Erste Runde der Tarifverhandlungen für medizinische Fachangestellte ohne Ergebnis

Ärzteschaft

Erste Runde der Tarifverhandlungen für medizinische Fachangestellte ohne Ergebnis

Die erste Verhandlungsrunde über neue Tarifverträge für medizinische Fachangestellte (MFA) ist ohne Ergebnis geblieben. Die zweite Verhandlungsrunde zwischen dem Verband medizinischer Fachberufe und der ...
Testosterongel fördert Knochendichte, Blutbildung und Koronarplaques bei älteren Männern

Medizin

Testosterongel fördert Knochendichte, Blutbildung und Koronarplaques bei älteren Männern

Die regelmäßige Anwendung eines Testosterongels über ein Jahr hat in einer Serie von randomisierten klinischen Studien die Knochendichte bei älteren Männern erhöht und eine Anämie abgeschwächt ...
Krankenkassen erzielen Milliardenüberschuss

Politik

Krankenkassen erzielen Milliardenüberschuss

Die Krankenkassen haben im vergangenen Jahr ein Finanzplus von rund 1,4 Milliarden Euro eingefahren. Das Polster ist auf gut 15 Milliarden Euro gestiegen, wie heute der GKV-Spitzenverband mitteilte ...
Jedes Jahr 500.000 neue Diabetiker in Deutschland

Politik

Jedes Jahr 500.000 neue Diabetiker in Deutschland

In Deutschland leben immer mehr Menschen mit Diabetes: Inzwischen leide rund jeder Zehnte daran, heißt es in einer neuen Analyse für den Versorgungsatlas, einer Einrichtung des Zentralinstituts für die ...
EU-Report dokumentiert Antibiotikaresistenzen in Viehhaltung und Medizin

Medizin

EU-Report dokumentiert Antibiotika­resistenzen in Viehhaltung und Medizin

Der häufige Einsatz von Antibiotika in der Viehhaltung hat in Europa zu einem Anstieg von Resistenzen bei Salmonellen, Campylobacter, E. coli und Methicillin-resistenten St. aureus (MRSA) geführt, die als ...
Darmkrebs: Einmalige Sigmoidoskopie senkt Darmkrebsrate über 17 Jahre

Medizin

Darmkrebs: Einmalige Sigmoidoskopie senkt Darmkrebsrate über 17 Jahre

Eine einmalige Sigmoidoskopie zwischen dem 55. und 64. Lebensjahr kann das Erkrankungsrisiko am Darmkrebs auch noch nach 17 Jahren senken. Dies zeigt die jüngste Auswertung einer ...

Politik

Keine Einigung beim Versandverbot für rezeptpflichtige Arzneimittel

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom Oktober 2016 (Az. Rs. C-148/15), der die gesetzliche Festlegung eines einheitlichen Apothekenpreises für verschreibungspflichtige Arzneimittel in Deutschland ...
WHO: Millionen leiden an Depressionen

Ausland

WHO: Millionen leiden an Depressionen

Die Zahl der Menschen mit Depressionen steigt weltweit rasant. Nach einer Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) waren 2015 rund 322 Millionen Menschen betroffen, 4,4 Prozent der Weltbevölkerung ...

Medizin

Hörstörungen: Neue Wirkstoffe könnten Haarzellen im Innenohr erneuern

Die Haarzellen im Corti-Organ, deren Untergang für die Innenohrschwerhörigkeit im Alter verantwortlich ist, lassen sich möglicherweise durch benachbarte Stützzellen ersetzen. US-Forschern ist dies in Cell Reports ...

Politik

Niedersachsen: Milliardenprogramm für Krankenhaus-Moder­nisierungen

Mit einem finanziellen Kraftakt will Niedersachsens rot-grüne Landesregierung den Investitionsstau bei den Krankenhäusern im Land beseitigen. „Das Land stellt in den Jahren 2016 bis 2020 rund 1,3 Milliarden Euro für Modernisierungen ...
Bürger erwarten von der Politik Verbesserung bei der Pflege

Politik

Bürger erwarten von der Politik Verbesserung bei der Pflege

Das Thema „Pflege“ wird für den Bundstagswahlkampf relevant. Das zeigt eine repräsentative Bevölkerungsbefragung der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP). Danach sehen 43 Prozent der Deutschen ...

Politik

Merkel warnt vor Ausgabendebatte um Überschüsse

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat davor gewarnt, in der Debatte über die Milliardenüberschüsse in den Staatskassen jetzt verschiedene Ausgabenbereiche gegeneinander auszuspielen ...
Medizintourismus in Deutschland steigt langsamer

Vermischtes

Medizintourismus in Deutschland steigt langsamer

2015 ließen sich mehr als 255.000 Patienten aus 177 Ländern stationär oder ambulant in Deutschland behandeln. Das sind 1,4 Prozent mehr als noch 2014. Der Anstieg der Patientenzahlen aus dem Ausland ist damit ...

Politik

Leichter Arbeitslosengeld nach befristeter Erwerbsunfähigkeits­rente

Das Bundessozialgericht (BSG) hat den Zugang zum Arbeitslosengeld nach einer befristeten Erwerbsunfähigkeitsrente erleichtert. Nach einem heute in Kassel verkündeten Urteil besteht ein Anspruch auch dann, wenn ...

Ärzteschaft

Neue Patientenleitlinie zur koronaren Herzkrankheit

Eine neue Auflage der Patientenleitlinie „Chronische Koronare Herzkrankheit“ (KHK) hat das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) vorgestellt. Die Patientenleitlinie überträgt die Empfehlungen der ...
EU fordert mehr Einsatz für gesünderes Essen in Schulkantinen

Ausland

EU fordert mehr Einsatz für gesünderes Essen in Schulkantinen

Die EU-Kommission fordert einen stärkeren Einsatz der Mitgliedstaaten für gesundes Essen in Schulen. In einem nun veröffentlichten Bericht warnen Experten vor der steigenden Anzahl übergewichtiger Kinder ...

Vermischtes

Seltene Geburt: Drillinge ohne Kaiserschnitt geboren

Eine Frau hat in Filderstadt ohne Kaiserschnitt Drillinge zur Welt gebracht. „Sie kamen in der 35. Woche, das ist außergewöhnlich“, sagte Hauke Schütt, Chefarzt der Gynäkologie der Filderklinik, heute. Die meisten Drillinge ...

Politik

Akademisierung der Gesundheitsberufe stockt weiter

Die Verzögerungen bei der Akademisierung von Gesundheitsberufen hat die nordrhein-westfälische Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) kritisiert. Die Modellstudiengänge sind inzwischen ...
Babyboom in Großstädten: Kreißsäle an der Kapazitätsgrenze

Vermischtes

Babyboom in Großstädten: Kreißsäle an der Kapazitätsgrenze

Volle Kreißsäle, zu wenig Betten für Mutter und Kind: Der Babyboom stellt die Geburtskliniken mancherorts vor große Herausforderungen. Vor allem in den Großstädten kommen einige Stationen angesichts steigender ...

Hochschulen

Universität Greifswald: Beschwerden wegen Namensänderung

Gegen die Streichung des Zusatzes „Ernst-Moritz-Arndt“ aus dem Namen der Greifswalder Universität sind beim Schweriner Bildungsministerium bis gestern 15 Beschwerden eingegangen. Das Ministerium müsse prüfen, ob ...

Ausland

Drohende Hungerkatastrophe: UN-Chef bittet um Milliardenspenden

UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat wegen drohenden Hungerkatastrophen in vier Krisenstaaten einen dringenden Hilfsappell an die internationale Gemeinschaft gerichtet. Die Hilfsorganisationen der UNO ...
Image der Pharmaindustrie weiterhin schlecht

Vermischtes

Image der Pharmaindustrie weiterhin schlecht

Die Pharmaindustrie hat weiterhin ein schlechtes Image. Nach Ansicht von fast drei Vierteln der Deutschen (73 Prozent) ist die Branche vor allem auf eigene Gewinne bedacht und wirtschaftet zulasten ...

Ausland

Mögliche Homöopathie-Tote in USA: Entwarnung für Deutschland

In den USA sind möglicherweise mehrere Kinder an bestimmten homöopathischen Präparaten gestorben – für Deutschland gibt die zuständige Behörde Entwarnung. „Mit Blick auf den Patientenschutz gibt es ...

Politik

Gespräche über HIV-Stiftung dauern an

Die Gespräche zur weiteren Finanzierung der HIV-Stiftung dauern nach Angaben der Bundesregierung an. Das Ziel sei, die Finanzierung der Stiftung für die nächsten zehn Jahre anteilig über ...
Ärzte und Rettungskräfte wollen auf Anschläge besser vorbereitet sein

Ärzteschaft

Ärzte und Rettungskräfte wollen auf Anschläge besser vorbereitet sein

Terrorismus stellt Rettungskräfte, Notärzte und Kliniken vor neue Aufgaben. Für den Fall der Fälle muss in bestimmten Bereichen noch nachgebessert werden, erklären Experten. Und über allem steht die Hoffnung, dass ...

Vermischtes

Deutsche gegen atomare Aufrüstung

Mehr als zwei Drittel der Deutschen lehnen Überlegungen ab, dass sich Deutschland zusammen mit anderen EU-Staaten Atombomben beschaffen sollte. Dies geht aus einer YouGov-Umfrage hervor ...

Politik

Thüringen will mehr Hebammen ausbilden

Angesichts von Engpässen bei Hebammen in Thüringen sollen künftig mehr Geburtshelferinnen ausgebildet werden. Im September starte in Erfurt ein weiterer Ausbildungsgang, kündigte Sozialministerin Heike Werner ...
Gegen Bundestrend: Zahl der Grippefälle in Mecklenburg-Vorpommern steigt

Politik

Gegen Bundestrend: Zahl der Grippefälle in Mecklenburg-Vor­pommern steigt

Die Zahl der Grippefälle in Mecklenburg-Vorpommern steigt gegen den Bundestrend weiter an. In der vergangenen Woche wurden landesweit 488 neue Grippefälle gemeldet, wie das Landesamt für ...

Politik

Immer weniger Kinder in Mecklenburg-Vor­pommern geimpft

Weniger als die Hälfte der Schulanfänger in Mecklenburg-Vorpommern verfügt über alle empfohlenen Schutzimpfungen. Die Grundimmunisierung gegen Kinderlähmung, Diphtherie, Wundstarrkrampf ...

Hochschulen

Endometriose: Stiftung zeichnet Heidelberger Frauenklinik aus

Die Abteilung für gynäkologische Endokrinologie und Fertilitätsstörungen der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg hat von der Stiftung Endometrioseforschung das Zertifikat „Klinisches und wissenschaftliches Endometriosezentrum“ ...

Ausland

Erster Gerichtsprozess im Skandal um unter Franco gestohlene Babys

In Spanien kommt erstmals ein früherer Arzt vor Gericht, der unter dem Diktator Francisco Franco an dem Diebstahl von Babys beteiligt gewesen sein soll. Ein Untersuchungsrichter machte den Weg frei ...
Anzeige

Video zur Tablet-App

Jahresrückblick
  • Was die Medizin im Jahr 2016 prägte

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.
Sommergespräche
  • mit den gesundheitspolitischen Sprecherinnen der Bundestagsfraktionen

Social Media

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt

Anzeige

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Urologie
Urologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Arbeitsmedizin
AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH
12103 Berlin
Top-Job
Chirurgie
Herz- und Diabeteszentrum NRW
32545 Bad Oeynhausen
Top-Job
Hämatologie und Onkologie
ALB FILS KLINIKEN GmbH
73035 Göppingen
Top-Job
Innere Medizin
Klinik Hochstaufen
83457 Bayerisch Gmain
Top-Job
Radiologie
Herz- und Diabeteszentrum NRW
32545 Bad Oeynhausen
Top-Job
Transfusionsmedizin
Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH
27574 Bremerhaven

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Jörg Fegert: Familienforscher und Kinderschützer
    Andrea Meurer: Präsidentin in einer Männerdomäne
    Jan Stallkamp: Spezialist für Roboter in der Medizin
    Gereon Fink: Schlüsseldisziplin Neurologie
    Thomas Price: Gegner von Obamacare wird Gesundheitsminister
    Wolf-Dieter Ludwig: Glaubwürdig, höflich und fachlich versiert
    Eva Quante-Brandt: Doppelter Vorsitz in diesem Jahr
    Jörg Vogel: Bahnbrechende Erkenntnisse in der RNA-Biologie
    Andreas Storm: Neuer Vorsitzender will Beiträge stabil halten
    Friedemann Schmidt: Apothekerpräsident in schwierigen Zeiten
    Ralph Hertwig: Experte für menschliches Entscheiden
    Arno Deister: Neuer Präsident der Psychiater
    Ulrich Gottstein: Hohe Ziele und praktisches Wirken
    Karl-Heinrich Wulf †: Wegbereiter der modernen Geburtsmedizin
    Hans-Joachim Helming: Abschied von der KV-Spitze nach 21 Jahren
    Fritz Becker: Apothekerchef beginnt dritte Amtszeit
    Maggie Schauer: Engagierte Traumatherapeutin von Flüchtlingen
    Gabriele Fellermayer: Prüferin der Patientenberatung
    Norman Sartorius: Psychiater mit Leidenschaft und Einfluss
    Cesar Muñoz-Fontela: Kämpfer gegen die Ebola-Epidemie
    Wolfgang Heine: Gestalter ärztlicher Fortbildung
    Thomas Widmann: Rehakonzept für Krebspatienten mit Zukunft
  • Personalien

    Kai Simons: Grundlagenforscher aus dem hohen Norden
    Mechthilde Kütemeyer †: Realistin, die das Unmögliche forderte
    Werner Schlake: Pathologe mit ganzheitlichem Anspruch
    Ketan Desai: Überzeugter Freiberufler und Yogaanhänger
    Ayola Akim Adegnika: Erste Tübinger Forschungsprofessur in Gabun
    Barbara Lubisch: Berufspolitisch engagierte Psychotherapeutin
    Till Bärnighausen: Humboldt-Professor und Global-Health-Experte
    Giorgos Vichas: Initiator einer Poliklinik für Arme und Bedürftige
    Michael Baumann: Deutsche Krebsforschung mit neuer Spitze
    Konrad Seige: Arzt, Wissenschaftler und Hochschullehrer
    Ralf Bartenschlager: Forscher aus Leidenschaft
    Daniel Kersting: Vorschläge für andere Organspendekampagnen
    Eberhart Zrenner: Erfinder des Netzhautchips
    Erika Baum: Erste Präsidentin der DEGAM
    Christoph Heintze: Gestärkte Allgemeinmedizin
    Christel Neudeck: Staatspreis für das Lebenswerk
    Simone Fulda: Apoptose-Forscherin auf dem richtigen Weg
    Marie Downar: Menschlichkeit in der Medizin
    Helmut Baumgartner: Herzspezialist erhält Silbermedaille
    Ute Mons: Stabwechsel in der Krebsprävention
    Katrin Amunts: Zwischen Medizin und Big Data
    Rainer Schlegel: Bundessozialgericht erhält neuen Präsidenten
  • Personalien

    Marianne Koch: Ärztin aus Leidenschaft
    Rolf Kaiser: Mannschaftsarzt bei den Paralympics
    Ivo Pitanguy †: Chirurgie-Koryphäe in Brasilien verstorben
    Peter Wüst: Patientenschutzbeauftragter in Niedersachsen
    Gerd Guido Hofmann †: Er beherrschte nicht nur die berufliche Klaviatur
    Uwe Denker: Überzeugter Ehrenamtler
    Gereon Heuft: Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie
    Volker Schliack: 95. Geburtstag eines bedeutenden Diabetologen
    Walter Stummer: An der Spitze der Neurochirurgen
    Wolfgang Oelkers: Verdienste um die Endokrinologie
    Peter Albers: Deutsche Krebsgesellschaft unter neuer Führung
    Erika Franke: Erste Frau im Rang eines Zwei-Sterne-Generals
    Dietrich Weller: Schriftstellerarzt aus Leidenschaft
    Rupert Neudeck †: Mutig und kompromisslos bis zum Tod
    Han Steutel: Rollentausch beim Vorstand des vfa
    Hans Joachim Eggers: Trauer um einen herausragenden Virologen
    Christine Knaevelsrud: Engagement für Kriegs- und Gewaltopfer
    Petra-Maria Schumm-Draeger: Neue Vorsitzende der DGIM
    Josef Pfeilschifter: Vehementer Verfechter der universitären Idee
    Andrzej Batruch: Einsatz für bessere Versorgung in der Ukraine
    Peter Dabrock: Moderator des ethischen Meinungsspektrums
    Johanna Bleker: Medizinhistorikerin mit politischem Sinn
  • Personalien

    Peter Propping †: Klug, unprätentiös und hoch angesehen
    Michael Roden: Ein Herz für die Forschung
    Carmen Gandila: Kämpferin für eine leistungsgerechte Entlohnung
    Constanze Schaal: Flüchtlinge als Herausforderung für die Reha
    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
    Hans-Friedrich Spies: Wechsel an der Spitze
    Irmtraud Meyer: Von Vancouver nach Berlin
    Christoph Lüdemann: Student des Jahres gründet Hilfsorganisation
    Frank Bradke: Lange Leitungen
    Peter Schröder: Experte für traumatisierte Flüchtlinge
    Klaus Brehm: Forschungspreis für den Bandwurm-Experten
    Toni Graf-Baumann: Außergewöhnliches Engagement
    Harald zur Hausen: Medizingeschichte geschrieben
    Andreas von Deimling: Wegbereiter für individuelle Krebstherapien
    Gerhard Rettenmaier †: Pionier der internistischen Sonographie
    Susanne Karbach: Psoriasis - Botenstoff schädigt auch Blutgefäße
    Stefan Wysocki †: Charismatische Führungspersönlichkeit
    Michael Bamberg: Prägend bei der Therapie von Hirntumoren
    Kai Zacharowski: Ausgezeichnete Forschung zum Blutmanagement
    Rainer Flöhl †: Sachkundig, kritisch und fair
    Stefan Gröschel: Drosselung eines überaktiven Krebsgens
  • Personalien

    Stefan Gröschel: Drosselung eines überaktiven Krebsgens
    Friedrich H. W. Heuck: 95. Geburtstag eines bedeutenden Radiologen
    Bruno Müller-Oerlinghausen: Klinischer Pharmakologe und ganzheitlicher Arzt
    Theodor M. Fliedner †: Pionier der Stammzellforschung
    Peter Schaar: Unabhängiger Pragmatiker als Schlichter
    Robert Finger: Erblindungen im Alter auf der Spur
    Karen Steindorf: Sport verbessert Lebensqualität bei Krebs
    Eberhard Straube: „Erfinder“ des Klingeltestats
    Wolfgang Engel †: Trauer um bedeutenden Humangenetiker
    Heinzpeter Moecke †: Vordenker in der Notfallmedizin
    Tobias Nowoczyn: Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer
    Ingo Franke: Engagiert im Kinderschutz
    Prof. Dr med. Helge Braun: Botschafter im Kampf gegen die Sepsis
    Rainer Kiefmann: Erste Professur für Gerontoanästhesiologie
    Frank Schneider: NS-Verbrechen und die Mitwirkung der Ärzte
    Hendrik Streeck: Junger Spitzenforscher kehrt zurück
    Horst Stobbe †: Prägende Persönlichkeit der Hämatologie
    Günther Schellong †: Trauer um einen engagierten Forscher und Arzt
    Andreas Trumpp: Gefährliche, aber faszinierende Krebsstammzelle
    Jürgen Steinacker: Fokus auf das Positive
    Beate Unruh: Streiterin für die Psychoanalyse
    Arnulf Lehmköster: Unermüdliche Hilfe zur Selbsthilfe

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
Teslas, Superfoods und Yoga-Schulen: Famulatur in der Strahlentherapie von Stanford
Medizinstudium

Teslas, Superfoods und Yoga-Schulen: Famulatur in der Strahlentherapie von Stanford

Paul Windisch studiert seit 2012 Humanmedizin an der Universität Heidelberg. In Stanford hat er am "Cancer Center" eine Famulatur im Bereich der Strahlentherapie absolviert.
Chirurgie und Anästhesie: Miteinander statt gegeneinander im OP
Assistenzarzt

Chirurgie und Anästhesie: Miteinander statt gegeneinander im OP

Chirurg und Anästhesist eint die Teamarbeit im OP. Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Iber, M.A. Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin am Klinikum Mittelbaden Baden-Baden, zeigt, worauf es dabei ankommt.
Der erste Arbeitsvertrag ? worauf Berufsanfänger achten sollten
Bewerbung & Berufsstart

Der erste Arbeitsvertrag ? worauf Berufsanfänger achten sollten

Tarifgebunden oder nicht ? davon hängt ab, wie viel Regelungsbedarf beim einzelnen Arbeitsvertrag ansteht. Andreas Wagner, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Geschäftsführer des Marburger Bundes Hessen, Frankfurt am Main, klärt auf.
Lohnt sich die Niederlassung finanziell?
Von Beruf Arzt

Lohnt sich die Niederlassung finanziell?

Arzthaftungsrecht, ärztliches Arbeitsrecht, Medizinstrafrecht, ärztliches Berufsrecht und Datenschutz sind nur einige Stichpunkte aus dem Medizinrecht. Rechtsanwalt Dr. Ruppel aus Lübeck gibt Einblicke zu rechtlichen Fragen und zur Selbstständigkeit als Arzt.