Honorarordnung: CDU will SPD entgegenkommen, Ärzte für Ende der Budgetierung
Politik

Honorarordnung: CDU will SPD entgegenkommen, Ärzte für Ende der Budgetierung

Mit Blick auf die anstehenden Koalitionsverhandlungen hat Unionsfraktionschef Volker Kauder Kompromisssignale an die Sozialdemokraten gesendet. Bei der Gesundheitsversorgung wolle auch die Union ...
Polioartige Lähmungen: Enterovirus D68 als Auslöser (fast) überführt
Medizin

Polioartige Lähmungen: Enterovirus D68 als Auslöser (fast) überführt

Die Zunahme von polioartigen akuten schlaffen Lähmungen, zu denen es zuerst 2014 in den USA und später auch in Europa einschließlich Deutschland gekommen ist, wurden durch genetisch veränderte Stämme ...
Urteil zu Arzt-Bewertungsportalen erst im Februar
Politik

Urteil zu Arzt-Bewertungs­portalen erst im Februar

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe will am 20. Februar sein neues Urteil zu Arzt-Bewertungsportalen im Internet verkünden. Das teilte der BGH nach der heutigen mündlichen Verhandlung mit ...
Medizin

Saccharomyces boulardii: Probiotikum für abwehrgeschwächte Patienten gefährlich

Die „Arzneihefe“ Saccharomyces boulardii, die Patienten vor Durchfallerkrankungen schützen soll, kann bei schwerkranken oder abwehrgeschwächten Patienten systemische Pilzinfektionen auslösen ...
Patientenbeauftragte: Über Vierfach-Grippeimpfstoff schnell entscheiden
Politik

Patientenbeauftragte: Über Vierfach-Grippeimpfstoff schnell entscheiden

Die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Ingrid Fischbach (CDU), hat bei den Krankenkassen eine schnelle Entscheidung zur Kostenübernahme für den Vierfach-Grippeimpfstoff angemahnt ...
Studie: Mehr Sozialausgaben machen Bevölkerung gesünder
Medizin

Studie: Mehr Sozialausgaben machen Bevölkerung gesünder

Eine verbesserte medizinische Versorgung allein macht die Bevölkerung nicht automatisch gesünder. Nach einer Studie im Canadian Medical Association Journal (2018; 190: E66–E71) muss das Verhältnis ...
Komponenten für Tele­ma­tik­infra­struk­tur sollen 2018 auf den Markt kommen
Ärzteschaft

Komponenten für Telematik­infrastruktur sollen 2018 auf den Markt kommen

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung ist überzeugt davon, dass die Industrie in diesem Jahr alle Komponenten für die Tele­ma­tik­infra­struk­tur bereitstellen kann. Das erläutert Thomas Kriedel ...
Medizin

Multiple Sklerose: Richtlinien für Therapie veröffentlicht

Für die medikamentöse Behandlung der Multiplen Sklerose (MS) hat ein internationales Team 20 Richtlinien zusammengestellt. Sie machen Chancen und Risiken, mit denen diese Substanzen verbunden sind, transparent ...
Patientenversorgung unter Druck
Was Ärztinnen und Ärzte zur Öko­nomi­sierung in der Medizin sagen ...
<b>Wulf Dietrich,</b> Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer Start

Video

Wulf Dietrich, Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer

<b>Lydia Berendes,</b> Ärztekammer Nordrhein Start

Video

Lydia Berendes, Ärztekammer Nordrhein

<b>Peter Hoffmann,</b> Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer Start

Video

Peter Hoffmann, Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer

Gesundheitspolitik 2013–2017
Alle Gesetze und die dazugehörige Berichterstattung der vergangenen Legislaturperiode ...
Anzeige
Deutsches Ärzteblatt 3
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 3
Freitag, 19. Januar 2018
Deutsches Ärzteblatt 1-2
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 1-2
Montag, 8. Januar 2018
Deutsches Ärzteblatt 51-52
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 51-52
Montag, 25. Dezember 2017
Deutsches Ärzteblatt 50
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 50
Freitag, 15. Dezember 2017
Deutsches Ärzteblatt 49
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 49
Freitag, 8. Dezember 2017
Deutsches Ärzteblatt 48
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 48
Freitag, 1. Dezember 2017
Deutsches Ärzteblatt 47
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 47
Freitag, 24. November 2017
Angsterkrankung könnte Vorläufer einer Alzheimer-Demenz sein
Medizin

Angsterkrankung könnte Vorläufer einer Alzheimer-Demenz sein

Eine sich verschlimmernde Angsterkrankung bei älteren Menschen könnte auf eine sich entwickelnde Alzheimer-Demenz hinweisen. Das berichten Forscher um Nancy Donovan vom Brigham and Women's ...
Politik

Bayern führt 24-Stunden-Krisen­dienst für psychisch Kranke ein

Für Menschen in psychischen Not- und Ausnahmesituationen soll es künftig überall in Bayern einen Krisendienst geben – und zwar rund um die Uhr. Das sieht ein Gesetzentwurf vor, den das Kabinett heute in München beschlossen hat ...
Pflegeberufsstand soll von Ärzteschaft lernen
Politik

Pflegeberufsstand soll von Ärzteschaft lernen

Der Direktor des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung (DIP) hat gefordert, dass sich die Pflegekräfte in Deutschland ein Vorbild an der Ärzteschaft nehmen und sich besser organisieren sollen ...
Politik

Gründliche und ausgewogene Patientenaufklärung bei Rekrutierung zu randomisierten Studien essenziell

Ein Autorenteam des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen betont im Deutschen Ärzteblatt die besondere Bedeutung einer ausführlichen und ausgewogenen Patientenaufklärung ...
Ärzte warnen: Deutschland darf nicht „Masern-Exporteur“ werden
Ärzteschaft

Ärzte warnen: Deutschland darf nicht „Masern-Exporteur“ werden

Nach der Masernansteckung einer 17-Jährigen aus Guatemala bei einem Schüleraustausch in Deutschland drängen Mediziner die nächste Bundesregierung auf Einführung der Impfpflicht. Weil in Deutschland ...
Vermischtes

Mecklenburg-Vor­pommern hält an Kinderschutzhotline fest

Das Frühwarnsystem im Kinderschutz hat nach Einschätzung von Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) neben dem dichten Netz ärztlicher Vorsorgeuntersuchungen maßgeblich dazu beigetragen ...
Digitale Medien machen Jugendliche unglücklich
Vermischtes

Digitale Medien machen Jugendliche unglücklich

Ob Tablet, Laptop oder Smartphone – schon ab einer Stunde Nutzung pro Tag schlagen digitale Medien Jugendlichen auf das Gemüt. Der ständige Blick auf den Bildschirm macht Teenager unglücklich ...
Ärzteschaft

Ärztekammer mahnt bessere Rahmenbe­dingungen für Ärzte in humanitären Einsätzen an

Mehr Rechtssicherheit für Ärzte, die sich an humanitären Einsätzen beteiligen, fordert die Ärztekammer Niedersachsen. Gerade erlebe man, dass fast 600.000 Menschen aus Myanmar vor Gewalt flüchten und ein Ausbruch ...
Ärzte fordern von der Politik mehr Engagement gegen Fehlernährung
Ärzteschaft

Ärzte fordern von der Politik mehr Engagement gegen Fehlernährung

Vier konkrete Maßnahmen gegen Fehlernährung fordern Ärzteverbände und Fachgesellschaften in einem offenen Brief von der Politik. Diese vier Maßnahmen sind eine verständliche ...
Hochschulen

Gewerkschaft will mit Warnstreiks an vier Unikliniken Druck erhöhen

Vom ganztägigen Warnstreik an den Universitätskliniken im Südwesten an diesem Donnerstag soll nach Willen der Gewerkschaft Verdi ein starkes Signal ausgehen. Man rechne mit bis zu 3.000 Mitarbeitern bei den ...
Onlinehilfe zur Hygienedokumentation für operierende Vertragsärzte erstellt
Ärzteschaft

Onlinehilfe zur Hygienedoku­mentation für operierende Vertragsärzte erstellt

Operativ tätige Vertragsärzte, die bestimmte Eingriffe durchführen, müssen ab dem ersten Quartal 2018 Auskunft zu ihrem internen Hygienemanagement geben. Die jährlich stattfindende Befragung ist Teil des ...
Politik

Patientenverbände wollen Runden Tisch zur Organspende

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Transplantation und Organspende fordert Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Hermann Gröhe (CDU) auf, möglichst bald zu einem Runden Tisch Organspende einzuladen. Dort solle er zusammen mit den ...
Apotheker lehnen neue Vergütungsregelungen für Zytostatikazubereitungen ab
Politik

Apotheker lehnen neue Vergütungsregelungen für Zytostatikazubereitungen ab

Als Gefahr für die flächendeckende Versorgung von krebskranken Patienten mit onkologischen parenteralen Zubereitungen hat der Deutsche Apothekerverband (DAV) die Entscheidung der Schiedsstelle ...
Ausland

EU-Kommission will Position zu künstlicher Intelligenz vorlegen

Die EU-Kommission will im Frühjahr einen europäischen Ansatz für den Umgang mit künstlicher Intelligenz (KI) formulieren. Das sagte Digitalkommissarin Mariya Gabriel gestern in München auf der Innovationskonferenz ...
Rettungshubschrauber nach Kollision mit Kleinflugzeug abgestürzt
Vermischtes

Rettungshubschrauber nach Kollision mit Kleinflugzeug abgestürzt

Ein Rettungshubschrauber der DRF-Luftrettung ist in der Nähe von Speyer während eines Trainingsflugs mit einem Kleinflugzeug kollidiert und abgestürzt. Das teilte heute die DRF-Luftrettung mit ...
Vermischtes

Norovirusinfektionen wieder auf Normalniveau

Nach ungewöhnlich vielen gemeldeten Infektionen mit dem Norovirus im vergangenen Winter haben sich die Erkrankungszahlen in der laufenden Saison wieder normalisiert. Im Dezember 2017 seien bundesweit rund ...
Politik

Private Pflegeanbieter: Pflege im Nordosten wird deutlich teurer

Die Altenpflege wird in Mecklenburg-Vorpommern für Patienten, Angehörige und Kommunen voraussichtlich deutlich teurer. Das zeichne sich bei ersten Pflegesatzverhandlungen ab, sagte Sven Wolfgram ...
Rohingya-Rückführung verschoben
Ausland

Rohingya-Rückführung verschoben

Noch während täglich Tausende Rohingya auf der Flucht vor Gewalt aus Myanmar in Bangladesch ankamen, vereinbarten im November die Nachbarländer eine Rückführung der Flüchtlinge. Diese sollte ...
Ausland

Zahlreiche Diphtherietote im Jemen

Beim schwersten Diphtherieausbruch im Jemen seit fast 30 Jahren sind einer Hilfsorganisation zufolge schon mindestens 52 Menschen gestorben. Zudem seien mehr als 700 Verdachtsfälle der Infektionskrankheit gemeldet ...
Ausland

Belgischer Diakon gesteht Tötung schwerkranker Menschen

Ein belgischer Diakon und früherer Krankenpfleger hat vor Gericht gestanden, für den Tod zahlreicher Menschen verantwortlich zu sein. Der Angeklagte Ivo Poppe habe gestern beim Prozessauftakt in Brügge ein Geständnis abgelegt ...
SPD will gerechtere Honorarordnung und Öffnung der Kran­ken­ver­siche­rung
Politik

SPD will gerechtere Honorar­ordnung und Öffnung der Kran­ken­ver­siche­rung

Die SPD will in den kommenden Koalitionsverhandlungen mit der Union eine „gerechtere Honorarordnung“ sowie die Öffnung der gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung für Beamte durchsetzen ...
STIKO lehnt Standardimpfung gegen Typ-B-Meningokokken ab
Medizin

STIKO lehnt Standardimpfung gegen Typ-B-Meningokokken ab

Trotz guter Erfahrungen in England, wo seit September 2015 die meisten Säuglinge gegen Typ-B-Meningokokken geimpft werden und offenbar eine gute Immunität erzielt wird, lehnt die Ständige Impfkommission ...
Anzeige

Der klinische Schnappschuss

KV-Wahlen 2016
  • Bundesweite Übersicht
120. Deutscher Ärztetag 2017
in Freiburg im Breisgau

Video zur Tablet-App

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.

Social Media

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt

Anzeige

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Allgemeinmedizin
Dr. med. Martin Meyer, Dr. med. Bea Rudolph Ärztezentrum Oberdiessbach AG
3672 Oberdiessbach
Top-Job
Anästhesiologie / Intensivmedizin
Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
2 Hamburg
Top-Job
Augenheilkunde
Augenzentrum Eckert
89231 Neu-Ulm
Top-Job
Geriatrie
Geriatriezentrum Neuburg GmbH
8663386633 Neuburg
Top-Job
Orthopädie und Unfallchirurgie
Sankt Vincentius Krankenhaus
67346 Speyer
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
SVA Basel-Landschaft
4102 Binningen
Top-Job
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Kitzberg-Kliniken, Psychotherapeutisches Zentrum Bad Mergentheim (PTZ)
97980 Bad Mergentheim
Top-Job
Strahlentherapie
Radio-Onkologie Nordwürttemberg GbR

Blogs

Personalien

  • Personalien

    Manfred Cierpka †: Abschied von einem großen Verbinder
    Jana Aulenkamp: An vorderster Front der Medizinstudierenden
    Hans-Christian Pape: Neuer Präsident der Humboldt-Stiftung
    Tanja Gabriele Baudson: Vorkämpferin für die Freiheit der Wissenschaft
    Alexander Wolff von Gudenberg: Pionier der digitalen Stottertherapie
    Gerda Hasselfeldt: Neues Amt für ehemalige Ge­sund­heits­mi­nis­terin
    Albert Petersen: Großes Engagement für die Arzneimittelhilfe
    Heike Kielstein: Professorin des Jahres 2017
    Christiaan Barnard: Unerwarteter Pionier der Herzimplantation
    Alexander Radbruch: Radiologe unter den Top 15
    Carola Reimann: Neue Ge­sund­heits­mi­nis­terin in Niedersachsen
    Sebastian Kuhn: Mehr digitale Medizin im Medizinstudium
    Ruth Schröck: Vorreiterin für die Akademisierung der Pflege
    Christoph Lohfert †: Der kranke Mensch im Mittelpunkt
    Heinz Mittelmeier: Ein Leben für die Orthopädie
    Manfred Cierpka: Einsatz für Frühe Hilfen und Gewaltprävention
    Yoshitake Yokokura: Gesundheit als Sozialkapital
    Daniel Sonntag: Informatiker mit Vorliebe für medizinische Daten
    Klaus Michael Beier: Hilfe für Pädophile statt Ausgrenzung
    Detlef Zillikens: Einsatz für eine integrierte Forschung
    Franz Wagner: Mehr politisches Gewicht für die Pflege
    Christoph Thaiss: Innovativ gegen Adipositas
  • Personalien

    Bernhard Schwartländer: Neuer Kabinettschef der WHO
    Didier Pittet: Mit Händedesinfektion Leben retten
    Victor Banas: Stimme der Studierenden im Marburger Bund
    Stefan Bösner: Innovative Lehre in der Allgemeinmedizin
    Thomas Szekeres: Österreichische Ärztekammer mit neuer Spitze
    Kurt Piscol †: Schrittmacher der Neurochirurgie
    Franjo Grotenhermen: Hungern für Medizinisches Cannabis
    Dieter Pöller †: Musik als Gegenpol zum Umgang mit Krankheit
    Constantin Klein: Brückenbauer zwischen Medizin und Theologie
    Helmuth Deicher †: Pionier der klinischen Immunologie
    Eckart Fiedler: Streiter für Kassenärzte und Krankenkassen
    Ruth Pfau †: Ein Leben im Dienst der Leprakranken
    Joachim Mössner: Spezialist für die Pathogenese der Pankreatitis
    Dieter Mitrenga †: Tatkräftiger Menschenfreund
    Karen Walkenhorst: Frauenpower im Vorstand der TK
    Jörg Fuchs: Die deutsche Chirurgie konkurrenzfähig machen
    Karin Oechsle: Angehörige von Krebskranken im Fokus
    Ingrid Fischbach: Neue Patientenbeauftragte der Regierung
    Ayman Mohssen: Sprecher für Deutschlands Medizinstudierende
    Titus Brinker: Weltweite Nichtraucher-Initiative
    Arthur Konnerth: Impulsgeber für die Neurowissenschaften
    Martina Kadmon: Augsburger Gründungsdekanin
Operation Karriere
Anzeige
Bald Medizinstudium in Bremen?
Medizinstudium

Bald Medizinstudium in Bremen?

Bisher gibt es in Bremen noch keine Möglicheit, Medizin zu studieren ? doch das könnte sich ändern. Das berichtet der Weser-Kurier und beruft sich dabei auf Gesundheits- und Wissenschaftssenatorin Eva Quante-Brandt (SPD).
?Innere Medizin und Infektiologie? ? neue Facharztausbildung gefordert
Assistenzarzt

?Innere Medizin und Infektiologie? ? neue Facharztausbildung gefordert

Ein "Sepsis-Team" senkt auf der Intensivstation das Risiko für Patienten an einer Blutvergiftung zu erkranken. Diese Tatsache hat die Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DGI) zum Anlass genommen, die verstärkte Ausbildung von Spezialisten für Infektionskrankheiten zu fordern.
Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Berlin 2017
Bewerbung & Berufsstart

Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Berlin 2017

Spannende Vorträge, verschiedene Workshops, eine kostenlose Verpflegung und viele interessante Aussteller machten den Operation Karriere Kongress in Berlin 2017 zu einem großen Erfolg.
Frauenpower: Diese 10 Fachrichtungen sind bei Ärztinnen am beliebtesten
Von Beruf Arzt

Frauenpower: Diese 10 Fachrichtungen sind bei Ärztinnen am beliebtesten

Für welche Spezialisierungen entscheiden sich junge Ärztinnen in Deutschland? Hier geht es zu der TOP 10 der beliebtesten Fachrichtungen.
Anzeige
shop.aerzteverlag.de