Schlaganfall: Verlängertes Langzeit-EKG erkennt Vorhofflimmern häufiger

Medizin

Schlaganfall: Verlängertes Langzeit-EKG erkennt Vorhofflimmern häufiger

Die Chance, ein Vorhofflimmern zu diagnostizieren, das bei vielen Patienten nur zeitweise auftritt, kann durch die Verlängerung des EKG-Monitorings von 24 Stunden auf zehn Tage deutlich gesteigert werden ...

Medizin

WHO: Für diese Bakterien werden dringend neue Antibiotika benötigt

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat eine Liste von 12 Bakterien-Familien veröffentlicht, für die aufgrund zunehmender Resistenzen dringend neue Antibiotika benötigt werden. Dabei werden drei Kategorien unterschieden ...
Bundesärztekammer wehrt sich gegen Brüsseler Einmischung

Ärzteschaft

Bundesärztekammer wehrt sich gegen Brüsseler Einmischung

Die Bundesärztekammer wehrt sich erneut gegen Versuche aus Brüssel, die ärztliche Selbstverwaltung zu reglementieren. Die Europäische Kommission versuche einmal mehr, die ...
Protonen-Pumpen-Inhibitoren können den Nieren schaden

Medizin

Protonen-Pum­pen-Inhibitoren können den Nieren schaden

In einer US-Kohorte entwickelten Patienten, die eine Behandlung mit Protonen-Pumpen-Inhibitoren begannen, in den folgenden fünf Jahren signifikant häufiger ein chronisches Nierenversagen als Patienten ...
Kognitive Dysfunktion: Höheres Bildungsniveau verringert Risiko nach Operation

Medizin

Kognitive Dysfunktion: Höheres Bildungsniveau verringert Risiko nach Operation

Insbesondere bei älteren Menschen kann nach Operationen eine kognitive Dysfunktion auftreten. Ein entscheidender protektiver Faktor für diese Störung ist das Bildungsniveau. Forscher vom Max-Delbrück-Centrum ...
Diabetes: Zyklische Fasten-ähnliche Diät senkt Bluzuckerwerte bei Mäusen

Medizin

Diabetes: Zyklische Fasten-ähnliche Diät senkt Bluzuckerwerte bei Mäusen

Diabetische Mäuse profitieren von einer speziellen Ernährung. Die Fasten-imitierende Diät habe nicht nur die Blutzuckerwerte der Tiere bis zu 45 Tage gesenkt, berichten die Autoren um Valter Longo, der ...

Medizin

Wie das Immunsystem nach Entzündungen wieder abbremst

Einen Mechanismus, der nach einer Entzündungsreaktion die Immunkaskade abbremst und so langfristig Zellschäden und möglichen Autoimmunerkrankungen vorbeugt, haben Wissenschaftler vom ...
Bundesärztekammer fordert hohe Qualitätsauflagen für osteopathische Behandlungen

Ärzteschaft

Bundesärztekammer fordert hohe Qualitätsauflagen für osteopathische Behandlungen

Vor Qualitätsmängeln und damit einer Gefahr für die Sicherheit von Patienten bei osteopathischen Behandlungen hat die Bundesärztekammer (BÄK) gewarnt. Hintergrund ist der Streit darüber, wie die Osteopathie ...

Medizin

EMA: Erstes Nebenschild­drüsenhormon vor der Zulassung

Der Hypoparathyreoidismus ist die letzte endokrine Störung, für die es bisher keine Hormonsubstitution gibt. Dies wird sich demnächst ändern. Der Ausschuss für Humanarzneimittel ...
Seltene Erkrankungen: Mehr vernetzte Forschung notwendig

Politik

Seltene Erkrankungen: Mehr vernetzte Forschung notwendig

Um seltene Erkrankungen besser diagnostizieren und behandeln zu können, sind eine intensivere Forschung und eine vernetzte Versorgung notwendig. Darauf haben heute Akteure des Gesundheitswesens ...

Ausland

Hungersnöte: Entwicklungsminister fordert ständigen Fonds

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat angesichts der Dürre in Ostafrika einen internationalen Fonds in Höhe von zehn Milliarden Dollar gefordert, um bei Krisen einspringen zu können ...
Mit Robotern wieder selbstbestimmt leben

Vermischtes

Mit Robotern wieder selbstbestimmt leben

Die Robotik übernimmt heute im Stillen schon viele Aufgaben, zum Beispiel beim Transport von Blutkonserven und Abfüllen von Blutproben. Sie ermögliche Ärzten immer präziser, sicherer und schonender ...

Politik

Ethikrat-Mitglied fordert Korrekturen an Embryonen­schutzgesetz

Dagmar Coester-Waltjen, Juristin und Mitglied des Deutschen Ethikrates, fordert einem Medienbericht zufolge eine Änderung des Embryonenschutzgesetzes. Anlass ist ein Verbot, das Sperma eines nach der Spende Verstorbenen ...
Uni Münster entzieht Medizinern Doktortitel

Hochschulen

Uni Münster entzieht Medizinern Doktortitel

Nach dem dem Bekanntwerden zahlreicher Plagiats-Verdachtsfälle an der Universität Münster hat die Hochschule Konsequenzen gezogen. In acht Fällen sei Medizinern wegen Abschreibens ihr Doktortitel entzogen ...

Politik

Mecklenburg-Vor­pommern: Streit um schulärztliche Untersuchungen

Längst nicht alle Schüler in Mecklenburg-Vorpommern kommen in den Genuss der gesetzlich vorgeschriebenen ärztlichen Schuluntersuchungen. Im Schuljahr 2015/16 sahen zum Beispiel nur 49,1 Prozent aller Viertklässler ...

Vermischtes

Zahl der Grippefälle in Brandenburg verdreifacht

In Brandenburg gab es in den ersten acht Wochen des Jahres mit 3.053 registrierten Fällen dreimal so viele Grippefälle wie im Vorjahreszeitraum (959 Fälle). Das hat das Gesundheitsministerium in Brandenburg mitgeteilt ...
Lungenexperte mahnt: Zahl der Kranken durch schlechte Stadtluft steigt

Vermischtes

Lungenexperte mahnt: Zahl der Kranken durch schlechte Stadtluft steigt

Mit dem Rauchen kann man aufhören. Atmen muss man. Und wenn mit jedem Atemzug ultrafeine Staubpartikel oder Schadstoffteilchen in die Lunge dringen, sind Tausende Menschen bedroht ...

Vermischtes

Arbeiternehmer­vertreter sorgen sich um Arbeitsplätze bei Stada

Angesichts einer möglichen Übernahme von Stada durch Finanzinvestoren sind Arbeitnehmervertreter besorgt über den Erhalt der Arbeitsplätze bei dem Pharmakonzern. „Natürlich machen wir uns Gedanken darüber“, sagte ...

Politik

Medikamenten­versorgung: Lieferengpässe sind Thema in Thüringen

Hat es in Thüringen in letzter Zeit Lieferengpässe bei Medikamenten gegeben? Dieser Frage will der zuständige Fachausschuss des Thüringer Landtags in einer seiner nächsten Sitzungen nachgehen ...
Rechtsmedizin der Universitätsklinik Schleswig-Holstein erhält fast eine Million Euro pro Jahr

Hochschulen

Rechtsmedizin der Universitätsklinik Schleswig-Holstein erhält fast eine Million Euro pro Jahr

Das Institut am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) erhält vom Land künftig eine jährliche Finanzspritze von 970.000 Euro. Damit sei die Finanzierung der Rechtsmedizin dauerhaft gesichert ...

Ausland

Mann bringt nach Geschlechtsum­wandlung Kind zur Welt

In Österreich hat ein Mann nach einer Geschlechtsumwandlung laut einem Zeitungsbericht ein Kind zur Welt gebracht. Die frühere Frau hatte beim Wechsel des Geschlechts ihre Gebärmutter behalten ...
Mehrheit hält Fasten aus gesundheitlichen Gründen für sinnvoll

Vermischtes

Mehrheit hält Fasten aus gesundheitlichen Gründen für sinnvoll

Mehr als die Hälfte der Deutschen hält nach einer neuen Umfrage eine Fastenzeit aus gesundheitlicher Sicht für sinnvoll. 55 Prozent der Befragten sagten in der Forsa-Studie im Auftrag der DAK-Gesundheit, sie fänden den mehrwöchigen ...

Hochschulen

Protonentherapie in Dresden erweitert Behandlungsspektrum

Die Mitarbeiter der Universitäts-Protonen-Therapie (UPTD) am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden ziehen eine positive Bilanz des vergangenen Jahres. Die Zahl der behandelten Patienten habe ...
Tiefe Hirnstimulation erhöht bei Anorexie nicht nur das Körpergewicht

Medizin

Tiefe Hirnstimulation erhöht bei Anorexie nicht nur das Körpergewicht

Die tiefe Hirnstimulation einer Region, die auch Zielgebiet bei der Behandlung von Depressionen ist, hat in einer offenen klinischen Studie bei Patientinnen mit Anorexia nervosa allmählich den Body-Mass-Index ...
Ethikrat: Zwang in der Psychiatrie wirft viele Fragen auf

Politik

Ethikrat: Zwang in der Psychiatrie wirft viele Fragen auf

Der Deutsche Ethikrat hörte gestern in Berlin Sachverständige zum Thema „Zwang in der Psychiatrie“ an. Es war „die größte Anhörung, die der Ethikrat je durchgeführt hat“ ...

Ärzteschaft

Vergütung für Videosprechstunde festgelegt

Die Videosprechstunde kann ab April als Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) abgerechnet werden. Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und GKV-Spitzenverband haben sich im Bewertungsausschuss ...
Adipositas: Liraglutid kann Typ 2-Diabetes vorbeugen

Medizin

Adipositas: Liraglutid kann Typ 2-Dia­betes vorbeugen

Das Inkretin-Mimetikum Liraglutid, das die Magenentleerung hemmt und im Gehirn das Sättigungsgefühl steigert, hat in einer randomisierten Studie nicht nur das Körpergewicht ...
Administrationsprozesse in Kliniken verbesserungswürdig

Vermischtes

Administrations­prozesse in Kliniken verbesserungswürdig

Während Ärzte die Behandlungsqualität im Krankenhaus durchweg positiv bewerten, sehen sie im administrativen Bereich noch Verbesserungspotenzial. Das ergab eine aktuelle Umfrage ...

Medizin

Wie Patienten mit Locked-in-Syndrom ihre Lebensqualität einschätzen

Patienten, die im fortgeschrittenen Stadium der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) unter dem Locked-in-Syndrom (LIS) leiden, schätzen ihre Lebensqualität erheblich besser ein als ihre nächsten Angehörigen ...
Anzeige

Video zur Tablet-App

Jahresrückblick
  • Was die Medizin im Jahr 2016 prägte

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.
Sommergespräche
  • mit den gesundheitspolitischen Sprecherinnen der Bundestagsfraktionen

Social Media

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt

Anzeige

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Urologie
Urologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Arbeitsmedizin
AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH
12103 Berlin
Top-Job
Chirurgie
Herz- und Diabeteszentrum NRW
32545 Bad Oeynhausen
Top-Job
Hämatologie und Onkologie
ALB FILS KLINIKEN GmbH
73035 Göppingen
Top-Job
Innere Medizin
Klinik Hochstaufen
83457 Bayerisch Gmain
Top-Job
Radiologie
Herz- und Diabeteszentrum NRW
32545 Bad Oeynhausen
Top-Job
Transfusionsmedizin
Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH
27574 Bremerhaven

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Jörg Fegert: Familienforscher und Kinderschützer
    Andrea Meurer: Präsidentin in einer Männerdomäne
    Jan Stallkamp: Spezialist für Roboter in der Medizin
    Gereon Fink: Schlüsseldisziplin Neurologie
    Thomas Price: Gegner von Obamacare wird Gesundheitsminister
    Wolf-Dieter Ludwig: Glaubwürdig, höflich und fachlich versiert
    Eva Quante-Brandt: Doppelter Vorsitz in diesem Jahr
    Jörg Vogel: Bahnbrechende Erkenntnisse in der RNA-Biologie
    Andreas Storm: Neuer Vorsitzender will Beiträge stabil halten
    Friedemann Schmidt: Apothekerpräsident in schwierigen Zeiten
    Ralph Hertwig: Experte für menschliches Entscheiden
    Arno Deister: Neuer Präsident der Psychiater
    Ulrich Gottstein: Hohe Ziele und praktisches Wirken
    Karl-Heinrich Wulf †: Wegbereiter der modernen Geburtsmedizin
    Hans-Joachim Helming: Abschied von der KV-Spitze nach 21 Jahren
    Fritz Becker: Apothekerchef beginnt dritte Amtszeit
    Maggie Schauer: Engagierte Traumatherapeutin von Flüchtlingen
    Gabriele Fellermayer: Prüferin der Patientenberatung
    Norman Sartorius: Psychiater mit Leidenschaft und Einfluss
    Cesar Muñoz-Fontela: Kämpfer gegen die Ebola-Epidemie
    Wolfgang Heine: Gestalter ärztlicher Fortbildung
    Thomas Widmann: Rehakonzept für Krebspatienten mit Zukunft
  • Personalien

    Kai Simons: Grundlagenforscher aus dem hohen Norden
    Mechthilde Kütemeyer †: Realistin, die das Unmögliche forderte
    Werner Schlake: Pathologe mit ganzheitlichem Anspruch
    Ketan Desai: Überzeugter Freiberufler und Yogaanhänger
    Ayola Akim Adegnika: Erste Tübinger Forschungsprofessur in Gabun
    Barbara Lubisch: Berufspolitisch engagierte Psychotherapeutin
    Till Bärnighausen: Humboldt-Professor und Global-Health-Experte
    Giorgos Vichas: Initiator einer Poliklinik für Arme und Bedürftige
    Michael Baumann: Deutsche Krebsforschung mit neuer Spitze
    Konrad Seige: Arzt, Wissenschaftler und Hochschullehrer
    Ralf Bartenschlager: Forscher aus Leidenschaft
    Daniel Kersting: Vorschläge für andere Organspendekampagnen
    Eberhart Zrenner: Erfinder des Netzhautchips
    Erika Baum: Erste Präsidentin der DEGAM
    Christoph Heintze: Gestärkte Allgemeinmedizin
    Christel Neudeck: Staatspreis für das Lebenswerk
    Simone Fulda: Apoptose-Forscherin auf dem richtigen Weg
    Marie Downar: Menschlichkeit in der Medizin
    Helmut Baumgartner: Herzspezialist erhält Silbermedaille
    Ute Mons: Stabwechsel in der Krebsprävention
    Katrin Amunts: Zwischen Medizin und Big Data
    Rainer Schlegel: Bundessozialgericht erhält neuen Präsidenten
  • Personalien

    Marianne Koch: Ärztin aus Leidenschaft
    Rolf Kaiser: Mannschaftsarzt bei den Paralympics
    Ivo Pitanguy †: Chirurgie-Koryphäe in Brasilien verstorben
    Peter Wüst: Patientenschutzbeauftragter in Niedersachsen
    Gerd Guido Hofmann †: Er beherrschte nicht nur die berufliche Klaviatur
    Uwe Denker: Überzeugter Ehrenamtler
    Gereon Heuft: Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie
    Volker Schliack: 95. Geburtstag eines bedeutenden Diabetologen
    Walter Stummer: An der Spitze der Neurochirurgen
    Wolfgang Oelkers: Verdienste um die Endokrinologie
    Peter Albers: Deutsche Krebsgesellschaft unter neuer Führung
    Erika Franke: Erste Frau im Rang eines Zwei-Sterne-Generals
    Dietrich Weller: Schriftstellerarzt aus Leidenschaft
    Rupert Neudeck †: Mutig und kompromisslos bis zum Tod
    Han Steutel: Rollentausch beim Vorstand des vfa
    Hans Joachim Eggers: Trauer um einen herausragenden Virologen
    Christine Knaevelsrud: Engagement für Kriegs- und Gewaltopfer
    Petra-Maria Schumm-Draeger: Neue Vorsitzende der DGIM
    Josef Pfeilschifter: Vehementer Verfechter der universitären Idee
    Andrzej Batruch: Einsatz für bessere Versorgung in der Ukraine
    Peter Dabrock: Moderator des ethischen Meinungsspektrums
    Johanna Bleker: Medizinhistorikerin mit politischem Sinn
  • Personalien

    Peter Propping †: Klug, unprätentiös und hoch angesehen
    Michael Roden: Ein Herz für die Forschung
    Carmen Gandila: Kämpferin für eine leistungsgerechte Entlohnung
    Constanze Schaal: Flüchtlinge als Herausforderung für die Reha
    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
    Hans-Friedrich Spies: Wechsel an der Spitze
    Irmtraud Meyer: Von Vancouver nach Berlin
    Christoph Lüdemann: Student des Jahres gründet Hilfsorganisation
    Frank Bradke: Lange Leitungen
    Peter Schröder: Experte für traumatisierte Flüchtlinge
    Klaus Brehm: Forschungspreis für den Bandwurm-Experten
    Toni Graf-Baumann: Außergewöhnliches Engagement
    Harald zur Hausen: Medizingeschichte geschrieben
    Andreas von Deimling: Wegbereiter für individuelle Krebstherapien
    Gerhard Rettenmaier †: Pionier der internistischen Sonographie
    Susanne Karbach: Psoriasis - Botenstoff schädigt auch Blutgefäße
    Stefan Wysocki †: Charismatische Führungspersönlichkeit
    Michael Bamberg: Prägend bei der Therapie von Hirntumoren
    Kai Zacharowski: Ausgezeichnete Forschung zum Blutmanagement
    Rainer Flöhl †: Sachkundig, kritisch und fair
    Stefan Gröschel: Drosselung eines überaktiven Krebsgens
  • Personalien

    Stefan Gröschel: Drosselung eines überaktiven Krebsgens
    Friedrich H. W. Heuck: 95. Geburtstag eines bedeutenden Radiologen
    Bruno Müller-Oerlinghausen: Klinischer Pharmakologe und ganzheitlicher Arzt
    Theodor M. Fliedner †: Pionier der Stammzellforschung
    Peter Schaar: Unabhängiger Pragmatiker als Schlichter
    Robert Finger: Erblindungen im Alter auf der Spur
    Karen Steindorf: Sport verbessert Lebensqualität bei Krebs
    Eberhard Straube: „Erfinder“ des Klingeltestats
    Wolfgang Engel †: Trauer um bedeutenden Humangenetiker
    Heinzpeter Moecke †: Vordenker in der Notfallmedizin
    Tobias Nowoczyn: Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer
    Ingo Franke: Engagiert im Kinderschutz
    Prof. Dr med. Helge Braun: Botschafter im Kampf gegen die Sepsis
    Rainer Kiefmann: Erste Professur für Gerontoanästhesiologie
    Frank Schneider: NS-Verbrechen und die Mitwirkung der Ärzte
    Hendrik Streeck: Junger Spitzenforscher kehrt zurück
    Horst Stobbe †: Prägende Persönlichkeit der Hämatologie
    Günther Schellong †: Trauer um einen engagierten Forscher und Arzt
    Andreas Trumpp: Gefährliche, aber faszinierende Krebsstammzelle
    Jürgen Steinacker: Fokus auf das Positive
    Beate Unruh: Streiterin für die Psychoanalyse
    Arnulf Lehmköster: Unermüdliche Hilfe zur Selbsthilfe

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
Teslas, Superfoods und Yoga-Schulen: Famulatur in der Strahlentherapie von Stanford
Medizinstudium

Teslas, Superfoods und Yoga-Schulen: Famulatur in der Strahlentherapie von Stanford

Paul Windisch studiert seit 2012 Humanmedizin an der Universität Heidelberg. In Stanford hat er am "Cancer Center" eine Famulatur im Bereich der Strahlentherapie absolviert.
Ich kam, sah und bloggte ? Aus dem völlig verrückten Leben eines (Not)arztes
Assistenzarzt

Ich kam, sah und bloggte ? Aus dem völlig verrückten Leben eines (Not)arztes

Exklusiv bloggt der Spiegel-Bestsellerautor Falk Stirkat für Operation Karriere. Er erzählt über seinen spannenden Alltag als Notarzt und sagt, warum es vorteilhaft ist Arzt zu sein. Heute: Warum ein Notarzt kein Taxifahrer ist.
Der erste Arbeitsvertrag ? worauf Berufsanfänger achten sollten
Bewerbung & Berufsstart

Der erste Arbeitsvertrag ? worauf Berufsanfänger achten sollten

Tarifgebunden oder nicht ? davon hängt ab, wie viel Regelungsbedarf beim einzelnen Arbeitsvertrag ansteht. Andreas Wagner, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Geschäftsführer des Marburger Bundes Hessen, Frankfurt am Main, klärt auf.
Lohnt sich die Niederlassung finanziell?
Von Beruf Arzt

Lohnt sich die Niederlassung finanziell?

Arzthaftungsrecht, ärztliches Arbeitsrecht, Medizinstrafrecht, ärztliches Berufsrecht und Datenschutz sind nur einige Stichpunkte aus dem Medizinrecht. Rechtsanwalt Dr. Ruppel aus Lübeck gibt Einblicke zu rechtlichen Fragen und zur Selbstständigkeit als Arzt.