Medizin

MRT: Gehirntumore mit Zuckerlösung statt Kontrastmittel sichtbar machen

Gehirntumore können im Magnetresonanztomographen auch mit einer Zuckerlösung anstelle des üblichen Kontrastmittels sichtbar gemacht werden. Die neue Methode, die für den Körper weniger belastend ist, beschreiben ...
Karpaltunnelsyndrom durch häufige Nutzung des Smartphones

Medizin

Karpaltunnelsyndrom durch häufige Nutzung des Smartphones

Die häufigen Wischbewegungen, der ständige Einsatz des Daumens beim einarmigen Tippen und vielleicht auch die Beugung des Handgelenks beim Betrachten des Smartphone-Bildschirms können ein Karpaltunnelsyndrom ...
Bundestag schließt Gesetzeslücke bei Zwangsbehandlung

Politik

Bundestag schließt Gesetzes­lücke bei Zwangsbehandlung

Eine ärztliche Zwangsbehandlung von psychisch kranken Patienten ist künftig auch außerhalb geschlossener Einrichtungen möglich. Ein entsprechendes Gesetz hat der Bundestag gestern verabschiedet ...

Medizin

Lungenkrebs: Nivolumab enttäuscht in Studie zur Erstlinientherapie

Der PD1-Antikörper Nivolumab hat – anders als Pembrolizumab in einer anderen Studie – die Überlebenszeiten in der Erstlinientherapie des fortgeschrittenen nicht kleinzelligen Bronchialkarzinoms in einer ...
Krankengeld bleibt Beratungsthema Nummer eins

Politik

Krankengeld bleibt Beratungsthema Nummer eins

Krankengeldbezug, Behandlungsfehler und Verweigerung der Einsicht in die Krankenakte: Zu diesen drei Themen suchten auch im Jahr 2016 ein Großteil der Versicherten Rat bei der ...

Medizin

Schlaganfall: Kopfposition ohne Einfluss auf Behandlungsergebnis

Die flache Lagerung des Kopfes, die in den ersten 24 Stunden die Durchblutung des Gehirns verbessern soll, kann nach einem Schlagfall das Ausmaß der Behinderungen nicht vermindern. Dies geht aus einer internationalen ...
AOK-System profitiert stark vom Risiko­struk­tur­aus­gleich

Politik

AOK-System profitiert stark vom Risiko­struk­tur­aus­gleich

Die Deckungsbeiträge der Allgemeinen Ortskranken­kassen, also die Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben für die Leistungen, die im morbiditätsorientierten Risiko­struk­tur­aus­gleich berücksichtigt werden, sind ...
Exoskelett spart 25 Prozent der Energie beim Laufen ein

Medizin

Exoskelett spart 25 Prozent der Energie beim Laufen ein

Ein personalisiertes Exoskelett, das an einem Bein getragen wird, soll den Energieverbrauch beim Laufen um ein Viertel reduzieren. Dafür passt das System seine Unterstützung für das Sprunggelenk während ...

Videos

Im Taxi mit zwei Ärztetags-Delegierten Start

Video

Im Taxi mit zwei Ärztetags-Delegierten

Interview mit dem Blogger und Netzexperten Sascha Lobo Start

Video

Interview mit dem Blogger und Netzexperten Sascha Lobo

Interview mit Franz Joseph Bartmann, Vorsitzender des Telematik-Ausschusses der BÄK Start

Video

Interview mit Franz Joseph Bartmann, Vorsitzender des Telematik-Ausschusses der BÄK

Interview mit Bundes­ärzte­kammerpräsident Frank Ulrich Montgomery Start

Video

Interview mit Bundes­ärzte­kammerpräsident Frank Ulrich Montgomery

Interview mit Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Hermann Gröhe Start

Video

Interview mit Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Hermann Gröhe

Umfrage zur digitalen Medizin Start

Video

Umfrage zur digitalen Medizin

Anzeige
120. Deutscher Ärztetag 2017
in Freiburg im Breisgau
Deutsches Ärzteblatt 25
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 25
Freitag, 23. Juni 2017
Deutsches Ärzteblatt 24
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 24
Freitag, 16. Juni 2017
Deutsches Ärzteblatt 22-23
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 22-23
Montag, 5. Juni 2017
Deutsches Ärzteblatt 21
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 21
Freitag, 26. Mai 2017
Deutsches Ärzteblatt 20
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 20
Freitag, 19. Mai 2017
Deutsches Ärzteblatt 19
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 19
Freitag, 12. Mai 2017
Deutsches Ärzteblatt 18
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 18
Freitag, 5. Mai 2017
Smartphone erfasst Angriffe auf Gesundheitshelfer in Syrien

Medizin

Smartphone erfasst Angriffe auf Gesundheitshelfer in Syrien

Der Messaging-Service WhatsApp wird in Syrien eingesetzt, um Angriffe auf Mitarbeiter und Einrichtungen des Gesundheitswesens zu erfassen. Das System ermöglicht es Teams, Daten über Angriffe innerhalb ...

Ärzteschaft

Längere Einführungsphase für Telematikanbindung gefordert

Innerhalb von zwölf Monaten – bis Juli 2018 – sollen alle Praxen in Deutschland an die Tele­ma­tik­infra­struk­tur (TI) angeschlossen sein. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) fordert den Gesetzgeber nun auf, die Frist ...
„Die Substitutionsrichtlinie soll helfen, die Zahl der Drogentodesfälle zu reduzieren“

Politik

„Die Substitutions­richtlinie soll helfen, die Zahl der Drogentodesfälle zu reduzieren“

Der Weltdrogentag, offiziell auch „Internationaler Tag gegen Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr“ genannt, findet in diesem Jahr am 26. Juni statt. Der Aktionstag wurde ...
Wissenskommunikation: Der Virusname entscheidet über die Impfquote

Vermischtes

Wissens­kommunikation: Der Virusname entscheidet über die Impfquote

Der Name für einen Virus oder eine neu entdeckte Krankheit will gut überlegt sein. Er entscheidet darüber, wie ernst die Öffentlichkeit die potenzielle Gefahr nimmt. Ebenso lassen sich Menschen von der Darstellungsform ...

Ärzteschaft

Honorar­verhandlungen in Hessen gescheitert

Ärzte und Krankenkassen in Hessen streiten um das Budget für das laufende Jahr. Der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) erklärte heute das Scheitern der Honorarverhandlungen. Nun soll das Schiedsamt angerufen werden ...
Großbritannien will EU-Bürgern weitreichende Bleiberechte gewähren

Ausland

Großbritannien will EU-Bürgern weitreichende Bleiberechte gewähren

Wenige Tage nach Beginn der Brexit-Verhandlungen hat die britische Premierministerin Theresa May den EU-Bürgern – darunter rund 1.000 Ärzten aus Deutschland – in ihrem Land ein weitreichendes Bleiberecht ...

Politik

27 Vorschläge der CSU im Kampf gegen den Ärztemangel

Die CSU will den Ärztemangel in ländlichen Regionen mit einem umfassenden Forderungskatalog bekämpfen. Das entsprechende Antragspaket mit 27 Einzelanträgen stellte die CSU-Fraktion gestern im Landtag in München vor ...
Schmerzmediziner wollen spezialisierte ambulante Schmerzversorgung

Ärzteschaft

Schmerzmediziner wollen spezialisierte ambulante Schmerzversorgung

In der gesetzlichen Krankenversicherung muss eine spezialisierte ambulanten Schmerzversorgung verankert werden. Diese Forderung hat Joachim Nadstawek, Vorsitzender des Berufsverbands der Ärzte und ...
Kinderärzte: Mehr chronisch kranke Kinder in Deutschland

Ärzteschaft

Kinderärzte: Mehr chronisch kranke Kinder in Deutschland

Die Kinderärzte rechnen in Zukunft mit mehr chronisch kranken Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Ursachen dafür seien unter anderem die Folgen von Übergewicht, mehr Autoimmunerkrankungen ...

Ärzteschaft

Wenig Ärzte in Hessen werden Allgemeinmediziner

Von den 5.826 Ärzten in Weiterbildung in Hessen absolvieren lediglich 5,5 Prozent eine Weiterbildung im Fach Allgemeinmedizin. Das berichtet die Ärztekammer des Bundeslandes in einer Auswertung ihres 2013 eingerichteten ...

Vermischtes

Rehaverband und BKK arbeiten bei Gesundheits­management enger zusammen

Betriebskrankenkassen und Reha-Einrichtungen wollen bei betrieblichem Gesundheitsmanagement (BGM), Prävention, Rehabilitation und Eingliederung von Arbeitnehmern künftig enger zusammenarbeiten ...
Kaiserschnittraten der Kliniken sind unterschiedlich

Politik

Kaiserschnittraten der Kliniken sind unterschiedlich

Die Quote der Geburten per Kaiserschnitt ist in deutschen Klinken sehr unterschiedlich. Die Häufigkeit schwanke zwischen 13 und 61 Prozent aller Entbindungen, geht aus einer Antwort der Bundes­regierung ...

Ausland

EMA-Entscheidung über neuen Sitz fällt im November

Die EU-Mitgliedstaaten entscheiden im November per Abstimmung über die neuen Standorte für zwei EU-Agenturen, die wegen des Brexit Großbritannien verlassen müssen. Dies entschieden die EU-Staats- und Regierungschefs ...
Neuer Anlauf im Streit um US-Krankenversicherung

Ausland

Neuer Anlauf im Streit um US-Kranken­versicherung

In ihrem Streit über die Zukunft von „Obamacare“ haben die Republikaner von US-Präsident Donald Trump einen neuen Anlauf zu einer Gesetzesänderung unternommen. Die republikanische Führung im Senat stellte ...

Politik

Bundestag will bessere Versorgung für Kinder psychisch kranker Eltern

Der Bundestag hat die Bundesregierung aufgefordert, für eine bessere Versorgung von Kindern psychisch kranker Eltern zu sorgen. Das Parlament verabschiedete gestern einstimmig eine entsprechende interfraktionelle ...

Politik

Uneinigkeit über Krankenhausplanung in Rheinland-Pfalz

In der Einschätzung des Bedarfs für die stationäre Gesundheitsversorgung in Rheinland-Pfalz klaffen die Positionen von Regierung und Opposition weit auseinander. „Der Stau wird immer größer“, sagte der gesundheitspolitische ...
Deutsche wünschen sich Wahlfreiheit bei Medizinprodukten

Vermischtes

Deutsche wünschen sich Wahlfreiheit bei Medizinprodukten

Wenn ein Patient Medizinprodukte wie Hörgerät, Stützstrumpf oder Rollstuhl verschrieben bekommt, entscheidet meist die Krankenkasse darüber, welches Produkt er erhält. Der Versicherte selbst hat auf die konkrete ...

Politik

Geschichte der Gesundheits­ministerien im Nationalsozialismus wird aufgearbeitet

Wie sind die beiden deutschen Ge­sund­heits­mi­nis­terien nach dem Krieg mit dem schweren Erbe der Nationalsozialisten umgegangen? Nach mehreren anderen Bundesministerien soll nun auch die Nachkriegsgeschichte ...

Politik

Etwas bessere Beteiligung bei Sozialwahl 2017

Die Beteiligung an der Sozialwahl 2017 hat gegen den Trend der vergangenen Jahrzehnte wieder leicht zugelegt. 30 Jahre lang sank die Wahlbeteiligung bei den Sozialwahlen von 43,85 Prozent auf 30,15 Prozent. In diesem Jahr ...
Lebenserwartung steigt weiter

Vermischtes

Lebenserwartung steigt weiter

In diesem Jahr geborene Mädchen könnten durchschnittlich bis zu 93 Jahre alt werden, Jungen bis zu 90 Jahren. Das berichtete das Statistische ...

Vermischtes

Ältere setzen auf digitale Innovationen

Digitale Innovation werden für die Generation 60+ immer wichtiger. Denn sie ermöglichen älteren Menschen länger selbstbestimmt zu leben. Das ist das Ergebnis einer Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung ...

Ausland

Unicef befürchtet 300.000 Cholera-Fälle im Jemen

Die Cholera-Epidemie im Jemen wird sich nach Angaben des UN-Kinderhilfswerks Unicef noch deutlich verschlimmern. Bis Ende August sei von 300.000 Fällen auszugehen, sagte eine Unicef-Expertin heute in Genf ...
Brustimplantate können EKG-Messung verfälschen

Medizin

Brustimplantate können EKG-Messung verfälschen

Brustimplantate könnten das Elektrokardiogramm behindern und somit zu falschen Herzinfarktdiagnosen führen. Diese Studienergebnisse haben heute Forscher um Sok-Sithikun Bun vom Princess ...

Medizin

DNA des Feten beeinflusst Präeklampsie-Risiko

Zwei Genvarianten im Erbgut des Feten waren in einer genomweiten Assoziationsstudie mit einem erhöhten Risiko einer Präeklampsie assoziiert, die bei der Mutter zu Hypertonie und Proteinurie führt. Die Varianten befinden ...
G-BA: Abgeordnete befragen Kandidaten in vertraulicher Sitzung

Politik

G-BA: Abgeordnete befragen Kandidaten in vertraulicher Sitzung

Eine weitere Etappe im Ringen um die Neubesetzung der Unparteiischen im Gemeinsamen Bundes­aus­schuss (G-BA) steht am kommenden Montag auf der Tagesordnung des Gesundheitsausschuss im Bundestag. ...
Anzeige
KV-Wahlen 2016
  • Bundesweite Übersicht

Video zur Tablet-App

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.

Social Media

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Anzeige

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Allgemeinmedizin
Julius Berger International JBN
Nigeria
Top-Job
Anästhesiologie/Intensivmedizin
Klinikum Landkreis Tuttlingen
78532 Tuttlingen
Top-Job
Haut- und Geschlechtskrankheiten
Heigel.com
21271 Hanstedt
Top-Job
Innere Medizin
Sanacare AG
Biel
Top-Job
Laboratoriumsmedizin
Labor Dr. von Froreich-Bioscientia GmbH
21079 Hamburg
Top-Job
Orthopädie und Unfallchirurgie
Krankenhaus St. Elisabeth Ravensburg
88212 Ravensburg
Top-Job
Orthopädie und Unfallchirurgie
Sportklinik Hellersen
58515 Lüdenscheid
Top-Job
Physikalische- und Rehabilitative Medizin
Rheintalklinik Bad Krozingen
79189 Bad Krozingen
Top-Job
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
medicoreha Gesundheitseinrichtungen
41464 Neuss

Blogs

  • Blog: Gesundheit

    Gesundheit

    Altes Ägypten: Ein Frauenzeh aus Holz

    Eine Zehenprothese, die Archäologen in einem Grab in Luxor gefunden haben, zeigt, dass die Orthopädietechnik im Alten Ägypten ein hohes handwerkliches Niveau erreicht hatte. Der Holzzeh, der......
    Blog: Frau Doktor

    Frau Doktor

    Wir sind viele, die zu wenige sind

    Es ist 16.20 Uhr. In zehn Minuten ist Dienstende. Jetzt, beim Schreiben dieses Textes verdrehe ich die Augen. Als ob man jetzt noch irgendetwas erläutern müsste. Jeder von uns weiß doch,......
    Blog: Pflegers Schach med.

    Pflegers Schach med.

    Kein Ärzteschach ohne „Nordlichter“

    Es ist immer wieder eine Freude, bei den Ärzteschachturnieren Dr. Thomas Georgi zu sehen: herzhaft und zupackend und unzweifelhaft norddeutsch. So wie viele Kinder hierzulande nach ihrer......
    Blog: Börsebius

    Börsebius

    Ach, wie so trügerisch

    Der deutsche Aktienindex stürmt aufwärts, als gäbe es kein Halten mehr. Und die Zahl der Optimisten, die einen weiteren guten Lauf vorhersagen, wird durchaus nicht weniger. Was soll den......
  • Blog: Vom Arztdasein in Amerika

    Vom Arztdasein in Amerika

    Ist Kanada besser?

    In einer Aprilausgabe der renommierten Annals of Internal Medicine (Stephenson AL et al, Ann Intern Med 2017; 166 (8): 537–546) wurden jüngst die Überlebenszeiten von in Kanada und den USA......
    Blog: Dr. werden ist nicht schwer...

    Dr. werden ist nicht schwer...

    Megamultitasking

    Wie bereits vor geraumer Zeit angekündigt, mag ich Euch mein Aufgabengebiet ein wenig umreissen. Da wäre einerseits die Privatstation, die ich als Fachanwärter betreuen darf. Dies bedeutet......
    Blog: Dr. McCoy

    Dr. McCoy

    Angenehm, Generation Y

    Da hab ich mir dann doch die Augen, oder besser vor allem die Ohren, gerieben. Die Bundes­ärzte­kammer hatte im Vorfeld des Deutschen Ärztetages eingeladen. Zum "Dialog mit jungen Ärztinnen......
    Blog: Das lange Warten

    Das lange Warten

    Das Warten auf ein Organ ist zu Ende

    Gestern erhielt das Deutsche Ärzteblatt eine WhatsApp-Nachricht von Paul Behrend, in der er berichtet, dass das Warten auf ein Organ für ihn zu Ende ist: „Ich habe gestern Nacht eine......

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Christiane Woopen: Vordenkerin für ethische Fragen
    Tanja Germerott: Visionen für das Fach Rechtsmedizin
    Gerd Heusch: Aktiv für die Herzgesundheit
    Cornel Sieber: Experte für die Biomedizin des Alterns
    Tedros Adhanom Ghebreyesus: WHO-Generalsekretär nach Kampfabstimmung
    Michael Manns: Kampagne gegen Hepatitis C
    Christoph Specht: Erklärer der wesentlichen Dinge
    Christine Faller: Koordinatorin für Rezeptqualität
    Stefanie Speidel: Navigatorin im OP
    Heiner Greten: „Leibarzt“ von Helmut Schmidt
    Birgit Timmermann: Kandidatin für die Sozialwahl
    Mark Wainberg †: Pionier der HIV-Forschung
    Benjamin Beyersdorf: Radler zwischen den Welten
    Sedar Küni: Türkischer Arzt seit Monaten in Haft
    Emmanuelle Charpentier: Pathogenen auf der Spur
    Sylvia Thun: Einsatz für IT-Standards im Gesundheitswesen
    Hugo Katus: Erfinder des Troponin-Tests
    Jürgen Möller-Nehring: Stimme der Opfer des Blutskandals
    Helmut Haid: Koryphäe der Phlebologie wird 100
    Bernhard Riedl: Leidenschaftlicher Hausarzt und Lehrer
    Ingeborg Rapoport †: Begründerin der Neonatologie
    Inge Paulini: Strahlenschutz in der Forschung im Visier
  • Personalien

    Thomas Mertens: Virologe ist neuer Leiter der STIKO
    Ulrich M. Gassner: Fragestellungen des E-Health-Rechts im Blick
    Thomas Earl Starzl †: Pionier der Lebertransplantation gestorben
    Peter Gottfried Kremsner: Therapie für malariakranke Kinder vereinfacht
    Michael J. Schmeißer: Seltene Erkrankungen im Fokus
    Ferdinand M. Gerlach: Weiter an der Spitze des Sachverständigenrates
    Friedrich-Christian Riess: Herzenssache „Herzbrücke“
    Jochen Taupitz: Verbindung von Recht, Medizin und Ethik
    Stefanie Reich-Schupke: Initialzündung für phlebologische Forschung
    Fritz H. Kemper: Wissenschaftler und Berufspolitiker
    Andrea Meurer: Präsidentin in einer Männerdomäne
    Jörg Fegert: Familienforscher und Kinderschützer
    Gereon Fink: Schlüsseldisziplin Neurologie
    Jan Stallkamp: Spezialist für Roboter in der Medizin
    Wolf-Dieter Ludwig: Glaubwürdig, höflich und fachlich versiert
    Thomas Price: Gegner von Obamacare wird Ge­sund­heits­mi­nis­ter
    Jörg Vogel: Bahnbrechende Erkenntnisse in der RNA-Biologie
    Eva Quante-Brandt: Doppelter Vorsitz in diesem Jahr
    Friedemann Schmidt: Apothekerpräsident in schwierigen Zeiten
    Andreas Storm: Neuer Vorsitzender will Beiträge stabil halten
    Arno Deister: Neuer Präsident der Psychiater
    Ralph Hertwig: Experte für menschliches Entscheiden
  • Personalien

    Ulrich Gottstein: Hohe Ziele und praktisches Wirken
    Karl-Heinrich Wulf †: Wegbereiter der modernen Geburtsmedizin
    Hans-Joachim Helming: Abschied von der KV-Spitze nach 21 Jahren
    Fritz Becker: Apothekerchef beginnt dritte Amtszeit
    Gabriele Fellermayer: Prüferin der Patientenberatung
    Maggie Schauer: Engagierte Traumatherapeutin von Flüchtlingen
    Norman Sartorius: Psychiater mit Leidenschaft und Einfluss
    Cesar Muñoz-Fontela: Kämpfer gegen die Ebola-Epidemie
    Wolfgang Heine: Gestalter ärztlicher Fortbildung
    Thomas Widmann: Rehakonzept für Krebspatienten mit Zukunft
    Kai Simons: Grundlagenforscher aus dem hohen Norden
    Mechthilde Kütemeyer †: Realistin, die das Unmögliche forderte
    Werner Schlake: Pathologe mit ganzheitlichem Anspruch
    Ketan Desai: Überzeugter Freiberufler und Yogaanhänger
    Ayola Akim Adegnika: Erste Tübinger Forschungsprofessur in Gabun
    Barbara Lubisch: Berufspolitisch engagierte Psychotherapeutin
    Till Bärnighausen: Humboldt-Professor und Global-Health-Experte
    Giorgos Vichas: Initiator einer Poliklinik für Arme und Bedürftige
    Michael Baumann: Deutsche Krebsforschung mit neuer Spitze
    Konrad Seige: Arzt, Wissenschaftler und Hochschullehrer
    Ralf Bartenschlager: Forscher aus Leidenschaft
    Daniel Kersting: Vorschläge für andere Organspendekampagnen
  • Personalien

    Eberhart Zrenner: Erfinder des Netzhautchips
    Erika Baum: Erste Präsidentin der DEGAM
    Christoph Heintze: Gestärkte Allgemeinmedizin
    Christel Neudeck: Staatspreis für das Lebenswerk
    Simone Fulda: Apoptose-Forscherin auf dem richtigen Weg
    Marie Downar: Menschlichkeit in der Medizin
    Helmut Baumgartner: Herzspezialist erhält Silbermedaille
    Ute Mons: Stabwechsel in der Krebsprävention
    Katrin Amunts: Zwischen Medizin und Big Data
    Rainer Schlegel: Bundessozialgericht erhält neuen Präsidenten
    Marianne Koch: Ärztin aus Leidenschaft
    Rolf Kaiser: Mannschaftsarzt bei den Paralympics
    Ivo Pitanguy †: Chirurgie-Koryphäe in Brasilien verstorben
    Peter Wüst: Patientenschutzbeauftragter in Niedersachsen
    Gerd Guido Hofmann †: Er beherrschte nicht nur die berufliche Klaviatur
    Uwe Denker: Überzeugter Ehrenamtler
    Gereon Heuft: Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie
    Volker Schliack: 95. Geburtstag eines bedeutenden Diabetologen
    Walter Stummer: An der Spitze der Neurochirurgen
    Wolfgang Oelkers: Verdienste um die Endokrinologie
    Peter Albers: Deutsche Krebsgesellschaft unter neuer Führung
    Erika Franke: Erste Frau im Rang eines Zwei-Sterne-Generals
  • Personalien

    Dietrich Weller: Schriftstellerarzt aus Leidenschaft
    Rupert Neudeck †: Mutig und kompromisslos bis zum Tod
    Hans Joachim Eggers: Trauer um einen herausragenden Virologen
    Han Steutel: Rollentausch beim Vorstand des vfa
    Petra-Maria Schumm-Draeger: Neue Vorsitzende der DGIM
    Christine Knaevelsrud: Engagement für Kriegs- und Gewaltopfer
    Josef Pfeilschifter: Vehementer Verfechter der universitären Idee
    Andrzej Batruch: Einsatz für bessere Versorgung in der Ukraine
    Johanna Bleker: Medizinhistorikerin mit politischem Sinn
    Peter Dabrock: Moderator des ethischen Meinungsspektrums
    Peter Propping †: Klug, unprätentiös und hoch angesehen
    Carmen Gandila: Kämpferin für eine leistungsgerechte Entlohnung
    Michael Roden: Ein Herz für die Forschung
    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
    Constanze Schaal: Flüchtlinge als Herausforderung für die Reha
    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
    Hans-Friedrich Spies: Wechsel an der Spitze
    Irmtraud Meyer: Von Vancouver nach Berlin
    Christoph Lüdemann: Student des Jahres gründet Hilfsorganisation
    Frank Bradke: Lange Leitungen
    Peter Schröder: Experte für traumatisierte Flüchtlinge
    Klaus Brehm: Forschungspreis für den Bandwurm-Experten

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
Neues Wahlpflichtfach an Mainzer Unimedizin
Medizinstudium

Neues Wahlpflichtfach an Mainzer Unimedizin

Medizinstudierende können an der Universitätsmedizin Mainz jetzt ein Wahlpflichtfach ?Medizin im digitalen Zeitalter? belegen. Das Mainzer Konzept ?Curriculum 4.0? soll in der Medizinerausbildung dem modernen Berufsprofil des Arztes Rechnung tragen.
Rein in die eigene Praxis
Assistenzarzt

Rein in die eigene Praxis

Beim Operation Karriere-Kongress in Hamburg gab der niedergelassene HNO-Arzt Dr. Armin Mechkat einen Einblick in seinen Weg zur Niederlassung und Dr. Jochen Kriens, KV Hamburg, erklärte, wie die KV Ärzte auf diesem Weg unterstützt.
Impressionen vom Operation Karriere Kongress in Hamburg
Bewerbung & Berufsstart

Impressionen vom Operation Karriere Kongress in Hamburg

In Hamburg kamen am 16. Juni viele interessierte Jungmediziner zum Operation Karriere Kongress zusammen. In Workshops, Vortragen und an den zahlreichen Ständen der Aussteller konnten sich die Kongressteilnehmer umfassend über ihre Karriereoptionen informieren.
So zufrieden sind niedergelassene Ärzte mit ihrem Verdienst
Von Beruf Arzt

So zufrieden sind niedergelassene Ärzte mit ihrem Verdienst

Wie beurteilen niedergelassene Hausärzte, Fachärzte und Psychologische Psychotherapeuten ihre finanzielle Situation und bewerten sie die kommenden sechs Monate? Der Medizinklimaindex für das Frühjahr 2017 gibt Aufschluss.
Anzeige
shop.aerzteverlag.de