Brustkrebs: Studie bestätigt Bioäquivalenz von Biosimilar für Trastuzumab

Medizin

Brustkrebs: Studie bestätigt Bioäquivalenz von Biosimilar für Trastuzumab

Das erste Biosimilar des Krebsmedikaments Trastuzumab steht in den USA und in Europa vor der Zulassung. Der Hersteller hat kürzlich die Anträge eingereicht. Grundlage sind die Ergebnisse einer Phase 3-Studie, die jetzt ...

Ärzteschaft

KBV sieht gravierende Fehler bei Berechnungen der DKG

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) sieht die Finanzierungsdefizite in der ambulanten Notfallversorgung im Krankenhaus deutlich geringer, als es Studien der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) zuvor gezeigt hatten. Im Vorfeld der ...
Weltweit erste S3-Leitlinie Methamphetamin-bezogene Störungen vorgelegt

Ärzteschaft

Weltweit erste S3-Leitlinie Methampheta­min-bezogene Störungen vorgelegt

Methamphetamin ist die problematischste Substanz unter den Amphetaminen, denn die Wirkung scheint neurotoxisch, das Suchtpotenzial ist extrem hoch, ebenso die Notwendigkeit, die Dosis zu steigern, um den gewünschten ...

Medizin

Augmented Reality hilft Patienten mit Phantomschmerzen

Computergestütze erweiterte Realitätswahrnehmungen könnten Phantomschmerzen von Menschen mit Amputationen lindern. Dafür bewegen Betroffene ihren amputierten Arm im virtuellen Raum, beispielsweise bei einem Autorennspiel ...
Telemedizin: Bluthochdruck-Selbstmessung mit ärztlicher Kontrolle

Medizin

Telemedizin: Bluthochdruck-­Selbstmessung mit ärztlicher Kontrolle

Das europäische Projekt EUSTAR soll klären, ob das Blutdruck-Telemonitoring die Behandlung verbessern und stationäre Behandlungen verhindern kann. Dafür sollen ab 2017 alle Daten der Patienten an ein Zentralregister ...

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.
KV-Wahlen
  • Bundesweite Übersicht
Anzeige

Medizin

Sinkender Blutdruck in Deutschland

Die Blutdruckwerte in Deutschland sind seit Beginn der 1990er-Jahre bis zum Jahr 2012 deutlich zurückgegangen. Dies zeigt ein Vergleich von sieben epidemiologischen Studien mit insgesamt rund 67.000 Teilnehmern, die in diesem Zeitraum ...

Politik

Streit um medikamentöse Prophylaxen

Sollte die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) künftig – wie bei Impfungen – auch für die medikamentösen Prophylaxen aufkommen? Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) sieht sich derzeit für das Thema nicht zuständig. Die Deutsche Aidshilfe ...
Mezis-Fachtagung: Hohe Arzneimittelpreise gefährden die Versorgung

Ärzteschaft

Mezis-Fachtagung: Hohe Arzneimittelpreise gefährden die Versorgung

Der Zugang zu lebensnotwendigen Arzneimitteln war bislang ein Problem der sogenannten Dritten Welt. Doch die Hochpreispolitik der Pharmaindustrie könnte künftig auch hierzulande zur Rationierung zwingen ...

Medizin

Glutenfreie Kost bei Kindern mit Zöliakie nicht immer wirksam

Beinahe eins von fünf Kindern mit Zöliakie hat sich in der Kohorte einer US-Klinik unter einer glutenfreien Ernährung nicht von der Enteropathie erholt. Serologische Tests waren laut der Studie im Journal of Pediatric Gastroenterology & Nutrition ...

Politik

Innovationsfonds: Fördergelder für vier universitäre Projekte

Unter den Projekten, die Fördergelder aus dem Innovationsfonds erhalten haben sind vier Projekte, die sich mit Orthopädie, Rheumatologie, Lebererkrankungen und Arzneimittelsicherheit bei Kindern befassen. Darauf hat die ...
Diabetesrisikotests beeinflussen nicht den Lebensstil

Medizin

Diabetesrisikotests beeinflussen nicht den Lebensstil

Mit Hilfe genetischer Tests können Ärzte Menschen ihr Risiko, Diabetes Typ 2 zu entwickeln, vorhersagen. Jedoch ändert auch dieses Wissen nichts an der Motivation, seinen Lebensstil zu ändern. Teilnehmer ...

Ärzteschaft

Landesärztekammer Bayerns fordert Nachbesserungen am Krebsregistergesetz

Die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) hat den Entwurf des Bayerischen Krebsregistergesetzes (BayKRegG) kritisiert. Der Ausschuss für Gesundheit und Pflege des Bayerischen Landtags hatte Ende November für den Gesetzentwurf gestimmt, ...

Politik

Niedersachsen startet Stipendienprogramm für zukünftige Landärzte

Das Niedersächsische Sozialministerium hat ein neues Förderprogramm gestartet, um die Ausbildung zukünftiger Hausärzte zu unterstützen. Es sieht vor, angehende Allgemeinmediziner mit einem Hausarztstipendium zu fördern. ...
Herzschwestern-Modell zahlt sich aus

Vermischtes

Herz­schwestern-Mo­dell zahlt sich aus

Der Einsatz von spezialisierten Herzinsuffizienz-Pflegekräften lohnt sich für Patienten und Kostenträger. Das ist das Ergebnis einer Befragung von SpectrumK im Auftrag der Betriebskrankenkassen (BKK) ...

Ärzteschaft

Gleiche Vergütung für gleiche Leistung: KV Niedersachsen begrüßt CDU-Vorstoß

Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) hat den Vorstoß des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit und Pflege begrüßt, gleiche Leistungen von niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern auch gleich zu vergüten ...

Hochschulen

Zentrum für seltene Erkrankungen an Saar-Uniklinik eröffnet

Menschen mit seltenen Erkrankungen haben im Saarland jetzt eine zentrale Anlaufstelle: Am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg wurde heute das Zentrum für seltene Erkrankungen eröffnet. Bereits bestehende ...
Gesundheits-Apps: Deutsche Hochdruckliga plant Zertifizierung

Vermischtes

Gesundheits-Apps: Deutsche Hochdruckliga plant Zertifizierung

Bluthochdruckpatienten gehören zu den häufigsten Anwendern von Gesundheits-Apps. Jedoch halten nicht alle digitalen Gesundheitshelfer, was sie versprechen, warnt die Deutsche Hochdruckliga (DHL). Sie plant ...

Vermischtes

Klinikarzt gesteht sexuellen Missbrauch an 17-jähriger Patientin

Ein Klinikarzt hat zugegeben, eine 17 Jahre alte Patientin sexuell missbraucht zu haben. Der 43-Jährige legte heute vor dem Landgericht Bonn ein Geständnis ab. Er soll sich im Juli 2012 bei zwei Untersuchungen an der damaligen Schülerin ...

Ausland

Handicaps: Jeder Vierte in Europa sieht sich gesundheitlich eingeschränkt

Jeder Vierte in der Europäischen Union sieht sich durch gesundheitliche Handicaps im Alltag eingeschränkt. Die Zahl nannte die europäische Statistikbehörde Eurostat heute vor dem Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung ...
UN-Generalsekretär entschuldigt sich für Cholera-Ausbruch in Haiti

Ausland

UN-Generalsekretär entschuldigt sich für Cholera-Ausbruch in Haiti

Nach jahrelangem Zögern hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon eine Schuld der Vereinten Nationen für den Cholera-Ausbruch 2010 in Haiti mit mehr als 9.300 Todesopfern anerkannt. „Wir entschuldigen uns beim haitianischen Volk ...

Politik

Freiburger Einsilbertest: Hörüberprüfung künftig auch mit Störgeräuschen

Der Erfolg einer Hörgeräteversorgung wird künftig auch durch den Freiburger Einsilbertest mit Störgeräuschen überprüft. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) beschlossen und die Hilfsmittel-Richtlinie entsprechend geändert ...

Ausland

Italienischer Arzt und Krankenschwester unter Mordverdacht

Ein italienischer Arzt und eine Krankenschwester sind unter Mordverdacht festgenommen worden. Der 60-jährige Anästhesist am Krankenhaus von Saronno nordwestlich von Mailand und seine 40-jährige Geliebte sollen zwischen ...
Gebrechlichkeit: Screening kann Sterblichkeit nach Operationen senken

Medizin

Gebrechlichkeit: Screening kann Sterblichkeit nach Operationen senken

Ein präoperatives Screening auf eine Gebrechlichkeit des Patienten hat an einer US-Klinik die postoperative Sterblichkeit deutlich gesenkt, wie eine Studie in JAMA Surgery zeigt. Die Zahl der ...
Innovationsfonds: 29 Projekte gehen an den Start

Politik

Innovationsfonds: 29 Projekte gehen an den Start

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat heute alle Projekte bekanntgegeben, die künftig aus dem Innovationsfonds gefördert werden. Das Deutsche Ärzteblatt hat sie in einer Übersicht zusammengefasst ...

Medizin

Verkürzte Gabe von Kortikosteroiden nach Nieren­transplantation senkt Diabetesgefahr

Die auf eine Woche verkürzte Gabe von Kortikosteroiden nach Nierentransplantation senkt die Gefahr eines Diabetes als häufige Nebenwirkung der Immunsuppression fast auf die Hälfte, ohne dass sich die Rate an Abstoßungsreaktionen ...
Wahlkampf: Streit um Bürgerversicherung, SPD legt Impulspapier vor

Politik

Wahlkampf: Streit um Bürgerversicherung, SPD legt Impulspapier vor

SPD und Union bringen sich allmählich für den Bundestagswahlkampf in Stellung. Die SPD will erneut mit der Einführung einer Bürgerversicherung werben. Dafür setzte sich die gesundheitspolitische ...
Anzeige
Sommergespräche
  • mit den gesundheitspolitischen Sprecherinnen der Bundestagsfraktionen

Social Media



Anzeige

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Urologie
Urologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Allgemeinmedizin
Justizministerium des Landes NRW
40212 Düsseldorf
Top-Job
Anästhesiologie/Intensivmedizin
Josephs-Hospital Warendorf
48231 Warendorf
Top-Job
Nuklearmedizin
Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
70376 Stuttgart
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
FEK - Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH
24534 Neumünster

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Wolfgang Heine: Gestalter ärztlicher Fortbildung
    Thomas Widmann: Rehakonzept für Krebspatienten mit Zukunft
    Mechthilde Kütemeyer †: Realistin, die das Unmögliche forderte
    Kai Simons: Grundlagenforscher aus dem hohen Norden
    Ketan Desai: Überzeugter Freiberufler und Yogaanhänger
    Werner Schlake: Pathologe mit ganzheitlichem Anspruch
    Barbara Lubisch: Berufspolitisch engagierte Psychotherapeutin
    Ayola Akim Adegnika: Erste Tübinger Forschungsprofessur in Gabun
    Giorgos Vichas: Initiator einer Poliklinik für Arme und Bedürftige
    Till Bärnighausen: Humboldt-Professor und Global-Health-Experte
    Konrad Seige: Arzt, Wissenschaftler und Hochschullehrer
    Michael Baumann: Deutsche Krebsforschung mit neuer Spitze
    Daniel Kersting: Vorschläge für andere Organspendekampagnen
    Ralf Bartenschlager: Forscher aus Leidenschaft
    Eberhart Zrenner: Erfinder des Netzhautchips
    Erika Baum: Erste Präsidentin der DEGAM
    Christel Neudeck: Staatspreis für das Lebenswerk
    Christoph Heintze: Gestärkte Allgemeinmedizin
    Marie Downar: Menschlichkeit in der Medizin
    Simone Fulda: Apoptose-Forscherin auf dem richtigen Weg
    Ute Mons: Stabwechsel in der Krebsprävention
    Helmut Baumgartner: Herzspezialist erhält Silbermedaille
  • Personalien

    Katrin Amunts: Zwischen Medizin und Big Data
    Rainer Schlegel: Bundessozialgericht erhält neuen Präsidenten
    Marianne Koch: Ärztin aus Leidenschaft
    Rolf Kaiser: Mannschaftsarzt bei den Paralympics
    Peter Wüst: Patientenschutzbeauftragter in Niedersachsen
    Ivo Pitanguy †: Chirurgie-Koryphäe in Brasilien verstorben
    Gerd Guido Hofmann †: Er beherrschte nicht nur die berufliche Klaviatur
    Uwe Denker: Überzeugter Ehrenamtler
    Gereon Heuft: Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie
    Volker Schliack: 95. Geburtstag eines bedeutenden Diabetologen
    Wolfgang Oelkers: Verdienste um die Endokrinologie
    Walter Stummer: An der Spitze der Neurochirurgen
    Peter Albers: Deutsche Krebsgesellschaft unter neuer Führung
    Erika Franke: Erste Frau im Rang eines Zwei-Sterne-Generals
    Dietrich Weller: Schriftstellerarzt aus Leidenschaft
    Rupert Neudeck †: Mutig und kompromisslos bis zum Tod
    Han Steutel: Rollentausch beim Vorstand des vfa
    Hans Joachim Eggers: Trauer um einen herausragenden Virologen
    Christine Knaevelsrud: Engagement für Kriegs- und Gewaltopfer
    Petra-Maria Schumm-Draeger: Neue Vorsitzende der DGIM
    Josef Pfeilschifter: Vehementer Verfechter der universitären Idee
    Andrzej Batruch: Einsatz für bessere Versorgung in der Ukraine
  • Personalien

    Peter Dabrock: Moderator des ethischen Meinungsspektrums
    Johanna Bleker: Medizinhistorikerin mit politischem Sinn
    Peter Propping †: Klug, unprätentiös und hoch angesehen
    Michael Roden: Ein Herz für die Forschung
    Carmen Gandila: Kämpferin für eine leistungsgerechte Entlohnung
    Constanze Schaal: Flüchtlinge als Herausforderung für die Reha
    Heinrich Kreuzer †: Wegbereiter für eine interventionelle Kardiologie
    Helmut Hildebrandt: Fürsprecher für die Integrierte Versorgung
    Hans-Friedrich Spies: Wechsel an der Spitze
    Irmtraud Meyer: Von Vancouver nach Berlin
    Christoph Lüdemann: Student des Jahres gründet Hilfsorganisation
    Frank Bradke: Lange Leitungen
    Peter Schröder: Experte für traumatisierte Flüchtlinge
    Klaus Brehm: Forschungspreis für den Bandwurm-Experten
    Toni Graf-Baumann: Außergewöhnliches Engagement
    Andreas von Deimling: Wegbereiter für individuelle Krebstherapien
    Harald zur Hausen: Medizingeschichte geschrieben
    Gerhard Rettenmaier †: Pionier der internistischen Sonographie
    Susanne Karbach: Psoriasis - Botenstoff schädigt auch Blutgefäße
    Michael Bamberg: Prägend bei der Therapie von Hirntumoren
    Stefan Wysocki †: Charismatische Führungspersönlichkeit
    Kai Zacharowski: Ausgezeichnete Forschung zum Blutmanagement
  • Personalien

    Kai Zacharowski: Ausgezeichnete Forschung zum Blutmanagement
    Stefan Gröschel: Drosselung eines überaktiven Krebsgens
    Tobias Kurth: Gesamtgesellschaftliche Gesundheit im Fokus
    Friedrich H. W. Heuck: 95. Geburtstag eines bedeutenden Radiologen
    Bruno Müller-Oerlinghausen: Klinischer Pharmakologe und ganzheitlicher Arzt
    Theodor M. Fliedner †: Pionier der Stammzellforschung
    Peter Schaar: Unabhängiger Pragmatiker als Schlichter
    Robert Finger: Erblindungen im Alter auf der Spur
    Karen Steindorf: Sport verbessert Lebensqualität bei Krebs
    Wolfgang Engel †: Trauer um bedeutenden Humangenetiker
    Eberhard Straube: „Erfinder“ des Klingeltestats
    Heinzpeter Moecke †: Vordenker in der Notfallmedizin
    Tobias Nowoczyn: Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer
    Ingo Franke: Engagiert im Kinderschutz
    Prof. Dr med. Helge Braun: Botschafter im Kampf gegen die Sepsis
    Rainer Kiefmann: Erste Professur für Gerontoanästhesiologie
    Frank Schneider: NS-Verbrechen und die Mitwirkung der Ärzte
    Hendrik Streeck: Junger Spitzenforscher kehrt zurück
    Horst Stobbe †: Prägende Persönlichkeit der Hämatologie
    Andreas Trumpp: Gefährliche, aber faszinierende Krebsstammzelle
    Günther Schellong †: Trauer um einen engagierten Forscher und Arzt
    Jürgen Steinacker: Fokus auf das Positive
  • Personalien

    Jürgen Steinacker: Fokus auf das Positive
    Heinz-Peter Schmiedebach: Erste Professur für Medical Humanities
    Arnulf Lehmköster: Unermüdliche Hilfe zur Selbsthilfe
    Peter von Wichert: Leidenschaftlicher Lehrer und Forscher
    Simone Marnitz-Schulze: Ausbau der Kölner Strahlentherapie angestrebt
    Christoph Brochhausen: Originelle Ideen für die Lehre der Pathologie
    Michaela Nathrath: Engagierter Einsatz für krebskranke Kinder
    Rainer Hess: Gestalter der Selbstverwaltung
    Nikolaus Pfanner: Baumeister der Mitochrondrien
    Florian Bassermann: Apoptose als Therapieziel
    Andreas Ladurner: Forschung und Nachwuchsförderung
    Valentina Tesky: Impulse für die Demenzforschung
    Jürgen Hescheler: Alumnus des Monats bei Jugend forscht
    Bruno Allolio †: Herausragender Endokrinologe, empathischer Arzt
    Sonja Schrepfer: Innovative Ansätze in der Immunologie
    Maria Blettner: Gefragte Expertin in der Strahlenepidemiologie
    Timo Strünker: Lockstoffe markieren seinen Weg
    Petra Gastmeier: Hygienepreis für „Miss Kiss“
    Barbara Schmeiser: Vernetzte Ärztinnen als Vision
    Detlef Schuppan: Verständnis der Immunologie der Zöliakie
    Gabriele Schackert: Erste Frau an der Spitze der DGCH
    Peter C. Scriba: Einsatz für eine bessere Versorgungsqualität

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
Krank, aber nicht krank genug
Medizinstudium

Krank, aber nicht krank genug

Manche Universitäten verlangen mehr als nur einen Krankenschein für eine Befreiung für Prüfungen.
Blog: Vom Arztdasein in Amerika ? die Trump-Hoffnung
Assistenzarzt

Blog: Vom Arztdasein in Amerika ? die Trump-Hoffnung

Nachdem das Assistenzarztdasein in Frankreich und Deutschland ausprobiert wurde, ging Dr. Peter Niemann im Jahr 2009 nach Minneapolis. In seinem Blog: Vom Arztdasein in Amerika, schreibt er über seine Ausbildung zum Internisten und über die Alltäglichkeiten und Skurrilität eines Arztlebens in den USA. Dieses Mal: Über die Trump-Hoffnung.
Adrenalin im Blut ? Einsatz in der Notfallmedizin
Bewerbung & Berufsstart

Adrenalin im Blut ? Einsatz in der Notfallmedizin

Dr. med. Ulrike Schlein, die bei den Operation Karriere-Kongressen auch regelmäßig Workshops leitet, gab in Köln äußerst spannende Einblicke in den aufregenden Alltag eines Notfallmediziners.
Zahl des Tages: 3.200
Von Beruf Arzt

Zahl des Tages: 3.200

So viele Menschen haben sich im letzten Jahr mit dem HI-Virus infiziert. Damit ist die Ansteckungsgefahr in Deutschland vergleichsweise sehr gering.