• SARS-CoV-2: Die meisten Infektionen erfolgen durch Ungeimpfte
    /lassedesignen, stock.adobe.com

    Medizin

    SARS-CoV-2: Die meisten Infektionen erfolgen durch Ungeimpfte

    Berlin – Obwohl sie bei einer Impfquote von derzeit über 65 % in der Minderheit sind, tragen Ungeimpfte in Deutschland zur Mehrheit aller Infektionen mit SARS-CoV-2 bei. Nach Berechnungen von Forschenden der Humboldt-Universität könnten sie sogar, als Ansteckende oder Angesteckte, an 8 bis 9 von 10 ...
  • SARS-CoV-2: Infektionsrisiko steigt bereits 90 Tage nach der 2. Impfdosis
    /dpa, Marijan Murat

    Medizin

    SARS-CoV-2: Infektionsrisiko steigt bereits 90 Tage nach der 2. Impfdosis

    Tel Aviv – Das Risiko einer erneuten Infektion mit SARS-CoV-2 steigt nach einer vollständigen Impfung früher an als bisher angenommen. Unter den Mitgliedern eines Krankenversicherers aus Israel kam es einer Analyse im britischen Ärzteblatt (BMJ 2021; DOI: 10.1136/bmj-2021-067873) zufolge bereits 90 ...
  • Budgetierung für Hausärzte soll wegfallen, auskömmliche Finanzierung für Pädiatrie, Notfallversorgung und Geburtshilfe
    /picture alliance, Kay Nietfeld

    Politik

    Budgetierung für Hausärzte soll wegfallen, auskömmliche Finanzierung für Pädiatrie, Not­fallversorgung und Geburtshilfe

    Berlin – Einen „Aufbruch in eine moderne sektorenübergreifende Gesundheits- und Pflegepolitik“ will die Ampelkoalition von SPD, Grünen und FDP mit ihrem heute vorgestellten Koalitionsvertrag erreichen. Eine bedarfsgerechte Gesundheitsversorgung, verbesserte Arbeitsbedingungen der Gesundheitsberufe ...
  • Empfehlungen zur stationären Therapie von Patienten mit COVID-19
    /picture alliance, Robert Michael

    Medizin

    Empfehlungen zur stationären Therapie von Patienten mit COVID-19

    Köln – Die Sterblichkeit von Patienten mit COVID-19, die stationär aufgenommen werden müssen, ist nach wie vor hoch. Um die Qualität der Versorgung zu verbessern, ist die Implementierung evidenzbasierter Therapien wichtig. Dazu wurde bereits im März 2020 eine klinische Leitlinie zur ...
  • COVID-19: Welche Public Health-Maßnahmen wirken am besten?
    psdesign1 stock.adobe.com

    Medizin

    COVID-19: Welche Public Health-Maßnahmen wirken am besten?

    Melbourne – Die Wirksamkeit der einzelnen Public Health-Maßnahmen, ohne die die erste Welle von COVID-19 nicht gestoppt werden konnte und die derzeit erneut notwendig werden, ist in Studien wenig untersucht. Eine Meta-Analyse fasst die Ergebnisse im Britischen Ärzteblatt (BMJ 2021; 375: e068302) ...
Sorgen wegen Coronavariante, Länder schränken Reiseverkehr ein
/MemoryMan, stock.adobe.com
Politik

Sorgen wegen Coronavariante, Länder schränken Reiseverkehr ein

Aus Sorge vor einer neuen Coronavariante von SARS-CoV-2 schränken Deutschland und andere Staaten den Flugverkehr aus Südafrika ein. Deutschland werde Südafrika zum Virusvariantengebiet erklären, kündigte ...
Eindringliches Werben für Kontaktreduzierung in ganz Deutschland
/picture alliance, Bernd von Jutrczenka
Politik

Eindringliches Werben für Kontaktreduzierung in ganz Deutschland

Nur noch Kontaktbeschränkungen können helfen, die Coronapandemie in Deutschland einzudämmen. Das war die klare Botschaft, die der geschäftsführende Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn (CDU), und der ...
Auffrischungen: Impfstoff theoretisch verfügbar, aber keine Liefergarantie
/dpa, Jan Woitas
Politik

Auffrischungen: Impfstoff theoretisch verfügbar, aber keine Liefergarantie

Für die geplante Beschleunigung der Coronaimpfungen sind nach Angaben des geschäftsführenden Bundesgesundheitsministers Jens Spahn nötige Impfstoffmengen verfügbar. Der Bund werde innerhalb von ...
Brauchen wir 2G+ für Arztpraxen?
/picture alliance, Kirchner-Media, Teresa Kröger
Ärzteschaft

Brauchen wir 2G+ für Arztpraxen?

Wieso soll ausgerechnet mehrfach geimpftes medizinisches Personal täglich getestet werden? Diese und andere Fragen beantwortet der Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), Klaus Reinhardt, im neuesten ...
COVID-19: Lage auf Intensivstationen wird immer problematischer
Der erste Patient wird in ein Flugzeug der Bundeswehr auf dem Flughafen Memmingen gebracht. Am Nachmittag fliegt der Bundeswehrtransport, im Rahmen des Kleeblatt-Konzepts, COVID-19-Patienten zum Flughafen nach Osnabrück. /picture alliance, Peter Kneffel
Politik

COVID-19: Lage auf Intensivstationen wird immer problematischer

Die Coronalage auf den Intensivstationen in Deutschland spitzt sich weiter zu. Das stellte Lothar Wieler, der Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), heute in Berlin klar. Demnach ist die Zahl der Coronapatienten auf den Intensivstationen in den vergangenen sieben Tagen um mehr als 2.000 ...
Intensivmediziner: Impfstatus unwesentlich bei Triage
/picture alliance, Fabian Strauch
Ärzteschaft

Intensivmediziner: Impfstatus unwesentlich bei Triage

Der Impfstatus eines schwer erkrankten COVID-Patienten darf aus Sicht von Intensivmedizinern bei der Entscheidung über die weitere Behandlung keine Rolle spielen. Die Deutsche Interdisziplinäre ...
KV Berlin warnt vor Triage in Krankenhäusern
Burkhard Ruppert, Chef der KV Berlin. /picture alliance, Christoph Soeder
Ärzteschaft

KV Berlin warnt vor Triage in Krankenhäusern

Der Chef der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin, Burkhard Ruppert, befürchtet eine Triage an den Krankenhäusern, sollte die Politik nicht umgehend härtere Maßnahmen zur Eindämmung der ...
5 Fragen an ...

„Wir mussten jetzt auch die großen Tumoreingriffe aussetzen“

Der Landkreis Traunstein gehört in der aktuellen vierten Pandemiewelle zu den Hochinzidenzgebieten. Die stationäre Versorgung im Landkreis wird in erster Linie von den Kliniken Südostbayern gesichert, einem kommunalen Verbund mit sechs Standorten in den Landkreisen Traunstein und ...
Warten auf den PCR-Test, Labore im Südwesten am Limit
/picture alliance, Robin Utrecht
Ärzteschaft

Warten auf den PCR-Test, Labore im Südwesten am Limit

Weil Labore für PCR-Coronatests im Südwesten überlastet sind, müssen Getestete teils länger auf Ergebnisse warten. Die Auslastung von 24 Laboren in Baden-Württemberg lag in der Vorwoche bei rund ...
Bayerns Gesundheitsminister: Es darf keine Tabus geben
/picture alliance, Frank Hoermann, SVEN SIMON
Politik

Bayerns Gesundheitsminister: Es darf keine Tabus geben

Im Kampf gegen die dramatisch verlaufende vierte Coronawelle darf es nach Worten des bayerischen Gesundheitsministers Klaus Holetschek (CSU) „keine Tabus“ geben. Er schließe im Moment gar ...
Streit über Termin für nächste Ministerpräsidentenkonferenz
/picture alliance, Bundesregierung, Steffen Kugler
Politik

Streit über Termin für nächste Ministerpräsidenten­konferenz

Mehrere Ministerpräsidenten der Länder und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sind uneins über den Sinn einer schnellen Ministerpräsidentenkonferenz (MPK). Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) und Spahn forderten heute eine möglichst baldige Beratung, während der ...
Zweifel an Mechanismen für Impfempfehlungen in der Pandemie
Jens Spahn (CDU), geschäftsführender Bundesgesundheitsminister, äußert sich in der Bundespressekonferenz zusammen mit dem Präsidenten des Robert-Koch-Instituts (RKI), Wieler, zur aktuellen Lage der Coronapandemie./dpa, Bernd von Jutrczenka
Politik

Zweifel an Mechanismen für Impfempfehlungen in der Pandemie

Für schnelle Entscheidungen über neue Impfungen in einer Pandemie sind die bestehenden Strukturen in Deutschland nicht ausreichend. Das hat der geschäftsführende Bundesgesundheitsminister ...
Baden-Württemberg drängt STIKO zu schnellerer Entscheidung bei Kinderimpfung
/picture alliance, AP, David Zalubowski
Politik

Baden-Württemberg drängt STIKO zu schnellerer Entscheidung bei Kinderimpfung

Baden-Württembergs Gesundheitsminister Manfred Lucha (Grüne) hat die Ständige Impfkommission (STIKO) zu einer schnellen Entscheidung über eine Empfehlung des Kinderimpfstoffs von Biontech und ...
Marburger Bund appelliert an Solidarität aller Bürger
/hanohiki, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Marburger Bund appelliert an Solidarität aller Bürger

Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund hat angesichts der kritischen Lage in vielen Krankenhäusern alle Bürger eindringlich dazu aufgerufen, eine weitere Coronaausbreitung abzuwenden. Es gelte, dieser ...
Honorarärzte wollen sich an Impfkampagne beteiligen
/picture alliance, ANP
Ärzteschaft

Honorarärzte wollen sich an Impfkampagne beteiligen

Der Bundesverband der Honorarärzte hat eine Änderung der Regelung zur Coronaimpfung gefordert. Demnach müsse der Kreis der Bestell- und Impfberechtigten für Coronaimpfstoffe auf alle ...
Steinmeier zum Impfen: „Tun Sie es unseren Kindern und Enkelkindern zuliebe“
/picture alliance, David Inderlied
Politik

Steinmeier zum Impfen: „Tun Sie es unseren Kindern und Enkelkindern zuliebe“

Angesichts der dramatische Coronalage hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die erwachsenen Bürgerinnen und Bürger eindringlich zum Handeln aufgerufen ...
Blutdruck im Ohr messen
/asadykov, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Blutdruck im Ohr messen

Leidige Langzeit-Blutdruckmessen mit Manschetten könnte künftig durch eine belastungsfreie Echtzeitmessung im Ohr ersetzt werden. Dies kündigte Siegfried Eckert, Oberarzt an der Klinik für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie/Angiologie am Herz- und Diabeteszentrum ...
Bremen erreicht Impfquote von 80 Prozent
/dpa, Sina Schuldt
Vermischtes

Bremen erreicht Impfquote von 80 Prozent

Bremen hat als erstes Bundesland 80 Prozent seiner Bevölkerung vollständig gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft. Nach Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) von heute lag das kleinste ...
RKI registriert 76.414 Coronaneuinfektionen
/PhotoSG, stock.adobe.com
Vermischtes

RKI registriert 76.414 Coronaneuinfektionen

Die Zahl der binnen eines Tages ans Robert-Koch-Institut (RKI) übermittelten Coronaneuinfektionen hat wieder einen Höchststand erreicht. Die Gesundheitsämter meldeten laut RKI-Angaben von ...
Zahl der Coronaausbrüche in Schulen steigt
/picture alliance, Nicolas Armer
Vermischtes

Zahl der Coronaausbrüche in Schulen steigt

In Schulen kommt es derzeit wieder deutlich häufiger zu Coronaausbrüchen. Das geht aus dem Wochenbericht des Robert Koch-Instituts (RKI) hervor, der gestern Abend veröffentlicht wurde ...
Berufsbezogene Impfpflicht: Gutachten verweist auf rechtliche Hürden
/dpa, Nicolas Armer
Politik

Berufsbezogene Impfpflicht: Gutachten verweist auf rechtliche Hürden

Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags hat auf hohe rechtliche Hürden für die Einführung einer Coronaimpfpflicht für bestimmte Berufsgruppen hingewiesen ...
Baerbock und Wissing halten sich Frage nach allgemeiner Impfpflicht offen
/picture alliance, Fleig, Eibner-Pressefoto
Politik

Baerbock und Wissing halten sich Frage nach allgemeiner Impfpflicht offen

Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock und FDP-Generalsekretär Volker Wissing halten sich die Frage offen, ob es in Deutschland eine allgemeine Coronaimpfpflicht geben wird. Ihre Partei schließe diese ...
Viele Kliniken in Baden-Württemberg schreiben rote Zahlen
Heiner Scheffold, Vorsitzender der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft/dpa, Sina Schuldt
Vermischtes

Viele Kliniken in Baden-Württemberg schreiben rote Zahlen

Das Pandemiejahr 2021 droht für Krankenhäuser in Baden-Württemberg zum finanziellen Desaster zu werden. Das geht aus einer Befragung der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft ...
Bundesverfassungsgericht will Ende November über Coronanotbremse urteilen
/dpa, Uli Deck
Vermischtes

Bundesverfassungs­gericht will Ende November über Coronanotbremse urteilen

Das Bundesverfassungsgericht will am kommenden Dienstag (30.11.) seine ersten Entscheidungen über Verfassungsbeschwerden gegen die Coronanotbremse des Bundes aus dem Frühjahr veröffentlichen. Das kündigte das höchste deutsche Gericht in Karlsruhe heute auf seiner Internetseite an ...
Bundeswehr stellt 5.000 zusätzliche Soldaten für Coronahilfe bereit
/picture alliance, Marijan Murat
Vermischtes

Bundeswehr stellt 5.000 zusätzliche Soldaten für Coronahilfe bereit

Wegen stark steigender Inzidenzwerte in der Coronapandemie will die Bundeswehr bis Montag 5.000 zusätzliche Soldaten für Hilfe in den Ämtern bereitstellen. Seit Anfang November stieg die Zahl ...
Mehr als 3.000 Ermittlungsverfahren wegen gefälschter Impfpässe
/picture alliance, ZUMAPRESS.com, Sachelle Babbar
Vermischtes

Mehr als 3.000 Ermittlungsverfahren wegen gefälschter Impfpässe

In Deutschland laufen bereits mindestens 3.100 Ermittlungsverfahren wegen gefälschter Impfpässe. Das ergab eine heute veröffentlichte Umfrage der Wirtschaftswoche unter den 16 Landeskriminalämtern ...
Umfrage: Mehrheit für besonders starke Einschränkungen für Ungeimpfte
/ST.art, stock.adobe.com
Vermischtes

Umfrage: Mehrheit für besonders starke Einschränkungen für Ungeimpfte

Die Coronapandemie mit rasant steigenden Infektionszahlen ist für die Bundesbürger derzeit das alles beherrschende Thema: Hatten Ende Oktober nur 24 Prozent Corona zu den wichtigsten Problemen ...
Compugroup Medical will eigene Aktien zurückkaufen
/m.mphoto, stock.adobe.com
Vermischtes

Compugroup Medical will eigene Aktien zurückkaufen

Der auf das Gesundheitswesen spezialisierte Softwareanbieter Compugroup Medical will eigene Aktien zurückkaufen. Das teilte das Unternehmen gestern Abend mit. Das Programm umfasse ...
„Recht auf selbstbestimmtes Sterben“ gilt auch im Gefängnis
/picture alliance, Marijan Murat
Vermischtes

„Recht auf selbstbestimmtes Sterben“ gilt auch im Gefängnis

Auch Strafgefangene können ihr „Recht auf selbstbestimmtes Sterben“ geltend machen. Gefängnisleitung und Gerichte müssten einen entsprechenden Wunsch genau prüfen, forderte das ...
Wissenschaftler suchen nach Gentherapie gegen erblich bedingte Gehörlosigkeit
/natali_mis, stock.adobe.com
Hochschulen

Wissenschaftler suchen nach Gentherapie gegen erblich bedingte Gehörlosigkeit

Das Deutsche Primatenzentrum – Leibniz-Institut für Primatenforschung, die Universitätsmedizin Göttingen und das Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin ...
Krankenhaus in London implantiert erstmals Kunstauge aus 3D-Drucker
/R_boe, stock.adobe.com
Vermischtes

Krankenhaus in London implantiert erstmals Kunstauge aus 3D-Drucker

Ein Patient in Großbritannien soll der erste Mensch der Welt werden, dem ein Kunstauge aus dem 3D-Drucker implantiert wird. Wie das auf Augenkrankheiten spezialisierte Londonder Krankenhaus Moorfields Biomedical Research Centre gestern mitteilte, wird ...
Israel: Coronavariante aus dem Süden Afrikas im Land entdeckt
/Sasa Kadrijevic, stock.adobe.com
Ausland

Israel: Coronavariante aus dem Süden Afrikas im Land entdeckt

Nach dem Auftreten der neuen Coronavariante B.1.1.529 in Israel hat die Regierung in Jerusalem die Einreise aus Afrika weitgehend eingeschränkt. Zahlreiche afrikanische Staaten würden als ...
Pandemievorbereitung: Handlungsbedarf gesehen
/denisismagilov, stock.adobe.com
Ausland

Pandemievorbereitung: Handlungsbedarf gesehen

Die 194 Mitglieder der Weltgesundheits­organisation (WHO) wollen aller Voraussicht nach Verhandlungen über einen globalen Pandemievertrag oder ein ähnliches ...
Tschechien ruft nationalen Notstand aus
/picture alliance, CTK, Loskot Jaroslav
Ausland

Tschechien ruft nationalen Notstand aus

Tschechien ruft wegen steigender Coronainfektionszahlen erneut den nationalen Notstand aus. Das gab der geschäftsführende Ministerpräsident Andrej Babis nach einer Meldung der Agentur ...
Dänische Gesundheitsbehörde empfiehlt Auffrischimpfung für alle ab 18
/picture alliance/dpa/AP, Paul Sancya
Ausland

Dänische Gesundheitsbehörde empfiehlt Auffrischimpfung für alle ab 18

Wie in anderen europäischen Ländern sollen alle Erwachsenen in Dänemark eine Auffrischimpfung gegen COVID-19 angeboten bekommen. Das empfahl die dänische Gesundheitsverwaltung ...
EU-Kommission plant Meldepflicht für Methanemissionen
/maradek, stock.adobe.com
Ausland

EU-Kommission plant Meldepflicht für Methanemissionen

Die EU-Kommission plant konkrete Maßnahmen gegen klimaschädliche Methanemissionen aus der Öl- und Gasindustrie. Das geht aus einem Gesetzesentwurf hervor, der ...
Länder wollen Testpflicht für geimpftes medizinisches Personal nicht umsetzen
/picture alliance, SVEN SIMON, Frank Hoermann
Politik

Länder wollen Testpflicht für geimpftes medizinisches Personal nicht umsetzen

Die Gesundheitsminister der Länder wollen die im neuen Infektionsschutzgesetz geforderte Testpflicht für geimpftes oder genesenes Personal in medizinischen Einrichtungen nicht umsetzen ...
Anzeige

ONLINE first

Perspektiven der Onkologie

ASCO/EHA SPEZIAL

ESMO Spezial
Perspektiven der Onkologie

ESMO SPEZIAL

ESMO Spezial
Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019
Editorial

Eine neue Interessenkonflikterklärung für medizinische Zeitschriften

Bei diesem Editorial handelt es sich um die deutsche Übersetzung des Textes „A Disclosure Form for Work Submitted to Medical Journals–A Proposal From the International Committee of Medical Journal Editors“, der parallel in allen Mitgliedszeitschriften des International Committee of Medical Journal ...

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

Perspektiven der...

SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Immunologie
Immunologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZINREPORT

Neue Therapiealgorithmen: COVID-19 von leicht bis schwer richtig behandeln

DÄ 44 vom Freitag, 5. November 2021

AKTUELL

Patientenversorgung: 3G-Regel darf in Arztpraxen nicht angewendet werden

DÄ 44 vom Freitag, 5. November 2021

SEITE EINS

Epidemische Lage: Selbst gemachtes Dilemma

DÄ 43 vom Freitag, 29. Oktober 2021

THEMEN DER ZEIT

Antigenschnelltest: Jeder Fünfte nicht sensitiv genug

DÄ 46 vom Freitag, 19. November 2021

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Morbus Dupuytren – Ätiologie und Behandlung

DÄ 46 vom Freitag, 19. November 2021

Meistgelesen Online

Politik

Ampel-Parteien einigen sich auf Legalisierung von Cannabis

Donnerstag, 18. November 2021

Ärzteschaft

Täglicher Antigentest oder zwei PCR-Tests je Woche für Praxispersonal vorgeschrieben

Dienstag, 23. November 2021

Medizin

Jeder 5. COVID-19-­Antigenschnelltest nicht sensitiv genug

Dienstag, 9. November 2021

Medizin

SARS-CoV-2: Mu-Variante aus Südamerika hat Potenzial für Impfdurchbrüche

Montag, 8. November 2021

Politik

„Latente Triage“ hat begonnen

Mittwoch, 17. November 2021

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Fortbildung
Blogs
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Die Drittimpfung doch erhalten

In den USA ist am 17. September die Dritt- bzw. Auffrischimpfung gegen SARS-CoV2 zwar für Senioren ab 65 Jahren und solchen Menschen, mit einem geschwächten Immunsystem oder einer......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Virtuelle Realität nimmt Kindern die Angst vor dem Piks

Nichts lenkt Kinder so sehr ab wie elektronische Medien. Zu den neueren Entwicklungen gehören VR-Brillen, mit denen Spieler in die Welt der Computerspiele eintauchen können und dabei leicht......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Medizin Originalarbeiten
Personalien
  • Personalien

    Martin Paul: Rektor der Ruhr-Universität Bochum
    Eva Welskop-Deffaa: Erste Frau an der Verbandsspitze der Caritas
    Franz-Josef Große-Ruyken †: Verlust eines engagierten Arztes und Berufspolitikers
    Sylvia Thun: Standards für medizinische Daten
    Jürgen May: Neuer Leiter des Bernard-Nocht-Instituts
    Suzan Al-Gburi: Geschlechtsspezifischen Unterschieden auf der Spur
    Norbert Schmitz: Population-Based Medicine in Tübingen
    Bernadette Klapper: Interessen der professionellen Pflege bündeln
    Freerk Baumann: Körperliche Aktivität ergänzt Krebstherapie
    Maria Leptin: Bekenntnis zu Stabilität und Freiheit in der Forschung
    Andreas von Deimling: Klassifikation von Tumoren auf Molekülebene
    Vera Regitz-Zagrosek: Pionierin der Gendermedizin
  • Personalien

    Natascha C. Nüssler: Vorbild für den chirurgischen Nachwuchs
    Dieter Beule: Molekulare Daten für klinische Innovationen
    Hartmut Radebold †: Nestor der Alterspsychotherapie in Deutschland
    Ursula Hübner: Digitalisierung im Gesundheitswesen
    Petra Grimm-Benne: Kontinuität im Ministerium in Magdeburg
    Lothar H. Wieler: Unermüdlich und fachlich kompetent in der Krise
    Katja Becker: Neue Vorsitzende des Global Research Councils
    Tankred Stöbe: Arzt in Grenzsituationen
    Wolfgang U. Eckart †: Herausragender Medizinhistoriker und Lehrer
    Marianne Koch: Für die Medizin Hollywood den Rücken gekehrt
    Joerg Hasford †: Verlust eines vielseitigen Forschers und Ethikers
    Cristina Marín Campos: Briefe als Trost in der Coronakrise
Themen
COVID-19
COVID-19
Impfen
Impfen
Infektionen
Infektionen
Infektionsschutz
Infektionsschutz
Virologie
Virologie
KBV
KBV
Alle Themen
Medizin
aerztestellen.de
Medizinstudium

Mehr Studienplätze, weniger Quotierung, Turbo für neue Approbationsordnung

Der 125. Deutsche Ärztetag hat die Bundesregierung und die Landesregierungen aufgerufen, die Zahl der Studienplätze im Fach Humanmedizin deutlich aufzustocken. Außerdem sprach das Ärzteparlament über Strategien gegen den Ärztemangel, die geplante neue Approbationsordnung und eine existenzsichernde Aufwandsentschädigung im PJ.
Assistenzarzt

Marburger Bund: Junge Ärztinnen und Ärzte vermissen Struktur in der Weiterbildung

Knapp zwei Drittel der Assistenzärztinnen und -ärzte sind mit ihrer Weiterbildung unzufrieden. Das geht aus dem "MB-Barometer Ärztliche Weiterbildung 2021" hervor, das der Marburger Bund jetzt veröffentlicht hat. Hauptgrund für die Probleme ist der Personalmangel an den Kliniken.
Bewerbung & Berufsstart

Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Köln 2021

Nach einer langen Corona-Zwangspause konnte am 13. November im Komed in Köln endlich wieder ein Operation Karriere Kongress stattfinden. In der Bildergalerie haben wir ein paar Eindrücke zusammengestellt.
Von Beruf Arzt

Was machen Ärztinnen und Ärzte in der Pharmaindustrie?

Klinik oder Praxis? Dass es noch andere Arbeitsplätze für Ärztinnen und Ärzte gibt, zeigte Nikolas Spindler in seinem Workshop auf dem Operation Karriere Kongress am 13. November in Köln. Er berichtete aus dem Arbeitsalltag in einem Pharmaunternehmen.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag