• Übersterblichkeit: WHO-Autoren korrigieren Daten für Deutschland und Schweden
    Neue Berechnungen der WHO COVID-19 Mortalitätsbewertungsgruppe ergaben eine realistischere Schätzung von 122.000 statt zuvor 195.000 zusätzlichen Todesfällen für Deutschland während der Pandemie. /peshkov, stock.adobe.com

    Politik

    Übersterblichkeit: WHO-Autoren korrigieren Daten für Deutschland und Schweden

    Genf – Immer wieder wird über neue Daten zur Übersterblichkeit aufgrund der COVID-19-Pandemie berichtet. Dabei zeigen sich teils gegensätzliche Trends beim Ländervergleich. Die Ursache dafür könnte bei abweichenden Schätzungen zur Zahl der zu erwarteten Todesfälle liegen. Das erklärte der ...
  • Bundestag diskutiert grundsätzlich über Neuregelung der Suizidbeihilfe
    Der Bundesadler wird im Plenarsaal des Bundestags bei der Orientierungsdebatte zum Thema Sterbehilfe von der Sonne angestrahlt. /picture alliance, Kay Nietfeld

    Politik

    Bundestag diskutiert grundsätzlich über Neuregelung der Suizidbeihilfe

    Berlin – Die erneute gesellschaftliche Diskussion um eine gesetzliche Regelung der Suizidbeihilfe ist eröffnet. Im Rahmen einer Vereinbarten Debatte befasste sich der Deutsche Bundestag heute sachlich und ausgewogen erneut mit verschiedenen Regelungsmöglichkeiten der Sterbehilfe. Zuletzt hatten die ...
  • COVID-19: FDA lehnt Zulassung von Fluvoxamin ab
    /pureradiancecmp, stock.adobe.com

    Medizin

    COVID-19: FDA lehnt Zulassung von Fluvoxamin ab

    Silver Spring/Maryland – Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat eine Notfallzulassung des Antidepressivums Fluvoxamin zur Behandlung von COVID-19 abgelehnt. Sie begründet dies mit methodischen Schwächen der TOGETHER-Studie (Lancet 2022; DOI: 10.1016/S2214-109X(21)00448-4), in der Fluvoxamin die Rate von ...
  • Bei hypoxämischem Atemversagen profitieren COVID-19-Patienten nicht von Bauchlagerung
    /picture alliance, Jan Woitas

    Medizin

    Bei hypoxämischem Atemversagen profitieren COVID-19-Patienten nicht von Bauchlagerung

    Hamilton – Bei wachen COVID-19-Patienten mit akutem hypoxämischen Atemversagen reduziert die Lagerung auf dem Bauch offenbar nicht das Risiko für eine endotracheale Intubation. Dies zeigt ein randomisierte klinische Studie, deren Ergebnisse in JAMA veröffentlicht wurden (2022; DOI: ...
  • Kombination aus Schwerhörigkeit und Sehverlust mit erhöhtem Demenzrisiko assoziiert
    /ArTo, stock.adobe.com

    Medizin

    Kombination aus Schwerhörigkeit und Sehverlust mit erhöhtem Demenzrisiko assoziiert

    Berlin – Ältere Menschen, die nicht mehr gut hören und noch dazu schlecht sehen, haben ein erheblich erhöhtes Demenzrisiko. Das zeigt eine Studie aus den USA. Durch Hör- und Sehtests ließen sich möglicherweise Senioren mit einem hohen Risiko für die Entwicklung einer Demenz identifizieren, schreiben ...
Coronapflegebonus verabschiedet, keine Ausweitung auf MFA und Rettungdienst
/hkama, stock.adobe.com
Politik

Coronapflegebonus verabschiedet, keine Ausweitung auf MFA und Rettungdienst

Die in der Coronapandemie besonders belasteten Pflegekräfte in Altenheimen und Krankenhäusern erhalten abermals eine staatliche Bonuszahlung. Medizinische Fachangestellte und der Rettungsdienst ...
Influenzaimpfung in Apotheken passiert Parlament
/picture alliance, David Inderlied
Politik

Influenzaimpfung in Apotheken passiert Parlament

Apotheken dürfen künftig neben der Coronaimpfung auch eine Impfung gegen Influenza durchführen. Eine entsprechende Neuregelung verabschiedete der Bundestag gestern Abend gemeinsam ...
Union bringt Aussetzung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht ins Gespräch
/picture alliance, ROBIN UTRECHT
Politik

Union bringt Aussetzung der einrichtungs­bezogenen Impfpflicht ins Gespräch

rotz der gestrigen Bestätigung durch das Bundesverfassungsgericht bringt die Union im Bundestag eine Aussetzung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht für Beschäftigte ...
BA.5 nimmt sehr leicht zu
/Stockwars, stock.adobe.com
Politik

BA.5 nimmt sehr leicht zu

Der Anteil der Omikron-Subvariante BA.5 in Deutschland wächst, aber bisher auf sehr niedrigem Niveau. Er lag nach den jüngsten verfügbaren Daten, einer Stichprobe von ...
Coronainzidenz sinkt weiter
/picture alliance, Sebastian Kahnert
Vermischtes

Coronainzidenz sinkt weiter

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz heute Morgen mit 361,8 angegeben. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards ...
Einnahme von Metformin bei Typ-2-Diabetes mit reduzierten Vitamin-12-Spiegeln assoziiert
/Mirsad, stock.adobe.com
Medizin

Einnahme von Metformin bei Typ-2-Diabetes mit reduzierten Vitamin-12-Spiegeln assoziiert

Die Einnahme von Metformin ist offenbar mit signifikant niedrigeren Vitamin-B12-Spiegeln assoziiert. Dies zeigt eine Querschnittsanalyse einer diabetologischen Hochschulambulanz. Ob die Veränderungen klinisch relevant seien, müsse in weiteren Analysen geklärt werden ...
Lungenmanifestation unter Immuncheckpointinhibitoren: Lymphozytose als Biomarker
/Crystal light, stock.adobe.com
Medizin

Lungen­manifestation unter Immuncheckpointinhibi­toren: Lymphozytose als Biomarker

Eine Lungenmanifestation als Nebenwirkung einer Immuncheckpointinhibitor-(ICI)-Therapie könnte sich durch den Nachweis einer Lymphozytose in der bronchoalveolären Lavage (BAL) bestätigen lassen. Die entsprechenden Daten werden Forschende im Rahmen des ...
Forscher stellen Transkriptomatlas der menschlichen Zellen vor
/SciePro, stock.adobe.com
Medizin

Forscher stellen Transkriptomatlas der menschlichen Zellen vor

Der menschliche Körper enthält weitaus mehr unterschiedliche Zelltypen als bisher angenommen. Dies zeigen die Publikationen von 4 Forschergruppen in Science, die auf Transkriptomanalysen einzelner Zellen ...
Rezeptoren melden Arterioskleroseplaques an das Gehirn
/Artur, stock.adobe.com
Medizin

Rezeptoren melden Arteriosklerose­plaques an das Gehirn

Bei einer Arteriosklerose tauschen das Blutgefäß und das Gehirn offenbar Nervensignale aus. Das berichtet eine Arbeitsgruppe des Instituts für Prophylaxe und Epidemiologie der Kreislaufkrankheiten ...
Fleischkonsum für Lauterbach „unvernünftig“
/NDABCREATIVITY, stock.adobe.com
Politik

Fleischkonsum für Lauterbach „unvernünftig“

Der Bundesgesundheitsminister und bekennende Vegetarier Karl Lauterbach (SPD) hat die extrem fleischlastige Ernährung in Deutschland bemängelt und hält einen Wandel für sehr wichtig ...
„Ocean Viking“ rettet erneut Migranten im Mittelmeer
/picture alliance, EPA-EFE, FRANCESCO RUTA
Ausland

„Ocean Viking“ rettet erneut Migranten im Mittelmeer

Die Hilfsorganisation SOS Mediterranee hat im zentralen Mittelmeer fast 160 Menschen von zwei überfüllten Schlauchbooten aus Seenot gerettet. Die Crew der „Ocean Viking“ nahm die Menschen ...
Impfung nach Infektion mit SARS-CoV-2 könnte Long-COVID-Symptome reduzieren
/picture alliance, NurPhoto, Eyepix
Medizin

Impfung nach Infektion mit SARS-CoV-2 könnte Long-COVID-Symptome reduzieren

Wer noch ungeimpft ist und nach einer Infektion mit SARS-CoV-2 an Long COVID leidet, könnte mit einer nachträglichen Impfung gegen COVID-19 möglicherweise seine Symptome reduzieren. Dies zeigt eine große Studie aus dem Vereinigten Königreich, deren Ergebnisse im BMJ veröffentlicht wurden ...
Bundesverfassungsgericht billigt Impfpflicht im Gesundheitswesen
/picture alliance, Sebastian Gollnow
Politik

Bundesverfassungs­gericht billigt Impfpflicht im Gesundheitswesen

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat die einrichtungsbezogene Impfpflicht im Gesundheitswesen für rechtens erklärt. Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts wies dagegen gerichtete ...
Affenpocken in mehr Ländern, Aufruf zur Kontaktverfolgung
Diese elektronenmikroskopische Aufnahme aus dem Jahr 2003, die von den Centers for Disease Control and Prevention zur Verfügung gestellt wurde, zeigt ein Affenpockenvirus./picture alliance, CDC via AP, Cynthia S. Goldsmith
Politik

Affenpocken in mehr Ländern, Aufruf zur Kontaktverfolgung

Nach dem Auftauchen von Affenpocken bei Menschen in Europa und den USA hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu einer rigorosen Verfolgung aller Kontakte der Betroffenen aufgerufen ...
Wie gefährlich sind Affenpocken?
Diese vom Robert-Koch-Institut (RKI) zur Verfügung gestellte elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das Affenpockenvirus. /picture alliance, RKI, Andrea Männel
Medizin

Wie gefährlich sind Affenpocken?

Das Auftreten von nicht reiseassoziierten Erkrankungen an Affenpocken in verschiedenen Ländern Europas und in Nordamerika legt den Verdacht nahe, dass sich der Erreger in der Risikogruppe von ...
Einsamkeit hat während der Pandemie moderat zugenommen
/pololia, stock.adobe.com
Medizin

Einsamkeit hat während der Pandemie moderat zugenommen

Während der Coronapandemie ist das Gefühl der Einsamkeit weltweit angestiegen. Das berichtet eine Mainzer Arbeitsgruppe im Fachmagazin American Psychologist nach einer Metaanalyse von ...
Steuererleichterungen wegen Pandemie ausgeweitet
/picture alliance, dpa-tmn, Christin Klose
Politik

Steuererleich­terungen wegen Pandemie ausgeweitet

Der Bundestag hat eine Verlängerung und Ausweitung von Steuererleichterungen wegen der Coronapandemie beschlossen. Mit dem Beschluss von heute ...
Hartmannbund drängt auf Reform des Fallpauschalensystems
/VILevi, stockadobecom
Ärzteschaft

Hartmannbund drängt auf Reform des Fallpauschalen­systems

Der Hartmannbund (HB) setzt sich für eine grundlegende Reform des Systems der diagnosebezogenen Fallpauschalen von Krankenhausleistungen (Diagnosis Related Groups, DRG) ein ...
G-BA sieht hohen Zusatznutzen bei neuen Wirkstoffen gegen Brust- und Speiseröhrenkrebs
/Crystal light, stock.adobe.com
Politik

G-BA sieht hohen Zusatznutzen bei neuen Wirkstoffen gegen Brust- und Speiseröhrenkrebs

Erwachsene Patientinnen und Patienten mit einem triple-negativen Brustkrebs (TNBC) in einem fortgeschrittenen Stadium können von einer Monotherapie mit dem Wirkstoff „Sacituzumab Govitecan“ (Trodelvy) profitieren. Zu diesem Ergebnis kommt der Gemeinsame Bundesausschuss ...
G7 wollen Ukraine bei Wiederaufbau von Gesundheitssystem helfen
/picture alliance, photothek, Thomas Trutschel
Politik

G7 wollen Ukraine bei Wiederaufbau von Gesundheitssystem helfen

Die Gesundheits- und Entwicklungsminister der sieben führenden Industriestaaten (G7) haben die russischen Angriffe auf Krankenhäuser in der Ukraine verurteilt und Unterstützung ...
G7 und WHO wollen Pockenpandemie in Übung simulieren
Svenja Schulze (SPD), Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, und Karl Lauterbach (SPD), Bundesminister für Gesundheit, äußern sich nach der gemeinsame Arbeitssitzung der Gesundheit- und Entwicklungsminister der G7-Staaten im Roten Rathaus, Berlin. /picture alliance, Bernd von Jutrczenka
Politik

G7 und WHO wollen Pockenpandemie in Übung simulieren

Für eine bessere Bekämpfung künftiger Pandemien wollen die G7-Staaten und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in einer Übung eine Pockenpandemie simulieren ...
Herzschrittmacher und Defibrillator: G-BA beschließt Anspruch auf Zweitmeinung
/dpa
Politik

Herzschrittmacher und Defibrillator: G-BA beschließt Anspruch auf Zweitmeinung

Gesetzlich Krankenversicherte haben künftig auch vor dem planbaren Einsatz eines Herzschrittmachers oder Defibrillators Anspruch auf eine zweite ärztliche Meinung ...
Hochfrequenzablation bei Menorrhagie positiv bewertet
/H_Ko, stock.adobe.com
Politik

Hochfrequenzablation bei Menorrhagie positiv bewertet

Auch Arztpraxen können demnächst die Hochfrequenzablation mittels Netzelektrode bei zu starker oder zu lange andauernder Monatsblutung (Menorrhagie) anbieten ...
KV Thüringen verabschiedet Resolution zu Inflationsausgleich
/photocrew, stockadobecom
Ärzteschaft

KV Thüringen verabschiedet Resolution zu Inflations­ausgleich

Die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen (KV) fordert den GKV-Spitzenverband (GKV-SV) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) als die Vertragspartner auf Bundesebene auf ...
Corona: Landeskrankenhausgesellschaft will finanziellen Puffer für nächste Pandemie
/picture alliance, Franziska Kraufmann
Vermischtes

Corona: Landeskranken­haus­ge­sellschaft will finanziellen Puffer für nächste Pandemie

Die Politik muss die Krankenhäuser in Baden-Württemberg aus Sicht der Landeskrankenhausgesellschaft (BWKG) auf die nächste Pandemie vorbereiten ...
Hohes ärztliches Bewusstsein für Auswirkungen des Klimawandels
/Man As Thep, stock.adobe.com
Vermischtes

Hohes ärztliches Bewusstsein für Auswirkungen des Klimawandels

Innerhalb der Ärzteschaft besteht ein hohes Maß an Bewusstsein für die gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels. Allerdings gibt es bei vielen Aspekten der Thematik noch Optimierungsbedarf. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage Stiftung Gesundheit im Auftrag der ...
58.719 Coronaneuinfektionen registriert
/picture alliance, ROBIN UTRECHT
Vermischtes

58.719 Coronaneu­infektionen registriert

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz heute Morgen mit 383,2 angegeben. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 05.00 Uhr wiedergeben ...
Coronaimpfpflicht in Pflege hat keine ernstzunehmenden Folgen
/picture alliance, ZUMAPRESS.com, Belinda Jiao
Vermischtes

Coronaimpfpflicht in Pflege hat keine ernstzunehmenden Folgen

Die Coronaimpfpflicht im Pflege- und Gesundheitsbereich hat in der Branche einem ZDF-Bericht zufolge bisher zu keinen ernstzunehmenden Folgen für die Patientenversorgung geführt ...
Kopf-Hals-Tumore: Zertifizierte Zentren steigern Überlebenschancen
/Monet, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Kopf-Hals-Tumore: Zertifizierte Zentren steigern Überlebens­chancen

Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren haben höhere Überlebenschancen, wenn sie sich in zertifizierten Zentren behandeln lassen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung ...
Politik

5-Fragen an...

Nach den Morden des Pflegers Niels H. in zwei Krankenhäusern in Oldenburg und Delmenhorst hat das Land Niedersachsen ab dem Beginn dieses Jahres die Beschäftigung von Stationsapothekern in Krankenhäusern verpflichtend vorgeschrieben. Carina Helfst arbeitet als Stationsapothekerin ...
Leitlinie zu SARS-CoV-2 in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett überarbeitet
/Pixel-Shot, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Leitlinie zu SARS-CoV-2 in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett überarbeitet

Eine neue Leitlinie auf S2k-Niveau umreißt die relevanten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu einer SARS-CoV-2-Infektion während Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit ...
Bessere Versorgungsstrukturen für vernachlässigte und misshandelte Kinder angemahnt
/JenkoAtaman, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Bessere Versorgungs­strukturen für vernachlässigte und misshandelte Kinder angemahnt

Im Jahr 2020 haben die Jugendämter in Deutschland mehr als 60.000 Fälle von Kindeswohlgefährdung festgestellt. Ein breites Bündnis von Fachverbänden mahnte jetzt bessere Versorgungsstrukturen ...
Sozialverband fordert engmaschiges Netz von Pflegestützpunkten
/picture alliance, Robin Utrecht
Vermischtes

Sozialverband fordert engmaschiges Netz von Pflegestützpunkten

Menschen, die Angehörige zu Hause pflegen, sind nach einer Studie oft überlastet, weil es an Hilfsangeboten mangelt oder diese von Betroffenen nicht genutzt werden können. Wie der Sozialverband VdK heute in Stuttgart mitteilte, hat eine Analyse der Hochschule Osnabrück ...
Jeder Zehnte arbeitet sonntags, jeder 20. auch nachts
/qphotomania, stock.adobe.com
Vermischtes

Jeder Zehnte arbeitet sonntags, jeder 20. auch nachts

Jeder zehnte Beschäftigte in Deutschland arbeitet auch an Sonn- und Feiertagen, jeder Siebte abends und jeder 20. leistet auch Nachtarbeit. Das geht aus Antworten des Arbeitsministeriums ...
Falscher Impfarzt zu fast vier Jahren Haft verurteilt
Der Angeklagte sitzt im Landgericht Traunstein. Er wurde am 19.05.2022 verurteilt, weil er unter anderem zu Unrecht Impfstoff gegen das Coronavirus verabreicht haben soll./picture alliance, Britta Schultejans
Vermischtes

Falscher Impfarzt zu fast vier Jahren Haft verurteilt

Das Landgericht Traunstein hat einen falschen Impfarzt heute zu einer Haftstrafe von drei Jahren und zehn Monaten verurteilt. „Er ist ein Hochstapler“, sagte die Vorsitzende Richterin ...
Kommunikation hat Einfluss auf den Behandlungserfolg
/Freedomz, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Kommunikation hat Einfluss auf den Be­hand­lungserfolg

Eine gelungene Kommunikation zwischen Arzt und Patient hat maßgeblichen Einfluss auf den Behandlungserfolg. Daher braucht es „endlich mehr Zeit für das Patientengespräch ...
Versorgung von Herzstillstandpatienten soll besser werden
/spkphotostock, stock.adobe.com
Politik

Versorgung von Herz­stillstandpatienten soll besser werden

Bei einem Herz-Kreislaufstillstand ist sehr schnelle Hilfe gefragt. Patientinnen und Patienten sind mitunter auf Ersthelfer angewiesen, die das Herz wieder zum Pumpen bringen ...

ONLINE first

Perspektiven der Onkologie

ASCO/EHA SPEZIAL

ESMO Spezial
Perspektiven der Onkologie

ESMO SPEZIAL

ESMO Spezial
Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019
Editorial

Eine neue Interessenkonflikterklärung für medizinische Zeitschriften

Bei diesem Editorial handelt es sich um die deutsche Übersetzung des Textes „A Disclosure Form for Work Submitted to Medical Journals–A Proposal From the International Committee of Medical Journal Editors“, der parallel in allen Mitgliedszeitschriften des International Committee of Medical Journal ...

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

Perspektiven der...

SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Immunologie
Immunologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZINREPORT

Post-Vac-Syndrom: Seltene Folgen nach Impfung

DÄ 19 vom Freitag, 13. Mai 2022

SEITE EINS

Einrichtungsbezogene Impfpflicht: Mehr muss man nicht wissen

DÄ 18 vom Freitag, 6. Mai 2022

MEDIZIN: Originalarbeit

Stimmungsbild zur allgemeinen Impfpflicht gegen COVID-19 in Deutschland

DÄ 19 vom Freitag, 13. Mai 2022

POLITIK: Das Interview

Interview mit Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. med. Karl Lauterbach: Minister skeptisch bei neuer GOÄ

DÄ 18 vom Freitag, 6. Mai 2022

THEMEN DER ZEIT

Lieferengpässe: Das fragile System der Arzneiversorgung

DÄ 19 vom Freitag, 13. Mai 2022

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Fortbildung
Blogs
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Maskenpflicht wird allmählich – aber nicht vollständig – aufgehoben

Es ist Ende Februar 2022 und wer unterwegs in den Städten von Nord- oder Süddakota ist, sieht kaum noch Gesichtsmasken. Draußen auf dem Lande nahm man sie sowieso nie ernst, und betrachtete......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Virtuelle Realität nimmt Kindern die Angst vor dem Piks

Nichts lenkt Kinder so sehr ab wie elektronische Medien. Zu den neueren Entwicklungen gehören VR-Brillen, mit denen Spieler in die Welt der Computerspiele eintauchen können und dabei leicht......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Personalien
  • Personalien

    Peter Kühnen: Forschung zu erblich bedingter Adipositas
    Simone Dohle: Gesundheits- und Risikokompetenz stärken
    Andrew Ullmann: Neuer gesundheitspolitischer Sprecher der FDP
    Ursula Lehr †: Vorkämpferin für ein würdiges und aktives Altern
    Carl-Heinz Müller †: Empathischer Hausarzt und engagierter Berufspolitiker
    Henriette Neumeyer: Die Beschäftigten im Krankenhaus entlasten
    Babür Aydeniz: Sprecher beider großen Frauenarztverbände
    Beate Müller: Hausärztliche Versorgung zu Zeiten des Klimawandels
    Kerstin Claus: Streiterin für Betroffene von sexualisierter Gewalt
    Heinz Diettrich †: Vater der ärztlichen Selbstverwaltung in Sachsen
    Johannes Nießen: Neues Gesicht des Öffentlichen Gesundheitsdienstes
    Nicola Buhlinger-Göpfarth: Komplexe Zukunft für die Hausarztpraxis
  • Personalien

    Nils Opel: Synthese von Forschung und Klinik
    Siegfried Steiger †: „Architekt des deutschen Rettungswesens“ verstorben
    Volker Kretschmer: Transfusionsmedizin im klinischen Alltag
    Laura Hinze: Junges Ausnahmetalent in der Krebsforschung
    Robert Möller: Schrittmacher für eine bedarfsgerechte Versorgung
    Scott Oliver Grebe: Der Transplantationsmedizin seit Jahren verbunden
    Sandra Mehmecke: Personalbedarfsermittlung hat oberste Priorität
    Christoph Huber: Erfolgreich im Kampf gegen Krebs und die Pandemie
    Christine Aschenberg-Dugnus: Gesundheitspolitische Sprecherin für die Liberalen
    Martin Sichert: Gesundheitspolitischer Koordinator der AfD
    Kathrin Vogler: Gesundheitspolitische Sprecherin der Linken
    Tino Sorge: Parlamentarischer Gegenspieler zum Minister
Themen
COVID-19
COVID-19
Impfen
Impfen
Infektionen
Infektionen
Pflegepersonal
Pflegepersonal
Berufe im Gesundheitswesen
Berufe im Gesundheitswesen
Großbritannien
Großbritannien
Alle Themen
Medizinstudium

BAföG-Ausnahme­regelung für Medizinstudierende verlängert

Medizinstudierende können ihre Arbeit in Gesundheitsämtern oder in anderen pandemierelevan­ten Bereichen fortsetzen, ohne dass ihr dort erzieltes Einkommen auf das BAföG angerechnet wird. Da­rauf weist der Marburger Bund hin.
Assistenzarzt

Neu auf Station: Worauf Ärztinnen und Ärzte beim Berufseinstieg achten sollten

Endlich geht es in die „richtige“ Arbeit. Aber was sollten frischgebackene Ärzte und Ärztinnen in Weiterbildung beherzigen? Und was ist tunlichst zu vermeiden? Die Oberärzte Prof. Dr. Christian Brülls und Priv.- Doz. Dr. Saša Sopka von der Uniklinik RWTH Aachen geben Tipps für Neulinge.
Bewerbung & Berufsstart

Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Köln 2021

Nach einer langen Corona-Zwangspause konnte am 13. November im Komed in Köln endlich wieder ein Operation Karriere Kongress stattfinden. In der Bildergalerie haben wir ein paar Eindrücke zusammengestellt.
Von Beruf Arzt

Zusatz-Weiterbildung Allergologie: Dauer, Inhalte, Voraussetzungen

Allergien treten seit einigen Jahrzehnten immer häufiger auf; vor allem in den westlichen Industrieländern. Manche Experten sprechen von einer der Epidemien des 21. Jahrhunderts. Die Allergologie ist dadurch eine gefragte medizinische Fachrichtung. Wie die Zusatz-Weiterbildung abläuft und welche Voraussetzungen es dafür gibt, erfährst du im Beitrag.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag