Vermeidbare Todesfälle: Qualitätsmonitor fordert neue Mindestmengen für Krebsoperationen
Politik

Vermeidbare Todesfälle: Qualitätsmonitor fordert neue Mindestmengen für Krebsoperationen

Gesetzliche Mindestmengen an Kliniken für Eingriffe in der Onkologie würden für viele Patienten zusätzliche Lebensjahre bedeuten. Das zeigt eine Analyse auf Basis der Krankenhaus-Abrechnungsdaten für den Qualitätsmonitor 2018 ...
Rücklagen der Krankenkassen steigen auf 18 Milliarden Euro
Politik

Rücklagen der Krankenkassen steigen auf 18 Milliarden Euro

Die gesetzlichen Krankenkassen bauen ihre Überschüsse aus. Nach einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung von heute stiegen die Überschüsse der 113 Kassen bis Ende September auf 2,5 ...
Klimaphänomen (nicht Klimawandel) erklärt Zunahme der Rachitis in England
Medizin

Klimaphänomen (nicht Klimawandel) erklärt Zunahme der Rachitis in England

Die Zunahme von Rachitiserkrankungen, zu der es seit Mitte der 1990er-Jahre in England kommt, wird möglicherweise durch ein periodisches Klimaphänomen ausgelöst, wie eine Studie in Scientific Reports zeigt. ...
Feinstaub setzt Spermienqualität herab
Medizin

Feinstaub setzt Spermienqualität herab

Luftschadstoffe können möglicherweise die Zeugungsfähigkeit von Männern herabsetzen. Eine erhöhte Feinstaubkonzentration am Wohnort war in einer Querschnittsstudie in Taiwan mit einer verminderten ...
Posttraumatische Belastungsstörung nach Krebs häufig
Medizin

Posttraumatische Belastungsstörung nach Krebs häufig

Posttraumatische Belastungsstörungen treten nicht nur nach Naturkatastrophen und bei Opfern und Zeugen physischer Gewalt auf. Eine Studie in Cancer zeigt, dass auch Krebspatienten betroffen sein können. Krebserkrankungen werden von den ...
Zahl der HIV-Neuinfektionen stagniert in Deutschland bei 3.100
Politik

Zahl der HIV-Neuinfektionen stagniert in Deutschland bei 3.100

Im vergangenen Jahr haben sich in Deutschland etwa 3.100 Menschen neu mit dem HI-Virus infiziert. Die Zahl der Neuinfektionen liegt damit auf dem Niveau des Jahres 2015. Insgesamt leben in Deutschland damit rund 88.400 Menschen ...
Creutzfeldt-Jakob-Krankheit: Prione in der Haut nachgewiesenen
Medizin

Creutz­feldt-Jakob-Krankheit: Prione in der Haut nachgewiesenen

Die Prione, die im Gehirn eine Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (CJD) auslösen, sind mit einer neuen Methode regelmäßig in der Haut nachweisbar. US-Forschern gelang es in Science Translational Medicine sogar ...
Patientenversorgung unter Druck
Was Ärztinnen und Ärzte zur Öko­nomi­sierung in der Medizin sagen ...
<b>Wulf Dietrich,</b> Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer Start

Video

Wulf Dietrich, Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer

<b>Lydia Berendes,</b> Ärztekammer Nordrhein Start

Video

Lydia Berendes, Ärztekammer Nordrhein

<b>Peter Hoffmann,</b> Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer Start

Video

Peter Hoffmann, Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer

Gesundheitspolitik 2013–2017
Alle Gesetze und die dazugehörige Berichterstattung der vergangenen Legislaturperiode ...
Anzeige
Deutsches Ärzteblatt 46
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 46
Freitag, 17. November 2017
Deutsches Ärzteblatt 45
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 45
Freitag, 10. November 2017
Deutsches Ärzteblatt 44
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 44
Freitag, 3. November 2017
Deutsches Ärzteblatt 43
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 43
Freitag, 27. Oktober 2017
Deutsches Ärzteblatt 42
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 42
Freitag, 20. Oktober 2017
Deutsches Ärzteblatt 41
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 41
Freitag, 13. Oktober 2017
Deutsches Ärzteblatt 40
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 40
Freitag, 6. Oktober 2017
Ausland

EU-Kommission fordert mehr Investitionen in Gesundheits­prävention

Die EU-Kommission fordert mehr Investitionen in die Prävention von Krankheiten. „Dass wir nur drei Prozent unserer Gesundheitsbudgets für Prävention ausgeben, im Vergleich zu 80 Prozent für die Behandlung von Krankheiten ...
Bis 2030 475.000 zusätzliche Pflegefachkräfte nötig
Vermischtes

Bis 2030 475.000 zusätzliche Pflegefachkräfte nötig

In den Jahren bis 2030 wird die Zahl der Pflegebedürftigen um 34 Prozent auf 4,1 Millionen zunehmen. Es werden bis zu 400.000 zusätzliche vollstationäre Pflegeplätze benötigt, der Bedarf an ...
In Deutschland sind mehr Menschen an Rheuma erkrankt als gedacht
Politik

In Deutschland sind mehr Menschen an Rheuma erkrankt als gedacht

Die Zahl der Rheumapatienten in Deutschland ist offenbar höher als gedacht. Ältere Schätzungen gingen von einer Erkrankungshäufigkeit von etwa 0,8 beziehungsweise 0,9 Prozent der Bevölkerung aus. Laut dem Versorgungsatlas ...
Ärzteschaft

Allgemeinmediziner stellen S3-Leitlinie zur Multimorbidität vor

Eine Leitlinie auf S3-Niveau zum Thema Multimorbidität hat die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) vorgestellt. Die Fachgesellschaft betont, Multimorbidität sei eine der ...
Intelligente Software ermöglicht digitale Zweitmeinung bei Anti-VEGF-Injektion
Medizin

Intelligente Software ermöglicht digitale Zweitmeinung bei Anti-VEGF-Injektion

Ob eine Netzhauterkrankung durch Injektionen mit Antikörpern gegen Wachstumsfaktoren (Anti-VEGF) in den Glaskörper behandelt werden kann, entscheiden Ophthalmologen häufig auch anhand der optischen Kohärenztomografie (OCT). ...
Politik

Jeder siebte Arzt in Rheinland-Pfalz ist älter als 65 Jahre

Jeder siebte Arzt in Rheinland-Pfalz ist 65 Jahre alt oder älter. An der Spitze steht der Kreis Vulkaneifel mit einem Anteil von einem Fünftel der Ärzte, die zu dieser Alterskategorie zählen. Knapp dahinter folgen der Kreis Birkenfeld ...
Italienisches Verfassungsgericht billigt Impfpflicht für Kinder
Ausland

Italienisches Verfassungsgericht billigt Impfpflicht für Kinder

Das Verfassungsgericht in Rom hat eine im Mai von der italienischen Regierung erlassene Impfpflicht gebilligt. Die Richter bestätigten am Mittwoch, dass Kinder im Alter von bis zu sechs Jahren ohne Impfung nicht in Krippen, Kindergärten ...
Neue psychoaktive Substanzen immer noch oft unterschätzt
Ärzteschaft

Neue psychoaktive Substanzen immer noch oft unterschätzt

Vor den sogenannten neuen psychoaktiven Substanzen (NPS), häufig auch „Legal Highs“ oder „Research Chemicals“ genannt, warnt die Lan­des­ärz­te­kam­mer Baden-Württemberg. „Es handelt sich um ...
Weitere Anbieter belegen Funktionstüchtigkeit der digitalen Labordatenkommunikation
Vermischtes

Weitere Anbieter belegen Funktionstüchtigkeit der digitalen Labordaten­kommunikation

Beim zweiten sogenannten Interoperabilitätsworkshop haben jetzt weitere Anbieter ihre Systeme für die Labordatenkommunikation vorgestellt und ihre Funktionstüchtigkeit belegt. „In Zeiten der Digitalisierung werden zwischen Ärzten ...
Politik

Ministerin: Höhere Gehälter in der Pflege durch Steuern finanzieren

Die oft sehr niedrigen Gehälter in Pflegeberufen könnten nach Ansicht der rheinland-pfälzischen Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) mit Steuermitteln aufgebessert werden. Es gebe „eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung ...
Zu wenig Organspender: Mehr Kunstherzen eingesetzt
Vermischtes

Zu wenig Organspender: Mehr Kunstherzen eingesetzt

Weil es in Deutschland immer weniger Organspender gibt, müssen Krankenhäusern bei Patienten mit einer Organschwäche immer häufiger auf Übergangslösungen setzen. Jedes zweite Kind, das in Deutschland etwa auf ...
Charité dokumentiert Rolle des Klinikums in der NS-Zeit
Hochschulen

Charité dokumentiert Rolle des Klinikums in der NS-Zeit

Die Berliner Charité zeichnet in einer Ausstellung die Verwicklung ihrer früheren Ärzte in das nationalsozialistische Ausgrenzungs- und Vernichtungssystem nach. Viele leitende Mitarbeiter des Klinikums und ...
Hochschulen

Neuer Gesundheitscampus in Tübingen und Esslingen

Die Hochschule Esslingen baut zusammen mit der medizinischen Fakultät der Universität Tübingen und dem Universitätsklinikum Tübingen einen neuen Gesundheitscampus auf. Die Projektpartner planen hier ab dem Wintersemester ...
Manipulation: Zuckerindustrie hält Forschungsergebnisse zurück
Vermischtes

Manipulation: Zuckerindustrie hält Forschungsergebnisse zurück

Erneut sieht sich die Zuckerindustrie mit dem Vorwurf manipulativer Vorgehensweisen konfrontiert. Die Sugar Research Foundation (SRF), heute bekannt als Sugar Association, soll vor 50 Jahren eine Studie (Project 259) abgebrochen haben ...
Medizin

Rupturiertes Aortenaneurysma: Studie sieht langfristige Vorteile für endovaskuläre Therapie

Die endovaskuläre Reparatur, die sich bei der elektiven Behandlung asymptomatischer Aortenaneurysmen bewährt hat, wird an einigen Zentren auch im Notfall einer Ruptur eingesetzt. Die Nachsorgedaten einer randomisierten Studie im ...
Cyberkriminalität: Schutz digitaler Daten wird immer anspruchsvoller
Politik

Cyberkriminalität: Schutz digitaler Daten wird immer anspruchsvoller

Der Abteilungsleiter Risikomanagement des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, Wolfram Geier, hat auf die Sicherheitsrisiken hingewiesen, die die Digitalisierung auch im Gesundheitswesen mit sich bringt. ...
Insulinpille kann Typ-1-Diabetes (erneut) nicht vorbeugen
Medizin

Insulinpille kann Typ-1-Diabetes (erneut) nicht vorbeugen

Eine tägliche Insulinpille hat in einer randomisierten Studie die Entwicklung eines Typ-1-Diabetes bei Menschen mit erhöhtem Risiko nicht verhindert. Das zeigen die Ergebnisse der „Type 1 Diabetes TrialNet Oral Insulin Study“ ...
Ärzteschaft

Gesundheitsexperten erwarten tiefgreifenden Wandel durch Digitalisierung

In den nächsten zehn Jahren wird sich das deutsche Gesundheitssystem deutlich verändern. Davon gingen Experten auf der Haupt­ver­samm­lung des Hartmannbundes am vergangenen Freitag in Berlin aus. „Wir werden es nicht schaffen, die ...
Politik

TK-Chef fordert einheitliche Honorierung von Ärzten

Eine einheitliche Honorierung der niedergelassenen Ärzte hat der Vorstandsvorsitzende der Techniker Krankenkasse (TK), Jens Baas, gefordert. „Auf Dauer müssen wir zu einer einheitlichen Honorierung der Ärzte kommen, dann werden sich die ...
Politik

Chronikerprogramme eine Erfolgsgeschichte - dennoch Handlungbedarf

Die strukturierten Behandlungsprogramme (Disease Management Programm, DMP) sind laut dem Bundesversicherungsamt (BVA) eine Erfolgsgeschichte. Dennoch gibt es nach Auffassung des BVA-Präsidenten, Frank Plate ...
Struktur der Genomhülle des Ebolavirus aufgeklärt
Medizin

Struktur der Genomhülle des Ebolavirus aufgeklärt

Den Aufbau der Genomhülle, mit der das Ebolavirus seine Erbinformation schützt, haben Wissenschaftler aus Heidelberg, Marburg und Kyoto aufgeklärt. Die Gruppe veröffentlicht ihre Resultate in der ...
Landesärztekammer Hessen fordert Maßnahmen gegen Arzneimittelengpässe
Ärzteschaft

Lan­des­ärz­te­kam­mer Hessen fordert Maßnahmen gegen Arzneimittelengpässe

Die Delegierten der Lan­des­ärz­te­kam­mer Hessen haben das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium und die Länderministerien in einer Resolution aufgefordert, Maßnahmen gegen Arzneimittelengpässe zu ergreifen. ...
Politik

Innovationsausschuss veröffentlicht Liste der Förderprojekte zu neuen Versorgungsformen

Der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundes­aus­schuss (G-BA) hat jetzt bekannt gemacht, welche weiteren Projekte zu neuen Versorgungsformen er künftig fördern wird. Auf die im Februar veröffentlichte Förderbekanntmachung ...
Wurmkur bei Darmkrebs: Parasiten noch nicht reif für die Darmtherapie
Medizin

Wurmkur bei Darmkrebs: Parasiten noch nicht reif für die Darmtherapie

Vergleichende Studien belegen, dass Würmer bei Autoimmunerkrankten, die den Darm betreffen, helfen können. Leiden Patienten jedoch an entzündlichem Darmkrebs, schaden die Parasiten mehr als sie nützen. Das fanden Forscher des ...
Anzeige
KV-Wahlen 2016
  • Bundesweite Übersicht
120. Deutscher Ärztetag 2017
in Freiburg im Breisgau

Video zur Tablet-App

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.

Social Media

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt

Perspektiven der...

Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Neurologie
Neurologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Supplement: Perspektiven der Diabetologie
Diabetologie
Supplement: Perspektiven der Infektiologie
Infektiologie
Supplement: Perspektiven der Kardiologie
Kardiologie
Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie
Allergologie
Supplement: Perspektiven der Onkologie
Onkologie
Anzeige

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Anästhesiologie / Intensivmedizin
Medius Kliniken
Nürtingen
Top-Job
Augenheilkunde
Priv.-Doz. Dr. Hessemer MVZ
64285 Darmstadt
Top-Job
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Krankenhaus Lübbecke-Rahden
32312 Lübbecke
Top-Job
Innere Medizin und Gastroenterologie
RKK Klinikum
79183 Waldkirch
Top-Job
Orthopädie und Unfallchirurgie
Kuratorium der Hermann-Josef-Stiftung Erkelenz
41812 Erkelenz
Top-Job
Psychiatrie und Psychotherapie
PZM Psychiatriezentrum Münsingen AG
3110 Münsingen

Blogs

Medizin Originalarbeiten

Personalien

  • Personalien

    Christoph Lohfert †: Der kranke Mensch im Mittelpunkt
    Heinz Mittelmeier: Ein Leben für die Orthopädie
    Manfred Cierpka: Einsatz für Frühe Hilfen und Gewaltprävention
    Yoshitake Yokokura: Gesundheit als Sozialkapital
    Daniel Sonntag: Informatiker mit Vorliebe für medizinische Daten
    Klaus Michael Beier: Hilfe für Pädophile statt Ausgrenzung
    Detlef Zillikens: Einsatz für eine integrierte Forschung
    Franz Wagner: Mehr politisches Gewicht für die Pflege
    Bernhard Schwartländer: Neuer Kabinettschef der WHO
    Christoph Thaiss: Innovativ gegen Adipositas
    Victor Banas: Stimme der Studierenden im Marburger Bund
    Didier Pittet: Mit Händedesinfektion Leben retten
    Thomas Szekeres: Österreichische Ärztekammer mit neuer Spitze
    Stefan Bösner: Innovative Lehre in der Allgemeinmedizin
    Kurt Piscol †: Schrittmacher der Neurochirurgie
    Franjo Grotenhermen: Hungern für Medizinisches Cannabis
    Dieter Pöller †: Musik als Gegenpol zum Umgang mit Krankheit
    Constantin Klein: Brückenbauer zwischen Medizin und Theologie
    Eckart Fiedler: Streiter für Kassenärzte und Krankenkassen
    Helmuth Deicher †: Pionier der klinischen Immunologie
    Ruth Pfau †: Ein Leben im Dienst der Leprakranken
    Joachim Mössner: Spezialist für die Pathogenese der Pankreatitis
  • Personalien

    Dieter Mitrenga †: Tatkräftiger Menschenfreund
    Karen Walkenhorst: Frauenpower im Vorstand der TK
    Jörg Fuchs: Die deutsche Chirurgie konkurrenzfähig machen
    Ingrid Fischbach: Neue Patientenbeauftragte der Regierung
    Karin Oechsle: Angehörige von Krebskranken im Fokus
    Titus Brinker: Weltweite Nichtraucher-Initiative
    Ayman Mohssen: Sprecher für Deutschlands Medizinstudierende
    Arthur Konnerth: Impulsgeber für die Neurowissenschaften
    Martina Kadmon: Augsburger Gründungsdekanin
    Tanja Germerott: Visionen für das Fach Rechtsmedizin
    Christiane Woopen: Vordenkerin für ethische Fragen
    Gerd Heusch: Aktiv für die Herzgesundheit
    Cornel Sieber: Experte für die Biomedizin des Alterns
    Tedros Adhanom Ghebreyesus: WHO-Generalsekretär nach Kampfabstimmung
    Michael Manns: Kampagne gegen Hepatitis C
    Christine Faller: Koordinatorin für Rezeptqualität
    Christoph Specht: Erklärer der wesentlichen Dinge
    Heiner Greten: „Leibarzt“ von Helmut Schmidt
    Stefanie Speidel: Navigatorin im OP
    Mark Wainberg †: Pionier der HIV-Forschung
    Birgit Timmermann: Kandidatin für die Sozialwahl
    Sedar Küni: Türkischer Arzt seit Monaten in Haft
  • Personalien

    Sedar Küni: Türkischer Arzt seit Monaten in Haft
    Sylvia Thun: Einsatz für IT-Standards im Gesundheitswesen
    Emmanuelle Charpentier: Pathogenen auf der Spur
    Jürgen Möller-Nehring: Stimme der Opfer des Blutskandals
    Hugo Katus: Erfinder des Troponin-Tests
    Helmut Haid: Koryphäe der Phlebologie wird 100
    Bernhard Riedl: Leidenschaftlicher Hausarzt und Lehrer
    Inge Paulini: Strahlenschutz in der Forschung im Visier
    Ingeborg Rapoport †: Begründerin der Neonatologie
    Thomas Mertens: Virologe ist neuer Leiter der STIKO
    Ulrich M. Gassner: Fragestellungen des E-Health-Rechts im Blick
    Thomas Earl Starzl †: Pionier der Lebertransplantation gestorben
    Peter Gottfried Kremsner: Therapie für malariakranke Kinder vereinfacht
    Michael J. Schmeißer: Seltene Erkrankungen im Fokus
    Ferdinand M. Gerlach: Weiter an der Spitze des Sachverständigenrates
    Friedrich-Christian Riess: Herzenssache „Herzbrücke“
    Jochen Taupitz: Verbindung von Recht, Medizin und Ethik
    Stefanie Reich-Schupke: Initialzündung für phlebologische Forschung
    Fritz H. Kemper: Wissenschaftler und Berufspolitiker
    Andrea Meurer: Präsidentin in einer Männerdomäne
    Jörg Fegert: Familienforscher und Kinderschützer
    Gereon Fink: Schlüsseldisziplin Neurologie
  • Personalien

    Gereon Fink: Schlüsseldisziplin Neurologie
    Wolf-Dieter Ludwig: Glaubwürdig, höflich und fachlich versiert
    Thomas Price: Gegner von Obamacare wird Ge­sund­heits­mi­nis­ter
    Jörg Vogel: Bahnbrechende Erkenntnisse in der RNA-Biologie
    Eva Quante-Brandt: Doppelter Vorsitz in diesem Jahr
    Friedemann Schmidt: Apothekerpräsident in schwierigen Zeiten
    Andreas Storm: Neuer Vorsitzender will Beiträge stabil halten
    Arno Deister: Neuer Präsident der Psychiater
    Ralph Hertwig: Experte für menschliches Entscheiden
    Ulrich Gottstein: Hohe Ziele und praktisches Wirken
    Karl-Heinrich Wulf †: Wegbereiter der modernen Geburtsmedizin
    Hans-Joachim Helming: Abschied von der KV-Spitze nach 21 Jahren
    Fritz Becker: Apothekerchef beginnt dritte Amtszeit
    Gabriele Fellermayer: Prüferin der Patientenberatung
    Maggie Schauer: Engagierte Traumatherapeutin von Flüchtlingen
    Norman Sartorius: Psychiater mit Leidenschaft und Einfluss
    Cesar Muñoz-Fontela: Kämpfer gegen die Ebola-Epidemie
    Wolfgang Heine: Gestalter ärztlicher Fortbildung
    Thomas Widmann: Rehakonzept für Krebspatienten mit Zukunft
    Kai Simons: Grundlagenforscher aus dem hohen Norden
    Mechthilde Kütemeyer †: Realistin, die das Unmögliche forderte
    Werner Schlake: Pathologe mit ganzheitlichem Anspruch
  • Personalien

    Werner Schlake: Pathologe mit ganzheitlichem Anspruch
    Ayola Akim Adegnika: Erste Tübinger Forschungsprofessur in Gabun
    Barbara Lubisch: Berufspolitisch engagierte Psychotherapeutin
    Till Bärnighausen: Humboldt-Professor und Global-Health-Experte
    Giorgos Vichas: Initiator einer Poliklinik für Arme und Bedürftige
    Michael Baumann: Deutsche Krebsforschung mit neuer Spitze
    Konrad Seige: Arzt, Wissenschaftler und Hochschullehrer
    Ralf Bartenschlager: Forscher aus Leidenschaft
    Daniel Kersting: Vorschläge für andere Organspendekampagnen
    Eberhart Zrenner: Erfinder des Netzhautchips
    Erika Baum: Erste Präsidentin der DEGAM
    Christoph Heintze: Gestärkte Allgemeinmedizin
    Christel Neudeck: Staatspreis für das Lebenswerk
    Simone Fulda: Apoptose-Forscherin auf dem richtigen Weg
    Marie Downar: Menschlichkeit in der Medizin
    Helmut Baumgartner: Herzspezialist erhält Silbermedaille
    Ute Mons: Stabwechsel in der Krebsprävention
    Katrin Amunts: Zwischen Medizin und Big Data
    Rainer Schlegel: Bundessozialgericht erhält neuen Präsidenten
    Marianne Koch: Ärztin aus Leidenschaft
    Rolf Kaiser: Mannschaftsarzt bei den Paralympics
    Ivo Pitanguy †: Chirurgie-Koryphäe in Brasilien verstorben

Seite eins

Operation Karriere
Anzeige
PJ-Blog: Meine Tipps Chirurgie
Medizinstudium

PJ-Blog: Meine Tipps Chirurgie

Nach reichlich Theorie im Studium endlich im PJ in den Alltag eines Arztes eintauchen ? ein Traum für jeden Medizinstudenten ? oder? Fräulein Licht berichtet regelmäßig auf www.operation-karriere.de von ihren Erfahrungen an der Klinik. Teil 59: "Meine Tipps Chirurgie".
Die optimale Weiterbildung
Assistenzarzt

Die optimale Weiterbildung

Worauf muss man bei der Facharztweiterbildung achten? Zu diesem Thema gab Johannes Knaack vom Dezernat für Ärztliche Aus-, Fort- und Weiterbildung der Bundes­ärzte­kammer den Teilnehmern in Berlin wertvolle Tipps.
Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Berlin 2017
Bewerbung & Berufsstart

Eindrücke vom Operation Karriere Kongress Berlin 2017

Spannende Vorträge, verschiedene Workshops, eine kostenlose Verpflegung und viele interessante Aussteller machten den Operation Karriere Kongress in Berlin 2017 zu einem großen Erfolg.
Ich bin Arzt, aber kein Mediziner
Von Beruf Arzt

Ich bin Arzt, aber kein Mediziner

Mehr als 100.000 ausgebildete Ärztinnen und Ärzte arbeiten in der Bundesrepublik nicht in ihrem gelernten Berufsfeld. Aus welchen Gründen dies so ist, wird in der folgenden Bildergalerie dargestellt.
Anzeige
shop.aerzteverlag.de