• SARS-CoV-2: Rekonvaleszente haben hochpotente neutralisierende Antikörper
    /vipman4, stock.adobe.com

    Medizin

    SARS-CoV-2: Rekonvaleszente haben hochpotente neutralisierende Antikörper

    Ein deutsches Forscherteam hat im Blut von Personen, die sich von einer milden Infektion mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 erholt haben, gleich 28 verschiedene neutralisierende Antikörper gefunden, die die Grundlage für ein Antikörper-Präparat schaffen, das noch in diesem Jahr klinisch ...
  • SARS-CoV-2: Experten fordern Maßnahmen gegen aerogene Übertragung
    /Ingo Bartussek, stock.adobe.com

    Medizin

    SARS-CoV-2: Experten fordern Maßnahmen gegen aerogene Übertragung

    Das SARS-CoV-2 hält sich nicht immer an die geltenden Abstandsregeln. In Einzelfällen könne das Virus weitere Strecken zurücklegen und über längere Zeit in der Luft bleiben als bisher angenommen, schreibt ein Team von 239 Forschern aus 32 Ländern, das die ...
  • Lebensstil könnte Alzheimer-Risiko beeinflussen
    /nd3000, stock.adobe.com

    Medizin

    Lebensstil könnte Alzheimer-Risiko beeinflussen

    Senioren, die körperlich aktiv und geistig rege waren, sich gesund ernährten und auf Tabak und übermäßigen Alkoholgenuss verzichteten, hatten in 2 prospektiven Beobachtungsstudien in Neurology (2020; DOI: 10.1212/WNL.0000000000009816) ein bis zu 60 % niedrigeres Risiko, an einem Morbus ...
  • SARS-CoV-2: Wie gefährlich ist die Virusvariante G614?
    Eine transmissionselektronenmikroskopische Aufnahme von COVID-19, neuartigem Coronavirus, einer apoptotischen Zelle, die stark mit SARS-COV-2-Viruspartikeln infiziert ist /picture alliance/ZUMA Press

    Medizin

    SARS-CoV-2: Wie gefährlich ist die Virusvariante G614?

    Los Alamos/New Mexico –Eine Variante von SARS-CoV-2, die durch eine Mutation an Position 614 des Spike-Proteins gekennzeichnet ist, hat sich von Europa ausgehend innerhalb weniger Wochen weltweit ausgebreitet. Die in Cell (2020; DOI: 10.1016/j.cell.2020.06.043) vorgestellten Analysen zeigen, dass ...

Coronavirus

Coronavirus
Beschäftigte im Gesundheitswesen besonders häufig an COVID-19 erkrankt
/picture alliance, Andreas Arnold
Politik

Beschäftigte im Gesundheitswesen besonders häufig an COVID-19 erkrankt

Beschäftigte im Gesundheitswesen sind in den vergangenen Monaten besonders häufig an COVID-19 erkrankt. Das zeigt eine Analyse der Krankschreibungen von AOK-Mitgliedern ...
EU-Ratspräsidentschaft: Merkel stellt Pläne im EU-Parlament vor
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht im Plenum des Europäischen Parlaments über das Programm der deutschen Ratspräsidentschaft. /picture alliance, Reuters Pool, AP, Yves Herman
Politik

EU-Ratspräsident­schaft: Merkel stellt Pläne im EU-Parlament vor

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Abgeordneten des EU-Parlaments heute in Brüssel die Ziele der deutschen EU-Ratspräsidentschaft präsentiert. Sie betonte, Europa stehe vor ...
Lichttherapie hilft bei Herbst-Winter-Depression – zumindest kurzfristig
/RFBSIP, stock.adobe.com
Medizin

Lichttherapie hilft bei Herbst-Win­ter-Depression – zumindest kurzfristig

In Deutschland leiden rund 2,5 Prozent der Menschen an einer Herbst-Winter-Depression. Die Betroffenen haben saisonal auftretende Symptome wie gedrückte Stimmung, Interessenslosigkeit ...
Gesellschaftliche Debatte um Suizidbeihilfe kommt in Gang
/picture alliance, Bernd Thissen
Politik

Gesellschaftliche Debatte um Suizidbeihilfe kommt in Gang

Nachdem im Februar das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) das 2015 beschlossene Verbot der geschäftsmäßigen, organisierten Suizidbeihilfe – den Paragrafen 217 Strafgesetzbuch (StGB) – für nichtig erklärt hatte, entbrennt jetzt mehr und mehr die gesellschaftliche Debatte um gesetzliche ...
Deutschland hat nun eine Gleichstellungsstrategie
/dpa
Politik

Deutschland hat nun eine Gleichstellungs­strategie

Die Chancengleichheit von Männern und Frauen soll künftig Aufgabe der ganzen Bundesregierung sein – und nicht mehr nur Sache der Frauenministerin. Dazu hat sich ...
Normenkontrollrat mahnt Bürokratieabbau an
/successphoto, stockadobecom
Politik

Normenkontrollrat mahnt Bürokratieabbau an

Der Nationale Normenkontrollrat hat der Bundesregierung vorgeworfen, zu wenig für den Bürokratieabbau zu tun und damit Möglichkeiten zur Konjunkturbelebung ungenutzt zu ...
COVID-19: Berlins Universitätsklinik Charité macht Millionenverluste
charite-berlin-mitte-dpa
Hochschulen

COVID-19: Berlins Universitätsklinik Charité macht Millionenverluste

Im Zusammenhang mit der Coronakrise verzeichnete die Charité – Universitätsmedizin Berlin von Mitte März bis Ende Mai einen Erlösverlust von 44,3 Millionen Euro im Vergleich zum ...
Deutschland fällt in der Infektiologie international zurück
psdesign1 stock.adobe.com
Hochschulen

Deutschland fällt in der Infektiologie international zurück

Deutschland fällt in der Infektiologie international zurück. Das berichtet die Akademie der Wissenschaften in Hamburg. Auf großen internationalen Konferenzen nimmt die Sichtbarkeit der ...
Labormediziner raten von flächendeckenden Bevölkerungstests ab
/Maksym Yemelyanov, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Labormediziner raten von flächendeckenden Bevölkerungstests ab

Die Zahl der SARS-CoV-2-PCR-Tests mittel einer Polymerase-Kettenreaktion (PCR) hat in der 27. Kalenderwoche vom 29. Juni bis 5. Juli einen neuen Höchststand erreicht: Es erfolgten 445.989 Tests ...
USA reichen offiziell Rücktritt aus Welt­gesund­heits­organi­sation ein
/shaadjutt36, stockadobecom
Ausland

USA reichen offiziell Rücktritt aus Weltgesundheits­organisation ein

Mitten in der Coronapandemie haben die USA ihre Austrittsankündigung aus der Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) offiziell eingereicht. Die Meldung des Austritts, der am 6. Juli 2021 wirksam werde, sei UN-Generalsekretär António Guterres übermittelt worden, sagte ein hoher ...
Ab September höhere Maskenproduktion in Deutschland
/picture alliance, Robert Jaeger, APA, picturedesk.com
Politik

Ab September höhere Masken­produktion in Deutschland

Von September an soll Deutschland in der Lage sein, innerhalb eines Jahres 2,5 Milliarden zusätzliche Masken zu produzieren. Das teilte das Bundeswirtschaftsministerium ...
Fast 1.900 Mängel in Unterkünften der Fleischindustrie
Karl-Josef Laumann (CDU), Ge­sund­heits­mi­nis­ter von Nordrhein-Westfalen. /picture alliance, Jonas Güttler
Politik

Fast 1.900 Mängel in Unterkünften der Fleischindustrie

Bei der Überprüfung von Unterkünften für Arbeiter der Fleischindustrie sind bereits bis Mai zahlreiche Mängel festgestellt worden. Das teilte Nordrhein-Westfalens (NRW) ...
Zwölf Jahre Haft und Psychiatrie nach Mord an Fritz von Weizsäcker
Der Angeklagte Gregor S. bei der Fortsetzung des Prozesses um die tödliche Messerattacke gegen den Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker. /picture alliance, Jörg Carstensen
Vermischtes

Zwölf Jahre Haft und Psychiatrie nach Mord an Fritz von Weizsäcker

Rund acht Monate nach dem tödlichen Angriff auf den Chefarzt Fritz von Weizsäcker ist der Angeklagte wegen Mordes verurteilt worden. Das Landgericht Berlin verhängte heute eine Freiheitsstrafe ...
Mehr Soldaten mit posttraumatischen Belastungsstörungen
/dpa
Vermischtes

Mehr Soldaten mit posttraumatischen Belastungsstörungen

Die Zahl der Fälle gemeldeter posttraumatischer Belastungsstörungen sowie versuchter Selbsttötungen von Soldaten ist gestiegen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf ...
Pflegeheime: 44.000 Tests, ein positiver Befund
/picture alliance, Hendrik Schmidt
Politik

Pflegeheime: 44.000 Tests, ein positiver Befund

Im Rahmen der Untersuchungen auf SARS-CoV-2 bei Bewohnern und Beschäftigten in Pflegeeinrichtungen Mecklenburg-Vorpommerns sind bislang knapp 44.400 Abstrichtests erfolgt ...
UN: Coronakrise vernichtet jahrzehntelangen Fortschritt
/picture alliance, NurPhoto
Ausland

UN: Coronakrise vernichtet jahrzehntelangen Fortschritt

Die weltweite Coronapandemie wirft die Menschheit in Armutsbekämpfung, Gesundheitswesen und Bildung nach einem neuen UN-Bericht um Jahrzehnte zurück. Bereits Ende des vergangenen Jahres habe die Menschheit beim Erreichen der bis 2030 definierten UN-Nachhaltigkeitsziele hinterhergehangen, ...
Mehr Mittel für ambulante Hospizarbeit in Thüringen
/dpa
Politik

Mehr Mittel für ambulante Hospizarbeit in Thüringen

Die Krankenkassen unterstützen die ambulanten Hospizdienste in Thüringen in diesem Jahr mit rund 3,3 Millionen Euro. Das teilte gestern der Thüringer Hospiz- und Palliativverband ...
Coronafälle: Fleischbetrieb bei Gütersloh stoppt Schlachtung
/davit85, stock.adobe.com
Vermischtes

Coronafälle: Fleischbetrieb bei Gütersloh stoppt Schlachtung

Weil bei drei Mitarbeitern das Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen wurde, hat ein Fleischbetrieb im Kreis Gütersloh vorsorglich die Schlachtung gestoppt. Der Betrieb solle ...
US-Glyphosat-Vergleich: Bayer zieht Antrag auf Zustimmung zurück
/dpa
Vermischtes

US-Glyphosat-Ver­gleich: Bayer zieht Antrag auf Zustimmung zurück

Bayers milliardenschwerer Vergleich zur Beilegung von US-Klagen wegen angeblicher Krebsrisiken von Unkrautvernichtern mit dem Wirkstoff Glyphosat steht wieder auf der Kippe ...
Vermischtes

Drei Koblenzer Studentenwohnheime unter Quarantäne

Wegen dreier Fälle von SARS-CoV-2 sind drei Koblenzer Studentenwohnheime unter Quarantäne gestellt worden. Drei Bewohner hätten Symptome gespürt und sich ins Krankenhaus begeben, woraufhin ein gestern Abend erfolgter Schnelltest positiv ...
Fresenius: Online-Haupt­ver­samm­lungen Ende August
/dpa
Vermischtes

Fresenius: Online-Haupt­versammlungen Ende August

Der Medizinkonzern Fresenius und seine ebenfalls im Dax notierte Tochter Fresenius Medical Care holen ihre Haupt­ver­samm­lungen Ende August im Internet nach. Das teilten die beiden ...
Vermischtes

Mennoniten-Gemeinde hat Gottesdienstbesucher nicht erfasst

Die vom Coronavirus SARS-CoV-2 betroffene Mennoniten-Gemeinde in Euskirchen hat die Kontaktdaten ihrer Gottesdienstbesucher nicht erfasst. Das bestätigte der Sprecher des Kreises Euskirchen, Wolfgang Andres, heute auf Anfrage. Angehörige einer Großfamilie, die zur ...
Verletzte bei Protesten gegen Ausgangssperre in Serbien
/picture alliance, AP, Darko Vojinovic
Ausland

Verletzte bei Protesten gegen Ausgangssperre in Serbien

Bei Ausschreitungen gegen eine geplante neue Ausgangssperre wegen der Coronakrise in Serbien sind 43 Polizisten und 17 Demonstranten verletzt worden. Das sagte Polizeichef Wladimir Rebic dem Sender RTS. 23 Menschen wurden festgenommen. Kurz vor den Protesten hatte ...
USA melden neuen Höchststand von Neuinfektionen
/gargantiopa, stock.adobe.com
Ausland

USA melden neuen Höchststand von Neuinfektionen

Mit rund 60.000 Infektionen mit SARS-CoV-2 binnen 24 Stunden haben die USA einen Höchststand bei den Neuansteckungen erreicht. Das geht aus Zahlen hervor, die die Johns-Hopkins-Universität ...
Fallzahlen in Bulgarien steigen wieder an
/picture alliance, NurPhoto, Hristo Rusev
Ausland

Fallzahlen in Bulgarien steigen wieder an

Bulgarien erlebt nach der Lockerung von Einschränkungen in der Coronakrise einen schnelleren Anstieg der nachgewiesenen Neuinfektionen. Mit 188 neuen Fällen wurde gestern ein Tagesrekord ...
Indien lässt Generikaversion von Remdesivir zu
/picture alliance, dpa-POOL, Ulrich Perrey
Ausland

Indien lässt Generikaversion von Remdesivir zu

Die indische Arzneimittelbehörde hat eine Generikaversion des Medikaments Remdesivir für die Behandlung von COVID-19-Patienten für umgerechnet 57 Euro (4.800 Rupien) pro 100-mg-Fläschchen ...
Foodwatch dringt auf EU-weit verpflichtendes Nährwert-Logo
/picture alliance
Vermischtes

Foodwatch dringt auf EU-weit verpflichtendes Nährwert-Logo

Die Verbraucherorganisation Foodwatch dringt auf verbindliche Vorgaben zur Verwendung des farbigen Nährwert-Logos Nutri-Score in der EU. Nur wenn die Ampel auf allen Produkten ...
Katalonien führt strenge Maskenpflicht ein
/picture alliance, Westend61, Ezequiel Giménez
Ausland

Katalonien führt strenge Maskenpflicht ein

Die spanische Region Katalonien führt eine ungewöhnlich strenge Maskenpflicht ein. Man werde in der gesamten Region ab morgen auch im Freien selbst in jenen Situationen Mund- und Nasenschutz ...
Vetos im UN-Sicherheitsrat blockieren Hilfe für Syrer
/dpa
Ausland

Vetos im UN-Sicherheitsrat blockieren Hilfe für Syrer

Eine Blockade im UN-Sicherheitsrat gefährdet die humanitäre Hilfe für Millionen Notleidende in Syrien. Russland und China verhinderten gestern eine deutsch-belgische Resolution zur ...
Spanien: Erst 5 % der Bevölkerung haben Antikörper gegen SARS-CoV-2
/ricka_kinamoto, stock.adobe.com
Medizin

Spanien: Erst 5 % der Bevölkerung haben Antikörper gegen SARS-CoV-2

In Spanien, das zu den in Europa am stärksten betroffenen Ländern gehört, haben nur 5 % der Bevölkerung Antikörper gegen SARS-CoV-2. Dies ergab eine landesweite Seroprävalenzstudie, deren Ergebnisse jetzt im Lancet veröffentlicht wurden ...
Coronastress hält auch nach dem Ende des Lockdowns an
/hikdaigaku86, stock.adobe.com
Medizin

Coronastress hält auch nach dem Ende des Lockdowns an

Die COVID-19-Epidemie und die damit verbundenen Einschränkungen haben viele Menschen gestresst und bei einigen auch ...
Programmieren funktioniert im Gehirn wie Sprechen
/REDPIXEL, stock.adobe.com
Medizin

Programmieren funktioniert im Gehirn wie Sprechen

Beim Schreiben von Computerprogrammen sind Hirnregionen aktiv, die auch bei der Verarbeitung natürlicher Sprache relevant sind ...
Anzeige

ONLINE first

Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019
Editorial

Eine neue Interessenkonflikterklärung für medizinische Zeitschriften

Bei diesem Editorial handelt es sich um die deutsche Übersetzung des Textes „A Disclosure Form for Work Submitted to Medical Journals–A Proposal From the International Committee of Medical Journal Editors“, der parallel in allen Mitgliedszeitschriften des International Committee of Medical Journal ...

Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Interviews von der Veranstaltung
der Bundes­ärzte­kammer

<b>Dr. med. (I) Klaus Reinhardt:</b> Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln Start

Video

Dr. med. (I) Klaus Reinhardt: Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln

<b>PD Dr. med. Peter Bobbert:</b> Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt Start

Video

PD Dr. med. Peter Bobbert: Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt

<b>PD Dr. med. Sebastian Kuhn:</b> Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden Start

Video

PD Dr. med. Sebastian Kuhn: Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden

<b>Klaus Beelmann,</b> Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit Start

Video

Klaus Beelmann, Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit

<b>Erik Bodendieck:</b> Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten Start

Video

Erik Bodendieck: Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten

<b>Prof. Dr. med. Christoph Straub:</b> Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern Start

Video

Prof. Dr. med. Christoph Straub: Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern

<b>Bundes­ärzte­kammer im Dialog:</b> Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin Start

Video

Bundes­ärzte­kammer im Dialog: Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Alle Videos
Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

122. Deutscher Ärztetag 2019

122. Deutscher Ärztetag 2019
in Münster (Westfalen)

Der klinische Schnappschuss

Perspektiven der...

SUPPLEMENT: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZINREPORT

PCR-Tests auf SARS-CoV-2: Ergebnisse richtig interpretieren

DÄ 24 vom Freitag, 12. Juni 2020

MEDIZINREPORT

COVID-19: Was Antikörper aussagen können

DÄ 24 vom Freitag, 12. Juni 2020

MEDIZINREPORT

Alkohol und Rauchen: Die COVID-19-Pandemie als idealer Nährboden für Süchte

DÄ 25 vom Freitag, 19. Juni 2020

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Beinlängendifferenz – Therapieindikationen und -strategien

DÄ 24 vom Freitag, 12. Juni 2020

MEDIZIN: cme

Therapie von leichtem und mittelschwerem Asthma bei Erwachsenen

DÄ 25 vom Freitag, 19. Juni 2020

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Die Neue Normalität (Frühsommer 2020)

Es ist Ende Juni 2020 und die Gesellschaft in den USA steht Kopf. Trotzdem geht alles seinen Gang: Trotz sich stetig erhöhender Fallzahlen von SARS-CoV2 positiv getesteten Menschen herrscht......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Schützt alter Polio-Impfstoff vor COVID-19?

Manche Impfstoffe schützen nicht nur vor den Krankheitserregern, gegen die sie entwickelt wurden. So wurde nach der Einführung der oralen Polio-Vakzine entdeckt, dass die geimpften Kinder......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Medizin Originalarbeiten
Personalien
  • Personalien

    Alessandro Aiuti: Mit Gentherapien gegen seltene Erbkrankheiten
    Melanie Leonhard: Gesundheitspolitik als Teil einer Super-Behörde
    Sibylle Maria Winter: Eltern sollen sich Hilfe holen dürfen
    Hans Blömer †: Pionier der Kardiologie bis ins hohe Lebensalter aktiv
    Konstantinos Dimitriadis: Neue Formate in der Lehre
    Hanns Dierk Scheinert †: Pionier der Qualitätssicherung im Gesundheitswesen
    Susanne Schreiber: Neue Erkenntnisse durch neue Denkweisen
    Josef Schuster: Jüdische Perspektive im Deutschen Ethikrat
    Brigitta Behringer: Ethik in der Medizin für Ältere
    Klaus Reinhardt: Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen
    Christian Drosten: Kommunikator während der Pandemie
    Dagmar Feldgen: Coronakrise als Bewährungsprobe
  • Personalien

    Nadya Klarmann: Der Pflegekammer ein menschliches Gesicht geben
    Bernhard Rochell: Gute medizinische Versorgung im Blick
    Martin Zindler: Pionier der experimentellen Anästhesie
    Norbert Blüm †: Von ganzem Herzen Sozialpolitiker
    Martin Schwemmle: Virologe erhält 2,5 Millionen Euro EU-Förderung
    Christian Büchel: Chronischem Schmerz auf der Spur
    Karsten Vilmar zum 90. Geburtstag: Im Einsatz für die Ärzteschaft
    Fritz Beske †: Arzt, Politiker und Wissenschaftler
    Andreas Neubauer: Neu im Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung
    Ilka Wölfle: Stimme der Sozialversicherungen in Brüssel
    Dieter Thomae †: Gesundheitspolitiker mit eigenem Kompass
    Christian Keller: Kampf gegen Rickettsien-Infektionen
Themen
COVID-19
COVID-19
Virologie
Virologie
Infektionen
Infektionen
Impfen
Impfen
Infektionsschutz
Infektionsschutz
Alzheimer/Demenz
Alzheimer/Demenz
Alle Themen
aerztestellen.de
Medizinstudium

Und jetzt George Floyd

Was ist eigentlich gerade in den USA los? Unsere Gastautorin Aria hat lange dort gelebt. Der Tod von George Floyd und die Demonstrationen der "Black Lives Matter"-Bewegung beschäftigen sie daher sehr. Im Beitrag schildert sie ihre Gedanken und Gefühle in der aktuellen Situation.
Assistenzarzt

Urologen wollen Unterstützung für ambulante Weiterbildung

Zuschüsse für Praxen, die Ärzte in Weiterbildung beschäftigen, fordert der Be­rufs­verband der Deutschen Urologen (BvDU). „Um künftig den wachsenden Bedarf an uro­logischen Fachärzten decken zu können, brauchen wir mehr ambulante Weiterbildungs­stellen“, erläuterte der Präsident des Berufsverbandes, Axel Schroeder.
Bewerbung & Berufsstart

Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Berlin 2019

Am 30. November im dbb Forum berlin fand der diesjährige Operation Karriere Kongress Berlin statt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen freuten sich über viele spannende Vorträge, interaktive Workshops und interessante Aussteller.
Von Beruf Arzt

Bundes­ärzte­kammer erwartet weiteren Digitalisierungs­schub

Im Zusammenhang mit der Coronapandemie hat die Digitalisierung der Medizin in Deutschland einen „erheblichen Schub“ erfahren. Diese Zwischenbilanz der vergange­nen Monate zog Klaus Reinhardt, Präsident der Bundes­ärzte­kammer (BÄK).
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag