Keine Beanstandungen an Arbeit der Transplantationszentren seit 2016
/dpa
Politik

Keine Beanstandungen an Arbeit der Transplantations­zentren seit 2016

Die für die Prüfung der Transplantationszentren in Deutschland zuständigen Kontrollgremien von Bundes­ärzte­kammer, Deutscher Krankenhausgesellschaft und Spitzenverband der gesetzlichen ...
Betriebsrentner müssen weniger Krankenkassenbeiträge zahlen
/dpa
Politik

Betriebsrentner müssen weniger Krankenkassen­beiträge zahlen

Deutschlands Betriebsrentner werden finanziell entlastet. Ab dem kommenden Jahr müssen sie auf ihre Betriebsrente erst oberhalb eines Freibetrags von gut 159 Euro Beiträge an die ...
Gematik plant Ausbau der elektronischen Patientenakte in vier Stufen
/Wax, stockadobecom
Politik

Gematik plant Ausbau der elektronischen Patientenakte in vier Stufen

Vertreter von Ärzteschaft, Industrie und Gematik sehen die Fortschritte auf dem Weg zur elektronischen Patientenakte (ePA) mit medizinischen Inhalten auf einem guten Weg ...
Zwanzig Prozent weniger Krankenhäuser in zehn Jahren
/dpa
Politik

Zwanzig Prozent weniger Krankenhäuser in zehn Jahren

Der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Gerald Gaß, erwartet einen deutlichen Rückgang der Krankenhauskapazitäten in Deutschland. Es werde allerdings sicherlich noch zehn Jahre ...
Jahresüberschüsse der Vertragsarztpraxen zuletzt gesunken
/zenstock, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Jahresüberschüsse der Vertragsarztpraxen zuletzt gesunken

Die Jahresüberschüsse der Vertragsarztpraxen sind 2017 im Vergleich zum Vorjahr unter Berücksichtigung der Verbraucherpreisentwicklung um 0,7 Prozent gesunken. Das ist ein Ergebnis des Zi-Praxis-Panels (ZiPP), mit dem das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) die ...
Spahn will schnell Klarheit über künftige Pflegelöhne
/picture alliance, Pacific Press Agency
Politik

Spahn will schnell Klarheit über künftige Pflegelöhne

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) dringt auf eine baldige Entscheidung über höhere Löhne für Pflegekräfte in Deutschland. Es gebe zwei mögliche Wege zu diesem Ziel ...
Ramelow für Ärzte-Genossenschaften in Thüringen
Bodo Ramelow, Ministerpräsident von Thüringen /picture alliance, Michael Reichel
Politik

Ramelow für Ärzte-Genossen­schaften in Thüringen

Angesichts der Unzufriedenheit vieler Thüringer mit oft langen Wartezeiten auf Facharzttermine hat Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) neue Modelle der medizinischen Versorgung ...
Entscheidung über neue Organspende-Regeln voraussichtlich im Januar
/dpa
Politik

Entscheidung über neue Organspende-Regeln voraussichtlich im Januar

Die Entscheidung über neue Regeln für Organspenden in Deutschland soll voraussichtlich Anfang nächsten Jahres fallen. Ziel ist, dass es im Januar zu einer abschließenden Abstimmung über ...
Tiefensee signalisiert Bereitschaft für mehr Medizinstudienplätze in Thüringen
/dpa
Politik

Tiefensee signalisiert Bereitschaft für mehr Medizinstudienplätze in Thüringen

Thüringens Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat Bereitschaft zur Aufstockung der Medizinstudienplätze signalisiert. Voraussetzung sei aber, dass der Landtag als ...
Hänel wegen Werbung für Schwangerschaftsabbrüche erneut zu Geldstrafe verurteilt
Kristina Hänel auf dem Weg zum Berufungsprozess. /picture alliance, Boris Roessler
Ärzteschaft

Hänel wegen Werbung für Schwangerschafts­abbrüche erneut zu Geldstrafe verurteilt

In einem neuen Berufungsprozess wegen des Vorwurfs der verbotenen Werbung für Schwangerschaftsabbrüche ist die Ärztin Kristina Hänel heute vom Landgericht Gießen erneut ...
Neue Erhebung: Krankenhäusern fehlen mehr als 50.000 Pflegekräfte
/dpa
Politik

Neue Erhebung: Krankenhäusern fehlen mehr als 50.000 Pflegekräfte

In deutschen Krankenhäusern fehlen mehr als 50.000 Pflegekräfte. Das ist ein erstes Ergebnis der Erprobung eines Pflegepersonalbemessungsinstruments (PPBI), die derzeit vom Deutsche Pflegerat (DPR), der Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) und der Gewerkschaft Verdi vorgenommen wird ...
Glaukomfrüherkennung: HRT mit „tendenziell negativ“ bewertet
/dpa
Politik

Glaukom­früherkennung: HRT mit „tendenziell negativ“ bewertet

Der Igel-Monitor sieht keinen Nutzen, aber mögliche Schäden der Heidelberg Retina Tomografie (HRT) zur Glaukomfrüherkennung. Die Bewertung durch die Wissenschaftler des Monitors ...
Lieferengpässe bei Arzneimitteln weiter in der Diskussion
/Avatar_023, stockadobecom
Ärzteschaft

Lieferengpässe bei Arzneimitteln weiter in der Diskussion

Die Diskussion um Lieferengpässe bei Arzneimitteln reißt nicht ab. „Der Patient bekommt nicht mehr sein gewohntes Arzneimittel. Bei Medikamenten, bei denen ein Austausch nicht möglich ...
Grüne wollen leichtere Vergleichbarkeit von Kassenleistungen
/dpa
Politik

Grüne wollen leichtere Vergleichbarkeit von Kassenleistungen

Leistungen und der Service von Krankenkassen sollten aus Sicht der Grünen für gesetzlich Krankenversicherte leichter zu vergleichen sein. Aktuell finde der Wettbewerb zwischen den ...
Neuverhandlungen zu Crivitzer Geburtsstation starten nächste Woche
Die Bürger in Crivitz hatten zuletzt vehement gegen die Schließung der Geburtsstation protestiert. /picture alliance, Bernd Wüstneck
Politik

Neuverhandlungen zu Crivitzer Geburtsstation starten nächste Woche

Mecklenburg-Vorpommerns Ge­sund­heits­mi­nis­ter Harry Glawe (CDU) will vor Beginn der Neuverhandlungen zur Zukunft der Geburtsstation in Crivitz der Stadt selbst Rede und Antwort stehen ...
Landtag in Hessen stimmt neuen Regeln für Krebsregister zu
/Myroslava, stockadobecom
Politik

Landtag in Hessen stimmt neuen Regeln für Krebsregister zu

Das hessische Krebsregister tauscht künftig seine Daten mit dem Deutschen Kinderkrebsregister aus. Außerdem werden Löschfristen für Daten von drei auf zehn Jahre verlängert ...
IQWiG: 15 Jahre, 895 Projekte, Millioneneinsparungen
/Olivier Le Moal, stock.adobe.com
Politik

IQWiG: 15 Jahre, 895 Projekte, Millionen­einsparungen

Seit seiner Gründung 2004 hat das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) 895 Projekte abgeschlossen (Stichtag: 30.9.2019). Das teilte das Institut zu seiner Jubiläumsausgabe mit. Diese enthält „Fakten und Grafiken aus 15 Jahren IQWiG“ ...
FDP für Wahlfreiheit bei Altersvorsorge von Selbstständigen
/Marco2811, stockadobecom
Politik

FDP für Wahlfreiheit bei Alters­vorsorge von Selbstständigen

Die FDP im Bundestag setzt sich bei der geplanten Absicherung von Selbstständigen fürs Alter für eine größtmögliche Wahlfreiheit der Betroffenen ein. Die Art und Weise ...
Sozialverband VdK wünscht sich Umbau des Rentensystems
/Stockfotos-MG, stockadobecom
Politik

Sozialverband VdK wünscht sich Umbau des Rentensystems

Im Kampf gegen Altersarmut wünscht sich der Sozialverband VdK einen grundlegenden Umbau des Rentensystems nach österreichischem Vorbild. Künftig sollten alle Erwerbstätige ...
Hausbesuche in Hamburg werden ausgeweitet
/W Production, stockadobecom
Politik

Hausbesuche in Hamburg werden ausgeweitet

Hamburg dehnt sein Projekt für Senioren-Hausbesuche auf alle Bezirke aus. 2020 werden deshalb 15.000 Senioren zum 80. Geburtstag ein Anschreiben der Gesundheitsbehörde ...
Kritik an Landesregierung wegen Umgangs mit Problemen am Uniklinikum Gießen und Marburg
/dpa
Hochschulen

Kritik an Landesregierung wegen Umgangs mit Problemen am Uniklinikum Gießen und Marburg

Angesichts von Personalnöten am Uniklinikum Gießen und Marburg (UKGM) wollen Vertreter der Landtagsopposition die hessische Landesregierung stärker in die Pflicht nehmen ...
Gehälter im Gesundheitswesen um 2,2 Prozent gestiegen
/v.poth, stockadobecom
Vermischtes

Gehälter im Gesundheitswesen um 2,2 Prozent gestiegen

Die Beschäftigten im Gesundheits- und Sozialwesen haben 2018 im Vergleich zum Vorjahr durchschnittlich ohne Sonderzahlungen 2,2 Prozent mehr verdient. Das geht aus Zahlen des ...
Patienten können sich Zuzahlung bei Arzneimitteln häufig nicht leisten
/Dasha Petrenko, stockadobecom
Vermischtes

Patienten können sich Zuzahlung bei Arzneimitteln häufig nicht leisten

Viele Patienten, die eine Zuzahlung zu ihrem Medikament leisten müssen, verschieben das Einlösen des Rezeptes oder verzichten sogar ganz auf das verschriebene Arzneimittel. Das berichtet der auf den Apothekenmarkt spezialisierte Statistikdienstleister Aposcope ...
Immer größere Kluft zwischen armen und reichen Regionen
/dpa
Vermischtes

Immer größere Kluft zwischen armen und reichen Regionen

Reicher Süden, armer Osten und besonders armes Nordrhein-Westfalen: So beschreibt der Paritätische Gesamtverband in seinem neuen Armutsbericht die Lage in Deutschland ...
2,3 Millionen für Tuberkulose- und Malaria-Forschung
/Patchara, stock.adobe.com
Hochschulen

2,3 Millionen für Tuberkulose- und Malaria-Forschung

Für die Entwicklung neuer Medikamente gegen Tuberkulose und Malaria erhält ein Forschungsprojekt des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung 2,3 Millionen Euro ...
Lebensmittel: Salmonellen häufigster Grund für Krankheitsausbrüche
Bakterienlysate oder -extrakten werden zur Immunstimulation bei rezidivierenden Atemwegsinfektionen angeboten. /fotoliaxrender AdobeStock.com
Ausland

Lebensmittel: Salmonellen häufigster Grund für Krankheitsausbrüche

Salmonellen sind in der EU die häufigste Ursache für Krankheitsausbrüche durch Lebensmittelkeime. Fast jeder dritte solche Ausbruch sei 2018 von Salmonellen verursacht worden, teilte die ...
Etliche Interessenten nach Arzt-Suche von Bürgermeisterin
Josefa Schmid, Bürgermeisterin von Kollnburg /dpa
Vermischtes

Etliche Interessenten nach Arzt-Suche von Bürgermeisterin

„Single-Bürgermeisterin sucht Hausarzt für ihre Gemeinde – und auch fürs Herz.“ Mit dieser Anzeige im Deutschen Ärzteblatt hatte Josefa Schmid (FDP) aus dem niederbayerischen Kollnburg ...
Pendler sind häufiger müde und krank als andere Berufstätige
/dpa
Vermischtes

Pendler sind häufiger müde und krank als andere Berufstätige

Pendler sind häufiger müde, gestresst und krank als andere Berufstätige, die es nicht so weit zur Arbeit haben. Das geht aus einer Umfrage des Trendence Instituts hervor, über die ...
Einigung bei EBM-Reform
/photocrew, stockadobecom
Ärzteschaft

Einigung bei EBM-Reform

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband haben sich heute in Berlin auf eine Reform des Einheitlichen Bewertungsmaßstabs (EBM) geeinigt ...
Anzeige
Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019

Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Interviews von der Veranstaltung
der Bundes­ärzte­kammer

<b>Dr. med. (I) Klaus Reinhardt:</b> Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln Start

Video

Dr. med. (I) Klaus Reinhardt: Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln

<b>PD Dr. med. Peter Bobbert:</b> Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt Start

Video

PD Dr. med. Peter Bobbert: Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt

<b>PD Dr. med. Sebastian Kuhn:</b> Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden Start

Video

PD Dr. med. Sebastian Kuhn: Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden

<b>Klaus Beelmann,</b> Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit Start

Video

Klaus Beelmann, Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit

<b>Erik Bodendieck:</b> Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten Start

Video

Erik Bodendieck: Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten

<b>Prof. Dr. med. Christoph Straub:</b> Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern Start

Video

Prof. Dr. med. Christoph Straub: Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern

<b>Bundes­ärzte­kammer im Dialog:</b> Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin Start

Video

Bundes­ärzte­kammer im Dialog: Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Alle Videos
Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

122. Deutscher Ärztetag 2019

122. Deutscher Ärztetag 2019
in Münster (Westfalen)

Perspektiven der...

SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Typ-2-Diabetes: Vitamin D und Omega-3-Fettsäuren erhalten Nierenfunktion nicht

DÄ 47 vom Freitag, 22. November 2019

THEMEN DER ZEIT: Kommentar

Psychiatrische und psychosomatische Kliniken: Tendenziöses Prüfverhalten des MDK

DÄ 49 vom Freitag, 6. Dezember 2019

AKTUELL

Oberschenkelhalsbruch: Neue Richtlinie schreibt schnelle Operation vor

DÄ 49 vom Freitag, 6. Dezember 2019

AKTUELL

Betriebliche Altersvorsorge: Kabinett legt Grundstein für Entlastung

DÄ 47 vom Freitag, 22. November 2019

AKTUELL

Bundestag: Pflegende Angehörige werden finanziell entlastet

DÄ 46 vom Freitag, 15. November 2019

Meistgelesen Online

Medizin

Herpesviren könnten Multiple Sklerose auslösen

Dienstag, 26. November 2019

Medizin

Umstieg auf E-Zigaretten verbessert kardiovaskuläre Gesundheit bei starken Rauchern

Dienstag, 10. Dezember 2019

Medizin

Darmbakterien könnten Entstehung von Multipler Sklerose beeinflussen

Mittwoch, 20. November 2019

Vermischtes

Krankenkasse muss Wartezeit auf Rehaplatz bezahlen

Dienstag, 19. November 2019

Medizin

Prävalenz zur Gewalt in der Geburtshilfe weiterhin unklar

Freitag, 29. November 2019

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Wahl von Trump stresste Nachwuchsärzte in den USA

Die angehende Generation von US-Ärzten ist politisch interessierter als weithin angenommen. Obwohl sie im ersten Ausbildungsjahr durch eine 80-Stunden-Woche und häufige Nachtschichten......
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Ausgenutzt – ein dysfunktionales Krankenhaus

Ich helfe immer wieder in den verschiedensten Krankenhäusern im Mittleren Westen aus. So verschlug es mich erneut nach Norddakota, einem vor allem wegen des Ölboomes ökonomisch stark......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Personalien
  • Personalien

    Mira Faßbach: Junge Ärzte für neue Zukunftsvision
    Ursula Nonnemacher: Ärztin an Ministeriumsspitze
    Susanne Johna: In der Berufspolitik etwas bewegen
    Bärbel Bas: Teamspielerin für die SPD-Bundestagsfraktion
    Jutta Gärtner: Durchbrüche bei seltenen Erkrankungen
    Andreas Fischer: Einfluss molekularer Signale auf Endothelzellen
    Doris Hellerschmied: Wie Zellen mit Alltagsstress umgehen
    Miguel Roberto Jorge: Für mehr Nähe zu den Patienten
    Hugo A. Katus: Goldmedaille für Troponin-Test
    Frank G. Holz: Deutscher Netzhautspezialist ist Euretina-Präsident
    Günter Ollenschläger: Gesundheitskompetenz: Begriff mit Leben füllen
    Christoph Kleinschnitz: Erforschung des Immunsystems bei Schlaganfällen
  • Personalien

    Thomas Krieg: Mediziner ins Präsidium der Leopoldina gewählt
    Ruth Hecker: Noch Optimierungsbedarf in der Patientensicherheit
    Dirk Spelmeyer: Herausfinden, wo der Schuh drückt
    Alexander W. Friedrich: In Netzwerken denken
    Martin Scherer: Neuer DEGAM-Präsident
    Axel Ullrich: Grundlage für zielgerichtete Medikamente geschaffen
    Daniela Ludwig: Offen und unvoreingenommen für die neue Aufgabe
    Barbara Schneider: Suizidprävention geht auch Ärzte an
    Tobias Welte: Translationale Forschung gewürdigt
    Benno Parthier †: Wegbereiter für die Nationale Akademie
    Rudolf Janzen †: Begeisterter Neurologe und Vordenker seines Fachs
    Kirsten Kappert-Gonther: Grünen-Politikerin mit medizinischem Sachverstand
Themen
E-Zigaretten
E-Zigaretten
Kindergesundheit
Kindergesundheit
Honorare
Honorare
Intensivmedizin
Intensivmedizin
Schwangerschaft und Geburt
Schwangerschaft und Geburt
EBM
EBM
Alle Themen
aerztestellen.de
Anästhesiologie / Intensivmedizin
8952 Schlieren
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
52222 Stolberg
Kinder- und Jugendmedizin
8424 Embrach
Orthopädie und Unfallchirurgie
10969 Berlin
Weitere Stellengebote
Streit um Zahl der erforderlichen Medizinstudienplätze
Medizinstudium

Streit um Zahl der erforderlichen Medizinstudienplätze

In der Frage, ob Medizinstudienplätze in Deutschland fehlen, um den Ärzte­man­gel zu bekämpfen, haben Ärzteverbände Ansichten der Deutschen Hochschulmedi­zin und der Bundesvertretung der Medi­zin­studierenden in Deutschland (bvmd) widerspro­chen.
Assistenzarzt

"Morgens Fango, abends Tango"? Wie Rehabilitationsmedizin wirklich ist

Rehabilitationsmedizin wird von manchen immer noch als "Kurmedizin", langweilig und verstaubt belächelt. Doch wer sich darauf einlässt, kann viele spannende Bereiche kennenlernen, an die man in einem Akut-Krankenhaus nicht so ohne weiteres herankommt.
Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Berlin 2019
Bewerbung & Berufsstart

Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Berlin 2019

Am 30. November im dbb Forum berlin fand der diesjährige Operation Karriere Kongress Berlin statt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen freuten sich über viele spannende Vorträge, interaktive Workshops und interessante Aussteller.
Ambulante Versorgung zunehmend weiblich
Von Beruf Arzt

Ambulante Versorgung zunehmend weiblich

Schon in fünf Jahren werden mehr Frauen als Männer in der ambulanten Versorgung tätig sein. Die Reputation ambulant tätiger Ärztinnen bleibt dennoch sowohl unter Patienten als auch Fachkollegen schlechter als das Ansehen der männlichen Kollegen.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag