessern
Medizin

Schwerverletzte: Versorgung im Schockraum verbessern

Wer sich in Deutschland zum Facharzt weiterbilden lässt, muss kein Training zur Schockraumbehandlung absolvieren. Dabei konnten Studien zeigen, dass beispielsweise die ...
Früherkennung: Berater setzen auf künstliche Intelligenz
Politik

Früherkennung: Berater setzen auf künstliche Intelligenz

Ein „großflächiger Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI)“ könnte der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC zufolge in den Gesundheitssystemen in Europa Einsparungen in dreistellliger ...
Parkinson-Patienten zeigen Veränderungen im visuellen System
Medizin

Parkinson-Patienten zeigen Veränderungen im visuellen System

Parkinson scheint nicht nur das kognitive und motorische System zu betreffen, sondern auch negativen Einfluss auf das visuelle System zu nehmen. Dies berichtet die Arbeitsgruppe um Alessandro ...
Politik

Hepatitis-C-Medika­mente: Pharmaverband kritisiert Prognosen zum Kostenanstieg

Die Hauptgeschäftsführerin des Verbandes forschender Arzneimittelhersteller (vfa), Birgit Fischer, hat die Ausgabenprognosen kritisiert, die vor der Einführung der neuen Hepatitis-C-Medikamente im Jahr 2014 veröffentlicht worden waren ...
Streit um Apothekenpflicht homöopathischer Mittel
Politik

Streit um Apothekenpflicht homöopathischer Mittel

Eine Diskussion um die Apothekenpflicht homöopathischer Mittel hat eine Forderung der Verbraucherschutzbeauftragten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Mechthild Heil, ausgelöst. Die Apothekenpflicht ...
Ärzteschaft

Gesundheitscheck muss unbürokratisch sein

Der Gesetzgeber will künftig einen berufsbezogenen Gesundheitscheck für Arbeitnehmer ab 45 Jahren erproben. Die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (Degemed) mahnt, den Check-up einfach und unbürokratisch ...
Fluglärm: Umweltbundesamt sieht Handlungsbedarf
Politik

Fluglärm: Umweltbundesamt sieht Handlungsbedarf

Lärm kann krank machen, vor allem nachts. Das bestätigt das Umweltbundesamt (UBA) mit Sitz in Dessau in seinem jüngst veröffentlichten Fluglärmbericht. In der knapp 100 Seiten umfassenden Report ...
Politik

Gute Meldequote für Berlin-Brandenburger Krebsregister

Das seit einem Jahr bestehende gemeinsame Klinische Krebsregister für Brandenburg und Berlin wird von den Ärzten gut angenommen. In Brandenburg, wo es das Register bereits seit 1995 gibt, liegt die Meldequote ...
SPD-Versprechen: Bürgerversicherung würde Ärzteschaft nicht benachteiligen
Politik

SPD-Versprechen: Bürgerver­siche­rung würde Ärzteschaft nicht benachteiligen

Die Ärzteschaft soll bei einer Bürgerversicherung finanziell nicht benachteiligt werden. Es werde eine Kompensation aller bisherigen Mehreinnahmen durch Privatversicherte geben, versprach der ...
Fluchtursachen: Europa nicht erstes Ziel
Ausland

Fluchtursachen: Europa nicht erstes Ziel

Über die Hälfte der nach Europa geflohenen afrikanischen Jugendlichen gab nach der Ankunft in Italien an, dass Europa ursprünglich nicht ihr Ziel gewesen ist. Die katastrophalen Bedingungen ...
Ärzteschaft

Dokumentation zur Rolle der bayerischen Ärzteschaft in der NS-Zeit veröffentlicht

Eine 230 Seiten starke Dokumentation „Die Ärzteschaft in Bayern und die Praxis der Medizin im Nationalsozialismus“ hat die Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer (BLÄK) in München vorgestellt. Die Autorin ...
Digitalisierung erfordert neue Formen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
Vermischtes

Digitalisierung erfordert neue Formen des betrieblichen Gesundheits­managements

Die Digitalisierung ist in der Arbeitswelt breit angekommen und erfordert einen neuen Abgleich von Arbeit und Freizeit und ein gezieltes Gesundheitsmanagement. Das zeigt eine neue Untersuchung der Barmer und ...
Politik

Pilotprojekt: Hamburg will sich verstärkt um Senioren kümmern

Vereinsamung, gesundheitliche Probleme oder Pflegebedürftigkeit: Pflegekräfte oder Sozialpädagogen sollen im Rahmen eines Pilotprojektes im Auftrag der Stadt Hamburg ältere Menschen besuchen, um Hilfen ...
Aids in Afrika: Diganose zu spät, Behandlung ungenügend
Ausland

Aids in Afrika: Diganose zu spät, Behandlung ungenügend

In mehreren Ländern Afrikas leben nach Einschätzung von Ärzten „alarmierend viele Menschen“ mit einem fortgeschrittenen Stadium einer HIV-Infektion oder von Aids. Dies zeigt ein Bericht, den die Hilfsorganisation ...
Vermischtes

Stada empfiehlt Aktionären Übernahme durch Bain und Cinven

Vorstand und Aufsichtsrat des Pharmaherstellers Stada haben ihren Aktionären wie erwartet empfohlen, das neuerliche Übernahmeangebot der Finanzinvestoren Bain Capital und Cinven anzunehmen. Der Preis von ...
Japan will Zahl der Suizide deutlich senken
Ausland

Japan will Zahl der Suizide deutlich senken

Mit gesetzlichen Maßnahmen gegen Ausbeutung am Arbeitsplatz will Japans Regierung die hohe Suizidrate senken. Innerhalb der kommenden zehn Jahre soll so die Zahl der Suizide um 30 Prozent sinken ...
Vermischtes

Sicherheit von Blutprodukten: Paul-Ehrlich-Insti­tut weiter WHO-Kooperations­zentrum

Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) hat das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) als „WHO Kooperationszentrum für die Qualitätssicherung von Blutprodukten und In-vitro-Diagnostika“ bestätigt und die ...
Schlaganfall: Frühe Komplikationen erhöhen die Überlebenschancen
Medizin

Schlaganfall: Frühe Komplikationen erhöhen die Überlebenschancen

Eine Sekundärprävention sollte auch bei kleinen Schlaganfällen (transient, ischämische Attacke, TIA) erfolgen, wenn in den ersten 90 Tagen nach dem Vorfall keine Komplikationen auftreten. Denn schon nach einem ...
Notfallversorgung: Krankenhausdirektoren plädieren für Klinik als erste Anlaufstelle
Politik

Notfallversorgung: Kranken­haus­direktoren plädieren für Klinik als erste Anlaufstelle

Krankenhäuser müssen offiziell die erste Anlaufstelle für die ambulante Notfallversorgung werden. Das hat der Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands gefordert und zugleich Pläne von KBV und MB ...
Medizin

„PedBrain“-Studie identifiziert neue Treiber-Gene für das Medulloblastom

Eine der bisher größten Genom-Analysen bei Krebserkrankungen überhaupt hat zusammen mit einer Analyse von Epigenom und Transkriptom neue Treibermutationen und Pathomechanismen des Medulloblastoms identifiziert ...
Angioödeme: Auf Antihistaminika und Glukokortikoide sprechen nicht alle an
Medizin

Angioödeme: Auf Anti­hista­minika und Gluko­kortikoide sprechen nicht alle an

Sprechen Patienten mit einem Angioödem weder auf Antihistaminika noch auf Glukokortikoide an, könnte es sich um eine Bradykinin-vermittelte Flüssigkeitsansammlung handeln. Über diese seltene Ursache ...
Hepatitis: Register zeigt hohe Heilungsrate
Politik

Hepatitis: Register zeigt hohe Heilungsrate

97 Prozent der in Deutschland behandelten Hepatitis-C-Patienten sprechen auf die Therapie an und können auch zwölf Wochen nach Therapieende als geheilt gelten. Darauf haben die Deutsche Leberstiftung ...
Studie: Antibiotika in der Schwangerschaft könnten Fehlbildungen auslösen
Medizin

Studie: Antibiotika in der Schwangerschaft könnten Fehlbildungen auslösen

Die Verordnung einiger Antibiotika, die bislang nicht als teratogen eingestuft werden, war in einer bevölkerungsbasierten Kohortenstudie im British Journal of Clinical Pharmacology mit einem erhöhten Risiko von ...
Aids-Konferenz richtet eindringlichen Appell an USA
Ausland

Aids-Konferenz richtet eindringlichen Appell an USA

Mit einem dramatischen Appell an die USA hat gestern eine internationale Konferenz zum Kampf gegen Aids in Paris begonnen. Die von US-Präsident Donald Trump angekündigten „drakonischen“ Budgetkürzungen ...
Medizin

Ciclosporin A: Neue Therapieoption bei Keratoconjunctivitis vernalis

Die Keratoconjunctivitis vernalis, eine seltene Augenerkrankung mit immunologisch-allergischer Komponente, kann demnächst mit Ciclosporin-A-haltigen Augentropfen behandelt werden. Der Ausschuss für Humanarzneimittel ...
Nutzen und Schaden der systemischen Therapie bleiben vage
Politik

Nutzen und Schaden der systemischen Therapie bleiben vage

Bei seiner ersten Bewertung eines Psychotherapieverfahrens – der systemischen Therapie – kommt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen zu uneinheitlichen Ergebnissen ...
Anzeige
KV-Wahlen 2016
  • Bundesweite Übersicht
120. Deutscher Ärztetag 2017
in Freiburg im Breisgau

Video zur Tablet-App

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.

Social Media

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Anzeige

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Agaplesion Elisabethenstift gemeinnützige GmbH
64287 Darmstadt
Top-Job
Innere Medizin
HIRSLANDEN KLINIK BELAIR
8201 Schaffhausen
Top-Job
Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Bezirkskrankenhaus Bayreuth
95445 Bayreuth
Top-Job
Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie
Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen
44801 Bochum
Top-Job
Pädiatrie
Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben GmbH
06484 Quedlinburg
Top-Job
Pneumologie
Bezirksklinikum Obermain
96 Bamberg
Top-Job
Radiologie
Peter Grill Ärztevermittlung
Österreich

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Karin Oechsle: Angehörige von Krebskranken im Fokus
    Ingrid Fischbach: Neue Patientenbeauftragte der Regierung
    Ayman Mohssen: Sprecher für Deutschlands Medizinstudierende
    Titus Brinker: Weltweite Nichtraucher-Initiative
    Martina Kadmon: Augsburger Gründungsdekanin
    Arthur Konnerth: Impulsgeber für die Neurowissenschaften
    Christiane Woopen: Vordenkerin für ethische Fragen
    Tanja Germerott: Visionen für das Fach Rechtsmedizin
    Cornel Sieber: Experte für die Biomedizin des Alterns
    Gerd Heusch: Aktiv für die Herzgesundheit
    Tedros Adhanom Ghebreyesus: WHO-Generalsekretär nach Kampfabstimmung
    Michael Manns: Kampagne gegen Hepatitis C
    Christoph Specht: Erklärer der wesentlichen Dinge
    Christine Faller: Koordinatorin für Rezeptqualität
    Stefanie Speidel: Navigatorin im OP
    Heiner Greten: „Leibarzt“ von Helmut Schmidt
    Birgit Timmermann: Kandidatin für die Sozialwahl
    Mark Wainberg †: Pionier der HIV-Forschung
    Benjamin Beyersdorf: Radler zwischen den Welten
    Sedar Küni: Türkischer Arzt seit Monaten in Haft
    Emmanuelle Charpentier: Pathogenen auf der Spur
    Sylvia Thun: Einsatz für IT-Standards im Gesundheitswesen
  • Personalien

    Jürgen Möller-Nehring: Stimme der Opfer des Blutskandals
    Hugo Katus: Erfinder des Troponin-Tests
    Helmut Haid: Koryphäe der Phlebologie wird 100
    Bernhard Riedl: Leidenschaftlicher Hausarzt und Lehrer
    Inge Paulini: Strahlenschutz in der Forschung im Visier
    Ingeborg Rapoport †: Begründerin der Neonatologie
    Thomas Mertens: Virologe ist neuer Leiter der STIKO
    Ulrich M. Gassner: Fragestellungen des E-Health-Rechts im Blick
    Thomas Earl Starzl †: Pionier der Lebertransplantation gestorben
    Peter Gottfried Kremsner: Therapie für malariakranke Kinder vereinfacht
    Michael J. Schmeißer: Seltene Erkrankungen im Fokus
    Ferdinand M. Gerlach: Weiter an der Spitze des Sachverständigenrates
    Friedrich-Christian Riess: Herzenssache „Herzbrücke“
    Jochen Taupitz: Verbindung von Recht, Medizin und Ethik
    Stefanie Reich-Schupke: Initialzündung für phlebologische Forschung
    Fritz H. Kemper: Wissenschaftler und Berufspolitiker
    Andrea Meurer: Präsidentin in einer Männerdomäne
    Jörg Fegert: Familienforscher und Kinderschützer
    Gereon Fink: Schlüsseldisziplin Neurologie
    Jan Stallkamp: Spezialist für Roboter in der Medizin
    Wolf-Dieter Ludwig: Glaubwürdig, höflich und fachlich versiert
    Thomas Price: Gegner von Obamacare wird Ge­sund­heits­mi­nis­ter
  • Personalien

    Eva Quante-Brandt: Doppelter Vorsitz in diesem Jahr
    Jörg Vogel: Bahnbrechende Erkenntnisse in der RNA-Biologie
    Friedemann Schmidt: Apothekerpräsident in schwierigen Zeiten
    Andreas Storm: Neuer Vorsitzender will Beiträge stabil halten
    Arno Deister: Neuer Präsident der Psychiater
    Ralph Hertwig: Experte für menschliches Entscheiden
    Karl-Heinrich Wulf †: Wegbereiter der modernen Geburtsmedizin
    Ulrich Gottstein: Hohe Ziele und praktisches Wirken
    Hans-Joachim Helming: Abschied von der KV-Spitze nach 21 Jahren
    Fritz Becker: Apothekerchef beginnt dritte Amtszeit
    Gabriele Fellermayer: Prüferin der Patientenberatung
    Maggie Schauer: Engagierte Traumatherapeutin von Flüchtlingen
    Norman Sartorius: Psychiater mit Leidenschaft und Einfluss
    Cesar Muñoz-Fontela: Kämpfer gegen die Ebola-Epidemie
    Wolfgang Heine: Gestalter ärztlicher Fortbildung
    Thomas Widmann: Rehakonzept für Krebspatienten mit Zukunft
    Kai Simons: Grundlagenforscher aus dem hohen Norden
    Mechthilde Kütemeyer †: Realistin, die das Unmögliche forderte
    Werner Schlake: Pathologe mit ganzheitlichem Anspruch
    Ketan Desai: Überzeugter Freiberufler und Yogaanhänger
    Barbara Lubisch: Berufspolitisch engagierte Psychotherapeutin
    Ayola Akim Adegnika: Erste Tübinger Forschungsprofessur in Gabun
  • Personalien

    Till Bärnighausen: Humboldt-Professor und Global-Health-Experte
    Giorgos Vichas: Initiator einer Poliklinik für Arme und Bedürftige
    Michael Baumann: Deutsche Krebsforschung mit neuer Spitze
    Konrad Seige: Arzt, Wissenschaftler und Hochschullehrer
    Ralf Bartenschlager: Forscher aus Leidenschaft
    Daniel Kersting: Vorschläge für andere Organspendekampagnen
    Eberhart Zrenner: Erfinder des Netzhautchips
    Erika Baum: Erste Präsidentin der DEGAM
    Christoph Heintze: Gestärkte Allgemeinmedizin
    Christel Neudeck: Staatspreis für das Lebenswerk
    Simone Fulda: Apoptose-Forscherin auf dem richtigen Weg
    Marie Downar: Menschlichkeit in der Medizin
    Helmut Baumgartner: Herzspezialist erhält Silbermedaille
    Ute Mons: Stabwechsel in der Krebsprävention
    Katrin Amunts: Zwischen Medizin und Big Data
    Rainer Schlegel: Bundessozialgericht erhält neuen Präsidenten
    Marianne Koch: Ärztin aus Leidenschaft
    Rolf Kaiser: Mannschaftsarzt bei den Paralympics
    Peter Wüst: Patientenschutzbeauftragter in Niedersachsen
    Ivo Pitanguy †: Chirurgie-Koryphäe in Brasilien verstorben
    Gerd Guido Hofmann †: Er beherrschte nicht nur die berufliche Klaviatur
    Uwe Denker: Überzeugter Ehrenamtler
  • Personalien

    Gereon Heuft: Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie
    Volker Schliack: 95. Geburtstag eines bedeutenden Diabetologen
    Walter Stummer: An der Spitze der Neurochirurgen
    Wolfgang Oelkers: Verdienste um die Endokrinologie
    Peter Albers: Deutsche Krebsgesellschaft unter neuer Führung
    Erika Franke: Erste Frau im Rang eines Zwei-Sterne-Generals
    Dietrich Weller: Schriftstellerarzt aus Leidenschaft
    Rupert Neudeck †: Mutig und kompromisslos bis zum Tod
    Hans Joachim Eggers: Trauer um einen herausragenden Virologen
    Han Steutel: Rollentausch beim Vorstand des vfa
    Christine Knaevelsrud: Engagement für Kriegs- und Gewaltopfer
    Petra-Maria Schumm-Draeger: Neue Vorsitzende der DGIM
    Josef Pfeilschifter: Vehementer Verfechter der universitären Idee
    Andrzej Batruch: Einsatz für bessere Versorgung in der Ukraine
    Johanna Bleker: Medizinhistorikerin mit politischem Sinn
    Peter Dabrock: Moderator des ethischen Meinungsspektrums
    Peter Propping †: Klug, unprätentiös und hoch angesehen
    Carmen Gandila: Kämpferin für eine leistungsgerechte Entlohnung
    Michael Roden: Ein Herz für die Forschung
    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
    Constanze Schaal: Flüchtlinge als Herausforderung für die Reha
    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
Medizin studieren im Ausland - 10 Länder
Medizinstudium

Medizin studieren im Ausland - 10 Länder

Nur jeder fünfte Bewerber auf ein Medizinstudium hat im Wintersemester 2016/17 auch einen Platz bekommen. Bei einem NC von 1,2 erhielten oftmals auch sehr gute Bewerber keinen Studienplatz. Manchmal bietet sich dann der Umzug ins Ausland an.
Die Neurologie: Ein Fach mit viel Dynamik
Assistenzarzt

Die Neurologie: Ein Fach mit viel Dynamik

Das "junge Fach" Neurologie stellte Dr. med. Frédéric Zuhorn, Assistenzarzt und angehender Facharzt für Neurologie, Evangelisches Klinikum Bethel, Bielefeld, beim Operation Karriere-Kongress in Bochum vor.
Interview: Wie komme ich im Klinikalltag zurecht?
Bewerbung & Berufsstart

Interview: Wie komme ich im Klinikalltag zurecht?

Dr. Ulrike Schlein gehört gehört seit vielen Jahren zu den Stamm-Referenten der Operation Karriere-Kongresse. In Hamburg leitete sie den Workshop "Neu in der Ärztlichen Rolle ? Herausforderung in der interprofessionellen Zusammenarbeit". Im Interview erklärt Schlein, worum es im Workshop geht und was in besonders macht.
Handtransplantation: Kind kann zwei Jahre nach der Operation zunehmend selbstständig greifen
Von Beruf Arzt

Handtransplantation: Kind kann zwei Jahre nach der Operation zunehmend selbstständig greifen

Fast zwei Jahre nach der ersten Transplantation beider Hände bei einem pädiatrischen Patienten, kann der jetzt achtjährige Junge zunehmend komplizierte Tätigkeiten mit den transplantierten Händen durchzuführen.
Anzeige
shop.aerzteverlag.de