Immunsystem im menschlichen Gehirn sehr vielfältig
Einzelzellanalyse von Mikrogliazellen: Jeder Punkt zeigt eine Zelle und die Farben signalisieren verschiedene Gruppen von Mikrogliazellen, wie sie im menschlichen Gehirn vorkommen. / Roman Sankowski, Universitätsklinikum Freiburg
Medizin

Immunsystem im menschlichen Gehirn sehr vielfältig

Die Mikroglia im menschlichen Gehirn ist vielfältiger als bislang angenommen. Das berichtet ein internationales Forscherteam unter Leitung des Universitätsklinikums Freiburg, des Max-Planck-Instituts ...
Ge­sund­heits­mi­nis­terium kündigt weitere Gesetzesvorhaben an
Joachim Becker (Archivbild) /BVMed
Politik

Gesundheitsminis­terium kündigt weitere Gesetzesvorhaben an

Der Abteilungsleiter Gesundheitsversorgung im Bundesministerium für Gesundheit (BMG), Joachim Becker, hat für den Beginn des kommenden Jahres verschiedene neue Gesetzesvorhaben ...
Ärzte und AOK wehren sich gegen Eingriffe bei Versorgungsverträgen
vertrag-unterzeichnen-unterlagen-papiere_Gajus-stockadobecom
Politik

Ärzte und AOK wehren sich gegen Eingriffe bei Versorgungsverträgen

Eine Woche vor der Anhörung zum Faire-Kassenwettbewerb-Gesetz im Gesundheitsausschuss des Bundestags fordern Ärzteverbände und der AOK Bundesverband ein Ende der Reformideen ...
Psychiatrische Kliniken haben wenig Interesse an stationsäquivalenter Behandlung
/dpa
Politik

Psychiatrische Kliniken haben wenig Interesse an stationsäquivalenter Behandlung

Die stationsäquivalente psychiatrische Behandlung (StaeB) für schwer psychisch kranke Patienten, eine Krankenhaus­behandlung im häuslichen Umfeld, wird nur zögerlich umgesetzt ...
Cochrane-Review zur Sturzprävention bei MS-Patienten bescheinigt schlechte Evidenz
/toa555, stock.adobe.com
Medizin

Cochrane-Review zur Sturzprävention bei MS-Patienten bescheinigt schlechte Evidenz

Stürzen Menschen mit Multipler Sklerose (MS), die Interventionen zur Sturzprävention erhalten, seltener als diejenigen, die keine Behandlung erhielten? Führen darüber hinaus verschiedene Arten von Sturzinterventionen zu unterschiedlichen Ergebnissen für Menschen mit MS? Die Evidenzbasis ...
Mehr Anträge auf Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse
/dpa
Politik

Mehr Anträge auf Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Immer mehr Fachkräfte aus dem Ausland versuchen ihren Berufsabschluss in Deutschland anerkennen zu lassen, um in der Bundesrepublik zu arbeiten. Das geht aus dem aktuellen ...
Personalmangel am Kinderkrebszentrum der Charité
Kinderklinik, Charite Virchow-Klinikum /picture alliance, Bildagentur-online
Hochschulen

Personalmangel am Kinderkrebszentrum der Charité

Das Kinderkrebszentrum der Charité nimmt wegen fehlender Pflegekräfte derzeit keine neuen Patienten auf. Derzeit ist nach Angaben von Charité-Vorstand Ulrich Frei jede fünfte ...
Jüngere Deutsche häufiger depressiv als anderer EU-Bürger
/marjan4782, stock.adobe.com
Politik

Jüngere Deutsche häufiger depressiv als anderer EU-Bürger

Jüngere Menschen haben in Deutschland häufiger eine depressive Symptomatik als der Durchschnitt der Bürger in der Europäischen Union (EU, 11,5 Prozent versus 5,2 Prozent), bei Älteren ...
Bayern will ab 2020 künstliche Befruchtung finanziell fördern
/dpa
Politik

Bayern will ab 2020 künstliche Befruchtung finanziell fördern

Jahre nach dem Bund will auch der Freistaat Bayern ab 2020 ungewollt kinderlose Familien bei einer künstlichen Befruchtung finanziell unterstützen. Einstimmig votierte der Landtag heute ...
Anschubfinanzierung für Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein beschlossen
/picture alliance, Carsten Rehder
Politik

Anschubfinanzierung für Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein beschlossen

Der Landtag in Schleswig-Holstein hat bei der Verabschiedung des Haushalts für 2020 heute auch drei Millionen Euro als Anschubfinanzierung für die Pflegeberufekammer ...
Berlin will Beamten Zugang zur gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung erleichtern
/Comugnero Silvana, stock.adobe.com
Politik

Berlin will Beamten Zugang zur gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung erleichtern

Ab dem ersten Quartal kommenden Jahres sollen auch Beamte in Berlin eine sogenannte pauschale Beihilfe in Anspruch nehmen können. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat der Senat gestern auf Vorlage von Finanzsenator Matthias Kollatz beschlossen. Im Augenblick sind die meisten Beamten in ...
Medizinisches Ersteinschätzungsverfahren SmED bewährt sich in Berlin
/dpa
Ärzteschaft

Medizinisches Ersteinschätzungs­verfahren SmED bewährt sich in Berlin

Das medizinische Ersteinschätzungsverfahren SmED, mit dessen Unterstützung seit April in der Leitstelle der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin Beschwerden abgefragt und ...
Weitere Krankheit führt nicht automatisch zu erneuter Lohnfortzahlung
/dpa
Politik

Weitere Krankheit führt nicht automatisch zu erneuter Lohnfortzahlung

Erkrankt ein krankgeschriebener Arbeitnehmer an einer weiteren Krankheit, kann er in der Regel keine Lohnfortzahlung für weitere sechs Wochen beanspruchen. Ein neuer ...
Behindertenbeauftragter will mehr Investitionen in Barrierefreiheit
Jürgen Dusel /Jürgen Dusel
Politik

Behinderten­beauftragter will mehr Investitionen in Barrierefreiheit

Deutschland muss deutlich mehr in Barrierefreiheit investieren. Dafür macht sich der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Jürgen Dusel, stark ...
Bundessozialgericht erleichtert Zugang zu Erwerbsminderungsrente
/dpa
Politik

Bundessozialgericht erleichtert Zugang zu Erwerbsminderungs­rente

Das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel hat den Zugang zu einer Erwerbsminderungsrente erleichtert und die Voraussetzungen dafür an die Bedingungen des heutigen Arbeitsmarkts ...
Mädchen in Sachsen-Anhalt vergleichsweise oft gegen HPV geimpft
/dpa
Vermischtes

Mädchen in Sachsen-Anhalt vergleichsweise oft gegen HPV geimpft

Die Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV) für Kinder ab neun Jahren wird in Sachsen-Anhalt vergleichsweise gut angenommen. Das zeigen aktuelle Daten des Landesamts ...
Rund jede dritte Lebensmittelkontrolle fällt wegen Personalmangels aus
/picture alliance, Oliver Berg
Vermischtes

Rund jede dritte Lebensmittel­kontrolle fällt wegen Personalmangels aus

Rund jede dritte vorgeschriebene Lebensmittelkontrolle in Deutschland fällt wegen Personalmangels in den zuständigen Behörden aus – in Berlin ist es sogar jede zweite. Das ergab eine Recherche der Verbraucherschutzorganisation Foodwatch, die landesweit alle rund 400 Lebensmittelbehörden ...
Betriebskrankenkassen schließen sich zusammen
/dpa
Vermischtes

Betriebskran­kenkassen schließen sich zusammen

Die Brandenburgische Betriebskrankenkasse (BBKK) fusioniert im Januar 2020 mit der Verkehrsbau Union (BKK VBU). Das kündigten beide Kassen vorgestern in einer ...
Versorgung für Obdachlose unzureichend
/dpa
Politik

Versorgung für Obdachlose unzureichend

Gesundheits- und Sozialexperten halten die medizinische Versorgung von Obdachlosen in Deutschland für unzureichend. Bestehende Hilfseinrichtungen seien unterfinanziert ...
Opposition wirft Regierung in Hessen Versäumnisse beim Landesblindengeld vor
/Dan Race, stock.adobe.com
Vermischtes

Opposition wirft Regierung in Hessen Versäumnisse beim Landesblindengeld vor

Bei der geplanten Reform für die Zahlung des Landesblindengeldes hat die hessische Landesregierung nach Einschätzung der Landtagsopposition taubblinde ...
Sechs Erkrankungen mit Windpocken an Schule
/bilanol, stock.adobe.com
Vermischtes

Sechs Erkrankungen mit Windpocken an Schule

Sechs Schüler einer Neuruppiner Schule sind nach Angaben des Ge­sund­heits­mi­nis­teriums an Windpocken erkrankt. Mitarbeiter und Kinder ohne nachgewiesenen Impfschutz dürften für die Dauer ...
Medizintechnik und Halbleiter sind Treiber bei Zeiss
Danila Fais montiert bei der Zeiss Meditec AG ein neurochirurgisches Visualisierungssystem. /picture alliance, Stefan Puchner
Vermischtes

Medizintechnik und Halbleiter sind Treiber bei Zeiss

Die wachsende Nachfrage nach Medizintechnik und die innovative EUV-Technologie bei der Chipproduktion haben dem Optikkonzern Carl Zeiss zu einem neuen Rekordergebnis verholfen ...
Schlägerei legt Notaufnahme in Schwerin lahm
/picture alliance, Jens Büttner
Vermischtes

Schlägerei legt Notaufnahme in Schwerin lahm

Drei betrunkene Randalierer haben in der zentralen Notaufnahme der Helios Kliniken Schwerin einen Wachmann verletzt. Ein weiterer musste wegen gesundheitlicher Probleme infolge der Aufregung medizinisch behandelt werden. Die Notaufnahme wurde wegen des Zwischenfalls am frühen Morgen ...
3-D-Druck für Medizinprodukte interessant
/Patrick Daxenbichler, stock.adobe.com
Vermischtes

3-D-Druck für Medizinprodukte interessant

Nach Ansicht der Bundesregierung bietet der 3-D-Druck für viele Industriebereiche interessante Lösungsansätze. Das gilt auch für Medizinprodukte, vor allem der Orthetik und Prothetik ...
Neues Orbita-Zentrum am Universitätsklinikum Bonn
/KHS, OKAPIA
Hochschulen

Neues Orbita-Zentrum am Universitätsklinikum Bonn

Das Universitätsklinikum Bonn hat ein fächerübergreifendes Zentrum für Erkrankungen der Augenhöhle (Orbita) gegründet. Die Orbita kann von verschiedenen Erkrankungen wie angeborene ...
Italien richtet Datenbank für Patientenverfügungen ein
/dpa
Ausland

Italien richtet Datenbank für Patientenverfügungen ein

In Italien ist eine nationale Datenbank für Patientenverfügungen in Betrieb gegangen. Damit sollen berechtigte Ärzte und Gesundheitseinrichtungen im Bedarfsfall auf Patientenverfügungen ...
Von der Leyen vergleicht „Green Deal“ mit Programm zur Mondlandung
/picture alliance, Patrick Pleul, zb
Ausland

Von der Leyen vergleicht „Green Deal“ mit Programm zur Mondlandung

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen hat ihren „Green Deal“ mit der Vision der Mondlandung in den 1960er-Jahren verglichen. „Jemand hat mal gesagt: Das ist Europas Mann-auf-dem-Mond-Moment“, sagte ...
Interreligiöser Kongress im Vatikan zur Medizin am Lebensende
/dpa
Ausland

Interreligiöser Kongress im Vatikan zur Medizin am Lebensende

Mit Fragen der Palliativmedizin und Pflege alter Menschen befasst sich ab heute eine zweitägige interreligiöse Fachtagung im Vatikan. Bezüglich ethischer Fragen am Lebensende gebe es ...
Demonstration in Sydney für mehr Klimaschutz
/picture alliance, Dan Himbrechts, AAP
Ausland

Demonstration in Sydney für mehr Klimaschutz

Bis zu 20.000 Demonstranten haben angesichts der verheerenden Waldbrände in Australien Klimaschutzmaßnahmen der Regierung eingefordert. „Tut verdammt noch mal endlich etwas“ und ...
Anzeige
Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019

Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Interviews von der Veranstaltung
der Bundes­ärzte­kammer

<b>Dr. med. (I) Klaus Reinhardt:</b> Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln Start

Video

Dr. med. (I) Klaus Reinhardt: Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln

<b>PD Dr. med. Peter Bobbert:</b> Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt Start

Video

PD Dr. med. Peter Bobbert: Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt

<b>PD Dr. med. Sebastian Kuhn:</b> Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden Start

Video

PD Dr. med. Sebastian Kuhn: Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden

<b>Klaus Beelmann,</b> Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit Start

Video

Klaus Beelmann, Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit

<b>Erik Bodendieck:</b> Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten Start

Video

Erik Bodendieck: Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten

<b>Prof. Dr. med. Christoph Straub:</b> Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern Start

Video

Prof. Dr. med. Christoph Straub: Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern

<b>Bundes­ärzte­kammer im Dialog:</b> Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin Start

Video

Bundes­ärzte­kammer im Dialog: Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Alle Videos
Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

122. Deutscher Ärztetag 2019

122. Deutscher Ärztetag 2019
in Münster (Westfalen)

Perspektiven der...

SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Typ-2-Diabetes: Vitamin D und Omega-3-Fettsäuren erhalten Nierenfunktion nicht

DÄ 47 vom Freitag, 22. November 2019

THEMEN DER ZEIT: Kommentar

Psychiatrische und psychosomatische Kliniken: Tendenziöses Prüfverhalten des MDK

DÄ 49 vom Freitag, 6. Dezember 2019

AKTUELL

Oberschenkelhalsbruch: Neue Richtlinie schreibt schnelle Operation vor

DÄ 49 vom Freitag, 6. Dezember 2019

AKTUELL

Betriebliche Altersvorsorge: Kabinett legt Grundstein für Entlastung

DÄ 47 vom Freitag, 22. November 2019

AKTUELL

Bundestag: Pflegende Angehörige werden finanziell entlastet

DÄ 46 vom Freitag, 15. November 2019

Meistgelesen Online

Medizin

Herpesviren könnten Multiple Sklerose auslösen

Dienstag, 26. November 2019

Medizin

Darmbakterien könnten Entstehung von Multipler Sklerose beeinflussen

Mittwoch, 20. November 2019

Vermischtes

Krankenkasse muss Wartezeit auf Rehaplatz bezahlen

Dienstag, 19. November 2019

Medizin

Prävalenz zur Gewalt in der Geburtshilfe weiterhin unklar

Freitag, 29. November 2019

Medizin

Umstieg auf E-Zigaretten verbessert kardiovaskuläre Gesundheit bei starken Rauchern

Dienstag, 10. Dezember 2019

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Crowd-Diagnose: Fragen Sie Dr. Reddit

Jüngere Menschen gehen bei gesundheitlichen Beschwerden nicht gleich zum Arzt. Warum lange auf einen Termin warten, wenn man in sozialen Netzwerken eventuell sofort eine Diagnose erhält, vor......
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Ausgenutzt – ein dysfunktionales Krankenhaus

Ich helfe immer wieder in den verschiedensten Krankenhäusern im Mittleren Westen aus. So verschlug es mich erneut nach Norddakota, einem vor allem wegen des Ölboomes ökonomisch stark......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Personalien
  • Personalien

    Mira Faßbach: Junge Ärzte für neue Zukunftsvision
    Ursula Nonnemacher: Ärztin an Ministeriumsspitze
    Susanne Johna: In der Berufspolitik etwas bewegen
    Bärbel Bas: Teamspielerin für die SPD-Bundestagsfraktion
    Jutta Gärtner: Durchbrüche bei seltenen Erkrankungen
    Andreas Fischer: Einfluss molekularer Signale auf Endothelzellen
    Doris Hellerschmied: Wie Zellen mit Alltagsstress umgehen
    Miguel Roberto Jorge: Für mehr Nähe zu den Patienten
    Hugo A. Katus: Goldmedaille für Troponin-Test
    Frank G. Holz: Deutscher Netzhautspezialist ist Euretina-Präsident
    Günter Ollenschläger: Gesundheitskompetenz: Begriff mit Leben füllen
    Christoph Kleinschnitz: Erforschung des Immunsystems bei Schlaganfällen
  • Personalien

    Thomas Krieg: Mediziner ins Präsidium der Leopoldina gewählt
    Ruth Hecker: Noch Optimierungsbedarf in der Patientensicherheit
    Dirk Spelmeyer: Herausfinden, wo der Schuh drückt
    Alexander W. Friedrich: In Netzwerken denken
    Martin Scherer: Neuer DEGAM-Präsident
    Axel Ullrich: Grundlage für zielgerichtete Medikamente geschaffen
    Daniela Ludwig: Offen und unvoreingenommen für die neue Aufgabe
    Barbara Schneider: Suizidprävention geht auch Ärzte an
    Tobias Welte: Translationale Forschung gewürdigt
    Benno Parthier †: Wegbereiter für die Nationale Akademie
    Rudolf Janzen †: Begeisterter Neurologe und Vordenker seines Fachs
    Kirsten Kappert-Gonther: Grünen-Politikerin mit medizinischem Sachverstand
Themen
E-Zigaretten
E-Zigaretten
Ernährung
Ernährung
Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Schwangerschaft und Geburt
Schwangerschaft und Geburt
Kindergesundheit
Kindergesundheit
Intensivmedizin
Intensivmedizin
Alle Themen
Medizin
aerztestellen.de
Anästhesiologie / Intensivmedizin
8952 Schlieren
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
52222 Stolberg
Kinder- und Jugendmedizin
8424 Embrach
Orthopädie und Unfallchirurgie
10969 Berlin
Weitere Stellengebote
Streit um Zahl der erforderlichen Medizinstudienplätze
Medizinstudium

Streit um Zahl der erforderlichen Medizinstudienplätze

In der Frage, ob Medizinstudienplätze in Deutschland fehlen, um den Ärzte­man­gel zu bekämpfen, haben Ärzteverbände Ansichten der Deutschen Hochschulmedi­zin und der Bundesvertretung der Medi­zin­studierenden in Deutschland (bvmd) widerspro­chen.
Experten-Tipps: Was tun für guten Schlaf?
Assistenzarzt

Experten-Tipps: Was tun für guten Schlaf?

Etwa ein Drittel des Tages verschlafen wir normalerweise. Doch viele leiden unter Schlafstörungen: Als Arzt wirst Du häufig Patienten treffen, die schlecht schlafen – und vielleicht geht es Dir selbst auch so. Hier kommen Tipps und Fakten rund um den Schlaf.
Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Berlin 2019
Bewerbung & Berufsstart

Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Berlin 2019

Am 30. November im dbb Forum berlin fand der diesjährige Operation Karriere Kongress Berlin statt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen freuten sich über viele spannende Vorträge, interaktive Workshops und interessante Aussteller.
Ambulante Versorgung zunehmend weiblich
Von Beruf Arzt

Ambulante Versorgung zunehmend weiblich

Schon in fünf Jahren werden mehr Frauen als Männer in der ambulanten Versorgung tätig sein. Die Reputation ambulant tätiger Ärztinnen bleibt dennoch sowohl unter Patienten als auch Fachkollegen schlechter als das Ansehen der männlichen Kollegen.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag