NanoDisk-Test unterscheidet schnell zwischen latenter und aktiver Tuberkulose

Medizin

NanoDisk-Test unterscheidet schnell zwischen latenter und aktiver Tuberkulose

Ein neuer NanoDisk-MS assay, der Blutproben untersucht, misst innerhalb einiger Stunden, ob eine aktive oder latente Tuberkulose (TB) vorliegt. Forscher der Arizona State University verkünden, dass der neue Test ...
Koalition streitet erneut um Pflegeausbildung

Politik

Koalition streitet erneut um Pflegeausbildung

Um die Pflegeberufeausbildung ist heute erneut ein heftiger Streit in der großen Koalition entbrannt. Nach Informationen des Deutschen Ärzteblattes wurde ein Kompromiss, den ...

Medizin

Clostri­dium-difficile Infektionen: Magensäureblocker erhöhen Rezidivrisiko

Bei Patienten, die eine Darminfektion mit Clostridium difficile erleiden, sollte die Notwendigkeit einer Behandlung mit Magensäureblockern überdacht werden. Die Weiterführung der Therapie war in einer Meta-Analyse im JAMA ...
G-BA gibt grünes Licht für neue Leistung der häuslichen Krankenpflege

Politik

G-BA gibt grünes Licht für neue Leistung der häuslichen Krankenpflege

Die Symptomkontrolle bei Palliativpatienten wird eine neue Leistung, die Vertragsärzte künftig im Rahmen der häuslichen Krankenpflege verordnen können. Darauf hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hingewiesen ...
Kombinierte Nuss-Allergien seltener als angenommen

Medizin

Kombinierte Nuss-Allergien seltener als angenommen

Patienten mit Allergie auf eine Baumnuss-Art wird häufig zu einem generellen Verzicht auf Nüsse geraten. Ein oraler Provokationstest auf andere Nussarten fiel in einer Studie in den Annals of Allergy ...

Medizin

Studie: Gliome auch genetisch zweigeteilt

Die bisher größte genomweite Assoziationsstudie zum häufigsten malignen Hirntumor hat die Zahl der bekannten Risikogene verdoppelt und sie bestätigt laut der Publikation in Nature Genetics die histopathologische Zweiteilung, die das ...
Körperliche Aktivität schon bei Kindern ab sieben Jahren rückläufig

Medizin

Körperliche Aktivität schon bei Kindern ab sieben Jahren rückläufig

Jungen und Mädchen bewegen sich nicht erst ab dem Jugendalter weniger, sondern bereits ab einem Alter von sieben Jahren. Zudem ist der Rückgang bei beiden Geschlechtern etwa gleich hoch. Dies fanden Forscher ...

Ärzteschaft

KBV und KVen informieren über Kinder-Früherkennungs­untersuchungen

Eine Informationskampagne zum Kinder-Früherkennungsprogramm haben die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) heute in Berlin vorgestellt ...
Delegation ärztlicher Leistung: „Wir wollen den Ärzten nichts nehmen“

Politik

Delegation ärztlicher Leistung: „Wir wollen den Ärzten nichts nehmen“

Vertreter von CDU und CSU haben sich dafür ausgesprochen, mehr ärztliche Leistungen auf nicht ärztliche Gesundheitsberufe zu übertragen. „Die Diskussion um eine Delegation beziehungsweise Substitution ärztlicher Leistungen ...

Politik

Mehr ambulante Operationen in Krankenhäusern

Die Zahl der ambulanten Operationen in Krankenhäusern ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Während im Jahr 2015 in den Kliniken knapp zwei Millionen solcher Operationen vorgenommen wurden, waren es zehn Jahre zuvor ...

Politik

Versandverbot für verschreibungs­pflichtige Medikamente unwahrscheinlich

Das geplante Versandhandelsverbot für verschreibungspflichtige Medikamente steht vor dem Aus. Diese Einschätzung vertraten Experten heute in der Berliner Runde des Bundesverbands der Arzneimittelhersteller ...
Modellprojekte zur Fernbehandlung: Landesärztekammer Baden-Württemberg gibt Startschuss

Ärzteschaft

Modellprojekte zur Fernbehandlung: Landesärztekammer Baden-Württemberg gibt Startschuss

Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat gestern den Startschuss zur Bewerbungsphase für Fernbehandlungs-Modellprojekte gegeben. Erstmals in Deutschland werde gestattet, dass ärztliche Behandlungen ...

Ärzteschaft

Junge Ärzte in Westfalen-Lippe zufriedener mit Qualität der Weiterbildung

Zum vierten Mal seit dem Jahr 2009 hat die Ärztekammer Westfalen-Lippe die Ärzte in der Weiterbildung dazu aufgerufen, Kritik, aber auch Lob an der Facharztweiterbildung zu äußern. 3.156 junge Ärzte nutzten diese Chance ...
Medizinstudierende plädieren für mehr Wissenschaft im Studium

Ärzteschaft

Medizinstudierende plädieren für mehr Wissenschaft im Studium

Zwei Drittel der Medizinstudierenden vergeben für die wissenschaftliche Ausbildung an ihren Universitäten und ihre Fähigkeit, wissenschaftlich zu arbeiten, die Schulnoten drei bis fünf. Das berichtet der Hartmannbund ...

Politik

Bayern will ab 2018 Blindengeldgesetz erweitern

Die bayerische Staatsregierung will hochgradig Sehbehinderte ab 2018 finanziell unterstützen. Dafür werde der Freistaat rund zwölf Millionen Euro jährlich bereitstellen, kündigte Sozialministerin Emilia Müller (CSU) heute ...

Politik

Schleswig-Holstein will Kliniken modernisieren

Die Landesregierung in Schleswig-Holstein will mit rund 157 Millionen Euro in den kommenden Jahren die Krankenhäuser im Land modernisieren. Gesundheitsministerin Kristin Alheit (SPD) sprach heute nach einer Kabinettssitzung von ...
Kardiologievertrag in Baden-Württemberg ermöglicht ambulante Implantation von Defibrillatoren

Ärzteschaft

Kardiologievertrag in Baden-Württemberg ermöglicht ambulante Implantation von Defibrillatoren

Kardiologen im Südwesten, die am Facharztvertrag von AOK Baden-Württemberg und Bosch BKK teilnehmen, können ab dem 1. April Defibrillatoren ambulant implantieren. Darauf haben die Vertragspartner ...

Vermischtes

Nicht ärztliche Beschäftigte an Uniklinik Gießen erhalten mehr Geld

Die knapp 8.000 nicht ärztlichen Mitarbeiter des Uniklinikums Gießen und Marburg (UKGM) werden in zwei Schritten mehr Geld bekommen. Das sieht eine Tarifeinigung zwischen dem Betreiber Rhön-Klinikum und Verdi ...

Vermischtes

Hartmann steigert Gewinn moderat

Anhaltende Sparzwänge im Gesundheitswesen und Währungsschwankungen haben den Gewinnzuwachs beim Medizinproduktehersteller Paul Hartmann leicht abgeschwächt. Für 2016 meldete der in Heidenheim ansässige Konzern ...
Millionenförderung für Stiftung humanitäre Hilfe geplant

Politik

Millionenförderung für Stiftung humanitäre Hilfe geplant

Die „Stiftung humanitäre Hilfe“, eine Hilfseinrichtung für Opfer des „Blutkonservenskandals“, soll künftig mit neun bis zehn Millionen Euro jährlich aus Bundesmitteln finanziert werden. Das hat ein Sprecher ...

Politik

Schwesig: Kinderrechte gehören ins Grundgesetz

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) hat das Vorhaben der NRW-Landesregierung zur Stärkung von Kinderrechten unterstützt. Am Rande des Deutschen Kinder- und Jugendhilfetags forderte sie ...

Ärzteschaft

Darmkrebsvorsorge: Nur jeder zehnte Berechtigte geht zur Vorsorge

Mediziner haben zur Darmkrebsvorsorge aufgerufen und gleichzeitig vor der unbegründeten Angst vor einer Darmspiegelung gewarnt. Eine Darmspiegelung stellt die wirksamste Art der Vorbeugung dar, da Krebsvorstufen ...

Vermischtes

Streit um Personalpolitik von Berliner Krankenhaus

Das Berliner Franziskus-Krankenhaus steht wegen seiner Personalpolitik in der Kritik. Der Sender rbb warf der Klinik heute unter Verweis auf eigene Recherchen vor, arbeitsvertragliche Richtlinien der Caritas umgangen ...
Bitkom: Bevölkerung steht „Digital Health“ positiv gegenüber

Vermischtes

Bitkom: Bevölkerung steht „Digital Health“ positiv gegenüber

Die Menschen in Deutschland stehen der Digitalisierung des Gesundheitswesens laut einer aktuellen Studie weitgehend positiv gegenüber. Demnach gibt es etwa großes Interesse an der Digitalisierung der Patientendaten ...

Ausland

Griechenland: Hilfe für gefährdete soziale Gruppen

Die griechische Regierung will mit dem Aktionsplan „Gesundheit für alle“ künftig sicherstellen, dass gefährdete soziale Gruppen im Land die gleichen Chancen auf Zugang zum Gesundheits- und Bildungssystem haben ...

Hochschulen

Max-Planck-Institut eröffnet „Tagklinik für Störungen der sozialen Interaktion“

Eine „Tagklinik für Störungen der sozialen Interaktion“ eröffnet das Max-Planck-Institut (MPI) für Psychiatrie in München. Seine Zielgruppe sind vor allem Erwachsene mit hochfunktionalem Autismus, aber auch anderweitig ...

Ausland

Kambodscha verbietet Ausfuhr abgepumpter Muttermilch in die USA vollständig

Kambodscha verbietet den Export abgepumpter Muttermilch in die USA vollständig. Wie aus einem Schreiben hervorgeht beauftragte das kambodschanische Kabinett das Gesundheitsministerium gestern damit ...
Milliardär will menschliches Gehirn mit Computern vernetzen

Vermischtes

Milliardär will menschliches Gehirn mit Computern vernetzen

Als Elon Musk im vergangenen Jahr davon sprach, das Gehirn direkt an Computer anzuschließen, klang das nach Fantastereien eines exzentrischen Milliardärs. Doch jetzt wird bekannt, dass der Chef von Tesla ...

Hochschulen

Erstes sächsisches Referenzzentrum für Adipositaschirurgie

Die Universität Leipzig nimmt jetzt nach eigener Einschätzung eine Vorreiterrolle bei der Operation von Übergewichtigen in Sachsen ein. Ein bisheriges Kompetenzzentrum sei zu einem Referenzzentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie ...

Ausland

Bisher 649 Flüchtlinge auf Mittelmeer gestorben

Trotz deutlich zurückgegangener Flüchtlingszahlen ertrinken immer noch viele Migranten im Mittelmeer. Seit Jahresbeginn seien 649 Schutzsuchende ums Leben gekommen, teilte die Internationale Organisation ...
Anzeige

Der klinische Schnappschuss

Video zur Tablet-App

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.
Sommergespräche
  • mit den gesundheitspolitischen Sprecherinnen der Bundestagsfraktionen

Social Media

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Urologie
Urologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Anzeige

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Angiologie
Spitäler Schaffhausen
8208 Schaffhausen
Top-Job
Gefäßchirurgie
Katholisches Klinikum Mainz
55131 Mainz
Top-Job
Neurologie
Städtisches Klinikum Lüneburg gemeinnützige GmbH
21318 Lüneburg
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
Klinik Hohe Mark
61440 Oberursel
Top-Job
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Sanima Klinik am Mayenberg GmbH
76332 Bad Herrenalb
Top-Job
Psychotherapeutische Medizin
Peter Grill Ärztevermittlung
Österreich

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Peter Gottfried Kremsner: Therapie für malariakranke Kinder vereinfacht
    Thomas Earl Starzl †: Pionier der Lebertransplantation gestorben
    Ferdinand M. Gerlach: Weiter an der Spitze des Sachverständigenrates
    Michael J. Schmeißer: Seltene Erkrankungen im Fokus
    Jochen Taupitz: Verbindung von Recht, Medizin und Ethik
    Friedrich-Christian Riess: Herzenssache „Herzbrücke“
    Stefanie Reich-Schupke: Initialzündung für phlebologische Forschung
    Fritz H. Kemper: Wissenschaftler und Berufspolitiker
    Jörg Fegert: Familienforscher und Kinderschützer
    Andrea Meurer: Präsidentin in einer Männerdomäne
    Jan Stallkamp: Spezialist für Roboter in der Medizin
    Gereon Fink: Schlüsseldisziplin Neurologie
    Thomas Price: Gegner von Obamacare wird Gesundheitsminister
    Wolf-Dieter Ludwig: Glaubwürdig, höflich und fachlich versiert
    Jörg Vogel: Bahnbrechende Erkenntnisse in der RNA-Biologie
    Eva Quante-Brandt: Doppelter Vorsitz in diesem Jahr
    Andreas Storm: Neuer Vorsitzender will Beiträge stabil halten
    Friedemann Schmidt: Apothekerpräsident in schwierigen Zeiten
    Ralph Hertwig: Experte für menschliches Entscheiden
    Arno Deister: Neuer Präsident der Psychiater
    Karl-Heinrich Wulf †: Wegbereiter der modernen Geburtsmedizin
    Ulrich Gottstein: Hohe Ziele und praktisches Wirken
  • Personalien

    Hans-Joachim Helming: Abschied von der KV-Spitze nach 21 Jahren
    Fritz Becker: Apothekerchef beginnt dritte Amtszeit
    Gabriele Fellermayer: Prüferin der Patientenberatung
    Maggie Schauer: Engagierte Traumatherapeutin von Flüchtlingen
    Norman Sartorius: Psychiater mit Leidenschaft und Einfluss
    Cesar Muñoz-Fontela: Kämpfer gegen die Ebola-Epidemie
    Wolfgang Heine: Gestalter ärztlicher Fortbildung
    Thomas Widmann: Rehakonzept für Krebspatienten mit Zukunft
    Kai Simons: Grundlagenforscher aus dem hohen Norden
    Mechthilde Kütemeyer †: Realistin, die das Unmögliche forderte
    Werner Schlake: Pathologe mit ganzheitlichem Anspruch
    Ketan Desai: Überzeugter Freiberufler und Yogaanhänger
    Ayola Akim Adegnika: Erste Tübinger Forschungsprofessur in Gabun
    Barbara Lubisch: Berufspolitisch engagierte Psychotherapeutin
    Till Bärnighausen: Humboldt-Professor und Global-Health-Experte
    Giorgos Vichas: Initiator einer Poliklinik für Arme und Bedürftige
    Michael Baumann: Deutsche Krebsforschung mit neuer Spitze
    Konrad Seige: Arzt, Wissenschaftler und Hochschullehrer
    Ralf Bartenschlager: Forscher aus Leidenschaft
    Daniel Kersting: Vorschläge für andere Organspendekampagnen
    Erika Baum: Erste Präsidentin der DEGAM
    Eberhart Zrenner: Erfinder des Netzhautchips
  • Personalien

    Christoph Heintze: Gestärkte Allgemeinmedizin
    Christel Neudeck: Staatspreis für das Lebenswerk
    Simone Fulda: Apoptose-Forscherin auf dem richtigen Weg
    Marie Downar: Menschlichkeit in der Medizin
    Helmut Baumgartner: Herzspezialist erhält Silbermedaille
    Ute Mons: Stabwechsel in der Krebsprävention
    Katrin Amunts: Zwischen Medizin und Big Data
    Rainer Schlegel: Bundessozialgericht erhält neuen Präsidenten
    Marianne Koch: Ärztin aus Leidenschaft
    Rolf Kaiser: Mannschaftsarzt bei den Paralympics
    Peter Wüst: Patientenschutzbeauftragter in Niedersachsen
    Ivo Pitanguy †: Chirurgie-Koryphäe in Brasilien verstorben
    Gerd Guido Hofmann †: Er beherrschte nicht nur die berufliche Klaviatur
    Uwe Denker: Überzeugter Ehrenamtler
    Gereon Heuft: Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie
    Volker Schliack: 95. Geburtstag eines bedeutenden Diabetologen
    Walter Stummer: An der Spitze der Neurochirurgen
    Wolfgang Oelkers: Verdienste um die Endokrinologie
    Peter Albers: Deutsche Krebsgesellschaft unter neuer Führung
    Erika Franke: Erste Frau im Rang eines Zwei-Sterne-Generals
    Dietrich Weller: Schriftstellerarzt aus Leidenschaft
    Rupert Neudeck †: Mutig und kompromisslos bis zum Tod
  • Personalien

    Hans Joachim Eggers: Trauer um einen herausragenden Virologen
    Han Steutel: Rollentausch beim Vorstand des vfa
    Christine Knaevelsrud: Engagement für Kriegs- und Gewaltopfer
    Petra-Maria Schumm-Draeger: Neue Vorsitzende der DGIM
    Josef Pfeilschifter: Vehementer Verfechter der universitären Idee
    Andrzej Batruch: Einsatz für bessere Versorgung in der Ukraine
    Peter Dabrock: Moderator des ethischen Meinungsspektrums
    Johanna Bleker: Medizinhistorikerin mit politischem Sinn
    Peter Propping †: Klug, unprätentiös und hoch angesehen
    Michael Roden: Ein Herz für die Forschung
    Carmen Gandila: Kämpferin für eine leistungsgerechte Entlohnung
    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
    Constanze Schaal: Flüchtlinge als Herausforderung für die Reha
    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
    Hans-Friedrich Spies: Wechsel an der Spitze
    Irmtraud Meyer: Von Vancouver nach Berlin
    Christoph Lüdemann: Student des Jahres gründet Hilfsorganisation
    Frank Bradke: Lange Leitungen
    Peter Schröder: Experte für traumatisierte Flüchtlinge
    Klaus Brehm: Forschungspreis für den Bandwurm-Experten
    Toni Graf-Baumann: Außergewöhnliches Engagement
    Harald zur Hausen: Medizingeschichte geschrieben
  • Personalien

    Harald zur Hausen: Medizingeschichte geschrieben
    Gerhard Rettenmaier †: Pionier der internistischen Sonographie
    Susanne Karbach: Psoriasis - Botenstoff schädigt auch Blutgefäße
    Michael Bamberg: Prägend bei der Therapie von Hirntumoren
    Stefan Wysocki †: Charismatische Führungspersönlichkeit
    Kai Zacharowski: Ausgezeichnete Forschung zum Blutmanagement
    Rainer Flöhl †: Sachkundig, kritisch und fair
    Stefan Gröschel: Drosselung eines überaktiven Krebsgens
    Tobias Kurth: Gesamtgesellschaftliche Gesundheit im Fokus
    Bruno Müller-Oerlinghausen: Klinischer Pharmakologe und ganzheitlicher Arzt
    Friedrich H. W. Heuck: 95. Geburtstag eines bedeutenden Radiologen
    Theodor M. Fliedner †: Pionier der Stammzellforschung
    Peter Schaar: Unabhängiger Pragmatiker als Schlichter
    Robert Finger: Erblindungen im Alter auf der Spur
    Karen Steindorf: Sport verbessert Lebensqualität bei Krebs
    Wolfgang Engel †: Trauer um bedeutenden Humangenetiker
    Eberhard Straube: „Erfinder“ des Klingeltestats
    Heinzpeter Moecke †: Vordenker in der Notfallmedizin
    Tobias Nowoczyn: Hauptgeschäftsführer der Bundes­ärzte­kammer
    Prof. Dr med. Helge Braun: Botschafter im Kampf gegen die Sepsis
    Ingo Franke: Engagiert im Kinderschutz
    Rainer Kiefmann: Erste Professur für Gerontoanästhesiologie

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
Auf eine Tasse Kaffee mit ... Lauritz Blome
Medizinstudium

Auf eine Tasse Kaffee mit ... Lauritz Blome

Ein Gespräch auf dem Operation Karriere-Kongress in Frankfurt 2017 führte Dr. Eva Richter-Kuhlmann, Redakteurin des Deutschen Ärzteblattes und Medizin Studieren, mit Lauritz Blome, Studentensprecher des Marburger Bundes für Frankfurt/Main, zum Thema Aufprall der Ärztegenerationen.
Warnstreiks am Universitätsklinikum Gießen
Assistenzarzt

Warnstreiks am Universitätsklinikum Gießen

Nicht-ärztliche Beschäftigte am Gießener Universitätsklinikum sind heute in einen Warnstreik getreten ? trotz eines neuen Angebots von Arbeitgeberseite.
Teil 2: Richtig bewerben ? das Anschreiben
Bewerbung & Berufsstart

Teil 2: Richtig bewerben ? das Anschreiben

Das Anschreiben ist das erste Dokument, das der Arbeitgeber liest. Hier wird übersichtlich aufgeschlüsselt, was hinein muss, was hinein kann und was nicht hinein darf.
Vollautomatischer Krankenhausassistent
Von Beruf Arzt

Vollautomatischer Krankenhausassistent

Ein belgisches Unternehmen hat einen vollautomatischen ?Self-Testing-Kiosk" für den Krankenhausbetrieb entwickelt, mit dessen Hilfe der Patient Gewicht, Blutdruck und Puls innerhalb von drei bis vier Minuten selbst messen kann.