• Gesunder Lebensstil kann genetisches Demenzrisiko abschwächen
    /Robert Kneschke, stock.adobe.com

    Medizin

    Gesunder Lebensstil kann genetisches Demenzrisiko abschwächen

    Wer nicht raucht, sich gesund ernährt, Sport treibt und wenig Alkohol trinkt, kann dadurch sein Demenzrisiko auch dann senken, wenn er (oder sie) genetisch vorbelastet ist. Das zeigt eine Analyse der „UK Biobank“-Studie im amerikanischen Ärzteblatt ...
  • Wieder Alzheimer-Studienabbruch zu BACE1-Inhibitor
    Beta-Amyloid-Ablagerungen auf Neuronen sind ein zentrales Kennzeichen des Morbus Alzheimer. /Juan Gärtner, stock.adobe.com

    Medizin

    Wieder Alzheimer-Studien­abbruch zu BACE1-Inhibitor

    Erneut ist ein Wirkstoff, der die Ablagerung von Beta-Amyloid im Gehirn verhindern soll, in klinischen Studien gescheitert. Die Hersteller Novartis und Amgen gaben letzte Woche den Abbruch des „Generation Programms“ mit mehr als 3.330 geplanten Teilnehmern bekannt ...
  • CRP-Schnelltest kann Antibiotika bei COPD-Exazerbationen einsparen
    /psdesign1, stock.adobe.com

    Medizin

    CRP-Schnelltest kann Antibiotika bei COPD-Exazerbationen einsparen

    Die Bestimmung des C-reaktiven Proteins (CRP), das vor allem bei schweren Infektionen stark ansteigt, kann in der ambulanten Behandlung von Patienten mit akuten Exazerbationen einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) den Einsatz von Antibiotika ...
  • Zuckerhaltige Getränke erhöhen das Krebsrisiko
    Nicht nur Limonaden auch Saft steht im Verdacht, abhängig von der Zuckerdosis das Krebsrisiko zu erhöhen. /carballo AdobeStock

    Medizin

    Zuckerhaltige Getränke erhöhen das Krebsrisiko

    Erwachsene, die täglich Süßgetränke konsumieren, erkranken etwas häufiger an Krebs. Dies kam in der prospektiven NutriNet-Santé-Studie heraus, die seit 2009 mehr als 100.000 Erwachsene im Internet regelmäßig zu ihren Ernährungsgewohnheiten ...
Debatte um Studie zu Krankenhausschließungen geht weiter
/Rido, stockadobecom
Politik

Debatte um Studie zu Krankenhaus­schließungen geht weiter

Die Bertelsmann-Stiftung hat empfohlen, die Zahl der Kliniken deutlich zu reduzieren. Die Idee stieß gestern bereits auf Kritik von Politik, Ärzten und Patientenschützern und führte zu einer Debatte, die sich heute fortsetzte ...
Bei welchen MS-Medikamenten vor Therapiebeginn auf Tuberkulose getestet werden sollte
ralwel, stock.adobe.com
Medizin

Bei welchen MS-Medikamenten vor Therapiebeginn auf Tuberkulose getestet werden sollte

Moderne Immuntherapien zur Behandlung der Multiplen Sklerose (MS) könnten zur Reaktivierung von Tuberkuloseinfektionen führen ...
Medizinischer Dienst der Kran­ken­ver­siche­rung soll auf neue Füße gestellt werden
/agenturfotografin, stock.adobe.com
Politik

Medizinischer Dienst der Krankenver­sicherung soll auf neue Füße gestellt werden

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU), der als künftiger Verteidigungsminister gehandelt wird, wird seinen Kollegen morgen im Bundeskabinett gleich drei Entwürfe aus ...
Spahn bringt Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken ins Kabinett
/dpa
Politik

Spahn bringt Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken ins Kabinett

Trotz europarechtlicher Bedenken der EU-Kommission und des Bundesjustizministeriums will Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) morgen sein Gesetz zur Stärkung der deutschen Apotheken ins Kabinett ...
Ärzte sollten bei unklarem Fieber Infektionen mit West-Nil-Virus in Erwägung ziehen
West-Nil-Virus /dpa
Vermischtes

Ärzte sollten bei unklarem Fieber Infektionen mit West-Nil-Virus in Erwägung ziehen

Anlässlich des ersten Nachweises von West-Nil-Viren (WNV) in einem Vogel in diesem Jahr erinnert das Robert-Koch-Institut (RKI) an die mögliche Übertragung auf Menschen ...
IQWiG verneint Zusatznutzen von Radium-223 bei Knochenmetastasen eines Prostatakarzinoms
/Sebastian Kaulitzki, stockadobecom
Politik

IQWiG verneint Zusatznutzen von Radium-223 bei Knochenmetastasen eines Prostatakarzinoms

Patienten mit einem in das Skelettsystem metastasierten Prostatakarzinom haben von einer Behandlung mit Radium-223-dichlorid (kurz: Radium-223) keinen Zusatznutzen gegenüber der zweckmäßigen Vergleichstherapie – zumindest nicht auf der Basis der Studien, die ...
Verfassungsgerichtshof stoppt Volksbegehren zur Pflege
/dpa
Politik

Verfassungsgerichtshof stoppt Volksbegehren zur Pflege

Der Bayerische Verfassungsgerichtshof hat das Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern“ heute gestoppt. Der dem Volksbegehren zugrundeliegende Gesetzentwurf ist mit Bundesrecht ...
Ärzte müssen verstärkt Datenkompetenz erlernen
/Africa Studio, stockadobecom
Ärzteschaft

Ärzte müssen verstärkt Datenkompetenz erlernen

Künstliche Intelligenz, Big Data und die Digitalisierung im Gesundheitswesen können Ärzte entlasten. Diese müssen aber auf den Umgang mit den neuen Technologien gut vorbereitet werden, damit sie ...
Medizinische Fachangestellte sollen über Darmkrebsfrüherkennung informieren
ISOK-photography, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Medizinische Fachan­gestellte sollen über Darmkrebsfrüh­erkennung informieren

Ein Ausbildungscurriculum und Fortbildungsmodule für medizinische Fachangestellte in Hausarztpraxen haben Christoph Schmidt vom Berufsverband der niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte und Ingrid Gerlach ...
Traumatisierte Flüchtlinge warten rund sieben Monate auf Therapie
Flüchtlinge auf Chios (Griechenland) /dpa
Vermischtes

Traumatisierte Flüchtlinge warten rund sieben Monate auf Therapie

Die Bundesregierung unterstützt bundesweit 53 Behandlungszentren für traumatisierte Flüchtlinge und Folteropfer. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor ...
Wieder mehr HIV-Fälle in Osteuropa
/dpa
Ausland

Wieder mehr HIV-Fälle in Osteuropa

In Osteuropa und Zentralasien hält der besorgniserregende Aufwärtstrend neuer HIV-Infektionen an. Im vergangenen Jahr stieg dort die Zahl der Menschen, die mit dem Aids-Erreger infiziert sind, um 29 Prozent ...
Einheitliche Nummer in Berlin für Bereitschaftsdienst und Terminservicestelle
/KV Berlin
Ärzteschaft

Einheitliche Nummer in Berlin für Bereitschaftsdienst und Terminservicestelle

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin hat die Telefonnummern für den ärztlichen Bereitschaftsdienst und die Terminservicestelle (TSS) unter der Nummer 116117 ...
Kommission moniert Führungsversagen bei Heidelberger Bluttest-Affäre
/picture alliance, Labor Universitätsklinikum Heidelberg
Hochschulen

Kommission moniert Führungsversagen bei Heidelberger Bluttest-Affäre

Eine Kette von Versäumnissen hat nach Überzeugung einer Untersuchungskommission zur verfrühten Veröffentlichung eines möglichen Brustkrebs-Bluttests an der Universitätsklinik Heidelberg geführt. Einer der Vorsitzenden der externen Kommission ...
Weniger Todesfälle in Hamburg in Verbindung mit Krankenhauskeimen
/dpa
Vermischtes

Weniger Todesfälle in Hamburg in Verbindung mit Krankenhauskeimen

In Hamburg sind im vergangenen Jahr 26 Menschen gestorben, deren Tod mit Krankenhauskeimen in Verbindung steht. Das war ein deutlicher Rückgang im Vergleich zum Vorjahr, als 69 solche ...
Unesco-Kommission legt Empfehlungen für inklusive Bildung vor
/dpa
Vermischtes

Unesco-Kommission legt Empfehlungen für inklusive Bildung vor

Die Deutsche Unesco-Kommission drängt auf ein umfassendes Programm, um die Bildung von Menschen mit Behinderung besser zu fördern. Im deutschen Bildungssystem seien die Chancen ungleich verteilt ...
Hohe Fluglärmbelastung über der Universitätsmedizin Mainz
/dbunn, stock.adobe.com
Hochschulen

Hohe Fluglärmbelastung über der Universitätsmedizin Mainz

Die Fluglärmbelastung über der Universitätsmedizin Mainz ist tagsüber und nachts hoch. Das zeigen Ergebnisse einer Messstation auf einem achtstöckigen Klinikgebäude, die heute am Universitätsklinikum Mainz ...
Vermischtes

Beschäftigte der Diakonie bekommen mehr Geld

Rund 150.000 Beschäftigte der Diakonie Deutschland in Krankenhäusern, Pflegeheimen oder Einrichtungen für Behinderte bekommen mehr Geld. Ihre Gehälter steigen je nach Tätigkeit um ...
Carl Zeiss Meditec verzeichnet Ergebnis- und Gewinnsprung
/dpa
Vermischtes

Carl Zeiss Meditec verzeichnet Ergebnis- und Gewinnsprung

Der Jenaer Medizintechnikkonzern Carl Zeiss Meditec schraubt nach einem Sprung bei Umsatz und Gewinn die Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr nach oben. So sollen die Erlöse ...
Dräger beendet zweites Quartal mit schlechterem Ergebnis
/dpa
Vermischtes

Dräger beendet zweites Quartal mit schlechterem Ergebnis

Der Medizin- und Sicherheitstechnikkonzern Dräger hat das zweite Quartal mit einem negativen Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) abgeschlossen. Nach den vorläufigen Geschäftszahlen lag ...
Keine Mehrheit für Dienstpflicht nach der Schulzeit
/dpa
Vermischtes

Keine Mehrheit für Dienstpflicht nach der Schulzeit

Nur eine Minderheit will Jugendliche einer Umfrage zufolge nach der Schulzeit für ein Jahr zu einer sozialen Tätigkeit verpflichten. In der repräsentativen Befragung, die der Hamburger Zukunftsforscher ...
Politiker fassungslos über Missbrauchsvorwürfe an Uniklinik des Saarlandes
/dpa
Hochschulen

Politiker fassungslos über Missbrauchsvorwürfe an Uniklinik des Saarlandes

Entsetzt haben Politiker im Sozialausschuss heute auf Informationen zu den Missbrauchsvorwürfen am Uniklinikum des Saarlandes (UKS) reagiert. Das UKS habe zwar ausführlich berichtet und sei damit seinem Versprechen nachgekommen, für Transparenz zu sorgen ...
MRT-taugliches Fingeroxymeter entwickelt
/Universität Rostock, ITMZ
Hochschulen

MRT-taugliches Fingeroxymeter entwickelt

Forscher der Universität Rostock und eines Medizintechnikunternehmens aus Selmsdorf haben nach eigenen Angaben ein neues Fingeroxymeter entwickelt, mit dem Patienten auch ...
Forscher untersuchen Schach als Therapieangebot
/picture alliance, PIXSELL
Hochschulen

Forscher untersuchen Schach als Therapieangebot

Wissenschaftler um Sabine Vollstädt-Klein vom Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim untersuchen, ob sich Schach als ergänzendes Therapieangebot bei suchtkranken Patienten ...
Vermischtes

Pflegehelfer wegen Mordversuchs angeklagt

Die Bremer Staatsanwaltschaft hat Anklage wegen versuchten Mordes gegen einen 39 Jahre alten Pflegehelfer erhoben. Dieser soll im vergangenen März zwei Bewohnerinnen eines Pflegeheims ...
WHO spricht nach Ebolafall in kongolesischer Großstadt von „Warnung“
/dpa
Ausland

WHO spricht nach Ebolafall in kongolesischer Großstadt von „Warnung“

Nach dem ersten Ebolafall in der kongolesischen Millionenstadt Goma hat die Welt­gesund­heits­organi­sation WHO von einem ernsten Alarmsignal gesprochen. Goma sei eine Warnung ...
US-Richter reduziert Strafzahlung gegen Monsanto in Glyphosatprozess
/dpa
Ausland

US-Richter reduziert Strafzahlung gegen Monsanto in Glyphosatprozess

Ein US-Richter hat die Millionenstrafzahlung gegen die Bayer-Tochter Monsanto in einem Glyphosat-Prozess deutlich abgesenkt. Richter Vince Chhabria aus San Francisco reduzierte die Gesamtsumme ...
Zahl der Hunger leidenden Menschen erneut gestiegen
/agarianna, stockadobecom
Ausland

Zahl der Hunger leidenden Menschen erneut gestiegen

Jeder neunte Mensch weltweit leidet nach Schätzungen der Vereinten Nationen an Hunger. Die Anzahl sei 2018 zum dritten Mal in Folge gestiegen, heißt es in einem gestern in New York ...
HIV-Infektionen sinken in Australien bei guter Aufnahme der Präexpositionsprophylaxe
Zur Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP) wird meist Emtricitabin in Kombination mit Tenofovir eingesetzt – zwei nukleosidische Reverse-Transkriptase-Inhibitoren. /dpa
Medizin

HIV-Infektionen sinken in Australien bei guter Aufnahme der Präex­positionsprophylaxe

Australien könnte weltweit das erste Land werden, das die HIV-Epidemie stoppt. Im letzten Jahr wurden nur 835 neue Infektionen diagnostiziert, die geringste Zahl seit 18 Jahren. Und die Präexpositionsprophylaxe (PrEP), die seit April letzten Jahres (fast) kostenlos ...
Schwangerschaft: Grippeimpfung laut Studie für Gesundheit der Kinder unbedenklich
/Africa Studio, AdobeStock.com
Medizin

Schwangerschaft: Grippeimpfung laut Studie für Gesundheit der Kinder unbedenklich

Kein Zusammenhang zwischen einer Grippeimpfung in der Schwangerschaft und späteren gesundheitlichen Problemen der Kinder haben Forscher in einer Beobachtungsstudie gefunden ...
Auch nicht-klassische Monozyten sind an der Steuerung der Immunreaktion direkt beteiligt
Monozyten besitzen einen großen Kern. Anhand der Oberflächenmoleküle CD14 und CD16 lassen sich beim Menschen drei Klassen unterschieden: klassische, intermediäre und nicht klassische Monozyten. /gaetan AdobeStock.com
Medizin

Auch nicht-klassische Monozyten sind an der Steuerung der Immunreaktion direkt beteiligt

Nicht-klassische Monozyten sind nicht nur reine Wächterzellen des Immunsystems, die in den Blutgefäßen patrouillieren und andere Immunzellen rekrutieren. Vielmehr sind sie an der Steuerung ...
Migräne-Antikörper Galcanezumab senkt Anfallsfrequenz bei episodischen Cluster-Kopfschmerzen
Bei Cluster-Kopfschmerzen kommt es zu schwersten halbseitigen Schmerzattacken im Augen-Schläfenbereich. Sie können 15 bis 180 Minuten andauern und bis zu 8-mal täglich auftreten. /Khunatorn AdobeStock.com
Medizin

Migräne-Antikörper Galcanezumab senkt Anfallsfrequenz bei episodischen Cluster-Kopf­schmerzen

Der CGRP-Antikörper Galcanezumab, der zur Anfallsprophylaxe der Migräne zugelassen ist, hat in einer randomisierten Studie im New England Journal of Medicine ...
Bertelsmann Stiftung sieht 600 Krankenhäuser als ausreichend für die Versorgung an
/Fernando Cortés, stockadobecom
Politik

Bertelsmann Stiftung sieht 600 Krankenhäuser als ausreichend für die Versorgung an

Mehr als jedes zweite Krankenhaus in Deutschland sollte nach Ansicht der Bertelsmann-Stiftung geschlossen werden, damit die Versorgung der Patienten verbessert werden kann ...
Anzeige

122. Deutscher Ärztetag 2019

122. Deutscher Ärztetag 2019
in Münster (Westfalen)
Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019
News-Ticker

Wahl des Bundes­ärzte­kammer-Präsidenten

Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

Videos vom 122. Deutschen Ärztetag

Interviews und Stimmen aus Münster

<b>Impressionen</b> vom 122. Deutschen Ärztetag in Münster Start

Video

Impressionen vom 122. Deutschen Ärztetag in Münster

<b>Dialog</b> junger Ärztinnen und Ärzte Start

Video

Dialog junger Ärztinnen und Ärzte

<b>Interview mit Klaus Reinhardt,</b> neu gewählter Präsident der Bundes­ärzte­kammer Start

Video

Interview mit Klaus Reinhardt, neu gewählter Präsident der Bundes­ärzte­kammer

<b>Klaus Beelmann,</b> Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit Start

Video

Klaus Beelmann, Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit

<b>Medizin­studierende</b> über die Zukunft der Versorgung Start

Video

Medizin­studierende über die Zukunft der Versorgung

<b>Rüdiger Smektala und Hans-Peter Peters,</b> ÄK Westfalen-Lippe, im Interview Start

Video

Rüdiger Smektala und Hans-Peter Peters, ÄK Westfalen-Lippe, im Interview

Alle Videos

Patientenversorgung unter Druck

Was Ärztinnen und Ärzte zur Öko­nomi­sierung in der Medizin sagen

<b>BÄK im Dialog:</b> Patientenversorgung unter Druck Start

Video

BÄK im Dialog: Patientenversorgung unter Druck

<b>Susanne Johna,</b> Vorstandsmitglied der BÄK Start

Video

Susanne Johna, Vorstandsmitglied der BÄK

<b>Ellen Lundershausen,</b> Präsidentin der LÄK Thüringen Start

Video

Ellen Lundershausen, Präsidentin der LÄK Thüringen

<b>Stephan Hofmeister,</b> stellv. Vorstandsvorsitzender der KBV Start

Video

Stephan Hofmeister, stellv. Vorstandsvorsitzender der KBV

<b>Heidrun Gitter,</b> Präsidentin der LÄK Bremen Start

Video

Heidrun Gitter, Präsidentin der LÄK Bremen

Alle Videos

Gesundheitspolitik 2013–2017

Gesundheitspolitik 2013–2017
Alle Gesetze und die dazugehörige Berichterstattung der vergangenen Legislaturperiode ...

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

THEMEN DER ZEIT

Das Recht auf Hoffnung im Sterben: Was am Ende zählt

DÄ 26 vom Freitag, 28. Juni 2019

MEDIZIN: cme

Toxoplasmose in Deutschland

DÄ 25 vom Freitag, 21. Juni 2019

AKTUELL

Randnotiz: Globukalypse Now!

DÄ 26 vom Freitag, 28. Juni 2019

MEDIZIN: Übersichtsarbeit

Medikamentöse Notfallbehandlung psychomotorischer Erregungszustände und aggressiven Verhaltens

DÄ 26 vom Freitag, 28. Juni 2019

THEMEN DER ZEIT

Sexueller Missbrauch in Krankenhäusern: Gefahrensituationen erkennen

DÄ 25 vom Freitag, 21. Juni 2019

Meistgelesen Online

Politik

Bundeskabinett will Masernimpfpflicht beschließen

Mittwoch, 10. Juli 2019

Politik

Spahn streicht Regelungen zur elektronischen Patientenakte

Freitag, 5. Juli 2019

Medizin

Darmkrebs: Joghurt könnte Risiko-Adenome verhindern

Donnerstag, 20. Juni 2019

Vermischtes

Welche Medikation bei großer Hitze Probleme bereiten kann

Dienstag, 25. Juni 2019

Vermischtes

Arbeitgeber dürfen Gelnägel aus Hygienegründen untersagen

Dienstag, 18. Juni 2019

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Doping durch Darmbakterium

Wie schnell ein Sportler sein Ziel erreicht, hängt nicht nur von seiner kardiovaskulären Fitness und dem Trainingszustand seiner Muskeln ab. Ein Bakterium, das US-Forscher im Stuhl von......
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Menschliches (Über-)Gewicht in der Medizin

Wenn man früher von gewichtigen Menschen sprach, dann meinte man jene, die einen besonderen Einfluß besitzen. Der Ursprung des Wortes „gewichtig“ hat einen einfachen Hintergrund: Mächtige......
Blog: Dr. werden ist nicht schwer...

Dr. werden ist nicht schwer...

In der Schweiz ist alles besser als in Deutschland …

Solche oder Zitate ähnlichen Inhalts hört man bisweilen. Aber nicht nur von Schweizern, sondern auch von Deutschen oder anderen Ausländern, die in der Schweiz leben oder gelebt haben. Nun......
Blog: Global Health

Global Health

Die zehn größten Bedrohungen für die globale Gesundheit im Jahr 2019: Bedrohung #3 – Die globale Influenzapandemie

Der Ausbruch von Ebola in Guinea, Sierra Leone und Liberia in den Jahren 2014 bis 2015 hat uns Angst gemacht – mehr als 11.000 Menschen sind an der Infektion gestorben. Es gab Notfallpläne......
Personalien
  • Personalien

    Matthias Frosch: Neuer Präsident des Medizinischen Fakultätentages
    Markus Leyck Dieken: Internist soll gematik neu beleben
    Ulla Schmidt: Frühere Ministerin engagiert sich bei der Lebenshilfe
    Andreas Schießl: Hilfe für die Helfer
    Wolfgang Schlegel: Strahlentherapie weltweit vorangebracht
    T. S. Lie: Wegbereiter der Lebertransplantation
    Jürgen Popp: Schnelltest für die Diagnostik von Infektionen
    Irmgard Landgraf: Vernetzt Arbeiten für mehr Sicherheit in der Pflege
    Hans Reinauer: Ehrenmedaille für früheren AWMF-Präsidenten
    Sebnem Fincanci: Menschenrechtlerin droht Haftstrafe
    Hans Martin Hoffmeister: Die Innere Medizin durch Kooperation voranbringen
    James Nagarajah: Talentierter Nachwuchsforscher
  • Personalien

    Christian Ansorge: Radrennfahrer für den guten Zweck
    Johannes Köbberling: Verfechter der evidenzbasierten Medizin
    Frank Ulrich Montgomery: Neuer Vorsitzender des Weltärztebundes
    Ugur Sahin: Mit individualisierten Therapien gegen den Krebs
    Thomas Steffen: Neuer Staatssekretär im Ge­sund­heits­mi­nis­terium
    Karl Bonhoeffer †: Arzt für Frieden und gegen den Atomkrieg
    Jörg Debatin: Leiter des neuen Health Innovation Hubs
    Manfred Fichter: Wegbereiter für die Erforschung von Essstörungen
    Wiebke Gehm: „Studentin des Jahres“ studiert Medizin
    John Ioannidis: Stanford-Forscher leitet das neue METRIC Berlin
    Hans-Jochen Heinze: An der Spitze des Universitätsklinikums Magdeburg
    Waltraut Kruse †: Hausärztin mit Herz und akademische Lehrerin
Themen
Ernährung
Ernährung
Alzheimer/Demenz
Alzheimer/Demenz
Antibiotika
Antibiotika
Schwangerschaft und Geburt
Schwangerschaft und Geburt
Impfen
Impfen
Physiotherapie
Physiotherapie
Alle Themen
aerztestellen.de
Top-Job
Allgemeinmedizin
job1A by MatchWebPro
Bundesweit
Top-Job
Anästhesiologie / Intensivmedizin
Klinikverbund Kempten-Oberallgäu
87 Kempten
Top-Job
Arbeitsmedizin
Arbeitsmedizinisches Zentrum für den Kreis Olpe e.V.
57462 Olpe
Top-Job
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Spitalzentrum Oberwallis
Visp
Top-Job
Geriatrie
St. Josef-Krankenhaus Engelskirchen
51766 Engelskirchen
Top-Job
Innere Medizin
Kliniken Schmieder
7 Stuttgart
Top-Job
Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie
Winkelwaldklinik Nordrach
77787 Nordrach
Top-Job
Innere Medizin und Kardiologie
RehaZentrum Bremen GmbH
28277 Bremen
Top-Job
Kinder- und Jugendmedizin
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
10247 Berlin
Top-Job
Laboratoriumsmedizin
GANZIMMUN Diagnostics AG
55128 Mainz
Top-Job
Neurologie
Spitalzentrum Oberwallis (SZO)
3900 Brig
Top-Job
Notfallmedizin
Spitalzentrum Oberwallis
Visp
Top-Job
Orthopädie und Unfallchirurgie
Krankenhaus Agatharied GmbH
83734 Hausham
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
Kliniken Schmieder
78476 Allensbach
Weitere Stellengebote
Kind und Kittel: Auf dem Kongress
Medizinstudium

Kind und Kittel: Auf dem Kongress

Die Operation Karriere-Bloggerin und zweifache Mutter Natalja Ostankov schreibt regelmäßig über den Alltag zwischen Familie, Klinik und Studium. Diesmal berichtet sie von ihren Erfahrungen auf dem Operation Karriere-Kongress in München.
Urologie – Facharzt für Männergesundheit
Assistenzarzt

Urologie – Facharzt für Männergesundheit

Die Urologie ist für die Männer das, was die Gynäkologie für die Frauen ist. Oder? Welche Krankheitsbilder von Urologen behandelt werden und dass auch durchaus Frauen zu den Patienten zählen, erklärte PD Dr. Marcus Horstmann auf dem Operation Karriere-Kongress in Bochum.
Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Bochum 2019
Bewerbung & Berufsstart

Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Bochum 2019

Viele hilfreiche Tipps zu ihrer Karriereplanung nahmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Bochumer Operation Karriere Kongresses mit nach Hause. Nicht nur Vorträge und Workshops wurden angeboten, auch potenzielle Arbeitgeber stellten sich vor.
Ambulante Versorgung zunehmend weiblich
Von Beruf Arzt

Ambulante Versorgung zunehmend weiblich

Schon in fünf Jahren werden mehr Frauen als Männer in der ambulanten Versorgung tätig sein. Die Reputation ambulant tätiger Ärztinnen bleibt dennoch sowohl unter Patienten als auch Fachkollegen schlechter als das Ansehen der männlichen Kollegen.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag