• Fehlerhafte Proteinfaltung als Alzheimer-Risikomarker besser als Apolipoprotein-E-Genvariante
    Amyloid-Plaques im Gehirn von Alzheimer-Patienten werden als Aß detektiert im PET-Scan oder als Aß42 im Liquor oder als Aß42/Aß42 Verhältnis. /designua stock.adobe.com

    Medizin

    Fehlerhafte Protein­faltung als Alzheimer-Risiko­marker besser als Apolipo­protein-E-Genvariante

    Im Vergleich verschiedener Risikoprädiktoren für Alzheimer konnte die Bestimmung des fehlerhaft gefalteten Proteins Amyloid-β im Blut bei noch symptomfreien Menschen die beste Prognose abgeben. Dies zeigten Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ), von der ...
  • Listeriose: Sigma1-Ausbruch begann bereits 2014
    Bakterien Listeria monocytogenes Erreger in einer Mikroaufnahme Vergrößerung 20.000:1 Rasterelektronenmikroskop REM-Color. /Dr.Gary Gaugler/OKAPIA

    Medizin

    Listeriose: Sigma1-Ausbruch begann bereits 2014

    Der derzeitige Ausbruch von Listeriose-Erkrankungen, an denen mindestens 37 Menschen erkrankt und 3 Patienten gestorben sind, begann bereits im Jahr 2014. Dies zeigen genetische Untersuchungen des Robert-Koch-Instituts (RKI), die jetzt im Epidemiologischen Bulletin ...
  • Paclitaxel-Stents: Kein erhöhtes Sterberisiko unter Barmer-Patienten
    /7activestudio, stock.adobe.com

    Medizin

    Paclitaxel-Stents: Kein erhöhtes Sterberisiko unter Barmer-Patienten

    Die Verwendung von Paclitaxel-beschichteten Ballons oder Stents zur Behandlung der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK) war bei deutschen Kassenpatienten nicht mit einem Anstieg der Sterberate assoziiert. Dies ergab eine Analyse der Barmer im European Heart Journal ...
  • Studie: Haushund senkt Sterberisiko nach Herzinfarkt und Schlaganfall
    /sandra, stockadobecom

    Medizin

    Studie: Haushund senkt Sterberisiko nach Herzinfarkt und Schlaganfall

    Ein Hund, der den Halter zu körperlicher Aktivität zwingt und soziale Kontakte fördert, könnte bei Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine sekundärpräventive Wirkung haben. In einer Kohortenstudie in Circulation ...
Krankenhausabrechnungen im Zentrum der Kritik
/Deutscher Bundestag, Lichtblick/Achim Melde (Archivbild)
Politik

Krankenhaus­abrechnungen im Zentrum der Kritik

Bei der heutigen Anhörung des Reformgesetzes zum Medizinischen Dienst der Kran­ken­ver­siche­rung (MDK) stand die Reform der Prüfung von Krankenhausrechnungen im Mittelpunkt der Fragen ...
Mattheis und Hirschel ziehen Kandidatur um SPD-Vorsitz zurück
Hilde Mattheis und Dierk Hirschel /picture alliance, Sven Simon
Politik

Mattheis und Hirschel ziehen Kandidatur um SPD-Vorsitz zurück

Die SPD-Gesundheitspolitikerin Hilde Mattheis und Dierk Hirschel haben ihre Kandidatur für den SPD-Parteivorsitz zurückgezogen. Es sei in den vergangenen Wochen leider nicht gelungen, sich ...
Barmer vergibt Aufbau der elektronischen Patientenakte an IBM
/dpa
Politik

Barmer vergibt Aufbau der elektronischen Patientenakte an IBM

„Barmer eCare“ lautet der künftige Name der elektronischen Patientenakte (ePA) der Barmer. Die Krankenkasse vergab heute den Zuschlag für den Aufbau der eigenen ePA an IBM, wie sie heute ...
Drogenbeauftragte will Außenwerbeverbot auch für E-Zigaretten
/Eberhard Hahne
Politik

Drogenbeauftragte will Außenwerbeverbot auch für E-Zigaretten

Die neue Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig (CSU) hat ein Verbot von Außenwerbung nicht nur für Tabakprodukte, sondern auch für E-Zigaretten gefordert ...
Zahl der Lieferengpässe bei Arzneimitteln deutlich angewachsen
/dpa
Politik

Zahl der Lieferengpässe bei Arzneimitteln deutlich angewachsen

Lieferengpässe bei Arzneimitteln haben in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen: Von 40 Meldungen (2015) auf 81 Meldungen (2016), auf 108 Meldungen 2017 und auf 268 Meldungen im vergangenen Jahr. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion ...
Wirtschaftsnobelpreis geht an Armutsforscher
/picture alliance / AP Photo
Ausland

Wirtschafts­nobelpreis geht an Armutsforscher

Der diesjährige Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften geht an drei Forscher für ihre Arbeiten zu globaler Armut sowie zu Bildung und Gesundheitswesen. Ausgezeichnet werden die ...
Armut geht mit verringerter Lebenserwartung einher
/Gina Sanders, stock.adobe.com
Vermischtes

Armut geht mit verringerter Lebenserwartung einher

Armut, Arbeitslosigkeit und schlechte Bildung gehen in Deutschland mit einer deutlich verkürzten Lebenserwartung einher. Das berichten Forscher des Max-Planck-Instituts für demografische ...
Bayerischer Ärztetag kritisiert Pläne der Bundesregierung zu Gesundheits-Apps
/BillionPhotos.com
Ärzteschaft

Bayerischer Ärztetag kritisiert Pläne der Bundesregierung zu Gesundheits-Apps

Krankenkassen und Privatversicherer sollten Gesundheits-Apps für Smartphones und PC nicht eigenständig verordnen dürfen. Dafür hat sich der 78. Bayerische Ärztetag (BÄT) am Wochenende ...
Koalitionsrunde in Brandenburg beschließt Aufnahmeprogramme für Flüchtlinge
/picture alliance, Soeren Stache
Politik

Koalitionsrunde in Brandenburg beschließt Aufnahmeprogramme für Flüchtlinge

Die künftige rot-schwarz-grüne Koalition will in Brandenburg künftig mehrere hundert Flüchtlinge aus humanitären Notlagen aufnehmen ...
Modellprojekt zur App-basierten Fernbehandlung von Studierenden
/imagecore, stockadobecom
Vermischtes

Modellprojekt zur App-basierten Fernbehandlung von Studierenden

Die Lan­des­ärz­te­kam­mer Baden-Württemberg hat ein neues Modellprojekt für Studierende am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und der Universität Heidelberg genehmigt ...
Aufstockung nur für wenige Teilzeitpflegekräfte denkbar
/dpa
Vermischtes

Aufstockung nur für wenige Teilzeitpflegekräfte denkbar

Lediglich jede achte Teilzeitpflegekraft kann sich vorstellen, ihre Arbeitszeit aufzustocken. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK), die ...
Scharfe Kritik an Klöckner nach Lebensmittelskandalen
/gui yong nian, stockadobecom
Politik

Scharfe Kritik an Klöckner nach Lebensmittels­kandalen

Nach den jüngsten Skandalen um bakterienbelastete Wurst und Milch gibt es Streit um die Frage, wer die Verantwortung für eine konsequente Lebensmittelüberwachung ...
Ruf nach gesetzlichem Anspruch auf Hospizleistungen
/dpa
Politik

Ruf nach gesetzlichem Anspruch auf Hospizleistungen

Patientenschützer haben sich für einen gesetzlichen Anspruch auf Hospizleistungen ausgesprochen. Nur 30.000 Schwerstkranke hätten die Chance, in einem der 236 ...
Behindertenbeauftragter sieht Mangel an Augenärzten in Thüringen
/Kadmy, stockadobecom
Ärzteschaft

Behinderten­beauftragter sieht Mangel an Augenärzten in Thüringen

Unter den anhaltend langen Wartezeiten auf Augenarzttermine in Thüringen leiden sehbehinderte Menschen nach Einschätzung des Behindertenbeauftragten des Landes, Joachim Leibiger ...
SPD will zusätzliche Plätze in der Kurzzeit- und Tagespflege für Baden-Württemberg
/dpa
Politik

SPD will zusätzliche Plätze in der Kurzzeit- und Tagespflege für Baden-Württemberg

2.500 zusätzliche Plätze in der Kurzzeit- und Tagespflege sind aus Sicht der SPD in Baden-Württemberg notwendig. Sie möchte, dass über fünf Jahre jährlich 500 neue Plätze ...
Kanadische Ärzte und Gesundheitsmitarbeiter rufen zu mehr Klimaschutz auf
/picture alliance, Julian Stratenschulte
Ausland

Kanadische Ärzte und Gesundheits­mitarbeiter rufen zu mehr Klimaschutz auf

Einen Appell für mehr Engagement gegen den weltweiten Klimawandel haben 22 kanadische Gesundheitsorgani­sationen, die nach eigenen Angaben mehr als 300.000 Angehörige ...
Viele Notrufe wegen Pilzvergiftungen
/dpa
Vermischtes

Viele Notrufe wegen Pilzvergiftungen

Die Pilzsaison führt zu einem Anstieg an Vergiftungsfällen. Das teilte das Giftinformationszentrum-Nord (GIZ) der Universitätsmedizin in Göttingen mit, das auch für Hamburg und Schleswig-Holstein zuständig ist. Täglich nehmen die GIZ-Experten für Vergiftungen etwa ...
Apotheker wegen Rezeptbetrugs angeklagt
/Frank Taeubel, stockadobecom
Vermischtes

Apotheker wegen Rezeptbetrugs angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Mühlhausen hat ein Apothekerpaar wegen bundesweiten Betrugs mit gefälschten Rezepten angeklagt. Einen entsprechenden Bericht von MDR Thüringen ...
Verbot von Kautabak zum Lutschen bleibt rechtens
/uskarp2, stock.adobe.com
Vermischtes

Verbot von Kautabak zum Lutschen bleibt rechtens

Der Verkauf von Kautabak zum Lutschen darf in Deutschland weiter untersagt werden. Die Klage eines Importeurs von Tabakerzeugnissen, der ein Verkaufsverbot gerichtlich aufheben ...
Mitarbeiter des Jenaer Uniklinikums im Warnstreik
/picture alliance/Bodo Schackow/dpa-Zentralbild
Hochschulen

Mitarbeiter des Jenaer Uniklinikums im Warnstreik

Die Mitarbeiter des Jenaer Uniklinikums sind in einen Warnstreik getreten. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi haben heute ab 6 Uhr etwa 400 Beschäftigte daran teilgenommen ...
WHO besorgt über humanitäre Situation im Nordosten Syriens
picture alliance, Emrah Gurel, AP
Ausland

WHO besorgt über humanitäre Situation im Nordosten Syriens

Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) hat sich besorgt über die humanitäre Lage im Nordosten Syriens nach dem Beginn der türkischen Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG gezeigt ...
Kalifornien verbietet Rauchen an Stränden und in Naturparks
/lienkie, stock.adobe.com
Ausland

Kalifornien verbietet Rauchen an Stränden und in Naturparks

Kalifornische Strände und Naturparks werden zur rauchfreien Zone. Der Gouverneur des US-Westküstenstaates unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz, das den Konsum von Zigaretten ...
Gesunde Ernährung könnte depressive Symptome bei Studierenden lindern
In den letzten Jahren untersuchen immer mehr Studien den Zusammenhang von Ernährung und Depressionen. /denis_vermenko, stock.adobe.com
Medizin

Gesunde Ernährung könnte depressive Symptome bei Studierenden lindern

Ein 13-minütiges Video zur Ernährung, ein Korb mit gesunden Nahrungsmitteln und ein Gutschein für den Lebensmittelhändler haben in einer randomisierten Studie Studenten bewogen, sich gesünder zu ernähren. Das führte dazu, dass sich die depressiven Symptome ...
Mechanismen bei der Absiedlung von Lymphomen im zentralen Nervensystem entschlüsselt
Mit einer speziellen Mikroskopie-Technik können Wissenschaftler einzelne Lymphomzellen im lebenden Gehirn einer Maus über längere Zeit mitverfolgen. Nach 24 Stunden ist die Lymphomzelle aus dem Blutgefäß ins Hirngewebe eingewandert. /picture alliance
Medizin

Mechanismen bei der Absiedlung von Lymphomen im zentralen Nervensystem entschlüsselt

Lymphome des zentralen Nervensystems (ZNS-Lymphome) sind eine seltene und sehr aggressive Form von Lymphdrüsenkrebs. Bislang ist unklar, wie es dazu kommt, dass Lymphomzellen ...
Tumor-Organoide sagen Wirksamkeit einer Chemotherapie mit Irinotecan bei Darmkrebs vorher
Phasenkontrastbild der Organoide, die aus Krebszellen der Patienten kultiviert wurden. /S.N. Ooft and M Mertz
Medizin

Tumor-Organoide sagen Wirksam­keit einer Chemotherapie mit Irinotecan bei Darmkrebs vorher

Kleine Organoide, die im Labor aus Krebszellen gezüchtet wurden, haben in einer prospektiven Studie in Science Translational Medicine die Wirksamkeit einer Chemotherapie ...
Rückenwind für Videosprechstunden
/dpa
Ärzteschaft

Rückenwind für Videosprechstunden

Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und GKV-Spitzenverband wollen telemedizinische Angebote stärken: Seit Anfang Oktober dürfen Ärzte fast aller Fachgruppen Videosprechstunden ...
GKV-Schätzerkreis uneinig über Ausgabensteigerung und Zusatzbeitrag
/Coloures-Pic, stockadobecom
Politik

GKV-Schätzerkreis uneinig über Ausgabensteigerung und Zusatzbeitrag

Der Schätzerkreis der gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung (GKV) hat sich nicht auf eine Prognose der Höhe der Ausgaben der GKV für die Jahre 2019 und 2020 ...
Streit um mehr Rechtssicherheit für Notfallsanitäter
/Konstanze Gruber, stockadobecom
Politik

Streit um mehr Rechtssicherheit für Notfallsanitäter

Der Bundesrat sieht Nachbesserungsbedarf beim Einsatzgebiet von Notfallsanitätern. Die Länderkammer sprach sich heute daür aus, dass rechtliche Klarheit geschaffen werden muss, wenn ...
IQWiG erachtet Screening auf Hodenkrebs nicht als empfehlenswert
Das Seminom ist die häufigste Form von Hodenkrebs. /Kateryna_Kon, stockasobecom
Politik

IQWiG erachtet Screening auf Hodenkrebs nicht als empfehlenswert

Hodenkrebs ist selten, wird auch ohne regelmäßige Früherkennungsuntersuchungen in den meisten Fällen rechtzeitig erkannt und ist gut behandelbar. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung ...
Ministerin in Hessen geht von drei Todesfällen durch Listeriose aus
/villorejo, stock.adobe.com
Politik

Ministerin in Hessen geht von drei Todesfällen durch Listeriose aus

Im Skandal um mit Keimen belastete Wurst geht Hessens Verbraucherschutzministerin Priska Hinz (Grüne) von drei Todesopfern aus. Das wisse man seit gestern, sagte sie heute in Darmstadt ...
Viele Ablationszentren behandeln zu wenig Patienten
katheterablation_AdobeStock_192016692
Ärzteschaft

Viele Ablationszentren behandeln zu wenig Patienten

Die Katheterablation ist eine sehr wirksame Methode zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen – wenn sie fachmännisch durchgeführt wird. Doch das ist in Deutschland offenbar nicht ...
Anzeige
Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019
Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

122. Deutscher Ärztetag 2019

122. Deutscher Ärztetag 2019
in Münster (Westfalen)

Videos vom 122. Deutschen Ärztetag

Interviews und Stimmen aus Münster

<b>Impressionen</b> vom 122. Deutschen Ärztetag in Münster Start

Video

Impressionen vom 122. Deutschen Ärztetag in Münster

<b>Dialog</b> junger Ärztinnen und Ärzte Start

Video

Dialog junger Ärztinnen und Ärzte

<b>Interview mit Klaus Reinhardt,</b> neu gewählter Präsident der Bundes­ärzte­kammer Start

Video

Interview mit Klaus Reinhardt, neu gewählter Präsident der Bundes­ärzte­kammer

<b>Klaus Beelmann,</b> Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit Start

Video

Klaus Beelmann, Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit

<b>Medizin­studierende</b> über die Zukunft der Versorgung Start

Video

Medizin­studierende über die Zukunft der Versorgung

<b>Rüdiger Smektala und Hans-Peter Peters,</b> ÄK Westfalen-Lippe, im Interview Start

Video

Rüdiger Smektala und Hans-Peter Peters, ÄK Westfalen-Lippe, im Interview

Alle Videos

Patientenversorgung unter Druck

Was Ärztinnen und Ärzte zur Öko­nomi­sierung in der Medizin sagen

<b>BÄK im Dialog:</b> Patientenversorgung unter Druck Start

Video

BÄK im Dialog: Patientenversorgung unter Druck

<b>Susanne Johna,</b> Vorstandsmitglied der BÄK Start

Video

Susanne Johna, Vorstandsmitglied der BÄK

<b>Ellen Lundershausen,</b> Präsidentin der LÄK Thüringen Start

Video

Ellen Lundershausen, Präsidentin der LÄK Thüringen

<b>Stephan Hofmeister,</b> stellv. Vorstandsvorsitzender der KBV Start

Video

Stephan Hofmeister, stellv. Vorstandsvorsitzender der KBV

<b>Heidrun Gitter,</b> Präsidentin der LÄK Bremen Start

Video

Heidrun Gitter, Präsidentin der LÄK Bremen

Alle Videos

Der klinische Schnappschuss

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

THEMEN DER ZEIT

Ärztliche Sterbebegleitung: Kontroverse Sterbefasten

DÄ 41 vom Freitag, 11. Oktober 2019

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Frühes Mammakarzinom: Zirkulierende Tumorzellen weisen auf ein erhöhtes Rezidivrisiko hin

DÄ 41 vom Freitag, 11. Oktober 2019

AKTUELL

Dermatologie: Zahl der Hautkrebsfälle drastisch gestiegen

DÄ 41 vom Freitag, 11. Oktober 2019

THEMEN DER ZEIT

Krankenhaus: Lebensbedrohliche Einsatzlagen

DÄ 40 vom Freitag, 4. Oktober 2019

MEDIZINREPORT

Pille und Depression: Fakt oder Fake?

DÄ 40 vom Freitag, 4. Oktober 2019

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Der umkämpfte Lebenslauf

Wer meine Texte regelmäßig liest, der wird wenig überrascht sein, wenn ich erneut folgendes schreibe: Es gibt (weiterhin) einen Ärztemangel in den USA. Kurzzeitig sah es so aus, als würden......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Greifen Parfums und andere Duftstoffe die Gesundheit an?

Duftstoffe sind allgegenwärtig. Sie sind nicht nur in Parfums und Deos enthalten. Die meisten Reinigungsmittel, Waschmittel, Weichspüler, Seifen und Körperpflegemittel sind mit künstlichen......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut. Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Personalien
  • Personalien

    Axel Ullrich: Grundlage für zielgerichtete Medikamente geschaffen
    Martin Scherer: Neuer DEGAM-Präsident
    Barbara Schneider: Suizidprävention geht auch Ärzte an
    Daniela Ludwig: Offen und unvoreingenommen für die neue Aufgabe
    Benno Parthier †: Wegbereiter für die Nationale Akademie
    Tobias Welte: Translationale Forschung gewürdigt
    Kirsten Kappert-Gonther: Grünen-Politikerin mit medizinischem Sachverstand
    Rudolf Janzen †: Begeisterter Neurologe und Vordenker seines Fachs
    Amy Neumann-Volmer: Eine Stimme für die Patienten
    Winnie Byanyima: Stabwechsel an der Spitze von UNAIDS
    André Mihaljevic: Gespür für Forschung und Lehre
    Sabine Gabrysch: Erste Professur für Klimawandel und Gesundheit
  • Personalien

    Personalwechsel: Neue Geschäftsführer der Bundes­ärzte­kammer
    Heinrich Geidel: Ärztlicher Lehrer mit Leib und Seele
    Rosa Adelinde Fehrenbach: Erste Landesärztin für Demenz tritt ihr Amt an
    Katja Becker: Erste Präsidentin der DFG
    Ralf Kantak: Verfechter eines dualen Gesundheitssystems
    Markus Leyck Dieken: Internist soll gematik neu beleben
    Matthias Frosch: Neuer Präsident des Medizinischen Fakultätentages
    Ulla Schmidt: Frühere Ministerin engagiert sich bei der Lebenshilfe
    Andreas Schießl: Hilfe für die Helfer
    T. S. Lie: Wegbereiter der Lebertransplantation
    Wolfgang Schlegel: Strahlentherapie weltweit vorangebracht
    Irmgard Landgraf: Vernetzt Arbeiten für mehr Sicherheit in der Pflege
Themen
Ernährung
Ernährung
Depression
Depression
Infektionen
Infektionen
Medizinstudium
Medizinstudium
Schwangerschaft und Geburt
Schwangerschaft und Geburt
Arzneimittelsicherheit
Arzneimittelsicherheit
Alle Themen
aerztestellen.de
Anästhesiologie / Intensivmedizin
79215 Elzach
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
89073 Ulm
Innere Medizin und Rheumatologie
8730 Uznach
Psychiatrie und Psychotherapie
Allensbach und Gailingen
Weitere Stellengebote
Neuer Medizinstudiengang in Hamburg ohne Numerus Clausus
Medizinstudium

Neuer Medizinstudiengang in Hamburg ohne Numerus Clausus

Die „MSH Medical School Hamburg – University of Applied Sciences and Medical University“ – bietet ab Oktober 2019 in Kooperation mit den Helios Kliniken Schwerin einen neuen Staatsexamensstudiengang Humanmedizin an.
Blog: Vom Arztdasein in Amerika – Persönliches: Krank ohne Kran­ken­ver­siche­rung
Assistenzarzt

Blog: Vom Arztdasein in Amerika – Persönliches: Krank ohne Kran­ken­ver­siche­rung

Dr. Peter Niemann schreibt über seine Ausbildung zum Internisten sowie der Zeit danach, aber auch über die Skurrilität eines Arztlebens in den USA. Dieses Mal berichtet er darüber, warum es ein Fehler war, seine Kran­ken­ver­siche­rung unter Trump aufzulösen.
„Bei den Arbeitsbedingungen fehlt die Transparenz“
Bewerbung & Berufsstart

„Bei den Arbeitsbedingungen fehlt die Transparenz“

Wie findest Du als Berufseinsteiger eine Klinik, bei der die Arbeitsbedingungen stimmen? Die Stuttgarter Treatfair GmbH will mit einem Klinik-Ranking für mehr Transparenz sorgen. Dr. Benedict Carstensen, Geschäftsführer der Organisation und selbst Arzt, erklärt im Interview, worauf es beim Thema Arbeitszufriedenheit ankommt.
Experte im Gespräch: Prof. Richard Schlenk zu Statistiken in medizinischen Studien
Von Beruf Arzt

Experte im Gespräch: Prof. Richard Schlenk zu Statistiken in medizinischen Studien

Neben der Behandlung von Patienten kann auch die klinische Forschung ein spannendes Betätigungsfeld für Mediziner sein. Aber auf was kommt es bei der Planung und Umsetzung einer Studie an? Das erklärt der Onkologe Prof. Richard Schlenk im Interview.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag