• SARS-CoV-2: Was tun bei Verdacht auf VITT nach Impfung mit Vaxzevria?
    /reineg, stock.adobe.com

    Medizin

    SARS-CoV-2: Was tun bei Verdacht auf VITT nach Impfung mit Vaxzevria?

    Für die seltene Impfkomplikation, die nach der Impfung mit dem Astrazeneca-Impfstoff AZD1222 (Vaxzevria) aufgetreten ist, schlagen 2 Forschergruppen im New England Journal of Medicine (2021; DOI: 10.1056/NEJMoa2104840 und NEJMoa2104882) die Bezeichnung impfstoffinduzierte ...
  • COVID-19: Auch milde Erkrankungen können zu langfristigen Symptomen führen
    /Ravil Sayfullin, stock.adobe.com

    Medizin

    COVID-19: Auch milde Erkrankungen können zu langfristigen Symptomen führen

    8 Monate nach einem milden Verlauf von COVID-19 leidet jeder 10. Mitarbeiter einer Klinik in Schweden noch an mindestens einem Residualsymptom, das sich negativ auf seine Arbeit, sein soziales oder häusliches Leben auswirkt. Dies berichten Public-Health-Forscher im Amerikanischen ...
  • RKI: Virusübertragung durch geimpfte Personen unwahrscheinlich
    /picture alliance, Kay Nietfeld

    Medizin

    RKI: Virusübertragung durch geimpfte Personen unwahrscheinlich

    Berlin – Das Robert-Koch-Institut (RKI) schätzt das Übertragungsrisiko von SARS-CoV-2 durch vollständig geimpfte Personen als geringer ein als durch symptomlose Personen mit einem negativen Antigenschnelltest. Dies geht aus einem neuen Eintrag in der Rubrik „Antworten auf häufig gestellte Fragen“ im ...
  • Kein Verbot von AZD1222: EMA beschränkt sich auf Hinweis in den Fachinformationen – Thrombosen auch in Großbritannien
    /picture alliance, Flashpic, Jens Krick

    Medizin

    Kein Verbot von AZD1222: EMA beschränkt sich auf Hinweis in den Fachinformationen – Thrombosen auch in Großbritannien

    Der umstrittene COVID-19-Impfstoff von Astrazeneca bleibt in Europa zugelassen. Der Pharmakovigilanz-Ausschuss (PRAC) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) ist zwar mittlerweile überzeugt, dass Vaxzevria (AZD1222) in seltenen Fällen venöse Thrombosen im Gehirn und im Bauchbereich ...
  • Ciclosporin und Pelitinib könnten gegen SARS-CoV-2 wirksam sein
    /bacsica, stock.adobe.com

    Medizin

    Ciclosporin und Pelitinib könnten gegen SARS-CoV-2 wirksam sein

    Philadelphia/Hamburg – Bei einem systematischen Screening sind 2 Forscherteams aus den USA und Deutschland auf Wirkstoffe gestoßen, die gegen SARS-CoV-2 wirksam sein könnten. Die US-Forscher haben in Cell Reports (2021; DOI: 10.1016/j.celrep.2021.108959) 9 Wirkstoffe identifiziert, die teilweise ...
Hartes Ringen um Bundesgesetz gegen Corona
/picture alliance, Michael Kappeler
Politik

Hartes Ringen um Bundesgesetz gegen Corona

Wenn die Änderung des Infektionsschutzgesetzes wie geplant morgen vom Bundeskabinett beschlossen werden soll, müsste heute eine entsprechende Einigung gefunden werden ...
USA: Biontech und Pfizer wollen Impfstoff ab 12 Jahren einsetzen
/Africa Studio, stock.adobe.com
Medizin

USA: Biontech und Pfizer wollen Impfstoff ab 12 Jahren einsetzen

Die Hersteller Pfizer und Biontech wollen ihren Coronaimpfstoff in den USA künftig auch bei Jugendlichen ab 12 Jahren einsetzen. Ein Antrag auf die Erweiterung der bestehenden Notfallzulassung für den Impfstoff ...
Mehr als 15 Prozent der Deutschen haben Erstimpfung gegen SARS-CoV-2 erhalten
/picture alliance, Uwe Zucchi
Politik

Mehr als 15 Prozent der Deutschen haben Erstimpfung gegen SARS-CoV-2 erhalten

In Deutschland haben mehr als 15 Prozent der Menschen eine Erstimpfung gegen SARS-CoV-2 erhalten. Das geht aus Daten hervor, die das Robert-Koch-Institut vorgestern veröffentlichte. Demnach waren 15,2 Prozent in Deutschland mindestens einmal geimpft ...
Coronatestangebote könnten für Betriebe zur Pflicht werden
/picture alliance, Matthias Bein
Politik

Coronatestangebote könnten für Betriebe zur Pflicht werden

Unternehmen sollen ihren Beschäftigten offenbar Coronatests anbieten müssen, wenn diese nicht im Homeoffice arbeiten. In der Bundesregierung wird dazu eine Paketlösung angestrebt ...
Corona: Debatten über Ende der Impfreihenfolge und Freiheiten für Geimpfte
/picture alliance, Rupert Oberhäuser
Politik

Corona: Debatten über Ende der Impfreihenfolge und Freiheiten für Geimpfte

Das Aufgeben der Impfreihenfolge und mehr Freiheiten für Geimpfte sind zwei Themen, die die Debatte in der Coronapandemie in Zukunft bestimmen könnten. Die Politik will sich dem Thema im Bundestag widmen. Rechtsexperten von Union und SPD mahnten jüngst an, das Thema Lockerungen für ...
Johnson & Johnson startet mit Lieferung von Coronaimpfstoff in EU
/picture alliance, ZUMAPRESS.com, Paul Hennessy
Ausland

Johnson & Johnson startet mit Lieferung von Coronaimpfstoff in EU

Die Coronaimpfungen mit dem Wirkstoff von Johnson & Johnson können nun auch in der Europäischen Union starten. Der Hersteller beginne heute mit der Lieferung an die EU-Staaten, bestätigten die EU-Kommission ...
Astrazeneca räumt erneut Verzögerung bei Lieferung in EU ein
/picture alliance, Stefan Sauer
Ausland

Astrazeneca räumt erneut Verzögerung bei Lieferung in EU ein

Der britisch-schwedische Hersteller Astrazeneca hat erneut Verzögerungen bei der Lieferung seines Coronaimpfstoffs in die EU eingeräumt. Eine von zwei Lieferungen, die für diese Woche geplant gewesen seien, verzögere sich ...
Medizinische Fachangestellte: Bayerische Regierungsfraktionen wollen Beruf aufwerten
/dpa
Politik

Medizinische Fachangestellte: Bayerische Regierungsfraktionen wollen Beruf aufwerten

Die Regierungsfraktionen in Bayern wollen den Beruf der Medizinischen Fachangestellten (MFA) aufwerten und so gegen den zunehmenden Fachkräftemangel in Arztpraxen vorgehen ...
Mehr Einfühlungsvermögen von Ärzten bei Krebsdiagnose erwünscht
Die Geigerin Anne-Sophie Mutter, neue Präsidentin der Deutschen Krebshilfe, und ihr Vorgänger, der Journalist Fritz Pleitgen, stehen nach einer Pressekonferenz im Gebäude der Deutschen Krebshilfe zusammen./ picture alliance, Henning Kaiser
Vermischtes

Mehr Einfühlungsvermögen von Ärzten bei Krebsdiagnose erwünscht

Nachholbedarf beim Arzt-Patienten-Gespräch im Falle einer Krebsdiagnose sieht die neue Präsidentin der Deutschen Krebshilfe, Anne-Sophie Mutter. Die Diagnose dürfe keine Urteilsverkündung sein ...
Mehr als 200 Anträge zur Selbsttötung bei Bundesbehörde eingegangen
/picture alliance
Ärzteschaft

Mehr als 200 Anträge zur Selbsttötung bei Bundesbehörde eingegangen

Bis Ende Februar dieses Jahres sind 214 Anträge für den Erwerb von Natriumpentobarbital oder anderen Medikamenten zur Selbsttötung beim zuständigen Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) eingegangen ...
Koalitionspolitiker rechnen nicht mehr mit Pflegereform
/picture alliance, Peter Kneffel
Politik

Koalitionspolitiker rechnen nicht mehr mit Pflegereform

Politiker der Regierungskoalition Union und SPD rechnen nicht mehr mit einer großen Pflegereform vor der Bundestagswahl. Sie glaube nicht, dass aus dem Arbeitsentwurf von Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn ...
Aerosolforscher warnen Politik vor symbolischen Coronamaßnahmen
Ein Fenster einer an einer Grundschule ist zum Lüften geöffnet. Aerosolforscher empfehlen, in geschlossenen Räumen mit häufigem Stoß- oder Querlüften Bedingungen wie im Freien zu schaffen./ picture alliance, Christoph Schmidt
Politik

Aerosolforscher warnen Politik vor symbolischen Coronamaßnahmen

Aerosolforscher aus Deutschland wünschen sich von der Politik einen Kurswechsel bei den Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie. „Wenn wir die Pandemie in den Griff bekommen wollen, müssen wir die Menschen sensibilisieren ...
Kinderärzte für rasche Zulassung von COVID-19-Impfstoffen
/Pixel-Shot, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Kinderärzte für rasche Zulassung von COVID-19-Impfstoffen

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hat sich für mehr Forschung und Zulassungsstudien für kindgerechte COVID-19-Impfstoffe ausgesprochen. „Rund elf Prozent aller Mädchen und 16 Prozent aller Jungen ...
Charité besorgt über dritte Pandemiewelle
/picture alliance, Paul Zinken
Vermischtes

Charité besorgt über dritte Pandemiewelle

Die Berliner Charité betrachtet mit großer Sorge die Entwicklungen in der dritten Pandemiewelle. „Wenn die Anzahl schwer kranker Covidpatienten die zweite Welle übertrifft, kommen wir in eine kritische Situation ...
Ärztekammer Sachsen-Anhalt drängt auf Finanzierung der ärztlichen Weiterbildung
/thodonal, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Ärztekammer Sachsen-Anhalt drängt auf Finanzierung der ärztlichen Weiterbildung

Die Ärztekammer Sachsen-Anhalt drängt darauf, die Finanzierung der ärztlichen Weiterbildung zu verbessern. Hintergrund ist, dass die stationäre Gesundheitsversorgung sich ...
Baden-Württemberg: Bewerbungsphase für Landarztquote könnte noch im April starten
/Thomas Reimer, stock.adobe.com
Hochschulen

Baden-Württemberg: Bewerbungsphase für Landarztquote könnte noch im April starten

Noch im April sollen sich die ersten Interessenten für die Landarztquote in Baden-Württemberg bewerben können. Der Landtag hatte im Februar beschlossen ...
Bundestagsabgeordnete prangern Haftbedingungen Nawalnys als „gezielte Folter“ an
Polizisten bewachen einen Eingang des Straflagers IK-2. Der im Straflager inhaftierte Kremlgegner Nawalny hat eine weitere Verschlechterung seines Gesundheitszustands beklagt./ picture alliance, Pavel Golovkin
Politik

Bundestagsab­geordnete prangern Haftbedingungen Nawalnys als „gezielte Folter“ an

Bundestagsabgeordnete von Grünen, Union, SPD und FDP haben die Haftbedingungen für den erkrankten russischen Kreml-Kritiker Alexej Nawalny als „gezielte Folter“ angeprangert ...
Wahl in Berlin: Gesundheitspolitik für viele entscheidendes Thema
/picture alliance, Udo Herrmann
Vermischtes

Wahl in Berlin: Gesundheitspolitik für viele entscheidendes Thema

Für ihre Entscheidung bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 26. September hat für viele Berliner die Gesundheitspolitik einen hohen Stellenwert. Bei einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse ...
Umfrage: Überzeugung von Effektivität der Coronamaßnahmen sinkt
/picture alliance, Paul Zinken
Vermischtes

Umfrage: Überzeugung von Effektivität der Coronamaßnahmen sinkt

Die Menschen in Deutschland sind mittlerweile weniger von der Wirksamkeit bestimmter freiwilliger Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus überzeugt, dies geht aus einer im Rahmen ...
Politik ist häufiges Thema in Psychotherapien
/dpa
Ärzteschaft

Politik ist häufiges Thema in Psychotherapien

Ein Vertrauensverlust in die Politik wegen des Umgangs mit der Coronapandemie ist nach Darstellung der Landespsychotherapeuten­kammer in vielen Therapiesitzungen spürbar ...
Protest in mehreren Städten für „Zero-COVID“-Strategie
/picture alliance, Jonas Walzberg
Vermischtes

Protest in mehreren Städten für „Zero-COVID“-Stra­tegie

Für strengere Coronamaßnahmen sind vorgestern Menschen in mehreren Städten Deutschlands auf die Straße gegangen. In Bremen und Hannover demonstrierten mehr als 200 Bürger ...
„Junkfood“-Werbung: Industrie will Verhaltensregeln verschärfen
/dream@do, stock.adobe.com
Vermischtes

„Junkfood“-Werbung: Industrie will Verhaltensregeln verschärfen

Kinder und Jugendliche sollen in Zukunft besser vor Werbung für ungesunde Lebensmittel geschützt werden. Der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) plant dazu neue Verhaltensregeln, die am 1. Juni in Kraft treten sollen ...
Müttergenesungswerk zur Coronazeit: „Mütter sind am Anschlag“
/picture alliance, Graham Oliver
Vermischtes

Müttergenesungswerk zur Coronazeit: „Mütter sind am Anschlag“

Das Müttergenesungswerk wünscht sich mehr Hilfsangebote für Mütter in der Coronapandemie. „Mütter sind am Anschlag“, sagte Geschäftsführerin Anne Schilling im Deutschlandfunk ...
Vermischtes

Für manche Thüringer ist Corona nicht schlimmer als Grippe

Thüringer, die die Gefahren durch das Coronavirus SARS-CoV-2 leugnen oder die Einschränkungen zur Pandemieeindämmung kritisch sehen, haben nach Einschätzung des aktuellen Thüringen-Monitors häufig rechtsextreme Einstellungen ...
4,6 Millionen Impfungen an einem Tag in den USA
Blick auf das Footballstadion der Baltimore Ravens in der US-Stadt Baltimore, das seit knapp einem Monat als Massenimpfzentrum dient./ picture alliance, Lena Klimkeit
Ausland

4,6 Millionen Impfungen an einem Tag in den USA

Das Coronaimpfprogramm in den USA kommt weiter rasant voran. Vorgestern seien mehr als 4,6 Millionen Impfungen verabreicht worden, das sei „ein neuer Rekord“, schrieb Cyrus Shahpar ...
Indien verbietet Export von Remdesivir
/picture alliance, Gregor Macak Martin
Ausland

Indien verbietet Export von Remdesivir

Indien hat angesichts stark steigender Coronainfektionszahlen den Export des Medikaments Remdesivir verboten. Das antivirale Medikament, das ursprünglich zur Behandlung von Ebola entwickelt wurde ...
Dritte Coronawelle in der Türkei: Ärzte schlagen Alarm
/picture alliance, Diego Cupolo
Ausland

Dritte Coronawelle in der Türkei: Ärzte schlagen Alarm

Die Türkische Ärztevereinigung hat angesichts rasant steigender Coronaneuinfektionen vor einer Überlastung des Gesundheitssystems gewarnt. „Unsere Krankenhäuser sind mit COVID-19-Patienten überfüllt ...
Coronalage im Iran „äußerst kritisch“
/picture alliance, Fatemeh Bahrami
Ausland

Coronalage im Iran „äußerst kritisch“

Der iranische Ge­sund­heits­mi­nis­ter hat die Coronalage im Land als „äußerst kritisch“ bezeichnet. In 257 Städten herrsche Alarmstufe Rot, und die täglichen Opfer- und Infektionszahlen ...
Wirbel um chinesische Coronaimpfstoffe
/picture alliance, Sheldon Cooper
Ausland

Wirbel um chinesische Coronaimpfstoffe

Äußerungen eines hohen Gesundheitsbeamten Chinas haben Wirbel um die Wirksamkeit chinesischer Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 ausgelöst. Der Direktor des chinesischen Zentrums ...
Corona: Notstand in Tschechien läuft aus
Im nationalen Impfzentrum in der O2-Arena in Prag wurden am Freitag die letzten Tests durchgeführt. Im größten Impfzentrum des Landes sollen künftig 10.000 Menschen pro Tag geimpft werden./picture alliance, Vondrou Roman
Ausland

Corona: Notstand in Tschechien läuft aus

In Tschechien läuft in der Nacht von gestern auf heute ein seit einem halben Jahr geltender Notstand aus. Die Nachrichtenagentur CTK wies gestern darauf hin, dass damit zwar manche Einschränkungen ...
US-Kongress berät über Reparationen für Nachfahren versklavter Menschen
/ozerkina, stock.adobe.com
Ausland

US-Kongress berät über Reparationen für Nachfahren versklavter Menschen

Der US-Kongress befasst sich übermorgen mit einem Gesetzentwurf zur Prüfung von Reparationszahlungen an die Nachfahren versklavter Menschen. Wie der Vorsitzende des Justizausschusses ...
Bolsonaro sieht sich als Opfer von „juristischem Aktivismus“
/picture alliance, O Globo
Ausland

Bolsonaro sieht sich als Opfer von „juristischem Aktivismus“

Nach der Anordnung eines Coronauntersuchungsausschusses durch einen Verfassungsrichter sieht sich Brasiliens rechtsradikaler Präsident Jair Bolsonaro als Opfer von „juristischem Aktivismus“ ...
Tote durch Erdbeben vor der Küste Indonesiens
Menschen suchen inmitten beschädigter Häuser nach einem Erdbeben nach persönlichen Gegenständen. Ein Erdbeben der Stärke 6,0 hat am 10.4.2021 den Osten der indonesischen Insel Java erschüttert und mindestens sechs Menschenleben gefordert./ picture alliance, XinHua
Ausland

Tote durch Erdbeben vor der Küste Indonesiens

Durch die Folgen eines Erdbebens vor der indonesischen Insel Java sind vorgestern mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Der Katastrophenschutz sprach darüber hinaus von einem Schwerverletzten ...
Risikofaktoren für schwere COVID-19-Verläufe bei Personen im erwerbsfähigen Alter
/ ISO101, stock.adobe.com
Medizin

Risikofaktoren für schwere COVID-19-Verläufe bei Personen im erwerbsfähigen Alter

Der Frage, welche Risikofaktoren einen schweren Verlauf von COVID-19 bei erwerbsfähigen Menschen begünstigen, sind Johannes Schetelig, Clinical Tirals Unit, DKMS, Dresden, und Co-Autoren nachgegangen. Dazu haben sie die Daten von 157.744 auf SARS-CoV-2 mittels Abstrich getesteten Freiwilligen ...
Reflux erhöht auch das Risiko auf Plattenepithelkarzinome in Ösophagus und Kehlkopf
/Kateryna_Kon, stock.adobe.com
Medizin

Reflux erhöht auch das Risiko auf Plattenepithelkar­zinome in Ösophagus und Kehlkopf

Der Magensaft, der bei der gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD) regelmäßig in die Speiseröhre austritt, kann auch den Kehlkopf erreichen. Eine mögliche Folge ist ein Larynxkarzinom ...
Typ-1-Diabetes: Antikörper gegen Glucagonrezeptor könnte Bildung neuer Betazellen stimulieren
Betazellen /JosLuis, stock.adobe.com
Medizin

Typ-1-Diabetes: Antikörper gegen Glucagonrezeptor könnte Bildung neuer Betazellen stimulieren

Die Behandlung mit einem Antikörper, der den Rezeptor für das Hormon Glucagon blockiert, kann bei Mäusen einen Typ-1-Diabetes weitgehend beseitigen. Die Forscher führen dies ...
Anzeige

ONLINE first

Der klinische Schnappschuss
Der neue Newsletter mit optisch und inhaltlich eindrucksvollen Kurzkasuistiken. Jetzt anmelden
Der klinische Schnappschuss
Perspektiven der Onkologie

ESMO SPEZIAL

ESMO Spezial

Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019
Editorial

Eine neue Interessenkonflikterklärung für medizinische Zeitschriften

Bei diesem Editorial handelt es sich um die deutsche Übersetzung des Textes „A Disclosure Form for Work Submitted to Medical Journals–A Proposal From the International Committee of Medical Journal Editors“, der parallel in allen Mitgliedszeitschriften des International Committee of Medical Journal ...

Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Interviews von der Veranstaltung
der Bundes­ärzte­kammer

<b>Dr. med. (I) Klaus Reinhardt:</b> Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln Start

Video

Dr. med. (I) Klaus Reinhardt: Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln

<b>PD Dr. med. Peter Bobbert:</b> Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt Start

Video

PD Dr. med. Peter Bobbert: Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt

<b>PD Dr. med. Sebastian Kuhn:</b> Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden Start

Video

PD Dr. med. Sebastian Kuhn: Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden

<b>Klaus Beelmann,</b> Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit Start

Video

Klaus Beelmann, Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit

<b>Erik Bodendieck:</b> Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten Start

Video

Erik Bodendieck: Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten

<b>Prof. Dr. med. Christoph Straub:</b> Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern Start

Video

Prof. Dr. med. Christoph Straub: Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern

<b>Bundes­ärzte­kammer im Dialog:</b> Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin Start

Video

Bundes­ärzte­kammer im Dialog: Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Alle Videos
Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

122. Deutscher Ärztetag 2019

122. Deutscher Ärztetag 2019
in Münster (Westfalen)

Der klinische Schnappschuss

Perspektiven der...

SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie

Video zur Tablet-App

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Fortbildung
Blogs
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Warum Zähne auf Kälte empfindlich reagieren und Nelkenöl gegen Zahnschmerzen wirkt

Das erste Eis im Frühling kann eine unangenehme Erfahrung sein. Ein stechender Schmerz signalisiert, dass über die Wintermonate Karies oder Parodontitis so weit fortgeschritten sind, dass......
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Kommt nun die Inflation?

Nur selten schreibe ich über wirtschaftliche Themen. Das hat nicht mit fehlendem Interesse zu tun, sondern weil ich eben kein Experte auf diesem Gebiet bin. Ausnahmsweise will ich trotzdem......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Personalien
  • Personalien

    Jürgen Ruland: Einer der bedeutendsten Krebsforscher unserer Zeit
    Ulrich Schwabe †: Verfechter einer evidenzbasierten Arzneimitteltherapie
    Uğur Şahin: „Immuningenieur“ für antivirale Mechanismen
    Özlem Türeci: Als Spitzenforscherin rund um die Uhr im Einsatz
    Heidrun Gitter †: Trauer um eine herausragende Ärztin und Berufspolitikerin
    Katalin Karikó: Grundstein für mRNA-basierte Vakzine
    Daniela Behrens: Neue Ge­sund­heits­mi­nis­terin in Niedersachsen
    Anne-Gret Rinder: Mehr Transparenz in der Transplantationsmedizin
    Peter Bobbert: Neuer Präsident der Ärztekammer Berlin
    Bernhard Lown †: Trauer um IPPNW-Gründer
    Thomas Lampert †: Gesundheitsforscher aus Leidenschaft
    Claus-Dieter Heidecke: Die Qualitätssicherung schlanker machen
  • Personalien

    Uta Gaidys: Neu berufen in den Wissenschaftsrat
    Ingo Morell: Neuer DKG-Präsident will Brücken bauen
    Gundula Werner: Erste Frau im DKG-Vorstand
    Jörg Vogel: Bessere Vernetzung der europäischen Forscher
    Eduard Seidler †: Arzt, Ethiker und Historiker in einer Person
    Christian Karagiannidis: Einsatz für die Interprofessionalität
    Gernot Marx: Die Intensivmedizin stärker digitalisieren
    Hans-Friedrich Spies †: Wegbereiter in der ärztlichen Berufspolitik
    Melanie Huml: Schluss nach zwölf Jahren an der Ministeriumsspitze
    Gabriele Regina Overwiening: Erste Frau an der Spitze der ABDA
    Alexander Meyer: Medizin und Informatik perfekt kombiniert
    Roman Skoblo †: Aufbereiter der jüdischen Geschichte
Themen
COVID-19
COVID-19
Impfen
Impfen
Asthma
Asthma
Herzinsuffizienz
Herzinsuffizienz
Infektionsschutz
Infektionsschutz
Virologie
Virologie
Alle Themen
aerztestellen.de
Medizinstudium

Das, worüber keiner redet: Extreme Situationen in der Klinik

Operation Karriere-Bloggerin Eileithyia studiert im 10. Semester Medizin. In der Klinik sieht sie oft auch Patienten, deren Schicksal sie sehr berührt. Wie geht man damit um, dass Leiden zum Alltag gehört? Darüber schreibt sie in ihrem aktuellen Blog-Beitrag.
Assistenzarzt

Fachrichtung wechseln - grundsätzlich machbar

Wer sich als Assistenzarzt oder Assistenzärztin mit der Wahl seines Fachgebiets nicht mehr wohlfühlt, kann wechseln. Man sollte aber abwägen, wie ernst es einem ist, denn ein Wechsel erfordert Zeit und Energie.
Bewerbung & Berufsstart

Notwendige Versicherungen zum Berufseinstieg

Für viele ist das ein leidiges Thema: Die Wahl der erforderlichen Versicherungen. Hier gibt es, konkret und übersichtlich, alle erforderlichen Informationen für Krankenhausärzte.
Von Beruf Arzt

Online-Seminar: Frauen in der Chirurgie

Chirurgische Fächer sind schwierig für Frauen? Das stimmt so nicht! Darüber sprechen am 15. April vier erfolgreiche Chirurginnen im Online-Seminar in Zusammenarbeit mit dem Verein „Die Chirurginnen“.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag