Spahn legt Entwurf für Entlastung von Betriebsrentnern vor
/dpa
Politik

Spahn legt Entwurf für Entlastung von Betriebsrentnern vor

Betriebsrentner in Deutschland sollen ab dem kommenden Jahr deutlich weniger Beiträge für die gesetzliche Kran­ken­ver­siche­rung bezahlen müssen ...
Versorgungsprobleme auf dem Land: Die Politik ist gefordert
Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV, links) und Gerald Gaß, Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG). /Georg Lopata
Ärzteschaft

Versorgungsprobleme auf dem Land: Die Politik ist gefordert

Kleine Krankenhäuser auf dem Land werden unrentabel und müssen schließen. Niedergelassene Haus- und Fachärzte gehen in den Ruhestand und finden keinen Nachfolger. Für diese sich ...
EU lässt erstmals Impfstoff gegen Ebola zu
/dpa
Ausland

EU lässt erstmals Impfstoff gegen Ebola zu

Die EU-Kommission hat erstmals einen Impfstoff gegen Ebola zugelassen. Das Medikament wurde seit der Epidemie in Westafrika im Jahr 2014 entwickelt und unter anderem bei Mitarbeitern ...
500.000 Menschen erkranken jährlich neu an Diabetes
/dpa
Politik

500.000 Menschen erkranken jährlich neu an Diabetes

Das Risiko, an Diabetes Typ 2 zu erkranken, wird weithin unterschätzt. Fast 80 Prozent der Befragten, die laut eines Testergebnisses ein erhöhtes Risiko für eine Typ-2-Diabeteserkrankung aufweisen, schätzen ihr Erkrankungsrisiko selbst als gering ein ...
Prävention von Adipositas bei Kindern erfordert gesündere Lebensbedingungen
/DN6, stock.adobe.com
Ärzteschaft

Prävention von Adipositas bei Kindern erfordert gesündere Lebensbedingungen

Verhaltenspräventive Ansätze reichen nicht aus, um unter den heutigen adipogenen Lebensbedingungen etwas gegen Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen ...
Junge Ärzte wollen Zukunft des Gesundheitswesens mitbestimmen
/dpa
Ärzteschaft

Junge Ärzte wollen Zukunft des Gesundheitswesens mitbestimmen

In ärztlichen Berufsverbänden und Ärztekammern sollten mehr junge Ärzte vertreten sein und gehört werden. Dafür setzt sich das Bündnis Junger Ärzte mit einem Zukunftspapier ...
Länder starten Bundesratsinitiative für Verbesserungen in der Geburtshilfe
/RioPatuca Images, stockadobecom
Politik

Länder starten Bundesratsinitiative für Verbesserungen in der Geburtshilfe

Rheinland-Pfalz, Bremen, Hamburg, Hessen und Thüringen setzen sich für Verbesserungen in der Geburtshilfe ein. Über eine Entschließung im Bundesrat wollen die Länder die Bundesregierung ...
Sachsen-Anhalt will psychiatrische Versorgung verbessern
/dpa
Politik

Sachsen-Anhalt will psychiatrische Versorgung verbessern

Das Land Sachsen-Anhalt will die psychiatrische Versorgung verbessern. In das entsprechende Psychisch-Kranken-Gesetz des Landes sind dafür laut dem Sozialministerium in Magdeburg ...
Ärztekammer und KV Baden-Württemberg für nationale Arzneimittelreserve
/dpa
Ärzteschaft

Ärztekammer und KV Baden-Württemberg für nationale Arzneimittelreserve

Gegen Arzneimittel-Lieferengpässe ist mehr politisches Engagement notwendig. Das haben heute die Lan­des­ärz­te­kam­mer Baden-Württemberg und die Kassenärztliche Vereinigung ...
Sexuelle Belästigung in Gesundheitsberufen verbreitet
/Antonioguillem, stock.adobe.com
Vermischtes

Sexuelle Belästigung in Gesundheitsberufen verbreitet

In den vergangenen drei Jahren haben fast 15 Prozent der Ärztinnen und Ärzte einer Umfrage zufolge sexuelle Übergriffe am Arbeitsplatz beobachtet. Sieben Prozent der Mediziner seien selbst von Kollegen belästigt worden, heißt es in einem heute veröffentlichten ...
Südschleswigscher Wählerverband schlägt Kompromiss zur Pflegeberufekammer vor
/dpa
Politik

Südschleswigscher Wählerver­band schlägt Kompromiss zur Pflegeberufekammer vor

Im Streit um die Zwangsmitgliedschaft in der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein hat der Südschleswigsche Wählerverband eine zeitweise Befreiung von Mitgliedsbeiträgen ...
Westerfellhaus: Ambulante Pflegedienste müssen gestärkt werden
/Peter Atkins, stock.adobe.com
Politik

Westerfellhaus: Ambulante Pflegedienste müssen gestärkt werden

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, sieht dringenden Handlungsbedarf bei der ambulanten Pflege. Er veröffentlichte heute Reformvorschläge ...
Zukunftspakt für Uniklinikum Schleswig-Holstein
/dpa
Hochschulen

Zukunftspakt für Uniklinikum Schleswig-Holstein

Regierung und weite Teile des Landtags in Schleswig-Holstein haben sich auf ein umfassendes Finanzpaket zur Sicherung des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) verständigt ...
Alle 39 Sekunden stirbt ein Kind an Lungenentzündung
/Sebastian Kaulitzki, stock.adobe.com
Ausland

Alle 39 Sekunden stirbt ein Kind an Lungenentzündung

Obwohl die Lungenentzündung eine vermeidbare und behandelbare Krankheit sei, tötet sie mehr Kinder als jede andere Infektionskrankheit. Darauf haben sechs internationale Gesundheits- und ...
Kampagne soll Impfmüdigkeit in Hessen bekämpfen
/Astrid Gast, stock.adobe.com
Politik

Kampagne soll Impfmüdigkeit in Hessen bekämpfen

Mit der neuen Kampagne „Firewall für den Körper“ will Hessens Ge­sund­heits­mi­nis­terium die Impfquoten vor allem bei Grundschülern steigern. Unter anderem Plakate und Flyer sollen Eltern ...
Intelligenter Katheter soll zu Blutgerinnseln im Gehirn navigieren
Künstliche Intelligenz soll Neuroradiologen künftig bei endovaskulären Operationen unterstützen. /Fraunhofer IPA
Vermischtes

Intelligenter Katheter soll zu Blutgerinnseln im Gehirn navigieren

Einen intelligenten Katheter, der rasch zu einem Gefäßverschluss im Gehirn navigiert und die Entfernung eines Blutgerinnsels ermöglicht, entwickeln Wissenschaftler der Projektgruppe für Automatisierung in der Medizin und Biotechnologie PAMB, die an das Fraunhofer-Institut für ...
Pflegekräfte leiden oft unter Schlafproblemen
/banusevim, stockadobecom
Vermischtes

Pflegekräfte leiden oft unter Schlafproblemen

Laut einer neuen Umfrage unter bundesweit 135 Pflegern haben mehr als zwei Drittel von ihnen derart ernste Schlafprobleme, dass darunter die Versorgung der Pflegebedürftigen ...
Tausende traumatisierte Flüchtlinge ohne Therapieplatz
/picture alliance, Anas Alkharboutli
Vermischtes

Tausende traumatisierte Flüchtlinge ohne Therapieplatz

Die Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF) kritisiert, dass viele traumatisierte Asylsuchende in Deutschland keinen Therapieplatz ...
Justizopfer Mollath bekommt vom Freistaat Bayern 600.000 Euro
Gustl Mollath forderte für seine ungerechtfertigte Unterbringung in der Psychiatrie rund 1,8 Millionen Euro vom Freistaat Bayern. Nun gab es eine außergericihtliche Einigung. /picture alliance, Peter Kneffel
Vermischtes

Justizopfer Mollath bekommt vom Freistaat Bayern 600.000 Euro

Der zu Unrecht gegen seinen Willen mehr als sieben Jahre in der Psychiatrie untergebrachte Gustl Mollath bekommt vom Freistaat Bayern 600.000 Euro. Es sei eine entsprechende ...
Weltbevölkerungswachstum: UN-Konferenz will Recht von Frauen stärken
/dpa
Ausland

Weltbevölkerungs­wachstum: UN-Konferenz will Recht von Frauen stärken

Um das Wachstum der Weltbevölkerung zu begrenzen, wollen bei einer UN-Konferenz in Nairobi die Beteiligten die Rechte von Frauen stärken ...
UKE erhält Millionenförderung für betriebliches Gesundheitsmanagement
Das Universitätsklinikum in Hamburg-Eppendorf /picture alliance, Markus Scholz
Hochschulen

UKE erhält Millionenförderung für betriebliches Gesundheits­management

Die Techniker Krankenkasse (TK) unterstützt das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) mit rund 2,5 Millionen Euro beim betrieblichen Gesundheitsmanagement ...
Schließung der Eifeler Reha-Klinik aufgehoben
/picture alliance, Hermann J. Knippertz
Vermischtes

Schließung der Eifeler Reha-Klinik aufgehoben

Die wegen gravierender Hygienemängel in die Insolvenz geratene Eifelhöhen-Klinik Marmagen kann ihren regulären Betrieb bis auf das Schwimmbad wieder aufnehmen ...
Vitamin D und Omega-3-Fettsäuren können Nierenfunktion bei Typ-2-Diabetes nicht erhalten
/dima_pics, stock.adobe.com
Medizin

Vitamin D und Omega-3-Fettsäuren können Nierenfunktion bei Typ-2-Diabetes nicht erhalten

Nahrungsergänzungsmittel mit Omega-3-Fettsäuren in Fischöl-Kapseln oder mit Vitamin D haben in einer randomisierten klinischen Studie den allmählichen Rückgang der Nierenfunktion bei Patienten mit Typ-2-Diabetes nicht verlangsamt. Die Ergebnisse wurden auf der Tagung Kidney Week ...
Baclofen: Niereninsuffizienz steigert Risiko auf Enzephalopathie
/PIC4U, stock.adobe.com
Medizin

Baclofen: Niereninsuffizienz steigert Risiko auf Enzephalopathie

Das Muskelrelaxans Baclofen, das im Gehirn die Rezeptoren des Neurotransmitters GABA stimuliert, kann eine Enzephalopathie auslösen. Das Risiko war in einer bevölkerungsbasierten ...
Peripherer Opioid-Agonist bessert Juckreiz bei Dialyse-Patienten
/dpa
Medizin

Peripherer Opioid-Agonist bessert Juckreiz bei Dialyse-Patienten

Der urämische Pruritus, der die meisten Dialyse-Patienten quält, lässt sich durch Opiate lindern. Ein Opioid-Agonist, der nur die peripheren Kappa-Rezeptoren stimuliert, hat sich in einer Phase-3-Studie ...
Änderungen an Modellvorhaben zum Impfen in Apotheken geplant
/miss_mafalda, stock.adobe.com
Politik

Änderungen an Modellvorhaben zum Impfen in Apotheken geplant

Durch einen verpflichtenden Masern-Impfschutz für Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen will die Bundesregierung die ansteckende Virusinfektion bekämpfen. Änderungen könnte es noch beim ...
Pro und Contra

Sollte die nichtkommerzielle Leihmutterschaft auch in Deutschland unter Auflagen erlaubt werden?

Anders als in vielen europäischen Nachbarländern sind hierzulande Eizellspende und Leihmutterschaft verboten, die Embryonenspende ist umstritten. Wissenschaftler der Nationalen Akademie der Wissenschaft Leopoldina und der Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften forderten daher im ...
Susanne Johna ist neue Bundesvorsitzende des Marburger Bundes
Susanne Johna /Gebhardt
Ärzteschaft

Susanne Johna ist neue Bundesvorsitzende des Marburger Bundes

Die Haupt­ver­samm­lung des Marburger Bundes (MB) hat heute in Berlin Susanne Johna (54) zur Bundesvorsitzenden gewählt. Auf die Internistin und Vorsitzende des MB-Landesverbandes Hessen entfielen 116 von 209 gültigen Stimmen. Johna ist die erste Frau an der Spitze des Verbandes ...
Hartmannbund will Ende des unkontrollierten Zugangs zu Gesundheitsleistungen
/RFBSIP, stockadobecom
Ärzteschaft

Hartmannbund will Ende des unkontrollierten Zugangs zu Gesundheits­leistungen

Der Hartmannbund hat den Gesetzgeber aufgefordert, Regularien zu schaffen, die den unkoordinierten Zugang von Versicherten zu Leistungen des Gesundheitssystems ...
CDU in Rheinland-Pfalz will finanzielle Unterstützung für kinderlose Paare
/dpa
Politik

CDU in Rheinland-Pfalz will finanzielle Unterstützung für kinderlose Paare

Ungewollt kinderlose Paare müssen nach Auffassung der CDU-Fraktion bei der Kinderwunschbehandlung von der Landesregierung Rheinland-Pfalz ...
Ärzteschaft

Marburger Bund: Neuer Vorstand gewählt

Die 136. Haupt­ver­samm­lung des Marburger Bundes (MB) hat heute in Berlin für die nächsten drei Jahre einen neuen Vorstand gewählt. Neue 1. Vorsitzende ist die Internistin und Krankenhaushygienikerin ...
Krankenkassen wollen begrenzten Eigenanteil für Heimbewohner
/dpa
Politik

Krankenkassen wollen begrenzten Eigenanteil für Heimbewohner

Der GKV-Spitzenverband (GKV-SV) hat sich für eine Begrenzung der Eigenanteile ausgesprochen, die Bewohner von Pflegeheimen monatlich bezahlen müssen ...
Generationendialog: Gemeinsam gegen die Kommerzialisierung
Ellen Lundershausen, Vizepräsidentin der Bundes­ärzte­kammer, und Kevin Schulte, Sprecher des Bündnisses Junge Ärzte /axentis, Georg Lopata
Ärzteschaft

Generationendialog: Gemeinsam gegen die Kommerzialisierung

Ein steigender ökonomischer Druck erschwert es Ärzten zunehmend, freie Entscheidungen zu treffen. Darin waren sich Ärzte verschiedener Generationen einig, wie eine Debatte der ...
Notfallversorgung: KV Hessen hält Pläne für machbar, aber teuer
/dpa
Ärzteschaft

Notfallversorgung: KV Hessen hält Pläne für machbar, aber teuer

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) hält die Pläne der Bundesregierung zu einer Neuordnung der Notfallversorgung für umsetzbar. Sie sieht aber zugleich die Krankenkassen ...
Hälfte der Dialysepatienten sind Diabetiker
/dpa
Ärzteschaft

Hälfte der Dialysepatienten sind Diabetiker

Rund die Hälfte aller Dialysepatienten in Deutschland ist zuckerkrank. Darauf hat die Deutsche Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) hingewiesen. Für Diabetespatienten sei es „besonders wichtig, regelmäßig ihre Arzttermine wahrzunehmen“, sagte DGfN-Pressesprecherin Julia Weinmann-Menke ...
Schüler Union für Legalisierung von Cannabis
/dpa
Politik

Schüler Union für Legalisierung von Cannabis

Die Schüler Union (SU) will eine Legalisierung von Cannabis in Deutschland. Konsum, Besitz und Abgabe von Cannabis an Menschen ab 21 Jahren sollte nicht mehr strafbar sein ...
Zuckerersatz: Ruf nach Klarheit über Gesundheitsfolgen
/fovito, stock.adobe.com
Politik

Zuckerersatz: Ruf nach Klarheit über Gesundheitsfolgen

Die Grünen dringen darauf, mögliche Gesundheitsfolgen beim Austausch von Zucker in Lebensmitteln wissenschaftlich zu klären. Beim Thema Unbedenklichkeit von ...
Zahl der Wohnungslosen auf 678.000 Menschen gestiegen
/dpa
Vermischtes

Zahl der Wohnungslosen auf 678.000 Menschen gestiegen

Die Zahl der Wohnungslosen in Deutschland ist einer Schätzung zufolge im vergangenen Jahr gestiegen. 2018 waren 678.000 Menschen ohne Wohnung, 4,2 Prozent mehr als im Vorjahr ...
WHO: Kreative Tätigkeiten wirken sich positiv auf Gesundheit aus
/dpa
Ausland

WHO: Kreative Tätigkeiten wirken sich positiv auf Gesundheit aus

Kreative Beschäftigungen wie Tanzen und Singen können sich positiv auf die körperliche und geistige Gesundheit auswirken – und zwar über das gesamte Leben hinweg ...
Ameos-Klinikgruppe bietet Medizinstudium an
/dpa
Vermischtes

Ameos-Klinikgruppe bietet Medizinstudium an

Ab dem Wintersemester 2020 bietet der Krankenhauskonzern Ameos zusammen mit der Medizinischen Fakultät der Josip Juraj Strossmayer Universität Osijek in Kroatien ein deutschsprachiges ...
Uniklinik Gießen und Marburg schließt wegen Personalmangels drei Stationen
Uniklinikum Marburg /dpa
Hochschulen

Uniklinik Gießen und Marburg schließt wegen Personalmangels drei Stationen

Wegen Personalmangels hat das Uniklinikum Gießen und Marburg (UKGM) drei Stationen geschlossen. Wie der Sprecher des UKGM, Frank Steibli, vorgestern sagte, werden aber keine Patienten abgewiesen ...
Kein G20-Staat beim Klimaschutz auf 1,5-Grad-Kurs
/todja, stock.adobe.com
Ausland

Kein G20-Staat beim Klimaschutz auf 1,5-Grad-Kurs

Die G20-Staaten tun einer internationalen Untersuchung zufolge weiterhin zu wenig, um die Erderhitzung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Der Treibhausgasausstoß der 19 Industrie- und Schwellenländer und der Europäischen Union steige weiter, heißt es im „Brown-to-Green“-Report ...
Anzeige
Sonderausgabe Arztgesundheit
Sonderausgabe Arztgesundheit
28. Mai 2019

Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Interviews von der Veranstaltung
der Bundes­ärzte­kammer

<b>Dr. med. (I) Klaus Reinhardt:</b> Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln Start

Video

Dr. med. (I) Klaus Reinhardt: Ärzte werden Patienten sicherer und qualifizierter behandeln

<b>PD Dr. med. Peter Bobbert:</b> Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt Start

Video

PD Dr. med. Peter Bobbert: Im Mittelpunkt der Medizin stehen weiterhin der Patient und der Arzt

<b>PD Dr. med. Sebastian Kuhn:</b> Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden Start

Video

PD Dr. med. Sebastian Kuhn: Der Arztberuf läuft nicht Gefahr, abgeschafft zu werden

<b>Klaus Beelmann,</b> Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit Start

Video

Klaus Beelmann, Ärztekammer Hamburg, über Arztgesundheit

<b>Erik Bodendieck:</b> Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten Start

Video

Erik Bodendieck: Die Gesundheitsdaten des Patienten sind seine eigenen Daten

<b>Prof. Dr. med. Christoph Straub:</b> Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern Start

Video

Prof. Dr. med. Christoph Straub: Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern

<b>Prof. Dr. med. Christoph Straub:</b> Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern Start

Video

Prof. Dr. med. Christoph Straub: Das Vertrauen zwischen Arzt und Patient wird sich nicht ändern

<b>Bundes­ärzte­kammer im Dialog:</b> Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin Start

Video

Bundes­ärzte­kammer im Dialog: Die Vertrauensfrage in der digitalen Medizin

Alle Videos
Anzeige

Apps

Apps
Aktuelle Medizin- und Gesundheits-Apps ...

122. Deutscher Ärztetag 2019

122. Deutscher Ärztetag 2019
in Münster (Westfalen)

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

MEDIZINREPORT

Alzheimer-Wirkstoff Aducanumab: Erstaunliche Kehrtwende

DÄ 44 vom Freitag, 1. November 2019

MANAGEMENT

Neurologie: Neue S2k-Leitlinie zu Diagnose und Therapie neuropathischer Schmerzen

DÄ 43 vom Freitag, 25. Oktober 2019

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Schlaganfallprognose: MRT nach transitorischer ischämischer Attacke zeigt Risiko auf späteren Hirninfarkt

DÄ 42 vom Freitag, 18. Oktober 2019

MEDIEN

Kardiologie: Risikokalkulator hilft Herzinfarkt innerhalb einer Stunde zu erkennen

DÄ 43 vom Freitag, 25. Oktober 2019

AKTUELL

Pflegeheime: Strukturdefizite sorgen für Krankenhauseinlieferungen

DÄ 42 vom Freitag, 18. Oktober 2019

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Gesundheits­-Algorithmus unter Rassismusverdacht

Die Behandlung von Patienten wird im Gesundheitswesen zunehmend von Algorithmen bestimmt. Ob Patienten ein Lipidsenker oder ein Hochdruckmedikament verordnet wird, hängt nach den aktuellen......
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Mein dritter Facharzt

Es ist September 2019 und ich halte nach zweijähriger Weiterbildung, die zum Teil vor Ort in der Stadt Tucson im Südwesten der USA, zum Teil über das Internet stattfand, mein Facharztdiplom......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......
Personalien
  • Personalien

    Hugo A. Katus: Goldmedaille für Troponin-Test
    Frank G. Holz: Deutscher Netzhautspezialist ist Euretina-Präsident
    Günter Ollenschläger: Gesundheitskompetenz: Begriff mit Leben füllen
    Christoph Kleinschnitz: Erforschung des Immunsystems bei Schlaganfällen
    Ruth Hecker: Noch Optimierungsbedarf in der Patientensicherheit
    Thomas Krieg: Mediziner ins Präsidium der Leopoldina gewählt
    Alexander W. Friedrich: In Netzwerken denken
    Dirk Spelmeyer: Herausfinden, wo der Schuh drückt
    Axel Ullrich: Grundlage für zielgerichtete Medikamente geschaffen
    Martin Scherer: Neuer DEGAM-Präsident
    Barbara Schneider: Suizidprävention geht auch Ärzte an
    Daniela Ludwig: Offen und unvoreingenommen für die neue Aufgabe
  • Personalien

    Tobias Welte: Translationale Forschung gewürdigt
    Benno Parthier †: Wegbereiter für die Nationale Akademie
    Rudolf Janzen †: Begeisterter Neurologe und Vordenker seines Fachs
    Kirsten Kappert-Gonther: Grünen-Politikerin mit medizinischem Sachverstand
    Winnie Byanyima: Stabwechsel an der Spitze von UNAIDS
    Amy Neumann-Volmer: Eine Stimme für die Patienten
    Sabine Gabrysch: Erste Professur für Klimawandel und Gesundheit
    André Mihaljevic: Gespür für Forschung und Lehre
    Personalwechsel: Neue Geschäftsführer der Bundes­ärzte­kammer
    Heinrich Geidel: Ärztlicher Lehrer mit Leib und Seele
    Rosa Adelinde Fehrenbach: Erste Landesärztin für Demenz tritt ihr Amt an
    Ralf Kantak: Verfechter eines dualen Gesundheitssystems
Themen
E-Health
E-Health
Impfen
Impfen
Pflegenotstand
Pflegenotstand
Unikliniken
Unikliniken
Schwangerschaft und Geburt
Schwangerschaft und Geburt
Masern
Masern
Alle Themen
Neuer Medizinstudiengang in Hamburg ohne Numerus Clausus
Medizinstudium

Neuer Medizinstudiengang in Hamburg ohne Numerus Clausus

Die „MSH Medical School Hamburg – University of Applied Sciences and Medical University“ – bietet ab Oktober 2019 in Kooperation mit den Helios Kliniken Schwerin einen neuen Staatsexamensstudiengang Humanmedizin an.
Die 10 besten Kliniken Deutschlands
Assistenzarzt

Die 10 besten Kliniken Deutschlands

Die zehn besten Universitätskliniken Deutschlands gemäß aktueller Focus-Klinikliste.
Approbationsurkunde beantragen – Wo, Wie, Was, Wann?
Bewerbung & Berufsstart

Approbationsurkunde beantragen – Wo, Wie, Was, Wann?

Bevor man als Assistenzarzt in die Weiterbildung starten kann, muss man sich seine Approbationsurkunde ausstellen lassen. Wer stellt die Urkunde aus? Wie lange dauert es? Hier gibt es die wichtigsten Facts.
Humanitäre Hilfe mit
Von Beruf Arzt

Humanitäre Hilfe mit "Ärzte ohne Grenzen" – darauf kommt es an

Kriege, Erdbeben, Hungersnöte, Überschwemmungen: Die Organisation "Ärzte ohne Grenzen" ist weltweit dort aktiv, wo Menschen in Krisengebieten medizinische Hilfe brauchen.
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag