• Ambulante Versorgung: Investoren auf Einkaufstour

    POLITIK

    Ambulante Versorgung: Investoren auf Einkaufstour

    Arzt- und Zahnarztpraxen setzen in Deutschland zusammen jährlich 79 Milliarden Euro um. In Zeiten von Niedrigzinsen lockt dieser wenig konjunkturanfällige „Markt“ zunehmend Investoren an, die mit medizinischer Versorgung ansonsten nichts zu tun haben. Experten warnen vor den Folgen. Arbeiten in ...
  • Rückenmarkstimulation und Reha bringen Querschnittgelähmte wieder auf die Beine
    /Viacheslav Iakobchuk, stockadobecom

    Medizin

    Rückenmark­stimulation und Reha bringen Querschnitt­gelähmte wieder auf die Beine

    Die Implantation eines Rückenmarkstimulators hat zusammen mit einer gezielten Physiotherapie mehreren Querschnittgelähmten ermöglicht, wieder auf den eigenen Beinen zu stehen und, wenn auch nur mit Gehhilfen und Unterstützung von Therapeuten, eine kurze ...
  • Rauchen verändert die Genaktivität eines Rezeptors
    Haase und ihre Kollegen konnten 3 neue Regionen auf dem GPR15-Gen identifizieren, die bei Nichtrauchern stärker methyliert sind als bei Rauchern. Wenn man mit dem Rauchen aufhört, nimmt die Methylierung stetig zu, parallel sinkt die Aktivität des Gens. /Kirsty Pargeter, stock.adobe.com

    Medizin

    Rauchen verändert die Genaktivität eines Rezeptors

    Hamburg – Bei Rauchern wird ein bestimmtes Gen für einen Rezeptor, der an Entzündungen und der Neubildung von Blutgefäßen beteiligt ist, häufiger abgelesen als bei Nichtrauchern. Dieses molekulare Detail haben Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) am ...
  • Darm denkt mit: Nur eine Synapse bis zum Hirnstamm
    /rost9, stockadobecom

    Medizin

    Darm denkt mit: Nur eine Synapse bis zum Hirnstamm

    Durham/North Carolina – US-Forscher haben auf enteroendokrinen Zellen der Darmschleimhaut Synapsen entdeckt, die über den Nervus vagus eine direkte Verbindung zum Gehirn herstellen. Die in Science (2018; doi: 10.1126/science.aat5236) vorgestellten Erkenntnisse machen den Darm gewissermaßen zum ...
Neues Spahn-Gesetz: Codierrichtlinien kommen, fünf Euro für eine Überweisung zum Facharzt
/everythingpossible, stockadobecom
Politik

Neues Spahn-Gesetz: Codierrichtlinien kommen, fünf Euro für eine Überweisung zum Facharzt

Früher als erwartet hat das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium eine Kabinettsfassung des Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) vorgelegt. Es soll bereits am Mittwoch im Bundeskabinett verabschiedet werden. Neben den bereits bekannten Regelungen zur Rufnummer 116117 ...
Staphylococcus-aureus-Bakteriämie: Algorithmus ermöglicht Verkürzung der Antibiotikatherapie
Staphylococcus aureus /dpa
Medizin

Staphylo­coccus-aureus-Bakteriämie: Algorithmus ermöglicht Verkürzung der Antibiotika­therapie

Eine einfache klinische Checkliste, die Patienten mit Staphylococcus-aureus-Bakteriämie verschiedenen Gruppen zuordnet, hat in einer randomisierten klinischen Studie die Dauer der Antibiotikatherapie um mehrere Tage verkürzt ...
„Der Arzt darf kein Kostenrisiko tragen“
Interview

„Der Arzt darf kein Kostenrisiko tragen“

Die Anbindung der Arztpraxen an die Tele­ma­tik­infra­struk­tur kommt allmählich in Schwung, auch wenn die vom Gesetzgeber mit Sanktionen belegte Frist nicht zu halten ist. In der aktuellen Diskussion um die Ausgestaltung der elektronischen Patientenakte fordert die KBV die inhaltliche ...
Signalstoff für das Immunsystem beeinflusst auch Signalübertragung im Gehirn
/kh_art, stockadobecom
Medizin

Signalstoff für das Immunsystem beeinflusst auch Signalübertragung im Gehirn

Der Signalstoff CCL17 fördert Entzündungen und steht mit allergischen Erkrankungen im Zusammenhang. Das sogenannte Chemokin lockt Immunzellen dorthin, wo sie gerade gebraucht werden. ...
Proximale Femurfraktur: Teamarbeit sorgt für geringere Sterblichkeit nach Operation
In Deutschland werden mehr als 400.000 alterstraumatologische Frakturen jährlich stationär behandelt. Prototyp ist hierbei die Fraktur des coxalen Femurs, der umgangssprachlich als Oberschenkelhalsbruch bezeichnet wird. /psdesign1, stock.adobe.com
Medizin

Proximale Femurfraktur: Teamarbeit sorgt für geringere Sterblichkeit nach Operation

Ein geriatrisch-unfallchirurgisches Co-Management kann die Sterblichkeit nach einer proximalen Femurfraktur senken. Im Vergleich zur alleinigen Behandlung durch den Unfallchirurgen oder den Geriater ...
Sozioökonomische Unterschiede: Wo Armut in Deutschland Krebs fördert
/blvdone, stockadobecom
Medizin

Sozioökonomische Unterschiede: Wo Armut in Deutschland Krebs fördert

Einkommen, Bildungsstand und Beschäftigung beeinflussen in Deutschland das Krebsrisiko. Nach einer Studie in Frontiers in Oncology kommt es in Regionen mit einem niedrigen sozioökonomischen Status der Bevölkerung bei Männern häufiger zu Lungen-, Mund- ...
Augenärzte fordern Barrierefreiheit bei medizinischen Smartphone-Apps
tournee - stock.adobe.com
Ärzteschaft

Augenärzte fordern Barrierefreiheit bei medizinischen Smartphone-Apps

Medizinische Apps für das Smartphone müssen auch für sehbehinderte Menschen nutzbar sein. Das fordern die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) und der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband. ...
Spahn will mit Organisationen über freiwilliges Dienstjahr diskutieren
/dpa
Politik

Spahn will mit Organisationen über freiwilliges Dienstjahr diskutieren

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) will das Pro und Contra eines verpflichtendes Dienstjahres mit den Sozialverbänden erörtern. Anlässlich mit verschiedenen Organisationen geplanten Gesprächen sagte Spahn ...
Teilzeittrend: Für jeden Arzt im Ruhestand in Baden-Württemberg zwei bis drei Nachfolger nötig
/dpa
Ärzteschaft

Teilzeittrend: Für jeden Arzt im Ruhestand in Baden-Württemberg zwei bis drei Nachfolger nötig

Auch in Baden-Württemberg hält der Trend an, dass junge Ärzte gerne in Teilzeit und im Angestelltenverhältnis arbeiten. „Das ist nachvollziehbar, verschärft aber den Ärztemangel. ...
Neuer Modellstudiengang in Witten/Herdecke akkreditiert
/dpa
Hochschulen

Neuer Modellstudiengang in Witten/Herdecke akkreditiert

Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) bietet ab dem Wintersemester 2018/19 einen neuen Modellstudiengang in Humanmedizin an. Das Land Nordrhein-Westfalen hat laut der Hochschule die entsprechende Genehmigung erteilt. ...
Smartphones für Kleinkinder tabu
/Stanisic Vladimir, stockadobecom
Vermischtes

Smartphones für Kleinkinder tabu

Kinder im Alter bis zu drei Jahren sollten keine Tablets, Smartphones oder PCs benutzen. So lautet eine der Empfehlungen, die von Experten im Vorfeld des 116. Kongresses der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) vorgestellt wurden. ...
CDU-Politiker: Das Gesundheitswesen ist ein Schlüsselbereich für die künstliche Intelligenz
/sergiophoto, stockadobecom
Politik

CDU-Politiker: Das Gesundheitswesen ist ein Schlüsselbereich für die künstliche Intelligenz

Die neue sogenannte Enquete-Kommission des Bundestages zu Künstlicher Intelligenz (KI) sollte sich besonders auf das Gesundheitswesen konzentrieren. Das fordert der CDU-Gesundheitspolitiker Tino Sorge vor dem ersten Treffen der Kommission. ...
Organspende: Ärzte und Politiker ringen um den richtigen Weg
/dpa
Ärzteschaft

Organspende: Ärzte und Politiker ringen um den richtigen Weg

Für eine intensive Auseinandersetzung der Bevölkerung mit dem Thema Organspende warben Ärzte und Politiker am 24. September bei einer Podiumsdiskussion aus der Reihe Forum Wissen und Gesundheit des Marburger Bundes, Landesverband Berlin-Brandenburg, im Berliner Tagesspiegel-Haus. ...
Rheinland-Pfalz: Ministerin geht von „leichtem Bettenabbau“ in Krankenhäusern aus
/dpa
Politik

Rheinland-Pfalz: Ministerin geht von „leichtem Bettenabbau“ in Krankenhäusern aus

Der neue Krankenhausplan für Rheinland-Pfalz wird nach Angaben der Ge­sund­heits­mi­nis­terin einen „leichten Bettenabbau“ bringen. Es werde aber kein „Schließungsplan“, sagte ...
Millionenkredit soll defizitäre kommunale Klinik in Mecklenburg-Vorpommern retten
Kreiskrankenhaus Demmin /dpa
Politik

Millionenkredit soll defizitäre kommunale Klinik in Mecklen­burg-Vorpommern retten

Mit einem Millionenkredit des Landes soll das einzige Krankenhaus eines Landkreises im Nordosten – das Krankenhaus Demmin – aus den roten Zahlen geführt werden. ...
Arme Kinder haben weniger Freunde
/Ralf Geithe, stockadobecom
Politik

Arme Kinder haben weniger Freunde

Kindern in Armut fehlt es nach Erkenntnissen von Wissenschaftlern nicht nur an Geld. Arme Kinder würden häufiger als Mädchen und Jungen aus gut situierten Elternhäusern darüber klagen, dass ihre Eltern nicht genug Zeit für sie hätten, sagte die ...
Forscher sollen Medikamentenversuche an Heimkindern aufarbeiten
/White bear studio, stockadobecom
Vermischtes

Forscher sollen Medikamentenversuche an Heimkindern aufarbeiten

Das Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung der Universität Lübeck soll Medikamentenversuche an Heimkindern aufarbeiten. Die Forscher sollen das Ausmaß und die Umstände klären, unter denen es zwischen 1949 und 1975 ...
WHO warnt vor Ausbreitung von Ebola in Kongo und Umgebung
Peter Salama /dpa
Ausland

WHO warnt vor Ausbreitung von Ebola in Kongo und Umgebung

Rebellenangriffe und tiefes Misstrauen gegen die Regierung gefährden den Kampf gegen die Ebolaepidemie im Kongo. Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) und ihre Partner hätten ihre Arbeit in der von dem Ausbruch betroffenen Provinz Nord-Kivu unterbrechen müssen ...
„Aquarius 2“ will gerettete Migranten nach Marseille bringen
„Aquarius 2“ /dpa
Ausland

„Aquarius 2“ will gerettete Migranten nach Marseille bringen

Das Rettungsschiff „Aquarius 2“ will in den vergangenen Tagen auf dem Mittelmeer an Bord genommene Migranten ins südfranzösische Marseille bringen. Die Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen ...
Novartis streicht mehr als 2.000 Stellen in der Schweiz
/dpa
Vermischtes

Novartis streicht mehr als 2.000 Stellen in der Schweiz

Der Pharmakonzern Novartis will mit der Umstellung von Massenarzneien auf personalisierte Therapien in der Schweiz etwa 2.150 Stellen streichen. Der Abbau ...
Ausland

Südsudanesischer Arzt erhält renommierten UN-Flüchtlingspreis

Der südsudanesische Arzt Evan Atar Adaha ist mit der renommierten Nansen-Medaille des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) ausgezeichnet worden. Atar und sein Team im Maban-Krankenhaus in der südsudanesischen Stadt Bunj führten jede Woche bis zu 60 Operationen aus ...
Indien startet weltgrößtes staatliches Kran­ken­ver­siche­rungsprogramm für Arme
/dpa
Ausland

Indien startet weltgrößtes staatliches Kran­ken­ver­siche­rungs­programm für Arme

Die indische Regierung hat das weltgrößte staatliche Kran­ken­ver­siche­rungsprogramm für Arme gestartet. Premierminister Narendra Modi gab am Sonntag in Ranchi im Bundesstaat Jharkhand erste Gesundheitskarten an Versicherte aus. ...
Weltkommission für Drogenpolitik: Staaten müssen Handel regulieren
/dpa
Ausland

Weltkommission für Drogenpolitik: Staaten müssen Handel regulieren

Die Weltkommission für Drogenpolitik sieht eine Regulierung der Drogenmärkte als den effektivsten Weg, um die Probleme in den Griff zu bekommen. Die Politik müsse alle Aspekte des Handels mit Rauschgift kontrollieren und nicht teilweise in kriminellen Händen lassen, sagte die ...
Anzeige
Anzeige

Patientenversorgung unter Druck

Was Ärztinnen und Ärzte zur Öko­nomi­sierung in der Medizin sagen

<b>Wulf Dietrich,</b> Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer Start

Video

Wulf Dietrich, Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer

<b>Lydia Berendes,</b> Ärztekammer Nordrhein Start

Video

Lydia Berendes, Ärztekammer Nordrhein

<b>Peter Hoffmann,</b> Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer Start

Video

Peter Hoffmann, Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer

Alle Videos

Gesundheitspolitik 2013–2017

Gesundheitspolitik 2013–2017
Alle Gesetze und die dazugehörige Berichterstattung der vergangenen Legislaturperiode ...

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Dermatologie
Dermatologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie

Video zur Tablet-App

Beliebt

Meistgelesen Print

POLITIK

Gewalt gegen Ärzte: Gewappnet für den Ernstfall

DÄ 35-36 vom Montag, 3. September 2018

MEDIZIN: Editorial

Zahlen zur Krebslast in Deutschland

DÄ 35-36 vom Montag, 3. September 2018

MEDIZIN: Originalarbeit

Krebs durch Übergewicht, geringe körperliche Aktivität und ungesunde Ernährung

DÄ 35-36 vom Montag, 3. September 2018

MEDIZIN: Originalarbeit

Krebs durch Rauchen und hohen Alkoholkonsum

DÄ 35-36 vom Montag, 3. September 2018

MEDIZIN: cme

Diagnostik und Therapie von Angsterkrankungen

DÄ 37 vom Freitag, 14. September 2018

NEWSLETTER
DÄ-Titel
IHRE THEMENAUSWAHL
Blogs
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Kann Cannabis Schmerzen wirklich lindern?

Schmerzen gehören zu den wichtigsten Anwendungsgebieten von medizinischem Cannabis und die meisten Anwender scheinen mit dem Ergebnis zufrieden zu sein. Wie die Wirkung zustande kommt, ist......
Blog: Global Health

Global Health

Kriege und Kinder

Kriege töten. Die Ereignisse des syrischen Bürgerkriegs, der seit 2011 wütet, sind momentan für viele von uns die präsentesten Kriegsereignisse, denn täglich wird hierüber in den Medien......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Ein neuer Plan

„Tell me, what is it you plan to do with your one wild and precious life?“ (Mary Oliver) Oder: Ein neuer Plan Lange war es hier etwas stiller. Bereits vor Monaten beschlich mich Gedanke, mit......
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Mitten in der Karriere

In wenigen Wochen, Ende 2018, jährt sich bei mir zum zwölften Mal der Tag meines Medizinstudiumabschlusses. Mittlerweile habe ich nicht nur einen, sondern zwei Fachärzte, arbeite und......
Personalien
  • Personalien

    Michael Philippi †: Sanierer mit Weitblick
    Edgar Pinkowski: Wechsel an der Spitze der Lan­des­ärz­te­kam­mer Hessen
    Joachim Mössner: Ehrung für außerordentliches Fortbildungsengagement
    Jörg Fegert: Einsatz für eine Kindheit ohne Gewalt
    Georg Peters †: Trauer um einen hervorragenden Arzt
    Christof Mittmann: Engagiert für die Freiberuflichkeit
    Matthias Anthuber: Vom Handball zur Transplantationschirurgie
    Veit Wambach: Ausgezeichneter Einsatz für Arztnetze
    Sara Yvonne Brucker: Nachwuchsförderung im Fokus
    Elisabeth Pott: Ehemalige BZgA-Direktorin ist Unparteiische im G-BA
    Monika Lelgemann: Langer Einsatz für evidenzbasierte Medizin
    Matthias Roth: „Medibus“ sichert Versorgung auf dem Lande
  • Personalien

    Georg Khevenhüller: Neuer Präsident des Malteser Hilfsdienstes
    Knut Hoffmann: Einsatz für psychisch kranke geistig Behinderte
    Anne Herrmann-Werner: Neugierde und Begeisterung für die Lehre
    Heyo K. Kroemer: MFT-Präsident wiedergewählt
    Ilona Köster-Steinebach: Aktionsbündnis Patientensicherheit verstärkt
    Ralf Weigel: Das ganzheitliche Wohlergehen von Kindern im Blick
    Regine Heilbronn: Know-how zur Unternehmensgründung
    Hans-Werner Rehers: Der Marathon-Mann
    Peter Baumann: Chromosomenforscher erhält Humboldt-Professur
    Gerhard Ehninger: Emeritierter DKMS-Mitbegründer forscht weiter
    Horst Joachim Rheindorf †: Langjähriger „Kammerherr“ gestorben
    Monika Egli-Alge: Neue Sprecherin des Beirats „Kein Täter werden“
Themen
Depression
Depression
Arzneimittelsicherheit
Arzneimittelsicherheit
Gastroenterologie
Gastroenterologie
Ernährung
Ernährung
Impfen
Impfen
E-Health
E-Health
Alle Themen

Virtuelle Notaufnahme ist ein effektives Lernformat
Medizinstudium

Virtuelle Notaufnahme ist ein effektives Lernformat

Ärzte und Experten für Medizindidaktik der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) und des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) haben ein Computerspiel entwickelt, das die Abläufe auf einer Notaufnahme simuliert.
US-Assistenzärzte am Limit: Fast die Hälfte der Residents klagt über Burnout
Assistenzarzt

US-Assistenzärzte am Limit: Fast die Hälfte der Residents klagt über Burnout

Die klinische Ausbildung übersteigt bei vielen US-Ärzten die persönlichen Ressourcen. In einer landesweiten Umfrage im amerikanischen Ärzteblatt klagte fast jeder zweite „Resident“ über Burnoutsymptome.
Einstiegsgehalt Absolventen: Wie schneiden Mediziner ab?
Bewerbung & Berufsstart

Einstiegsgehalt Absolventen: Wie schneiden Mediziner ab?

Wie schneiden Absolventen der Studiengänge Human- und Zahnmedizin im Vergleich zu anderen Absolventen ab, wenn es um die Höhe des Einstiegsgehaltes geht?
Ein Krankenhaus für Nepal: „In Europa sind Krankenhäuser wie Maschinen“
Von Beruf Arzt

Ein Krankenhaus für Nepal: „In Europa sind Krankenhäuser wie Maschinen“

Wie baut man ein Krankenhaus in Nepal? Wir von Operation Karriere begleiten den Medizinstudenten Pradip Kumar Yadav bei seinem Projekt und blicken diesmal auch über den medizinischen Tellerrand: Wir haben mit dem Architekturstudenten Moritz Kleinhenz gesprochen, der das Krankenhausgebäude entworfen hat.
aerztestellen.de
Top-Job
Allgemeinmedizin
Swissmedic
3012 Bern
Top-Job
Innere Medizin
Peter Grill Ärztevermittlung
Österreich
Top-Job
Innere Medizin und Gastroenterologie
Heilig-Geist Hospital Bensheim
64625 Bensheim
Top-Job
Neurologie
Klinikum Saarbrücken
66026 Saarbrücken
Top-Job
Orthopädie und Unfallchirurgie
Klinikunternehmen
Bayern
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
8029 Zürich
Top-Job
Psychotherapeutische Medizin
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
10 Berlin
Weitere Stellengebote
Anzeige
E-Shop Deutscher Ärzteverlag