Krankenhäuser wollen eine Milliarde Euro pro Jahr für Digitalisierung
/sudok1, stockadobecom
Politik

Krankenhäuser wollen eine Milliarde Euro pro Jahr für Digitalisierung

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft hat im Zusammenhang mit dem gestern von Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) vorgelegten Referentenentwurf „Digitale Versorgung-Gesetz“ (DVG) auf ...
Zweifel an zerebralen Amyloidplaques als Target für die Alzheimertherapie
Neuron mit Amyloidplaques /Juan Gärtner, stock.adobe.com
Medizin

Zweifel an zerebralen Amyloidplaques als Target für die Alzheimertherapie

Nach dem Scheitern von Studien für neue Alzheimermedikamente mehren sich die Zweifel, dass die zerebralen alzheimerspezifischen Amyloidablagerungen ein vielversprechender Angriffspunkt ...
Strengere Regeln für Fixierungen in Zivilhaft und Psychiatrie
/dpa
Politik

Strengere Regeln für Fixierungen in Zivilhaft und Psychiatrie

Für die Fixierung von Psychiatriepatienten und Menschen in Zivilhaft sollen künftig strengere Regeln gelten. Der Bundestag beschloss heute, dass für derartige Fesselungen in vielen Fällen eine ...
Fachgesellschaften erfreut über Unterstützung von S3-Leitlinien
/Stefan Germer, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Fachgesellschaften erfreut über Unterstützung von S3-Leitlinien

S3-Leitlinien sollen künftig vom Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundes­aus­schusses (G-BA) mit fünf Millionen Euro gefördert werden können, sofern für sie in der Versorgung ein besonderer ...
Drei Bundesländer wollen Patientenbrief nach jeder Diagnose
/thodonal, stock.adobe.com
Politik

Drei Bundesländer wollen Patientenbrief nach jeder Diagnose

Die Bundesländer Berlin, Brandenburg und Hamburg machen sich für verständlichere Informationen für Patienten stark. In einer heute im Bundesrat vorgestellten Initiative fordern sie unter anderem ...
Bafög-Reform: Mehr Geld für mehr Studierende
/dpa
Hochschulen

Bafög-Reform: Mehr Geld für mehr Studierende

Ab dem bevorstehenden Wintersemester sollen mehr Studierende über das Bundesausbildungsförderungsgesetz (Bafög) als bisher gefördert werden. Sie sollen darüber hinaus mehr Geld erhalten ...
Bundestag baut Wahlrechtshürden für Menschen mit Behinderung ab
/bizoo_n, stockadobecom
Politik

Bundestag baut Wahlrechtshürden für Menschen mit Behinderung ab

Menschen mit Behinderung, die eine gerichtlich bestellte Betreuung haben, können in Deutschland künftig an Wahlen teilnehmen. Der Bundestag hob gestern Abend die bisher gültigen ...
Telenotarzt soll in Nordrhein-Westfalen landesweit eingeführt werden
/dpa
Politik

Telenotarzt soll in Nordrhein-Westfalen landesweit eingeführt werden

Die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen (NRW) macht sich für die landesweite Einführung des Aachener Telenotarzt-Modells stark, bei dem ein Notarzt in der Leitstelle Rettungssanitäter ...
Länder wollen Verbot angeblicher Therapien gegen Homosexualität
/dpa
Politik

Länder wollen Verbot angeblicher Therapien gegen Homosexualität

Die Bundesländer wollen, dass umstrittene Behandlungen zur angeblichen Heilung von Homosexualität verboten werden. Homosexualität sei keine Krankheit und deshalb auch nicht ...
Kooperative Praxisformen am familienfreundlichsten
/dpa
Ärzteschaft

Kooperative Praxisformen am familien­freundlichsten

Ärzte und Apotheker, die in kooperativen Praxisformen wie der Berufsausübungsgemeinschaft (BAG) oder dem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) arbeiten, bringen Beruf und Familie am ...
Ersatzkassen warnen vor Abschaffung der sozialen Selbstverwaltung
/M. Schuppich, stockadobecom
Politik

Ersatzkassen warnen vor Abschaffung der sozialen Selbstverwaltung

Der Verband der Ersatzkassen (vdek) lehnt die geplante Neuorganisation des Verwaltungsrates des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (GKV-SV) ab ...
Länder wollen Kinderrechte im Grundgesetz verankern
/dpa
Politik

Länder wollen Kinderrechte im Grundgesetz verankern

Die Jugend- und Familienminister der Bundesländer wollen eine Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz. Darauf einigten sich die Minister heute bei einem gemeinsamen Treffen ...
Unfallchirurgen warnen vor Gefahren durch E-Scooter
/dpa
Ärzteschaft

Unfallchirurgen warnen vor Gefahren durch E-Scooter

Der Bundesrat hat heute grünes Licht für E-Scooter gegeben. Künftig dürfen diese mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 20 km/h am Straßenverkehr teilnehmen. Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie rechnet ...
Zahl der Schönheitsoperationen nimmt zu
/xixinxing - stock.adobe.com
Vermischtes

Zahl der Schönheitsoperationen nimmt zu

Immer mehr Menschen legen sich in der Hoffnung unters Messer, nach einer Operation besser auszusehen. Die Zahl der Schönheitsoperationen und ästhetischen Eingriffe stieg im vergangenen ...
Fresenius erwartet keine größeren Übernahmen
/dpa
Vermischtes

Fresenius erwartet keine größeren Übernahmen

Der Medizinkonzern Fresenius erwartet vorerst keine größeren Übernahmen. Nach dem geplatzten Milliardenzukauf des US-Arzneiherstellers Akorn 2018 sieht Chef Stephan Sturm aktuell ...
Opfer von Colonia Dignidad in Chile sollen Entschädigung erhalten
Kartoffelkeller der „Villa Baviera“, ehemals Siedlung „Colonia Dignidad“ - dpa
Politik

Opfer von Colonia Dignidad in Chile sollen Entschädigung erhalten

Es hat Jahrzehnte gedauert, doch nun soll es für die Opfer der Colonia Dignidad Hilfe des deutschen Staates geben: Menschen, die von Colonia Dignidad in Chile gefoltert und missbraucht wurden ...
Ärzteschaft

KV Thüringen bringt neuen Gesundheitswegweiser ins Internet

Mit einem neuen Internetauftritt will die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Thüringen Patienten die Suche nach Ärzten und Psychotherapeuten erleichtern ...
Universitätsklinikum Magdeburg schließt Krebsstation
/Universitätsklinikum Magdeburg
Hochschulen

Universitätsklinikum Magdeburg schließt Krebsstation

Zu enge Räume, schlechter Brandschutz, Probleme bei der Hygiene. Das Magdeburger Universitätsklinikum hat seine Krebsstation geschlossen. Die Sicherheit für Mitarbeiter und Patienten sei ...
Mehr als 100 Tote bei Masernepidemie im Tschad
/dpa
Ausland

Mehr als 100 Tote bei Masernepidemie im Tschad

Während in Deutschland über eine Impfpflicht gegen Masern diskutiert wird, kämpfen die Menschen im Tschad seit einem Jahr gegen eine Epidemie der Infektionskrankheit ...
3.466 neue Vertragsarztsitze in Deutschland möglich
/dpa
Politik

3.466 neue Vertragsarztsitze in Deutschland möglich

In Deutschland stehen demnächst 3.466 neue Sitze für Vertragsärztinnen und -ärzte zur Verfügung. Mit der neuen Bedarfsplanung, die der zuständige Gemeinsame Bundes­aus­schuss heute einstimmig beschlossen hat ...
Meditation kann auch negative Auswirkungen haben
Zen-Meditation bei einer Sesshin (Retreat) in Paris. Während dieser Sesshin liegt der Fokus auf der Meditation im Sitzen. /dpa
Medizin

Meditation kann auch negative Auswirkungen haben

Mehr als ein Viertel der Menschen, die regelmäßig meditieren, haben bereits unangenehme Erfahrungen dabei gemacht. Das ergab eine Onlineumfrage von etwa 1.230 Menschen ...
Neue Infektionskrankheiten bedrohen Blutsicherheit
/auimeesri, stock.adobe.com
Medizin

Neue Infektions­krankheiten bedrohen Blutsicherheit

Durch den Klimawandel, der den hiesigen Lebensraum auch für „wärmeliebende“ Mücken attraktiv macht, und ein erhöhtes Reiseaufkommen drängen ehemals nur in den Tropen ...
Transgenderfrauen haben erhöhtes Brustkrebsrisiko
/dpa
Medizin

Transgenderfrauen haben erhöhtes Brustkrebsrisiko

Transgenderfrauen, die als Mann geboren wurden, später aber mit Unterstützung einer Hormonbehandlung eine weibliche Geschlechtsidentität annehmen, haben ein erhöhtes Brustkrebsrisiko ...
Gesetzentwurf zur Notfallreform kommt im Sommer
/dpa
Ärzteschaft

Gesetzentwurf zur Notfallreform kommt im Sommer

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) will noch in diesem Sommer einen Gesetzentwurf für eine Reform der Notfallversorgung vorlegen ...
Mittelohrentzündung: Diagnose mit Smartphone und Papiertrichter
/Dennis Wise, University of Washington
Medizin

Mittelohrentzündung: Diagnose mit Smartphone und Papiertrichter

US-Forscher haben eine App entwickelt, die es Ärzten, aber auch Eltern ermöglichen könnte, mit einem Smartphone und einem Stück Papier Flüssigkeitsansammlungen im Mittelohr zu diagnostizieren ...
Drei Viertel der Behandlungsfehlervorwürfe bestätigen sich nicht
/Damian, stockadobecom
Politik

Drei Viertel der Behandlungsfehler­vorwürfe bestätigen sich nicht

In knapp drei Vierteln der Fälle, in denen Patienten einen ärztlichen Behandlungsfehler vermuteten, haben die Gutachter des Medizinischen Dienstes der Kran­ken­ver­siche­rung keinen ...
Bundestag will Anfang Juni über Organspende beraten
/dpa
Politik

Bundestag will Anfang Juni über Organspende beraten

Über eine Reform der Organspende will das Parlament in der ersten Juniwoche beraten. Das kündigte SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach heute vor der Presse an ...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

Patientenversorgung unter Druck

Was Ärztinnen und Ärzte zur Öko­nomi­sierung in der Medizin sagen

<b>BÄK im Dialog:</b> Patientenversorgung unter Druck Start

Video

BÄK im Dialog: Patientenversorgung unter Druck

<b>Susanne Johna,</b> Vorstandsmitglied der BÄK Start

Video

Susanne Johna, Vorstandsmitglied der BÄK

<b>Ellen Lundershausen,</b> Präsidentin der LÄK Thüringen Start

Video

Ellen Lundershausen, Präsidentin der LÄK Thüringen

<b>Stephan Hofmeister,</b> stellv. Vorstandsvorsitzender der KBV Start

Video

Stephan Hofmeister, stellv. Vorstandsvorsitzender der KBV

<b>Heidrun Gitter,</b> Präsidentin der LÄK Bremen Start

Video

Heidrun Gitter, Präsidentin der LÄK Bremen

Alle Videos

Gesundheitspolitik 2013–2017

Gesundheitspolitik 2013–2017
Alle Gesetze und die dazugehörige Berichterstattung der vergangenen Legislaturperiode ...

Der klinische Schnappschuss

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZIN: cme

Schwerhörigkeit im Alter – Erkennung, Behandlung und assoziierte Risiken

DÄ 17 vom Freitag, 26. April 2019

POLITIK

Krankenhäuser: Schwierige Jahre stehen bevor

DÄ 20 vom Freitag, 17. Mai 2019

POLITIK

Krankenhausabrechnungen: Verfahrene Situation

DÄ 17 vom Freitag, 26. April 2019

MEDIZIN: Der klinische Schnappschuss

Diskrete Nagelpigmentierung als ein Hinweis auf ein frühes Melanom

DÄ 19 vom Freitag, 10. Mai 2019

MEDIZINREPORT

Klug entscheiden: ... in der Notaufnahme (2)

DÄ 18 vom Freitag, 3. Mai 2019

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Cochrane: Erfolgreicher Rauchstopp mit Nikotin­ersatztherapie (ohne E-Zigaretten) möglich

Bei der Diskussion darüber, ob E-Zigaretten Raucher vor den schädlichen Wirkungen des Tabakrauchens schützen können, gerät leicht in Vergessenheit, dass es noch eine andere und vermutlich......
Blog: Dr. werden ist nicht schwer...

Dr. werden ist nicht schwer...

In der Schweiz ist alles besser als in Deutschland …

Solche oder Zitate ähnlichen Inhalts hört man bisweilen. Aber nicht nur von Schweizern, sondern auch von Deutschen oder anderen Ausländern, die in der Schweiz leben oder gelebt haben. Nun......
Blog: Global Health

Global Health

Die zehn größten Bedrohungen für die globale Gesundheit im Jahr 2019: Bedrohung #3 – Die globale Influenzapandemie

Der Ausbruch von Ebola in Guinea, Sierra Leone und Liberia in den Jahren 2014 bis 2015 hat uns Angst gemacht – mehr als 11.000 Menschen sind an der Infektion gestorben. Es gab Notfallpläne......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Vom Ärzteschach zum Golem

Seit 2002 besuchen sich der Starnberger und der Naumburger Schachklub alljährlich gegenseitig, um ein geselliges Wochenende miteinander zu verbringen und bei einem Vergleichskampf und......
Personalien
  • Personalien

    Christian Ansorge: Radrennfahrer für den guten Zweck
    Johannes Köbberling: Verfechter der evidenzbasierten Medizin
    Ugur Sahin: Mit individualisierten Therapien gegen den Krebs
    Frank Ulrich Montgomery: Neuer Vorsitzender des Weltärztebundes
    Karl Bonhoeffer †: Arzt für Frieden und gegen den Atomkrieg
    Thomas Steffen: Neuer Staatssekretär im Ge­sund­heits­mi­nis­terium
    Manfred Fichter: Wegbereiter für die Erforschung von Essstörungen
    Jörg Debatin: Leiter des neuen Health Innovation Hubs
    John Ioannidis: Stanford-Forscher leitet das neue METRIC Berlin
    Wiebke Gehm: „Studentin des Jahres“ studiert Medizin
    Hans-Jochen Heinze: An der Spitze des Universitätsklinikums Magdeburg
    Waltraut Kruse †: Hausärztin mit Herz und akademische Lehrerin
  • Personalien

    Harald J. Freyberger †: Wegweisender Psychotherapeut und Psychiater
    Hans-Reimer Rodewald: Innovative Erforschung der Immunabwehr
    Dorothee Dormann: Protein-Tropfen auf der Spur
    Franz-Ulrich Hartl: Pionier der Chaperonen-Forschung
    Florian Reuther: Neuer Verbandsdirektor bei der PKV
    Wolfgang Miller: Kammerpräsident und Fan der Selbstverwaltung
    Christof von Kalle: Den Fortschritt in die Versorgung bringen
    Hans-Bernhard Wuermeling †: Rechtsmediziner und Medizinethiker
    Björn Schumacher: Das Geheimnis des Alterns
    Jürgen May: Zielgenaue Behandlungen erforscht
    Eberhard Willich: Pionier der Kinderradiologie
    Manfred Eigen †: Wettlauf der Genvarianten erforscht
Themen
Psychiatrie
Psychiatrie
Patienteninformationen
Patienteninformationen
Arbeitszeit /-belastung
Arbeitszeit /-belastung
Patientenrechte
Patientenrechte
Schwangerschaft und Geburt
Schwangerschaft und Geburt
E-Health
E-Health
Alle Themen
aerztestellen.de
Top-Job
Allgemeinmedizin
Bezirksärztekammer Südwürttemberg
72770 Reutlingen
Top-Job
Anästhesiologie / Intensivmedizin
Artemed Fachklinik München
80336 München
Top-Job
Innere Medizin
ctw St. Marien-Hospital Düren
52353 Düren
Top-Job
Innere Medizin und Gastroenterologie
MVZ am Klinikum Passau
94032 Passau
Top-Job
Innere Medizin und Kardiologie
Cardioangiologisches Centrum Bethanien CCB
60431 Farnkfurt
Top-Job
Kinder- und Jugendmedizin
Peter Grill Ärztevermittlung
Schweiz
Top-Job
Neurologie
Kliniken Schmieder
69 Heidelberg
Top-Job
Nuklearmedizin
Röntgenpraxis Am Marstall
30159 Hannover
Top-Job
Orthopädie und Unfallchirurgie
MVZ Gelenk-Klinik Gundelfingen
79194 Gundelfingen
Top-Job
Radiologie
Max-Planck-Institut für Psychiatrie
München
Weitere Stellengebote
Neuer Medizinstudiengang in Hamburg ohne Numerus Clausus
Medizinstudium

Neuer Medizinstudiengang in Hamburg ohne Numerus Clausus

Die „MSH Medical School Hamburg – University of Applied Sciences and Medical University“ – bietet ab Oktober 2019 in Kooperation mit den Helios Kliniken Schwerin einen neuen Staatsexamensstudiengang Humanmedizin an.
Blog: Vom Arztdasein in Amerika – Lieber ärztlicher Hochleistungs­spezialist oder breitgebildeter Generalist?
Assistenzarzt

Blog: Vom Arztdasein in Amerika – Lieber ärztlicher Hochleistungs­spezialist oder breitgebildeter Generalist?

Dr. Peter Niemann schreibt über seine Ausbildung zum Internisten sowie der Zeit danach, aber auch über die Skurrilität eines Arztlebens in den USA. Dieses Mal geht er der Frage nach, ob es sinnvoll ist, sich zu spezialisieren.
Neurowissenschaften mal anders: DGN veranstaltet Science Slam
Bewerbung & Berufsstart

Neurowissenschaften mal anders: DGN veranstaltet Science Slam

Mit dem Science Slam "Geistesblitze" will die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) vor allem junge Mediziner ansprechen. Bis Ende Mai können sich Interessierte bewerben, die Lust haben, ihr Forschungsgebiet unterhaltsam vor einem großen Publikum zu präsentieren.
Ambulante Versorgung zunehmend weiblich
Von Beruf Arzt

Ambulante Versorgung zunehmend weiblich

Schon in fünf Jahren werden mehr Frauen als Männer in der ambulanten Versorgung tätig sein. Die Reputation ambulant tätiger Ärztinnen bleibt dennoch sowohl unter Patienten als auch Fachkollegen schlechter als das Ansehen der männlichen Kollegen.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag