Duales Studium für Hebammen auf dem Weg
/dpa
Politik

Duales Studium für Hebammen auf dem Weg

Um künftig Hebamme zu werden, ist ein duales Studium notwendig. Das sieht ein Gesetzentwurf von Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) vor, der dem Deutschen Ärzteblatt vorliegt. Die Pläne, die ...
Investitionsbedarf der Krankenhäuser liegt bei sechs Milliarden Euro pro Jahr
/dpa
Politik

Investitionsbedarf der Krankenhäuser liegt bei sechs Milliarden Euro pro Jahr

Die Krankenhäuser in Deutschland benötigen pro Jahr rund sechs Milliarden Euro an Investitionen, um ihre Gebäude und die Ausstattung zu erhalten. Auf diese Zahl kommen ...
Zuspruch für Genehmigungsvorbehalt bei Verordnung von medizinischem Cannabis
/Africa Studio, stock.adobe.com
Politik

Zuspruch für Genehmigungs­vorbehalt bei Verordnung von medizinischem Cannabis

Die Mehrzahl von Experten hält den Genehmigungsvorbehalt der Krankenkassen bei der Verordnung von medizinischem Cannabis für Patienten mit schwerwiegenden Erkrankungen für sinnvoll ...
Höhere Pflegeausgaben lassen Gesundheitsausgaben steigen
/dpa
Politik

Höhere Pflegeausgaben lassen Gesundheitsausgaben steigen

Vor allem deutlich gestiegene Ausgaben für die Pflegeversicherung haben die Gesundheitsausgaben in Deutschland spürbar steigen lassen. 2017 wurden 375,6 Milliarden Euro oder 4.544 Euro pro Einwohner ...
Sachliche Debatte um Widerspruchsregelung
/dpa
Politik

Sachliche Debatte um Widerspruchsregelung

Die Einführung einer Widerspruchslösung bei der Organspende, bei der jeder Mensch in Deutschland automatisch als Organspender gelten soll, sofern er dem nicht widersprochen hat, ist ...
Standards für psychosoziale Versorgung bei Transplantationen nötig
/dpa
Politik

Standards für psychosoziale Versorgung bei Transplantationen nötig

Die Transplantation eines Organs findet immer in einer Krisensituation statt, die nicht nur den Körper, sondern auch die Psyche des Empfängers betrifft. Darauf haben Experten gestern bei einer ...
Drogenbeauftragte will scharfe Regeln für Glücksspiele im Internet
/AA+W, stockadobecom
Politik

Drogenbeauftragte will scharfe Regeln für Glücksspiele im Internet

Vor den Beratungen der Ministerpräsidentenkonferenz über das Glücksspiel im Internet hat die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), scharfe Regeln gefordert ...
Physiotherapeuten sollen in Bayern kein Schulgeld bezahlen
/dpa
Politik

Physiotherapeuten sollen in Bayern kein Schulgeld bezahlen

Die Koalition in Bayern will einen Kabinettsbeschluss und eine Ankündigung von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) aus dem vergangenen Jahr nun doch wie geplant in die Tat umsetzen ...
Endokrinologen raten bei Glukokortikoidtherapie zur Osteoporoseprävention
/Andrey Popov, stockadobecom
Ärzteschaft

Endokrinologen raten bei Glukokortikoid­therapie zur Osteoporose­prävention

Ärzte sollten bei Patienten mit einer längerfristigen Glukokortikoid-Therapie stets an das Risiko einer sekundären Osteoporose denken und eine entsprechende Prävention vorsehen ...
Marburger Bund verhandelt für angestellte Ärzte in Praxen und MVZ
/dpa
Ärzteschaft

Marburger Bund verhandelt für angestellte Ärzte in Praxen und MVZ

Der Landesverband Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz des Marburger Bundes wird mit dem Hausärzteverband Rheinland-Pfalz Tarifverhandlungen für angestellte Ärzte in Praxen und MVZ ...
Ärzte in Westfalen-Lippe verordnen weniger Reserveantibiotika
/dpa
Ärzteschaft

Ärzte in Westfalen-Lippe verordnen weniger Reserveantibiotika

Die niedergelassenen Ärzte in Westfalen-Lippe haben in den vergangenen Jahren anteilig an allen verschriebenen Antibiotika weniger Reserveantibiotika verordnet als der Bundesdurchschnitt ...
Mehr ambulante Ärzte in Mecklenburg-Vorpommern angestellt
/dpa
Ärzteschaft

Mehr ambulante Ärzte in Mecklenburg-Vor­pommern angestellt

In Mecklenburg-Vorpommern ist mittlerweile jeder fünfte Arzt in der ambulanten Versorgung ein Angestellter. „Allein im Zeitraum 2012 bis 2016 wurden circa 180 Arztsitze von niedergelassenen ...
Pflegekräfte in Helios-Kliniken bekommen mehr Geld
/dpa
Vermischtes

Pflegekräfte in Helios-Kliniken bekommen mehr Geld

Rund 18.000 Pflegekräfte beim privaten Klinikbetreiber Helios erhalten mehr Geld. Die Beschäftigten im Konzerntarifvertrag bekommen zum 1. Januar rückwirkend 3,0 Prozent mehr Gehalt, wie die Gewerkschaft Verdi ...
Gute Bildung der Mütter verlängert Kindern das Leben
/Tyler Olson, stockadobecom
Vermischtes

Gute Bildung der Mütter verlängert Kindern das Leben

Ein höherer Bildungsgrad von Müttern beschert ihren Kindern ein längeres Leben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung ...
Hilfsorganisation fordert effektiveren Kampf gegen Tuberkulose
Tuberkulose-Erreger Mycobacterium tuberculosis /dpa
Vermischtes

Hilfsorganisation fordert effektiveren Kampf gegen Tuberkulose

Die Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe (DAHW) hat anlässlich des Welttuberkulosetags am 24. März zu mehr politischem und finanziellem Engagement gegen die Krankheit aufgerufen ...
Gesundheitsvorsorge in manchen Unternehmen mangelhaft
/dpa
Vermischtes

Gesundheitsvorsorge in manchen Unternehmen mangelhaft

Nicht alle Unternehmen in Thüringen kümmern sich ausreichend um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Das ist der Zwischenstand eines Modellprojekts für mehr Arbeitsschutz in Thüringen, der gestern ...
Kliniken und Kassen blockieren mit Streit Sozialgerichte in Niedersachsen und Bremen
/dpa
Vermischtes

Kliniken und Kassen blockieren mit Streit Sozialgerichte in Niedersachsen und Bremen

Die Sozialgerichte in Niedersachsen und Bremen haben mit einer Klagewelle von Krankenkassen gegen Kliniken wegen möglicherweise strittiger Abrechnungen zu kämpfen. Nachdem der Bundestag ...
Gemeinnütziger Rettungsdienst muss nicht ausgeschrieben werden
/dpa
Ausland

Gemeinnütziger Rettungsdienst muss nicht ausgeschrieben werden

Kommunen müssen ihre Rettungsdienste nicht europaweit ausschreiben. Voraussetzung ist, dass sie an gemeinnützige Organisationen vergeben werden, die keine Gewinne erzielen, wie heute der Europäische Gerichtshof ...
Trotz UN-Konvention ist Inklusion nicht die Regel
/dpa
Vermischtes

Trotz UN-Konvention ist Inklusion nicht die Regel

Auch zehn Jahre nach Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention ist das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung noch nicht der Regelfall. Zu diesem Schluss kommt ...
Rechtsstreit um Glyphosatgutachten
/fotohansel, stock.adobe.com
Vermischtes

Rechtsstreit um Glyphosat­gutachten

Die Plattform „FragDenStaat“ liefert sich ein juristisches Tauziehen mit der Bundesregierung um ein Glyphosatgutachten. Das Portal will mit einer negativen Feststellungsklage gegen das ...
Weltweit viele Todesfälle durch unsachgemäßen Schwangerschaftsabbruch
/wanchai chaipanya, stockadobecom
Ausland

Weltweit viele Todesfälle durch unsachgemäßen Schwangerschafts­abbruch

Restriktive Gesetze, Traditionen und Stigmatisierung treiben jedes Jahr weltweit Frauen und Mädchen zu unsachgemäßen Schwangerschaftsabbrüchen. Diese verursachen ...
Uniklinik Heidelberg entschuldigt sich wegen PR-Kampagne zu Brustkrebstest
/dpa
Hochschulen

Uniklinik Heidelberg entschuldigt sich wegen PR-Kampagne zu Brustkrebstest

Die Universitätsklinik Heidelberg zieht Konsequenzen aus einer umstrittenen PR-Kampagne zu einem neuen Bluttest für die Früherkennung von Brustkrebs. So sollen neue Regeln in ...
Schweizer Nationalrat gegen Legalisierung der Eizellspende
/sola_sola, stockadobecom
Ausland

Schweizer Nationalrat gegen Legalisierung der Eizellspende

Die Große Kammer des Schweizer Parlaments hat einen Vorstoß zur Legalisierung der Eizellspende zurückgewiesen. Der Nationalrat lehnte vorgestern einen Antrag der Zürcher Abgeordneten ...
Neues Clinician-Scientist-Programm in Hannover
/likoper, stockadobecom
Hochschulen

Neues Clinician-Scien­tist-Programm in Hannover

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) hat ein neues Clinician-Scientist-Programm namens „Practis“ vorgestellt. Um Patienten anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse ...
Auch Simbabwe nach Wirbelsturm auf Hilfe angewiesen
/dpa
Ausland

Auch Simbabwe nach Wirbelsturm auf Hilfe angewiesen

Die verheerenden Folgen des tropischen Wirbelsturms „Idai“ in Südostafrika werden immer deutlicher: Allein in einem Bezirk in Simbabwe an der Grenze zu Mosambik seien 200.000 Menschen ...
Späte Vaterschaft birgt Risiken für Mutter und Kind
Studien weisen darauf hin, dass die DNA der Samenzellen über die Jahre Schaden nehmen kann. Die Folge: Ein erhöhtes Risiko für Fehlbildungen und Entwicklungsstörungen des Nachwuchses. /ktsdesign, adobe.stock.com
Medizin

Späte Vaterschaft birgt Risiken für Mutter und Kind

Auch Spermien unterliegen Alterungsprozessen. Einen erneuten Hinweis dafür lieferte kürzlich eine populationsbasierte Kohortenstudie im British Medical Journal. Das Risiko für die Frau, einen Schwangerschaftsdiabetes ...
Krebs wird in Europa seltener – Brustkrebs in Polen aber häufiger
fotoliaxrender - stock.adobe.com
Medizin

Krebs wird in Europa seltener – Brustkrebs in Polen aber häufiger

In diesem Jahr werden in der Europäischen Union (EU) vermutlich 787.800 Männer und 621.900 Frauen an Krebs sterben. Dies wären nach Berechnungen in den Annals of Oncology ...
Wie auch die graue Hirnsubstanz bei MS geschädigt wird
Beta-Synuclein-erkennende T-Zellen stürmen die graue Hirnsubstanz. Zu sehen ist eine mikroskopische Aufnahme in der Hirnrinde einer Ratte. /Institut für Neuroimmunologie und Multiple-Sklerose-Forschung Göttingen
Medizin

Wie auch die graue Hirnsubstanz bei MS geschädigt wird

Viele Krankheitssymptome der Multiplen Sklerose (MS) lassen sich nicht durch eine alleinige Schädigung der weißen Hirnsubstanz erklären. Symptome wie chronische Fatigue ...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

Patientenversorgung unter Druck

Was Ärztinnen und Ärzte zur Öko­nomi­sierung in der Medizin sagen

<b>BÄK im Dialog:</b> Patientenversorgung unter Druck Start

Video

BÄK im Dialog: Patientenversorgung unter Druck

<b>Susanne Johna,</b> Vorstandsmitglied der BÄK Start

Video

Susanne Johna, Vorstandsmitglied der BÄK

<b>Ellen Lundershausen,</b> Präsidentin der LÄK Thüringen Start

Video

Ellen Lundershausen, Präsidentin der LÄK Thüringen

<b>Stephan Hofmeister,</b> stellv. Vorstandsvorsitzender der KBV Start

Video

Stephan Hofmeister, stellv. Vorstandsvorsitzender der KBV

<b>Heidrun Gitter,</b> Präsidentin der LÄK Bremen Start

Video

Heidrun Gitter, Präsidentin der LÄK Bremen

Alle Videos

Gesundheitspolitik 2013–2017

Gesundheitspolitik 2013–2017
Alle Gesetze und die dazugehörige Berichterstattung der vergangenen Legislaturperiode ...

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZIN: cme

Nosokomiales akutes Nierenversagen

DÄ 9 vom Freitag, 1. März 2019

THEMEN DER ZEIT

Intensivmedizin: Versorgung der Bevölkerung in Gefahr

DÄ 10 vom Freitag, 8. März 2019

MEDIZINREPORT

Orale Antikoagulation: Wenn Studienergebnisse und die reale Welt divergieren

DÄ 9 vom Freitag, 1. März 2019

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Checkpoint-Inhibitoren

DÄ 8 vom Freitag, 22. Februar 2019

MEDIZINREPORT

Antihypertensiva: Verunsicherung durch potenziell gravierende Nebenwirkungen

DÄ 8 vom Freitag, 22. Februar 2019

Meistgelesen Online

Medizin

US-Kardiologen: Neue Methoden und alte Fehler bei der Blutdruckmessung

Montag, 4. März 2019

Ärzteschaft

Medizinische Fachangestellte bekommen mehr Gehalt

Dienstag, 19. März 2019

Medizin

Frau gebar „semi-identische“ Zwillinge

Donnerstag, 28. Februar 2019

Medizin

Takotsubo-Syndrom: Das Herz wird vielleicht im Gehirn „gebrochen“

Dienstag, 5. März 2019

Politik

Impfung gegen Herpes zoster wird Kassenleistung

Donnerstag, 7. März 2019

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Global Health

Global Health

Die zehn größten Bedrohungen für die globale Gesundheit im Jahr 2019: Bedrohung #1 – Luftverschmutzung und Klimawandel

Seit Monaten diskutieren wir in Deutschland über Obergrenzen für die Belastung mit Feinstaub und Stickoxiden, über Fahrverbote in Innenstädten und über Tempolimits auf Autobahnen, ein......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Vom Ärzteschach zum Golem

Seit 2002 besuchen sich der Starnberger und der Naumburger Schachklub alljährlich gegenseitig, um ein geselliges Wochenende miteinander zu verbringen und bei einem Vergleichskampf und......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Google Translator: Nützliche und tödliche Übersetzungen in der Notfallaufnahme

Wenn ein amerikanischer Arzt seinem Patienten sagt: „skip a meal“, also „überspringen Sie eine Mahlzeit“, dann weiß jeder englischsprachige Patient, dass er die Anweisung nicht wörtlich......
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Ist das Maximalgehalt als Internist erreicht?

Gerüchte gehen um, dass im Jahr 2018 zum ersten Mal seit acht Jahren das Durchschnittsgehalt eines internistischen Stationsarztes in den USA gesunken sei. Manche sprechen von einer Abnahme......
Personalien
  • Personalien

    Christof von Kalle: Den Fortschritt in die Versorgung bringen
    Hans-Bernhard Wuermeling †: Rechtsmediziner und Medizinethiker
    Jürgen May: Zielgenaue Behandlungen erforscht
    Björn Schumacher: Das Geheimnis des Alterns
    Manfred Eigen †: Wettlauf der Genvarianten erforscht
    Eberhard Willich: Pionier der Kinderradiologie
    Jaroslav Blahoš †: Wissenschaftler, Standespolitiker und Kunstliebhaber
    Gabriele Nöldge-Schomburg: Neue Führung für die Universitätsmedizin Rostock
    Walter Biederbick: Gesundheit im internationalen Kontext stärken
    Joachim Wiskemann: Sporttherapie hilft Tumorpatienten
    Thomas Schang: Mehr Rechte für professionelle Ärztenetze
    Regina Klakow-Franck: Qualitätssicherung mit langem Atem und Kreativität
  • Personalien

    Claudia Sommer: Kämpferin für eine angemessene Schmerzbehandlung
    Jan Schenk: Vertreter der Medizinstudierenden 2019
    Claudia Schmidtke: Herzchirurgin ist Patientenbeauftragte
    Michael Weber: Krankenhausärzten den Rücken stärken
    Jörg Meerpohl: Neuer Vorstand von Cochrane Deutschland
    Richard Toellner †: Medizinhistoriker und Förderer der Ethik in der Medizin
    Beat Richner †: Wohltäter im Interesse der Kinder
    Heyo K. Kroemer: Wechsel an die Spitze der Charité
    Jens Claus Brüning: Wegweisende Forschung zu Volkskrankheiten
    Pedram Emami: Neuer Kammerpräsident in Hamburg
    Stefanie Stoff-Ahnis: Nachfolgerin eines Urgesteins
    Helga Rübsamen-Schaeff: Innovation bei Behandlung des Cytomegalievirus
Themen
Tarifpolitik
Tarifpolitik
Medizinische Fachangestellte
Medizinische Fachangestellte
Vorhofflimmern
Vorhofflimmern
Schwangerschaft und Geburt
Schwangerschaft und Geburt
E-Health
E-Health
Ernährung
Ernährung
Alle Themen
aerztestellen.de
Top-Job
Allgemeinmedizin
Justzivollzugsanstalt Augsburg-Gablingen
86456 Gablingen
Top-Job
Haut- und Geschlechtskrankheiten
skin&more MVZ GmbH
88400 Biberach
Top-Job
Innere Medizin
Krankenhaus für Naturheilweisen
81545 München
Top-Job
Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Stadt Remscheid
42855 Remscheid
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
Bezirksamt Neukölln - Sozialpsychiatrischer Dienst
12040 Berlin
Top-Job
Radiologie
Peter Grill Ärztevermittlung
Schweiz
Top-Job
Urologie
Kliniken Hartenstein GmbH & Co. KG - UKR-Urologisches Kompetenzzentrum für die Rehabilitation
34537 Bad Wildungen-Reinhardshausen
Weitere Stellengebote

Frankreich: Medizinstudium bald NC-frei?
Medizinstudium

Frankreich: Medizinstudium bald NC-frei?

In Frankreich soll es künftig ein Medizinstudium ohne Numerus Clausus geben. Das hat die Nationalversammlung in Paris jetzt entschieden. Der Senat muss allerdings noch zustimmen.
Neu in Hessen: Frühchen-Simulation mit Puppe
Assistenzarzt

Neu in Hessen: Frühchen-Simulation mit Puppe "Paul"

Das Universitätsklinikum Frankfurt und die Main-Kinzig-Kliniken Gelnhausen haben einen gemeinsamen neuen "Patienten": Mit der Simulations-Puppe "Paul" können Ärzte und Medizinstudenten den Umgang mit frühgeborenen Babys üben.
Kostenfreie Seminare für junge Ärztinnen, Ärzte und Medizinstudierende
Bewerbung & Berufsstart

Kostenfreie Seminare für junge Ärztinnen, Ärzte und Medizinstudierende

Sie überlegen, sich als Ärztin oder Arzt in eigener Praxis niederzulassen? Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) unterstützt Sie auf Ihrem Weg in die Niederlassung unter anderem mit kostenfreien Seminaren zum Thema „Praxisgründung“.
Ambulante Versorgung zunehmend weiblich
Von Beruf Arzt

Ambulante Versorgung zunehmend weiblich

Schon in fünf Jahren werden mehr Frauen als Männer in der ambulanten Versorgung tätig sein. Die Reputation ambulant tätiger Ärztinnen bleibt dennoch sowohl unter Patienten als auch Fachkollegen schlechter als das Ansehen der männlichen Kollegen.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag