G-BA plant Ausweitung der Mindestmengen
/dpa
Politik

G-BA plant Ausweitung der Mindestmengen

Die Mitglieder des Gemeinsamen Bundes­aus­schuss (G-BA) haben das Verfahren für weitere Mindestmengenregelungen bei drei Indikationen auf den Weg gebracht. In der heutigen öffentlichen Plenumssitzung ...
Bundesärztekammer regt Steuermittel für erweiterte Terminservicestellen an
/dpa
Politik

Bundes­ärzte­kammer regt Steuermittel für erweiterte Terminservicestellen an

Die neuen erweiterten Aufgaben der momentanen Terminservicestellen können nicht alleine durch eine Leistungsvergütung der Krankenkassen abgedeckt werden. Dieser Ansicht ist die Bundes­ärzte­kammer ...
Hausärzteverband gibt KBV Rückendeckung in Honorarverhandlungen
/dpa
Ärzteschaft

Hausärzteverband gibt KBV Rückendeckung in Honorarverhandlungen

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) erhält in den laufenden Honorarverhandlungen Rückendeckung vom Deutschen Hausärzteverband (DHÄV). Der hielt die Krankenkassen dazu an, die Vergütung der Hausbesuche ...
Standardkrebstherapie bei komplementärmedizinischen Neigungen nicht vernachlässigen
/PhotoSG, stockadobecom
Medizin

Standard­krebstherapie bei komplementär­medizinischen Neigungen nicht vernachlässigen

Komplementärmedizinische Verfahren sind in der Krebstherapie bekannt und zum Teil beliebt oder empfohlen. Laut einer Arbeitsgruppe der Yale School of Medicine in New Haven ist aber wenig darüber bekannt, ...
Pharmaskandal: Woidke verspricht Aufklärung
/dpa
Politik

Pharmaskandal: Woidke verspricht Aufklärung

Im Pharmaskandal hat Brandenburgs Regierungschef Dietmar Woidke (SPD) eine umfassende Aufklärung zugesagt. Es müsse geklärt werden, was bei der Aufsicht ...
Czaja verlangt Aufklärung im Pharmaskandal auf Bundesebene
/dpa
Politik

Czaja verlangt Aufklärung im Pharmaskandal auf Bundesebene

Im Skandal um ein Brandenburger Unternehmen, das mit gestohlenen Krebsmedikamenten gehandelt haben soll, fordert Berlins FDP-Fraktionschef Sebastian Czaja ...
Patientensicherheitsoffensive gefordert
/dpa
Politik

Patientensicherheits­offensive gefordert

Deutschland braucht nach Ansicht des Aktionsbündnisses Patientensicherheit (APS) und des Verbandes der Ersatzkassen (vdek) eine neue Patientensicherheitsoffensive ...
Großes regionales Lohngefälle in der Altenpflege
/dpa
Politik

Großes regionales Lohngefälle in der Altenpflege

In der Altenpflege gibt es nach wie vor ein erhebliches regionales Lohngefälle. Das geht aus neuen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hervor, die dem Redaktionsnetzwerk Deutschland vorliegen ...
Spahn stößt mit Kritik an privater Pflegebranche auf Widerspruch
/agenturfotografin, stock.adobe.com
Politik

Spahn stößt mit Kritik an privater Pflegebranche auf Widerspruch

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) hat mit seiner Kritik an überzogenen Renditeerwartungen privater Pflegeheimbetreiber heftigen Widerspruch der Branche hervorgerufen ...
Tödlicher Angriff: Arzt erstochen, Helferin verletzt
/dpa
Vermischtes

Tödlicher Angriff: Arzt erstochen, Helferin verletzt

In einer Arztpraxis in Offenburg in Baden-Württemberg ist ein Mediziner erstochen worden. Eine Praxishelferin wurde bei dem Messerangriff verletzt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft heute mitteilten ...
Landesregierung schaltet sich in Tarifstreit an Unikliniken Essen und Düsseldorf ein
/dpa
Politik

Landesregierung schaltet sich in Tarifstreit an Unikliniken Essen und Düsseldorf ein

Im Tarifstreit zwischen den Universitätskliniken Düsseldorf und Essen und der Gewerkschaft Verdi versucht nun die Landesregierung Nordrhein-Westfalen zu vermitteln ...
Bundessozialgericht stärkt Patchworkfamilien
/ARochau, stockadobecom
Politik

Bundessozialgericht stärkt Patchworkfamilien

Patchworkfamilien dürfen bei den Beiträgen zur freiwilligen Kranken- und Pflegeversicherung nicht benachteiligt werden. Ist ein Ehepartner privat, der andere freiwillig ...
Pränatalmediziner fordern klare Regeln für nichtinvasive pränatale Tests
/science photo, stockadobecom
Ärzteschaft

Pränatalmediziner fordern klare Regeln für nichtinvasive pränatale Tests

Vor einer unreflektierten und flächendeckenden Anwendung von nichtinvasiven Pränataltests – etwa auf eine Trisomie 21 – warnt der Berufsverband der niedergelassenen Pränatalmediziner ...
Niedersachsen: Mehr Hinweise auf sexuelle Übergriffe in Schulen und Kitas
/BT IMAGE, stockadobecom
Politik

Niedersachsen: Mehr Hinweise auf sexuelle Übergriffe in Schulen und Kitas

Bei der Anlaufstelle für Opfer von Diskriminierung und sexueller Gewalt an Schulen und Kitas in Niedersachsen sind im vergangenen Jahr 145 Hinweise auf mögliche sexuelle Übergriffe eingegangen ...
Universität und Uniklinik Mainz bauen Gesundheitsprojekt auf
Universitätsklinik Mainz /dpa
Hochschulen

Universität und Uniklinik Mainz bauen Gesundheitsprojekt auf

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) und die Universitätsklinik Mainz wollen gesundheitsfördernde Angebote für alle 32.000 Studenten der Hochschule entwickeln ...
Care: Syrien ist das gefährlichste Land für humanitäre Helfer
/dpa
Ausland

Care: Syrien ist das gefährlichste Land für humanitäre Helfer

Syrien ist nach Angaben der Hilfsorganisation Care das gefährlichste Land für humanitäre Helfer weltweit. Wie Care anlässlich des Welttags der humanitären Hilfe am Sonntag mitteilte, wurden in Syrien ...
Gamescom: Experten warnen vor übermäßigem Medienkonsum
Besucher auf der Gamescom 2017 /dpa
Vermischtes

Gamescom: Experten warnen vor übermäßigem Medienkonsum

Experten haben im Vorfeld der Computerspielmesse Gamescom auf Risiken exzessiver Mediennutzung und Videospielsucht hingewiesen. Der Umgang mit Computerspielen ...
Jeder vierte Berechtigte nutzt Check-up 35
/dpa
Vermischtes

Jeder vierte Berechtigte nutzt Check-up 35

Rund jeder vierte berechtigte Versicherte der Techniker Krankenkasse (TK) hat in Deutschland im vergangenen Jahr den Gesundheits-Check-up 35 für Erwachsene ...
Cholera breitet sich im Kongo und dem Niger aus
/dpa
Ausland

Cholera breitet sich im Kongo und dem Niger aus

In der Demokratischen Republik Kongo und dem Niger sind Dutzende Menschen an Cholera gestorben und Tausende erkrankt. In der Region Ost-Kasai im Zentrum des Kongo seien seit Februar 125 Choleratote gezählt worden ...
Neun von zehn Urlaubern erholen sich gut
/Jenny Sturm, stockadobecom
Vermischtes

Neun von zehn Urlaubern erholen sich gut

Neun von zehn Urlaubern haben sich in diesem Sommer gut oder sehr gut erholt. Allerdings waren in den vergangenen Wochen besonders viele junge Leute krank – fast jeder siebte von ihnen, wie aus einer heute ...
Valsartan: Erneut Blutdrucksenker zurückgerufen
/Ivan Traimak, stockadobecom
Politik

Valsartan: Erneut Blutdrucksenker zurückgerufen

Wegen einer Verunreinigung mit einem möglicherweise krebserregenden Stoff ruft der Münchner Pharmahersteller Aurobindo einen Blutdrucksenker zurück. Es handele sich um die Charge „VZM18001-23B“ ...
Honorarverhandlungen: Kassen lehnen KBV-Forderungen ab
/dpa
Ärzteschaft

Honorar­verhandlungen: Kassen lehnen KBV-Forderungen ab

Die Honorarverhandlungen zwischen Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) und GKV-Spitzenverband sind am ersten Verhandlungstag nach achtstündigen Gesprächen in den Räumen des GKV-Spitzenverbands ergebnislos geblieben ...
Stress verändert auch die RNA-Aktivierung
/Hyungkeun, stockadobecom
Medizin

Stress verändert auch die RNA-Aktivierung

Es ist bekannt, dass Stress epigenetische Mechanismen beeinflussen kann, also die Aktivierung und Ablesung von Genen auf Ebene der DNA. Damit die Erbinformation ...
Suizidrisiko nach Schädel-Hirn-Trauma erhöht
/stockdevil, stock.adobe.com
Medizin

Suizidrisiko nach Schädel-Hirn-Trauma erhöht

Dänen, die wegen eines Schädel-Hirn-Traumas im Krankenhaus behandelt wurden, begingen im späteren Leben doppelt so häufig Suizid wie Dänen ohne Hirnverletzungen ...
Kliniken und Krankenkassen können Qualitätsverträge schließen
/dpa
Politik

Kliniken und Krankenkassen können Qualitätsverträge schließen

Krankenkassen und Krankenhäuser können künftig spezielle Qualitätsverträge schließen, um die Versorgung von Patienten zu verbessern. Die Rahmenbedingungen dafür haben ...
KBV will technische Standards für elektronische Patientenakten selbst entwickeln
/Maksym Yemelyanov, stockadobecom
Ärzteschaft

KBV will technische Standards für elektronische Patientenakten selbst entwickeln

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat ihren Anspruch bekräftig, künftig die Formate für die medizinischen Inhalte und die technischen Spezifikationen für den Datenaustausch mit ...
Radar kann Herztöne messen
/FAU, Kilin Shi
Medizin

Radar kann Herztöne messen

Eine neue Methode zur Messung von Herztönen haben Elektrotechniker der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg gemeinsam mit der Brandenburgischen Technischen Universität ...
Anzeige
Anzeige

Patientenversorgung unter Druck

Was Ärztinnen und Ärzte zur Öko­nomi­sierung in der Medizin sagen

<b>Wulf Dietrich,</b> Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer Start

Video

Wulf Dietrich, Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer

<b>Lydia Berendes,</b> Ärztekammer Nordrhein Start

Video

Lydia Berendes, Ärztekammer Nordrhein

<b>Peter Hoffmann,</b> Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer Start

Video

Peter Hoffmann, Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer

Alle Videos

Gesundheitspolitik 2013–2017

Gesundheitspolitik 2013–2017
Alle Gesetze und die dazugehörige Berichterstattung der vergangenen Legislaturperiode ...

Der klinische Schnappschuss

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZIN: cme

Arzneimittelüberempfindlichkeit

DÄ 29-30 vom Montag, 23. Juli 2018

POLITIK: Das Interview

Interview mit Jens Spahn (CDU), Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter: Im Zweifel ist das Ministerium am Zug

DÄ 29-30 vom Montag, 23. Juli 2018

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Adrenalin in der Akutbehandlung der Anaphylaxie

DÄ 31-32 vom Montag, 6. August 2018

THEMEN DER ZEIT

Großschadenslagen: Neue Konzepte zur Sichtung

DÄ 31-32 vom Montag, 6. August 2018

MEDIZIN: Originalarbeit

Brustkrebsmerkmale bei Teilnahme und Nichtteilnahme am Mammographie-Screening

DÄ 31-32 vom Montag, 6. August 2018

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Breitband-Internet raubt Deutschen den Schlaf

Das „Turbo-Internet für alle“, das die Bundesregierung demnächst auch in den verschlafensten Dörfern der Republik installieren will, um die Wirtschaft durch bessere Kommunikation auf Trab zu......
Blog: Global Health

Global Health

Ebola

Es ist vermutlich die angsterregendste Infektionserkrankung unserer Zeit – das Ebolafieber. Der Erreger ist ein Virus, das unerwartet aus der Wildnis auf den Menschen übertritt, um sich......
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Kosten für ein Medizinstudium in den USA steigen und steigen

Manch einer von uns erinnert sich noch an die Präsidentschaftswahl des Jahres 2016. Sie mag zwar schon etwas zurück liegen, doch angesichts der sehr intensiven Medienbegleitung sind manche......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Die Sphinx Emanuel Lasker

So hatte der Schachhistoriker Dr. Michael Negele beim letzten Ärzteschachturnier in Bad Homburg seinen höchst unterhaltsamen Vortrag über das Leben und Wirken des deutschen......
Personalien
  • Personalien

    Veit Wambach: Ausgezeichneter Einsatz für Arztnetze
    Sara Yvonne Brucker: Nachwuchsförderung im Fokus
    Monika Lelgemann: Langer Einsatz für evidenzbasierte Medizin
    Elisabeth Pott: Ehemalige BZgA-Direktorin ist Unparteiische im G-BA
    Matthias Roth: „Medibus“ sichert Versorgung auf dem Lande
    Georg Khevenhüller: Neuer Präsident des Malteser Hilfsdienstes
    Anne Herrmann-Werner: Neugierde und Begeisterung für die Lehre
    Knut Hoffmann: Einsatz für psychisch kranke geistig Behinderte
    Ilona Köster-Steinebach: Aktionsbündnis Patientensicherheit verstärkt
    Heyo K. Kroemer: MFT-Präsident wiedergewählt
    Regine Heilbronn: Know-how zur Unternehmensgründung
    Ralf Weigel: Das ganzheitliche Wohlergehen von Kindern im Blick
  • Personalien

    Hans-Werner Rehers: Der Marathon-Mann
    Peter Baumann: Chromosomenforscher erhält Humboldt-Professur
    Gerhard Ehninger: Emeritierter DKMS-Mitbegründer forscht weiter
    Horst Joachim Rheindorf †: Langjähriger „Kammerherr“ gestorben
    Monika Egli-Alge: Neue Sprecherin des Beirats „Kein Täter werden“
    Jürgen Dusel: Inklusion als Herzensangelegenheit
    Patricia Drube: Altenpflegerin leitet neue Pflegeberufekammer
    Verena Bentele: Sozialpolitisches Engagement endet nicht
    Hans-Konrad Selbmann: Hohe Auszeichnung für einen engagierten Gelehrten
    Eugen Engels: Außergewöhnlicher Einsatz für die Fortbildung
    Tim J. Schulz: Fettzelltypen auf der Spur
    Andreas Westerfellhaus: Kämpfer für die Pflege

ArbeiterKind.de – Wegbereiter für Studenten der ersten Generation
Medizinstudium

ArbeiterKind.de – Wegbereiter für Studenten der ersten Generation

Die Organisation ArbeiterKind.de unterstützt Schüler aus nicht-akademischen Familien dabei, ein Studium aufzunehmen.
Die 10 größten Unikliniken Deutschlands
Assistenzarzt

Die 10 größten Unikliniken Deutschlands

Ein Universitätsklinikum dient neben Forschung und Lehre auch der medizinischen Versorgung der Patienten. Hier die Top 10 der größten Unikliniken Deutschlands, in aufsteigender Reihenfolge gemessen an ihrer Aufnahmekapazität.
Die Hospitation als Arzt
Bewerbung & Berufsstart

Die Hospitation als Arzt

Als Arzt kann man in einem Krankenhaus hospitieren, um festzustellen, ob die Stelle für einen geeignet ist.
Ärzte und Pfleger viel zu selten gegen Influenza geimpft
Von Beruf Arzt

Ärzte und Pfleger viel zu selten gegen Influenza geimpft

Ärzte und Pflegekräfte in deutschen Krankenhäusern schützen sich vielfach nicht gegen Influenza. Einer Umfrage des Robert-Koch-Instituts (RKI) zufolge lassen sich lediglich 40,1 Prozent aller Mitarbeiter gegen die Grippe impfen. Die Impf­bereitschaft nach Berufsgruppen ist aber sehr unterschiedlich.
aerztestellen.de
Top-Job
Allgemeinchirurgie
medalp group
6450 Sölden
Top-Job
Allgemeinmedizin
Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern
19053 Schwerin
Top-Job
Anästhesiologie / Intensivmedizin
Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer
67346 Speyer
Top-Job
Arbeitsmedizin
Zentrum für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit Rhein Wupper e.V.
51379 Leverkusen
Top-Job
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Klinikverbund Südwest - Kreiskliniken Böblingen gGmbH
7 Leonberg
Top-Job
Innere Medizin
Kliniken Schmieder
7 Stuttgart
Top-Job
Innere Medizin und Gastroenterologie
Facharztzentrum (MVZ) Fürstenfeldbruck
82256 Fürstenfeldbruck
Top-Job
Innere Medizin und Kardiologie
Vital-Kliniken GmbH, Schloss-Klinik Sonnenbühl
78073 Bad Dürrheim
Top-Job
Kinder- und Jugendmedizin
Deutsches Zentrum für Kinder und Jugendrheumatologie
82467 Garmisch-Partenkirchen
Top-Job
Notfallmedizin
Kantonsspital Uri
6460 Altdorf
Top-Job
Orthopädie und Unfallchirurgie
Ev. Krankenhaus Unna
59423 Unna
Weitere Stellengebote