• Wachstumsfaktor für Blutgefäße schützt metastasierende Tumorzellen
    /Superrider, stock.adobe.com

    Medizin

    Wachstumsfaktor für Blutgefäße schützt metastasierende Tumorzellen

    Einen neuen Angriffspunkt für die Therapie von Melanomen, deren Zellen den Wachstumsfaktor Angiopoietin-2 bilden, haben Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg beschrieben. Ihre Arbeit ist im ...
  • COVID-19-Symptome entlassener Patienten persistieren oft über Wochen
    /stock.adobe.com

    Medizin

    COVID-19-Symptome entlassener Patienten persistieren oft über Wochen

    COVID-19-Patienten leiden auch nach Abklingen der akuten Infektion noch über Wochen an persistierenden Symptomen. Dies zeigt eine Fallserie aus Italien, die in JAMA erschienen ist. Von 143 nachbeobachteten Patienten wiesen mehr als 87 Prozent 60 Tage nach Auftreten der ersten Symptome noch ...
  • SARS-CoV-2: Studie beschreibt breites Spektrum neurologischer Komplikationen
    /freshidea, stock.adobe.com

    Medizin

    SARS-CoV-2: Studie beschreibt breites Spektrum neurologischer Komplikationen

    Eine Infektion mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 kann neben psychiatrischen auch neurologische Komplikationen auslösen, die britische Forscher in Brain (2020; DOI: 10.1093/brain/awaa240) an Fallbeispielen vorstellen. In der Pressemitteilung erinnern die Autoren an die Encephalitis ...
  • SARS-CoV-2: Rekonvaleszente haben hochpotente neutralisierende Antikörper
    /vipman4, stock.adobe.com

    Medizin

    SARS-CoV-2: Rekonvaleszente haben hochpotente neutralisierende Antikörper

    Ein deutsches Forscherteam hat im Blut von Personen, die sich von einer milden Infektion mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 erholt haben, gleich 28 verschiedene neutralisierende Antikörper gefunden, die die Grundlage für ein Antikörper-Präparat schaffen, das noch in diesem Jahr klinisch ...

Coronavirus

Coronavirus
„Der Ballermann darf nicht ein zweites Ischgl werden“
Dichtes Gedränge: Hunderte Urlauber aus Deutschland sollen am Ballermann auf Mallorca Party gemacht haben, ohne sich um die derzeit in Spanien geltenden Coronaregeln zu scheren. /picture alliance, Clara Margais
Politik

„Der Ballermann darf nicht ein zweites Ischgl werden“

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) hat sich besorgt über die Partys von Touristen auf der spanischen Urlaubsinsel Mallorca gezeigt. Man müsse sehr aufpassen, dass der Ballermann ...
Nur wenige Schüler und Lehrer in Sachsen waren mit SARS-CoV-2 infiziert
/Siarhei, stock.adobe.com
Politik

Nur wenige Schüler und Lehrer in Sachsen waren mit SARS-CoV-2 infiziert

In Sachsen weisen nur sehr wenige Schüler und Lehrer Antikörper gegen SARS-CoV-2 auf. Dies zeigt eine Studie, für die im Mai und Juni mehr als 2.000 Blutproben aus Schulen in Dresden ...
Pandemie in Deutschland auf niedrigem Niveau stabil
Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (re.) und Lothar Wieler, Chef des Robert-Koch-Instituts. /Fabrizio Bensch, Pool Photo via AP
Politik

Pandemie in Deutschland auf niedrigem Niveau stabil

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) und der Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, sehen für Deutschland die Infektionszahlen der Pandemie-Situation auf ...
Spahn sieht Gefahr von Missbrauch bei Freihaltepauschale
/picture alliance, Ronald Bonss
Politik

Spahn sieht Gefahr von Missbrauch bei Freihaltepauschale

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) sieht die Gefahr von Missbrauch und Betrug bei der Freihaltepauschale, die Krankenhäuser für bereitgestellte Intensivbetten in der Coronapandemie ...
Corona-Warn-App noch nicht mit Gesundheitsämtern und Laboren verbunden
/picture alliance, Revierfoto
Politik

Corona-Warn-App noch nicht mit Gesundheitsämtern und Laboren verbunden

Die mangelnde Digitalisierung im Berliner Gesundheitswesen wirkt sich auf die seit Mitte Juni verfügbare Corona-Warn-App aus ...
Grüne rudern zurück: Bereitschaft zu Schwangerschaftsabbrüchen wird kein Einstellungskriterium
/dpa
Politik

Grüne rudern zurück: Bereitschaft zu Schwangerschafts­abbrüchen wird kein Einstellungs­kriterium

Die Bereitschaft, Schwangerschaftsabbrüche vorzunehmen, könnte eine Einstellungsvoraussetzung für Ärzte an Universitätskliniken werden. Diese Idee hatte die baden-württembergische Grünen-Politikerin Bärbl Mielich in der vergangenen Woche in einem ...
Merkel fordert internationale Zusammenarbeit
/picture alliance, ANP
Politik

Merkel fordert internationale Zusammenarbeit

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat gemahnt, bei Herausforderungen wie der Coronapandemie auf internationale Zusammenarbeit zu setzen ...
Debatte über Bedingungen für Lockerung der Maskenpflicht
/picture alliance, Winfried Rothermel
Politik

Debatte über Bedingungen für Lockerung der Maskenpflicht

An der Maskenpflicht selbst will aktuell in der Politik niemand rütteln. Die Debatte über mögliche Lockerungen in der Zukunft geht unvermindert weiter ...
BÄK plädiert für europäische Produktion von Schutzausrüstung und Medikamenten
/Dmitriy Kuzmichev, stock.adobe.com
Ärzteschaft

BÄK plädiert für europäische Produktion von Schutzausrüstung und Medikamenten

Die Bundes­ärzte­kammer (BÄK) tritt dafür ein, medizinische Güter, die zur Pandemiebekämpfung nötig sind, in Deutschland und Europa herzustellen ...
TI-Störung: Irritationen um Rücktrittsforderungen an KBV-Vorstand
/dpa
Ärzteschaft

TI-Störung: Irritationen um Rücktritts­forderungen an KBV-Vorstand

Die Ver­tre­ter­ver­samm­lung (VV) der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KV) hat ihrem Ärger über die aktuelle Störung der Tele­ma­tik­infra­struk­tur (TI) mit einem Frontalangriff auf ...
US-Behörde genehmigt beschleunigtes Verfahren für RNA-Impfstoff
/picture alliance, Zoonar
Ausland

US-Behörde genehmigt beschleunigtes Verfahren für RNA-Impf­stoff

Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat dem amerikanischen Konzern Pfizer und der Firma Biontech aus Mainz ein beschleunigtes Zulassungsverfahren für zwei mögliche Impfstoffkandidaten ...
Versorgungszentren: Modell für Versorgung in Niedersachsen
/picture alliance, KEYSTONE, Gaetan Bally
Politik

Versorgungszentren: Modell für Versorgung in Niedersachsen

Niedersachsen will ein neues Modell zur Versorgung von Menschen in ländliche Regionen erproben. Geplant sind sogenannte regionale Versorgungszentren. Das erste von drei solcher Zentren ...
Bei Verdacht auf Kindesmisshandlung: Experten beraten viele Ärzte
/sandyche, stock.adobe.com
Vermischtes

Bei Verdacht auf Kindesmisshandlung: Experten beraten viele Ärzte

Das Kompetenzzentrum Kinderschutz Nordrhein-Westfalen (NRW) hat im ersten Jahr seines Bestehens rund 400 Anfragen von Ärzten zum Thema Kindesmisshandlung erhalten ...
Ansturm von Freiwilligen für Impfstudie in Tübingen
Peter Kremsner (re., Institut für Tropenmedizin Tübingen) impft den Proband Patrick R. mit Curevac Coronaimpfstoff in der 1. Phase der klinischen Studie. /picture alliance, Pressebildagentur ULMER, Anne Faden
Vermischtes

Ansturm von Freiwilligen für Impfstudie in Tübingen

Rund 4.000 Freiwillige haben sich in der Tübinger Universitätsklinik als Probanden für eine Impfstudie gegen SARS-CoV-2 gemeldet. „Wir sind in einer Luxuslage wie noch bei keiner klinischen Studie. Sonst müssen wir um Probanden ringen“, sagte Studienleiter Peter Kremsner ...
Corona-Antikörpertests: Studie im Saarland
/picture alliance, Marijan Murat
Politik

Corona-Antikörper­tests: Studie im Saarland

Im Saarland werden in den nächsten Wochen 2.300 Personen auf Antikörper gegen SARS-CoV-2 getestet. Die Studie umfasst damit eine repräsentative Stichprobe der ...
Weitere Studie zu SARS-CoV-2 bei Kindern
/Halfpoint, stock.adobe.com
Hochschulen

Weitere Studie zu SARS-CoV-2 bei Kindern

Inwieweit reagieren Kinder und Jugendliche anders auf das Coronavirus SARS-CoV-2 als Erwachsene? In einer Folgestudie wollen Forscher aus Baden-Württemberg ...
Grippeschutzimpfung: Virchowbund Nordrhein kritisiert Modellvorhaben
/dpa
Ärzteschaft

Grippeschutzimpfung: Virchowbund Nordrhein kritisiert Modellvorhaben

Die Landesgruppe Nordrhein des Virchowbundes kritisiert die jüngst getroffene Vereinbarung des Apothekerverbandes Nordrhein mit der AOK Rheinland/Hamburg über ein regionales Modellvorhaben ...
Bisher 200 Klinikbeschäftigte mit SARS-CoV-2 in Thüringen infiziert
/dpa
Vermischtes

Bisher 200 Klinikbeschäftigte mit SARS-CoV-2 in Thüringen infiziert

In Thüringen haben sich Angaben des Landesgesundheitsministeriums zufolge nach Ausbrüchen von SARS-CoV-2 in Krankenhäusern bislang 255 Beschäftigte von Krankenhäusern ...
2019: Weniger Geburten, weniger Tote
/Sian, AdobeStock.com
Vermischtes

2019: Weniger Geburten, weniger Tote

Frauen in Deutschland haben im vergangenen Jahr weniger Babys auf die Welt gebracht als 2018. So lag die Zahl der Neugeborenen bei rund 778.100, das waren etwa 9.400 Kinder weniger ...
Bayern startet Beratungsplattform für Glücksspielsüchtige
/Rawf8, stock.adobe.com
Vermischtes

Bayern startet Beratungsplattform für Glücksspielsüchtige

Über die neue Beratungsplattform „PlayChange“ sollen Glücksspielsüchtige in Bayern künftig schnell und anonym Hilfe bekommen. Für Glücksspielsüchtige – oder ihre Angehörigen ...
Amnesty sieht Beschäftigte im Gesundheitswesen in Gefahr
/picture alliance, AP, Jerome Delay
Ausland

Amnesty sieht Beschäftigte im Gesundheitswesen in Gefahr

Beschäftigte im Gesundheitswesen sind Amnesty International zufolge in der Coronapandemie in vielen Ländern durch schlechte Arbeitsbedingungen gefährdet. In einigen Staaten müssen sie sogar mit Repressalien rechnen, wenn sie Missstände benennen. Das geht aus einem Bericht hervor, den die ...
Freiwilligenregister für Notlage startet in Nordrhein-Westfalen
/Andrey Popov, stock.adobe.com
Vermischtes

Freiwilligenregister für Notlage startet in Nordrhein-Westfalen

Ein Freiwilligenregister soll in einer Coronanotlage viele Helfer aus Gesundheitsberufen in Nordrhein-Westfalen (NRW) mobilisieren. Auf einem neuen ...
Coronakrise belastet jeden Zweiten psychisch
/vectorfusionart, stock.adobe.com
Vermischtes

Coronakrise belastet jeden Zweiten psychisch

Jeder Zweite fühlt sich einer forsa-Umfrage zufolge durch die Coronakrise psychisch belastet. 50 Prozent der Befragten gaben an, sich wegen der Pandemie häufig oder manchmal ...
Wissenschaftler suchen nach neuen Ansätzen für MS-Therapie
ralwel, stock.adobe.com
Hochschulen

Wissenschaftler suchen nach neuen Ansätzen für MS-Therapie

Wissenschaftler des Instituts für Neuroimmunologie und Multiple Sklerose (INIMS) im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) und das Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie ...
Bundesregierung warnt vor falschem „Bundesamt für Krisenschutz“
/metamorworks, stock.adobe.com
Vermischtes

Bundesregierung warnt vor falschem „Bundesamt für Krisenschutz“

Die Bundesregierung warnt Unternehmen vor Betrügern, die sich als Vertreter eines imaginären „Bundesamts für Krisenschutz und Wirtschaftshilfe“ ausgeben ...
UN-Bericht: Unterernährung vor Anstieg
/picture alliance, AA, Muhammed Said
Ausland

UN-Bericht: Unterernährung vor Anstieg

Die Vereinten Nationen (UN) warnen vor einem sprunghaften Anstieg bei der Zahl der unterernährten Menschen durch die Coronakrise. Derzeit ist mindestens jeder elfte Mensch unterernährt ...
Rauchen: WHO startet Anti-Nikotin-Kampagne
/dpa
Ausland

Rauchen: WHO startet Anti-Niko­tin-Kampagne

Mit Blick auf die laut WHO erhöhte Gefahr einer ernsten Erkrankung mit COVID-19 für Raucher hat die Welt­gesund­heits­organi­sation eine Kampagne gegen die Nikotinsucht gestartet ...
Syrienhilfe wird eingeschränkt verlängert
/picture alliance, Anas Alkharboutli
Ausland

Syrienhilfe wird eingeschränkt verlängert

Nach langem Ringen hat sich der UN-Sicherheitsrat doch noch auf eine eingeschränkte Fortsetzung der humanitären Syrienhilfe geeinigt. Die Lösung, die einem Sieg Russlands gleichkommt, könnte jedoch nach Einschätzung von Hilfsorganisationen die Versorgung von Millionen Notleidenden ...
Trump trägt Maske – mehr als 60.000 Neuinfektionen in den USA
/picture alliance, Pool ABACA
Ausland

Trump trägt Maske – mehr als 60.000 Neuinfektionen in den USA

Angesichts dramatisch steigender Infektionszahlen mit SARS-CoV-2 in den USA hat Präsident Donald Trump während eines öffentlichen Auftritts eine Maske ...
30-Jähriger in Texas stirbt an Infektion nach „COVID-19-Party“
/picture alliance, empics, Steve Parsons
Ausland

30-Jähriger in Texas stirbt an Infektion nach „COVID-19-Party“

Im Bundesstaat Texas ist ein 30-Jähriger an den Folgen einer Coronainfektion gestorben, nachdem er an einer „COVID-19-Party“ teilgenommen hatte. Der Gastgeber der Party sei selber mit ...
WHO zählt 230.000 neue Fälle von SARS-CoV-2
/picture alliance, ZUMA Wire, Fernando Souza
Ausland

WHO zählt 230.000 neue Fälle von SARS-CoV-2

Die Zahl der täglichen Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 ist laut Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) auf ein neues Rekordniveau gestiegen. Die WHO zählte nach Angaben ...
Israel: Mehr aktive Fälle als Genesene
/picture alliance, AA, Daniel Bar On
Ausland

Israel: Mehr aktive Fälle als Genesene

Israel bekommt einen neuerlichen Ausbruch des Coronavirus SARS-CoV-2 bislang nicht in den Griff. Das Ge­sund­heits­mi­nis­terium verzeichnete gestern 18.940 aktive Coronafälle ...
Spanisches Gericht setzt Ausgangssperre in Katalonien außer Kraft
/picture alliance, AP, Emilio Morenatti
Ausland

Spanisches Gericht setzt Ausgangssperre in Katalonien außer Kraft

Ein spanisches Gericht hat die erneute Ausgangssperre in der Coronakrise für mehr als 200.000 Menschen in der Region Katalonien außer Kraft gesetzt. Das oberste Gericht Kataloniens ...
Mehr als 28.000 Neuinfektionen in Indien
/picture alliance, Pacific Press, Sudipta Das
Ausland

Mehr als 28.000 Neuinfektionen in Indien

Die Zahl der täglichen Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 in Indien hat einen Höchststand erreicht. Binnen 24 Stunden seien 28.637 neue Ansteckungen gezählt worden, hieß es gestern in einer ...
Anzeige

ONLINE first

Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019
Editorial

Eine neue Interessenkonflikterklärung für medizinische Zeitschriften

Bei diesem Editorial handelt es sich um die deutsche Übersetzung des Textes „A Disclosure Form for Work Submitted to Medical Journals–A Proposal From the International Committee of Medical Journal Editors“, der parallel in allen Mitgliedszeitschriften des International Committee of Medical Journal ...

Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Interviews von der Veranstaltung
der Bundes­ärzte­kammer

<b>Dr. med. (I) Klaus Reinhardt:</b> Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln Start

Video

Dr. med. (I) Klaus Reinhardt: Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln

<b>PD Dr. med. Peter Bobbert:</b> Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt Start

Video

PD Dr. med. Peter Bobbert: Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt

<b>PD Dr. med. Sebastian Kuhn:</b> Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden Start

Video

PD Dr. med. Sebastian Kuhn: Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden

<b>Klaus Beelmann,</b> Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit Start

Video

Klaus Beelmann, Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit

<b>Erik Bodendieck:</b> Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten Start

Video

Erik Bodendieck: Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten

<b>Prof. Dr. med. Christoph Straub:</b> Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern Start

Video

Prof. Dr. med. Christoph Straub: Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern

<b>Bundes­ärzte­kammer im Dialog:</b> Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin Start

Video

Bundes­ärzte­kammer im Dialog: Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Alle Videos
Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

122. Deutscher Ärztetag 2019

122. Deutscher Ärztetag 2019
in Münster (Westfalen)

Der klinische Schnappschuss

Perspektiven der...

SUPPLEMENT: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie

Video zur Tablet-App

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Die erste Hälfte von 2020: Übersterblichkeit in den USA

Es gibt eine intensive Debatte über die Schwere der SARS-CoV2-Pandemie. Ich beteilige mich im Regelfall nur peripher an diesen Debatten, denn ich bin eher konfliktscheu und für meinen......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Schützt alter Polio-Impfstoff vor COVID-19?

Manche Impfstoffe schützen nicht nur vor den Krankheitserregern, gegen die sie entwickelt wurden. So wurde nach der Einführung der oralen Polio-Vakzine entdeckt, dass die geimpften Kinder......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Medizin Originalarbeiten
Personalien
  • Personalien

    Alessandro Aiuti: Mit Gentherapien gegen seltene Erbkrankheiten
    Melanie Leonhard: Gesundheitspolitik als Teil einer Super-Behörde
    Sibylle Maria Winter: Eltern sollen sich Hilfe holen dürfen
    Hans Blömer †: Pionier der Kardiologie bis ins hohe Lebensalter aktiv
    Konstantinos Dimitriadis: Neue Formate in der Lehre
    Hanns Dierk Scheinert †: Pionier der Qualitätssicherung im Gesundheitswesen
    Susanne Schreiber: Neue Erkenntnisse durch neue Denkweisen
    Josef Schuster: Jüdische Perspektive im Deutschen Ethikrat
    Brigitta Behringer: Ethik in der Medizin für Ältere
    Klaus Reinhardt: Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen
    Christian Drosten: Kommunikator während der Pandemie
    Dagmar Feldgen: Coronakrise als Bewährungsprobe
  • Personalien

    Nadya Klarmann: Der Pflegekammer ein menschliches Gesicht geben
    Bernhard Rochell: Gute medizinische Versorgung im Blick
    Martin Zindler: Pionier der experimentellen Anästhesie
    Norbert Blüm †: Von ganzem Herzen Sozialpolitiker
    Martin Schwemmle: Virologe erhält 2,5 Millionen Euro EU-Förderung
    Christian Büchel: Chronischem Schmerz auf der Spur
    Karsten Vilmar zum 90. Geburtstag: Im Einsatz für die Ärzteschaft
    Fritz Beske †: Arzt, Politiker und Wissenschaftler
    Andreas Neubauer: Neu im Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung
    Ilka Wölfle: Stimme der Sozialversicherungen in Brüssel
    Dieter Thomae †: Gesundheitspolitiker mit eigenem Kompass
    Christian Keller: Kampf gegen Rickettsien-Infektionen
Themen
COVID-19
COVID-19
Virologie
Virologie
Infektionsschutz
Infektionsschutz
Infektionen
Infektionen
Impfen
Impfen
Intensivmedizin
Intensivmedizin
Alle Themen
aerztestellen.de
Medizinstudium

Und jetzt George Floyd

Was ist eigentlich gerade in den USA los? Unsere Gastautorin Aria hat lange dort gelebt. Der Tod von George Floyd und die Demonstrationen der "Black Lives Matter"-Bewegung beschäftigen sie daher sehr. Im Beitrag schildert sie ihre Gedanken und Gefühle in der aktuellen Situation.
Assistenzarzt

Notwendiges Übel für Assistenzärzte: das Logbuch

Im Logbuch wird alles dokumentiert, was man als Arzt in Weiterbildung gelernt hat. Es muss zwingend bei der Anmeldung zur Prüfung der Weiterbildung vorgelegt werden. Deshalb ist es ratsam, es gewissenhaft zu führen, auch wenn das manchmal in der alltäglichen Arbeitsbelastung schwierig ist.
Bewerbung & Berufsstart

Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Berlin 2019

Am 30. November im dbb Forum berlin fand der diesjährige Operation Karriere Kongress Berlin statt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen freuten sich über viele spannende Vorträge, interaktive Workshops und interessante Aussteller.
Von Beruf Arzt

Uni Kiel: Künstliche Intelligenz für die Notfallmedizin

Künstliche Intelligenz (KI) wird in Zukunft in der Medizin eine große Rolle spielen – und den Ärztinnen und Ärzten in Notfallsituationen helfen, Zeit zu sparen. An der Uni Kiel wird derzeit ein digitaler Röntgenassistent entwickelt, der helfen soll, schnell die richtige Diagnose zu stellen.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag