• Diese neurologischen Störungen können auch noch zwei Jahre nach COVID-19 bestehen
    Psychiatrische und neurologische Erkrankungen traten nach einer SARS-CoV-2-Infektion unterschiedlich häufig auf. /JEGAS RA, stock.adobe.com

    Medizin

    Diese neurologischen Störungen können auch noch zwei Jahre nach COVID-19 bestehen

    Oxford/Berlin – Das Risiko für kognitive Defizite, Demenz, psychotische Störungen, Epilepsie oder Krampfanfälle bleibt bei COVID-19-Patienten selbst 2 Jahre nach der Infektion leicht erhöht im Vergleich zu anderen Atemwegserkrankung. Das berichten britische Forschende in The Lancet Psychiatry (2022; ...
  • Die Masernimpfpflicht ist verfassungskonform
    /dpa

    Politik

    Die Masernimpfpflicht ist verfassungskonform

    Karlsruhe/Berlin – Die Impfpflicht gegen Masern verstößt nicht gegen das Grundgesetz. Das hat der 1. Senat des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) in Karlsruhe entschieden Az. 1 BvR 469/20 u.a.). Das Gericht segnete heute zugleich ab, dass die Impfung auch mit einem Kombipräparat gegen Masern, Mumps, ...
  • Bund bestätigt Reformbedürftigkeit der GOÄ, Novelle dennoch nicht in Sicht
    /nmann77, stock.adobe.com

    Politik

    Bund bestätigt Reformbedürftigkeit der GOÄ, Novelle dennoch nicht in Sicht

    Die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) bildet das medizinische Leistungsgeschehen nicht mehr hinreichend ab. Das sei „unbestritten“ und es gelte sowohl in Bezug auf die Leistungsbeschreibungen als auch hinsichtlich der Bewertung der ärztlichen Leistungen. Dies schreibt das Bundesministerium ...
  • COVID-19: Maskentyp beeinflusst Infektionsrisiko
    /Christian Horz, stock.adobe.com

    Medizin

    COVID-19: Maskentyp beeinflusst Infektionsrisiko

    St. Gallen/Schweiz – Ärzte und Pflegepersonal erkranken seltener an SARS-CoV-2, wenn sie beim Kontakt mit den Patienten eine FFP2-Maske statt einer chirurgischen Maske tragen. Dies ist das Ergebnis einer Kohortenstudie in JAMA Network Open (2022; DOI: 10.1001/jamanetworkopen.2022.26816). Das ...
  • COVID-19-Impfung: Zweite Auffrischung vermutlich ab 60 Jahren empfohlen
    /picture alliance, Mohssen Assanimoghaddam

    Politik

    COVID-19-Impfung: Zweite Auffrischung vermutlich ab 60 Jahren empfohlen

    Berlin − Die Ständige Impfkommission (STIKO) könnte ihre Empfehlungen zur zweiten Boosterimpfung gegen SARS-CoV-2 auf ab 60-Jährige ausweiten. Das geht aus einem Beschlussentwurf der STIKO zur 21. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung hervor. Es handelt sich nicht um die endgültige ...
Abgabe von Paxlovid: Das sind die Regeln
/Milos, stock.adobe.com
Politik

Abgabe von Paxlovid: Das sind die Regeln

Hausärzte dürfen ab sofort das antivirale Arzneimittel Paxlovid gegen COVID-19 abgeben. Die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen hat das Bundesgesundheitsministerium (BMG) nun eigens in ...
Lauterbach: Angepasster Omikron-Impfstoff wird für alle reichen
Karl Lauterbach (SPD), Bundesminister für Gesundheit /picture alliance, Kay Nietfeld
Politik

Lauterbach: Angepasster Omikron-Impfstoff wird für alle reichen

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) erwartet keine Engpässe beim angepassten Omikron-Impfstoff im Herbst. „Wir haben so viel angepassten Omikron-Impfstoff bestellt, dass er für alle reicht“, sagte Lauterbach ...
Studie: Fast die Hälfte der Krebstodesfälle wären vermeidbar
/Giovanni Cancemi, stock.adobe.com
Medizin

Studie: Fast die Hälfte der Krebstodesfälle wären vermeidbar

Die Hälfte aller Krebserkrankungen bei Männern und ein Drittel bei Frauen sind auf vermeidbare Risikofaktoren zurückzuführen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Analyse der GBD-Studie ...
Systemische Therapie bei Kindern und Jugendlichen: IQWiG sieht Vorteile bei bestimmten psychischen Störungen
/Pixel-Shot, stock.adobe.com
Politik

Systemische Therapie bei Kindern und Jugendlichen: IQWiG sieht Vorteile bei bestimmten psychischen Störungen

Bei Essstörungen und bei psychischen Störungen, die auf die Einnahme die Psyche beeinflussender Substanzen wie Drogen zurückgehen, zeigt sich in Studien ein Vorteil der Systemischen Therapie ...
Bundesregierung: Wenig schwere Verläufe bei Affenpocken
/Inna, stock.adobe.com
Politik

Bundesregierung: Wenig schwere Verläufe bei Affenpocken

Bislang sind nur bei wenigen Menschen in Deutschland schwere Krankheitsverläufe mit Affenpocken aufgetreten. Das teilte die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der ...
Geringe Immunitätslücken bei Schülern und Lehrern
/rades, stock.adobe.com
Medizin

Geringe Immunitätslücken bei Schülern und Lehrern

Trotz der Fokussierung einer Vielzahl von Pandemiemaßnahmen auf Schüler – wie anlasslose Testungen, Maskenpflicht im Unterricht, Einschränkung von Sport- und Freizeitangeboten – konnte die überwiegend natürliche Immunisierung dieser Population nicht beeinflusst werden ...
RKI: Coronazahlen gesunken, Infektionsgefahr hoch
/Visual Intermezzo, stock.adobe.com
Vermischtes

RKI: Coronazahlen gesunken, Infektionsgefahr hoch

Die Zahl der gemeldeten Coronainfektionen ist nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) in der vergangenen Woche erneut gesunken ...
Sachsen-Anhalt: Keine gesonderte Pandemieauswertung
/picture alliance, Peter Kneffel
Politik

Sachsen-Anhalt: Keine gesonderte Pandemieauswertung

Die Wirkung der ergriffenen Maßnahmen in der Coronapandemie sollen in Sachsen-Anhalt nicht gesondert auf Landesebene ausgewertet werden ...
EMA empfiehlt Weg für effizientere Nutzung von Affenpockenimpfstoff
/picture alliance, AP, Francisco Seco
Ausland

EMA empfiehlt Weg für effizientere Nutzung von Affen­pockenimpfstoff

Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat eine Empfehlung für einen effizienteren Einsatz des Affenpockenimpfstoffs Imvanex veröffentlicht. Demnach reicht ein Fünftel der herkömmlichen Dosis, wenn ...
Ersatzkassen für Modell regionaler Gesundheitszentren
/maxsim, stockadobecom
Politik

Ersatzkassen für Modell regionaler Gesundheitszentren

In der Diskussion um die Ambulantisierung des Gesundheitswesens hat nun auch der Verband der Ersatzkassen (vdek) den Aufbau regionaler Gesundheitszentren (RGZ) vorgeschlagen ...
Sozialhilfeträger geben mehr Geld für Hilfe zur Pflege aus
/picture alliance, dpa, Marijan Murat
Vermischtes

Sozialhilfeträger geben mehr Geld für Hilfe zur Pflege aus

Die Ausgaben für Sozialhilfe sind im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Mit 15,3 Milliarden Euro netto gaben die Träger 6,5 Prozent mehr für Leistungen nach dem Zwölften Buch des Sozialgesetzbuchs ...
Digitalisierungsexperten unterbreiten Empfehlungen zur Interoperabilität
/Alex Tihonov, stock.adobe.com
Politik

Digitalisierungs­experten unterbreiten Empfehlungen zur Interoperabilität

Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels in der Softwareindustrie müssen dringend Vorkehrungen getroffen werden, die sicherstellen, dass neue Anforderungen an digitale Datenübertragungswege ...
Apps helfen Patienten nicht bei der Blutdruckkontrolle
/Microgen, stock.adobe.com
Vermischtes

Apps helfen Patienten nicht bei der Blutdruckkontrolle

Die Smartphone-Apps, die Patienten zur Blutdruckselbstkontrolle motivieren sollen, erzielten in einer randomisierten Studie keinen Zusatznutzen. Nach der Publikation in JAMA Internal Medicine erfüllt ein konventionelles Messgerät denselben ...
Medizinische Fachangestellte planen erneute Proteste
/dpa, Paul Zinken
Vermischtes

Medizinische Fachangestellte planen erneute Proteste

Der Verband medizinischer Fachberufe (VMF) hat angekündigt, Anfang September seine Protestaktionen am Brandenburger Tor wieder auf zunehmen. Ziel sei es, die Öffentlichkeit und die Politik auf ...
EMA prüft neuen Coronaimpfstoff Skycovion
/alexanderuhrin, stock.adobe.com
Ausland

EMA prüft neuen Coronaimpfstoff Skycovion

Die Europäische Arnzeimittelagentur (EMA) hat das Prüfverfahren eines neuen Impfstoffes gegen COVID-19 gestartet. Skycovion wurde von dem südkoreanischen Unternehmen SK Bioscience entwickelt ...
Rehabilitation: Vergütung für Verordnung angehoben
/dalaprod, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Rehabilitation: Vergütung für Verordnung angehoben

Die Verordnung einer medizinischen Rehabilitation zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung wird rückwirkend ab 1. Juli höher vergütet. Außerdem wird ein Zuschlag im Zusammenhang mit der ...
Großeinsatz an Klinikum in Bremerhaven
Einsatzkräfte stehen auf einer Kreuzung vor dem Amoes Klinikum Mitte. Nach einer Bombendrohung am Klinikum in Bremerhaven hat die Polizei Entwarnung gegeben./picture alliance, Sina Schuldt
Vermischtes

Großeinsatz an Klinikum in Bremerhaven

Wegen einer Bombendrohung am Klinikum Mitte in Bremerhaven hat es gestern einen größeren Einsatz von Polizei und Feuerwehr gegeben. Am Abend gab die Polizei Entwarnung ...
Wissenschaftler erzeugen künstliche Synapsen aus Graphen
/RuleByArt, stock.adobe.com
Hochschulen

Wissenschaftler erzeugen künstliche Synapsen aus Graphen

Für die meisten herkömmlichen Halbleiter in Computern ist Silizium nach wie vor der Goldstandard. Eine Arbeitsgruppe der University of Texas in Austin hat aber jetzt mit dem Material „Graphen“ synaptische Transistoren für gehirnähnliche Computer ...
Bund fördert Gendermedizin mit 4,1 Millionen Euro
/devenorr, stock.adobe.com
Vermischtes

Bund fördert Gendermedizin mit 4,1 Millionen Euro

Mit rund 4,1 Millionen Euro fördert das Bundesgesundheitsministerium aktuell zwölf Projekte innerhalb des Förderschwerpunkts Genderspezifische Besonderheiten in der Gesundheitsversorgung ...
Deutscher Verkehrsgerichtstag empfiehlt Erhöhung des THC-Grenzwerts
/azure, stock.adobe.com
Vermischtes

Deutscher Verkehrsgerichtstag empfiehlt Erhöhung des THC-Grenzwerts

Der Deutsche Verkehrsgerichtstag hat dem Gesetzgeber eine Erhöhung des THC-Grenzwerts im Straßenverkehr empfohlen. Der derzeit angewandte Grenzwert solle „angemessen“ heraufgesetzt ...
USA kündigen neue Maßnahmen gegen Affenpocken an
/oriolus_art, stock.adobe.com
Ausland

USA kündigen neue Maßnahmen gegen Affenpocken an

Die USA haben neue Maßnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung von Affenpocken angekündigt. Das Land wolle zusätzlich 1,8 Millionen Impfdosen gegen das Virus bereitstellen, den Zugang zu ...
Facebook-Mutter verbannt bekannte Impfgegnergruppe
/Jo Gtz, stock.adobe.com
Ausland

Facebook-Mutter verbannt bekannte Impfgegnergruppe

Die Facebook-Mutter Meta hat eine bekannte Gruppe von US-Impfgegnern von ihren Netzwerken verbannt. Das teilte das Unternehmen gestern mit. Meta-Sprecher Aaron Simpson erklärte, die Konten ...
Zweiter Coronabooster nun ab 60 Jahren empfohlen
/Dominik, stock.adobe.com
Politik

Zweiter Coronabooster nun ab 60 Jahren empfohlen

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt nun offiziell eine zweite Coronaauffrischimpfung auch für Menschen ab 60 Jahren. Menschen in dieser Altersgruppe und im Alter ab fünf Jahren mit einem erhöhten Risiko für schwere COVID-19-Verläufe infolge einer Grunderkrankung sollten einen ...
SARS-CoV-2: Behandlung mit Remdesivir förderte Entwicklung neuer Varianten
/Soni's, stock.adobe.com
Medizin

SARS-CoV-2: Behandlung mit Remdesivir förderte Entwicklung neuer Varianten

Nicht die Immunschwäche, die bei einigen Patienten zu längeren Infektionen mit SARS-CoV-2 führt, sondern die virustatische Behandlung, die einen evolutionären Flaschenhals ...
SARS-CoV-2: Studie bestätigt Sicherheit der Impfung in der Schwangerschaft
/rh2010, stock.adobe.com
Medizin

SARS-CoV-2: Studie bestätigt Sicherheit der Impfung in der Schwangerschaft

In der kanadischen Provinz Ontario, wo sich im letzten Jahr jede 2. Schwangere gegen COVID-19 impfen ließ, ist es nicht zu einem Anstieg der Früh-, Mangel- oder Totgeburten gekommen ...
Infektionen mit Omikronvarianten bleiben oft unbemerkt
/Stockhausen, stock.adobe.com
Medizin

Infektionen mit Omikronvarianten bleiben oft unbemerkt

Viele Erwachsene, die seropositiv für eine Infektion mit einer Omikron-Variante von SARS-CoV-2 sind, haben diese nicht mitbekommen: In einer Studie gab mehr als die Hälfte der Betroffenen an, in ...
Affenpocken: Anale Infektionen verursachen nicht immer Symptome
/Grispb, stock.adobe.com
Medizin

Affenpocken: Anale Infektionen verursachen nicht immer Symptome

Das Affenpocken-Virus MPXV kann vermutlich auch von Menschen übertragen werden, die keine Zeichen oder Symptome haben. In einer Kohortenstudie aus Frankreich wurden die Viren in einer ...
Bundesärztekammer: Kritik und Lob für Digitalisierungspläne des Bundes
Stockfotos-MG stock.adobe.com
Politik

Bundesärztekammer: Kritik und Lob für Digitalisierungs­pläne des Bundes

Die Bundesärztekammer (BÄK) warnt vor Regelungen, nach denen medizinische Daten wie der Notfalldatensatz und das elektronische Rezept künftig nicht auf der elektronischen Gesundheitskarte ...
Krankenkassen plädieren angesichts der Finanzlage für gesetzliche Nachbesserungen
/Wolfilser, stock.adobe.com
Politik

Krankenkassen plädieren angesichts der Finanzlage für gesetzliche Nachbesserungen

Die AOK-Gemeinschaft verzeichnete im ersten Halbjahr 2022 ein Defizit von 98 Millionen Euro, dies teilte der AOK-Bundesverband heute mit. Angesichts der Ausgaben sei ...
Krebsregister Brandenburg-Berlin soll epidemiologische Daten erfassen
/Andrey Popov, stock.adobe.com
Vermischtes

Krebsregister Brandenburg-Berlin soll epidemiologische Daten erfassen

Das Klinische Krebsregister für Brandenburg und Berlin (KKRBB) erhält weitere Aufgaben: Bislang erfasst und verarbeitet es die von Ärzten gemeldeten klinischen Daten. Künftig sollen auch ...
Kryokonservierung von Eierstockgewebe wird Kassenleistung
/DKMS
Politik

Kryokonservierung von Eierstockgewebe wird Kassenleistung

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung für Patienten ergänzt, die eine Behandlung erhalten, die möglicherweise keimzellschädigend ist. Dies ist zum Beispiel bei verschiedenen Strahlen- oder Chemotherapien der Fall ...
Chronikerprogramm zur chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung aktualisiert
/urbans78, stock.adobe.com
Politik

Chroniker­programm zur chronisch-­obstruktiven Lungenerkrankung aktualisiert

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die Inhalte des Chronikerprogramms (Disease-Management-Programm, DMP) zur chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung ...
Verband der Ersatzkassen für weitergehende Regulation bei MVZ-Investoren
/picture alliance, Carmen Jaspersen
Politik

Verband der Ersatzkassen für weitergehende Regulation bei MVZ-Investoren

Auch von Finanzinvestoren gegründete Medizinische Versorgungszentren (MVZ) sollten weiterhin Teil der ambulanten Versorgung sein, zugleich müsse aber mit geeigneten ...
Regierung fürchtet mehr Kinderarmut, Scholz kündigt bald Schritte an
/picture alliance, Kay Nietfeld
Politik

Regierung fürchtet mehr Kinderarmut, Scholz kündigt bald Schritte an

Die Energiepreiskrise stürzt viele Menschen nach Angaben von Verbraucherschützern und Bundesregierung in Verzweiflung und droht die Kinderarmut wachsen zu lassen. Heute stellte Bundeskanzler ...
Zahlreiche Angriffe in Berliner Krankenhäusern
/filmbildfabrik, stock.adobe.com
Vermischtes

Zahlreiche Angriffe in Berliner Krankenhäusern

Krankenpflegekräfte und Rettungssanitäter werden in oder vor Berliner Krankenhäusern immer wieder angepöbelt, bedroht und auch angegriffen und verletzt. Im vergangenen Jahr zählte die Statistik ...
Länder rufen Bundesmittel für mobile Luftfilter kaum ab
/dpa, Sven Hoppe
Politik

Länder rufen Bundesmittel für mobile Luftfilter kaum ab

Die Bundesländer haben weniger als ein Viertel der Bundesmittel für mobile Luftreiniger an Schulen und Kitas abgerufen. Das geht aus einer Bilanz zum Ende der Förderung hervor, die das Bundeswirtschaftsministerium der ...
Familie bei Ärztinnen eher Karrierehindernis
/Iryna, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Familie bei Ärztinnen eher Karrierehindernis

Die Vereinbarkeit von Pflegearbeit und ärztlichem Beruf ist weiterhin vor allem für Frauen ein karrierehinderlicher Faktor. Das geht aus einer kürzlich veröffentlichen Umfrage ...
Curevac erholt sich nur langsam von Fehlschlag
/picture alliance, CHROMORANGE, Christian Ohde
Vermischtes

Curevac erholt sich nur langsam von Fehlschlag

Das Tübinger Biotechunternehmen Curevac erholt sich nur langsam von den Kosten seines fehlgeschlagenen Coronaimpfstoffs aus dem vergangenen Jahr. Im zweiten Quartal ...

ONLINE first

Perspektiven der Onkologie

ASCO/EHA SPEZIAL

ESMO Spezial
Perspektiven der Onkologie

ESMO SPEZIAL

ESMO Spezial
Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019
Editorial

Eine neue Interessenkonflikterklärung für medizinische Zeitschriften

Bei diesem Editorial handelt es sich um die deutsche Übersetzung des Textes „A Disclosure Form for Work Submitted to Medical Journals–A Proposal From the International Committee of Medical Journal Editors“, der parallel in allen Mitgliedszeitschriften des International Committee of Medical Journal ...

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

Perspektiven der...

SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Immunologie
Immunologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

THEMEN DER ZEIT

Globale Gesundheit: Corona schlägt doppelt zu

DÄ 31-32 vom Montag, 8. August 2022

THEMEN DER ZEIT

Notfallkrankenhäuser: Massive Belastungssituationen

DÄ 33-34 vom Montag, 22. August 2022

MEDIZIN: Kurzmitteilung

Suizide in Deutschland während der COVID-19-Pandemie

DÄ 29-30 vom Montag, 25. Juli 2022

MEDIZIN: Klinische Leitlinie

Akute und chronische Pankreatitis

DÄ 29-30 vom Montag, 25. Juli 2022

MEDIZIN: cme

Diagnostik und Therapie des postoperativen Rechtsherzversagens

DÄ 29-30 vom Montag, 25. Juli 2022

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Fortbildung
Blogs
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Die durchschnittliche Lebenserwartung sinkt in weiten Teilen des Westens im Jahr 2020

Es ist ersichtlich, dass die vielen Auswirkungen und Veränderungen, die das erste Coronaviruspandemiejahr 2020 bedingt hat, auf Jahre hinaus analysiert und diskutiert werden wird. So waren......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Virtuelle Realität nimmt Kindern die Angst vor dem Piks

Nichts lenkt Kinder so sehr ab wie elektronische Medien. Zu den neueren Entwicklungen gehören VR-Brillen, mit denen Spieler in die Welt der Computerspiele eintauchen können und dabei leicht......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Personalien
  • Personalien

    Tom Bschor: Koordinator der Krankenhauskommission
    Maike Sander: An der Spitze des Max-Delbrück-Centrums
    Susanne Gerhard-Szép: Auffallend innovative Lehrformate
    Gunther Hempel: Ausgezeichnete Lehre trotz Pandemie
    Gerd Glaeske †: Vorkämpfer für die Arzneimittelsicherheit
    Melanie Wendling: Als Polit-Profi in die Gesundheits-IT
    Frank Kirchhoff: Forschung zur Abschwächung pandemischer Erreger
    Frank Giordano: Digitalexperte verstärkt Innovationsausschuss
    Elisabeth Märker-Hermann: Vorbild insbesondere für Internistinnen
    Ulf Müller-Ladner: Wissenschaftsorientiertes Datenmanagement
    Martin Michael Arnold †: Trauer um Pionier der Gesundheitssystemforschung
    Sebastian Zilch: Wechsel ins Bundesministerium für Gesundheit
  • Personalien

    Lutz Hager: Ausbau eines offenen Austauschs
    Hannelore König: Medizinische Fachangestellte im Mittelpunkt
    Maike Hofmann: Wissenschaftspreis für T-Zell-Forscherin
    Andreas Horn: Bewegungsstörungen auf Kopfdruck heilen
    Simone Dohle: Gesundheits- und Risikokompetenz stärken
    Peter Kühnen: Forschung zu erblich bedingter Adipositas
    Ursula Lehr †: Vorkämpferin für ein würdiges und aktives Altern
    Andrew Ullmann: Neuer gesundheitspolitischer Sprecher der FDP
    Henriette Neumeyer: Die Beschäftigten im Krankenhaus entlasten
    Carl-Heinz Müller †: Empathischer Hausarzt und engagierter Berufspolitiker
    Babür Aydeniz: Sprecher beider großen Frauenarztverbände
    Beate Müller: Hausärztliche Versorgung zu Zeiten des Klimawandels
Themen
COVID-19
COVID-19
Impfen
Impfen
Infektionsschutz
Infektionsschutz
Ärztekammer Berlin
Ärztekammer Berlin
Infektionen
Infektionen
E-Health
E-Health
Alle Themen
Medizinstudium

Universitätsmedizin: Kulturwandel und mehr Klarheit bei Interessen­konflikten

Der diesjährige Medizinische Fakultätentag hat sich für mehr Transparenz beim Umgang mit Interessenkonflikten an den Medizinischen Fakultäten ausgesprochen und 12 Empfehlungen formuliert.
Assistenzarzt

Den medizinischen Nachwuchs für die chirurgischen Fächer begeistern

Auf einer Pressekonferenz anlässlich des 150-jährigen Bestehens der DGCH thematisierte Hans-Joachim Meyer, scheidender DGCH-Generalsekretär und Präsident des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen (BDC), den Fachkräftemangel in der Chirurgie.
Bewerbung & Berufsstart

Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Köln 2021

Nach einer langen Corona-Zwangspause konnte am 13. November im Komed in Köln endlich wieder ein Operation Karriere Kongress stattfinden. In der Bildergalerie haben wir ein paar Eindrücke zusammengestellt.
Von Beruf Arzt

Sonn- und Feiertagsdienste: Diese Zuschläge gibt es für Ärztinnen und Ärzte

Welche rechtlichen Regelungen gelten für den ärztlichen Sonn- und Feiertagsdienst und mit welchen Zuschlägen können Arztinnen und Ärzte dabei rechnen?
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag