• Listeriose: Sigma1-Ausbruch begann bereits 2014
    Bakterien Listeria monocytogenes Erreger in einer Mikroaufnahme Vergrößerung 20.000:1 Rasterelektronenmikroskop REM-Color. /Dr.Gary Gaugler/OKAPIA

    Medizin

    Listeriose: Sigma1-Ausbruch begann bereits 2014

    Der derzeitige Ausbruch von Listeriose-Erkrankungen, an denen mindestens 37 Menschen erkrankt und 3 Patienten gestorben sind, begann bereits im Jahr 2014. Dies zeigen genetische Untersuchungen des Robert-Koch-Instituts (RKI), die jetzt im Epidemiologischen Bulletin ...
  • Paclitaxel-Stents: Kein erhöhtes Sterberisiko unter Barmer-Patienten
    /7activestudio, stock.adobe.com

    Medizin

    Paclitaxel-Stents: Kein erhöhtes Sterberisiko unter Barmer-Patienten

    Die Verwendung von Paclitaxel-beschichteten Ballons oder Stents zur Behandlung der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK) war bei deutschen Kassenpatienten nicht mit einem Anstieg der Sterberate assoziiert. Dies ergab eine Analyse der Barmer im European Heart Journal ...
  • Studie: Haushund senkt Sterberisiko nach Herzinfarkt und Schlaganfall
    /sandra, stockadobecom

    Medizin

    Studie: Haushund senkt Sterberisiko nach Herzinfarkt und Schlaganfall

    Ein Hund, der den Halter zu körperlicher Aktivität zwingt und soziale Kontakte fördert, könnte bei Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine sekundärpräventive Wirkung haben. In einer Kohortenstudie in Circulation ...
  • E-Zigaretten mit Nikotin erzeugen bei Mäusen Lungenkrebs und Urothelhyperplasien
    /dpa

    Medizin

    E-Zigaretten mit Nikotin erzeugen bei Mäusen Lungenkrebs und Urothelhyperplasien

    Die Exposition mit dem Dampf aus nikotinhaltigen E-Zigaretten hat in einer Studie in den Proceedings of the National Academy of Sciences bei Mäusen Lungenkrebs und Hyperplasien des Blasenepithels ausgelöst. E-Zigaretten gelten als gesünder, weil ...
GKV-Schätzerkreis uneinig über Ausgabensteigerung und Zusatzbeitrag
/Coloures-Pic, stockadobecom
Politik

GKV-Schätzerkreis uneinig über Ausgabensteigerung und Zusatzbeitrag

Der Schätzerkreis der gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung (GKV) hat sich nicht auf eine Prognose der Höhe der Ausgaben der GKV für die Jahre 2019 und 2020 ...
Streit um mehr Rechtssicherheit für Notfallsanitäter
/Konstanze Gruber, stockadobecom
Politik

Streit um mehr Rechtssicherheit für Notfallsanitäter

Der Bundesrat sieht Nachbesserungsbedarf beim Einsatzgebiet von Notfallsanitätern. Die Länderkammer sprach sich heute daür aus, dass rechtliche Klarheit geschaffen werden muss, wenn ...
IQWiG erachtet Screening auf Hodenkrebs nicht als empfehlenswert
Das Seminom ist die häufigste Form von Hodenkrebs. /Kateryna_Kon, stockasobecom
Politik

IQWiG erachtet Screening auf Hodenkrebs nicht als empfehlenswert

Hodenkrebs ist selten, wird auch ohne regelmäßige Früherkennungsuntersuchungen in den meisten Fällen rechtzeitig erkannt und ist gut behandelbar. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung ...
Ministerin in Hessen geht von drei Todesfällen durch Listeriose aus
/villorejo, stock.adobe.com
Politik

Ministerin in Hessen geht von drei Todesfällen durch Listeriose aus

Im Skandal um mit Keimen belastete Wurst geht Hessens Verbraucherschutzministerin Priska Hinz (Grüne) von drei Todesopfern aus. Das wisse man seit gestern, sagte sie heute in Darmstadt ...
Viele Ablationszentren behandeln zu wenig Patienten
katheterablation_AdobeStock_192016692
Ärzteschaft

Viele Ablationszentren behandeln zu wenig Patienten

Die Katheterablation ist eine sehr wirksame Methode zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen – wenn sie fachmännisch durchgeführt wird. Doch das ist in Deutschland offenbar nicht ...
Bundestag muss sich mit Rauchverbot in Autos im Beisein von Kindern und Schwangeren beschäftigen
/Satjawat, AdobeStock.com
Politik

Bundestag muss sich mit Rauchverbot in Autos im Beisein von Kindern und Schwangeren beschäftigen

Der Bundestag muss sich mit der Forderung nach einem Rauchverbot in Autos mit Kindern und Schwangeren beschäftigen. Der Bundesrat beschloss heute, einen entsprechenden Gesetzentwurf ins Parlament einzubringen. Weltweit würden jährlich 166.000 Kinder an den Folgen des ...
Mehr Geld für Arznei- und Heilmittel vereinbart
/Markus Mainka, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Mehr Geld für Arznei- und Heilmittel vereinbart

Das Ausgabenvolumen für Arzneimittel steigt im kommenden Jahr um 4,2 Prozent. Das ist das Ergebnis der bundesweiten Rahmenvorgaben, auf die sich Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und ...
Kosten für Krebsmedikamente deutlich gestiegen
/Romolo Tavani, stockadobecom
Politik

Kosten für Krebsmedikamente deutlich gestiegen

Die Ausgaben der gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung (GKV) für Krebsmedikamente sind in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Nach Zahlen des GKV-Spitzenverbandes gab es einen Anstieg der Kosten ...
Bundesrat billigt Änderungen bei Zulassung zum Medizinstudium
/dpa
Politik

Bundesrat billigt Änderungen bei Zulassung zum Medizinstudium

Der Bundesrat hat heute die vom Bundestag beschlossene Änderung des Hochschulrahmengesetzes gebilligt. Sie setzt ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts um. Dieses hatte die Regelungen ...
Tote nach Glukosetest: Ermittlungen gegen zwei Apothekenmitarbeiter
/dpa
Vermischtes

Tote nach Glukosetest: Ermittlungen gegen zwei Apotheken­mitarbeiter

Nach dem Tod einer jungen Mutter und ihres Babys durch vergiftete Glukose aus einer Kölner Apotheke ermittelt die Staatsanwaltschaft nun gegen zwei Mitarbeiter des Geschäfts ...
Fachgesellschaft empfiehlt Sprechstundenmodelle für schnellere Diagnose rheumatischer Erkrankungen
/auremar, stockadobecom
Ärzteschaft

Fachgesellschaft empfiehlt Sprechstundenmodelle für schnellere Diagnose rheumatischer Erkrankungen

Rheumaerkrankungen müssen möglichst früh erkannt und gezielt behandelt werden, weil das die Lebensqualität der Patienten entscheidend verbessert ...
Ruf nach Schutz und humanitärer Hilfe in Nordsyrien
Rauchwolken über dem syrischen Teil des Stadtgebietes Tall Abyad nach der Bombardierung durch türkische Streitkräfte. /alliance, Lefteris Pitarakis, AP
Ausland

Ruf nach Schutz und humanitärer Hilfe in Nordsyrien

Hilfswerke haben sich besorgt über die Kämpfe in Nordsyrien gezeigt und den Schutz der Zivilbevölkerung gefordert. Die Diakonie Katastrophenhilfe und Ärzte ohne Grenzen verlangten ...
Rückruf in Supermärkten: Milchproduzent findet Ursache für Verunreinigung von Frischmilch
Die verunreingten Milchprodukte sind mit „DE NW 508“ gekennzeichnet, enthalten 1,5 % Fett und haben eine Mindesthaltbarkeit zwischen dem 10. und 20. Oktober. /picture alliance
Vermischtes

Rückruf in Supermärkten: Milchproduzent findet Ursache für Verunreinigung von Frischmilch

Wegen der Gefahr von Durchfallerkrankungen nehmen das Deutsche Milchkontor (DMK) und das Unternehmen Fude und Serrahn eines ihrer Produkte vom Markt. Der am Freitagmorgen veröffentlichte Rückruf betreffe den Artikel „Frische Fettarme Milch 1,5 % Fett“ im Ein-Liter-Pack ...
Junge Menschen gesundheitlich vom Klimawandel betroffen
/dpa
Vermischtes

Junge Menschen gesundheitlich vom Klimawandel betroffen

Die gesundheitlichen Folgeschäden des Klimawandels treffen auch jüngere Menschen. 41 Prozent der 14- bis 34-Jährigen macht der Klimawandel körperlich zu schaffen ...
Mangelnde Arbeitsorganisation stresst Pflegekräfte
/dpa
Vermischtes

Mangelnde Arbeitsorganisation stresst Pflegekräfte

Pflegekräfte stehen unter erheblichem Druck. Das ist das Ergebnis einer Studie des Neuropsychiatrischen Zentrums Hamburg. Demnach macht den Pflegekräften ...
Zahl der Toten durch E-Zigaretten in den USA auf 26 gestiegen
/alesmunt, Stock.adobe.com
Ausland

Zahl der Toten durch E-Zigaretten in den USA auf 26 gestiegen

Die Zahl der Todesfälle in den USA nach dem Konsum von E-Zigaretten ist auf 26 gestiegen. Seit März wurden zudem im Zusammenhang mit E-Zigaretten 1.299 Fälle von Lungenerkrankungen ...
Tarifgespräche: Verdi will mehr Geld für Pflegekräfte an Uniklinika in Baden-Württemberg
/Tyler Olson, stockadobecom
Hochschulen

Tarifgespräche: Verdi will mehr Geld für Pflegekräfte an Uniklinika in Baden-Württemberg

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ist mit einer Forderung von acht Prozent mehr Geld in die Tarifverhandlungen für die nichtärztlichen Beschäftigten ...
Warnstreik am Uniklinikum Jena erwartet
Im Rahmen der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst der Länder riefen Verdi-Mitglieder bereits im Februar 2019 zu Warnstreiks vor dem Universitätsklinikum Jena auf. /picture alliance, Martin Schutt
Hochschulen

Warnstreik am Uniklinikum Jena erwartet

Patienten des Universitätsklinikums Jena müssen am kommenden Montag mit Einschränkungen rechnen. Anlass ist ein Warnstreik, zu dem die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten ...
Wie sich körperliche Risikofaktoren in der Arbeitswelt erfassen und beurteilen lassen
/dpa
Vermischtes

Wie sich körperliche Risikofaktoren in der Arbeitswelt erfassen und beurteilen lassen

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat mit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) sechs Leitmerkmethoden entwickelt, um Gefährdungen ...
Terre des Femmes: Genitalverstümmelung auch in Deutschland bekämpfen
/dpa
Vermischtes

Terre des Femmes: Genitalverstümmelung auch in Deutschland bekämpfen

Die Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes (TDF) hat sich für ein größeres Bewusstsein für Genitalverstümmelung von Frauen und Mädchen in Deutschland ausgesprochen ...
Forscher stellen Wirkstoff für eine einzige Patientin mit Batten-Syndrom her
Tripeptidyl-peptidase I Enzyme. Mutationen in den TPP1-Genen führen zur späten infantilen neuronalen Ceroid-Lipofuszinose, /molekuul.be, stock.adobe.com
Medizin

Forscher stellen Wirkstoff für eine einzige Patientin mit Batten-Syndrom her

US-Forscher haben in einer „N-of-1“-Studie ein 7-jähriges Mädchen mit einer neuronalen Ceroid-Lipofuszinose mit einem Antisense-Oligonukleotid behandelt, das speziell für die Patientin entwickelt wurde und bei anderen Patienten mit der Erkrankung nicht wirksam wäre ...
Chlamydien in Hoden nachgewiesen – Mögliche Ursache einer Infertilität
/dpa
Medizin

Chlamydien in Hoden nachgewiesen – Mögliche Ursache einer Infertilität

Australische Forscher haben erstmals Chlamydien im Hoden von Menschen gefunden. Der Nachweis gelang laut dem Bericht in Human Reproduction bei Männern, die zur Diagnose einer ...
Leitlinie empfiehlt weniger Katheter bei älteren Patienten mit Harninkontinenz
Schätzungen zufolge sind circa 40 Prozent der über 70-Jährigen in Deutschland inkontinent. /scentrio, stock.adobe.com
Medizin

Leitlinie empfiehlt weniger Katheter bei älteren Patienten mit Harninkontinenz

Die Arbeitsgruppe Inkontinenz der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) hat rund 500 Studien mit Blick auf die Anwendung auf ältere Patienten bewertet ...
Luftverschmutzung lässt Haare früher ausfallen
/torwaiphoto, Adobe.Stock.com
Medizin

Luftverschmutzung lässt Haare früher ausfallen

Feinstaub (PM10) und Dieselabgase vermindern im Haarfollikel die Konzentration des Proteins Beta-Catenin, der für das Haarwachstum benötigt wird. Die auf der Jahrestagung der ...
Pflege und ärztliche Versorgung Themen bei Koalitionsgesprächen in Brandenburg
Dietmar Woidke (re. SPD), Ministerpräsident von Brandenburg, Ursula Nonnemacher, Fraktionsvorsitzende der Grünen in Brandenburg, und Michael Stübgen, kommissarischer Landesvorsitzender der CDU Brandenburg, verhandeln derzeit über einen Koalitionsvertrag für das Bundesland. /picture alliance, Monika Skolimowska
Politik

Pflege und ärztliche Versorgung Themen bei Koalitionsgesprächen in Brandenburg

In der heißen Phase der Koalitionsverhandlungen will sich Rot-Schwarz-Grün auf einen höheren Mindestlohn bei öffentlichen Aufträgen verständigen. Die Themen Pflege und Gesundheitsversorgung ...
Keine Häufung von Handfehlbildungen in Niedersachsen
/freepeoplea, stockadobecom
Politik

Keine Häufung von Handfehlbildungen in Niedersachsen

Bei Neugeborenen in Niedersachsen gibt es nach Angaben des Ge­sund­heits­mi­nis­teriums keine Häufung von Fehlbildungen der Hand. Das Ministerium hatte Krankenhäuser und ...
Kritik an gravierender Fehl- und Mangelernährung in Kliniken und Pflegeheimen
/Gorodenkoff, stockadobecom
Ärzteschaft

Kritik an gravierender Fehl- und Mangelernährung in Kliniken und Pflegeheimen

Deutliche Verbesserungen bei der Ernährung in Krankenhäusern und Pflegeheimen fordert die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE). Der Grund: In deutschen Kliniken ...
Mastzellen an der Abwehr von Krankheitserregern beteiligt
/7activestudio, stock.adobe.com
Medizin

Mastzellen an der Abwehr von Krankheitserregern beteiligt

Forschende der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben einen körpereigenen Abwehrmechanismus entdeckt, mit dem die Haut Bakterien aktiv abtötet. Dabei spielen Mastzellen und der Botenstoff Interleukin-6 eine zentrale Rolle ...
Anzeige
Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019
Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

122. Deutscher Ärztetag 2019

122. Deutscher Ärztetag 2019
in Münster (Westfalen)

Videos vom 122. Deutschen Ärztetag

Interviews und Stimmen aus Münster

<b>Impressionen</b> vom 122. Deutschen Ärztetag in Münster Start

Video

Impressionen vom 122. Deutschen Ärztetag in Münster

<b>Dialog</b> junger Ärztinnen und Ärzte Start

Video

Dialog junger Ärztinnen und Ärzte

<b>Interview mit Klaus Reinhardt,</b> neu gewählter Präsident der Bundes­ärzte­kammer Start

Video

Interview mit Klaus Reinhardt, neu gewählter Präsident der Bundes­ärzte­kammer

<b>Klaus Beelmann,</b> Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit Start

Video

Klaus Beelmann, Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit

<b>Medizin­studierende</b> über die Zukunft der Versorgung Start

Video

Medizin­studierende über die Zukunft der Versorgung

<b>Rüdiger Smektala und Hans-Peter Peters,</b> ÄK Westfalen-Lippe, im Interview Start

Video

Rüdiger Smektala und Hans-Peter Peters, ÄK Westfalen-Lippe, im Interview

Alle Videos

Patientenversorgung unter Druck

Was Ärztinnen und Ärzte zur Öko­nomi­sierung in der Medizin sagen

<b>BÄK im Dialog:</b> Patientenversorgung unter Druck Start

Video

BÄK im Dialog: Patientenversorgung unter Druck

<b>Susanne Johna,</b> Vorstandsmitglied der BÄK Start

Video

Susanne Johna, Vorstandsmitglied der BÄK

<b>Ellen Lundershausen,</b> Präsidentin der LÄK Thüringen Start

Video

Ellen Lundershausen, Präsidentin der LÄK Thüringen

<b>Stephan Hofmeister,</b> stellv. Vorstandsvorsitzender der KBV Start

Video

Stephan Hofmeister, stellv. Vorstandsvorsitzender der KBV

<b>Heidrun Gitter,</b> Präsidentin der LÄK Bremen Start

Video

Heidrun Gitter, Präsidentin der LÄK Bremen

Alle Videos

Der klinische Schnappschuss

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Frühes Mammakarzinom: Zirkulierende Tumorzellen weisen auf ein erhöhtes Rezidivrisiko hin

DÄ 41 vom Freitag, 11. Oktober 2019

THEMEN DER ZEIT

Ärztliche Sterbebegleitung: Kontroverse Sterbefasten

DÄ 41 vom Freitag, 11. Oktober 2019

AKTUELL

Dermatologie: Zahl der Hautkrebsfälle drastisch gestiegen

DÄ 41 vom Freitag, 11. Oktober 2019

THEMEN DER ZEIT

Krankenhaus: Lebensbedrohliche Einsatzlagen

DÄ 40 vom Freitag, 4. Oktober 2019

MEDIZINREPORT

Pille und Depression: Fakt oder Fake?

DÄ 40 vom Freitag, 4. Oktober 2019

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Der umkämpfte Lebenslauf

Wer meine Texte regelmäßig liest, der wird wenig überrascht sein, wenn ich erneut folgendes schreibe: Es gibt (weiterhin) einen Ärztemangel in den USA. Kurzzeitig sah es so aus, als würden......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Greifen Parfums und andere Duftstoffe die Gesundheit an?

Duftstoffe sind allgegenwärtig. Sie sind nicht nur in Parfums und Deos enthalten. Die meisten Reinigungsmittel, Waschmittel, Weichspüler, Seifen und Körperpflegemittel sind mit künstlichen......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut. Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Personalien
  • Personalien

    Axel Ullrich: Grundlage für zielgerichtete Medikamente geschaffen
    Martin Scherer: Neuer DEGAM-Präsident
    Barbara Schneider: Suizidprävention geht auch Ärzte an
    Daniela Ludwig: Offen und unvoreingenommen für die neue Aufgabe
    Benno Parthier †: Wegbereiter für die Nationale Akademie
    Tobias Welte: Translationale Forschung gewürdigt
    Kirsten Kappert-Gonther: Grünen-Politikerin mit medizinischem Sachverstand
    Rudolf Janzen †: Begeisterter Neurologe und Vordenker seines Fachs
    Amy Neumann-Volmer: Eine Stimme für die Patienten
    Winnie Byanyima: Stabwechsel an der Spitze von UNAIDS
    André Mihaljevic: Gespür für Forschung und Lehre
    Sabine Gabrysch: Erste Professur für Klimawandel und Gesundheit
  • Personalien

    Personalwechsel: Neue Geschäftsführer der Bundes­ärzte­kammer
    Heinrich Geidel: Ärztlicher Lehrer mit Leib und Seele
    Rosa Adelinde Fehrenbach: Erste Landesärztin für Demenz tritt ihr Amt an
    Katja Becker: Erste Präsidentin der DFG
    Ralf Kantak: Verfechter eines dualen Gesundheitssystems
    Markus Leyck Dieken: Internist soll gematik neu beleben
    Matthias Frosch: Neuer Präsident des Medizinischen Fakultätentages
    Ulla Schmidt: Frühere Ministerin engagiert sich bei der Lebenshilfe
    Andreas Schießl: Hilfe für die Helfer
    T. S. Lie: Wegbereiter der Lebertransplantation
    Wolfgang Schlegel: Strahlentherapie weltweit vorangebracht
    Irmgard Landgraf: Vernetzt Arbeiten für mehr Sicherheit in der Pflege
Themen
Ernährung
Ernährung
Depression
Depression
Impfen
Impfen
Infektionen
Infektionen
Schwangerschaft und Geburt
Schwangerschaft und Geburt
Arzneimittelsicherheit
Arzneimittelsicherheit
Alle Themen
Medizin
aerztestellen.de
Anästhesiologie / Intensivmedizin
79215 Elzach
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
89073 Ulm
Innere Medizin und Rheumatologie
8730 Uznach
Psychiatrie und Psychotherapie
Allensbach und Gailingen
Weitere Stellengebote
Kind und Kittel: Mein Schatz, mein Plan
Medizinstudium

Kind und Kittel: Mein Schatz, mein Plan

Operation Karriere-Bloggerin Natalja Ostankov hat einen bombensicheren Plan aufgestellt, wie sie ihr Stex-Lernpensum bis April bewältigen kann – ohne dass die Familie zu kurz kommt. Ob das aufgeht? Das schildert sie im Beitrag.
Blog: Vom Arztdasein in Amerika – Persönliches: Krank ohne Kran­ken­ver­siche­rung
Assistenzarzt

Blog: Vom Arztdasein in Amerika – Persönliches: Krank ohne Kran­ken­ver­siche­rung

Dr. Peter Niemann schreibt über seine Ausbildung zum Internisten sowie der Zeit danach, aber auch über die Skurrilität eines Arztlebens in den USA. Dieses Mal berichtet er darüber, warum es ein Fehler war, seine Kran­ken­ver­siche­rung unter Trump aufzulösen.
„Bei den Arbeitsbedingungen fehlt die Transparenz“
Bewerbung & Berufsstart

„Bei den Arbeitsbedingungen fehlt die Transparenz“

Wie findest Du als Berufseinsteiger eine Klinik, bei der die Arbeitsbedingungen stimmen? Die Stuttgarter Treatfair GmbH will mit einem Klinik-Ranking für mehr Transparenz sorgen. Dr. Benedict Carstensen, Geschäftsführer der Organisation und selbst Arzt, erklärt im Interview, worauf es beim Thema Arbeitszufriedenheit ankommt.
Ambulante Versorgung zunehmend weiblich
Von Beruf Arzt

Ambulante Versorgung zunehmend weiblich

Schon in fünf Jahren werden mehr Frauen als Männer in der ambulanten Versorgung tätig sein. Die Reputation ambulant tätiger Ärztinnen bleibt dennoch sowohl unter Patienten als auch Fachkollegen schlechter als das Ansehen der männlichen Kollegen.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag