• Ein Ei pro Tag könnte das Schlaganfallrisiko reduzieren

    Medizin

    Ein Ei pro Tag könnte das Schlaganfallrisiko reduzieren

    Wer täglich ein Ei isst, könnte sein Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen signifikant um 26 % senken im Vergleich zu Menschen, die komplett auf Eier verzichten. Zu diesem Ergebnis kommen chinesische Forscher von der Peking University in einer Beobachtungsstudie, die sie in Heart ...
  • Sport kann den kognitiven Verfall bei Menschen mit Demenz nicht aufhalten
    /nyul, stock.adobe.com

    Medizin

    Sport kann den kognitiven Verfall bei Menschen mit Demenz nicht aufhalten

    Weder moderate noch hochintensive Bewegung vermochte bei älteren Menschen mit Demenz die kognitive Beeinträchtigung zu verlangsamen. Zu diesem Ergebnis kommen britische Forscher in einer nicht verblindeten kontrollierten ...
  • Beitragssatz für Pflegeversicherung soll deutlich steigen

    Politik

    Beitragssatz für Pflegeversicherung soll deutlich steigen

    Um die Mehrausgaben in der Pflege refinanzieren zu können, muss der Beitragssatz für die gesetzliche Pflegeversicherung spätestens ab dem nächsten Jahr um mindestens 0,2 Prozentpunkte ansteigen. Das sagte Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) heute angesichts der Zahlen des ...
  • Gesunde Ernährung könnte vor Hörverlust im Alter schützen

    Medizin

    Gesunde Ernährung könnte vor Hörverlust im Alter schützen

    Frauen, die sich gesund ernähren, erkranken einer prospektiven Beobachtungsstudie im Journal of Nutrition zufolge im Alter seltener an Hörstörungen. Hörstörungen im Alter sind häufig. Als wesentliche Ursache gilt eine Lärmexposition, die zu einem Untergang der ...
Ernährungsfehler des Vaters beeinflussen die Gesundheit seiner Kinder
Medizin

Ernährungsfehler des Vaters beeinflussen die Gesundheit seiner Kinder

Sowohl die Mutter als auch der Vater beeinflussen über ihre Ernährung die Gesundheit ihres Kindes. Und zwar schon vor einer Schwangerschaft. Zu diesem Ergebnis kommt ein deutsch-chinesisches Forschungsteam ...
Zehntausende Arztpraxen nicht ohne Barrieren zu erreichen
Politik

Zehntausende Arztpraxen nicht ohne Barrieren zu erreichen

Der Großteil der rund 100.000 Arztpraxen in Deutschland ist nicht ohne Stufen oder Treppen zu erreichen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken im Bundestag hervor ...
Elektronische Medien könnten Risiko für Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern erhöhen
Medizin

Elektronische Medien könnten Risiko für Verhaltensauffällig­keiten bei Kindern erhöhen

Verstärkter Medienkonsum ist ein Risiko für Kinder, Verhaltensauffälligkeiten zu entwickeln. Das berichten Wissenschaftler der Universität Leipzig im International Journal of Environmental Research and Public Health ...
Weitere Einsatzbereiche von PET und PET/CT werden Kassenleistung
Politik

Weitere Einsatzbereiche von PET und PET/CT werden Kassenleistung

Eine Positronen­emissions­tomo­graphie (PET) beziehungsweise eine kombinierte PET/Computertomographie (CT) sind bei bestimmten Krebserkrankungen des lymphatischen Systems künftig Leistung der gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung ...
Tote bei Ausbruch von Nipah-Virus in Indien
Ausland

Tote bei Ausbruch von Nipah-Virus in Indien

Beim Ausbruch des gefährlichen Nipah-Virus in Indien sind inzwischen mindestens zehn Menschen gestorben. Zwei weitere Erkrankte lägen auf der Intensivstation, sagte heute eine Sprecherin des Ge­sund­heits­mi­nis­teriums ...
Entspannung nach dem Lernen unterstützt die Gedächtnisfunktion
Medizin

Entspannung nach dem Lernen unterstützt die Gedächtnis­funktion

Die Bedeutung des Schlafes bei der Gedächtniskonsolidierung ist seit fast einem Jahrzehnt bekannt. Neuere Forschungen haben jedoch gezeigt, dass auch eine Wachruhe die Konsolidierung unterstützen kann ...
Gewerkschaften warnen vor vorschneller Erhöhung des Pflegebeitrags
Politik

Gewerkschaften warnen vor vorschneller Erhöhung des Pflegebeitrags

Die Gewerkschaften warnen vor einer vorschnellen Erhöhung des Pflegebeitrags. Bevor jetzt Beiträge angehoben werden, sollte als erstes eine Kostenschätzung sämtlicher Vorhaben in der Pflege, inklusive Pflegepersonal ...
Rezeptpflichtige Arzneimittel: CDU drängt auf zügiges Versandhandelsverbot
Politik

Rezeptpflichtige Arzneimittel: CDU drängt auf zügiges Versandhandelsverbot

Die CDU pocht auf ein zügiges Verbot des Versandhandels mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln. „Wir dürfen das Problem nicht aussitzen“, sagte der CDU-Arzneimittelexperte Michael Hennrich dem ...
Kongo bestätigt 28 Ebola-Fälle
Ausland

Kongo bestätigt 28 Ebola-Fälle

Die Zahlen steigen weiter: Der Kongo hat nun 28 Fälle des gefährlichen Ebola-Virus bestätigt. Bislang gebe es 51 Verdachtsfälle, bei 28 sei der ...

Video

<b>Berufszufriedenheit</b> junger Ärztinnen und Ärzte Start

Video

Berufszufriedenheit junger Ärztinnen und Ärzte

<b>Interview mit Josef Mischo,</b> Vorsitzender der BÄK-Berufs­ordnungs­gremien Start

Video

Interview mit Josef Mischo, Vorsitzender der BÄK-Berufs­ordnungs­gremien

<b>Im Taxi</b> mit zwei Ärztetags-Delegierten Start

Video

Im Taxi mit zwei Ärztetags-Delegierten

<b>Interview mit Jens Spahn,</b> Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Start

Video

Interview mit Jens Spahn, Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter

<b>Interview mit Frank Ulrich Montgomery,</b> Präsident der Bundes­ärzte­kammer Start

Video

Interview mit Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundes­ärzte­kammer

<b>Ellen Lundershausen</b> zur Berufs­zufrieden­heit junger Mediziner Start

Video

Ellen Lundershausen zur Berufs­zufrieden­heit junger Mediziner

<b>Rede von Frank Ulrich Montgomery</b> auf dem 121. Deutschen Ärztetag Start

Video

Rede von Frank Ulrich Montgomery auf dem 121. Deutschen Ärztetag

Anzeige
Anzeige
Deutsches Ärzteblatt 20-21
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 20-21
Montag, 21. Mai 2018
Deutsches Ärzteblatt 19
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 19
Freitag, 11. Mai 2018
Deutsches Ärzteblatt 18
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 18
Freitag, 4. Mai 2018
Deutsches Ärzteblatt 17
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 17
Freitag, 27. April 2018
Deutsches Ärzteblatt 16
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 16
Freitag, 20. April 2018
Deutsches Ärzteblatt 15
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 15
Freitag, 13. April 2018
Deutsches Ärzteblatt 14
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 14
Freitag, 6. April 2018
Politik

Saarland kündigt Initiativen für Gesund­heitsministerkonferenz an

Das Saarland will bei der Ge­sund­heits­minis­ter­kon­fe­renz am 20. und 21. Juni in Düsseldorf zwei Anträge vorlegen. Zum einen geht es um patientenfreundlichere Beipackzettel, zum anderen um Maßnahmen gegen ...
Montgomery für Neustart der elektronischen Gesundheitskarte
Ärzteschaft

Montgomery für Neustart der elektronischen Gesundheits­karte

Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundes­ärzte­kammer (BÄK), hat einen Neustart für die elektronische Gesundheitskarte (eGK) angeregt. Das System der eGK sei völlig veraltet. Man sollte am besten einmal den Resetknopf ...
Ärzteschaft

Leitlinie zur zerebralen Vaskulitis überarbeitet

Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie hat die Leitlinie „Zerebrale Vaskulitis und zerebrale Beteiligung bei systemischen Vaskulitiden und rheumatischen Grunderkrankungen“ vollständig überarbeitet ...
Niedersachsen lehnt Schulfach Ernährung ab
Politik

Niedersachsen lehnt Schulfach Ernährung ab

Die niedersächsische Landesregierung ist gegen die Einführung eines Schulfachs Ernährung. „Nicht jede gesellschaftliche Fehlentwicklung lässt sich in der Schule und durch neue Schulfächer auffangen“, heißt es ...
Politik

Aufsicht über Pflegeeinrichtungen soll gestärkt werden

Mit mehr Personal und einer neuen Struktur soll die staatliche Aufsicht über die mehr als 1.000 Pflegeeinrichtungen und -dienste in Hamburg gestärkt werden. Das sieht eine Novelle des Hamburgischen Wohn- und Betreuungsqualitätsgesetzes ...
Mecklenburg-Vorpommern verlangt mehr Medizinstudienplätze
Politik

Mecklenburg-Vor­pommern verlangt mehr Medizinstudien­plätze

Mecklenburg-Vorpommerns Ge­sund­heits­mi­nis­ter Harry Glawe (CDU) hat sich für mehr Medizinstudienplätze in Mecklenburg-Vorpommern ausgesprochen. Derzeit gebe es im Land rund 4.000 Medizinstudenten, sagte er ...
Ärzteschaft

KV Bremen vergibt Bereitschaftsdienste per Zufallsgenerator

Ab dem zweiten Halbjahr 2018 müssen alle niedergelassenen Ärzte sowie Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und Praxen mit angestellten Ärzten in Bremen pro Versorgungsauftrag und Halbjahr ein bis zwei Dienste übernehmen ...
Vier neue Bereitschaftsdienstpraxen in Bayern
Ärzteschaft

Vier neue Bereitschaftsdienst­praxen in Bayern

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Bayerns erweitert die Versorgung mit Bereitschaftsdienstpraxen im Freistaat. Dazu eröffnet sie drei neue Einrichtungen in München und eine neue Bereitschaftsdienstpraxis ...
Politik

Regierung uneins über drittes Geschlecht

In der Bundesregierung gibt es Kontroversen dazu, wie das Personenstandsrecht besser auf Menschen ohne eindeutiges biologisches Geschlecht zugeschnitten werden kann. Bundesjustizministerin Katarina Barley und ...
Zahl der Soldaten mit posttraumatischer Belastungsstörung bleibt hoch
Vermischtes

Zahl der Soldaten mit posttrau­matischer Belastungsstörung bleibt hoch

Auch Jahre nach dem Ende des Kampfeinsatzes der Bundeswehr in Afghanistan geht die Zahl der an Kriegstraumata erkrankten Soldaten kaum zurück. Im vergangenen Jahr wurde bei 170 Soldaten eine posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) ...
Politik

Klöckner gegen Mindestpreis für Alkohol in Deutschland

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat die Forderung von Suchtexperten nach einem am Beispiel Schottlands angelehnten Mindestpreis für Alkohol in Deutschland zurückgewiesen. Wein zum Beispiel schade ...
Privatuni Witten/Herdecke will Medizinstudienplätze verdoppeln
Hochschulen

Privatuni Witten/Herdecke will Medizinstudienplätze verdoppeln

Die Privatuniversität Witten/Herdecke will die Zahl der Medizinstudienplätze verdoppeln. Von 2019 an sollen dort pro Jahr 168 angehende Ärzte ihre Ausbildung beginnen. Bisher gibt es 42 Studienanfänger in jedem Semester ...
Ausland

Österreich will durch Krankenkassenreform eine Milliarde Euro sparen

Mit einer Zusammenlegung von Krankenkassen und einem Stellenabbau will Österreich die Kosten im Gesundheitswesen drücken. Bis 2023 solle mit der Reform rund eine Milliarde Euro in der Verwaltung eingespart werden ...
Vermischtes

Ermittlungen nach Tod in Psychiatrie eingestellt

Nach dem Tod eines Patienten in einer Psychiatrie in Wiesloch sind die Ermittlungen gegen medizinische Mitarbeiter und Polizisten eingestellt worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft Heidelberg heute mit. Gegen vier Pfleger und ...
Neuer Sonderforschungsbereich „Hörakustik“ in Oldenburg
Hochschulen

Neuer Sonderforschungs­bereich „Hörakustik“ in Oldenburg

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat einen neuen Sonderforschungsbereich (SFB) „Hörakustik“ bewilligt. Leiter ist der Oldenburger Psychoakustiker Volker Hohmann. Der SFB mit dem offiziellen Titel ...
Vermischtes

Bundesvorhaltung: DRK für neue Materiallager

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) will als Konsequenz aus der Flüchtlingskrise in Deutschland die Vorräte an Zelten, Betten, Nahrungsmitteln und Medikamenten aufstocken. Man schlage vor, an zehn Standorten ...
Vermischtes

Prostituierte warten in Hamburg mehrere Wochen auf Gesundheitsberatung

Rund zehn Monate nach Inkrafttreten des Gesetzes zum Schutz von Prostituierten müssen Betroffene in Hamburg für die verpflichtende Gesundheitsberatung derzeit Wartezeiten von mehreren Wochen in Kauf nehmen ...
Blutkrebs: Sonderzug sucht Stammzellenspender
Vermischtes

Blutkrebs: Sonderzug sucht Stammzellenspender

Auf der Suche nach potenziellen Stammzellenspendern fährt von morgen an ein Sonderzug durch Deutschland. Er wird von der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) auf die Reise geschickt ...
Vermischtes

Altenpfleger aus Untersuchungshaft entlassen

Der Altenpfleger, der einem Schwerkranken in einem Pflegeheim im südhessischen Groß-Umstadt Mitte März eine Überdosis Morphin verabreicht hat, sitzt nicht mehr in Untersuchungshaft. Der Haftbefehl bestehe weiter, laute jetzt aber ...
Ausland

Ukrainische Schulkinder mit Vergiftungsverdacht im Krankenhaus

In der Ukraine sind bereits zum zweiten Mal in einem Monat Dutzende Schulkinder mit Vergiftungsverdacht in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Schüler in der Hafenstadt Mykolajiw hätten während des Unterrichts über ...
Neues Bewertungssystem für Acne inversa
Medizin

Neues Bewertungssystem für Acne inversa

Mit einem neuen Bewertungssystem können Ärzte künftig zwischen einfachen, mittelschweren und schweren Formen der Acne inversa unterscheiden. Zuvor gab es keinen international anerkannten Score, mit ...
SPD: Höherer Pflegebeitrag, bessere Bezahlung des Pflegepersonals
Politik

SPD: Höherer Pflegebeitrag, bessere Bezahlung des Pflegepersonals

Vor dem Hintergrund eines überraschend hohen Defizits in der gesetzlichen Pflegeversicherung kommen auf Arbeitnehmer und Arbeitgeber höhere Beiträge zu. "Der Pflegebeitrag wird steigen müssen, weil ohne diese Mittel ...
Anzeige

Der klinische Schnappschuss

An Seltenes denken – Atraumatische Milzblutung
An Seltenes denken – Atraumatische Milzblutung
KV-Wahlen 2016
  • Bundesweite Übersicht
120. Deutscher Ärztetag 2017
in Freiburg im Breisgau

Video zur Tablet-App

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.

Social Media

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Augenheilkunde
Pallas Kliniken
Schweiz
Top-Job
Chirurgie
Kliniken des Landkreises Lörrach
79539 Lörrach
Top-Job
Innere Medizin
DRK-Elisabeth-Krankenhaus
55765 Birkenfeld
Top-Job
Innere Medizin und Pneumologie
MVZ Lungen- und Schlafzentrum Hochfranken GmbH
95
Top-Job
Kinder- und Jugendmedizin
Spital Zollikerberg
8125 Zollikerberg
Top-Job
Neurologie
Kliniken Schmieder
78476 Allensbach

Blogs

Operation Karriere
Anzeige
PJ-Blog: Der russische Patient
Medizinstudium

PJ-Blog: Der russische Patient

Nach reichlich Theorie im Studium endlich in den Alltag eines Arztes eintauchen – ein Traum für jeden Medizinstudenten – oder? Christiane Licht berichtet hier regelmäßig von ihren Erfahrungen als Ärztin im In- und Ausland. Teil 70: "Der russische Patient".
Ärztliche Weiterbildung: Die Fachgebiete der Chirurgie
Assistenzarzt

Ärztliche Weiterbildung: Die Fachgebiete der Chirurgie

Innerhalb der Chirurgie gibt es verschiedene Möglichkeiten der Weiterbildung. Wir stellen Sie kurz vor.
„Wir widmen jedem einzelnen Kandidaten sehr viel Zeit“
Bewerbung & Berufsstart

„Wir widmen jedem einzelnen Kandidaten sehr viel Zeit“

Wenn Kliniken neue Mitarbeiter einstellen, denken sie oft nur an eine schnelle Nachbesetzung. Um passende Kandidaten zu finden, muss sich die Klinik aber darüber klar werden, wen genau sie sucht - dazu ist eine detaillierte Stellenbeschreibung mit Kompetenzprofil wichtig, erklärt Thomas Giesemann, Leitung Personalmanagement der AMEOS Gruppe, im Interview.
Ärztetag beschließt Liberalisierung der Fernbehandlung
Von Beruf Arzt

Ärztetag beschließt Liberalisierung der Fernbehandlung

Mit überwältigender Mehrheit haben die Delegierten des 121. Deutschen Ärztetages einer Änderung der ärztlichen (Muster-)Berufsordnung (MBO) zugestimmt und das bisher geltende berufsrechtliche Verbot der ausschließlichen Fernbehandlung gelockert.
Anzeige
shop.aerzteverlag.de