Tiefe Hirnstimulation erhöht bei Anorexie nicht nur das Körpergewicht

Medizin

Tiefe Hirnstimulation erhöht bei Anorexie nicht nur das Körpergewicht

Die tiefe Hirnstimulation einer Region, die auch Zielgebiet bei der Behandlung von Depressionen ist, hat in einer offenen klinischen Studie bei Patientinnen mit Anorexia nervosa allmählich den Body-Mass-Index ...
Ethikrat: Zwang in der Psychiatrie wirft viele Fragen auf

Politik

Ethikrat: Zwang in der Psychiatrie wirft viele Fragen auf

Der Deutsche Ethikrat hörte gestern in Berlin Sachverständige zum Thema „Zwang in der Psychiatrie“ an. Es war „die größte Anhörung, die der Ethikrat je durchgeführt hat“ ...

Ärzteschaft

Vergütung für Videosprechstunde festgelegt

Die Videosprechstunde kann ab April als Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) abgerechnet werden. Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und GKV-Spitzenverband haben sich im Bewertungsausschuss ...
Adipositas: Liraglutid kann Typ 2-Diabetes vorbeugen

Medizin

Adipositas: Liraglutid kann Typ 2-Dia­betes vorbeugen

Das Inkretin-Mimetikum Liraglutid, das die Magenentleerung hemmt und im Gehirn das Sättigungsgefühl steigert, hat in einer randomisierten Studie nicht nur das Körpergewicht ...
Administrationsprozesse in Kliniken verbesserungswürdig

Vermischtes

Administrations­prozesse in Kliniken verbesserungswürdig

Während Ärzte die Behandlungsqualität im Krankenhaus durchweg positiv bewerten, sehen sie im administrativen Bereich noch Verbesserungspotenzial. Das ergab eine aktuelle Umfrage ...

Medizin

Wie Patienten mit Locked-in-Syndrom ihre Lebensqualität einschätzen

Patienten, die im fortgeschrittenen Stadium der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) unter dem Locked-in-Syndrom (LIS) leiden, schätzen ihre Lebensqualität erheblich besser ein als ihre nächsten Angehörigen ...

Ärzteschaft

Kassenärzte fordern mehr Kooperation mit Kliniken

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat heute erneut eine bessere Kooperation zwischen niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern gefordert. Zudem rief der Vorstandsvorsitzende der KBV, Andreas Gassen ...
Hartmannbund kritisiert Streit um Entlassmanagement

Ärzteschaft

Hartmannbund kritisiert Streit um Entlassmanagement

Als „schlechtes Signal für die Bemühungen um eine Verbesserung sektorübergreifender Versorgung“ sieht der Hartmannbund (HB) den Streit zwischen der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) und ...

Ärzteschaft

Bundesärztekammer fordert Maßnahmen gegen Lieferengpässe wichtiger Medikamente

Die Bundesärztekammer (BÄK) hat ein Pflichtregister für Arzneimittelengpässe sowie neue Rahmenbedingungen für die Preisgestaltung von Rabattverträgen gefordert. Aktuell sind laut Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ...

Politik

Gemeinsame Anstrengungen im Kampf gegen seltene Erkrankungen gefordert

Anlässlich des 10. Europäischen Tages der Seltenen Erkrankungen am 28.Februar 2017 haben Politik, Pharmaindustrie sowie Ärztevertreter weitere Anstrengungen für eine bessere Versorgung von Patienten mit seltenen Erkrankungen ...
Keine Personalreserven in der Altenpflege

Vermischtes

Keine Personalreserven in der Altenpflege

Im Oktober 2016 gab es in ganz Bayern gerade einmal 199 arbeitslose Altenpflegefachkräfte. Das ist das Ergebnis einer Studie des Deutschen Instituts für Pflegeforschung (DIP), die jetzt beim Symposium des ...

Politik

Terrorbekämpfung: Gesundheits- und Sicherheitsbehörden sollen sich austauschen

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) legt in der Terrorbekämpfung wert auf eine gute Zusammenarbeit von Gesundheits- und Sicherheitsbehörden. Die Terroranschläge in der jüngeren Vergangenheit ...

Politik

Pflegemindestlohn­kommission im Kreuzfeuer

In einem Diskussionspapier zum Thema „Helfen höhere Mindestlöhne in der Pflege?“ stellt das Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln branchenspezifische Mindestlöhne in der Pflege infrage ...
432 Millionen Euro für Soforthilfe in der Tschadseeregion

Ausland

432 Millionen Euro für Soforthilfe in der Tschadseeregion

Bei einer Geberkonferenz für Nigeria und die Länder um den Tschadsee sind heute 457 Millionen US-Dollar (432 Millionen Euro) für Soforthilfe zusammengekommen. Das ist ein Drittel dessen, was die ...

Vermischtes

Rhön-Klinikum verschiebt Prognose für 2017

Der Krankenhauskonzern Rhön-Klinikum rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit geringeren Einnahmen bei verschiedenen medizinischen Leistungen. Das Unternehmen wagt unter anderem deshalb zunächst keine ...

Vermischtes

Initiative gegen Kinderarmut und für Chancengleichheit gestartet

Mecklenburg-Vorpommern ist dem Netzwerk gegen Kinderarmut zufolge nach Bremen das Bundesland mit dem höchsten Armutsrisiko für Kinder. 21,4 Prozent der Kinder leben in Hartz-IV-Familien, sagte der Vorsitzende der Deutschen Kinderhilfe ...
Zahl der Masernkranken in Leipzig deutlich gestiegen

Vermischtes

Zahl der Masernkranken in Leipzig deutlich gestiegen

Nach gleich 20 neuen Fällen in den vergangenen beiden Wochen ist die Zahl der Masernkranken in Leipzig auf 50 gestiegen. Die Zahl sei seit dem 9. Januar dramatisch gestiegen, teilte das Gesundheitsamt ...

Vermischtes

Träger erarbeitet Präventionsprogramm für drogenabhängige Schwangere

Eine Thüringer Suchthilfe-Einrichtung entwickelt derzeit ein Präventionsangebot, mit dem verhindert werden soll, dass Schwangere Drogen nehmen. Das Projekt ziele nicht nur auf Frauen, die illegale Drogen ...

Politik

Tausende Gesundheitskarten für Flüchtlinge ausgegeben

In Thüringen haben immer mehr Flüchtlinge eine elektronische Gesundheitskarte für den Arztbesuch. 6.800 Karten seien mittlerweile von den Krankenkassen ausgegeben worden, sagte Migrationsminister Dieter Lauinger ...

Ausland

Entwicklungsminister fordert schnelle Nothilfe für Ostafrika

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat die internationale Staatengemeinschaft aufgerufen, angesichts der Hungersnot im Südsudan schnelle finanzielle Unterstützung zu leisten ...
Klinikpersonal in Neapel machte jahrelang systematisch blau

Vermischtes

Klinikpersonal in Neapel machte jahrelang systematisch blau

Jahrelang haben fast einhundert Angestellte eines Krankenhauses in Neapel systematisch blau gemacht. In zweijährigen Ermittlungen und mithilfe von versteckten Kameras kam die italienische Polizei ...

Ausland

Terrorgefahr: Apotheker ohne Grenzen verlassen Philippinen

Der deutsche Botschafter auf den Philippinen hat Hilfsorganisationen vor Ort mit Nachdruck gebeten, ihre deutschen Mitarbeiter wegen akuter Terrorgefahr aus Mindanao abzuziehen. Das hat die Hilfsorganisation Apotheker ohne Grenzen ...

Hochschulen

Münchener Uniklinika führen molekulare Tumorboards ein

Das Klinikum der Universität München (LMU) und das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München (TUM) haben ihre onkologische Zusammenarbeit im Comprehensive Cancer Center München ...

Ausland

Niederländisches „Abtreibungsschiff“ soll Guatemala verlassen

Guatemala hat ein „Abtreibungsschiff“ der niederländischen Organisation Women on Waves aufgefordert, die Gewässer vor seiner Küste zu verlassen. Die Streitkräfte des mittelamerikanischen Landes ...
Erste Runde der Tarifverhandlungen für medizinische Fachangestellte ohne Ergebnis

Ärzteschaft

Erste Runde der Tarifverhandlungen für medizinische Fachangestellte ohne Ergebnis

Die erste Verhandlungsrunde über neue Tarifverträge für medizinische Fachangestellte (MFA) ist ohne Ergebnis geblieben. Die zweite Verhandlungsrunde zwischen dem Verband medizinischer Fachberufe und der ...
Testosterongel fördert Knochendichte, Blutbildung und Koronarplaques bei älteren Männern

Medizin

Testosterongel fördert Knochendichte, Blutbildung und Koronarplaques bei älteren Männern

Die regelmäßige Anwendung eines Testosterongels über ein Jahr hat in einer Serie von randomisierten klinischen Studien die Knochendichte bei älteren Männern erhöht und eine Anämie abgeschwächt ...
Krankenkassen erzielen Milliardenüberschuss

Politik

Krankenkassen erzielen Milliardenüberschuss

Die Krankenkassen haben im vergangenen Jahr ein Finanzplus von rund 1,4 Milliarden Euro eingefahren. Das Polster ist auf gut 15 Milliarden Euro gestiegen, wie heute der GKV-Spitzenverband mitteilte ...
Jedes Jahr 500.000 neue Diabetiker in Deutschland

Politik

Jedes Jahr 500.000 neue Diabetiker in Deutschland

In Deutschland leben immer mehr Menschen mit Diabetes: Inzwischen leide rund jeder Zehnte daran, heißt es in einer neuen Analyse für den Versorgungsatlas, einer Einrichtung des Zentralinstituts für die ...
Anzeige

Video zur Tablet-App

Jahresrückblick
  • Was die Medizin im Jahr 2016 prägte

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.
Sommergespräche
  • mit den gesundheitspolitischen Sprecherinnen der Bundestagsfraktionen

Social Media

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt

Anzeige

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Urologie
Urologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Arbeitsmedizin
AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH
12103 Berlin
Top-Job
Chirurgie
Herz- und Diabeteszentrum NRW
32545 Bad Oeynhausen
Top-Job
Hämatologie und Onkologie
ALB FILS KLINIKEN GmbH
73035 Göppingen
Top-Job
Innere Medizin
Klinik Hochstaufen
83457 Bayerisch Gmain
Top-Job
Radiologie
Herz- und Diabeteszentrum NRW
32545 Bad Oeynhausen
Top-Job
Transfusionsmedizin
Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH
27574 Bremerhaven

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Jörg Fegert: Familienforscher und Kinderschützer
    Andrea Meurer: Präsidentin in einer Männerdomäne
    Jan Stallkamp: Spezialist für Roboter in der Medizin
    Gereon Fink: Schlüsseldisziplin Neurologie
    Thomas Price: Gegner von Obamacare wird Gesundheitsminister
    Wolf-Dieter Ludwig: Glaubwürdig, höflich und fachlich versiert
    Eva Quante-Brandt: Doppelter Vorsitz in diesem Jahr
    Jörg Vogel: Bahnbrechende Erkenntnisse in der RNA-Biologie
    Andreas Storm: Neuer Vorsitzender will Beiträge stabil halten
    Friedemann Schmidt: Apothekerpräsident in schwierigen Zeiten
    Ralph Hertwig: Experte für menschliches Entscheiden
    Arno Deister: Neuer Präsident der Psychiater
    Ulrich Gottstein: Hohe Ziele und praktisches Wirken
    Karl-Heinrich Wulf †: Wegbereiter der modernen Geburtsmedizin
    Hans-Joachim Helming: Abschied von der KV-Spitze nach 21 Jahren
    Fritz Becker: Apothekerchef beginnt dritte Amtszeit
    Maggie Schauer: Engagierte Traumatherapeutin von Flüchtlingen
    Gabriele Fellermayer: Prüferin der Patientenberatung
    Norman Sartorius: Psychiater mit Leidenschaft und Einfluss
    Cesar Muñoz-Fontela: Kämpfer gegen die Ebola-Epidemie
    Wolfgang Heine: Gestalter ärztlicher Fortbildung
    Thomas Widmann: Rehakonzept für Krebspatienten mit Zukunft
  • Personalien

    Kai Simons: Grundlagenforscher aus dem hohen Norden
    Mechthilde Kütemeyer †: Realistin, die das Unmögliche forderte
    Werner Schlake: Pathologe mit ganzheitlichem Anspruch
    Ketan Desai: Überzeugter Freiberufler und Yogaanhänger
    Ayola Akim Adegnika: Erste Tübinger Forschungsprofessur in Gabun
    Barbara Lubisch: Berufspolitisch engagierte Psychotherapeutin
    Till Bärnighausen: Humboldt-Professor und Global-Health-Experte
    Giorgos Vichas: Initiator einer Poliklinik für Arme und Bedürftige
    Michael Baumann: Deutsche Krebsforschung mit neuer Spitze
    Konrad Seige: Arzt, Wissenschaftler und Hochschullehrer
    Ralf Bartenschlager: Forscher aus Leidenschaft
    Daniel Kersting: Vorschläge für andere Organspendekampagnen
    Eberhart Zrenner: Erfinder des Netzhautchips
    Erika Baum: Erste Präsidentin der DEGAM
    Christoph Heintze: Gestärkte Allgemeinmedizin
    Christel Neudeck: Staatspreis für das Lebenswerk
    Simone Fulda: Apoptose-Forscherin auf dem richtigen Weg
    Marie Downar: Menschlichkeit in der Medizin
    Helmut Baumgartner: Herzspezialist erhält Silbermedaille
    Ute Mons: Stabwechsel in der Krebsprävention
    Katrin Amunts: Zwischen Medizin und Big Data
    Rainer Schlegel: Bundessozialgericht erhält neuen Präsidenten
  • Personalien

    Marianne Koch: Ärztin aus Leidenschaft
    Rolf Kaiser: Mannschaftsarzt bei den Paralympics
    Ivo Pitanguy †: Chirurgie-Koryphäe in Brasilien verstorben
    Peter Wüst: Patientenschutzbeauftragter in Niedersachsen
    Gerd Guido Hofmann †: Er beherrschte nicht nur die berufliche Klaviatur
    Uwe Denker: Überzeugter Ehrenamtler
    Gereon Heuft: Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie
    Volker Schliack: 95. Geburtstag eines bedeutenden Diabetologen
    Walter Stummer: An der Spitze der Neurochirurgen
    Wolfgang Oelkers: Verdienste um die Endokrinologie
    Peter Albers: Deutsche Krebsgesellschaft unter neuer Führung
    Erika Franke: Erste Frau im Rang eines Zwei-Sterne-Generals
    Dietrich Weller: Schriftstellerarzt aus Leidenschaft
    Rupert Neudeck †: Mutig und kompromisslos bis zum Tod
    Han Steutel: Rollentausch beim Vorstand des vfa
    Hans Joachim Eggers: Trauer um einen herausragenden Virologen
    Christine Knaevelsrud: Engagement für Kriegs- und Gewaltopfer
    Petra-Maria Schumm-Draeger: Neue Vorsitzende der DGIM
    Josef Pfeilschifter: Vehementer Verfechter der universitären Idee
    Andrzej Batruch: Einsatz für bessere Versorgung in der Ukraine
    Peter Dabrock: Moderator des ethischen Meinungsspektrums
    Johanna Bleker: Medizinhistorikerin mit politischem Sinn
  • Personalien

    Peter Propping †: Klug, unprätentiös und hoch angesehen
    Michael Roden: Ein Herz für die Forschung
    Carmen Gandila: Kämpferin für eine leistungsgerechte Entlohnung
    Constanze Schaal: Flüchtlinge als Herausforderung für die Reha
    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
    Hans-Friedrich Spies: Wechsel an der Spitze
    Irmtraud Meyer: Von Vancouver nach Berlin
    Christoph Lüdemann: Student des Jahres gründet Hilfsorganisation
    Frank Bradke: Lange Leitungen
    Peter Schröder: Experte für traumatisierte Flüchtlinge
    Klaus Brehm: Forschungspreis für den Bandwurm-Experten
    Toni Graf-Baumann: Außergewöhnliches Engagement
    Harald zur Hausen: Medizingeschichte geschrieben
    Andreas von Deimling: Wegbereiter für individuelle Krebstherapien
    Gerhard Rettenmaier †: Pionier der internistischen Sonographie
    Susanne Karbach: Psoriasis - Botenstoff schädigt auch Blutgefäße
    Stefan Wysocki †: Charismatische Führungspersönlichkeit
    Michael Bamberg: Prägend bei der Therapie von Hirntumoren
    Kai Zacharowski: Ausgezeichnete Forschung zum Blutmanagement
    Rainer Flöhl †: Sachkundig, kritisch und fair
    Stefan Gröschel: Drosselung eines überaktiven Krebsgens
  • Personalien

    Stefan Gröschel: Drosselung eines überaktiven Krebsgens
    Friedrich H. W. Heuck: 95. Geburtstag eines bedeutenden Radiologen
    Bruno Müller-Oerlinghausen: Klinischer Pharmakologe und ganzheitlicher Arzt
    Theodor M. Fliedner †: Pionier der Stammzellforschung
    Peter Schaar: Unabhängiger Pragmatiker als Schlichter
    Robert Finger: Erblindungen im Alter auf der Spur
    Karen Steindorf: Sport verbessert Lebensqualität bei Krebs
    Eberhard Straube: „Erfinder“ des Klingeltestats
    Wolfgang Engel †: Trauer um bedeutenden Humangenetiker
    Heinzpeter Moecke †: Vordenker in der Notfallmedizin
    Tobias Nowoczyn: Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer
    Ingo Franke: Engagiert im Kinderschutz
    Prof. Dr med. Helge Braun: Botschafter im Kampf gegen die Sepsis
    Rainer Kiefmann: Erste Professur für Gerontoanästhesiologie
    Frank Schneider: NS-Verbrechen und die Mitwirkung der Ärzte
    Hendrik Streeck: Junger Spitzenforscher kehrt zurück
    Horst Stobbe †: Prägende Persönlichkeit der Hämatologie
    Günther Schellong †: Trauer um einen engagierten Forscher und Arzt
    Andreas Trumpp: Gefährliche, aber faszinierende Krebsstammzelle
    Jürgen Steinacker: Fokus auf das Positive
    Beate Unruh: Streiterin für die Psychoanalyse
    Arnulf Lehmköster: Unermüdliche Hilfe zur Selbsthilfe

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
Teslas, Superfoods und Yoga-Schulen: Famulatur in der Strahlentherapie von Stanford
Medizinstudium

Teslas, Superfoods und Yoga-Schulen: Famulatur in der Strahlentherapie von Stanford

Paul Windisch studiert seit 2012 Humanmedizin an der Universität Heidelberg. In Stanford hat er am "Cancer Center" eine Famulatur im Bereich der Strahlentherapie absolviert.
?Die Berufsaussichten für künftige Orthopäden sind sehr gut?
Assistenzarzt

?Die Berufsaussichten für künftige Orthopäden sind sehr gut?

Als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sind die Berufsfelder vielfältig. In der Klinik, in der Rehabilitation und auch in der Niederlassung. Mittlerweile haben sich auch in der Chirurgie viele Arbeitsmodelle durchgesetzt, die die Work-Life-Balance des Arztes berücksichtigen.
Der erste Arbeitsvertrag ? worauf Berufsanfänger achten sollten
Bewerbung & Berufsstart

Der erste Arbeitsvertrag ? worauf Berufsanfänger achten sollten

Tarifgebunden oder nicht ? davon hängt ab, wie viel Regelungsbedarf beim einzelnen Arbeitsvertrag ansteht. Andreas Wagner, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Geschäftsführer des Marburger Bundes Hessen, Frankfurt am Main, klärt auf.
Lohnt sich die Niederlassung finanziell?
Von Beruf Arzt

Lohnt sich die Niederlassung finanziell?

Arzthaftungsrecht, ärztliches Arbeitsrecht, Medizinstrafrecht, ärztliches Berufsrecht und Datenschutz sind nur einige Stichpunkte aus dem Medizinrecht. Rechtsanwalt Dr. Ruppel aus Lübeck gibt Einblicke zu rechtlichen Fragen und zur Selbstständigkeit als Arzt.