„Schmerzedukation“: Kann Einsicht spinale Schmerzen lindern?
Medizin

„Schmerzedukation“: Kann Einsicht spinale Schmerzen lindern?

Eine ausführliche Schulung, die Patienten mit chronischen Rücken- und Nackenschmerzen die neurologischen Grundlagen ihrer Erkrankung erläutert, hat zusammen mit einem kognitiven Training in einer ...
Spahn liest Selbstverwaltung die Leviten
Politik

Spahn liest Selbstverwaltung die Leviten

Der neue Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) hat sich mit klaren Forderungen an die Mitglieder der gemeinsamen Selbstverwaltung gerichtet. „Ich habe schon die Erwartung, dass Sie das Gesetz umsetzen“, sagte Spahn gestern ...
Züchtung von Knorpel aus Stammzellen gelungen
Medizin

Züchtung von Knorpel aus Stammzellen gelungen

Aus Stammzellen aus dem Knochenmark von Erwachsenen lassen sich stabile Gelenkknorpel herstellen. Diese Zellen können so gesteuert werden, dass sie molekulare Prozesse der embryonalen Entwicklung des Knorpelgewebes ...
Pflegepersonaluntergrenzen: Experten befürworten schnelle Einführung
Politik

Pflegepersonal­untergrenzen: Experten befürworten schnelle Einführung

Bei einer Anhörung vor dem Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages haben sich die geladenen Experten mehrheitlich für die schnelle Einführung von Pflegepersonaluntergrenzen im Krankenhaus ausgesprochen ...
Das Gehirn verarbeitet schwache visuelle Reize in der Dämmerung besser als mittags
Medizin

Das Gehirn verarbeitet schwache visuelle Reize in der Dämmerung besser als mittags

Das menschliche Gehirn reagiert auf die morgendliche und abendliche Dämmerung, indem es zu diesen Zeitpunkten die Ruheaktivität in der Sehrinde herunterfährt, damit schwache Sehreize nicht im Rauschen untergehen ...
Spahns Aufforderung zur Senkung des Zusatzbeitrags stößt auf Kritik
Politik

Spahns Aufforderung zur Senkung des Zusatzbeitrags stößt auf Kritik

Die Krankenkassen sollten nach Ansicht von Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) Möglichkeiten ausloten, ihre Zusatzbeiträge zu senken. Die Aufforderung stößt bei Kassenverbänden und der Ärzteschaft auf Kritik ...
Mehr als hundert Gene beeinflussen Haarfarbe
Medizin

Mehr als hundert Gene beeinflussen Haarfarbe

Eine Genom-weite Assoziationsstudie hat 123 autosomale und einen X-Chromosomalen Genlocus gefunden, die die Farbe des menschlichen Haares beeinflussen. Mit diesen Genen lassen sich aber nur ...
Anzeige
Patientenversorgung unter Druck
Was Ärztinnen und Ärzte zur Öko­nomi­sierung in der Medizin sagen ...
<b>Wulf Dietrich,</b> Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer Start

Video

Wulf Dietrich, Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer

<b>Lydia Berendes,</b> Ärztekammer Nordrhein Start

Video

Lydia Berendes, Ärztekammer Nordrhein

<b>Peter Hoffmann,</b> Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer Start

Video

Peter Hoffmann, Bayerische Lan­des­ärz­te­kam­mer

Gesundheitspolitik 2013–2017
Alle Gesetze und die dazugehörige Berichterstattung der vergangenen Legislaturperiode ...
Anzeige
Deutsches Ärzteblatt 15
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 15
Freitag, 13. April 2018
Deutsches Ärzteblatt 14
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 14
Freitag, 6. April 2018
Deutsches Ärzteblatt 13
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 13
Freitag, 30. März 2018
Deutsches Ärzteblatt 12
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 12
Freitag, 23. März 2018
Deutsches Ärzteblatt 11
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 11
Freitag, 16. März 2018
Deutsches Ärzteblatt 10
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 10
Freitag, 9. März 2018
Deutsches Ärzteblatt 9
Deutsches Ärzteblatt
Ausgabe 9
Freitag, 2. März 2018
Aortenklappenersatz per Katheter hat niedrigere Sterblichkeit
Medizin

Aortenklappenersatz per Katheter hat niedrigere Sterblichkeit

Immer mehr Patienten mit Herzklappen-Erkrankungen in Deutschland erhalten einen kathetergestützten Klappenersatz (TAVI). Laut der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung ...
Ärzte im Öffentlichen Gesundheitsdienst fordern Bezahlung nach MB-Tarifen
Ärzteschaft

Ärzte im Öffentlichen Gesundheitsdienst fordern Bezahlung nach MB-Tarifen

Die aktuelle Tarifeinigung im öffentlichen Dienst zwischen kommunalen Arbeitgebern beziehungsweise dem Bund und der Gewerkschaft Verdi kann die Benachteiligung der Ärzte im Öffentlichen Gesundheitsdienst ...
Gesamtvergütung in Rheinland-Pfalz steigt um 2,4 Prozent
Ärzteschaft

Gesamtvergütung in Rhein­land-Pfalz steigt um 2,4 Prozent

Die Gesamtvergütung für die Honorare der niedergelassenen Ärzte in Rheinland-Pfalz steigt in diesem Jahr um 2,4 Prozent, das entspricht rund 30 Millionen Euro. Darauf haben sich die Kassenärztliche ...
Politik

Sozialverbände fordern einheitliche Unterstützung für Behinderte

Bei der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes befürchten Sozialverbände, dass Ämter unterschiedliche Maßstäbe anlegen und so Behinderten mit gleichem Hilfebedarf gleiche Leistungen versagt bleiben. Als erstes Bundesland ...
Stellungnahmeverfahren zum Screening auf Gebärmutterhalskrebs startet
Politik

Stellung­nahmeverfahren zum Screening auf Gebärmutter­halskrebs startet

Der Gemeinsame Bundes­aus­schuss hat das gesetzliche Stellungnahmeverfahren des Screeningprogramms auf Gebärmutterhalskrebs eingeleitet. Eine definierte Gruppe von stellungnahmeberechtigten ...
Apobank will Dividende zahlen
Vermischtes

Apobank will Dividende zahlen

Wenn die Ver­tre­ter­ver­samm­lung der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (Apobank) grünes Licht gibt, dann erhalten die Mitglieder der Standesbank ...
Ärzteschaft

MEZIS erneuert Kritik an gesponserten Fortbildungen für Ärzte

Ärztliche Fortbildungen sollten industrieunabhängig finanziert und Interessenkonflikte zudem klar reguliert werden. Darauf hat die Ärzteinitiative „MEZIS – Mein Essen zahl‘ ich selbst“ in Heidelberg erneut hingewiesen ...
Fachgesellschaft regt Fortbildungspflicht für Arbeitsmediziner an
Ärzteschaft

Fachgesellschaft regt Fortbildungspflicht für Arbeitsmediziner an

Die Bedeutung von Arbeitsmedizinern und Betriebsärzten bei der Prävention hat die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin betont. Hintergrund ist eine mündliche Anhörung ...
Digitale Technik kann Pflegende und Patienten entlasten
Politik

Digitale Technik kann Pflegende und Patienten entlasten

Der Einsatz digitaler Technik in der Pflege kann Pflegende und Patienten entlasten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage bei 1.000 Teilnehmern aus der Bevölkerung im Auftrag des Zentrums für Qualität in der Pflege ...
Vermischtes

Impfspritzen von Glaxo Smith Kline undicht

Ein Teil der Impfspritzen von Glaxo Smith Kline ist undicht, zurückrufen will der Hersteller die Chargen allerdings nicht. Eine Marktrücknahme aller theoretisch betroffenen Impfstoffe würde bedeuten, dass eine ausreichende Versorgung ...
Bombenentschärfung: Berliner Kliniken betroffen
Vermischtes

Bombenentschärfung: Berliner Kliniken betroffen

Vom Fund einer Weltkriegsbombe in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofs, die am kommenden Freitag (20. April) ab 9 Uhr entschärft werden soll, ist auch das Bundeswehrkrankenhaus Berlin betroffen ...
Ärzte und Patienten in Venezuela protestieren gegen humanitäre Krise
Ausland

Ärzte und Patienten in Venezuela protestieren gegen humanitäre Krise

Angesichts der schlechten Versorgungslage im Krisenstaat Venezuela sind zahlreiche Ärzte, Krankenschwestern und Patienten auf die Straße gegangen. Sie forderten gestern bei Kundgebungen in 20 Regionen des ...
Ausland

Simbabwes Regierung entlässt wegen Streiks Tausende Pflegekräfte

Simbabwes Regierung hat lokalen Berichten zufolge mehrere Tausend Krankenpflegekräfte entlassen, die für ein höheres Gehalt streikten. Der Schritt sei im Interesse der Patienten und notwendig, um Leben zu retten ...
Väter bleiben häufiger beim kranken Kind
Vermischtes

Väter bleiben häufiger beim kranken Kind

Wenn das Kind krank ist, bleiben immer häufiger die Väter zu Hause. Diesen Trend hat die Barmer auf Basis von Daten ihrer Versicherten zum Kinderkrankengeld ermittelt. Demnach stieg der Anteil ...
Ex-Armstrong-Arzt del Moral räumte Dopingpraktiken beim Verband ein
Ausland

Ex-Armstrong-Arzt del Moral räumte Dopingpraktiken beim Verband ein

Der lebenslang gesperrte Sportarzt Luis Garcia del Moral hat während seiner Zeit als Mediziner bei der spanischen Bahnrad-Nationalmannschaft von 1993 bis 1998 die Sportler offenbar mit dem Blutdopingmittel EPO ...
Hochschulen

Universitätsmedizin Mainz konzipiert Fachweiterbildung „Pflege in der Onkologie“

Eine neue Fachweiterbildung „Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger/in für die Pflege in der Onkologie“ hat die Universitätsmedizin Mainz zusammen mit dem Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) ...
Spahn will Reformpläne für Digitalisierung nach dem Sommer vorlegen
Politik

Spahn will Reformpläne für Digitalisierung nach dem Sommer vorlegen

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) hat eine neue Initiative in der Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens in der Zeit nach der parlamentarischen Sommerpause angekündigt ...
Depressionen: Ketamin als Nasenspray beseitigt rasch Suizidgedanken
Medizin

Depressionen: Ketamin als Nasenspray beseitigt rasch Suizidgedanken

Eine zweimal wöchentliche intranasale Behandlung mit Esketamin, dem linksdrehenden Enantiomer von Ketamin, hat in einer Phase-2-Studie die Depressionen von Patienten mit akuter Suizidgefährdung ...
Pflegebevollmächtigter fordert mehr Aufgaben für Pflegekräfte
Politik

Pflege­bevollmächtigter fordert mehr Aufgaben für Pflegekräfte

Der neue Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, hat sich dafür ausgesprochen, dass Pflegekräfte künftig auch ärztliche Aufgaben übernehmen. „Ich habe eine Vision“, sagte Westerfellhaus ...
Kirchliche Arbeitgeber dürfen Konfession nicht immer verlangen
Ausland

Kirchliche Arbeitgeber dürfen Konfession nicht immer verlangen

Kirchliche Arbeitgeber dürfen nicht bei jeder Stelle von Bewerbern eine Religionszugehörigkeit verlangen. Dies stellte der Europäische Gerichtshof in Luxemburg heute zu einem Fall aus Deutschland klar ...
Cannabis erreicht die Muttermilch
Medizin

Cannabis erreicht die Muttermilch

Wenn Schwangere Cannabis rauchen, sei es zum Vergnügen oder aus medizinischer Indikation, dann gelangt der psychoaktive Wirkstoff THC auch in die Muttermilch, wie eine pharmakokinetische Untersuchung ...
Anzeige

Der klinische Schnappschuss

Nichturämische Kalziphylaxie
Nichturämische Kalziphylaxie
KV-Wahlen 2016
  • Bundesweite Übersicht
120. Deutscher Ärztetag 2017
in Freiburg im Breisgau

Video zur Tablet-App

Blog: Zwei Wochen auf der Sea Watch 2:

  • Dr. med. Alexander Supady berichtet täglich von der Sea Watch 2, die zwischen Malta und der libyschen Küste patroulliert, um dort in Seenot geratene Flüchtlingsboote aufzuspüren.

Social Media

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt

Magazine

PRAXiS Computer & Management
Deutsches Ärzteblatt PP
Ärzteblatt studieren.de

aerztestellen.de

Top-Job
Allgemeinmedizin
Freiburg International Academy
Bundesweit
Top-Job
Innere Medizin und Kardiologie
Regionalspital Surselva AG
7130 Ilanz
Top-Job
Neurochirurgie
NPZ Hamburg Altona GmbH
22769 Hamburg
Top-Job
Orthopädie und Unfallchirurgie
Josephs-Hospital
48231 Warendorf

Blogs

Operation Karriere
Anzeige
Verein „Blaupause
Medizinstudium

Verein „Blaupause" setzt sich für mehr mentale Gesundheit in Gesundheitsjobs ein

Viele Menschen in Gesundheitsberufen leiden an psychischen Erkrankungen wie Burnout oder Depressionen – häufig auch schon im Studium. Der Verein „Blaupause“ will hier für Aufklärung und Austausch sorgen.
Vormittags Klinik-Arzt, nachmittags Forscher
Assistenzarzt

Vormittags Klinik-Arzt, nachmittags Forscher

Mit dem Clinician-Scientist-Programm der Uni Würzburg können junge Ärzte gleichzeitig forschen und den Klinikalltag erleben. Noch bis zum 26. April können sich forschungsbegeisterte Ärzte in Weiterbildung dafür bewerben.
Orthopädie – 10 renommierte Kliniken
Bewerbung & Berufsstart

Orthopädie – 10 renommierte Kliniken

Hier sind die zehn besten orthopädischen Fachkliniken Deutschlands dargestellt.
Arbeitszeitmodelle: Weibliche Doppelspitze
Von Beruf Arzt

Arbeitszeitmodelle: Weibliche Doppelspitze

Die Würzburger Universität zeigte sich innovationsbereit: Den Lehrstuhl für Allgemeinmedizin besetzte sie mit zwei Professorinnen, die sich seit Januar die Aufgaben in Forschung und Lehre teilen.
Anzeige
shop.aerzteverlag.de