Psoriasis: IL-23 Antikörper Risankizumab mit überlegener Wirkung

Medizin

Psoriasis: IL-23 Antikörper Risankizumab mit überlegener Wirkung

Kleine Unterschiede können bei monoklonalen Antikörpern große Auswirkungen auf den Therapieerfolg haben. Der spezifische Inhibitor von Interleukin 23, Risankizumab, hat in einer Phase 2-Studie die Hautläsionen ...
Steigende Arztzahlen können Behandlungsbedarf nicht kompensieren

Ärzteschaft

Steigende Arztzahlen können Behandlungsbedarf nicht kompensieren

Die Zahl der Ärzte in Deutschland ist im vergangenen Jahr um 2,1 Prozent gestiegen. Das geht aus der neuen Ärztestatistik der Bundes­ärzte­kammer hervor. Demnach waren im Bundesgebiet im Jahr 2016 ...

Medizin

WHO „halbiert“ Zahl der Hepatitis C-Infizierten

Weltweit sind schätzungsweise 325 Millionen Menschen chronisch mit dem Hepatitis-B- oder dem Hepatitis-C-Virus infiziert. Obwohl beide Erkrankungen behandelt werden können, sind 2015 etwa 1,75 Millionen an den Folgen ...
Frankreich: Hohe Zahl von Fehlbildungen durch Valproinsäure

Medizin

Frankreich: Hohe Zahl von Fehlbildungen durch Valproinsäure

In Frankreich sind seit Ende der 1960er Jahre zwischen 2.150 und 4.100 Kinder mit Fehlbildungen geboren worden, weil ihre Mütter während der Schwangerschaft das Antikonvulsivum Valproinsäure eingenommen haben ...
Alterungsprozess: Protein mit Anti-Aging-Aktivität entdeckt

Medizin

Alterungsprozess: Protein mit Anti-Aging-Akti­vität entdeckt

Nicht nur der Lebenswandel entscheidet darüber, wie lange Menschen leben, sondern auch Insulinrezeptoren. Wird ihr Abbau in der Zelle nicht über Proteine reguliert, kann das die Lebenserwartung ...
Deutsches Ärzteblatt 16
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 16
Freitag, 21. April 2017
Deutsches Ärzteblatt 15
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 15
Freitag, 14. April 2017
Deutsches Ärzteblatt 14
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 14
Freitag, 7. April 2017
Deutsches Ärzteblatt 13
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 13
Freitag, 31. März 2017
Deutsches Ärzteblatt 12
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 12
Freitag, 24. März 2017
Deutsches Ärzteblatt 11
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 11
Freitag, 17. März 2017
Deutsches Ärzteblatt 10
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 10
Freitag, 10. März 2017
Nierenleiden: Global Kidney Health Atlas erstmals veröffentlicht

Vermischtes

Nierenleiden: Global Kidney Health Atlas erstmals veröffentlicht

Weltweit würden Regierungen zu wenig gegen die „stille Epidemie“ unternehmen, hieß es in einem in Mexiko-Stadt erstmals veröffentlichten Global Kidney Health (ISN). Dabei leiden den Angaben zufolge ...

Ärzteschaft

Ärztemangel: Stadt und KV Sachsen-Anhalt legen Stipendien auf

Dass Kassenärztliche Vereinigungen Medizinstudierende mit Stipendien fördern, wenn sie sich verpflichten nach dem Abschluss in der Region zu arbeiten, ist nicht neu. Nun bringen sich immer mehr Kommunen selbst ein ...
Kardiologie: Was Gentests leisten können

Medizin

Kardiologie: Was Gentests leisten können

Genanalysen können bei seltenen kardiologischen Störungen neue Therapiemöglichkeiten eröffnen, berichten Experten auf der 83. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie. Sie verraten ...

Hochschulen

Medizinstudierende fordern mehr Global Health an Hochschulen

Mehr Bewusstsein für Themen der globalen Gesundheitsversorgung fordern die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland zusammen mit der studentische Initiative Universities Allied for Essential Medicines Europe ...
E-Health: Studie sieht milliardenschweres Einsparpotenzial

Vermischtes

E-Health: Studie sieht milliardenschweres Einsparpotenzial

Die flächendeckende Einführung von E-Health-Lösungen bietet weitgehende Möglichkeiten, die hohe Qualität der Gesundheitsversorgung in Deutschland trotz des demografischen Wandels zu erhalten ...

Medizin

Studenten lernen später am Tage effektiver

Neue Forschungsergebnisse der University of Nevada und der Open University UK zeigen, dass Studenten zwischen 11 Uhr und 21.30 Uhr effektiver lernen als zu anderen Zeiten am Tag. Die University of Nevada ...
WHO: Drei Länder in Afrika sollen Malaria-Impfung einführen

Ausland

WHO: Drei Länder in Afrika sollen Malaria-Impfung einführen

Die Weltgesundheitsorganisation hat die Implementierung einer Malaria-Impfung in Afrika bekannt gegeben. In einer ersten Pilotphase sollen in Ghana, Kenia und Malawi Kinder im Alter von fünf bis 17 Monaten ...

Ärzteschaft

Ärztekammer Niedersachsen überarbeitet Patientenverfügung

Die Ärztekammer Niedersachsen hat ein neues Muster für eine Patientenverfügung vorgestellt. „Wer für den Notfall vorsorgt, nimmt seinen engsten Vertrauten die Last von den Schultern“, sagte Kammerpräsidentin Martina Wenker ...
Europäische Impfwoche: Bürger sollen Impfschutz überprüfen

Politik

Europäische Impfwoche: Bürger sollen Impfschutz überprüfen

Die 12. Europäische Impfwoche findet vom 24. bis 30. April 2017 unter dem Motto „Impfungen wirken“ statt. Die europäischen Mitgliedsstaaten sind dazu aufgerufen, die Impfwoche zu nutzen, um die Bevölkerung ...

Ausland

Weltärztebund fordert Freilassung von inhaftiertem türkischen Arzt

Der Vorstand des Weltärztebundes hat sich in einer Resolution für die Freilassung des inhaftierten türkischen Arztes Sedar Küni ausgesprochen. Küni sieht sich in der Türkei dem Vorwurf ausgesetzt, vermeintliche kurdische ...
Wahlrecht für zehntausende Behinderte gefordert

Politik

Wahlrecht für zehntausende Behinderte gefordert

Die Bundestagsvizepräsidentin und Lebenshilfe-Vorsitzende Ulla Schmidt (SPD) hat ein Wahlrecht für zehntausende Menschen mit Behinderungen bei der Bundestagswahl gefordert. Im Bundeswahlgesetz ...
Tausende demonstrieren für Wissenschaft und Forschung

Hochschulen

Tausende demonstrieren für Wissenschaft und Forschung

Weltweit haben Zehntausende Menschen am „March for Science“ teilgenommen und damit gegen Einschränkungen im Wissenschaftsbereich protestiert. Die zentrale Veranstaltung fand am Samstag ...

Vermischtes

Mehr Ehrenamtler begleiten Sterbende in Sachsen-Anhalt

Die Zahl der Freiwilligen, die sich in Sachsen-Anhalt um Schwerstkranke und Sterbende kümmern, steigt jedes Jahr um etwa sechs Prozent. Darauf hat der Hospiz- und Palliativverbands Sachsen-Anhalt hingewiesen. Demnach sind ...
Lazarett in Syrien durch Luftangriff getroffen

Ausland

Lazarett in Syrien durch Luftangriff getroffen

Bei einem Luftangriff im Nordwesten Syriens ist nach Angaben von Aktivisten ein Lazarett getroffen worden. Mindestens fünf medizinische Mitarbeiter seien durch die Attacke in der Rebellenprovinz Idlib ...

Hochschulen

Gießen und Melbourne verstärken Zusammenarbeit in Forschung und Lehre

Vertreter der Justus-Liebig-Univesität Gießen und der Monash University Melbourne haben ein Abkommen unterzeichnet, das ihre Zusammenarbeit in Forschung und Lehre vertiefen soll. Es sei großartig zu sehen, wie ...

Ausland

Vereinten Nationen rufen zu Spenden für den Jemen auf

Im Bürgerkriegsland Jemen sind nach Angaben der Vereinten Nationen ohne eine massive Anstrengung der Weltgemeinschaft sieben Millionen Menschen vom Hungertod bedroht. Die Lage in dem bitterarmen Land sei ...
Radfahrer pendeln gesünder: Niedrigeres Krebs- und Sterberisiko in Studie

Medizin

Radfahrer pendeln gesünder: Niedrigeres Krebs- und Sterberisiko in Studie

Menschen, die mit dem Rad zur Arbeit pendeln, hatten in einer prospektiven Beobachtungsstudie im Britischen Ärzteblatt ein um 40 Prozent vermindertes Risiko, an Krebs zu sterben. Dass sie dies dem Radfahren ...
Patienten bevorzugen ambulante Versorgung

Ärzteschaft

Patienten bevorzugen ambulante Versorgung

Krankenhäuser erfreuen sich hierzulande keiner allzu großen Beliebtheit. Das zeigt eine Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). Danach würden ...

Medizin

Luftröhrenschnitt: Risiko für letale Komplikationen

Ein Luftröhrenschnitt kann mit fatalen Komplikationen für den Patienten verbunden sein. Eckard Klemm und Andreas Nowak haben die Ursachen und die Häufigkeit von Todesfällen infolge dieses Eingriffs untersucht ...
Orale Kontrazeptiva können Wohlbefinden verschlechtern

Medizin

Orale Kontrazeptiva können Wohlbefinden verschlechtern

Ein beliebtes Kombinationspräparat zur hormonellen Kontrazeption hat in einer randomisierten kontrollierten Studie in Fertility and Sterility das Wohlbefinden der Anwenderinnen vermindert, aber keine Depressionen ...
Brustkrebs: Bundesausschuss aktualisiert Disease-Management-Programm

Politik

Brustkrebs: Bundesausschuss aktualisiert Disease-Manage­ment-Programm

Der Gemeinsame Bundessausschuss hat das Disease-Management-Programm zum Brustkrebs einstimmig aktualisiert. Dabei werden vor allem neuste medizinische Erkenntnisse für die Therapieoptionen ...
Tabakkonsum: Schlechtes Zeugnis für Deutschland

Medizin

Tabakkonsum: Schlechtes Zeugnis für Deutschland

Deutschland gehört weltweit zu den Top Ten der Länder mit der höchsten Anzahl an Rauchern – mit fatalen Folgen: Etwa jeder siebte Todesfall ist hierzulande eine Folge des Tabakkonsums. Dies zeigt ...

Politik

Hochschulmedizin engagiert sich für vernetzte und forschungskompatible Patientenakte

Die Hochschulmedizin will eine vernetzte und forschungskompatible elektronische Patientenakte entwickeln, die allen behandelnden Ärztinnen und Ärzten eines Patienten die notwendigen Informationen liefert ...
Elektronische Patientenakte: Bertelsmann fordert Bundes-institut

Politik

Elektronische Patientenakte: Bertelsmann fordert Bundes-
institut

Seit Jahren machen sich Wissenschaftler, Krankenhäuser und andere Akteure darüber Gedanken, wie eine elektronische Patientenakte den Weg ins Gesundheitswesen findet – und was sie leisten können muss. Innerhalb weniger Tage ...
Anzeige

Video zur Tablet-App

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.
Sommergespräche
  • mit den gesundheitspolitischen Sprecherinnen der Bundestagsfraktionen

Social Media

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Urologie
Urologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Anzeige

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Allgemeinmedizin
Die Zieglerschen Fachklinik Ringgenhof
88271 Wilhelmsdorf
Top-Job
Anästhesiologie/Intensivmedizin
Klinik Fleetinsel Hamburg GmbH
20459 Hamburg
Top-Job
Arbeitsmedizin
Landesamt für Arbeitsschutz
14473 Potsdam
Top-Job
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Kröber-Baum Personalberatung GmbH
26789 Leer
Top-Job
Gastroenterologie
Zentrum für ambulante Medizin Uniklinikum Jena gGmbH
07743 Jena
Top-Job
Öffentliches Gesundheitswesen
Stadt Salzgitter
38206 Salzgitter
Top-Job
Radiologie
Med 360° Rheinland GmbH
5 Eschweiler
Top-Job
Urologie
Müritz Klinik FM Klinikgesellschaft mbH
17192 Klink

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Jürgen Möller-Nehring: Stimme der Opfer des Blutskandals
    Hugo Katus: Erfinder des Troponin-Tests
    Helmut Haid: Koryphäe der Phlebologie wird 100
    Bernhard Riedl: Leidenschaftlicher Hausarzt und Lehrer
    Inge Paulini: Strahlenschutz in der Forschung im Visier
    Ingeborg Rapoport †: Begründerin der Neonatologie
    Thomas Mertens: Virologe ist neuer Leiter der STIKO
    Ulrich M. Gassner: Fragestellungen des E-Health-Rechts im Blick
    Peter Gottfried Kremsner: Therapie für malariakranke Kinder vereinfacht
    Thomas Earl Starzl †: Pionier der Lebertransplantation gestorben
    Ferdinand M. Gerlach: Weiter an der Spitze des Sachverständigenrates
    Michael J. Schmeißer: Seltene Erkrankungen im Fokus
    Jochen Taupitz: Verbindung von Recht, Medizin und Ethik
    Friedrich-Christian Riess: Herzenssache „Herzbrücke“
    Fritz H. Kemper: Wissenschaftler und Berufspolitiker
    Stefanie Reich-Schupke: Initialzündung für phlebologische Forschung
    Jörg Fegert: Familienforscher und Kinderschützer
    Andrea Meurer: Präsidentin in einer Männerdomäne
    Jan Stallkamp: Spezialist für Roboter in der Medizin
    Gereon Fink: Schlüsseldisziplin Neurologie
    Thomas Price: Gegner von Obamacare wird Gesundheitsminister
    Wolf-Dieter Ludwig: Glaubwürdig, höflich und fachlich versiert
  • Personalien

    Jörg Vogel: Bahnbrechende Erkenntnisse in der RNA-Biologie
    Eva Quante-Brandt: Doppelter Vorsitz in diesem Jahr
    Friedemann Schmidt: Apothekerpräsident in schwierigen Zeiten
    Andreas Storm: Neuer Vorsitzender will Beiträge stabil halten
    Arno Deister: Neuer Präsident der Psychiater
    Ralph Hertwig: Experte für menschliches Entscheiden
    Ulrich Gottstein: Hohe Ziele und praktisches Wirken
    Karl-Heinrich Wulf †: Wegbereiter der modernen Geburtsmedizin
    Hans-Joachim Helming: Abschied von der KV-Spitze nach 21 Jahren
    Fritz Becker: Apothekerchef beginnt dritte Amtszeit
    Gabriele Fellermayer: Prüferin der Patientenberatung
    Maggie Schauer: Engagierte Traumatherapeutin von Flüchtlingen
    Norman Sartorius: Psychiater mit Leidenschaft und Einfluss
    Cesar Muñoz-Fontela: Kämpfer gegen die Ebola-Epidemie
    Wolfgang Heine: Gestalter ärztlicher Fortbildung
    Thomas Widmann: Rehakonzept für Krebspatienten mit Zukunft
    Kai Simons: Grundlagenforscher aus dem hohen Norden
    Mechthilde Kütemeyer †: Realistin, die das Unmögliche forderte
    Werner Schlake: Pathologe mit ganzheitlichem Anspruch
    Ketan Desai: Überzeugter Freiberufler und Yogaanhänger
    Barbara Lubisch: Berufspolitisch engagierte Psychotherapeutin
    Ayola Akim Adegnika: Erste Tübinger Forschungsprofessur in Gabun
  • Personalien

    Till Bärnighausen: Humboldt-Professor und Global-Health-Experte
    Giorgos Vichas: Initiator einer Poliklinik für Arme und Bedürftige
    Michael Baumann: Deutsche Krebsforschung mit neuer Spitze
    Konrad Seige: Arzt, Wissenschaftler und Hochschullehrer
    Ralf Bartenschlager: Forscher aus Leidenschaft
    Daniel Kersting: Vorschläge für andere Organspendekampagnen
    Erika Baum: Erste Präsidentin der DEGAM
    Eberhart Zrenner: Erfinder des Netzhautchips
    Christoph Heintze: Gestärkte Allgemeinmedizin
    Christel Neudeck: Staatspreis für das Lebenswerk
    Simone Fulda: Apoptose-Forscherin auf dem richtigen Weg
    Marie Downar: Menschlichkeit in der Medizin
    Helmut Baumgartner: Herzspezialist erhält Silbermedaille
    Ute Mons: Stabwechsel in der Krebsprävention
    Katrin Amunts: Zwischen Medizin und Big Data
    Rainer Schlegel: Bundessozialgericht erhält neuen Präsidenten
    Marianne Koch: Ärztin aus Leidenschaft
    Rolf Kaiser: Mannschaftsarzt bei den Paralympics
    Peter Wüst: Patientenschutzbeauftragter in Niedersachsen
    Ivo Pitanguy †: Chirurgie-Koryphäe in Brasilien verstorben
    Gerd Guido Hofmann †: Er beherrschte nicht nur die berufliche Klaviatur
    Uwe Denker: Überzeugter Ehrenamtler
  • Personalien

    Gereon Heuft: Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie
    Volker Schliack: 95. Geburtstag eines bedeutenden Diabetologen
    Walter Stummer: An der Spitze der Neurochirurgen
    Wolfgang Oelkers: Verdienste um die Endokrinologie
    Peter Albers: Deutsche Krebsgesellschaft unter neuer Führung
    Erika Franke: Erste Frau im Rang eines Zwei-Sterne-Generals
    Dietrich Weller: Schriftstellerarzt aus Leidenschaft
    Rupert Neudeck †: Mutig und kompromisslos bis zum Tod
    Hans Joachim Eggers: Trauer um einen herausragenden Virologen
    Han Steutel: Rollentausch beim Vorstand des vfa
    Christine Knaevelsrud: Engagement für Kriegs- und Gewaltopfer
    Petra-Maria Schumm-Draeger: Neue Vorsitzende der DGIM
    Josef Pfeilschifter: Vehementer Verfechter der universitären Idee
    Andrzej Batruch: Einsatz für bessere Versorgung in der Ukraine
    Johanna Bleker: Medizinhistorikerin mit politischem Sinn
    Peter Dabrock: Moderator des ethischen Meinungsspektrums
    Peter Propping †: Klug, unprätentiös und hoch angesehen
    Michael Roden: Ein Herz für die Forschung
    Carmen Gandila: Kämpferin für eine leistungsgerechte Entlohnung
    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
    Constanze Schaal: Flüchtlinge als Herausforderung für die Reha
    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
  • Personalien

    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
    Irmtraud Meyer: Von Vancouver nach Berlin
    Christoph Lüdemann: Student des Jahres gründet Hilfsorganisation
    Frank Bradke: Lange Leitungen
    Peter Schröder: Experte für traumatisierte Flüchtlinge
    Klaus Brehm: Forschungspreis für den Bandwurm-Experten
    Toni Graf-Baumann: Außergewöhnliches Engagement
    Harald zur Hausen: Medizingeschichte geschrieben
    Andreas von Deimling: Wegbereiter für individuelle Krebstherapien
    Gerhard Rettenmaier †: Pionier der internistischen Sonographie
    Susanne Karbach: Psoriasis - Botenstoff schädigt auch Blutgefäße
    Michael Bamberg: Prägend bei der Therapie von Hirntumoren
    Stefan Wysocki †: Charismatische Führungspersönlichkeit
    Kai Zacharowski: Ausgezeichnete Forschung zum Blutmanagement
    Rainer Flöhl †: Sachkundig, kritisch und fair
    Stefan Gröschel: Drosselung eines überaktiven Krebsgens
    Tobias Kurth: Gesamtgesellschaftliche Gesundheit im Fokus
    Bruno Müller-Oerlinghausen: Klinischer Pharmakologe und ganzheitlicher Arzt
    Friedrich H. W. Heuck: 95. Geburtstag eines bedeutenden Radiologen
    Theodor M. Fliedner †: Pionier der Stammzellforschung
    Peter Schaar: Unabhängiger Pragmatiker als Schlichter
    Robert Finger: Erblindungen im Alter auf der Spur

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
Kulturelle Kompetenz ? Vorurteile ade
Medizinstudium

Kulturelle Kompetenz ? Vorurteile ade

Missverständnisse mit Patienten aus anderen Ländern sorgen bei Ärzten immer wieder für Frustration. Was viele dabei nicht wahrhaben wollen, kultursensible Kommunikation scheitert oft an mangelnder Selbstreflexion und nicht ausschließlich am Gegenüber.
Überblick: Weiterbildung Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Assistenzarzt

Überblick: Weiterbildung Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Welche Inhalte umfasst die Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie? Und wie lange dauert die Spezialisierung? In der Überblicksreihe stellen wir die einzelnen Fachgebiete und ihre Weiterbildungsmodalitäten vor.
Notwendige Versicherungen als Assistenzarzt
Bewerbung & Berufsstart

Notwendige Versicherungen als Assistenzarzt

Für viele ist das ein leidiges Thema: Die Wahl der erforderlichen Versicherungen. Hier gibt es, konkret und übersichtlich, alle erforderlichen Informationen für Krankenhausärzte.
SCHLAGANFALL - Luftnot im Hirn
Von Beruf Arzt

SCHLAGANFALL - Luftnot im Hirn

Wie erklärt man dem Patienten sein Krankheitsbild, so dass er es versteht? In der Reihe ?Komplizierte Krankheit - anschaulich dargestellt?, werden exklusiv Auszüge aus dem neuen Buch von Spiegel-Bestseller-Autor Falk Stirkat veröffentlicht. Dieses Mal im Fokus: Der Schlaganfall.
Anzeige
shop.aerzteverlag.de